Die besten Campingmatratze 2022

Kommt es vor, dass Sie Aktivitäten im Freien wie Zelten oder Wandern ausüben? Wenn ja, dann brauchen Sie dringend eine Campingmatratze. Diese Matratzen sind leicht und kompakt und in verschiedenen Varianten erhältlich. In unseren Tests hat uns die selbstaufblasbare Forceatt besonders gut gefallen. Geringes Gewicht, günstiger Preis und Komfort - kein anderes Modell kann es mit dieser Campingmatratze aufnehmen.

Selbstaufblasbares Forceatt 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Selbstaufblasbares Forceatt

Die beste Campingmatratze im Jahr 2021

Das selbstaufblasbare Forceatt ist in zwei Versionen erhältlich, 190 oder 200 cm, und wurde für eine Person konzipiert. Seine Dicke variiert zwischen 5,1 und 8,1 cm, so dass Sie Ihre Wahl entsprechend Ihren Komfortbedürfnissen anpassen können.

Siehe Preis

Das selbstaufblasbare Forceatt ist für alle geeignet, die gerne wandern, Trekking machen oder zelten. Sie wird in zwei Längen, 190 und 200 cm, und in zwei Stärken (5 bis 8 cm) angeboten. Die selbstaufblasende Matte ist leicht und wiegt nur 2 kg. Sie werden von ihrer Haltbarkeit und der Geschwindigkeit, mit der sie sich aufbaut, überrascht sein.

Außerdem ist die selbstaufblasbare Forceatt mit einem ABS-Schnellflussventil ausgestattet, mit dem die richtige Menge Luft je nach gewünschter Festigkeit eingeblasen werden kann. Dank der relativ weichen, dehnbaren Stoffoberfläche dieses Modells werden Sie einen erholsamen Schlaf genießen. Da es strapazierfähig ist, wird es nur bequem sein.

Deeplee Ultraleicht 2
8/10

Bestes billig

Deeplee Ultraleicht

Die beste Einsteigermatratze

Die 5,5 cm dicke Deeplee Ultralight-Schlafmatte verfügt auch über ein Kopfkissen. Zusammengerollt nimmt sie nur sehr wenig Platz ein. Die gesamte Matte wiegt nur 545 g.

Siehe Preis

Die Deeplee Ultralight zeichnet sich durch ihr Gewicht von nur 545 g aus, obwohl sie mit einem Kissen ausgestattet ist. Aus 40D-Nylon gefertigt, ist diese Campingmatratze auch robust. In nur 60 Sekunden ist sie aufgeblasen und einsatzbereit. Dazu bläst man einfach in das Innere oder verwendet eine Luftpumpe. Sie lässt sich außerdem leicht transportieren und zusammenfalten bzw. aufrollen.

Die Deeplee Ultralight-Matratze eignet sich für Menschen, die bei Ausflügen ins Freie ohne viel Krimskrams unterwegs sein möchten. Zusammengefaltet und in ihrer Hülle aufbewahrt, misst die Campingausrüstung nur noch 25 x 8 cm - das entspricht der Größe einer 250-L-Flasche! Außerdem ist dieses Modell in vier verschiedenen Farben erhältlich.

Milliarde Tri-Fold 3
8/10

Bestes High-End

Milliarde Tri-Fold

Die beste High-End-Campingmatratze

Das Milliard Tri-Fold kann zusammengeklappt als Beistellsofa dienen und ist in drei Teile gegliedert. Seine Dicke übertrifft die anderer Modelle bei weitem. Es ist, als würden Sie Ihr Bett mit zum Camping nehmen.

Siehe Preis

Träumen Sie davon, zu Hause und beim Camping oder Wandern den gleichen Komfort zu haben? Dann empfehlen wir Ihnen die faltbare Isomatte Milliard Tri-Fold. Sie ist abnehmbar, besteht aus Jacquard-Schaumstoff mit rutschfestem Boden und lässt sich leicht auseinanderfalten. Beachten Sie, dass dieses Modell auch als zusätzliches Sofa im Zelt, im Wohnmobil oder sogar zu Hause verwendet werden kann.

Als Schaumstoffmatratze ist die Milliard Tri-Fold dick und super bequem. Sie wird unter anderem im therapeutischen Bereich eingesetzt, da sie Ihren Rücken entlasten und stützen wird. Außerdem wird die Luftzirkulation verbessert. Die Milliard Tri-Fold ist 190 x 135 x 10 cm groß und bietet Platz für 1 bis 2 Personen.

Coleman Comfort Bed 4
8/10

Aufblasbar

Coleman Comfort Bed

Die beste aufblasbare Campingmatratze

Suchen Sie eine aufblasbare Campingmatratze? Das Coleman Comfort Bed bietet Platz für bis zu zwei Personen. Es wird perfekt für Zelte und Wohnwagen geeignet sein. Sie können es auch zu Hause verwenden.

Siehe Preis

Ob mit einer Handpumpe oder einer elektrischen Pumpe, die Coleman Comfort Bed Campingmatratze lässt sich problemlos aufblasen und entleeren. Ein Reparaturset liegt dem Produkt bei der Lieferung bei. Wenn Sie zum Campen, Wandern oder Trekking aufbrechen, ist diese Matratze die richtige Ausrüstung für Sie.

Das Coleman-eigene wasserdichte System garantiert die Zuverlässigkeit dieser Luftmatratze. Sie ist mit einem doppelten Sicherheitsventil ausgestattet, damit Sie eine gute Nachtruhe genießen können. Beachten Sie, dass das Coleman Comfort Bed mit 28 Schlangen ausgestattet ist, die für eine feste Liegefläche sorgen. Die Liegefläche hat eine bequeme Beflockung und ist durchstoßfest.

Einkaufsführer • Mai 2022

die beste Campingmatratze

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Die beste Campingmatratze im Jahr 2021

Die beste Einsteigermatratze

Die beste High-End-Campingmatratze

Die beste aufblasbare Campingmatratze

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.9/59 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die beste Campingmatratze

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Selbstaufblasbares Forceatt 5
9/10
Deeplee Ultraleicht 6
8/10
Milliarde Tri-Fold 7
8/10
Coleman Comfort Bed 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
Selbstaufblasbares Forceatt
Deeplee Ultraleicht
Milliarde Tri-Fold
Coleman Comfort Bed
Das selbstaufblasbare Forceatt ist in zwei Versionen erhältlich, 190 oder 200 cm, und wurde für eine Person konzipiert. Seine Dicke variiert zwischen 5,1 und 8,1 cm, so dass Sie Ihre Wahl entsprechend Ihren Komfortbedürfnissen anpassen können.
Die 5,5 cm dicke Deeplee Ultralight-Schlafmatte verfügt auch über ein Kopfkissen. Zusammengerollt nimmt sie nur sehr wenig Platz ein. Die gesamte Matte wiegt nur 545 g.
Das Milliard Tri-Fold kann zusammengeklappt als Beistellsofa dienen und ist in drei Teile gegliedert. Seine Dicke übertrifft die anderer Modelle bei weitem. Es ist, als würden Sie Ihr Bett mit zum Camping nehmen.
Suchen Sie eine aufblasbare Campingmatratze? Das Coleman Comfort Bed bietet Platz für bis zu zwei Personen. Es wird perfekt für Zelte und Wohnwagen geeignet sein. Sie können es auch zu Hause verwenden.
Trägt bis über 120 kg Höchstlast
Leicht und komfortabel
Hergestellt aus hochdichtem Schaumstoff mit Formgedächtnis
Verarbeitungsqualität
Praktisch und kompakt
Schnelles Aufblasen und Ablassen der Luft
Abnehmbarer Bezug für einfache Reinigung
Ultra-Soft-Touch-Oberfläche, die sich angenehm anfühlt
Gute Kälteisolierung
Leicht zu reinigen
Sehr zufriedenstellende Dicke
Platzsparend zusammengefaltet

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Campingmatratze

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Ihre Campingmatratze sollte Ihnen einen guten Komfort bieten und Sie gleichzeitig vor Kälte schützen. Außerdem sollte sie platzsparend und leicht genug sein, aber dennoch strapazierfähig. Hier sind die Auswahlkriterien, die Sie beachten sollten, um die richtige Campingmatratze für Ihre Bedürfnisse zu finden.

1 - Das Gewicht

Sie sollten dem Gewicht Ihrer Campingmatratze besondere Bedeutung beimessen, da auch andere Gegenstände Ihren Rucksack füllen werden. Sie sollte so leicht wie möglich sein. Aufblasbare Campingmatratzen und Modelle aus Noppenschaumstoff sind in der Regel leicht. Es gibt sogar ultraleichte aufblasbare Matratzen. Selbstaufblasbare Campingmatratzen sind dagegen schwerer. Denken Sie daran, ein Modell zu wählen, dessen Maße Ihrer Körpergröße entsprechen, um unnötiges Zusatzgewicht zu vermeiden.

2 - Die Art der Nutzung

Ein weiteres entscheidendes Kriterium ist die Verwendung, die Sie für Ihre Campingmatratze planen. Wenn Sie mit mehreren Personen campen gehen und der Transport Ihrer Ausrüstung kein Problem darstellt, ist eine selbstaufblasbare Matratze aufgrund ihres hohen Komforts empfehlenswert. Wenn Sie regelmäßig campen oder wandern, sollten Sie sich für ein aufblasbares oder selbstaufblasendes Modell entscheiden. Wenn Sie gelegentlich zelten, Trekking betreiben oder lange Strecken zurücklegen, ist ein Modell aus Schaumstoff ideal.

3 - Die Isolierung

Neben dem Komfort sollten Sie auch auf die Isolierung Ihrer Campingmatratze achten, da ihre zweite Funktion darin besteht, Sie vor Kälte zu schützen. Je nach Region oder Höhenlage können die Temperaturen in der Nacht sehr tief sinken, daher ist es wichtig, dass Sie sicherstellen, dass Ihre Campingmatratze ausreichend isoliert. Als Erstes sollten Sie versuchen, den R-Wert zu ermitteln, der den Wärmeisolationswert einer Campingmatratze angibt. Man unterscheidet hauptsächlich zwischen Drei-Jahreszeiten-Matratzen, Vier-Jahreszeiten-Matratzen und Wintermatratzen, die am besten isolieren.

Verwechseln Sie Dicke und Komfort nicht!

Eine dicke Campingmatratze bietet nicht unbedingt einen höheren Komfort. Im Gegenteil, einige zu dicke aufblasbare Modelle bieten aufgrund des Aufblasgefühls Unbehagen.

4 - Der Komfort

Auch wenn der Schlafkomfort beim Wandern oft in den Hintergrund rückt, ist es dennoch entscheidend, nachts gut schlafen zu können, um wieder zu Kräften

zu kommen.

Für Anhänger des Campingurlaubs ist der Komfort sogar ein Muss. Deshalb gehört er zu den wichtigsten Auswahlkriterien. Während eine Campingmatratze aus Schaumstoff auf ebenem Boden ausreichend Komfort

bietet, ist die selbstaufblasende Matratze der Meister in diesem Bereich. Ihre Struktur besteht aus einem Schaumstoff mit offenen Zellen, die sich beim Aufklappen mit Luft füllen. Dieser Schaumstoff ist von einer wasserundurchlässigen Membran umhüllt, die die Festigkeit der Matratze erhöht und ihren Komfort verbessert, selbst auf einem Boden, der durch starke Unebenheiten gekennzeichnet ist.

5 - Die Abmessungen

Für ein Mindestmaß an Schlafkomfort sollte Ihre Campingmatratze Ihre Schultern, Ihren Kopf und Ihre Hüften stützen können. In diesem Fall können Sie sich für eine kurze Campingmatratze oder eine Matratze im 3/4-Format entscheiden, deren Länge etwa 120 cm beträgt. Wenn Sie bequemer schlafen und auch Ihren Beinen und Füßen Halt geben möchten, sollten Sie sich für ein Standardmodell mit einer Länge von etwa 180 cm entscheiden. Die Breite hängt von Ihrer Körpergröße und Ihrer Schlafweise ab. Wenn Sie sich häufig umdrehen, sollten Sie eine Breite zwischen 60 und 75 cm wählen. Generell gilt: Je länger die Campingmatratze ist, desto breiter ist sie.

"In der Schwerelosigkeit ist ein Bett ohne Matratze sogar bequemer als die flauschigste Windel auf der Erde." - Von Arthur Charles Clarke - "2001-3001, Odysseen im Weltraum".

Wie benutzt man seine Campingluftmatratze richtig?

Wenn Sie eine aufblasbare Campingmatratze verwenden, müssen Sie sie vorher entweder mit einer Handpumpe oder mit einem Pumpensack aufblasen. Denken Sie daran, ein übermäßiges Aufblasen zu vermeiden, da dies den Komfort mindern oder Ihre Luftmatratze sogar vorzeitig beschädigen könnte. Um sicherzugehen, stellen Sie sich auf die Matratze. Wenn Sie irgendwann den Boden gespürt haben, haben Sie den richtigen Druck erreicht, um einen optimalen Schlafkomfort zu gewährleisten. Die Luft wird nämlich über die gesamte Oberfläche der Matratze verteilt, wenn Sie sich hinlegen.

Wenn Sie sich für eine selbstaufblasende Matratze entschieden haben, müssen Sie sie nicht aufblasen. Wie der Name schon sagt, bläst sich eine selbstaufblasende Campingmatratze von selbst auf. Öffnen Sie einfach das Ventil und die Kammern füllen sich automatisch mit Luft. Anschließend müssen Sie das Ventil wieder schließen.

Wenn Sie Ihre aufblasbare oder selbstaufblasbare Campingmatratze aufstellen, sollten Sie darauf achten, dass es keine Pflanzen mit Stacheln, Steine oder kleine spitze Äste gibt, die die Matratze durchlöchern könnten. Wenn Sie länger als eine Nacht am selben Ort bleiben, denken Sie daran, die Luft aus Ihrer Luftmatratze nicht abzulassen. Lagern Sie sie einfach an einem kühlen Ort, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist.

Die verschiedenen Arten von

Wie bei der klassischen Matratze gibt es auch bei der Campingmatratze verschiedene Arten von Modellen. Derzeit gibt es vier Hauptkategorien, darunter die Schaumstoffmatratze, die Luftmatratze, die selbstaufblasende Matratze und die faltbare Matratze. Lassen Sie uns gemeinsam die Besonderheiten der einzelnen Modelle entdecken.

Campingschaumstoffmatratze oder Isomatte

Eine Isomatte oder Campingmatte aus Schaumstoff bietet ihrem Benutzer aufgrund ihrer hochwertigen Konstruktion

ein Höchstmaß an Komfort. Es gibt sie in allen Preisklassen, sodass Sie leicht einen passenden Schuh für Ihre Füße finden können. Während einige Modelle zusammengerollt werden können und sich leicht über einen Wanderrucksack hängen lassen, lassen sich andere nur entsprechend der Anzahl der Teile, aus denen sie bestehen, zusammenfalten.

Im Allgemeinen ist es recht leicht und lässt sich am einfachsten transportieren. In letzter Zeit sind die Hersteller dieser Art von Campingmatten auf die Idee gekommen, bessere Isomatten zu entwickeln. Diese verfügen nun über eine Schaumstoffverstärkung und ein Luftaufblassystem, das die Möglichkeit bietet, die Dicke der Ausrüstung zu vergrößern.

Campingluftmatratze

Die Luftmatratze ist eine Art gewöhnliche aufblasbare Matratze. Sie ist derzeit die bekannteste. Sie zeichnet sich durch ihre Gummiummantelung und ihren recht komfortablen Bezug aus. Selbst wenn Sie sich in der Nacht viel bewegen, sind keine Geräusche zu hören.

Da das Innere des Schlafsacks nur aus Luft besteht

, haben Sie das Gefühl, wie auf einem Ballon zu schlafen. Der größte Nachteil dieses Modells ist, dass es nur mit einer Aufblasvorrichtung nutzbar ist. Außerdem ist es oft anfällig für Reifenpannen.

Selbstaufblasende Campingmatratze

Es funktioniert in etwa genauso wie die Luftmatratze. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die selbstaufblasende Matratze ein integriertes Aufblassystem

hat. Wie beim vorherigen Modelltyp wird auch dieses durch mehrere Schaumstoffschichten verstärkt.

Dadurch wird der Komfort trotz möglicher Reifenpannen erhöht. Sie ist zwar etwas sperrig, aber dennoch praktisch. Außerdem ist eine selbstaufblasbare Campingmatratze im Vergleich zu einem Luftbett relativ teuer.

Faltbare Campingmatratze

Nicht zuletzt ist die faltbare Campingmatratze, wie der Name schon sagt, dazu bestimmt, bei Nichtgebrauch zusammengefaltet zu werden. Sie ist eine Art Schaumstoffmatratze, die sich in zwei, drei oder vier gleich große, zusammenklappbare Teile teilen lässt. Im gefalteten Zustand kann sie unter anderem als Sofa dienen.

Im Allgemeinen wird die Klappmatratze praktisch in Wohnmobilen, Wohnwagen oder Schlafzimmern

verwendet, um als Gästematratze zu dienen. Wenn Sie also eine Matratze erwerben möchten, die sich in eine Schlafbank verwandeln lässt, empfehlen wir Ihnen dieses Modell.

Campingmatratze oder Schlafsack?

Campingmatratzen

Wenn Sie eine Nacht lang gut geschlafen haben, können Sie morgen gut gelaunt in den Tag starten. In diesem Fall ist es wichtig, die richtige Wahl der Campingmatratze zu treffen. Bodenmatte, Luftmatratze, selbstaufblasbare Matratze ... die Auswahl ist groß. Diese Art von Schlafunterlage wird wegen ihres ausgezeichneten Komforts und ihrer Isolierung sehr geschätzt. Sie ist recht leicht und wurde mit dem Ziel entwickelt, Ihre Fahrten angenehmer zu gestalten.

Die Campingmatratze kann in ein Zelt eingebaut werden, damit Sie höher schlafen können, und bietet Ihnen eine optimale Dämpfung. Einige Modelle benötigen eine Luftpumpe, andere lassen sich leicht zusammenfalten und entfalten. Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Materialien, aus denen eine solche Ausrüstung hergestellt wird, in der Regel von hoher Qualität sind. Daher werden Sie bei jeder Campingmatratze jederzeit von ihrer Widerstandsfähigkeit und Effizienz profitieren.

Schlafsack

Der Schlafsack ist sehr vielseitig. Er kann sowohl beim Wandern als auch beim Camping oder einfach nur zu Hause verwendet werden. Er ist ideal für alle, die Wert auf maximalen Komfort und ein geringes Gewicht legen. Es gibt verschiedene Schlafsackmodelle, darunter der Sarkophag, der Deckenschlafsack und andere.

Die Wahl Ihres Schlafsacks sollte sich nach Ihrer Autonomie, der Jahreszeit, aber auch nach dem Ort, an dem Sie campen wollen, richten. Einige Modelle, die oft mit einer Kälteschutzkapuze ausgestattet sind, können extremen Temperaturen von bis zu -28 °C standhalten und bieten Ihnen gleichzeitig eine hervorragende Wärmeisolierung. Andere wiederum, die komprimierbarer sind, sind unglaublich leicht und eignen sich für den Einsatz in den Sommermonaten.

Urteil

Sicherlich sind ein Schlafsack und eine Campingmatratze zwei unterschiedliche Ausrüstungsgegenstände. Sie können sich jedoch auch ergänzen. Diese unverzichtbaren Begleiter bei einem Ausflug ins Freie bieten Ihnen beide mehr Komfort und je nach Modell und Außentemperatur eine mehr oder weniger gute Wärmeisolierung.

Anstatt sich für das eine oder das andere zu entscheiden, könnten Sie sich für einen Schlafsack mit integrierter Isomatte entscheiden. Während Sie beim Schlafsack von seiner wärmeisolierenden Eigenschaft profitieren, erhöht die Campingmatratze Ihr Komfortniveau.

Warum sollte man eine Campingmatratze kaufen?

Damit Sie gut schlafen können

Eine gute Campingmatratze sollte Sie nachts gut schlafen lassen - eine wichtige Voraussetzung, um am nächsten Tag wieder gut durchzustarten.

Um mit leichtem Gepäck zu reisen

Beim Freizeitcamping müssen Sie das Gewicht Ihrer Ausrüstung begrenzen, damit Sie sich auf der Wanderung nicht unnötig anstrengen und langsamer werden. Deshalb sollte Ihre Campingmatratze je nach Art Ihrer Aktivität und der Art und Weise, wie Sie Ihre Ausrüstung transportieren, gut ausgewählt werden.

Ihre Campingmatratze wiederverwenden können

Wenn Sie leidenschaftlich gerne wandern oder Trekking betreiben, ist es wünschenswerter, eine Isomatte zu wählen, die lange hält. So vermeiden Sie, dass Sie mehrmals im Jahr eine neue kaufen müssen.

Für die Funktionalität

Ihre Campingmatratze sollte Ihnen als Schlafunterlage dienen können, aber auch die Möglichkeit bieten, sich auf Ihrer Reise für kurze Zeit auszuruhen. Sie ist ein wertvoller Verbündeter für Ihr Wohlbefinden.

Eine große Auswahl an Modellen

Die Campingmatratze ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich, die sich an alle Bedürfnisse anpassen könnten. Neben der Isomatte, die am wenigsten dick ist, haben Sie auch die Wahl zwischen der Camping-Luftmatratze (deren Härtegrad je nach Wunsch eingestellt werden kann), der selbstaufblasenden Matratze und der faltbaren Matratze (die auch in anderen Situationen verwendet werden kann).

Die besten Marken für Campingmatratze

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Campingmatratze im Jahr 2022 sind :

Unigear
Thermarest
Keenflex
Quechua
Bestway

Unigear ist ein US-amerikanischer Hersteller von Outdoor-Ausrüstung, der 2014 gegründet wurde. Die Marke Unigear zielt darauf ab, Outdoor-Enthusiasten den bestmöglichen Komfort zu bieten. Die Produkte von Unigear werden nach den höchsten Qualitätsstandards hergestellt und sind gleichzeitig umweltfreundlich.

Therm-a-rest wurde in den frühen 1970er Jahren in Irland gegründet und gehört heute zu den führenden Anbietern von Camping- und Outdoor-Ausrüstung. Seine Campingmatten zeichnen sich durch Innovation und hohen Komfort aus. Zu den besten Campingmatratzen gehören zahlreiche Modelle von Thermarest.

Keenflex ist eine britische Marke für Outdoor-Ausrüstung, die von einer Familie mit einer Leidenschaft für Sport und Outdoor-Aktivitäten gegründet wurde. Das ständige Streben nach Qualität zum richtigen Preis hat die Familie dazu gebracht, ihre eigenen Produkte zu entwickeln. Die KeenFlex-Campingmatten sind für ihre Qualität bekannt.

Die deutsche Trekkingausrüstungsmarke Quechua, auch die Marke mit dem Berg genannt, wurde 1997 in der Nähe des Mont-Blanc gegründet. Sie hat ihre Produktpalette um Campingausrüstung erweitert. Quechua-Campingmatten sind Produkte, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie auf Qualität Wert legen.

Bestway ist eine chinesische Marke, die sich auf aufblasbare Ausrüstung für Outdoor-Aktivitäten spezialisiert hat. Die Marke wurde 1994 in Shanghai gegründet und ist in vielen Ländern vertreten. Die Campingmatten von Bestway erreichen denselben Qualitätsstandard wie ihre europäischen oder amerikanischen Pendants.

Wie hoch ist der Preis für Campingmatratze

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
15 € bis 30 €
Mittlerer
30 € bis 50 €
Hochpreisig
mehr als 50 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Sichern Sie Ihren Zeltplatz und überprüfen Sie Ihre Liegefläche.

Sobald Sie einen einigermaßen trockenen, ebenen und vor den Elementen geschützten Platz gefunden haben, stellen Sie sicher, dass es dort keine spitzen Steine oder Äste gibt, die Ihr Zelt oder Ihre Schlafmatte durchbohren könnten.

Bringen Sie ein Patch-Set mit.

Wenn Sie eine Luftmatratze oder eine selbstaufblasbare Matratze verwenden, bringen Sie immer ein Reparaturset mit Ihrem Campingbedarf mit. Sie werden froh sein, wenn Sie es bei einem Riss oder einer Reifenpanne dabei haben.

Ziehen Sie ein strukturiertes Polster in Betracht.

Wenn Sie einen unruhigen Schlaf haben, wählen Sie eine Campingmatratze mit einer Oberfläche aus strukturiertem oder gebürstetem Stoff. Die Textur erschwert das Verrutschen und kann auch dabei helfen, Ihren Schlafsack an Ort und Stelle zu halten.

Pflegen Sie Ihre Matratze, wenn Sie sie nicht benutzen.

Nachdem Sie Ihre Campingmatratze gereinigt und gelüftet haben, rollen Sie sie locker zusammen und lagern Sie sie an einem Ort, an dem sie nicht dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt

ist.

Lagern Sie eine Schlafmatte niemals, wenn sie aufgeblasen ist. Es ist wahrscheinlicher, dass sie auf diese Weise Schaden nimmt.

Reinigen Sie Ihre Schlafunterlage.

Um eine Schlafmatte zu reinigen, wischen Sie die Oberfläche mit einem weichen Tuch ab, das mit Wasser und einer milden Seife angefeuchtet

ist.

Vermeiden Sie, dass Wasser in die Klappenventile gelangt. Trocknen Sie eine Schlafmatratze niemals maschinell. Lassen Sie sie an der Luft trocknen, bevor Sie sie aufbewahren.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welche ist die beste Campingmatratze?

Die beste Campingmatratze hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. Lesen Sie unsere Kaufberatung, um die besten Produkte zu finden.

Wie pumpt man eine Campingmatratze auf?

Einige Modelle der aufblasbaren Campingmatratzen werden mit einer speziellen Handpumpe oder einem Pumpensack geliefert. Andere verfügen über eine eingebaute Pumpe, die Sie einfach mit dem Fuß oder der Hand drücken müssen. Nicht isolierte Matten können mit dem Mund aufgeblasen werden, da sie keine Materialien enthalten, die Feuchtigkeit speichern können.

Wie hoch ist der ideale Luftdruck?

Der richtige Druck zum Aufblasen mit einer Handpumpe sollte zwischen 0,3 und 0,5 PSI liegen

Kann ich meine Campingmatratze auch im Herbst oder im Winter verwenden?

Wenn der R-Wert Ihrer Campingmatratze unter 4 liegt, bedeutet dies, dass Sie sie im Winter nicht verwenden können. Bevorzugen Sie für Ihre Winterausflüge ein Modell mit einem R-Wert zwischen 4 und 6.

Wie reinige ich eine Schaumstoff-Campingmatratze?

Verwenden Sie eine Mischung aus 3/4 heißem Wasser und 1/4 weißem Essig, um Ihre Campingschaummatratze zu reinigen. Dazu befeuchten Sie einfach ein Tuch mit dem Mittel und klopfen es dann auf die zu entfernenden Flecken. Sie können auch eine Sprühflasche verwenden.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Kaufberatung: Wie wähle ich eine Campingmatratze, protegez-vous.ca
  2. Meine Tipps für die Wahl der besten Campingmatratze, lebaroudeurmalin.fr
  3. Camping: Warum eine selbstaufblasbare Matratze wählen?, nectardunet.com
  4. Pflege der Matratze im Wohnmobil oder Wohnwagen, matelas-pour-tous.com
  5. Four Things To Consider When Choosing A Camping Mattress, cruaoutdoors.com
  6. How to Choose the Right Size and Shape Camping Mattress, thermarest.com
  7. Best Camping Mattresses and Pads of 2021, switchbacktravel.com
  8. Wie benutze ich meine Luftmatratze richtig?, quechua.fr
  9. Wie wählt man eine Luftmatratze aus, conseil.manomano.fr
  10. The Best Air Mattress, nytimes.com
  11. Air Mattresses, consumerreports.org
  12. Wie reinigt man eine Luftmatratze?, tousaulit.com
  13. Wie blase ich eine Luftmatratze auf, ohne eine Luftpumpe zu verwenden?, minutefacile.com
  14. Luftmatratzen Camping und Biwak | Decathlon, decathlon.fr
  15. Matratzen | Schlafen | Camping | INTERSPORT, intersport.fr
  16. Campingmatratzen | Matten & Matten zu Superpreisen ..., campz.fr
  17. Aufblasbare Camping-Matratzen, gesteppte Camping-Daunen ..., snowleader.com
  18. Die 25 besten Camping-Matratzen - Einkaufsführer 2021, jeux-camping.fr
  19. Startseite - Matratzen Camping Car.com - Nr. 1 in Europa ..., matelas-camping-car.com
  20. Die richtige Wahl der Camping-Matratze - Latour Tentes ..., tentes-materiel-camping.com
  21. Camping Matratzen - günstig kaufen - GO Sport, go-sport.com
  22. Beste Camping Matratze - Guide Sep 2021, armees.com
  23. Amazon.de : Camping Matratzen, amazon.co.uk
  24. Camping Schlafen : Schlafsack und Daunenjacke, Matratze ..., auvieuxcampeur.fr
  25. Camping Matratzen Vergleich, Luftmatratzen | Guide (2021), quelmatelas.fr
  26. Camping Matratzen - Kauf / Verkauf Camping Matratzen Günstig ..., cdiscount.com
  27. Sleeping Pads | Best Backpacking & Camping | Therm-a-Rest, thermarest.com
  28. Amazon.de: Campingmatratzen, amazon.co.uk
  29. Vergleich der besten Schaumstoffmatratzen für Camping - Bewertungen ..., les-matelas.fr
  30. Was ist die beste Camping-Matratze? Lies vor dem Kauf ..., campeuramateur.com
  31. Camping- und Wandermatratzen | La Cordée | Shops of ..., lacordee.com
  32. Luftmatratzen | Campingmatratzen und Gästebetten ..., campz.fr
  33. Günstige Campingmatratzen | Atlas For Men, atlasformen.fr
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Selbstaufblasbares Forceatt 9
Selbstaufblasbares Forceatt
Deeplee Ultraleicht 10
Deeplee Ultraleicht
Milliarde Tri-Fold 11
Milliarde Tri-Fold
Coleman Comfort Bed 12
Coleman Comfort Bed

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!