Die besten 1 TB M.2 NVMe SSD 2022

Derzeit gibt es eine Fülle von M.2-SSDs auf dem Markt. NVMe Non-Volatile Memory Express SSDs sind bei weitem die schnellsten unter ihnen. Sie arbeiten über den PCI-Express-Bus wie ein Flash-Speicher, der viermal schneller ist als eine SATA-Festplatte. Das große Kopfzerbrechen bereitet immer noch die Kapazität der M.2 NVMe SSD, die Sie wählen sollten. In diesem Ratgeber stellen wir Ihnen die besten NVMe-SSDs mit 1 TB vor.

Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2

Das beste 1 TB M.2 NVMe SSD im Jahr 2021

Mit dem Samsung 970 EVO Plus und seinem 3D-TLC-NAND der 5. Generation erfüllen Sie Ihre Erwartungen in Bezug auf Leistung und Speicherplatz. Er hat einen M.2 2280-Formfaktor und einen TLC-Speicher mit 1 GB LPDDR4-Cache.

Siehe Preis

Die interne SSD Samsung M.2 970 EVO Plus basiert auf der neuesten Generation der 3-Bit 3D TLC NAND-Technologie. Diese wird mit einer optimierenden Firmware, einem Phoenix-Controller und der exklusiven TurboWrite-Technologie von Samsung kombiniert. Diese 1 TB große M.2 NVMe SSD verfügt über eine Lesegeschwindigkeit von 3500 MB/s und eine Schreibgeschwindigkeit von 3300 MB/s. Neben dem M.2-Typ-2280-Format nutzt es eine PCIe-3.0×4-Schnittstelle mit NVMe-1.3-Technologie.

Dieses SSD mit einer Ausdauer von 600 TB Schreibleistung hat eine Garantie von 5 Jahren. Sie wird mit der Samsung Magician Software geliefert, die es ermöglicht, ihren Status zu überprüfen und sie auf dem neuesten Stand zu halten. Um die Leistung zu steigern, ist die Samsung M.2 970 EVO Plus mit einem nickelverstärkten Controller und einem Dynamic Thermal Guard Heatspreader ausgestattet, um optimale Betriebstemperaturen aufrechtzuerhalten.

Crucial P2 CT1000P2SSD8 2
7/10

Bestes Billigprodukt

Crucial P2 CT1000P2SSD8

Das beste 1 TB M.2 NVMe SSD für Einsteiger

Finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis mit dem Crucial P2 CT1000P2SSD8 1 TB M.2 SSD. Dieses M.2 NVMe SSD hat eine Speicherkapazität von 1 GB und eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 2400 MB/s über eine PCI-Express 3.0×4-Schnittstelle.

Siehe Preis

Die Crucial P2 CT1000P2SSD8 besteht aus einem 3D NAND TLC NX959 Flash-Speicher mit einem Phison PS5013-E13 Speicherverwaltungschip. Dieses M.2 NVMe SSD wird über PCIe 3.0×4 NVMe angeschlossen und hat eine Kapazität von 1 TB. Seine Lesegeschwindigkeit erreicht 2400 MB/s und die Schreibgeschwindigkeit kann auf 1800 MB/s steigen. Dieses Modul kann einen Computer mit kürzeren Ladezeiten und schnellen Datenübertragungen ankurbeln.

Die P2-Serie von Crucial hat eine 5-Jahres-Garantie und eine Schreibausdauer von 600 TB. Um die Bewertung ihres Zustands zu gewährleisten, wird sie von einer Software namens Storage Executive begleitet. Diese zeigt detaillierte Statistiken wie die Menge der geschriebenen Daten oder den prozentualen Verschleiß an.

Samsung 970 ProMZ-7P1T0BW 3
7/10

Bestes High-End-Produkt

Samsung 970 ProMZ-7P1T0BW

Das beste 1 TB M.2 NVMe SSD für High-End

Das Samsung 970 ProMZ-7P1T0BW ist die Referenz, wenn Sie ein M.2 NVMe SSD mit 1 TB suchen. Es bietet sehr hohe Geschwindigkeiten: 3500 MB/s beim Lesen und 2700 MB/s beim Schreiben. Die Ausdauer entspricht 1200 TB Schreibleistung.

Siehe Preis

Das Samsung 970 ProMZ-7P1T0BW bietet Zugang zu einer zuverlässigen und sehr schnellen Leistung. Er verwendet die PCIe 3.0 x4-Schnittstelle sowie die NVMe 1.3-Technologie. Sein Flash-Speicher zeichnet sich durch einen 2-Bit-V-NAND-MLC-Speicher aus. Das SSD ist außerdem mit einem Phoenix-Spannungsregler ausgestattet. Die Übertragungsgeschwindigkeiten erreichen 3500 MB/s beim Lesen und 2700 MB/s beim Schreiben mit 1 GB DDR4-SDRAM-Cache.

Das M.2 NVMe SSD wiegt 8 g und misst 81 x 22 x 2 mm. Es verfügt über den Dynamic Thermal Guard zur Temperaturkontrolle und zur Minimierung von Leistungseinbußen. Das Samsung 970 ProMZ-7P1T0BW hat eine Ausdauer von 1200 TB beim Schreiben, die mit Samsung Magician überwacht werden kann, einer Software, mit der Sie Updates und den Status des SSD durchführen und sogar die Leistung verbessern können.

Corsair MP600 Force Series 4
8/10

Alternative

Corsair MP600 Force Series

Die beste Alternative

Die Corsair MP600 Force Series ist mit Toshiba TLC-Flash-Speicher ausgestattet und wird von einer PCIe 4.0 x4 NVMe-Schnittstelle der nächsten Generation mit Phison-Engine unterstützt. Dieses M.2-NVMe-SSD gibt 4950 MB/s Übertragungsgeschwindigkeit an.

Siehe Preis

Die Corsair MP600 Force Series zeichnet sich durch ihre außergewöhnliche Geschwindigkeit beim Lesen und Schreiben aus. Zur Veranschaulichung: Corsair gibt sequenzielle Geschwindigkeiten von 4950 MB/s beim Lesen und 4250 MB/s beim Schreiben an. Das SSD ist mit einem hocheffizienten Aluminium-Kühlkörper ausgestattet und verfügt über ein NVMe-kompatibles M.2-Format auf einer PCI-Express-Schnittstelle der vierten Generation sowie eine PCIe-3.0-Rückwärtskompatibilität.

Der Flash-Speicher verwendet Toshiba 3D TLC NAND, eine neue Generation von 64 Schichten mit 1 GB Cache. Dieses M.2 NVMe-SSD ist perfekt für High-End-Gaming- und Power-User-PCs. Mit 5 Jahren Herstellergarantie bietet die Corsair MP600 Force Series eine Ausdauer von bis zu 3.600 TB beim Schreiben.

Einkaufsführer • April 2022

die beste 1 TB M.2 NVMe SSD

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Das beste 1 TB M.2 NVMe SSD im Jahr 2021

Das beste 1 TB M.2 NVMe SSD für Einsteiger

Das beste 1 TB M.2 NVMe SSD für High-End

Die beste Alternative

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.9/54 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die beste 1 TB M.2 NVMe SSD

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 5
9/10
Crucial P2 CT1000P2SSD8 6
7/10
Samsung 970 ProMZ-7P1T0BW 7
7/10
Corsair MP600 Force Series 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2
Crucial P2 CT1000P2SSD8
Samsung 970 ProMZ-7P1T0BW
Corsair MP600 Force Series
Mit dem Samsung 970 EVO Plus und seinem 3D-TLC-NAND der 5. Generation erfüllen Sie Ihre Erwartungen in Bezug auf Leistung und Speicherplatz. Er hat einen M.2 2280-Formfaktor und einen TLC-Speicher mit 1 GB LPDDR4-Cache.
Finden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis mit dem Crucial P2 CT1000P2SSD8 1 TB M.2 SSD. Dieses M.2 NVMe SSD hat eine Speicherkapazität von 1 GB und eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 2400 MB/s über eine PCI-Express 3.0×4-Schnittstelle.
Das Samsung 970 ProMZ-7P1T0BW ist die Referenz, wenn Sie ein M.2 NVMe SSD mit 1 TB suchen. Es bietet sehr hohe Geschwindigkeiten: 3500 MB/s beim Lesen und 2700 MB/s beim Schreiben. Die Ausdauer entspricht 1200 TB Schreibleistung.
Die Corsair MP600 Force Series ist mit Toshiba TLC-Flash-Speicher ausgestattet und wird von einer PCIe 4.0 x4 NVMe-Schnittstelle der nächsten Generation mit Phison-Engine unterstützt. Dieses M.2-NVMe-SSD gibt 4950 MB/s Übertragungsgeschwindigkeit an.
Lesegeschwindigkeit
3500 MB/s
2400 MB/s
3500 MB/s
4950 MB/s
NAND-Speicher
TLC
TLC
MLC
TLC
Schnittstelle
PCIe 3.0×4
PCIe 3.0×4
PCIe 3.0×4
PCIe 4.0×4
Schreibausdauer
600 TB
600 TB
1200 TB
3600 TB
Herstellergarantie
5 Jahre
5 Jahre
5 Jahre
5 Jahre

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - 1 TB M.2 NVMe SSD

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Der Prozessor Ihres Computers ist in der Lage, eine große Anzahl von Zyklen pro Sekunde zu verwalten, aber Ihre Festplatte braucht eine Weile, um mit der Datenversorgung Schritt zu halten. Um eine optimale Leistung zu erzielen, werden Sie sich für ein M.2 NVMe SSD-Laufwerk entscheiden. Aber welche soll ich wählen? Um das zu beantworten, sind hier einige wichtige Kriterien, die Sie beachten sollten.

1 - Maße

M.2 NVMe SSDs werden durch eine vierstellige Zahl unterschieden, die in ihren Spezifikationen oder Namen aufgelistet ist. Sie wird in Millimetern angegeben, wobei die ersten beiden Ziffern die Breite des Laufwerks angeben und die nächsten beiden Ziffern die Länge. In der Praxis sind alle M.2-SSDs auf eine Breite von 22 mm ausgelegt, sodass Sie erwarten können, dass diese Zahl mit 22 beginnt. Die gängigsten Längen sind 80 mm (M.2 Type-2280) und 60 mm (M.2 Type-2260). Je länger die PCB des Players ist, desto mehr Fläche hat er, auf die die Chips passen. Die Länge spielt vor allem dann eine Rolle, wenn Sie ein M.2-Laufwerk in einen Laptop einbauen.Die meisten Desktop-Mainboards mit M.2-Steckplätzen haben Montagepunkte für mehrere Laufwerkslängen, während die meisten Laptops nur für eine Größe geeignet sind. Prüfen Sie also vor dem Kauf den verfügbaren Platz.

2 - Geschwindigkeit

Die wichtigsten Punkte lassen sich auf die Geschwindigkeit reduzieren. Die Verwendung einer M.2 NVMe SSD als Boot-Laufwerk wird den Start Ihres Computers beschleunigen, während die Installation von Programmen bedeutet, dass sie schneller starten und auch reaktionsschneller sind. Bei den anspruchsvollsten Aufgaben wird es die größten Verbesserungen geben. Dieses Element wird in Megabyte pro Sekunde beim Lesen und Schreiben von Daten gemessen. Für die meisten Verbesserungen der SSD-Leistung ist eine schnellere Lesegeschwindigkeit viel entscheidender als eine schnellere Schreibgeschwindigkeit.

3 - Ausdauer

Jeder Flash-Speicher hat eine begrenzte Lebensdauer, was bedeutet, dass eine bestimmte Speicherzelle, sobald sie eine bestimmte Anzahl von Malen beschrieben wurde, keine Daten mehr enthält. Die in Tausenden von Stunden gemessene mittlere Betriebszeit oder MTBF (Mean Time Between Failure) ist ein Maß für die Zuverlässigkeit, das mit unterschiedlichen Definitionen in verschiedenen Industriezweigen verwendet wird. Laufwerkshersteller geben die nominelle Ausdauer eines Laufwerks häufig in Terabytes Total Written Bytes (TBW) oder Disk Writings per Day (DWPD) an. Die meisten Laufwerke enthalten jedoch ein Overprovisioning, das einen Teil der Kapazität des Laufwerks in einer Art Backup reduziert.

4 - Speichertyp

M.2 NVMe SSDs unterscheiden sich in der Art des Speichers. Eine Flash-Speicherzelle speichert je nach Technologie 1 bis 4 Datenbits. Theoretisch gilt: Je höher die Anzahl der Bits, desto schlechter ist die Leistung des Speichers, vor allem beim Schreiben, mit einer kürzeren Lebensdauer. Es gibt vier Arten von NAND-Flash:

  • TLC oder Triple Level Cell wird als Einstiegsmodell betrachtet und besteht aus 3 Bits pro Zelle ;
  • QLC oder Quad Level Cell mit 4 Zellen, mit größerer Kapazität, aber geringerer Ausdauer ;
  • MLC oder Multi Level Cell mit 2 Bits pro Zelle ist die erste Wahl für den Personal Computer, auch wenn seine Lebensdauer etwa 10.000 Zyklen pro Zelle beträgt ;
  • SLC oder Single Level Cell, definiert mit 1 Bit pro Zelle. Der teuerste Speicher, der hauptsächlich in der Industrie verwendet wird.

5 - Software Upgrade

Die Hersteller von M.2-SSDs bieten in der Regel ein Festplattenmanagement-Tool an, das mit dem Modul geliefert wird oder als kostenloser Download zur Verfügung steht. Dieses ermöglicht es, den Status des M.2-SSDs abzufragen, vor allem aber die Firmware zu aktualisieren, um die Leistung zu verbessern und mögliche Fehler zu beheben. Die meisten Hersteller bieten auch ein Klonprogramm an, das die Übertragung des Betriebssystems und anderer Programme vom vorhandenen Laufwerk auf das M.2 NVMe SSD vereinfacht.

Wie erkenne ich ein beschädigtes Speicherlaufwerk?

Langsamkeit ist ein Zeichen, das Sie selbst überprüfen können, das zuerst alarmiert. Es ist möglich, dass der Rechner von selbst neu startet oder sich automatisch ausschaltet, und das ist ein weiteres Symptom. In diesen Situationen ist es sehr wahrscheinlich, dass schlechte Sektoren die Ursache des Problems sind.

Ein Grund dafür könnte eine stark fragmentierte Festplatte sein. Ein weiterer Grund für schlechte Sektoren auf Speicherlaufwerken ist Hitze. Diese Art von PC-Komponente ist extrem empfindlich gegenüber Temperaturerhöhungen und selbst die geringste Verformung einer Platte könnte schlechte Sektoren verursachen.

Was Sie verstehen müssen, ist, dass sich dieser Zustand ändert, wenn sich Ihr Laufwerk in einem schlechten Sektor befindet. Der Grund dafür ist, dass Windows, wenn es darauf stößt, diesen Sektor weiter verwenden wird, und wenn es ihn wieder verwendet, bedeutet das, dass der Kopf jedes Mal für einen weiteren Durchgang durch diesen Sektor neu initialisiert wird. Wenn dieser Missbrauch der Festplatte fortschreitet, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es mehr fehlerhafte Sektoren in diesem Bereich gibt.

Es ist absolut empfehlenswert, herauszufinden, ob es sich um defekte Sektoren handelt? Es gibt einen sehr einfachen Weg, dies herauszufinden: Laden Sie die DEMO von Recover It All Professional herunter. Konfigurieren Sie die Software so, dass sie einen langsamen Software-Scan durchführt und warten Sie ab, ob Sie einen RD ERR erhalten. Dann wissen Sie, dass Sie schlechte Sektoren auf der Festplatte haben.

M.2 NVMe SSD oder M.2 SATA 3 SSD?

SSD M.2 NVMe

NVMe ist eine Art SSD, die mit einem PCI-Express- oder PCIe-Steckplatz auf einer Hauptplatine verbunden ist. Diese Steckplätze wurden ursprünglich für Grafikkarten entwickelt und sind daher unglaublich schnell. Die Geschwindigkeiten auf NVMe-Laufwerken können einen Schnittstellendurchsatz von 32 Gbps bei einem Durchsatz von 3,9 Gbps erreichen. Dies kann sehr nützlich sein, wenn Sie etwas tun, das einen hohen Datenträgerdurchsatz erfordert.

Obwohl sie sehr leistungsfähig sind, sind M.2 NVMe SSDs extrem teuer und nur für Desktop-Computer verfügbar oder es kann sogar erforderlich sein, die Hauptplatine auszutauschen, um die volle Leistung zu nutzen.

SSD M.2 SATA 3

Die SATA-III-Schnittstelle, die formal als SATA 6Gbps bekannt ist, ist die dritte Generation der SATA-Schnittstelle, die mit 6 Gbps getaktet ist. Die Bandbreite, die von dieser Schnittstelle unterstützt wird, kann bis zu 600 Mbps betragen. Diese Schnittstelle ist abwärtskompatibel mit der SATA-3-Gbps-Schnittstelle.

Im Vergleich zur neuen M.2-Generation bietet sie dank des integrierten Controllers der neuesten Generation und der SLC-Flash-Technologie eine hervorragende R/W-Leistung und eine höhere Haltbarkeit. M.2 SATA SSDs garantieren auch bei plötzlichen Stromausfällen die Speicherung der Daten.

Urteil

Die beiden SSD-Typen sind die derzeit am häufigsten verwendeten. Mit der Einführung der NVMe-Schnittstelle wurden jedoch die 600 Mbps, die die theoretische Grenze von SATA 3 darstellen, überschritten. Dafür sind M.2 NVMe-SSDs teurer als M.2 SATA-SSDs, da sie eine deutlich höhere Leistung bieten.

Tipps

Wie Sie Ihr M.2 NVMe SSD richtig nutzen

Ein M.2 NVMe-SSD erfordert eine gewisse Anpassung, vor allem, wenn Sie es optimieren möchten, um seine Kapazität voll auszuschöpfen und seine Ausdauer zu verlängern. Das erste, was Sie beachten müssen, ist, dass Sie Ihren Speicherplatz nicht zu mehr als 60 % füllen sollten. Bei einem SSD-Laufwerk benötigt der Controller der Schaltung möglichst viel freien Speicherplatz, um die Daten besser auf die Zellen zu verteilen. Verwenden Sie dann den Befehl Trim, um die Zellen Ihres Speichers zurückzusetzen. Je mehr Überschreibungen eine Zelle erfährt, desto schlechter ist ihre Leistung, selbst wenn die Daten korrekt gelöscht wurden. Der Befehl TRIM wirkt diesem Problem entgegen, indem er die als gelöscht markierten Zellen zurücksetzt. Und schließlich sollten Sie das M.2-SSD niemals defragmentieren. Die Defragmentierung wird zu vielen Schreibvorgängen führen, was ein schlechtes Zeichen für seine Lebensdauer ist.

Die Geschwindigkeit Ihres M.2 SSD messen

Je nach Umdrehungsgeschwindigkeit und Cache-Speicher können die gemessenen Geschwindigkeiten sehr unterschiedlich sein. Diese Schreib- und Lesegeschwindigkeiten werden in Mbps angegeben. Es gibt verschiedene Dienstprogramme, mit denen Sie die Leistung Ihres M.2-SSD ermitteln können. Das am häufigsten verwendete Dienstprogramm ist CrystalDiskMark, eine kostenlose und umfassende Software, mit der Sie die Schreib- und Lesegeschwindigkeit Ihrer Festplatte messen können. Laden Sie zunächst die Software herunter und installieren Sie sie. Wenn Sie den CrystalDiskMark anwenden, können Sie die Anzahl der Durchläufe, die Größe der Schreib- und Leseblöcke sowie den Maßstab Mbps oder Gbps festlegen. Um Ihren Test zu beginnen, wählen Sie den Laufwerksbuchstaben und damit die Geschwindigkeit des Laufwerks, das Sie bewerten möchten. Starten Sie dann den Test, indem Sie alle geöffneten Programme schließen, indem Sie auf die Schaltfläche All klicken. Das Tool wird zunächst einen Lesetest durchführen und dann zum Schreibtest übergehen.

Ihr M.2 SSD unter Windows optimieren

Für eine lange Lebensdauer und eine hohe Leistung eines SSD muss immer ein freier Speicherplatz

vorhanden sein.

Die meisten M.2-SSDs verwenden einen Algorithmus zum Ausgleich des Verschleißes. Wenn Sie ein Laufwerk vollstopfen, kann es langsamer werden. Um die Leistung zu verbessern, sollten Sie keinen Speicherplatz formatieren, sondern auf Ihrer M.2-SSD freien Speicherplatz lassen und 25 % des freien Speicherplatzes der SSD für die beste Leistung zur Verfügung stellen. Defragmentieren Sie niemals eine SSD. Deaktivieren Sie den Hibernate-Modus Ihres Standard-Windows. Um mehr Speicherplatz freizugeben, indem Sie Hibernate deaktivieren, geben Sie den folgenden Befehl ein: powercfg -h off in einer Eingabeaufforderung. Deaktivieren Sie die Festplattenindizierung. Dies ist ein nettes Feature, aber auf einer M.2-SSD nutzlos. Versuchen Sie dann schließlich, auch die Einstellung für die Auslagerung anzupassen, um die Leistung und den belegten Speicherplatz auszugleichen.

Die Bedeutung eines BIOS-Setups für M.2 NVMe SSDs

Wenn Sie ein neues M.2 NVMe PCIe SSD installieren, werden Sie Meldungen bemerken, die sich auf eine Konfiguration beziehen, die die Geschwindigkeit von NVMe SSDs verbessert, oder darauf, ob die gemeinsame Bandbreite zwischen SATA- und NVMe-Ports aktiviert ist oder nicht. Wenn Sie die Konzepte hinter diesem technischen Aspekt verstehen und wissen, wo Sie detaillierte Informationen finden können, können Sie Ihre Hardware für eine optimale Leistung konfigurieren. Mit dieser Einstellung können Sie Fehlfunktionen vermeiden, wie z. B. eine Festplatte oder SSD, die vom System nicht erkannt wird.

Ihr M.2 NVme SSD anschließen

Schalten Sie Ihren Computer zunächst vollständig

aus.

Wenn es sich um einen Laptop handelt, nehmen Sie den Akku heraus, halten Sie die Netztaste 5 Sekunden lang gedrückt, um die gesamte Rest-Elektrizität aus dem System zu entladen, und öffnen Sie die Abdeckung. Suchen Sie den M.2-PCIe-Steckplatz. Dieser Steckplatz ist in Desktop-Computern in der Regel leicht zu finden, seine Position in Laptops kann jedoch variieren. Setzen Sie schließlich das M.2-SSD ein. Je nach Computer müssen Sie möglicherweise einen Kühlkörper oder eine Schraube entfernen, bevor Sie Ihr neues NVMe-PCIe-SSD einsetzen können. Um Ihr Crucial NVMe PCIe SSD einzusetzen, halten Sie es vorsichtig an den Seiten fest. Berühren Sie nicht die goldenen Stifte des Anschlusses. Richten Sie die Kerben der SSD mit den Rastungen des PCIe-Steckers aus und schieben Sie sie dann in einem Winkel von 30° ein. Setzen Sie die SSD nicht mit Gewalt ein. Um das Laufwerk zu befestigen, müssen Sie eventuell die Schraube in die Halterung auf der Hauptplatine einführen. Achten Sie darauf, dass Sie die Schraube nicht überdrehen.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welches ist das beste M.2 NVMe SSD mit 1 TB?

Das beste 1 TB M.2 NVMe SSD hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. Lesen Sie unsere Kaufberatung, um die besten Produkte zu finden.

Wie kann man auf sein BIOS zugreifen?

Auf das BIOS kann man normalerweise beim Hochfahren des Computers zugreifen. Normalerweise muss man eine Funktionstaste wie F1, F2 oder F10 drücken, um darauf zuzugreifen. Manchmal ist es auch keine Funktionstaste, sondern die Tasten DELETE oder ESC.

Mit welchem System arbeiten M.2-SSDs?

Die meisten neueren Computer unterstützen M.2 NVMe SSDs. Um dies herauszufinden, sollten Sie jedoch die Systemspezifikationen Ihres Computers und das Benutzerhandbuch auf Kompatibilität prüfen, bevor Sie sich für ein SSD M.2 NVMe entscheiden.

Wie wichtig ist das Längenmaß eines M.2-SSD?

Die verschiedenen Längen erlauben unterschiedliche Kapazitäten. Je länger das SSD, desto mehr NAND-Flash-Chips kann es enthalten, zusätzlich zum Controller und möglicherweise einem DRAM-Speicherchip. Die SSDs 2230 und 2242 können zwischen 1 und 3 NAND-Flash-Chips aufnehmen. Die Modelle 2280 und 22110 nehmen bis zu 8 NAND Flash auf, so dass man mit dem größten M.2-Formfaktor eine Kapazität von 2 TB schaffen kann.

Ist für die Installation einer M.2 NVMe SSD ein Treiber erforderlich?

Nicht unbedingt, da M.2 NVMe SSDs wie andere Speicherlaufwerke die gleichen Standardtreiber für das Betriebssystem verwenden. Es kann jedoch sein, dass sie im BIOS des Systems aktiviert werden müssen.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Was sind die besten M.2 NVMe SSDs mit 1 TB? Februar 2021, lesnumeriques.com
  2. Best SSDs 2021: SATA NVMe and Add-in Card, tomshardware.com
  3. Best NVMe SSD in 2020, pcgamer.com
  4. Die beste M.2 SSD? Vergleich und Testberichte Kaufberatung für Heimwerker und Computer, mixelec.fr
  5. BIOS/UEFI-Konfiguration zur Optimierung von M.2 SSDs. NVMe® PCIe®, crucial.fr
  6. Best SSDs of 2021: Expert reviews and recommendations, pcworld.com
  7. https://www.gamingpcbuilder.com/best-m-2-nvme-ssd/, gamingpcbuilder.com
  8. Best SSD 2021: The Fastest Solid-State Drive for Your Gaming PC, ign.com
  9. Best SSDs for Gaming: 16 Top SSDs (SATA & M.2 NVME), techguided.com  
  10. Ratgeber: Welche sind die besten M.2 NVMe SSDs mit 1 TB ..., lesnumeriques.com
  11. Amazon.de: ssd m2 1to, amazon.co.uk
  12. SSD 970 PRO NVMe M.2 1TB | Samsung Deutschland, samsung.com
  13. Crucial P2 1TB: Diese NVMe M.2 SSD ist unter 74 Euro zu haben ..., hitek.fr
  14. Vergleich von Verbrauch und Leistung: 3 SSD NVMe 1 TB für ..., tomshardware.fr
  15. Samsung SSD 970 PRO M.2 PCIe NVMe 1 TB - SSD-Laufwerk ..., ldlc.com
  16. Was sind die besten M.2 NVMe SSDs im November 2021, frandroid.com
  17. AORUS NVMe Gen4 SSD 1 TB - AORUS SSD-Laufwerk bei LDLC, ldlc.com
  18. Test - Crucial P1 NVMe M.2 SSD 1 TB - Vonguru, vonguru.fr
  19. M.2 SSD-Laufwerk NVMe PCIe Gen4 x4 MP600 CORE 1 TB, corsair.com
  20. SSD 1 TB - 1 Std. Abholung in der Filiale* | Boulanger, boulanger.com
  21. SSD NVMe (M.2 PCI-Express 3.0) - Top-Kauf, topachat.com
  22. SanDisk Extreme Pro 1 TB M.2: Preisvergleich Black ..., idealo.fr
  23. SSD | Komponenten auf Rue du Commerce, rueducommerce.fr
  24. SSD m2 nvme 1 to - Cdiscount, cdiscount.com
  25. SSD MP400 1 TB NVMe PCIe M.2, corsair.com
  26. Black Friday: 109€ für die M.2 SSD. PNY CS3030 1 TB | Bhmag, bhmag.fr
  27. Beste interne NVMe SSDs: Welches Modell ist das richtige für 2021, generation-nt.com
  28. Crucial P1 SSD M.2 NVMe - 1 TB kaufen - i-Preisvergleich, i-comparateur.com
  29. Vergleich / 50 getestete SSDs November 2021 - Les Numériques, lesnumeriques.com
  30. Die M.2 SSD Crucial P5 Plus 1 TB mit PlayStation 5 Kompatibilität n ..., frandroid.com
  31. SSD m 2 pcie - Components on Rue du Commerce, rueducommerce.fr
  32. Sandisk Extreme Pro M.2 NVMe 3D SSD - 1 TB - SSD-Laufwerk ..., materiel.net
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 9
Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2
Crucial P2 CT1000P2SSD8 10
Crucial P2 CT1000P2SSD8
Samsung 970 ProMZ-7P1T0BW 11
Samsung 970 ProMZ-7P1T0BW
Corsair MP600 Force Series 12
Corsair MP600 Force Series

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!