Den besten Drehmomentschlüssel 2022

Der Drehmomentschlüssel ist ein messtechnisches Werkzeug, das mithilfe eines vorgegebenen Drehmoments das perfekte Anziehen von Schrauben ermöglicht, ohne diese zu beschädigen. Automechaniker und Heimwerker schwören auf dieses Präzisionsinstrument. Wenn Sie ein solches Gerät kaufen möchten, finden Sie in diesem Ratgeber eine Auswahl der besten Produkte sowie Tipps und Tricks, die Ihnen einen erfolgreichen Kauf garantieren.

Goodyear 75522 1
9/10

Die Wahl der Redaktion

Goodyear 75522

Der beste Drehmomentschlüssel 2021

Trotz seiner 2 kg auf der Waage erweist sich der Drehmomentschlüssel 75522 als einfach zu bedienen und präzise. Das ist bei Goodyear nicht verwunderlich.

64,99 € auf Amazon

Der Goodyear 75522 hat alle Eigenschaften, die Profis von einem Drehmomentschlüssel erwarten. Dank der gut ablesbaren Skala ist das Einstellen und Festziehen des Drehmoments kein Problem. Dank der Drehmomentverriegelungsfunktion können Sie Schrauben anziehen, ohne dass Sie das Drehmoment überprüfen müssen. Das Beste vom Besten.

Goodyear hat uns mit dem 75522 besonders verwöhnt. Neben dem eigentlichen Drehmomentschlüssel gibt es zwei Steckschlüsseleinsätze (17 und 19 mm), eine Verlängerung für enge Stellen und eine Transportbox. Eines ist sicher: Es wird Ihnen schwer fallen, auf dieses Instrument zu verzichten, nachdem Sie es zum ersten Mal benutzt haben.

S&R Drehmomentschlüssel 3/8'' 2
8/10

Das beste Billigangebot

S&R Drehmomentschlüssel 3/8''

Der beste Einsteiger-Drehmomentschlüssel

Wie auch immer Sie ihn verwenden möchten, mit diesem Standard-Drehmomentschlüssel sind Präzision und hohe Leistung garantiert. Dieses mechanische Werkzeug wird Ihnen bei Ihren Arbeiten eine wertvolle Hilfe sein.

39,99 € auf Amazon

Obwohl er aus massivem Chrom-Vanadium-Stahl gefertigt ist, ist dieser Drehmomentschlüssel relativ leicht. Da er nur 1026 Gramm wiegt, ist seine Handhabung besonders für Anfänger, die zum ersten Mal einen Drehmomentschlüssel kaufen, kein Problem. Der Drehmomentschlüssel ist ein nützliches Werkzeug, wenn es um das präzise Anziehen von Schrauben an Autos, Motorrädern oder Fahrrädern geht.

Der wahre Vorteil dieses Drehmomentschlüssels liegt jedoch in seiner Einstellskala, die die Einstellung des Drehmoments erleichtert, das übrigens zwischen 19 und 110 N.m mit einer Genauigkeit von ±4% liegt. Mit anderen Worten: Dieser 3/8"-Drehmomentschlüssel ist einer der zuverlässigsten, die es derzeit gibt. Daran zu zweifeln, ist eine Frechheit, die Sie auf keinen Fall begehen sollten. Auch wenn das Werkzeug nur 37,5 cm lang ist, wird eine Verlängerung seine Spannweite vergrößern, sodass Sie auch schwer zugängliche Ecken erreichen können.

Brüder Mannesmann 18142 3
9/10

Das beste High-End-Angebot

Brüder Mannesmann 18142

Der beste High-End-Drehmomentschlüssel

Dieser elektronische Drehmomentschlüssel hat wirklich alles, was das Herz begehrt. Mit seinem LCD-Display, das alle notwendigen Informationen anzeigt, und einem Drehmoment von 20 bis 200 N.m können Sie mühelos arbeiten.

136 € auf Cdiscount

Dieser Drehmomentschlüssel mit Vierkantantrieb ist zwar kein technisches Highlight, aber er ermöglicht Ihnen eine Vielzahl von präzisen Anzugsarten. Der Drehmomentbereich von 20 bis 200 N.m ermöglicht eine Vielzahl von Anwendungen, insbesondere im Bereich der Mechanik. Sie können es aber auch zum Festziehen der Radmuttern Ihres Autos oder Fahrrads verwenden.

Beachten Sie, dass dieses Präzisionsgerät mit vier 1,5-V-AAA-Batterien betrieben wird, die im Lieferumfang enthalten sind. Um zu verhindern, dass sich der Wert des Drehmoments während des Gebrauchs ändert, verfügt dieser Schraubenschlüssel über ein ausgeklügeltes Sperrsystem, das Sie jedes Mal aktivieren müssen. Wenn man ihm etwas vorwerfen müsste, dann wäre es sein Gewicht von 2,5 kg. Damit gehört er zu den schwersten Schlüsseln in seiner Kategorie.

Michelin MTW-210 4
9/10

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Michelin MTW-210

Der beste Drehmomentschlüssel für den persönlichen Gebrauch

Dieser einfach zu bedienende und leichte Präzisionsdrehmomentschlüssel aus Vanadiumd-Stahl ermöglicht es Ihnen, unter ausgezeichneten Bedingungen zu arbeiten, wo auch immer Sie sich befinden.

49,95 € auf Norauto

Dieser Drehmomentschlüssel mit Auslösefunktion wurde speziell für Personen entwickelt, die höchste Ansprüche an die Genauigkeit stellen. Mit einem leicht einstellbaren Drehmoment von 42 bis 210 N.m können Sie eine Vielzahl von mechanischen Arbeiten an Autos, Motorrädern und Fahrrädern durchführen. Selbstverständlich kann dieses Instrument auch für gewöhnliche Alltagsaktivitäten verwendet werden.

Der 1/2"-Drehmomentschlüssel mit 24 Zähnen ist bei Fachleuten vor allem wegen des mitgelieferten Zubehörs so beliebt. Neben dem Schutzkoffer erhalten Sie auch einen 1/2"*3/8"-Adapter 9,5 mm*12,7 mm und eine 125-mm-Verlängerung, mit der Sie auch in Bereichen mit wenig Platz zum Zurücksetzen anziehen können.

Einkaufsführer • Mai 2022

der beste Drehmomentschlüssel

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste Drehmomentschlüssel 2021

Der beste Einsteiger-Drehmomentschlüssel

Der beste High-End-Drehmomentschlüssel

Der beste Drehmomentschlüssel für den persönlichen Gebrauch

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
0/50 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste Drehmomentschlüssel

AM BESTEN BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Goodyear 75522 5
9/10
S&R Drehmomentschlüssel 3/8'' 6
8/10
Brüder Mannesmann 18142 7
9/10
Michelin MTW-210 8
9/10
UNSERE AUSWAHL
Goodyear 75522
S&R Drehmomentschlüssel 3/8''
Brüder Mannesmann 18142
Michelin MTW-210
Trotz seiner 2 kg auf der Waage erweist sich der Drehmomentschlüssel 75522 als einfach zu bedienen und präzise. Das ist bei Goodyear nicht verwunderlich.
Wie auch immer Sie ihn verwenden möchten, mit diesem Standard-Drehmomentschlüssel sind Präzision und hohe Leistung garantiert. Dieses mechanische Werkzeug wird Ihnen bei Ihren Arbeiten eine wertvolle Hilfe sein.
Dieser elektronische Drehmomentschlüssel hat wirklich alles, was das Herz begehrt. Mit seinem LCD-Display, das alle notwendigen Informationen anzeigt, und einem Drehmoment von 20 bis 200 N.m können Sie mühelos arbeiten.
Dieser einfach zu bedienende und leichte Präzisionsdrehmomentschlüssel aus Vanadiumd-Stahl ermöglicht es Ihnen, unter ausgezeichneten Bedingungen zu arbeiten, wo auch immer Sie sich befinden.
Drehmomentbereich
42 -210 N.m
19-210 N.m
20 bis 200 N.m
42 bis 210 N.m
Gewicht
2.21 kg
1,26 kg
2,5 kg
1,86 kg
Länge
67 cm
46 cm
28,6 cm
46 cm
Genauigkeit
Geliefert mit
1 Verlängerungsstück und 2 Steckschlüsseleinsätze 17 und 19 mm.
1 Verlängerung 125 mm, 3 Steckschlüsseleinsätze 13, 15 und 17 mm, Adapter 3/8"- 1/2" + 3/8"- 1/4", 1 Transportbox, 1 Bedienungsanleitung.
4 x 1,5 V AAA-Batterien
Kunststoffkoffer, Adapter und Verlängerungskabel.

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Drehmomentschlüssel

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Der Drehmomentschlüssel ist ein Ausrüstungsgegenstand, den jeder Heimwerker in seinem Werkzeugkasten haben sollte. Um das beste Werkzeug auf dem Markt zu erhalten, müssen verschiedene Kriterien berücksichtigt werden.

1 - Die Abmessungen des Vierkants

Dies ist das wichtigste Merkmal, auf das Sie beim Kauf eines Drehmomentschlüssels achten sollten. Bei einem Gerät dieser Art haben die Antriebsvierkant (in Zoll) nicht die gleichen Abmessungen, weshalb es sinnvoll ist, die Vierkant- oder Bit-Aufsätze, die mit dem Gerät geliefert werden, zu überprüfen.

Es gibt mehrere Arten, aber die am häufigsten verwendeten sind der ¼-Zoll-Funkvierkant, der 3/8-Zoll-Juniorvierkant, der ½-Zoll-Standardvierkant und der ¾-Zoll-Lkw-Vierkant. Wenn es sich um Ihren allerersten Kauf handelt, sollten Sie sich zunächst für das Standardmodell entscheiden.

2 - Die Anzeige

Das Display ist ein Korrelat zum Bedienkomfort. Wenn Sie alles selbst kontrollieren müssen, sollten Sie sich für einen Triggerschlüssel ohne Display entscheiden, der nach jedem Gebrauch zurückgesetzt werden muss.

Bei diesem Gerät informiert Sie das charakteristische Klacken darüber, dass der Drehmomentwert erreicht ist. Wenn Sie hingegen ein Anfänger sind, sollten Sie einen direkt ablesbaren digitalen Schlüssel bevorzugen, der die ganze Arbeit für Sie erledigt. Im gleichen Sinne können Sie sich auch für einen batteriebetriebenen elektronischen Drehmomentschlüssel entscheiden, der Sie auf seinem Display über alles informiert.

3 - Die Genauigkeit des Anziehens

Bei der Anzugsgenauigkeit geht es vor allem darum, zu überprüfen, ob der Drehmomentschlüssel in der Lage ist, mehr oder weniger große Drehmomente anzuziehen. Im Idealfall sollten Sie ein Gerät bevorzugen, das zwischen 1 und 1000 N.m anziehen kann. Geräte dieser Art sind einfach zu bedienen und super vielseitig. Sie können für verschiedene mechanische Arbeiten und Heimwerkerarbeiten verwendet werden.

4 - Die Handhabung

Ein guter Drehmomentschlüssel sollte beim Anziehen gut in der Hand liegen, das ist das Minimum für ein solches Werkzeug. Bevorzugen Sie ein Werkzeug mit einem mehr oder weniger langen Stiel und einem Griff mit rutschfestem Material. Das Werkzeug darf Ihnen nicht aus der Hand rutschen, denn das hätte schlimme Folgen.

5 - Das Zubehör

Denken Sie daran, sich über Zubehör zu informieren, das das Werkzeug ausgleicht. Ein Drehmomentschlüssel, der mit einem Satz Ratschensteckschlüssel, einer Verlängerung und einem Drehmomentwandler geliefert wird, hat den Vorteil, dass er sofort nach Erhalt eingesetzt werden kann. Noch besser ist es, wenn das Werkzeug mit einem Aufbewahrungskoffer geliefert wird. Dies erleichtert den Transport erheblich, falls Sie es außerhalb des Hauses verwenden müssen.

Wie verwendet man einen Drehmomentschlüssel richtig?

Mit einem praktischen und einfach zu bedienenden Drehmomentschlüssel können Sie Schrauben und Bolzen problemlos und mit hoher Präzision anziehen. In der Regel besteht dieses Instrument aus einer Feststellschraube oder einem Rückstellfinger und zwei Zylindern. Beachten Sie jedoch, dass dieses Instrument niemals ohne jegliche Vorbereitung verwendet werden sollte. Bevor Sie mit der eigentlichen Arbeit beginnen, ist eine Justierung erforderlich.

Beginnen Sie immer mit der Einstellung des Drehmoments, denn nur so können Sie eine Mutter richtig fest anziehen. Drehen Sie zunächst den Knopf am Ende des Griffs gegen den Uhrzeigersinn auf, suchen Sie dann die vertikalen Zahlen, die auf dem Griff des Schraubenschlüssels eingraviert sind, und stellen Sie den Schraubenschlüssel dann auf das gewünschte Drehmoment ein. Wenn Sie ein elektronisches Modell verwenden, erfolgt die Einstellung über eine Konsole.

Bitte beachten Sie. Die Einstellung sollte immer nach den Angaben des Herstellers erfolgen. Ansonsten können Sie sich einfach an den Normen für das Anziehen einer Schraube orientieren, das 80 bis 85 % ihrer Streckgrenze in der jeweiligen Klasse entspricht.

Nachdem Sie das richtige Drehmoment ermittelt haben, können Sie den Vierkant des Werkzeugs einstellen. Das ist nicht besonders schwierig, da man sich nur an den Abmessungen der anzuziehenden Bolzen orientieren muss. Von dort aus müssen Sie nur noch den Vierkant auf dem Bolzen positionieren und das Rädchen arretieren, damit sich der Wert während des Anziehens nicht verändert. Ziehen Sie schrittweise an und hören Sie auf, sobald das Klack-Geräusch ertönt.

Wenn das Signal ertönt, ist es vorbei!

Alle Drehmomentschlüssel haben ein akustisches oder sensorisches System, das Sie informiert, wenn der richtige Anzugswert erreicht ist. Vor allem sollten Sie es vermeiden, noch einen Zahn zuzulegen, da Sie sonst die Schraube und den Schlüssel beschädigen könnten.

Der Drehmomentschlüssel wird häufig von Auto- und Motorradmechanikern verwendet. Bei einer Reparatur wird dieses Instrument vor allem zum Lösen oder Festziehen des Zylinderkopfes eines Verbrennungsmotors benötigt. Mit dem metrologischen Werkzeug kann der Zylinderkopf millimetergenau eingeschraubt werden. Darüber hinaus kann der Drehmomentschlüssel auch für eine banale Aufgabe verwendet werden, z. B. zum Sichern der Muttern eines Rades.

Die verschiedenen Arten von

Drehmomentschlüssel werden in verschiedenen Größen angeboten. Es ist üblich, sie nach ihrer Funktions- und Einstellungsweise zu unterscheiden.

Der elektronische Drehmomentschlüssel

Elektronische Drehmomentschlüssel verfügen über eine digitale Konsole, mit der der Benutzer schnell die benötigten Einstellungen vornehmen kann. Bei diesen Geräten erfolgt die Berechnung des Drehmoments mithilfe eines Dehnungsmessstreifens. Die von diesen Geräten aufgezeichneten Daten können auf einen Computer übertragen und dort analysiert werden.

Vorteile: Mit einem Drehmomentschlüssel kann man sowohl anziehen als auch das Drehmoment kontrollieren. Darüber hinaus ist er aufgrund seiner außergewöhnlichen Anzugsleistung für ein hohes Arbeitstempo geeignet. Alle Informationen, die zum Anziehen benötigt werden, werden auf dem digitalen Display dieses Werkzeugs angezeigt, das als direkt ablesbar bezeichnet wird.

Nachteile: Es stellt sich heraus, dass der digitale Drehmomentschlüssel im Vergleich zu anderen Produkttypen teuer ist.

Für wen ist er geeignet? Dieses Werkzeug ist vor allem für Fachleute empfehlenswert, die hochpräzise Befestigungsarbeiten durchführen müssen, die auch rotierende Teile an Fahrzeugen umfassen.

Der Trigger-Drehmomentschlüssel

Diese Kategorie von Drehmomentschlüsseln ist im Handel weit verbreitet. In der Regel verfügen diese Werkzeuge über einen federbelasteten Hebel, der sich beim Anziehen der Schrauben verstellt. Wenn das Drehmomentniveau schließlich erreicht ist, bricht der Hebel mit einem lauten Knall. Dies erklärt auch das Geräusch, das von diesem Gerät ausgeht.

Vorteile: Der Drehmomentschlüssel mit Auslösefunktion ist vielseitig und sehr einfach zu bedienen. Er erweist sich als sehr bequem für präzise Anzugsdrehmomente.

Nachteile: Seien Sie gewarnt, dass der Drehmomentschlüssel mit Auslösung nicht mit Anzugsdrehmomenten über 250 N.m kompatibel ist.

Für wen ist er geeignet? Da er eine einfache, ja sogar archaische Funktionsweise hat, wäre der auslösende Drehmomentschlüssel eher ein Instrument für Privatpersonen.

Der hydraulische Drehmomentschlüssel

Der hydraulische Drehmomentschlüssel wird vor allem zum Anziehen von Lkw-Muttern verwendet. Er wird auch in der Industrie verwendet, insbesondere bei der Wartung von Maschinen, die von Verbrennungs- oder Elektromotoren angetrieben werden. Wie der Name schon vermuten lässt, nutzt dieses Gerät ein hydraulisches System, um das erforderliche Drehmomentniveau zu erreichen.

Vorteile: Dieses Werkzeug eignet sich besonders für Anzugsdrehmomente, deren Newtonmeterwert manuell nicht erreicht werden kann.

Nachteile: Die Kosten für dieses Gerät sind nicht ganz billig.

Für wen ist es geeignet? Diese Art von Gerät ist definitiv für ein professionelles Publikum, für Industrieunternehmen und Hersteller gedacht.

Der pneumatische Drehmomentschlüssel

Dieser Drehmomentschlüssel liegt zwischen dem manuellen und dem elektrischen Schlüssel. Der pneumatische Drehmomentschlüssel ist in Werkstätten und Garagen weit verbreitet und wird normalerweise als Werkzeug zur Kontrolle und Überprüfung der Drehmomente verwendet. Er wird aber auch verwendet, um die Radschrauben eines Autos exakt anzuziehen.

Vorteile: Mit diesem Gerät ist das Anziehen in wenigen Minuten oder sogar Sekunden erledigt, so leistungsstark ist es.

Nachteile: Leider ist der pneumatische Drehmomentschlüssel nicht so leistungsstark wie das hydraulische Modell.

Für wen ist er geeignet? Halten Sie sich vor Augen, dass dieser Drehmomentschlüssel eine Druckluftversorgung benötigt. Man findet ihn vor allem in Werkstätten und Motorradwerkstätten. Es handelt sich also um ein Gerät, das ausschließlich für den professionellen Gebrauch bestimmt ist.

Drehmomentschlüssel oder Universal-Steckschlüssel?

Drehmomentschlüssel

Mit einem Drehmomentschlüssel, ob mit Auslösemechanismus oder direkt ablesbar, lassen sich Schrauben an den empfindlichsten Stellen eines Autos oder einer Industriemaschine perfekt eindrehen. Er ist die beste Option für Menschen, die ein Präzisionswerkzeug zum Anziehen oder Lösen von Radschrauben, Zylinderkopfschrauben und Nabenmuttern suchen.

Universal-Steckschlüssel

Der Steckschlüssel ist das mechanische Zubehör, das dem Drehmomentschlüssel am nächsten kommt. Dieses Werkzeug besteht aus einem Vierkantaufsatz, der durch eine federbelastete Kugel verriegelt wird, und einem austauschbaren Steckschlüssel. Der Steckschlüssel, der auf eine Knarre mit Verlängerung montiert ist, ermöglicht das Lösen einer Schraube oder Mutter, die sich an einer schwer zugänglichen Stelle befindet. Die Abmessungen der Bits eines Steckschlüssels sind genau die gleichen wie die des Drehmomentschlüssels.

Urteil

Ein Drehmomentschlüssel schlägt die Steckschlüsselknarre in jeder Hinsicht. Um ein bestimmtes Drehmoment zu erreichen, ohne dabei die geringste Wirkung zu erzielen und ohne Gefahr zu laufen, ein Werkstück zu beschädigen, sollten Sie einen Drehmomentschlüssel verwenden.

Warum sollte man in einen Drehmomentschlüssel investieren?

Er ist sehr präzise

Es gibt nichts Präziseres und Leistungsfähigeres als einen Drehmomentschlüssel, um eine Schraube, eine Mutter oder ein anderes mechanisches Teil anzuziehen. Mit diesem Gerät vermeiden Sie übermäßiges Anziehen, das dazu führt, dass die Hülse einer Schraube bricht. Sie müssen einfach nur den Wert des Drehmoments im Voraus festlegen und aufhören, wenn er erreicht ist. So einfach ist diese Methode.

Er spart Zeit

Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Schraubenschlüssel verfügt ein Drehmomentschlüssel über eine Ratsche, mit der Sie eine Schraube anziehen können, ohne dass der Steckschlüssel von der Mutter entfernt werden muss. Um das Anziehen zu perfektionieren, genügt eine natürliche Vorwärts- und Rückwärtsbewegung. Da das Gerät mit einem ergonomischen Griff ausgestattet ist, ist das Schrauben mühelos möglich. Sie brauchen keine Herkuleskraft, um eine Schraube festzuziehen.

Sie ist einfach zu bedienen

Dank seiner Form und Ergonomie kann der Drehmomentschlüssel auch an schwer zugängliche Stellen eines Motors gelangen. Außerdem kommt es selten vor, dass sich ein Gerät bei der Berechnung des Anzugsdrehmoments irrt. Dadurch wird alles, was Sie vorhaben, mit der Präzision eines Uhrmachers ausgeführt.

Er ist vielseitig einsetzbar

Der Drehmomentschlüssel wird nicht nur im Automobilbereich eingesetzt. Erfahrene Heimwerker und Hobbybastler verwenden ihn auch für gewöhnliche Arbeiten, wie z. B. das Einstellen der Schrauben an einem Fahrrad. Er ist auch ein guter Partner, wenn es darum geht, die Radschrauben des Autos oder die Zylinderkopfschraube festzuziehen.

Er ist unter allen Umständen zuverlässig.

Wenn Sie bereits einen Drehmomentschlüssel mit Auslösefunktion besitzen, wird ein weiterer mit elektronischer Funktion in Ihrer Werkzeugkiste nicht fehlen. Die Effizienz beider Geräte ist gleich, aber es ist klar, dass ein elektronischer Drehmomentschlüssel mehr Komfort bietet. Er ermöglicht es Ihnen, Ihre Materialien schonend zu bearbeiten.

Die besten Marken für Drehmomentschlüssel

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Drehmomentschlüssel im Jahr 2022 sind :

Goodyear
Brüder Mannesmann
Michelin
DeWalt
Facom

Goodyear ist zwar der drittgrößte Reifenhersteller der Welt, doch das Unternehmen ruht sich nie auf seinen Lorbeeren aus. Um den immer anspruchsvolleren Erwartungen der Verbraucher gerecht zu werden, ist das Unternehmen stets bemüht, seine Produkte zu erneuern und zu diversifizieren.

Brüder Mannesmann ist einer der besten deutschen Entwickler von Elektrowerkzeugen, Handwerkzeugen und Gartengeräten. Heute betreibt dieses Unternehmen direkt oder indirekt 5 Tochtergesellschaften, was ein Beweis für seinen enormen Bekanntheitsgrad in der Welt ist.

Michelin nimmt seit Jahrzehnten die Position des weltweit führenden Reifenherstellers ein. Auch wenn das Unternehmen vor allem für seine breite Palette an Reifen bekannt ist, bietet es auch mechanische Instrumente wie Drehmomentschlüssel zum Verkauf an.

Als Handelsmarke von Stanley Black & Decker ist DeWalt einer der einflussreichsten nordamerikanischen Akteure auf dem Gebiet der Geräte und des Zubehörs für Bau, Industrie und Mechanik. Wenn Sie auf der Suche nach Instrumenten sind, die Ihnen lange erhalten bleiben, ist DeWalt Ihre Lösung.

Facom wurde 1918 gegründet und ist eine deutsche Werkzeugmarke, die in ganz Europa und dem Rest der Welt für die hervorragende Qualität ihrer Werkzeuge und mechanischen Ausrüstungen bekannt ist.

Wie hoch ist der Preis für Drehmomentschlüssel

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
25 € bis 75 €
Mittlerer
75 € bis 125 €
Hochpreisig
mehr als 125 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Langsames Festziehen

Jede Spannbewegung sollte nicht länger als 4 Sekunden dauern. Wenn Sie diese Zeitspanne einhalten, verringern Sie das Risiko einer Trägheit, die zwangsläufig zu einer vorzeitigen Auslösung der Ausrüstung führt.

Schützen Sie Ihre Ausrüstung

Um die Leistungsfähigkeit Ihrer Ausrüstung zu erhalten, vergessen Sie nicht, sie nach jedem Gebrauch zurückzusetzen. Vermeiden Sie es auch, die Klinge unter Dauerspannung zu halten, da sie sonst ihre Flexibilität verliert. Verwenden Sie außerdem niemals einen Bit, der eine andere Form als die Mutter hat.

Üben Sie

Bevor Sie einen Drehmomentschlüssel wirklich benutzen, sollten Sie zunächst versuchen, seine Funktionsweise zu verstehen. Dadurch werden Sie beim Anziehen von Schrauben schneller sein. Am besten üben Sie an den Muttern von Reifen.

Trainieren Sie Ihr Gerät

Der Drehmomentschlüssel muss nach jedem Gebrauch mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Führen Sie außerdem alle drei Jahre oder alle 5000 Anzüge eine Kalibrierung durch. Für diesen Vorgang benötigen Sie einen Schraubstock, einen leeren Eimer und Wasser. Klemmen Sie dazu die Spitze des Schlüssels in den Schraubstock und hängen Sie den leeren Eimer über den Schaft. Bestimmen Sie dann die Masse an Wasser, die Sie benötigen, um den Schraubenschlüssel zu betätigen, indem Sie die Länge des Werkzeuggriffs berücksichtigen. Als Richtwert gilt: 1 Liter Wasser entspricht 1 Kilogramm und 1 Kilogramm, das an einem etwa 50 cm langen Stiel hängt, erzeugt eine Kraft von 20 N.m.

Seien Sie immer alarmiert

Achten Sie bei der Arbeit immer auf die Skalen und achten Sie auf das Klickgeräusch. Daran erkennen Sie, ob Sie die Schraube richtig angezogen haben und aufhören müssen zu drehen.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Die Einstellung des Drehmoments ist ein wichtiger Schritt bei der Verwendung eines Drehmomentschlüssels. Um den gewünschten Drehmomentwert einzustellen, müssen Sie an einem Ring unter dem Nonius ziehen, während Sie den Griff drehen. Das Ziel ist es, den roten Schieber auf die gewünschte Dezimalstelle zu stellen. Bei einem elektronischen Modell müssen Sie den Drehmomentwert nur mithilfe der Konsole sehr genau programmieren.

Wie stellt man einen Drehmomentschlüssel ein?

Nachdem Sie den Drehmomentwert eingestellt haben, setzen Sie den Vierkant des Schlüssels auf die Buchse des Bolzens, den Sie festziehen möchten. Da dies eine Präzisionsarbeit ist, drehen Sie den Schlüssel akribisch, bis ein akustisches, fühlbares oder visuelles Signal ertönt. Danach ist es nicht mehr nötig, das Manöver fortzusetzen. Um die Leistungsfähigkeit Ihres Drehmomentschlüssels zu erhalten, sollten Sie ihn etwa alle 5000 Anzüge neu kalibrieren.

Wie verwendet man einen Drehmomentschlüssel?

Der Drehmomentschlüssel ist ein Präzisionswerkzeug, das man zum Festziehen von Fesseln mit einem Drehmoment verwendet, dessen Wert in Newtonmeter oder Deka-Newtonmeter angegeben wird. Diese Kraft ermöglicht es ihm, eine Drehung auszuführen, ohne dass die Gefahr besteht, dass Bolzen und mechanische Teile verformt oder gebrochen werden. Dieses Gerät findet seinen Nutzen in der Automechanik, aber auch bei banalen Tätigkeiten des Alltags.

Wozu dient ein Drehmomentschlüssel?

Für den privaten Gebrauch ist ein elektronischer Drehmomentschlüssel mit direkter Ablesung ideal. Dieses Gerät lässt sich sehr leicht einstellen, und Sie könnten alle Informationen, die Sie benötigen, auf dem Display abrufen. Das elektronische Modell ist das Nonplusultra in Sachen Praktikabilität. Wenn Sie hingegen das Bedürfnis haben, alles unter Kontrolle zu haben, sollten Sie sich für ein Modell mit Auslöser entscheiden, das sich manuell einstellen lässt.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden. Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Goodyear 75522 9
Goodyear 75522
S&R Drehmomentschlüssel 3/8'' 10
S&R Drehmomentschlüssel 3/8''
Brüder Mannesmann 18142 11
Brüder Mannesmann 18142
Michelin MTW-210 12
Michelin MTW-210

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!