Die besten Betonfarben 2022

Mit Betonfarben können Sie allen Betonflächen Leben einhauchen: von Terrassen über Garagen bis hin zu Stützmauern. Wählen Sie für diese Art von Oberflächen eine Farbe, die den Elementen und einer intensiven Nutzung standhalten kann. Lesen Sie unseren Leitfaden, um herauszufinden, welche Betonfarbe Sie für Ihr Projekt wählen sollten.

WO-WE- W700 1
8/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

WO-WE- W700

Die beste Betonfarbe im Jahr 2021

Diese Farbe ist abriebfest und widersteht den meisten Ölflecken. Da sie auf Wasserbasis hergestellt wird, ist sie geruchlos und braucht nicht viel Pflege. Außerdem schützt und dekoriert sie gleichzeitig, weshalb sie auch als Innenfarbe verwendet wird.

Siehe Preis

Die geringe Geruchsentwicklung dieser Acrylfarbe hat dazu geführt, dass sie als Innenfarbe verwendet wird. Es ist eine Allround-Farbe, die auf Beton, Zement und sogar Holz verwendet werden kann. Sie wird in einem 5-Liter-Fass angeboten und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Sie trägt die Artikelnummer W700 RAL7023. Diese Farbe eignet sich sehr gut für einen leeren Raum, Keller, Büros usw.

Diese Farbe ist ein deutsches Fabrikat: Sie ist sehr wirksam, dekorativ und hat eine ausgezeichnete Haltbarkeit. Mit dem 5-L-Fass kann man eine Fläche von 6 bis 8 m² streichen. Da es sich um eine Acrylfarbe handelt, sollten Sie sie mit der Säurelösung w800 als Grundierung verwenden. Diese Säurelösung bietet nämlich eine bessere Haftung auf dem gewählten Untergrund, also auch auf Beton.

ARCANE INDUSTRIES - Arcasphalt 2
8/10

Günstigste

ARCANE INDUSTRIES - Arcasphalt

Die beste Einstiegs-Betonfarbe

Ideal für die Beschichtung von Beton. Hier hast du eine sehr günstige Spezialfarbe für Böden. Außerdem hat sie eine sehr gute Haftung, schützt den Boden perfekt und hat eine sehr gute Deckkraft.

Siehe Preis

Arcasphalt ist sehr UV-beständig, hat eine sehr gute Haftung und kann ohne Grundierung aufgetragen werden. Sie hat rutschhemmende, antireflektierende und flexible Eigenschaften und folgt den Verformungen des Untergrunds.

Diese Acryl-Elastomerfarbe eignet sich für Asphalt, porösen Beton, Dachziegel und sogar Ziegelsteine. Der durchschnittliche Verbrauch für diese Farbe hängt von der Porosität des Untergrunds ab, auf den sie aufgetragen wird, aber es wurde gemessen, dass 3,75 kg dieser Farbe bis zu 7,5 m² mit zwei Schichten abdecken können. 25 kg reichen für bis zu 50 m², ebenfalls in zwei Schichten.

MANADATEC- B471 3
9/10

Beste High-End

MANADATEC- B471

Die beste Premium-Betonfarbe

B471 besteht aus zwei Komponenten, die speziell für Bodenbeläge entwickelt wurden. Sie hat gute Abstufungs- und Fülleigenschaften. Sie benötigt daher keine doppelte Beschichtung. Diese Farbe ist frostbeständig.

Siehe Preis

Diese Polyurethanfarbe ist ideal für alle Arten von Oberflächen wie Beton, Zement, Metall etc. Sie wurde speziell entwickelt, um öl- und fettbeständig zu sein, und schützt den Boden. Sie hat ein sehr elegantes Finish und kann daher auch Ihren Bodenbelag so umgestalten, dass er nicht nur funktional, sondern auch schön ist.

Der größte Vorteil dieser Farbe ist ihre Abriebfestigkeit, daher kann sie sich perfekt zum Streichen von Fußgängerzonen mit geringem oder mittlerem Verkehrsaufkommen eignen. Sie kann auch auf bereits gestrichene Flächen aufgetragen werden, indem man einfach einen Pinsel oder eine Rolle verwendet. Die Farbe ist in verschiedenen Farben erhältlich, wird in 2,5-Liter- bis 5-Liter-Fässern angeboten und kann sowohl im Außen- als auch im Innenbereich verwendet werden. Sie kann 12 m² bis 14 m² pro Liter abdecken und die Trockenzeit beträgt 16 Stunden (bei 15 °C).

WATCO - Basic 4
7/10

Die beste Alternative

WATCO - Basic

Die beste alternative Betonfarbe

Diese Polyurethan-Bodenfarbe ist in verschiedenen Farben erhältlich. Sie ist witterungsbeständig, stoßfest und hitzebeständig. Sie blättert nicht so leicht ab und wird häufig für die Beschichtung von Beton und Zement verwendet.

Siehe Preis

Diese Polyurethanfarbe ist ideal für alle Arten von Oberflächen wie Beton, Zement, Metall etc. Sie wurde speziell entwickelt, um öl- und fettbeständig zu sein, und schützt den Boden. Sie hat ein sehr elegantes Finish und kann daher auch Ihren Bodenbelag so umgestalten, dass er nicht nur funktional, sondern auch schön ist.

Einkaufsführer • April 2022

die beste Betonfarbe

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Die beste Betonfarbe im Jahr 2021

Die beste Einstiegs-Betonfarbe

Die beste Premium-Betonfarbe

Die beste alternative Betonfarbe

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.7/59 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die beste Betonfarben

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG ALTERNATIV
WO-WE- W700 5
8/10
ARCANE INDUSTRIES - Arcasphalt 6
8/10
MANADATEC- B471 7
9/10
WATCO - Basic 8
7/10
UNSERE AUSWAHL
WO-WE- W700
ARCANE INDUSTRIES - Arcasphalt
MANADATEC- B471
WATCO - Basic
Diese Farbe ist abriebfest und widersteht den meisten Ölflecken. Da sie auf Wasserbasis hergestellt wird, ist sie geruchlos und braucht nicht viel Pflege. Außerdem schützt und dekoriert sie gleichzeitig, weshalb sie auch als Innenfarbe verwendet wird.
Ideal für die Beschichtung von Beton. Hier hast du eine sehr günstige Spezialfarbe für Böden. Außerdem hat sie eine sehr gute Haftung, schützt den Boden perfekt und hat eine sehr gute Deckkraft.
B471 besteht aus zwei Komponenten, die speziell für Bodenbeläge entwickelt wurden. Sie hat gute Abstufungs- und Fülleigenschaften. Sie benötigt daher keine doppelte Beschichtung. Diese Farbe ist frostbeständig.
Diese Polyurethan-Bodenfarbe ist in verschiedenen Farben erhältlich. Sie ist witterungsbeständig, stoßfest und hitzebeständig. Sie blättert nicht so leicht ab und wird häufig für die Beschichtung von Beton und Zement verwendet.
Farbe
Betongrau ähnlich RAL7023
Grau
Ral 7016 Anthrazitgrau
Hellbraun
Trägerfläche
Beton, Zement
Beton, Holz, Metall
Beton, Boden, Garage
Beton, Bitumen, Teer, Aussenboden
Richtvolumen
5L
5L
10 L
3.75 Kg für 7.5m2 in 2 Schichten
Festigkeit
Preis

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Betonfarbe

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

1 - Der Verwendungszweck

Wo und wie Sie Ihre Betonfarbe verwenden wollen, wird bei der Auswahl des idealen Produkts eine große Rolle spielen. Beispielsweise funktionieren einige Betonfarben im Freien nicht so gut wie in Innenräumen, sodass Sie in diesem Szenario eine Farbe mit Außenqualität kaufen müssen. Obwohl die meisten Betonfarben "innen/außen" sind, sollten Sie darauf achten, dass die von Ihnen gewählte Farbe auch im Freien funktioniert. Außerdem funktionieren einige Betonfarben nicht gut auf vertikalen Oberflächen. Farben und Epoxidharze für Böden können schwer sein, sodass sie vor dem Trocknen auf eine Wand tropfen. Sie riskieren Streifen, Läufer und ungleichmäßige Schichten, wenn Sie eine Bodenfarbe auf einer vertikalen Fläche verwenden. Achten Sie darauf, dass Sie für diese Anwendungen eine Betonwandfarbe oder eine Betonblock-/Ziegelsteinfarbe wählen.

2 - Die Wetterbeständigkeit

Ihre Außenflächen aus Beton sind das ganze Jahr über allen Witterungsbedingungen ausgesetzt. Sie backen im Sommer in der Sonne und frieren im Winter, was bei minderwertiger Farbe oder bei einer Farbe, die eher für den Gebrauch in Innenräumen gedacht ist, zu Verfärbungen und Rissen führen kann. Zwar hält keine Farbe unter schwierigen Bedingungen ewig, aber Farben und Epoxidharze, die speziell für die Verwendung im Freien vorgesehen sind, halten länger und erfordern weniger Nachbesserungen und Reparaturen zwischen den einzelnen Schichten.

3 - Die Waschbarkeit

Wenn Sie sich auch lange nach dem Auftragen noch an einem frischen und sauberen Anstrich erfreuen möchten, sollten Sie wasserbasierte Latex-Betonfarben bevorzugen. Da sie auf Wasserbasis hergestellt werden, können Sie Flecken ganz einfach mit Wasser und Seife entfernen. Diese Art von Farbe klebt beim Auftragen außerdem nicht zu sehr an der Hand. Epoxidfarben hingegen lassen sich nicht so leicht abwischen, sodass Sie Chemikalien verwenden müssen, die viel schwerer zu entfernen sind. Natürlich können Sie auch Seife und Wasser verwenden, um Flecken auf dieser Art von Farbe zu entfernen, aber sie erfordern mehr Aufwand und es dauert länger, bis sie wieder weggehen. Epoxidfarbe hingegen hat ein wesentlich waschbeständigeres Finish, sodass sie sich nicht so schnell zersetzt wie Latexfarbe.

4 - Der Glanz

Je nachdem, welchen Look Sie anstreben, sollten Sie eine Farbe mit einer glänzenden Oberfläche oder einem Lüster wählen. Eine glänzende Oberfläche wird das Licht reflektieren und eine glatte Oberfläche schaffen, die sowohl haltbar als auch leicht zu reinigen ist. Bei einem glänzenden Finish werden Sie weniger wahrscheinlich Kratzer und Schrammen bemerken. Epoxidoberflächen sind von Natur aus glänzend, und Sie können sie immer ein wenig polieren, um ihnen ihre Farbe zurückzugeben, wenn sie stumpf geworden sind.

5 - Die Langlebigkeit

Das Streichen Ihrer Betonflächen kann ein wenig Kopfzerbrechen bereiten, vor allem, wenn es sich um eine Garage oder einen Keller handelt. Es erfordert einen ziemlich großen Arbeitsaufwand, daher ist es am besten, Betonfarben zu verwenden, die lange halten. In den meisten Fällen hält Latexfarbe, die auf einen Boden aufgetragen wird, etwa zwei Jahre, bevor sie einen weiteren Anstrich benötigt, aber an den Wänden kann sie viel länger halten. Harte Epoxidharzfarbe für Böden hat eine längere Lebensdauer, was sie zur besten Wahl für einen Boden macht.

Wie man Beton in 5 Schritten streicht

Das Streichen auf Beton ist heikler als das Streichen der meisten Oberflächen: Beton atmet, saugt Feuchtigkeit und damit auch die Farbe an. Damit die Farbe fest wird, müssen Sie einige Schritte beachten:

  • Reinigen Sie den Beton :

Dies ist ein lebenswichtiger Schritt, da die poröse Oberfläche dazu neigt, Schmutz, Fett und Öl einzuschließen. Damit die Farbe anzieht, müssen Sie Schmutz und Fett mit Trinatriumphosphat (oder einem umweltfreundlicheren, aber ebenfalls teureren Reiniger wie Krud Kutters Voranstrichreiniger) entfernen.

Reißen Sie dann die Ranken und das Moos aus, die auf dem Fundament wachsen. Verwenden Sie einen Hochdruckreiniger, um die restlichen Wurzeln und den Schmutz zu erledigen. Und entfernen Sie zum Schluss die Ausblühungen, ein weißes Pulver, das sich auf feuchtem Beton bildet, mit einem phosphorsäurehaltigen Mauerwerksreiniger.

  • Alte Farbe abbeizen :

Entfernen Sie Farbe, die abblättert oder anfängt, Blasen zu bilden, mit einer Drahtbürste, einem Farbschaber und viel Ellenbogenöl. Sie können auch einen Hochdruckreiniger verwenden, wenn Sie Ihre Garage oder den Boden Ihrer Terrasse etc. streichen wollen.

  • Versiegeln Sie den Innenbeton :

Wasser bewegt sich leicht durch porösen Beton, daher müssen Sie die Innenwände versiegeln, um das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern, das Schimmelwachstum zu fördern und das Gefühl von Kälte und Feuchtigkeit im Keller zu vermeiden. Verwenden Sie einen Mauerwerksversiegler, um diese Unregelmäßigkeiten zu korrigieren.

  • Grundieren Sie den Beton :

Betongrundierung, die sogenannte Blockgrundierung, füllt die Poren und vereinheitlicht die Oberfläche. Verwenden Sie für Fundamente und Außenwände eine Blockgrundierung in Außenqualität, z. B. Bindergrundierung für Beton und Mauerwerk. Diese Art von Produkten trocknet normalerweise innerhalb von zwei Stunden, aber warten Sie mit dem Streichen mindestens acht Stunden, aber nicht länger als 30 Tage.

  • Beginnen Sie mit dem Streichen :

Wählen Sie eine Farbe, die speziell für Beton entwickelt wurde, da sie Bindemittel enthält, die sich mit dieser Oberfläche zusammenziehen und ausdehnen. Regelmäßige Außenfarbe für das Haus kann auf Beton rissig werden und abblättern. Sie können diese Farbe leicht mit einem Maurerpinsel, einer Hochleistungsrolle oder einer Strukturrolle auftragen.

Die verschiedenen Arten von

Polyurethanfarbe für einen rutschfesten Boden

Die Polyurethanfarbe wurde speziell für das Auftragen auf Betonböden entwickelt. Sie ist perfekt, um z. B. den Boden der Garage oder eines Kellers zu streichen. Ihre Textur ist nicht deckend und sie bietet ein seidenmattes Finish, das den Beton verschönern wird. Polyurethanfarbe ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich und bietet Ihnen die Möglichkeit, kreativ zu sein. Außerdem gilt sie als kratzfest, widerstandsfähig gegen Öl- und Fettflecken, Spuren von Fahrzeugen und sogar gegen Stöße.

Diese Farbe wird häufig verwendet, da sie auch eine rutschfeste Eigenschaft hat, außerdem kann man sie leicht mit einem Hochdruckreiniger säubern. Diese Farbe kann auch als Außen- und Innenanstrich verwendet werden, allerdings nur auf Holz.

Epoxidfarbe für unebene Böden

Epoxidfarbe ist eine leistungsfähige Ölfarbe für den Boden. Sie kann auf Beton, Zement, Holz, Fliesen und sogar auf PVC aufgetragen werden. Diese Farbe ist die verschleißbeständigste Farbe, die bis zu 20-mal widerstandsfähiger ist als herkömmliche, übliche Farben. Beim Umgang mit Epoxidfarbe sind einige Vorsichtsmaßnahmen zu beachten: Insbesondere sollte der Raum, in dem die Farbe aufgetragen werden soll, gut gelüftet werden, um die Ausdünstungen während und nach der Arbeit zu begrenzen.

Beim Auftragen der Farbe sollten Sie die Anweisungen genau befolgen oder einen Fachmann hinzuziehen, denn wenn die Oberfläche, auf die die Farbe aufgetragen werden soll, schlecht vorbereitet ist oder die Farbe nicht entsprechend der geforderten Spezifikation aufgetragen wird, kann die Farbe ihre Wirkung verlieren.

Acrylfarbe

Acrylfarbe ist eine Farbe, die tief in die Betonoberfläche eindringt und eine halbtransparente Oberfläche erzeugt. Es ist auch eine Farbe, die dauerhaft ist: Sie blättert nicht ab und blättert nicht auf dem Beton ab, wie es bei herkömmlichen Farben der Fall ist. Diese Art von Farbe wurde entwickelt, um eine hohe Widerstandsfähigkeit zu haben, insbesondere auf Flächen, die starkem Verkehr ausgesetzt sind. Sie hat auch eine hohe Beständigkeit gegenüber ultravioletten Strahlen, Feuchtigkeit usw. Es ist eine elegante, widerstandsfähige Art von Farbe, die Sie in einer Vielzahl von Farben nach Ihrem Geschmack finden können.

Betonfarbe oder reguläre Farbe

Betonfarbe

Betonfarbe kann alternativ auch als Epoxidfarbe bezeichnet werden. Tatsächlich wird Betonfarbe durch die Kombination von zwei Hauptbestandteilen hergestellt - einem Harz und einem Härter. Diese beiden Komponenten verbinden sich, um ein Epoxid zu erzeugen. Eine Betonfarbe ist in der Regel stark haftend und absolut widerstandsfähig gegen Verwitterung. Diese Eigenschaften der Betonfarbe minimieren die Möglichkeit, dass sie sich im Laufe der Zeit verfärbt oder abblättert. Betonfarbe ist so widerstandsfähig gegen starken Verkehr, dass sie sogar der Abnutzung durch schwere Fahrzeuge oder mobile Maschinen standhalten kann.

Regelmäßiges Malen

Alternativ ist gewöhnliche Farbe entweder auf Ölbasis oder auf Latexbasis. Bei beiden Arten wird die flüssige Basis mit einem Bindemittel kombiniert, um die Haftung zu ermöglichen. Allerdings sind die Bindemittel in herkömmlichen Farben nicht so stark wie die Bindungseigenschaften, die die duroplastischen Polymere in der Betonfarbe bieten. Außerdem neigt reguläre Farbe auf Beton zu einem matten oder flachen Finish, das etwas stumpf wirken kann. Der größte Vorteil dieser Art von Farbe ist ihr Preis.

Urteil

Epoxidfarbe ist teurer als gewöhnliche Farbe. Wenn man jedoch Faktoren wie Fleckenbeständigkeit und Haltbarkeit berücksichtigt, ist Betonfarbe oft die kostengünstigere Option. Nichtsdestotrotz kann gewöhnliche Farbe eine Option sein, wenn Sie bei Ihrem Bodenanstrichprojekt lieber Geld sparen möchten - vorausgesetzt, Sie tragen eine starke Versiegelung auf.

Tipps

Nehmen Sie sich die Zeit, den Boden gut vorzubereiten

Das kann bedeuten, die alte Farbe mit einem chemischen Abbeizmittel zu entfernen, die Oberfläche unter Spannung zu waschen oder sogar eine Schleifmaschine zu mieten und den Boden grob zu bearbeiten, während Sie die alte Farbe entfernen. Wenn Sie einen Betonboden für den Anstrich vorbereiten, sollte er leicht aufgeraut sein und eine ähnliche Struktur wie Sandpapier mit einer Körnung von 120 aufweisen. Lassen Sie sich Zeit und geben Sie sich nicht mit einem "ziemlich guten" Ergebnis zufrieden.

Waschen Sie den nackten Boden gründlich

Mit all der alten Farbe weg und den Spuren verschiedener Chemikalien, die zurückgelassen wurden, ist es sicherlich an der Zeit, den Beton zu waschen. Dadurch werden nicht nur alle Rückstände entfernt, sondern Sie stellen auch sicher, dass keine unvorhergesehenen chemischen Reaktionen auftreten (Sie werden zwar nicht das ganze Haus in die Luft sprengen, aber Ihre Farbe könnte nicht haften). Lassen Sie die Farbe vollständig trocknen, wenn möglich einige Tage lang.

Denken Sie immer daran, Tests zur Porosität, Durchlässigkeit und Feuchtigkeit des Bodens durchzuführen, bevor Sie Ihre Farbe kaufen

Um ein gutes Ergebnis und Langlebigkeit zu erzielen, müssen Sie eine Überprüfung und Vorbereitung durchführen. Fachleute raten dazu, den Wassertropfentest durchzuführen, um die Porosität des Betons abzuschätzen. Der Beton muss porös genug sein, um die Farbe aufnehmen zu können. Außerdem muss er trocken genug sein und darf nur eine Feuchtigkeit von weniger als 4 % aufweisen, da diese die Ursache für Blasenbildung sein könnte.

Berücksichtigen Sie die Ausstellungsbedingungen von Beton

Das Wissen um die zu erwartenden Nutzungsbedingungen (z. B. normale Abnutzung, chemische Einwirkung, Temperaturschock usw.) hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Farbe für den Beton. Eine Betonfarbe besitzt die notwendigen physikalischen und chemischen Eigenschaften, um unter bestimmten Bedingungen optimal zu funktionieren.

Denken Sie an die Ästhetik

Da die Aufgabe von Betonbeschichtungssystemen nicht nur darin besteht, die Oberfläche vor Beschädigungen zu schützen, sondern auch darin, Ihrer Terrasse, Garage oder Ihrem Arbeitsplatz ein professionelleres und gepflegteres Aussehen zu verleihen, sollten Sie darauf achten, dass das ausgewählte Produkt die vorhandene Einrichtung ergänzt. Bei der Auswahl einer Betonbeschichtung für eine industrielle Umgebung wird die Einhaltung der empfohlenen Farbkodierungsstandards erforderlich sein, um die Sicherheitsvorschriften zu erfüllen.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welche Farbe für Beton ist die beste?

Die beste Betonfarbe hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. Lesen Sie unsere Kaufberatung, um die derzeit besten Produkte zu finden.

Welche Art von Farbe kann auf Beton verwendet werden?

Mauerfarbe (auch Elastomerfarbe oder Elastomerwandbelag genannt) ist eine gute Wahl für den Anstrich von Beton, da sie Bindemittel enthält, die sich mit dem Beton zusammenziehen und ausdehnen. Regelmäßige Außenfarbe kann auf Beton rissig werden und abblättern.

Wie reinigt man den Beton vor dem Streichen?

Mit

einer Lösung aus Trinatriumphosphat (TSP) und warmem Wasser reinigen Sie den Betonboden oder die Betonfläche gründlich und entfernen dabei alle Öle und Fette, die sonst die Anstricharbeit verfärben würden. Arbeiten Sie die Lösung mit einer Bürste mit Metallborsten in den Beton ein.

Womit versiegelt man den gestrichenen Beton?

Rust-Oleum Seal-Krete Clear-Seal ist eine gebrauchsfertige, tief eindringende Premium-Versiegelung, die gestrichenen, gefärbten oder blanken Beton versiegelt und schützt. Nachdem Sie den Beton vorbereitet haben, tragen Sie die erste Schicht Clear-Seal auf, warten Sie zwei Stunden und tragen Sie dann die zweite Schicht auf.

Wie sieht es mit der Wartung aus?

Nach dem Anstrich

und der Fertigstellung mit der richtigen Versiegelung ist Beton sehr leicht zu reinigen und zu pflegen. Eine Versiegelung von guter Qualität soll helfen, Wasser, Flecken, Schmutz und Scheuermitteln zu widerstehen.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. A 7 Step Guide to Selecting Concrete Coating, performance-painting.com
  2. Alle unsere Tipps zum Streichen von Betonböden!Painting beton, elle.fr
  3. Wählen Sie die richtige Farbe zum Streichen von rohem Beton., zolpan.fr
  4. How to Paint Concrete In 5 Steps - How to Seal Concrete, houselogic.com
  5. What is the Best Paint for Concrete?, surepropainting.com
  6. The 7 Best Cement and Concrete Paints to Use in 2020, mymove.com
  7. https://www.quotatis.fr/conseils-travaux/inspirations/tendances/choisir-et-appliquer-une-peinture-effet-beton-conseils-et-astuces/, quotatis.fr
  8. Bodenfarbe: Welche Farbe ist die richtige?, cotemaison.fr
  9. Welche Betonfarbe für den Außenbereich wählen?, habitatpresto.com
  10. Betonbodenfarbe zum besten Preis | Leroy Merlin, leroymerlin.fr
  11. Betonaußenfarbe zum besten Preis | Leroy Merlin, leroymerlin.fr
  12. Betonbodenfarbe : welche Farbe für einen Betonboden, peinture.ooreka.fr
  13. Betonterrassenfarbe zum besten Preis | Leroy Merlin, leroymerlin.fr
  14. Amazon.de : Betonaußenfarbe, amazon.co.uk
  15. Wie streiche ich auf Beton - Ratgeber für ..., maisonentravaux.fr
  16. Wie man einen Betonboden streicht | Malerei | Castorama.de, castorama.fr
  17. Betonfarbe - Die richtige Farbe für Zement kaufen, resin-expert.com
  18. Beton streichen: 10 Schritte (mit Bildern), fr.wikihow.com
  19. Amazon.de : Betonbodenfarbe, amazon.co.uk
  20. Betonplatte streichen - Wie man streicht, commentpeindre.fr
  21. Betonfarbe, die richtige Farbe zum Streichen auf Beton wählen ..., zolpan.fr
  22. Epoxydharzfarbe Beton Antirutsch Watco Basic | Watco, watco.fr
  23. Kaufen Sie Ihre Betonfarbe online | Baumarkt - BricoPlanit, brico.be
  24. Außenbodenfarbe - Antirutsch für Beton & Harz ..., bricodepot.fr
  25. Welche Beton-Außenfarbe wählen, habitatpresto.com
  26. Beton streichen - Ooreka, peinture.ooreka.fr
  27. Betonpfosten für den Zaun streichen - Welche Farbe ..., forumconstruire.com
  28. Außenanstriche für Betonfassaden - Unikalo, unikalo.com
  29. Betonanstrich | Submission Renovierung, soumissionrenovation.ca
  30. Welche Farbe für Betonböden im Innenbereich? - Mon Blog Habitat, monbloghabitat.com
  31. Anstrich für Böden und Anstrich für Beton | Réno-Dépôt, renodepot.com
  32. Welcher Anstrich für Dachhimmel - Bricoleurdudimanche, bricoleurdudimanche.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
WO-WE- W700 9
WO-WE- W700
ARCANE INDUSTRIES - Arcasphalt 10
ARCANE INDUSTRIES - Arcasphalt
MANADATEC- B471 11
MANADATEC- B471
WATCO - Basic 12
WATCO - Basic

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!