Die besten weiße Haare färben 2022

Wenn Sie sich auch vor grauen Haaren fürchten, gibt es auf dem Markt eine ganze Reihe von Haarfärbemitteln (Pulver, Gel, Filz etc.), mit denen Sie Ihre grauen Haare gut kaschieren können. Ob dauerhaft, semipermanent oder temporär für eine schnelle Nachbesserung - sie alle kaschieren graue Haare effektiv und schonen gleichzeitig Ihr Haarkapital. Aber welches Produkt sollte man wählen? Lesen Sie diesen Ratgeber, um mehr darüber zu erfahren.

Garnier Olia permanente Haarfarbe (Diamantschwarz) 1
9/10

Die Wahl der Redaktion

Garnier Olia permanente Haarfarbe (Diamantschwarz)

Die beste Haarfarbe für weißes Haar im Jahr 2021

Möchten Sie Ihr graues Haar mit einem Produkt abdecken, das weniger schädlich für Ihren Haarschopf ist? Dann sollten Sie sich für Garnier entscheiden, das einen sanften Blumenduft auf Ihrem Haar hinterlässt und Ihnen ein strahlendes Aussehen verleiht.

10,90 € auf Amazon

Die Olia-Reihe ist eine permanente Haarfarbe, die 60 % natürliches Blütenöl mit einem sehr angenehmen Duft enthält. Garnier ist um Ihr Wohlbefinden besorgt und hat dafür gesorgt, dass das Produkt leicht aufzutragen ist und kein Ammoniak enthält, ohne dabei an der Qualität zu sparen. Im Lieferumfang ist sogar eine Pflege nach der Coloration enthalten. Insgesamt dauert es nicht länger als eine Stunde, bis Sie Olia auf Ihr Haar aufgetragen haben. Bei manchen Personen reichten etwa 20 Minuten, um das Produkt im gesamten Haar zu verankern.

Wenn Sie sich für diese Farbserie entscheiden, wird Ihr Haar intensiv gepflegt und erhält mehr Geschmeidigkeit. Garnier Olia bietet dreißig verschiedene Farbtöne, mit denen Sie Ihren Haaren eine ganz besondere Note verleihen können. Im Gegensatz zu den meisten dauerhaften Haarfärbemitteln auf dem Markt hat dieses Produkt keine austrocknende Wirkung auf Ihr Haar. Stattdessen wird Ihr Haar mit jeder Färbung seidiger und glänzender.

Centifolia Pflanzenextrakte 2
9/10

Billig

Centifolia Pflanzenextrakte

Die beste Einstiegshaarfarbe für weißes Haar im Jahr 2021

Diese zu 100 % pflanzliche Mischung deckt Ihr weißes Haar wirksam ab, wenn es weniger als 20 % Ihres gesamten Haares ausmacht. Nach jeder Färbung ist Ihr Haar weich und glänzend und wird von einem schönen Karamellschimmer begleitet.

14,29 € auf Amazon

Centifolia Henna Karamellbraun ist für alle Haartypen geeignet und besteht zu 100 % aus natürlichen Inhaltsstoffen. Es handelt sich dabei um eine Mischung aus Indigopulver, Henna und Walnussschalen, die von Hand geerntet und auf natürliche Weise getrocknet werden. Nach dem Auftragen auf das Haar verjüngt diese Mischung das Haarpigment und verleiht ihm kastanienbraune Nuancen, die mit sanften Karamelltönen kombiniert werden.

Henna färbt das Haar nicht nur auf natürliche Weise, sondern verleiht ihm auch Volumen, Glanz und Kraft. Das macht dieses Färbemittel zu einer hervorragenden Wahl für Menschen mit besonders feinem Haar. Um ein schönes Ergebnis zu erzielen, tragen Sie es Strähne für Strähne auf das vorzugsweise ungewaschene Haar auf. Zur Information: Für mehrere Anwendungen reichen 50 g dieses Pulvers für kurzes Haar und 100 bis 150 g für langes bis mittellanges Haar.

L'Oreal Mann Cover 5' 3
9/10

Hochwertig

L'Oreal Mann Cover 5'

Die beste Premiumhaarfarbe für weißes Haar im Jahr 2021

Mit L'Oréal Cover 5 können Sie Ihr graues Haar in nur 5 Minuten mit einem natürlichen, gleichmäßigen Ergebnis kaschieren. Dank der Incell-Technologie wirkt dieses Farbgel tief in die Haarfaser ein und stärkt sie zusätzlich.

28,90 € auf Amazon

L'Oréal Cover 5 N° 6 ist eine ammoniakfreie Coloration, die die incell-Technologie nutzt. Diese Technologie stärkt die innere Struktur Ihres Haares und kaschiert graue Haare auf raffinierte Weise. Das Produkt liefert natürliche und harmonische Ergebnisse ohne unerwünschte Nebenwirkungen. L'Oréal hat es entwickelt, um graue Haare unbemerkt mit Ihrem gesamten Haarschopf zu vermischen. Für die Anwendung dieses Farbgels benötigen Sie nur 5 Minuten Ihrer Zeit. Das ist sehr praktisch und kostengünstig für Herren, die keine Zeit haben, in einen Salon zu gehen, um ihre Haare zu färben.

Abgesehen davon liefert die Marke ihr Produkt mit einem Sleek Tint Pinsel aus, der das Auftragen und Mischen der Farben erleichtert. Im Gegensatz zu anderen Haarfärbeprodukten auf dem Markt deckt die Gel-Coloration Cover 5 weiße Haare nicht vollständig ab. Vielmehr schafft sie eine harmonische Mischung aus Weiß und der natürlichen Haarfarbe, um einen authentischeren Look zu erzielen.

Khadi Haarfärbemittel 4
9/10

Eine ausgezeichnete Wahl

Khadi Haarfärbemittel

Natürlich und nicht aggressiv

Dank seiner 100% natürlichen und pflanzlichen Formel übt Khadi seine starke Farbwirkung auf jedes einzelne Haar aus, um eine ausgezeichnete Abdeckung weißer Haare zu gewährleisten und gleichzeitig die Haarfaser für ein weiches und seidiges Finish zu stärken.

14,40 € auf Amazon

Die Haarfarbe von Khadi verleiht dem Haar einen schönen, natürlichen mittelbraunen Farbton. Die Ergebnisse, die Sie damit erzielen, hängen vor allem von Ihrer natürlichen Haarfarbe ab. Die Nuancen reichen von einem kräftigen, warmen Braun bis hin zu einem tiefen Mittelbraun. Wenn Sie dieses aus pflanzlichen Inhaltsstoffen bestehende Färbeprodukt auftragen, erhalten Sie schönes, gepflegtes und gestärktes Haar, das durch schöne, intensive Reflexe hervorgehoben wird.

Feines Haar wird durch die volumengebende Wirkung des Produkts besonders schön aussehen. Die Anwendung ist denkbar einfach: Befolgen Sie einfach die Anweisungen auf der Packungsbeilage. Vor dem Färben sollten Sie Ihr Haar gründlich mit einem silikonfreien Shampoo wie Khadi Hibiscus reinigen. Je dunkler der gewünschte Farbton ist, desto länger dauert die Einwirkzeit. Sie können auch Ihre eigene Farbmischung zusammenstellen, indem Sie dieses mittelbraune Pulver mit anderen Haarfarben der gleichen Marke mischen.

Einkaufsführer • Mai 2022

die beste Weißes Haar färben

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Die beste Haarfarbe für weißes Haar im Jahr 2021

Die beste Einstiegshaarfarbe für weißes Haar im Jahr 2021

Die beste Premiumhaarfarbe für weißes Haar im Jahr 2021

Natürlich und nicht aggressiv

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
0/50 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die beste weiße Haare färben

Die beste Günstig Hochwertig Ausgezeichnet
Garnier Olia permanente Haarfarbe (Diamantschwarz) 5
9/10
Centifolia Pflanzenextrakte 6
9/10
L'Oreal Mann Cover 5' 7
9/10
Khadi Haarfärbemittel 8
9/10
UNSERE AUSWAHL
Garnier Olia permanente Haarfarbe (Diamantschwarz)
Centifolia Pflanzenextrakte
L'Oreal Mann Cover 5'
Khadi Haarfärbemittel
Möchten Sie Ihr graues Haar mit einem Produkt abdecken, das weniger schädlich für Ihren Haarschopf ist? Dann sollten Sie sich für Garnier entscheiden, das einen sanften Blumenduft auf Ihrem Haar hinterlässt und Ihnen ein strahlendes Aussehen verleiht.
Diese zu 100 % pflanzliche Mischung deckt Ihr weißes Haar wirksam ab, wenn es weniger als 20 % Ihres gesamten Haares ausmacht. Nach jeder Färbung ist Ihr Haar weich und glänzend und wird von einem schönen Karamellschimmer begleitet.
Mit L'Oréal Cover 5 können Sie Ihr graues Haar in nur 5 Minuten mit einem natürlichen, gleichmäßigen Ergebnis kaschieren. Dank der Incell-Technologie wirkt dieses Farbgel tief in die Haarfaser ein und stärkt sie zusätzlich.
Dank seiner 100% natürlichen und pflanzlichen Formel übt Khadi seine starke Farbwirkung auf jedes einzelne Haar aus, um eine ausgezeichnete Abdeckung weißer Haare zu gewährleisten und gleichzeitig die Haarfaser für ein weiches und seidiges Finish zu stärken.
Menge
260 g
250 g
50 ml
100 g
Format
Creme
Puder
Gel
Pulver
Inhaltsstoffe
60% Öl und ammoniakfrei
100% pflanzliches Puder
Ammoniakfreie Incell-Pflegesubstanz
Stoffe 100 % pflanzlichen Ursprungs
Endfarbe
Diamantschwarz
Glänzendes Haar mit sanften Karamell-Reflexen
Dunkelblond
Braun
Art der Färbung
Permanent
Semi-permanent
Permanent
Permanent

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Weißes Haar färben

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Finden Sie die Weißhaarfarbe, die Ihre natürliche Schönheit unterstreicht, indem Sie einige der folgenden Kriterien berücksichtigen.

1 - Der Anteil weißer Haare

Bevor Sie daran denken, Ihr gesamtes Haar zu färben, sollten Sie zunächst den Prozentsatz Ihrer grauen Haare schätzen. Das führt Sie zu der Art des Produkts, das Sie kaufen sollten. Bei 10 % bis 50 % weißem Haar können Sie eine semi-permanente Haarfarbe verwenden, deren Wirkung nach jeder Haarwäsche mit Shampoo nachlässt. Zwischen 60 % und 100 % grauen Haaren sollten Sie auf eine permanente Haarfarbe setzen. Wählen Sie eine Formel, die eine 100-prozentige Grauabdeckung und eine langanhaltende Haarfarbe garantiert.

2 - Ihre Augenfarbe

Es ist völlig in Ordnung, wenn Sie sich an eine ausgefallene Haarfarbe wagen. Wenn Sie aber einen eher natürlichen Look anstreben, gibt Ihnen Ihre Augenfarbe einen Hinweis darauf, welche Haarfarbe Sie wählen sollten. Wenn Sie dunkle oder braune Augen haben, wird eine braune oder rote Haarfarbe Ihre Augen stärker betonen. Wenn Ihre Augen blau oder grün sind, werden Blond oder Rot eine betörende Kombination ergeben. Aber Vorsicht vor zu kalten Reflexen, vor allem wenn Sie einen sehr hellen Teint haben. Wärmen Sie Ihren Teint lieber mit Karamell oder einem Hauch von Gold, aber sparsam. Im Zweifelsfall sollten Sie sich für eine Farbe mit aschigem Schimmer entscheiden.

3 - Ihr Hautton

Achten Sie immer darauf, dass die Farbe, die Sie wählen, Ihren Teint unterstreicht. So können Sie die Nuancen auswählen, die am besten zu Ihrem Teint passen. Wenn Sie einen warmen Teint haben, sollten Sie sich für Blond- und Brauntöne entscheiden, z. B. Goldblond oder Karamellbraun. Wenn Sie hingegen einen hellen Teint haben, sollten Sie sich einem Eisblond oder Dunkelbraun zuwenden.

4 - Die Zusammensetzung

Achten Sie darauf, dass das Produkt, das Sie wählen, frei von PPD (p-Phenylendiamin), Ammoniak (und seinen Derivaten) und endokrinen Disruptoren wie z. B. Resorcinol ist. Bevorzugen Sie natürliche Haarfärbemittel in Pulverform wie Henna. Beachten Sie jedoch, dass Henna Metallsalze enthält. Achten Sie deshalb bei der Wahl eines pflanzlichen Pulvers zum Abdecken von grauen Haaren darauf, dass es ethisch einwandfrei ist.

5 - Der Farbton

Natürliches Henna kann sich sehr gut Ihren Wünschen und Fantasien anpassen. Zu diesem Zweck können verschiedene Varianten dieses natürlichen Farbstoffs gemischt werden, um eine ganze Palette von Farben zu kreieren. So können Sie sich Ihre eigene Mischung zusammenstellen.

6 - Ihre Empfindlichkeiten

Wenn Sie eine empfindliche Kopfhaut oder empfindliches Haar haben, sollten Sie sich für eine natürliche Haarfarbe entscheiden. Diese müssen zwar mehrmals aufgefrischt werden, aber sie schaden der Gesundheit Ihres Haars nicht und verursachen auch keine Allergien. Für den Fall, dass Sie sich für eine dauerhafte Haarfarbe entscheiden, aber allergisch auf Peroxid oder Ammoniak reagieren, gibt es Haarfärbemittel, die Stoffe enthalten, die diese beiden Substanzen ersetzen können. Die Wirksamkeit dieser Substanzen ist jedoch nicht sehr hoch.

Einige natürliche Formeln gegen graue Haare

  • Indigo und Henna: Indigopulver, allgemein bekannt als Neel, ist ein natürlicher Farbstoff, der seit der Antike zum Färben von Haaren verwendet wird. Es erzeugt eine bläulich-schwarze Farbe. Mit Henna gemischt, kann die Mischung graue Stellen abdecken und dem Haar gleichzeitig eine dunklere Farbe verleihen.
  • Kokosnussöl: Eine Mischung aus Kokosnussöl und Zitronensaft sorgt dafür, dass das Haar auf natürliche Weise für einige Zeit schwarz wird.
  • Schwarzer Tee: Schwarzer Tee hilft, grauen Haaren vorzubeugen. Sie können ihn beim Ausspülen Ihrer Haare, als Spülung, als Shampoo oder als Maske verwenden. Nehmen Sie also einen Aufguss von schwarzem Tee (ca. 200 ml) und verwenden Sie ihn als Leave-in-Conditioner für Ihr Haar. Sie können auch die Blätter des schwarzen Tees zwei Stunden lang in lauwarmem Wasser einweichen und dann zu einer glatten Paste zermahlen. Vermischen Sie diese mit Zitronensaft und tragen Sie die Mischung als Haarmaske auf. Lassen Sie sie 40 Minuten lang einwirken, bevor Sie sie ausspülen.

Die Vorbereitung vor dem Färben

Drei Tage vor dem Färben sollten Sie Ihr Haar nicht waschen. Der Talg, den die Kopfhaut während dieser Zeit produziert, wird Ihre Haarfaser vor den Angriffen der Farbprodukte schützen. Wenn Sie hingegen Haarpflegeprodukte mit hohem Silikonanteil auf Ihr Haar aufgetragen haben, sollten Sie Ihr Haar vor dem Färben gründlich waschen, damit es die Reflexe und Pigmente gut aufnehmen kann.

Angst vor einem Kribbeln nach dem Ausspülen?

Manche Menschen mit besonders empfindlicher Kopfhaut können nach dem Ausspülen ein Kribbeln verspüren, das durch das Färben verursacht wird. Um diese Unannehmlichkeit zu vermeiden, nehmen Sie eine Handvoll grobes Salz und geben Sie es in Ihr Shampoo. Diese Mischung wird die Rückstände der Haarfarbe absorbieren. Wenn Ihr Haar sauber ist, können Sie eine pflegende Haarmaske auftragen, die Ihr vom Salz ausgetrocknetes Haar mit Feuchtigkeit versorgt.

Blondierung

Hierbei handelt es sich um einen chemischen Prozess, bei dem Wasserstoffperoxid verwendet wird, um das Haar um mehr als zwei Nuancen aufzuhellen. Um schönes, glänzendes und strahlendes Haar zu haben, sollte auf die Blondierung eine Coloration folgen, da sie zur Gelbfärbung des Haares beiträgt.

Die pflanzliche/natürliche Haarfarbe

Die Pflanzenhaarfarbe eignet sich für alle Haartypen und -farben und ist eine natürliche Lösung, mit der Sie Ihr Haar färben können, ohne es zu schwächen. Auch nach mehreren Haarwäschen ist die Wirkung noch sichtbar. Sie sind umweltfreundlich und gesünder für die Haarfaser, bewahren den natürlichen Farbton des Haares, ohne die Schuppenschicht zu öffnen, und halten genauso lange wie chemische Färbemittel. Die Pflanzen, aus denen die Pflanzenfarbe besteht, wirken sich ebenfalls positiv auf Ihr Haar aus, halten Ihre Haarwurzeln intakt und setzen Sie nicht der Gefahr von Allergien aus. Allerdings ist die Wirkung der Pflanzenhaarfarbe nur oberflächlich. Da sie nur an der Oberfläche wirkt, ist ein Wechsel von braun zu blond oder umgekehrt nicht möglich. Dasselbe gilt für Haarfarben mit Reflexen oder Ton-in-Ton-Färbungen.

Die verschiedenen Arten von

Auf dem Markt gibt es verschiedene Arten und Formate von Haarfärbemitteln für weißes Haar, um unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden. Als Spray, Filz, Gel, Creme, ... hier sind sie mit ihren vielen Vor- und Nachteilen, um Ihnen ihre Nützlichkeit näher zu bringen.

Puder

Farbprodukte in Pulverform müssen erst noch hergestellt werden. Viele Menschen ziehen sie fertigen Formeln bei weitem vor, weil sich Pulver im Vergleich zu Färbemitteln auf der Basis von Peroxid oder anderen Chemikalien sicherer anfühlt.

Nichtsdestotrotz färben Farbstoffe in Pulverform sehr stark ab. Um sich die Hände nicht schmutzig zu machen, sollten Sie vor der Verarbeitung Handschuhe tragen.

Haarfärbemittel in Pulverform eignen sich für Menschen, die Zeit haben, sich zu verwöhnen, und für alle, die sich eine individuelle Haarfarbe zusammenstellen möchten. Letzteres ist möglich, indem man verschiedene Hennapulver miteinander mischt.

Gels und Cremes

Haarfärbemittel in Form von Cremes und Gelen haben den Vorteil, dass sie einfach zu verwenden sind. Einige von ihnen erfordern keine Einwirkzeit und kein Ausspülen, was die Sache noch bequemer macht. Das ist sehr praktisch, wenn Sie Ihr graues Haar schnell und effektiv abdecken wollen, ohne unbedingt einen Friseursalon aufsuchen zu müssen.

Allerdings enthalten die meisten Gel- und Cremefarben chemische Substanzen. Zum Glück gibt es Marken, die auf natürliche Inhaltsstoffe setzen, die schonender für die Haarfaser sind, aber nicht so lange halten wie chemische Färbemittel.

Diese Formate von Haarfärbemitteln für weiße Haare eignen sich vor allem für Personen ohne Allergien, die es eher eilig haben und eine schnell einsatzbereite Haarfarbe zur Hand haben möchten.

Sprays

Haarfärbesprays werden auf das Haar gesprüht und sind in der Regel nicht dauerhaft. Normalerweise halten diese Sprays so lange, bis Sie Ihr Haar waschen. Da eine semipermanente Haarfarbe nur die Außenseite des Haares bedeckt, wird das Haar in keiner Weise geschwächt.

Spraytönungen sind allerdings recht empfindlich, da sie an der Luft verblassen können. Das bedeutet, dass Ihr Haar häufig besprüht werden muss. Das kann Ihr Haar mit der Zeit austrocknen. Außerdem decken Haarsprays graue Haare oft nicht vollständig ab und sind etwas schwierig aufzutragen.

Spraytönungen eignen sich vor allem für Menschen, die sich schnell die Haare färben wollen, ohne sich die Hände schmutzig machen zu müssen. Achten Sie trotzdem darauf, dass Sie Ihr Gesicht schützen, wenn Sie das Spray verwenden.

Filzstifte

Das Design eines Lippenstifts imitierend, ermöglicht die Haarfarbe in Form eines Filzstifts oder Sticks schnelle Ausbesserungen, wohin Sie auch gehen. Dieses leichte, kompakte und praktische Format ermöglicht es Ihnen, problemlos zu reisen. Es ist präzise und ziemlich leicht aufzutragen. So können Sie auch Stellen färben, an denen nur graue Haare sind, und Ihr Haar bleibt trotzdem seidig und glänzend.

Wenn sich die grauen Haare allerdings am Hinterkopf befinden, werden Sie selbst mit einem Spiegel Schwierigkeiten haben, die Filzhaarfarbe aufzutragen. Außerdem deckt das Filzformat weiße Haare gut ab, aber nicht so gut wie ein Spray.

Es ist für diejenigen gedacht, die ein tragbares Haarfärbemittel für schnelle Ausbesserungen zur Hand haben möchten, ohne dass man etwas merkt. Es ist auch eine gute Wahl, um das Haar zu schützen und die Haltbarkeit einer Tönung zu verlängern, bevor man mit einer anderen fortfährt.

Weißes Haar färben oder Balayage?

Weißes Haar färben

Die Idee, Ihr Haar zu frisieren, kann äußerst verlockend sein, denn es ist eine relativ schmerzfreie Möglichkeit, sich einen neuen Look zu "gönnen". Mit einer Coloration können Sie Ihr Haar dunkel, hell, schattiert oder einfach einzigartig aussehen lassen. Dank der vielen Nuancen, die von den Kosmetikmarken angeboten werden, sind die Möglichkeiten buchstäblich endlos. Außerdem sehen Sie nach einer erfolgreichen Färbung um Jahre jünger aus.

Außerdem ist das Färben eine gut durchdachte Lösung, die es "Problemhaar" ermöglicht, seine natürliche Unvollkommenheit zu seinem Vorteil zu wenden. So wird feines Haar durch das Färben an Volumen gewinnen. Stumpfe Haarsträhnen wirken dunkler und gepflegter. Kurzum: Jeder Haartyp kann sich sehen lassen.

Chemische Haarfarben machen das Haar zwar schwächer und trocknen es aus, aber sie halten länger, auch wenn sie mehrmals gewaschen werden. Sie müssen jedoch regelmäßig aufgefrischt werden, da sie mit jeder Haarwäsche verblassen.

Das Scannen

Balayage ist eine Technik, bei der das Haar subtil aufgehellt wird, um ihm einen blonden Schimmer zu verleihen, der graue Haare kaschiert. Wenn Sie sich für diese Färbetechnik entscheiden, müssen Sie nicht unbedingt Ihre Haarfarbe ändern. Es geht lediglich darum, einige dünne Strähnen aufzuhellen, ohne den Haaransatz zu berühren. Der Fokus liegt auf den Längen und Spitzen.

Balayage ist vor allem für blondes Haar geeignet, da bei dieser Haarfarbe weiße Haare weniger sichtbar sind. Das macht das Balayage bei Blondinen besonders einfach, da die Reflexe ein bis zwei Nuancen heller sind als die natürliche Haarfarbe dieses Haartyps. Aber auch bei dunkleren Haaren ist es möglich, die Haare zu bürsten. Das geht, indem man auf eine goldene, karamellfarbene, honigfarbene oder kupferfarbene Balayage setzt.

Das Balayage-Verfahren sollte alle drei Monate wiederholt werden und erfordert eine gründliche Haarpflegeroutine. Die Verwendung von Dejay-Shampoos ist in diesem Fall sehr empfehlenswert.

Urteil

Kurz gesagt: Wenn Sie Ihre grauen Haare verstecken und gleichzeitig Ihre natürliche Haarfarbe erhalten wollen, sollten Sie sich für eine Coloration entscheiden. Das Balayage-Verfahren hingegen kaschiert keine grauen Haare. Bei dieser Technik wird lediglich die natürliche Haarfarbe aufgehellt, sodass die grauen Haare in der Masse "untergehen". Wenn Sie sich zwischen diesen beiden Techniken nicht entscheiden können, sollten Sie wissen, dass es durchaus möglich ist, eine Balayage und eine Coloration zu machen, um ein natürlicheres und noch schöneres Ergebnis zu erzielen. Allerdings sollten Sie dabei sparsam vorgehen, da sonst Ihre schöne Mähne Schaden nehmen könnte.

Warum sollte man eine Weißhaarfärbung kaufen?

Um natürlichere Nuancen zu erhalten

Graue Haare können schnell zu einem Vorteil werden, wenn Sie wissen, wie man sie pflegt. Sie erzeugen einen Streifeneffekt sowie Reflexe, die das Licht anziehen, vorausgesetzt, Sie wählen die beste Tonstufe, die Ihrem Haarstil neues Leben einhaucht. Damit diese Haartransformation gelingt, sollte die Farbe nicht mehr als ein bis zwei Nuancen von Ihrer natürlichen Haarfarbe abweichen.

So bekommen Sie schönes Haar

Durch das Färben können Sie mit dem optischen Effekt spielen, um einen viel besseren Haarschopf zu bekommen. Das ist eine geniale Lösung für stumpfes, zu fettiges, zu dickes oder zu feines Haar. Stumpfes Haar bekommt durch eine glänzendere Färbung wieder mehr Glanz. Bei fettigem Haar hilft die Tönung, überschüssigen Talg zu absorbieren, sodass das Haar weder zu trocken noch zu fettig aussieht. Zu dickes Haar wirkt weniger voluminös, wenn Sie es mithilfe eines gut durchdachten Farbverlaufs färben. Bei sehr feinem Haar kann das Färben von Teilen des Haars für mehr Volumen sorgen.

Um jung zu bleiben und die Eintönigkeit zu beenden.

Wäre es nicht wunderbar, wenn Sie Ihren Look zwischendurch ändern und ab und zu gegen die Regeln verstoßen würden, ohne extravagant zu sein? Mal sind Sie blond, mal brünett, mal gehen Sie mit einem schönen, tiefschwarzen Haarschopf aus dem Haus. Kurzum: Durch das Färben können Sie weniger eintönig wirken. Ihr Partner wird sich darüber freuen. Wenn Sie sich für eine Coloration entscheiden, verleihen Sie Ihrem Gesicht ein frisches Aussehen und verbergen gleichzeitig graue Haare auf raffinierte Weise.

So pflegen Sie Ihren Haarschopf besser

Wenn Sie sich für eine Coloration entscheiden, müssen Sie sich mehr um Ihre Haarpflege kümmern, denn seien wir ehrlich: (Chemische) Coloration macht die Haarfaser brüchig. Wenn Sie das wissen, haben Sie keine andere Wahl, als eine perfekte Haarpflegeroutine anzunehmen, um Ihr Haar zu pflegen.

Um sich selbst zu verwöhnen

Das Haar ist ein echtes Symbol der Weiblichkeit, da es den Charme einer Frau ausmacht. Mit einer Coloration können Sie Ihren Look immer wieder verändern und einzigartig und stilvoll wirken. Sich schön zu machen bedeutet für eine Frau nicht nur, ihrem Partner eine Freude zu machen, sondern auch, sich selbst zu verwöhnen, um sich in ihrer Haut wohl zu fühlen.

Die besten Marken für weiße Haare färben

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für weiße Haare färben im Jahr 2022 sind :

Garnier
L’Oréal Paris
Centifolia
Khaadi Naturkosmetik
Schwarzkopf

Garnier ist eine Verbraucher-Kosmetikmarke des deutschen Kosmetikunternehmens, das 1904 gegründet wurde und heute zur L'Oréal-Gruppe gehört. Sie stellt Haar- und Hautpflegeprodukte her. Die Marke ist sehr berühmt und bietet Produkte im mittleren und oberen Preissegment an.

Die Marke L'Oréal Paris ist ein Unternehmen für Schönheitspflege, das neueste Technologien mit höchster Qualität kombiniert, um eine breite Palette an effektiven und effizienten Produkten anzubieten. Die 1909 gegründete Marke ist heute eine der größten und bekanntesten in der Welt der Kosmetik.

Centifolia ist eine der Marken, bei denen die kosmetische Formulierung den Respekt und die Erhaltung der Natur in den Vordergrund stellt. Die 1972 von Gilles Guilbaud gegründete Marke mit Bio-Siegel hat ihren Sitz in Westdeutschland und verfügt über eine der grünsten Produktionsstätten der Welt.

Khadi Naturkosmetik ist sowohl eine Marke als auch ein Online-Händler für Haarfärbeprodukte. Khadi-Produkte bringen Harmonie in Ihren Körper, Ihren Geist und Ihre Seele.

Die Marke Schwarzkopf ist eine Haarkosmetikmarke, die seit über 120 Jahren für Qualität, Fachwissen und Innovation steht. Schwarzkopf steht für Innovation, Zuverlässigkeit, Qualität, Vertrauen und Kompetenz. Dies sind die Fundamente, auf die sich das Unternehmen bei der Entwicklung und Herstellung seiner Produkte stützt.

Wie hoch ist der Preis für weiße Haare färben

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
3 € bis 8 €
Mittlerer
8 € bis 20 €
Hochpreisig
mehr als 20 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Wechseln Sie ab und zu zu semi-permanenten Haarfarben

Semipermanente Haarfarben haben den Vorteil, dass sie das Haar weniger belasten, da sie mit jeder Haarwäsche verblassen. Allerdings decken sie graue Haare nicht so gut ab.

Pflegen Sie Ihr coloriertes Haar

Da Haarfärbemittel ziemlich aggressiv auf Ihr Haar wirken, sollten Sie Ihr Haar mit einer guten Haarpflegeroutine pflegen und schützen. Verwenden Sie dazu spezielle Shampoos und Spülungen. Bei Shampoos sollten Sie Bio-Shampoos und sulfatfreie Shampoos bevorzugen. Vergessen Sie nicht die Maske, um Ihre Haarfaser noch weiter zu stärken.

Achten Sie auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung

Um Ihr Haarkapital besser zu erhalten, essen Sie viel Obst und Gemüse. Trinken Sie täglich 1,5 Liter Wasser, bei viel Sport oder anderen Aktivitäten, die körperliche Anstrengung erfordern, auch etwas mehr. Sie können Ihre ausgewogene Ernährung auch durch Multivitaminpräparate mit Vitamin B12, Kollagenpulver oder auch Nahrungsergänzungsmittel für die Haare ergänzen. Kollagen, auch Kollagen genannt, trägt dazu bei, Ihre Jugendlichkeit zu bewahren, während Nahrungsergänzungsmittel für die Haare und Multivitaminpräparate dazu dienen, Ihr Haar zu stärken, das durch Umweltverschmutzung, UV-Strahlen der Sonne, Heizgeräte und das Färben von Haaren geschwächt ist.

Rezept für selbstgemachte Grauhaar-Camouflage

Kakao ist wirksamer als Kaffee, denn er kaschiert nicht nur graue Haare und lässt sie sehr dunkel und glänzend aussehen, sondern verringert auch ihr Auftreten. Um Ihre selbstgemachte Haarfarbe zuzubereiten, mischen Sie drei Esslöffel Honig mit der gleichen Menge Kakao. Tragen Sie diese Mischung dann auf Ihr trockenes Haar auf. Warten Sie eine Stunde, damit die Mischung gut in Ihre Haarfaser einziehen kann, bevor Sie sie ausspülen.

Der beste Zeitpunkt zum Färben

Wenn Sie vorhaben, in den Urlaub zu fahren, sollten Sie Ihr Haar auf keinen Fall überstürzt färben. Die Sonne und das Schwimmen im Meer können das Haar zusätzlich schwächen. Warten Sie lieber, bis Ihr Urlaub zu Ende ist, und pflegen Sie Ihre Mähne danach mit Haarpflegeprodukten, die speziell für gefärbtes Haar formuliert wurden. Bevor Sie Ihr Haar dauerhaft färben, sollten Sie zunächst eine kleine Menge des Färbemittels hinter Ihrem Ohr auftragen. Wenn Sie nach 24 Stunden weder Juckreiz noch Reizungen verspüren, färben Sie Ihr Haar.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welche Tönung für weißes Haar?

Sie können Ihr Haar entweder komplett weiß färben oder es mit einer entsprechenden Farbe kaschieren. Um Ihnen die Entscheidung zwischen diesen beiden Möglichkeiten zu erleichtern, sollten Sie sich an den Auswahlkriterien in diesem Ratgeber orientieren. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich zurechtzufinden, können Sie sich auch von einem Fachmann beraten lassen, der Ihnen eine Farbe empfehlen kann, die zu Ihrem Hautton passt und den Anteil Ihrer grauen Haare im Verhältnis zum Gesamthaar bestimmt.

Wie kommt man nach dem Färben wieder auf weiße Haare?

Dazu können Sie sich entweder einer Blondierung zuwenden, mit der Sie Ihre natürliche Haarfarbe der Farbe Ihrer grauen Haare annähern können, oder Sie müssen sich in Geduld üben und warten, bis die Farbe von Shampoo zu Shampoo von selbst verblasst. Blondieren ist eigentlich eine Technik, mit der man das Haar um bis zu acht Nuancen unter seiner natürlichen Farbe aufhellen kann. Sie können Ihr Haar auch mit einer Mischung aus Bleichpulver und Wasser zu gleichen Teilen aufhellen. Tragen Sie die Mischung auf Ihr Haar auf und lassen Sie sie dann 10 bis 15 Minuten einwirken. Danach spülen Sie Ihr Haar aus und reinigen es mit Shampoo. Vergessen Sie nicht, Ihr Haar mit einem geeigneten Conditioner zu pflegen und geschmeidig zu machen.

Wie färbt man graues Haar auf natürliche Weise?

Tragen Sie dazu eine selbst gemachte Mischung aus Honig und Kakao auf Ihr Haar auf. Die einzuhaltende Einwirkzeit beträgt eine Stunde. Mit diesem natürlichen Haarfärbemittel machen Sie Ihr Haar nicht nur dunkler und verdecken so subtil Ihre grauen Haare, sondern Sie begrenzen auch deren Entstehung.

Wie kann man das Färben von weißem Haar stoppen?

Das Einzige, was Sie dafür tun müssen, ist, sich in Geduld zu üben und zu warten, bis Ihr Haar wächst, damit Sie danach Ihre gefärbten Längen abschneiden können. In der Zwischenzeit sollten Sie auf keinen Fall die Haarpflege vernachlässigen und daran denken, das Haarwachstum durch geeignete Masken, Shampoos und Spülungen zu stimulieren. Wenn Sie langes Haar haben, sollten Sie eine Balayage in Betracht ziehen, um die Grenzen zwischen Ihren gefärbten Längen und Ihrem weißen Ansatz zu verwischen.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Vergleich Giftstoffe in Kosmetika - Haarfärbemittel (Haarpflege)Haarfärbemittel, quechoisir.org
  2. Ich stelle mir meine eigene Pflanzenhaarfarbe zusammenWeiße Haare, elle.fr
  3. Soll ich sie färben oder nicht?, aroma-zone.com
  4. Wie färbe ich mein weißes Haar richtig? ?femmeactuelle.fr, topsante.com
  5. Erste graue Haare - wie man sie kaschiert, bibamagazine.fr
  6. Weißes oder graues Haar färben: Diese Fallen sollte man vermeidenWeißes Haar, femmeactuelle.fr
  7. Alles, was man wissen muss, blog.chosen-paris.fr
  8. Wie färbt man sich die Haare weiß?, madame.lefigaro.fr
  9. Sollte man weißes Haar färben?, franckprovost-expert.com
  10. Wie man weiße Haare in einem dunklen Farbton färbt, cosmopolitan.fr
  11. Die besten Haarfarben für weiße Haare, lexpress.fr
  12. Die besten Haarfarben für weiße Haare, leaf.tv
  13. Weiße Haare färben: Tipps und Lösungen, schwarzkopf.fr
  14. Coloration für viele weiße Haare - L'Oréal Paris, loreal-paris.fr
  15. Coloration: Mit welcher Formel kann ich meine weißen Haare abdecken, femmeactuelle.fr
  16. Coloration für viele weiße Haare - L'Oréal Paris, loreal-paris.fr
  17. Zu seinen weißen Haaren stehen - das ist möglich | Schwarzkopf, schwarzkopf.fr
  18. Weiße Haare abdecken mit Pflanzenhaarfarbe ..., lescouleursdejeanne.fr
  19. Weißes oder graues Haar färben: Welche Fallstricke es zu vermeiden gilt ..., madame.lefigaro.fr
  20. Wie färbt man sich die Haare weiß? | Color-Mania, color-mania.fr
  21. Weiße Haare blond abdecken ... (und nicht nur ..., breizhenne.com
  22. Natürliche Rezepte zum Färben von weißem Haar, meilleur-soin.com
  23. Mein weißes Haar, soll ich es färben oder nicht? - Top Santé, topsante.com
  24. Weißes Haar färben - Welche Farbe ist ideal, lajoliemaison.fr
  25. Weißes Haar: Zurück zur Naturhaarfarbe, jeanlouisdavid.com
  26. Ich habe mein weißes Haar zu 100 Prozent abgedeckt dank ..., coloration-vegetale-avis.com
  27. Hier ist, warum weißes Haar im Jahr 2021 überall sein wird ..., femina.fr
  28. Wie färbt man sich die Haare weiß? - Cosmopolitan.de, cosmopolitan.fr
  29. Welche natürliche Haarfarbe kann man verwenden, für weißes Haar ..., jmesensmieux.com
  30. Weißes Haar - Tipps zum Färben, Pflegen und Frisieren, jeanlouisdavid.com
  31. Blond färben: Welche blonde Haarfarbe ist die richtige für Ihr Haar, macouleurdecheveux.fr
  32. Weißes Haar abdecken mit der ... - RADICO, radico-coloration.fr
  33. Weißes Haar färben: Wann? Und wie, aufeminin.com
  34. Die beste Coloration für weißes Haar 2021 - Selectos, selectos.eu
  35. Wie färbt man weißes Haar richtig? - Biba Magazin, bibamagazine.fr
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Garnier Olia permanente Haarfarbe (Diamantschwarz) 9
Garnier Olia permanente Haarfarbe (Diamantschwarz)
Centifolia Pflanzenextrakte 10
Centifolia Pflanzenextrakte
L'Oreal Mann Cover 5' 11
L'Oreal Mann Cover 5'
Khadi Haarfärbemittel 12
Khadi Haarfärbemittel

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!