Den besten elektrische Rasenmäher 2022

Was könnte praktischer sein als ein elektrischer Rasenmäher, um den Garten zu pflegen und einen wunderschönen grünen Rasen mit gleichmäßiger Höhe zu erhalten? Dieses Gartengerät mäht nicht nur effektiv Unkraut, sondern ist auch geräuscharm. An das Stromnetz anzuschließen oder mit einem wiederaufladbaren Akku? Den besten elektrischen Rasenmäher finden Sie sicher in diesem Vergleich.

Gardena PowerMax Li-40/32
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Gardena PowerMax Li-40/32

Der beste Elektromäher im Jahr 2021

Dieser elektrische Rasenmäher, der einen kleinen Rasen von bis zu 280 m² bewältigen kann, wird von einem 40-V-Li-Ionen-Akku gespeist. Der ErgoTec-Griff macht das Mähen noch bequemer.

322,09 € auf Amazon

Der Gardena PowerMax Li-40/32 wird von einem 40-V-Lithium-Ionen-Akku mit einer Nennkapazität von 2,6 Ah angetrieben. Das geringe Gewicht dieses Elektromähers sorgt für eine hervorragende Manövrierfähigkeit, unabhängig vom Geländeprofil. Da die maximale Mähfläche 280 m² beträgt, benötigt Ihr Rasenmäher bei schwierigem Gelände oder dichtem Gras dennoch ein wenig Übung, da er nicht selbstfahrend ist.

In Bezug auf die Leistung verfügt der Gardena PowerMax Li-40/32 über ein Gehäuse, das eine Schnittbreite von 30 cm ermöglicht, was sehr gut ist. Die Schnitthöhe kann mithilfe eines gut durchdachten Verstellsystems in 10 Positionen eingestellt werden. Der Rasenmäher verfügt über einen 30 Liter fassenden Grasfangkorb, der dafür sorgt, dass Sie sich bei der Arbeit nicht die Hände schmutzig machen. Bei sehr großen Rasenflächen kann es vorkommen, dass Sie den Fangkorb häufig leeren müssen.

Deltafox Turbo Power DG-ELM 1332 1
7/10

Günstigste

Deltafox Turbo Power DG-ELM 1332

Der beste Einstiegs-Elektromäher

Der Deltafox Turbo Power DG-ELM 1332 schneidet 2 bis 6 cm hoch und 32 cm breit. Sein höhenverstellbarer und einklappbarer Griff bietet unübertroffenen Komfort auf kleinen Flächen.

69,99 € auf Amazon

Ein Turbo Power Motor mit 1300 W aktiviert den Deltafox Turbo Power DG-ELM 1332 mit einer Drehzahl von 3400 U/min. Bei einer Schnittbreite von 32 cm lässt sich die Schnitthöhe in drei Stufen von 2 bis 6 cm einstellen. Dieser Rasenmäher bietet dank seines ergonomischen Griffs, der sich in der Höhe verstellen lässt, echten Komfort bei der Verwendung auf kleinen Flächen. So hält er den Rücken fest und ermöglicht eine mühelose Handhabung über einen längeren Zeitraum.

Dieser elektrische Rasenmäher verfügt über einen 30-Liter-Fangkorb und eine integrierte Anzeige, die Ihnen den Füllstand des Fangkorbs anzeigt. Ein Schalter und eine Zugentlastung sorgen dafür, dass Sie immer sicher sind. Mit den Maßen 56,9 x 39,7 x 30,5 cm und einem Gewicht von 10 kg sowie Rädern mit einem Durchmesser von 14 cm und einem klappbaren Griff ist der Deltafox Turbo Power DG-ELM 1332 ein Muss in der Einstiegsklasse.

Black & Decker CLMA4820L2-QW 2
7/10

Beste High-End

Black & Decker CLMA4820L2-QW

Der beste Premium-Elektromäher

Der Black & Decker CLMA4820L2-QW Rasenmäher vereint Kraft, Wendigkeit und präzises Mähen. Dieser elektrische Rasenmäher kann 600 m² mähen und hat eine Höhenverstellung von 3,8 bis 10 cm.

388,32 € auf Amazon

Der Black & Decker CLMA4820L2-QW Rasenmäher mäht eine Fläche von bis zu 600 m². Die Schnitthöhe lässt sich über einen zentralen Hebel in 7 Stufen von 3,8 bis 10 cm einstellen, bei einer Schnittbreite von 48 cm. Um eine längere Laufzeit zu gewährleisten, ist dieser batteriebetriebene Rasenmäher aus amerikanischer Produktion mit zwei 36-V-Akkus ausgestattet, die jeweils in 1,5 Stunden aufgeladen werden und eine Laufzeit von durchschnittlich 40 Minuten ermöglichen.

Der Autosense-Mechanismus verbessert die Leistung des Black & Decker CLMA4820L2-QW, indem er die Interferenzen zwischen Batterie, Motor und Getriebe verfolgt. Der Grasfangkorb ist mit 50 L recht groß, so dass er seltener geleert werden muss. Schaumstoffgriffe bieten dem Benutzer eine bequeme Handhabung. Trotz seiner 21,3 kg ist dieser Rasenmäher sehr wendig.

Greenworks G40LM41K2 3
8/10

Mit Mulchfunktion

Greenworks G40LM41K2

Ein hervorragender Elektromäher mit Mulchfunktion

Wenn Ihnen der Black & Decker CLMA4820L2-QW zu teuer ist, sollten Sie den Greenworks G40LM41K2 ausprobieren. Dieser elektrische Rasenmäher mit Mulchfunktion steht dem der amerikanischen Marke in nichts nach.

279,99 € auf Amazon

Der Greenworks G40LM41K2 kann mehr als nur den Rasen mähen. Er sammelt das Schnittgut in seinem 50-Liter-Fangbehälter und zersetzt es zu Mulch, der sich in Nährstoffe für Ihren Rasen verwandelt. Ein 40-Volt-Akku sorgt dafür, dass der Rasenmäher leicht zu bedienen ist und auf einer Rasenfläche von bis zu 600 m² eingesetzt werden kann. Beachten Sie die Schnittbreite von 41 cm mit einem Mähwerk aus Verbundwerkstoff für ein gleichmäßiges und präzises Ergebnis.

Die Schnitthöhe lässt sich in 5 Stufen von 2,5 bis 8 cm einstellen. Mit den Maßen 131,5 x 48,6 x 103,3 cm und 18 kg ist der Greenworks G40LM41K2 sehr handlich und leicht zu manövrieren. Dieser elektrische Rasenmäher ist sehr leistungsstark und verfügt über eine dreijährige Garantie. Dank des Stoßschutzes des Motors, der Sicherheit des Zündschlüssels und des ergonomischen Griffs ist der Rasenmäher sowohl komfortabel als auch sicher.

Bosch CityMower 18
9/10

Top of the Top

Bosch CityMower 18

Unser Favorit

Dieser Rasenmäher bietet Ihnen optimale Bewegungsfreiheit. Mit diesem Modell sind Sie in der Lage, einen 300 m² großen Rasen zu pflegen.

234 € auf Amazon

Mit dem Bosch CityMower 18 können Sie alle Vorteile eines kabellosen Elektromähers nutzen. Er ist flexibel einsetzbar, da der 18 V 4,0 Ah Lithium-Akku mit allen Power For All-Gartengeräten desselben Herstellers verwendet werden kann. Dieses Gerät ist ideal für kleine Flächen und deckt bis zu 300 m² ab. Beachten Sie jedoch, dass mit einem vollen Akku nur maximal 200 m² gemäht werden können.

Der Elektromäher wird mit einem 31-Liter-Fangkorb geliefert. Der Rasenmäher hat eine Schnittbreite von 32 cm und eine Höhenverstellung von 30 bis 60 mm. Der Rasenmäher kann sowohl an Kanten als auch an Mauern und Zäunen arbeiten.

Bosch ARM 32
7/10

Die günstige Alternative

Bosch ARM 32

Die günstige Alternative

Der Rasenmäher Bosch ARM 32 präsentiert sich so leichtfüßig, dass er sich problemlos handhaben und manövrieren lässt. Seine Leistung verdankt er unter anderem seinem leistungsstarken 1200-W-Motor.

87,90 € auf Amazon

Mit einem Gewicht von nur 6,8 kg gehört dieser Elektromäher zu den am leichtesten zu transportierenden und zu handhabenden Rasenmähern. Der leistungsstarke PowerDrive-Motor mit einer Leistung von 1200 W kommt auch bei hohem Gras nicht ins Husten. Er sorgt für einen sauberen und ordentlichen Schnitt. Der ergonomische Griff ist leicht zu handhaben. Die Schnitthöhe variiert zwischen 20 und 60 mm, die maximale Schnittbreite beträgt 32 mm.

Um Ihnen Zeit zu sparen, ist das Gerät mit einem 31-Liter-Auffangbehälter ausgestattet. Schwierige Stellen werden durch die Grasführung leichter zugänglich. Es ist zu erwähnen, dass dieses Modell einen kontinuierlichen Anschluss an eine Netzsteckdose benötigt, um einwandfrei zu funktionieren.

Worx Landroid WR141E
8/10

Die High-End Alternative

Elektrischer Rasenmäher Worx Landroid WR141E

Die Premium-Alternative

Der Worx Landroid WR141E Mähroboter funktioniert in etwa wie ein Staubsaugerroboter. Dieses kleine technische Wunderwerk, das für Rasenflächen mit Hindernissen geeignet ist, soll intelligent und sehr selbstständig sein.

649 € auf Amazon

Der Worx Landroid WR141E ist ein schneller und wendiger Rasenmäher, der sich für Gärten bis zu einer Größe von 500 m² eignet. Seine Stärken liegen in seiner intelligenten, automatischen Programmierung, seiner Fähigkeit, bei Regen und auf Steigungen bis zu 35° zu arbeiten, sowie in seinem sensorlosen bürstenlosen Gleichstrommotor. Natürlich werden Sie dank der Option "Cut To Edge" ein hervorragendes Finish auf Ihrer Grünfläche haben. Seine Schnitthöhe lässt sich zwischen 30 und 60 mm einstellen.

Der vernetzte Mähroboter bleibt jederzeit konfigurierbar und steuerbar (über Wi-Fi und Bluetooth). Wie das Gartenzubehör von Bosch ermöglicht auch dieser Landroid die Verwendung seines leistungsstarken 20-V-Akkus mit anderen kompatiblen kabellosen Geräten desselben Herstellers.

Black+Decker BEMW451BH-QS
8/10

Das beste Kabelmodell

Black+Decker BEMW451BH-QS

Das beste Kabelmodell

Machen Sie sich keine Sorgen mehr über die Akkulaufzeit Ihres elektrischen Rasenmähers. Er wird ausschließlich an eine Steckdose angeschlossen und bietet Ihnen so einen topaktuellen Benutzerkomfort.

110,09 € auf Amazon

Der Black+Decker BEMW451BH-QS ist ein Rasenmäher mit einer Schnittbreite von 32 cm, der sich um Ihren Garten kümmert, solange dieser nicht größer als 300 m² ist. Der 1200 Watt starke Universalmotor und das effiziente Flügelmesser, das speziell für das Zerkleinern und Zerhacken von Unkraut entwickelt wurde, sorgen dafür, dass der Rasenmäher nicht zu laut ist.

Dank der E-Drive-Technologie sorgt das hohe Drehmoment für eine hervorragende Mähleistung. Dieser elektrische Rasenmäher bewältigt hohes, dichtes und feuchtes Gras mühelos. Sein klappbarer Bike-Griff ist mit einer Soft Grip-Beschichtung versehen, die für einen besseren Halt sorgt.

Einkaufsführer • April 2022

der beste elektrischer Rasenmäher

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste Elektromäher im Jahr 2021

Der beste Einstiegs-Elektromäher

Der beste Premium-Elektromäher

Ein hervorragender Elektromäher mit Mulchfunktion

Unser Favorit

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.7/510 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste elektrische Rasenmäher

TOP OF THE TOP GÜNSTIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET SEHR GUT LEICHT VERBUNDEN VERKABELT
Gardena PowerMax Li-40/32
9/10
Deltafox Turbo Power DG-ELM 1332 4
7/10
Black & Decker CLMA4820L2-QW 5
7/10
Greenworks G40LM41K2 6
8/10
Bosch CityMower 18
9/10
Bosch ARM 32
7/10
Worx Landroid WR141E
8/10
Black+Decker BEMW451BH-QS
8/10
UNSERE AUSWAHL
Gardena PowerMax Li-40/32
Deltafox Turbo Power DG-ELM 1332
Black & Decker CLMA4820L2-QW
Greenworks G40LM41K2
Bosch CityMower 18
Bosch ARM 32
Elektrischer Rasenmäher Worx Landroid WR141E
Black+Decker BEMW451BH-QS
Dieser elektrische Rasenmäher, der einen kleinen Rasen von bis zu 280 m² bewältigen kann, wird von einem 40-V-Li-Ionen-Akku gespeist. Der ErgoTec-Griff macht das Mähen noch bequemer.
Der Deltafox Turbo Power DG-ELM 1332 schneidet 2 bis 6 cm hoch und 32 cm breit. Sein höhenverstellbarer und einklappbarer Griff bietet unübertroffenen Komfort auf kleinen Flächen.
Der Black & Decker CLMA4820L2-QW Rasenmäher vereint Kraft, Wendigkeit und präzises Mähen. Dieser elektrische Rasenmäher kann 600 m² mähen und hat eine Höhenverstellung von 3,8 bis 10 cm.
Wenn Ihnen der Black & Decker CLMA4820L2-QW zu teuer ist, sollten Sie den Greenworks G40LM41K2 ausprobieren. Dieser elektrische Rasenmäher mit Mulchfunktion steht dem der amerikanischen Marke in nichts nach.
Dieser Rasenmäher bietet Ihnen optimale Bewegungsfreiheit. Mit diesem Modell sind Sie in der Lage, einen 300 m² großen Rasen zu pflegen.
Der Rasenmäher Bosch ARM 32 präsentiert sich so leichtfüßig, dass er sich problemlos handhaben und manövrieren lässt. Seine Leistung verdankt er unter anderem seinem leistungsstarken 1200-W-Motor.
Der Worx Landroid WR141E Mähroboter funktioniert in etwa wie ein Staubsaugerroboter. Dieses kleine technische Wunderwerk, das für Rasenflächen mit Hindernissen geeignet ist, soll intelligent und sehr selbstständig sein.
Machen Sie sich keine Sorgen mehr über die Akkulaufzeit Ihres elektrischen Rasenmähers. Er wird ausschließlich an eine Steckdose angeschlossen und bietet Ihnen so einen topaktuellen Benutzerkomfort.
Schnittbreite
32 cm
32 cm
48 cm
41 cm
32 cm
32 cm
18 cm
32 cm
Schnitthöhe
20 - 60 mm
2 bis 6 cm
3.8 cm bis 10 cm
2,5 bis 8 cm
30 - 60 mm
20 - 60 mm
30 - 60 mm
20 - 60 mm
Abmessungen
70 x 38 x 32,5 cm
56,9 x 39,7 x 30,5 cm
55 x 42 x 89 cm
131,5 x 48,6 x 103,3 cm
60,9 x 40,3 x 37,1 cm
59,99 x 40,01 x 59,99 cm
55,8 x 40,4 x 20,5 cm
-
Mähfläche
Bis zu 280 m²
600 m²
600 m²
Bis zu 300 m²
Bis zu 200 m²
Bis zu 500 m²
Bis zu 300 m²
Motor
Li-Ion Akku 40 V (max.) / 36 V (nominal) - 2,6 Ah
1300 W
2 Batterien à 36 V
1 Batterie mit 40 V
Wiederaufladbarer Lithium-Akku 18 V, 4,0 Ah
Powerdrive mit 1200 W
Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku 20 V 4000 mAh
Netzbetrieb (1200 W Leistung)
Technische Daten
Quick Fit System
3400 U/min - Anti-Traktions-System
Autosense-Mechanismus
Mäher - Häcksler
Akku verwendbar für alle Geräte des Bosch Power For All Systems
Geringes Gewicht (6,8 kg)
Vernetzter und unabhängiger Elektro-Rasenmäher
E-drive Technologie
Volumen des Grasfangkorbs
30 L
30 L
50 L
50 L
31 L
31 L
Keine
35 L

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - elektrischer Rasenmäher

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Das Mähen des Rasens mit einem elektrischen Rasenmäher hat viele Vorteile. Elektrische Rasenmäher sind platzsparender, robust und pflegeleicht. Außerdem müssen Sie nicht viel Aufwand betreiben, um ihn zu pflegen und zu reinigen. Im Folgenden erfahren Sie, nach welchen Kriterien Sie Ihren elektrischen Rasenmäher auswählen sollten.
choisir sa tondeuse électrique

1 - Die Leistung

Die Leistung, ausgedrückt in Watt, definiert das Leistungsniveau eines elektrischen Rasenmähers. Je höher die Leistung, desto mehr Fläche kann der Rasenmäher mähen. Rasenmäher der Einstiegsklasse haben in der Regel weniger als 1000 Watt und können bis zu 300 m² Fläche mähen. Mittelklasse-Rasenmäher haben eine Leistung von 1000 bis 1500 W und können eine Fläche von 250 bis 600 m² mähen. Die leistungsstärkeren elektrischen Rasenmäher haben eine Leistung von 1500 W und sind für mehr als 1000 m² ausgelegt.

2 - Das Schneidsystem

Es ist sinnvoll, sich vor der Auswahl eines elektrischen Rasenmähers über das Schneidsystem zu informieren, da es die Wirtschaftlichkeit des Rasenmähers bestimmt. Das Schnittsystem setzt sich aus der Schnittbreite und der Schnitthöhe zusammen. Je größer die Schnittbreite, desto mehr Fläche kann der Mäher in einem Durchgang abdecken. Also eine erhebliche Zeitersparnis. Es wird empfohlen, eine Schnittbreite von mehr als 30 cm zu verwenden. Die Schnitthöhe ist veränderbar und reicht von 2 bis 6 cm.

Die Qualität der verwendeten Klingen ist ebenfalls wichtig, da die Schnittqualität davon abhängt. Sie müssen sehr scharf und robust sein. Die Klinge befindet sich im Mähdeck. Das Messer muss leicht zugänglich sein, um es auszutauschen oder nach dem Mähen zu reinigen.

3 - Das Sammelsystem

Es gibt verschiedene Arten des Grasfangsystems zur Auswahl. Am gebräuchlichsten ist das Fangkorbsystem. Dieser Fangkorb sollte um die 30 L betragen. Entscheiden Sie sich für abnehmbare und leicht zu entleerende Behälter. Andere Modelle verfügen nicht über einen Laubfangkorb, sondern über ein Auswurfsystem. Ein Beispiel hierfür ist das Seitenauswurfsystem, bei dem der Laubabfall nach dem Mähen aufgesammelt werden muss.

Das Mulchsystem (Mulchmäher) zerkleinert das Gras und verteilt es über die gesamte gemähte Fläche als Nährstoff für den Rasen. Dieses System erfordert keine Müllentsorgung und trägt zum Wohlbefinden des Rasens bei.

4 - Ergonomie und Sicherheit

Für weniger Aufwand und mehr Zweckmäßigkeit empfehlen sich ergonomische und höhenverstellbare Griffe, die den Bedürfnissen jedes Nutzers gerecht werden. Sie lassen sich perfekt an die gewünschte Höhe anpassen. Klappbare Holme erleichtern die Aufbewahrung und nehmen weniger Platz in Anspruch.

In Bezug auf die Sicherheit ist ein Not-Aus-Schalter sehr empfehlenswert. Er unterbricht die Stromversorgung des Rasenmähers, wenn Gefahr droht oder ein Problem auftritt.

5 - Die Funktionen

Auch die Funktionen sind beim Kauf eines elektrischen Rasenmähers zu berücksichtigen. Sie tragen zu einer besseren Handhabung bei und erhöhen die Wirtschaftlichkeit des Geräts. Bevorzugen Sie eine Steuerung, die leicht zu verstehen und zu bedienen ist. Gezahnte Räder sind ein Zeichen für mehr Grip und machen das Gerät stabiler. Softgrip-Griffe sorgen für einen unvergleichlichen Komfort bei der Bedienung. Ein längeres Netzkabel sorgt für mehr Bewegungsfreiheit beim Mähen.

Das Wichtigste beim Kauf eines elektrischen Rasenmähers

Der elektrische Rasenmäher ist für kleine, ebene, d. h. nicht reliefartige Flächen reserviert. Die Motorleistung liegt zwischen 1000 und 1500 W, was einer Schnittbreite von 46 bis 53 cm für Rasenflächen von 300 bis 1000 m² entspricht. Er wiegt zwischen 12 und 30 kg.

Der Elektromäher wird von einer Batterie mit hoher Amperezahl angetrieben, um eine längere Laufzeit zu gewährleisten (18 bis 60 V). Der Rasenmäher ist leichter als das Modell mit Verbrennungsmotor und wird meist geschoben und selbstfahrend betrieben, wenn der Rasen über 500 m² groß ist. Die Schnitthöhe ist einstellbar und liegt je nach Wunsch zwischen 20 und 60 mm, für einen normalen Rasen ist sie jedoch auf 40 mm festgelegt.

Darüber hinaus bietet ein elektrischer Rasenmäher eine sehr praktische und umweltfreundliche Option, nämlich das Mulchen. Dieses besteht darin, zu schneiden und es als Dünger auf dem Rasen zu belassen. Unter anderem kann der Grasfangkorb wahlweise mitgeliefert werden. Dieser wird aus Kunststoff oder Stoff angeboten und hat ein Volumen von 30 L für Gärten unter 400 m² und 50 bis 60 L für größere Flächen.

Elektrischer Rasenmäher auf Luftkissen

Der Rasenmäher ist leichter als das Modell mit Faden, hat aber keine Räder. Durch den erzeugten Luftstrom befindet er sich auf einer idealen Höhe über dem Boden, sodass er den Rasen effizient mähen kann. Er ist jedoch nicht so leistungsstark wie der kabelgebundene Rasenmäher und kann nur auf kleineren Flächen eingesetzt werden.

Elektrischer Rasenmäher oder Rasenmäher mit Verbrennungsmotor?

Der Rasenmäher mit Verbrennungsmotor

Der Verbrennungsmotor benötigt, wie der Name schon sagt, Kraftstoff, sodass er keine elektrischen Leitungen benötigt, um zu funktionieren. Dennoch stößt er Treibhausgase aus und trägt somit zur Umweltverschmutzung bei. Während seines Betriebs erzeugt er außerdem eine Menge Lärm. Dank seiner Leistung kann er jedoch mehr Fläche mähen als sein elektrischer Cousin.

Der elektrische Rasenmäher

Der Elektromotor hingegen verschmutzt die Umwelt nicht. Er erfordert weniger Wartung und Reparaturen. Da sie mit einem Stromkabel ausgestattet sind, können elektrische Rasenmäher unterwegs nur schwer eingesetzt werden. Auf dem Markt sind batteriebetriebene elektrische Rasenmäher erhältlich, die Abhilfe für die Verwendung von Anschlussdrähten schaffen. Diese eignen sich jedoch nur für kleine Flächen.

Urteil

In Bezug auf die Leistung ist ein Rasenmäher mit Verbrennungsmotor leistungsstärker als ein Elektromäher. Elektrische Rasenmäher sind für das Mähen von Rasenflächen auf kleineren Flächen konzipiert. Die leistungsstärksten Modelle sind jedoch in der Lage, bis zu über 1000 m² zu mähen.

Brushless

Dies ist eine Motortechnologie, die bei einigen Modellen der kabellosen elektrischen Rasenmäher verfügbar ist. Da bürstenlose Motoren keine Verschleißbürsten haben, reiben sie weniger. Das bedeutet, dass sie weniger Wärme erzeugen und eine bessere Leistung erbringen.

Die besten Marken für elektrische Rasenmäher

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für elektrische Rasenmäher im Jahr 2022 sind :

Bosch
Tacklife
Black&Decker
Ryobi
Ferm

Sie ist die Referenzmarke im Bereich Heimwerkerbedarf und Elektrowerkzeuge. Mit ihrer 125-jährigen Erfahrung steht sie für Zuverlässigkeit, Leistung und Know-how. Die Marke Bosch erfüllt die Erwartungen der Nutzer von Elektromähern in hohem Maße.

Sie ist eine chinesische Marke. Sie ist in mehreren Bereichen des Heimwerkermarktes vertreten. Sie ist aufgrund ihrer sehr günstigen Preise und ihrer leistungsstarken Produkte sehr interessant.

Aufgrund ihrer Erfahrungen und ihres Know-hows gehört die Marke Black&Decker zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung von Elektrowerkzeugen und Haushaltsgeräten. Die Produkte von Black&Decker spiegeln Robustheit, Technik und Modernität wider.

Ryobi ist eine japanische Marke, die auf die Automobil- und Elektrowerkzeugindustrie spezialisiert ist. Der Ryobi Elektro-Rasenmäher erfüllt seine Aufgabe perfekt und besticht durch sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das ist eine niederländische Marke, die im Bereich Elektrowerkzeuge führend ist. Die Marke stellt Werkzeuge von ausgezeichneter Qualität her, die den internationalen Standards entsprechen. FERM bietet seinen Kunden zuverlässige Produkte mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wie hoch ist der Preis für elektrische Rasenmäher

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
50 € bis 130 €
Mittlerer
130 € bis 300 €
Hochpreisig
mehr als 300 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Wissen Sie, wie groß Ihr Rasen ist

Es ist wichtig, im Voraus zu wissen, welche Fläche Sie mähen möchten. Je größer die Fläche, desto mehr benötigen Sie einen leistungsstarken Mäher mit einer breiten Schnittbreite.

Bevorzugen Sie ein höhenverstellbares Mähsystem

Wählen Sie Modelle mit höhenverstellbarem Mähsystem, um Ihren individuellen Schnittanforderungen gerecht zu werden. Für mehr Effizienz und eine erhebliche Zeitersparnis sollten Sie sich für ein Gerät mit einem Mähdeck mit großer Schnittbreite entscheiden.

Halten Sie den Elektromäher in möglichst gutem Zustand

Am besten wechseln Sie regelmäßig die Klingen und nehmen sich nach jedem Gebrauch ein paar Minuten Zeit, um die Räder und das Fahrgestell von Gras zu befreien.

Entscheiden Sie sich für ergonomische und praktische Modelle

Wählen Sie Modelle mit ergonomisch bedienbaren, höhenverstellbaren und klappbaren Griffen. Denn diese Modelle ermöglichen eine zentralisierte und intuitive Steuerung. Da die Höhe des Lenkers in Bezug auf den Benutzer verstellbar ist, haben Sie einen besseren Griff. Der einziehbare Holm wiederum ist sehr praktisch während des Verstauens des Rasenmähers.

Geben Sie dem Komfort den Vorzug und wählen Sie das Mulchsystem

Ein elektrischer Rasenmäher mit Grasfangkorb kann in manchen Fällen umständlich erscheinen. Sie müssen den Fangkorb nicht nur häufig leeren, sondern den Grünabfall auch kompostieren oder sogar zur Mülldeponie bringen. Beim Mulchen wird das Gras in Halme geschnitten, sodass es nicht mehr gesammelt werden muss. Die so geschnittenen Gräser dienen unter anderem als Dünger.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Wie reinigt oder ersetzt man den Luftfilter eines elektrischen Rasenmähers?

Um den Luftfilter eines Rasenmähers auszutauschen oder zu reinigen, muss man wissen, ob der Rasenmäher einen Papier- oder einen Schaumstoffluftfilter hat. Der aus Papier wird ausgetauscht und der aus Schaumstoff wird gereinigt.

Gibt es einen richtigen und einen falschen Zeitpunkt, um den Rasen zu mähen?

Ja. Auf keinen Fall sollte der Rasen auf nassem Gras gemäht werden, d. h. am Morgen, wenn Ihr Rasen noch mit Tau bedeckt ist, oder eventuell nach einem Gewitter. Wie bereits erwähnt, begünstigt eine feuchte Umgebung nicht nur die Verbreitung von Krankheiten und Pilzen, sondern erhöht auch das Verletzungsrisiko. Der ideale Zeitpunkt zum Mähen Ihres Rasens ist der späte Vormittag. Zu diesem Zeitpunkt verdunstet der Tau und die Sonne beginnt zu scheinen.

Es gibt jedoch noch weitere Faktoren, die bei der Wahl des richtigen Zeitpunkts für das Mähen eine Rolle spielen. Dazu gehört zum Beispiel der persönliche Faktor, der in der Verfügbarkeit des Einzelnen am Tag besteht. Ein anderer, objektiverer Faktor ist auch die starke Sonnenhitze, vor allem an Sommernachmittagen, die den Stress für Ihren Rasen erhöht. Auch der Abend ist daher eine gute Zeit zum Mähen. Natürlich werden Sie Ihren Rasen trotzdem nicht bei Einbruch der Dunkelheit mähen, da die mangelnde Sicht das Unfallrisiko erhöht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass beim Rasenmähen mehrere Faktoren zusammenspielen, deren einziges Ziel es ist, der Person, der Maschine und dem Rasen Freude zu bereiten.

Wie oft sollte ich mein Rasenmähermesser schärfen?

Das Schärfen des Messers eines Rasenmähers ist ein Reflex, den Sie sich immer wieder vor Augen halten sollten, denn es gehört nicht nur zur Wartung des Geräts, sondern trägt auch zur Gesundheit Ihres Rasens bei.

Hier erfahren Sie, wie Sie es richtig machen, wie oft Sie es machen sollten - und warum es so wichtig ist:

In der Regel sollte die Klinge alle ein bis zwei Monate geschärft werden. Stumpfe Klingen können die Grashalme nämlich nicht sauber abschneiden, die Halme reißen und das Gras wird anfällig für Krankheiten. Beachten Sie auch, dass sich Pilze in feuchten Umgebungen schnell vermehren. Das Schneiden von Grashalmen, das die Feuchtigkeit fördert, ist also ein günstiger Ort für das Wachstum von Pilzen.

Hier sind die Schritte, die Sie zum Schärfen eines Rasenmähermessers befolgen sollten:

Stellen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit sicher, dass das Gerät nicht versehentlich gestartet wird. Entfernen Sie dazu den Zündkerzenstecker, lösen Sie dann mit einem Schlüssel die Mutter, mit der das Messer an der Brücke befestigt ist, und ziehen Sie das Messer heraus.

Wie kann ich den Luftfilter meines Rasenmähers reinigen oder austauschen?

Um den Luftfilter eines Rasenmähers auszutauschen oder zu reinigen, muss man wissen, ob der Rasenmäher einen Papier- oder Schaumstofffilter hat. Der aus Papier wird ausgetauscht und der aus Schaumstoff gereinigt.

Schritte zum Wechseln eines Papierluftfilters :

Entfernen Sie den alten Luftfilter, indem Sie den Deckel abschrauben, setzen Sie den neuen ein und achten Sie darauf, dass die Falte nach außen zeigt, und schrauben Sie dann den Deckel wieder auf.

Schritte zum Reinigen eines Schaumstoffluftfilters :

Schrauben Sie den Deckel ab, nehmen Sie den Luftfilter heraus und entsorgen Sie den alten Schaumstoff. Nachdem Sie die Luftfiltereinheit gereinigt haben, tauchen Sie den neuen Schaumstoff in sauberes Motoröl und entfernen Sie das überschüssige Öl mit einem sauberen Tuch. Setzen Sie ihn in die Luftfiltereinheit ein und achten Sie darauf, dass die Lippe über den Rand des Geräts hinausragt. Schrauben Sie den Deckel wieder fest.

Welche Leistung sollte ich für einen 300 m² großen Rasen haben?

Wenn Sie einen Rasen mit einer Fläche von maximal 300 m² besitzen, sollten Sie einen leistungsstarken Elektromäher mit 1400 bis 1800 W wählen. Ist der Rasen hingegen kleiner als 300 m², reicht ein Modell, das von einem Motor mit 1000 bis 1300 W angetrieben wird, völlig aus.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Rasenmäher - Kaufberatung, quechoisir.org
  2. 6 easy steps prepare electric lawn mower spring, blog.worx.com
  3. Mississauga Lawn Care - Emission Free, kickgaslawncare.com
  4. Battery Powered Lawn Care Services, maisonapart.com
  5. Außenanlagen Garten richtig auswählen Rasenmäher, livios.be
  6. Wie pflege ich meinen Rasen, allojardin.com
  7. Elektrischer Rasenmäher: Ratgeber Elektrischer Rasenmäher 2020Häufig gestellte Fragen, outils-wolf.fr
  8. Häufig gestellte Fragen, gardena.com
  9. Einen elektrischen Rasenmäher auswählen, gerbeaud.com
  10. Einen Rasenmäher auswählen - Tipps vom Profi, husqvarna.com
  11. Wie viel kostet ein elektrischer Rasenmäher? Hier Info und Erfahrungsberichte - Mein elektrischer Rasenmäher, ma-tondeuse-electrique.com
  12. Rasenmäher: Warum sollte man sich für einen elektrischen entscheiden?, stiga.com
  13. Welchen Rasenmäher soll ich wählen? Elektrisch oder mit Verbrennungsmotor?, mr-jardinage.com
  14. Electric Lawn Mower Maintenance - Electric Mower Report, eletricmowereport.com
  15. Tips to clean your robot lawn mower, homeimprovementinfo.org
  16. Elektrischer Rasenmäher | Leroy Merlin, leroymerlin.fr
  17. Elektrischer Rasenmäher, Elektro-Rasenmäher | Castorama, castorama.fr
  18. Elektrischer Rasenmäher, Rasenmäher - Kostenlose Lieferung*, darty.com
  19. Amazon.de : Elektrischer Rasenmäher, amazon.co.uk
  20. Elektrische Rasenmäher | STIHL, stihl.fr
  21. Elektrischer Rasenmäher (die besten Marken ..., jardiland.com
  22. Elektrischer Rasenmäher, Rasenmäher | Bricomarché, bricomarche.com
  23. Alle unsere Rasenmäher - Gamm Vert, gammvert.fr
  24. Rasenmäher | Elektrische Rasenmäher | OOGarden, oogarden.com
  25. Elektrischer oder manueller Rasenmäher, Motorhacke & Motorfräse ..., bricodepot.fr
  26. Elektrischer Rasenmäher - Mr.Bricolage, mr-bricolage.be
  27. Elektrischer Rasenmäher: kabelgebunden oder batteriebetrieben ..., husqvarna.com
  28. Elektro-Rasenmäher | Raymo | Deutschland, raymoelectric-france.fr
  29. Beste Elektro-Rasenmäher 2021 - Ratgeber ..., bfmtv.com
  30. Günstige Elektro-Rasenmäher zu Auchan-Preisen, auchan.fr
  31. Elektrische Rasenmäher: Einkaufsführer 2021 - Wie ..., pelouse-gazon.com
  32. Elektrischer Rasenmäher mit Kabel - ManoMano, manomano.fr
  33. Elektrische Rasenmäher - Mühelos gärtnern und ..., mr-bricolage.fr
  34. Elektrische Rasenmäher: Akku-Rasenmäher und Rasenmäher ..., tondeuse-et-compagnie.fr
  35. Elektrischer Rasenmäher - 1400 Watt zum Carrefour-Preis, hubo.be
  36. Elektrischer Rasenmäher - Werkzeuge und Geräte mit Motorantrieb, carrefour.fr
  37. Elektrischer Rasenmäher - Werkzeuge und Geräte mit Motorantrieb, truffaut.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Gardena PowerMax Li-40/32
Gardena PowerMax Li-40/32
Deltafox Turbo Power DG-ELM 1332 7
Deltafox Turbo Power DG-ELM 1332
Black & Decker CLMA4820L2-QW 8
Black & Decker CLMA4820L2-QW
Greenworks G40LM41K2 9
Greenworks G40LM41K2
Bosch CityMower 18
Bosch CityMower 18

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!