Die besten Banken für Studenten 2022

Es ist nicht immer einfach, die richtige Bank für einen Studenten zu finden. Die einfachsten Lösungen, wie der Beitritt zur Bank der Eltern oder Sonderangebote, können irreführend sein und das ohnehin schon knappe Budget eines Schülers schnell belasten. Befolgen Sie diesen Leitfaden, um Ihre Wahl zu erleichtern.

Hello bank! - Hello One Angebot 1
8/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Hello bank! - Hello One Angebot

Die beste Bank für Studierende im Jahr 2021

Zweifellos das beste Angebot, das eine Bank Studenten machen kann! Für 0 €/Monat verwalten Sie Ihr Konto aus der Ferne und profitieren von einem Jugendsparbuch, mit dem Sie, sobald Sie Ihr Bankkonto eröffnet haben, zu einem sehr guten Zinssatz sparen können: 1 600 € zu 2 %.

Mehr erfahren

Bei der Hello Bank! erhalten Studenten mit der Hello One Visa Card eine Bankkarte und lebenslang kostenlose Kontogebühren. Diese Karte ermöglicht den Zugang zu CB- und VISA-Zahlungssystemen. Um dieses Angebot zu nutzen, ist kein Einkommensnachweis erforderlich und die Online-Eröffnung des Kontos ist schnell und einfach. Sie müssen bei der Eröffnung Ihres Kontos bei Hello bank! lediglich einen Schulabschlussnachweis zusammen mit den erforderlichen Unterlagen (aktueller Bankauszug, Ausweis und Wohnsitznachweis) vorlegen.

Das Angebot ist unverbindlich und kann jederzeit über Ihren Kundenbereich auf der Website hellobank.de oder über die App Hello bank! gekündigt werden. Ihre Zahlungen im In- und Ausland sind kostenlos, ebenso wie Abhebungen bei BNP Paribas und allen ihren Tochtergesellschaften. Es ist jedoch zu beachten, dass Hello bank! Ihre Karte nach einem Jahr Inaktivität sperrt.

Eko - CB MasterCard Karte 2
8/10

Bestes Billigprodukt

Eko - CB MasterCard Karte

Die beste Einsteigerbank für Studierende

Mit Eko können Sie Ihr Konto ohne Überraschungen verwalten. Für nur 2 €/Monat haben Sie Zugang zu den 5.974 CA-Filialen in Deutschland, einer mobilen App, einer Karte und können unbegrenzt Geld an den Geldautomaten des Crédit Agricole abheben.

Mehr erfahren

Eko ist ein mobiles Bankangebot des Crédit Agricole. Es bietet Zugang zu allen grundlegenden Bankdienstleistungen für 2 €/Monat. Außerdem sind Abhebungen bei den Filialen kostenlos und Sie können kostenlos Geld bei anderen Banken abheben, und das sogar in einem anderen europäischen Land bis zu einem Limit von 25 Abhebungen/Jahr. Außerhalb der Eurozone sind 10 kostenlose Abhebungen/Jahr erlaubt. Bei Inaktivität hingegen werden 30 €/Monat von Ihrem Konto abgebucht.

Abgesehen davon gibt es keine Einkommensvoraussetzungen für das Eko-Angebot, das sich perfekt für Studenten eignet. Die Verwaltung des Kontos wird durch die App Meine Bank von Crédit Agricole erleichtert, sowie durch bestimmte Tools, die z. B. bei Überschreitung der erlaubten Abhebungen warnen. Alles in allem garantiert Ihnen Eko eine schnelle, einfache und praktische Nutzung Ihrer Karte im Alltag!

N26 - Die N26 Metall-Karte 3
7/10

Bestes High-End-Produkt

N26 - Die N26 Metall-Karte

Die beste Premiumbank für Studierende

Die N26 Metall wird Ihnen ein Premium-Banking-Erlebnis ohne Gebühren im Ausland bieten. Sie bietet ein Versicherungspaket für Ihre Reisen, Ihren Alltag und viele weitere Vorteile, die nur darauf warten, von Ihnen genutzt zu werden.

Mehr erfahren

Die N26 Metal ist eine MasterCard, die mit kontaktlosen und mobilen Zahlungen kompatibel ist. Über diese Karte ist Ihr Telefon bei Diebstahl oder Beschädigung bis zu 1.000 € versichert, unabhängig davon, ob Sie es mit Ihrem N26-Bankkonto gekauft haben oder nicht. Sie profitieren auch von exklusiven Angeboten bei den Partnern der N26 Bank und erhalten so Rabatte für Abonnements von WeWork, GetYourGuide, Hotels.com usw. Abgesehen davon zieht die N26 Bank auch während langer Monate der Inaktivität keine Gebühren vom Kontoinhaber ab.

Wenn Sie viel reisen, vor allem im Rahmen Ihres Studiums, garantiert die N26 Metall einen medizinischen Notfallschutz, eine Reiserücktrittsversicherung, eine Fahrrad- und Rollerverleihversicherung, eine Flug- und Gepäckverspätungsversicherung, eine Wintersportversicherung und eine Mietwagenversicherung mit einer Deckungssumme von bis zu 10.000 €, wenn Sie ein Auto weit weg von zu Hause oder im Ausland mieten. Außerdem sind Ihre Zahlungen und Abhebungen im Ausland völlig kostenlos und unbegrenzt!

Fortuneo - FOSFO MasterCard Karte 4
8/10

Eine ausgezeichnete Wahl

Fortuneo - FOSFO MasterCard Karte

Die beste mobile Bank mit niedrigen Gebühren

Mit dieser MasterCard gehören Bankgebühren im Ausland der Vergangenheit an. Profitieren Sie außerdem von Kostenübernahmen für Krankenhausaufenthalte, medizinische Hilfe, Rückführung und Rechtshilfe im Ausland.

Mehr erfahren

Die FOSFO-MasterCard von Fortuneo ist eine kostenlose internationale Karte ohne Kontoführungsgebühren. Mit ihr können Sie per Smartphone bezahlen und sofort Überweisungen tätigen. Die Karte ist für alle zugänglich, auch für junge Erwachsene und Studenten, ohne Einkommensgrenzen. Es ist praktisch für Reisen, denn Sie können in allen Ländern (auch außerhalb der Europäischen Union) gebührenfrei bezahlen und Geld abheben.

Bei der Eröffnung Ihres Kontos erhalten Sie nach der Einzahlung von 300 € und einigen Transaktionen mit Ihrer Karte einen Bonus von 80 € auf Ihr Konto. Bei Inaktivität werden jedoch 3 €/Monat von Ihrem Konto abgebucht. Eine spezielle mobile Anwendung ermöglicht es Ihnen außerdem, Ihr Fortuneo-Konto sowie Ihre anderen Bankkonten bei anderen Banken aus der Ferne zu verwalten. Fortuneo hat auch nicht an der Sicherheit Ihrer Einkäufe im Internet gespart, indem virtuelle Karten eingeführt wurden, um Hackerangriffe zu verhindern.

Einkaufsführer • April 2022

die beste Studentenbank

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Die beste Bank für Studierende im Jahr 2021

Die beste Einsteigerbank für Studierende

Die beste Premiumbank für Studierende

Die beste mobile Bank mit niedrigen Gebühren

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.9/511 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die beste Banken für Studenten

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Hello bank! - Hello One Angebot 5
8/10
Eko - CB MasterCard Karte 6
8/10
N26 - Die N26 Metall-Karte 7
7/10
Fortuneo - FOSFO MasterCard Karte 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
Hello bank! - Hello One Angebot
Eko - CB MasterCard Karte
N26 - Die N26 Metall-Karte
Fortuneo - FOSFO MasterCard Karte
Zweifellos das beste Angebot, das eine Bank Studenten machen kann! Für 0 €/Monat verwalten Sie Ihr Konto aus der Ferne und profitieren von einem Jugendsparbuch, mit dem Sie, sobald Sie Ihr Bankkonto eröffnet haben, zu einem sehr guten Zinssatz sparen können: 1 600 € zu 2 %.
Mit Eko können Sie Ihr Konto ohne Überraschungen verwalten. Für nur 2 €/Monat haben Sie Zugang zu den 5.974 CA-Filialen in Deutschland, einer mobilen App, einer Karte und können unbegrenzt Geld an den Geldautomaten des Crédit Agricole abheben.
Die N26 Metall wird Ihnen ein Premium-Banking-Erlebnis ohne Gebühren im Ausland bieten. Sie bietet ein Versicherungspaket für Ihre Reisen, Ihren Alltag und viele weitere Vorteile, die nur darauf warten, von Ihnen genutzt zu werden.
Mit dieser MasterCard gehören Bankgebühren im Ausland der Vergangenheit an. Profitieren Sie außerdem von Kostenübernahmen für Krankenhausaufenthalte, medizinische Hilfe, Rückführung und Rechtshilfe im Ausland.
Kartenkosten
Kostenlos
2€/Monat
16,90 €/Monat
Kostenlos
Kontoführungsgebühren
Keine
Keine
Keine
Keine
Scheckheft
Ja
Auf Anfrage - Vorbehaltlich der Annahme durch Ihre Caisse régionale
Kein Scheckbuch
Ja
Mobile Payment
Ja
Ja
Ja
Ja
Kartenabhebungen
Kostenlose Abhebungen nur bei BNP Paribas und allen ihren Tochtergesellschaften und 1 € pro Abhebung außerhalb von BNP Paribas.
In der Eurozone: kostenlosAußerhalb der Eurozone: kostenpflichtig
In der Eurozone: kostenlosAußerhalb der Eurozone: kostenlos
In der Eurozone: kostenlosAußerhalb der Eurozone: kostenlos

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Studentenbank

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Die meisten Banken bieten spezielle Angebote für Studierende an. Diese Angebote unterscheiden sich von Bank zu Bank, und es ist wichtig, auf bestimmte Kriterien zu achten, wie z. B. das Willkommensangebot, die Eröffnungsbedingungen, die Zugänglichkeit des Kontos, die verschiedenen Servicegebühren etc.

1 - Das Willkommensangebot der Online-Banken

Um Studenten anzulocken, ist es bei Online-Banken mittlerweile Standard, ein Willkommensangebot anzubieten. Es handelt sich dabei um einen Bonus, den die Bank auf Ihr Bankkonto einzahlt, sobald es eröffnet wurde. Die Beträge sind von Bank zu Bank unterschiedlich. Einige Banken bieten bis zu 80 € oder mehr an.

2 - Die Bedingungen für die Kontoeröffnung

Im Allgemeinen ist die Eröffnung eines Studentenkontos kostenlos. Sie sollten jedoch bedenken, dass dies keine Regel ist und dass Sie immer ein Auge auf die Mindesteinkommensbedingungen, die Eröffnungsgebühren, die Ausstellung Ihrer Bankkarte oder die Bearbeitungsgebühren haben sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden.

3 - Die Zugänglichkeit

Sie haben die Wahl zwischen dem Online-Zugang oder dem Besuch der Filialen der Bankinstitute, um auf die verschiedenen Dienstleistungen zuzugreifen. Häufig werden von den Bankinstituten mobile Anwendungen eingerichtet, um die Verwaltung Ihres Bankkontos zu erleichtern.

4 - Die kostenlosen Dienstleistungen

Da das Budget eines Studenten trotz der verschiedenen Ausgaben oft knapp ist, stellen einige Banken wie ING ihren Mitgliedern verschiedene kostenlose Dienstleistungen zur Verfügung (z. B. die Kontoführung).

5 - Die Befreiung von Agiogebühren

Das Agio ist bei einigen Banken für junge Leute zwischen 18 und 24 Jahren kostenlos.

Was Sie über das Studentenkonto wissen sollten

  • Variable Bankgebühren

Da die Bankgebühren von Bank zu Bank sehr unterschiedlich sind, stellen sie ein wichtiges Kriterium bei der Wahl einer Bank dar. Mit durchschnittlich 49 € pro Jahr fallen sie vor allem auf die Kontoführungsgebühren, die Gebühren für die Bankkarte sowie auf die Überziehung des Kontos an. Studenten sind in der Regel von den Kontoführungsgebühren befreit oder erhalten eine Ermäßigung, wenn sie das Angebot für junge Leute unterzeichnen. Bei einigen Banken, wie z. B. der Hello Bank, ist eine kostenlose Bankkarte erhältlich. Was die Kosten für Interventionsgebühren betrifft, profitieren Jugendliche und Studenten in der Regel von einer Ermäßigung von 50 % auf die normalen Kosten.

  • Die Darlehen für Studierende

Da Studierende viele Bedürfnisse und Projekte haben, ist der Studienkredit heute ein grundlegendes Kriterium bei der Wahl der Bank geworden. Sein Zinssatz kann je nach Bank und Situation des einzelnen Studenten mehr oder weniger attraktiv sein. Insgesamt liegt der Zinssatz für Studienkredite ohne Versicherung zwischen 0% und 2%.

  • Die Gebühren im Ausland

Da die Mobilität junger Menschen, insbesondere die internationale Mobilität, zunimmt, sind die Kosten für Reisen ins Ausland ebenfalls Ausgaben, die die Studierenden belasten. Abhebungen oder Zahlungen per Bankkarte im Ausland außerhalb der Eurozone kommen schnell teuer zu stehen, vor allem wenn man die anderen von den Geldautomaten erhobenen Gebühren berücksichtigt. Einige Banken wie die Boursorama Banque Ultim bieten Null Gebühren für Transaktionen im Ausland an. Andere haben sich für Jahresabonnements entschieden, die für Jugendliche und Studenten zugänglich sind und eine begrenzte Anzahl von Abhebungen und Zahlungen im Ausland beinhalten.

  • Das Sparbuch für junge Leute

Da Schüler und Studenten das Jugendsparbuch zum Sparen nutzen können, ist es wichtig, den besten Zinssatz zu wählen. Die Institute weisen in diesem Bereich große Unterschiede auf, mit variablen Mindestzinssätzen von 0,75% bis 2,50%. Einige Banken bieten weit überdurchschnittliche Zinssätze, um Schüler und Studenten anzulocken. Dies ist der Fall bei BNP Paribas, wo die Zinsen bei ca. 2 % liegen, oder beim Jugendsparbuch der Banque Populaire Méditerranée, das mit 2,5 % verzinst wird.

Banknetzwerke, die Sie meiden sollten

Meiden Sie Banken mit zu hohen Bankgebühren wie Crédit Mutuel, damit Sie nicht in Schwierigkeiten geraten, wenn das erste Jahr vorbei ist. Selbst wenn sie Studentenpakete anbieten, laufen Sie Gefahr, nach dem ersten Jahr mehr als 50 €/Jahr zu zahlen. Eine exorbitante Summe als Bankgebühr für einen Studenten.

Online-Banking für Studierende oder Bank der Eltern?

Online-Banking für Studenten

Junge Menschen treten in der Regel in die Banken ihrer Eltern ein, weil es ihnen schwerfällt, ihre erste Bank zu wählen, und sie daher den einfachen Weg bevorzugen. Manche Eltern haben bereits ein Konto auf den Namen ihrer Kinder bei ihrer eigenen Bank eröffnet, als diese noch minderjährig waren. Hinzu kommt die Frage der Treue. Wenn man von einer Generation zur nächsten bei derselben Bank ist, wird man bevorzugt behandelt oder ist zur Gewohnheit geworden.

Online-Banken für Studenten haben viele Vorteile. Sie bieten günstigere Gebühren als herkömmliche Banken. Adieu zu den monatlichen Beiträgen, den Kontoführungsgebühren oder auch den Gebühren für die Bankkarte. Der Kunde gewinnt eine große Autonomie bei der Verwaltung seines Kontos. Er kann online eine Dienstleistung abonnieren, eine Überweisung tätigen, einen Begünstigten hinzufügen usw., ohne seinen Banker kontaktieren zu müssen. Ein zu erweiterten Zeiten verfügbarer Service ermöglicht es auch, die verschiedenen Fragen der Kunden zu beantworten, sei es per Telefonanruf, Chat oder E-Mail.

Online-Banking ist jedoch nicht unbedingt eine Lösung für jeden. Das Fehlen einer Bankfiliale ist für manche Menschen nicht geeignet, da sie es vorziehen, mit einer natürlichen Person zu sprechen und einen persönlichen Bankberater zu haben. Außerdem erfordert die Eröffnung eines Online-Bankkontos in der Regel den Nachweis eines Mindestnettoeinkommens oder die Hinterlegung einer bestimmten Summe als Außenstand.

Elternbank

Junge Menschen treten in der Regel in die Banken ihrer Eltern ein, weil es ihnen schwerfällt, ihre erste Bank zu wählen, und sie daher den einfachen Weg bevorzugen. Manche Eltern haben bereits ein Konto auf den Namen ihrer Kinder bei ihrer eigenen Bank eröffnet, als diese noch minderjährig waren. Hinzu kommt die Frage der Loyalität, d. h., wenn man von einer Generation zur nächsten bei derselben Bank ist, wird man bevorzugt behandelt oder ist zur Gewohnheit geworden.

Häufig haben die Eltern ein Bankkonto bei einer Bank eröffnet, die ihren Kreditantrag angenommen hat oder die ihnen am nächsten war, und ziehen es vor, bei dieser Bank zu bleiben, sei es aus Angst vor Veränderungen oder einfach, um ihre Gewohnheiten beizubehalten. Die Bank der Eltern ist dann möglicherweise überhaupt nicht für die Bedürfnisse eines Studenten geeignet, da die angebotenen Gebühren zwangsläufig alles andere als attraktiv sind. Jeder Mensch hat nämlich seine eigenen Pläne, und die Bedürfnisse und Profile sind von Person zu Person unterschiedlich. Ganz zu schweigen davon, dass sich die Bedürfnisse je nach Situation und Kontext ändern. Die Bank der Eltern als Standard zu wählen, ist daher keine gute Idee, auch wenn es anfangs helfen kann.

Urteil

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es wichtig ist, sich vor der Wahl einer Bank die richtigen Fragen zu stellen und nicht den einfachen Weg zu gehen. Wenn die Bank Ihrer Eltern Ihren Erwartungen und Bedürfnissen entspricht, können Sie dorthin gehen. Ist dies nicht der Fall, sind Online-Banken neben den klassischen Banken hervorragende Alternativen. Informieren Sie sich in jedem Fall über die verschiedenen Angebote und Dienstleistungen der Bankinstitute, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.

Warum sollten Sie sich als Student für eine Bank entscheiden?

Die Banken wollen Sie

Da sie jung sind und gute Aussichten auf eine Karriere im Angestelltenverhältnis haben, sind Universitätsstudenten für sie ein sehr lukratives Klientel. Die große Mehrheit der Menschen bleibt im Laufe ihres Lebens bei einer einzigen Hauptbank. Und da sie ihre Budgets in Zukunft allein verwalten müssen, bieten die Banken Dienstleistungen an, die besser auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Die Kosten für die Bankkarte

Die meisten Banken für Studenten bieten oft eine kostenlose und bedingungslose Bankkarte oder keine Kontoführungsgebühren an, aber bei manchen gibt es manchmal Bedingungen für die Nutzung. Die Studierenden haben also je nach ihren Erwartungen die Wahl zwischen beiden.

Das Willkommensangebot

Für die Eröffnung eines Bankkontos gibt es nämlich das Willkommensangebot, das zwischen 40 und 120 € betragen kann. Außerdem sind die Gebühren bei der Kontoeröffnung nicht zu vernachlässigen. Einige Banken verlangen von Ihnen eine Ersteinlage, die bis zu 300 € betragen kann. Neben dem Willkommensangebot bieten die Banken auch Pakete an, die verschiedene Leistungen beinhalten. Diese Pakete sind in der Regel günstiger und eignen sich besser für Studierende.

Die Bankgebühren

Kostenlose Verwaltungsgebühren, Online-Banking oder Bankdienstleistungen über eine mobile Anwendung - eine Studentenbank weiß, wie sie sich an die Bedürfnisse eines jungen Menschen anpasst, um sich zugänglicher zu machen. Es gibt ideale Banken für Studenten, die ihre Dienstleistungen einkommensunabhängig anbieten und kostenlose Zahlungen und Abhebungen ermöglichen, und das sogar im Ausland.

Die Kosten im Ausland

Ein Student muss möglicherweise für einige Monate oder Jahre im Ausland studieren und reisen, um ein Praktikum zu absolvieren oder sogar sein Studium fortzusetzen. Einige Jugendbanken bieten kostenlose Abhebungen und Zahlungen an und berechnen keine Gebühren für diese Transaktionen, auch nicht außerhalb der Eurozone.

Tipps

Gut informiert über die von der Bank angebotene Krankenversicherung

Einige Banken schließen in ihr Angebot für Studierende eine Versicherung ein, mit der Studierende eine gute Qualität der internationalen Krankenversicherung zu einem sehr günstigen Preis erhalten können. Diese Option ist wichtig, wenn Sie gerne die Welt erkunden oder im Rahmen Ihres Studiums häufig reisen müssen.

Überweisungen ins Ausland tätigen können, ohne sich zu ruinieren

Wenn Sie häufig internationale Zahlungen tätigen müssen, entscheiden Sie sich für eine Bank, bei der Sie diese Transaktionen gebührenfrei durchführen können, wie das Angebot der Neo-Bank Revolut. Vergessen Sie nicht, sich über die von dem Angebot berücksichtigten Währungen zu informieren.

Die Bedeutung eines individuell anpassbaren Pakets

Als Student ist Ihre Situation offen für zahlreiche Änderungen und Verbesserungen. Die Wahl eines Pakets mit individuell anpassbaren Zusatzleistungen ist dann mehr als interessant. So können Sie Ihr ursprüngliches Paket je nach Ihren Bedürfnissen um zusätzliche Leistungen erweitern. Zögern Sie nicht, die Gebühren für die verschiedenen Zusatzleistungen für Studierende zu vergleichen. Einige Banken bieten nämlich attraktivere Rabatte an als andere.

Sichern Sie Ihren RIB

Sobald Ihr Konto eröffnet ist, erhalten Sie Ihren Bankidentitätsnachweis (RIB). Bewahren Sie diese gut auf, da Sie sie für den Empfang von Überweisungen oder für die Durchführung von Überweisungen benötigen.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welche ist die beste Bank für Studenten?

Die beste Bank für Studenten hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. Lesen Sie unsere Kaufberatung, um sich über die besten Angebote zu informieren.

Funktioniert ein Studentendarlehen genauso wie ein herkömmlicher Kredit?

Die Funktionsweise eines Studienkredits ist der eines herkömmlichen Kredits recht ähnlich. Der Unterschied besteht darin, dass es beim Studienkredit möglich ist, das Darlehen zeitversetzt zurückzuzahlen, in der Regel nach Abschluss des Studiums. Der effektive Jahreszins oder feste jährliche Zinssatz ist das wichtigste Element, das berücksichtigt wird. Er setzt sich aus den Bankzinsen, den Bearbeitungsgebühren, den Kosten für die Pflichtversicherung und den Garantiegebühren zusammen.

Was ist das Studentenpaket, das von den Banken angeboten wird?

Dies ist ein spezielles Angebot für Studierende in Form eines Pakets. Es ermöglicht den Studierenden, die verschiedenen angebotenen Dienstleistungen mit einem für sie mehr oder weniger günstigen Tarif kennenzulernen. Häufig enthält ein Studentenpaket: eine Versicherung für den Verlust oder Diebstahl der Bankkarte, die Möglichkeit, bei Überziehung des Kontos für eine begrenzte Zeit keine Zinsen zu zahlen, und die Möglichkeit, das Bankkonto online abzufragen. Achten Sie jedoch auf einige Pakete, die versteckte Gebühren enthalten.

Kann man den Sonderangeboten der Banken trauen?

Nein. Auch wenn die Sonderangebote verlockend sind und in Bezug auf die Preisgestaltung oder die Vielfalt der Dienstleistungen sehr interessant sind, sollten Sie immer daran denken, dass diese Vorteile zeitlich begrenzt

sind.

Einige Dienstleistungen und Vorgänge können im ersten Jahr kostenlos sein, aber wenn die Frist verstrichen ist, können sie schnell teurer werden als die üblichen Gebühren.

Warum sollte man eine Online-Bank einer traditionellen Bank vorziehen?

Online-Banken haben viele Verbraucher einschließlich Studenten

für sich gewinnen können.

Ihre niedrigen Gebühren und die kostenlose Nutzung einiger Premium-Bankkarten haben ihre Wirkung nicht verfehlt. Auch die Vertragsbedingungen können flexibler sein als die von traditionellen Banken angebotenen. Allerdings sind nicht alle Online-Banken für Studierende geeignet, und einige bieten im Gegensatz zu anderen gar keine Angebote für Studierende an.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Studentenkredit: Fünf Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie loslegen.Junges Sparbuch., letudiant.fr
  2. Warum und wie man eine spezielle Studentenbank wählt., service-public.fr
  3. Banken: Wie treffe ich die richtige Wahl?, reussirenlicence.com
  4. Studentenkredit, studyrama.com
  5. Wie funktioniert das?, lafinancepourtous.com
  6. Wie bereite ich die erste Bankerfahrung meines Kindes gut vor?, fortuneo.fr
  7. https://www.capital.fr/votre-argent/banques-en-ligne-leurs-avantages-et-leurs-inconvenients-1301930, capital.fr
  8. Studierende: Wie wählt man die richtige Bank?, nextplz.fr
  9. Warum Bank-"Pakete" nicht immer vorteilhaft sind., lemonde.fr
  10. Die besten Banken für Studenten, lesfurets.com
  11. Studentenbank - Finden Sie eine Bank für Studenten ..., selectra.info
  12. Die besten Studentenbanken : Selectra Award 2021, gagnargent.com
  13. Welche ist die beste Bank für Studenten im Jahr 2021 ..., banque.meilleurtaux.com
  14. Bank für Studenten: Die besten Studentenbanken ..., reassurez-moi.fr
  15. Welche sind die besten Banken für Studenten ..., capitaine-banque.com
  16. Bank für Studenten 2021 - Welche ist die günstigste, selectra.info
  17. Welche Online-Bank für einen Studenten im Jahr 2021? Unsere ..., banque-info.com
  18. Hello Bank für Studenten: Lohnt sich das?, capitaine-banque.com
  19. Kostenlose Bank für Studenten: Alle Angebote ohne Gebühren, pouruneautreeconomie.fr
  20. Studentenbank: Welche ist die beste im Jahr 2021, labanquepostale.fr
  21. Simulator Studentenkredit: Für ... - La Banque Postale, banque-info.com
  22. Bank für Studenten: Welches Bankkonto sollte man wählen, pricebank.fr
  23. Bank für Studenten - Die besten Banken für ..., lcl.fr
  24. Studentenangebote Studentendarlehen Studentenbankkarte ..., banqueepargne.net
  25. Günstigste Bank für Studenten: Welche Bank ist die beste für ..., banquepopulaire.fr
  26. Junge Studenten & Auszubildende | Banque Populaire, hardbacon.ca
  27. Die 5 besten Bankkonten für Studenten im ..., axa.fr
  28. Online-Banking für Studenten und Bankkonto AXA Bank, lecolechangeavecvous.fr
  29. Leitfäden, die Studenten bei der Wahl der idealen Bank helfen, meilleure-banque.com
  30. TOP 12 Beste Bank für junge Leute & Studenten 2021 ..., finder.com
  31. Bank für Studenten und junge Berufstätige: Entdecken und vergleichen ..., etudes-en-france.net
  32. Bank für ausländische Studierende in Deutschland 2021 - Etudes-en ..., etudier-en-france.net
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Hello bank! - Hello One Angebot 9
Hello bank! - Hello One Angebot
Eko - CB MasterCard Karte 10
Eko - CB MasterCard Karte
N26 - Die N26 Metall-Karte 11
N26 - Die N26 Metall-Karte
Fortuneo - FOSFO MasterCard Karte 12
Fortuneo - FOSFO MasterCard Karte

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!