Den besten elektrische Terrassenheizer 2022

Um Ihre Terrasse richtig genießen zu können, gibt es nichts Besseres als einen elektrischen Terrassenheizer. Ob im Sommer, Herbst, Winter oder Frühling, diese Geräte verlängern die Freude an einem entspannten Moment auf der Terrasse auch bei Einbruch der Dunkelheit. Mittlerweile in verschiedenen Formen und Modellen erhältlich, finden Sie in dieser Kaufberatung die derzeit besten elektrischen Terrassenheizer.

Suntec Wellness Terrassenheizstrahler mit Quarzglas 1
8/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Suntec Wellness Terrassenheizstrahler mit Quarzglas

Der beste elektrische Terrassenheizer im Jahr 2021

Der Suntec Wellness Terrassenheizstrahler mit Quarz wurde speziell als wasserdichte und robuste Konstruktion entwickelt. Er hält Windstöße mühelos aus.

129,95 € auf Cdiscount

Der Suntec Wellness Terrassenheizstrahler Quarz wird mit einer maximalen Heizleistung von 2.000 W angeboten. Mit seinem Gewicht von 9 kg ist er für eine optimale Fläche von 60 m³ bestimmt. Sein IPX4-Wasserdichtigkeitsindex und seine Verarbeitungsqualität sind voll und ganz für den Einsatz im Freien geeignet.

Die Leistung des Suntec Wellness Terrassenheizstrahlers ist in drei Stufen einstellbar. Er passt sich also an den Bereich an, in dem Sie ihn aufstellen. Dank des neigbaren Kopfes und der einstellbaren Höhe von bis zu 210 cm kann dieses Gerät die Wärme über einen größeren Bereich verteilen. Außerdem hält der stabile Standfuß Windstöße problemlos aus. Auch die Materialien, aus denen es hergestellt wurde, sind sehr zuverlässig und sicher.

Favex - elektrische Heizung Marina 2
7/10

Bestes Billigprodukt

Favex - elektrische Heizung Marina

Der beste elektrische Terrassenheizer der Einstiegsklasse

Die Favex - elektrische Heizung Marina sorgt für sofortige Wärme in einer angenehmen Atmosphäre. Mit seiner Wandhalterung lässt er sich leicht an der Wand befestigen.

62 € auf Cdiscount

Die Favex - elektrische Heizung Marina bietet eine maximale Leistung von 800 W. Damit können Sie einen bestimmten Bereich schnell und effektiv erwärmen. Er kann eine Fläche von bis zu 2 m² mit Wärme versorgen. Mit seinem Gewicht von nur einem Kilo kann er mithilfe einer Wandhalterung an jeder beliebigen Wand angebracht werden.

Die Favex - elektrische Heizung Marina ist mit Infrarottechnologie ausgestattet und sendet kurze Wellen aus, um ein örtlich begrenztes Wärmegefühl zu erzeugen. Dieses Gerät ist sehr robust und langlebig. Dank seiner Edelstahlkonstruktion ist es für den täglichen Gebrauch geeignet. Die Schutzart IP55 garantiert auch Schutz vor Strahlwasser.

Blumfeldt Hitzkopf Hängende Strahlungsheizung 3
9/10

Bestes High-End-Produkt

Blumfeldt Hitzkopf Hängende Strahlungsheizung

Der beste elektrische Terrassenheizer der Oberklasse

Der Blumfeldt Hitzkopf Hängeheizstrahler vereint Heizung und Beleuchtung. Dank seiner Konstruktion kann er auch den Bedingungen im Freien standhalten. Eine Mischung aus Innovation und Robustheit.

554,34 € auf Cdiscount

Der Blumfeldt Hitzkopf Hängeheizstrahler hat eine Leistung, die bis zu 1500 W beträgt. Das Gerät kann eine Fläche von 9 m² beheizen. Dieser elektrische Terrassenheizer zeichnet sich vor allem durch sein Infrarotsystem aus. Dies bietet eine gezieltere Beheizung, um einen maximalen Nutzungskomfort zu bieten.

Die Leistung des Blumfeldt Hitzkopf Hängeheizstrahlers kann in zwei Stufen von 750 und 1500 W eingestellt werden. Er vereint die Funktionen von Heizung und Beleuchtung perfekt. So können Sie schöne Abende mit Ihren Gästen auf Ihrer Terrasse verbringen. Seine Schutzart IP34 garantiert Ihnen ein Produkt, das vor Spritzwasser und Faktoren, die ins Innere gelangen könnten, geschützt ist. Für zusätzliche Sicherheit enthält dieses Gerät ein Schutzgitter, um versehentliche Berührungen zu vermeiden.

Einhell NHH 2100 Halogen-Heizschirm 4
8/10

Ausgezeichnet

Einhell NHH 2100 Halogen-Heizschirm

Ein ausgezeichneter elektrischer Terrassenheizer

Der Einhell NHH 2100 Halogen-Heizschirm verteilt die Wärme gleichmäßig. Seine lange Akkulaufzeit ist ein guter Beweis für die Qualität dieses Produkts.

235,99 € auf Cdiscount

Der Einhell NHH 2100 Halogen-Heizschirm verfügt über eine maximale Heizleistung von 2100 W. Bei einem Gewicht von 11,17 kg kann sein Wärmefeld bis zu 10 m² abdecken. Ein Gerät, das eine gleichmäßige Wärmeverteilung gewährleistet. Das Gerät ist mit zwei Halogenröhren ausgestattet und hat eine Brenndauer von bis zu 5000 Stunden. Die Höhe des Geräts kann von 165 bis 210 cm eingestellt werden, wenn Sie den zu beheizenden Bereich maximieren möchten.

Je nach Bedarf kann die Leistung des Einhell NHH 2100 Halogen-Heizschirms in drei Stufen zwischen 900, 1200 und 2100 W eingestellt werden. Im Falle eines Sturzes schaltet das Sicherheitsabschaltsystem dieses elektrischen Terrassenheizers die Heizung sofort ab. Seine Schutzart IP44 erfüllt perfekt die Anforderungen für den Einsatz im Freien.

Einkaufsführer • Mai 2022

der beste elektrische Terrassenheizung

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste elektrische Terrassenheizer im Jahr 2021

Der beste elektrische Terrassenheizer der Einstiegsklasse

Der beste elektrische Terrassenheizer der Oberklasse

Ein ausgezeichneter elektrischer Terrassenheizer

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
0/50 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste elektrische Terrassenheizer

AM BESTEN BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Suntec Wellness Terrassenheizstrahler mit Quarzglas 5
8/10
Favex - elektrische Heizung Marina 6
7/10
Blumfeldt Hitzkopf Hängende Strahlungsheizung 7
9/10
Einhell NHH 2100 Halogen-Heizschirm 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
Suntec Wellness Terrassenheizstrahler mit Quarzglas
Favex - elektrische Heizung Marina
Blumfeldt Hitzkopf Hängende Strahlungsheizung
Einhell NHH 2100 Halogen-Heizschirm
Der Suntec Wellness Terrassenheizstrahler mit Quarz wurde speziell als wasserdichte und robuste Konstruktion entwickelt. Er hält Windstöße mühelos aus.
Die Favex - elektrische Heizung Marina sorgt für sofortige Wärme in einer angenehmen Atmosphäre. Mit seiner Wandhalterung lässt er sich leicht an der Wand befestigen.
Der Blumfeldt Hitzkopf Hängeheizstrahler vereint Heizung und Beleuchtung. Dank seiner Konstruktion kann er auch den Bedingungen im Freien standhalten. Eine Mischung aus Innovation und Robustheit.
Der Einhell NHH 2100 Halogen-Heizschirm verteilt die Wärme gleichmäßig. Seine lange Akkulaufzeit ist ein guter Beweis für die Qualität dieses Produkts.
Maximale Leistung
2.000 W
800 W
1.500 W
2.100 W
Bedeckte Fläche
60 m³
2 m²
9 m²
10 m²
Schutzart
IPX4
IP55
IP34
IP44
Gewicht
9 kg
1 kg
1,5 kg
11,17 kg
Temperaturregelung
Drei Ebenen
-
Zwei Ebenen
Drei Ebenen

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - elektrische Terrassenheizung

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Bevor Sie einen elektrischen Terrassenheizer kaufen, gibt es einige Kriterien, die Sie nicht vernachlässigen sollten. Sie müssen sich die Leistung, das Design, die Zertifizierungen, den Standort und die Strahlung des Geräts ansehen.

1 - Die Leistung

Im Allgemeinen verbreiten elektrische Terrassenheizungen weniger Wärme, erwärmen den Bereich, in dem sie aufgestellt sind, aber schnell. Diese Geräte haben oft eine Leistung zwischen 1.500 und 2.500 Watt. Beim Kauf sollten Sie daher einen elektrischen Terrassenheizer wählen, der der zu beheizenden Fläche entspricht.

2 - Die Strahlung

Die Strahlung bezieht sich auf die Reichweite der Wärme, die der elektrische Terrassenheizer auf eine Fläche ausstrahlen kann. Jeder Heizstrahler hat seine eigene Leistung und bietet eine bestimmte Reichweite in Bezug auf die Heizfläche. Kleine oder große Terrasse, Gartenmöbel... Es ist daher sehr wichtig, den elektrischen Terrassenheizer entsprechend dem Bereich, den Sie bestrahlen möchten, auszuwählen.

3 - Der Standort

Bevor Sie einen elektrischen Terrassenheizer kaufen, müssen Sie vor allem seinen Standort festlegen. Sie müssen im Voraus wissen, wo er stehen soll, damit das Gerät nicht zu viel Platz einnimmt. So können Sie zwischen einem elektrischen Terrassenheizer wählen, den Sie leicht bewegen können, oder im Gegenteil einen, der an seinem Platz bleibt.

4 - Die Zertifizierungen

Im Bereich der elektrischen Heizgeräte sind Zertifizierungen wirklich sehr wichtig. Sie bestimmen und garantieren die Sicherheit des Geräts. Elektrische Terrassenheizungen mit den Bezeichnungen ETL, IP45 oder IP65 wurden beispielsweise bereits getestet und zugelassen. Sie erfüllen also die elektrischen Standardnormen. Zögern Sie also nicht, bei Ihrer Wahl Modelle mit diesen Angaben zu bevorzugen.

5 - Das Design

Dies ist das letzte und wichtigste Kriterium, das Sie berücksichtigen sollten. Sie sollten wissen, dass ein elektrischer Terrassenheizer nicht nur ein Heizgerät ist, sondern auch als Dekorationsobjekt für den Außenbereich fungiert. Es gibt sie in verschiedenen Formen und Modellen. Ob oval, quadratisch, rund oder mit verschiedenen Höhen - am besten ist es immer, ein Gerät zu wählen, das Ihre Terrasse zur Geltung bringt und nicht zu sperrig ist.

Wie benutzt man einen elektrischen Terrassenheizer?

Nachdem Sie die Auswahlkriterien für einen elektrischen Terrassenheizer gesehen haben, müssen Sie auch wissen, wie man ihn benutzt.

Den richtigen Standort finden

Um den idealen Standort zu finden, sollten Sie sich am Windhauch orientieren. Versuchen Sie zunächst herauszufinden, aus welcher Richtung er weht. Stellen Sie dann Ihren elektrischen Terrassenheizer zwischen sich und den Luftstrom. So vermeiden Sie und Ihre Gäste einen Kälteschock. Anschließend können Sie einen Sessel, eine Hängematte oder ein Sofa auf diesen Platz stellen.

Das Aufstellen des Geräts

Um die von einem elektrischen Terrassenheizer abgegebene Wärme voll ausnutzen zu können, müssen bei der Installation des Geräts bestimmte Bedingungen eingehalten werden. Der elektrische Terrassenheizer muss auf einer ebenen und stabilen Fläche aufgestellt werden. In der Horizontalen sollte er mindestens 60 cm und in der Vertikalen mindestens 50 cm von Ihnen entfernt sein. Dieser Abstand begünstigt eine gleichmäßige Verteilung der Wärme, ohne dass Sie sich verbrennen. Bei einer geschlossenen Terrasse sollte immer ein funktionierendes Belüftungssystem vorhanden sein, damit Sie nicht ersticken.

Beachten Sie die Sicherheitshinweise

Ob vor, während oder nach der Installation eines elektrischen Terrassenheizers: Es gibt immer Sicherheitshinweise, die Sie beachten sollten. Wenn das Gerät eingeschaltet ist, wird dringend empfohlen, einen gewissen Abstand zu ihm einzuhalten. Dies geschieht aus gesundheitlichen Gründen. Um Unfällen vorzubeugen, sollten Kinder unter keinen Umständen in die Nähe des Geräts kommen. Das Gerät sollte ausgeschaltet werden, wenn es nicht benutzt wird.

Die verschiedenen Arten von

Es gibt drei verschiedene Arten von elektrischen Terrassenheizungen. Jede bietet ihre Besonderheiten und verleiht Ihren Terrassen, Gärten und Balkonen auf ihre Weise eine warme Atmosphäre. Es gibt den beheizten Sonnenschirm, die Wandheizung und die Hängeheizung.

Der beheizte Sonnenschirm

Der beheizbare Sonnenschirm ist das am weitesten verbreitete Modell eines Terrassenheizers. Diese Außenheizung sieht einem Sonnenschirm sehr ähnlich. Er wird von einem Metallfuß begleitet und von einem Heizhut überragt. Der beheizbare Sonnenschirm eignet sich, um Wärme über eine recht große Fläche zu verteilen, und lässt sich leicht auf der Terrasse aufstellen.

Die Wandheizung

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Außenheizung, die an der Wand befestigt wird. Er ist sehr praktisch, vor allem bei einer recht kleinen Terrasse, die keinen Platz für einen Terrassenheizer am Boden lässt. Er wird hoch oben an einer Wand befestigt und strahlt die Wärme vor sich ab. Dieses Modell kann aus einer Infrarotheizung bestehen, in diesem Fall muss es an den Stromkreis angeschlossen werden. Es kann auch mit freiliegenden Rohren gewählt werden, die weniger ästhetisch aussehen, aber sehr effizient sind. Es gibt auch zeitgemäßere Modelle mit roten Röhren, die unter einer Metallplatte getarnt sind.

Die Hängeheizung

Um mehr Platz auf dem Boden zu schaffen und Unordnung zu vermeiden, haben die Designer Hängeheizungen oder Heizkassetten entworfen, die, wie der Name schon sagt, von der Decke hängen. Dies ist vor allem für eine Familie mit Kindern empfehlenswert. Die Aufhängung ist ideal, da der Terrassenheizer für sie unerreichbar sein wird. Diese Art der hängenden Außenheizung kann halogen- oder infrarotbetrieben sein. Er erwärmt den Raum auf seiner Oberseite und verteilt dann die intensive Wärme in der Umgebung.

Elektrischer oder gasbetriebener Terrassenheizer?

Elektrischer Terrassenheizer

Im Allgemeinen verwendet der Terrassenheizer oder die Terrassenheizung ein Infrarot-Strahlungssystem, um Wärme zu erzeugen. Es handelt sich hierbei um ein einfach zu installierendes Heizmodell. Man kann sie direkt an einer Wand oder Decke anbringen oder einfach auf dem Boden in einem verstellbaren und einstellbaren Winkel platzieren, so dass die Wärme besser verteilt wird. Terrassenheizungen sind sehr praktisch für alle Arten von Terrassen und ideal, um mehr Wärme unter einer Terrassenüberdachung oder einem festen Dach anzubieten. Diese Produkte benötigen nur wenig Platz und können in den Boden eingelassen werden. Sie sind auch sicherer als Gasheizungen, vor allem, wenn Sie kleine Kinder haben.

Gasbetriebener Terrassenheizer

Gasbetriebene Terrassenheizer eignen sich, um auf einfache Weise eine große Wärmequelle für einen Bereich von mehr als 30 Metern zu erzeugen. Sie sind sehr leistungsstark und können ganze Terrassen erwärmen. Normalerweise findet man sie in gewerblichen Umgebungen und zunehmend auch bei Hausbesitzern. Um den Transport zu erleichtern, werden Rollen zur Verfügung gestellt. Man findet auch Modelle mit eingebauten Tischen, so dass man ein komplettes Möbelstück und die Wärme genießen kann.
Die von diesen Geräten abgegebene Wärme kann den Stoff von Markisen und oder Vorhängen austrocknen, was langfristig dazu führen kann, dass der Stoff reißt. Der gasbetriebene Terrassenheizer erwärmt die Umgebungsluft und nicht die Oberflächen, wodurch kühle Windbrisen nicht blockiert werden.

Urteil

Ein elektrischer Terrassenheizer ist praktischer und effektiver, wenn Sie eine kostengünstige, sichere und langlebige Lösung suchen, die Ihnen Zeit und Geld spart.
Wenn Sie keinen Strom haben oder einen Raum mit einer sehr großen Fläche erwärmen müssen, sollten Sie sich für einen Gasheizer entscheiden.

Warum sollte man einen elektrischen Terrassenheizer kaufen?

Komfort

Der elektrische Terrassenheizer bietet seinem Benutzer einen erheblichen Komfort. Wenn man ihn mit anderen Geräten vergleicht, die Wärme in Abhängigkeit von der Umgebungsluft abgeben, wärmt dieses Gerät Personen und Gegenstände in der Nähe. Darüber hinaus bleibt die von ihm abgegebene Wärme sehr komfortabel und absolut angenehm. Sie können also auch an kalten Tagen Ihre Mahlzeit auf der Terrasse genießen.

Sicherheit

Elektrische Terrassenheizer sind besonders sichere Geräte. Sie sind besonders widerstandsfähig und verfügen immer über ein Sicherheitssystem, wie z. B. eine breite, stabile Basis, einen Stromkreisunterbrecher und einen Kippschutz. Üblicherweise ist jede Maschine mit diesem doppelten Sicherheitssystem ausgestattet. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass der elektrische Terrassenheizer keine giftigen Dämpfe freisetzt und die Normen vollständig erfüllt.

Die Vielfalt der Modelle

Der große Vorteil des elektrischen Terrassenheizers ist, dass es ihn in vielen verschiedenen Modellen und Formen gibt. Sie können also leicht einen finden, der zu Ihrer Terrasse, Ihrem Geschmack und sogar zur Nutzung passt. Einige Modelle sind sogar tragbar. Sie können sie z. B. mit zum Camping nehmen, um als Heizung und Grill zu dienen.

Die Einstellung der Leistung

Im Gegensatz zu einigen anderen Geräten ist die Leistung des elektrischen Terrassenheizers vollständig einstellbar. So können Sie seine Wärme unabhängig von der Jahreszeit und dem Wetter genießen. Außerdem verbrauchen die Modelle der elektrischen Terrassenheizer selbst bei hoher Leistung keineswegs viel Energie.

Die Ruhe

Der elektrische Terrassenheizer ist dafür bekannt, ein sehr leises Gerät zu sein. Da sie gegen starke Luftströmungen und fallende Temperaturen immun sind, erzeugen diese Geräte keinen Lärm. Außerdem sind sie bei Wind genauso effektiv und verbreiten keine unangenehmen Gerüche. Dieses Produkt ist mehr als nur ein Heizsystem und kann durchaus als sehr umweltfreundlich eingestuft werden.

Die besten Marken für elektrische Terrassenheizer

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für elektrische Terrassenheizer im Jahr 2022 sind :

Alice’s Garden
Happy Garden
Tristar
Favex
Blumfeldt

Alice's Gardes ist eine Marke der Firma Walibuy. Sie ist auf die Entwicklung von Gartenmöbeln und Outdoor-Ausrüstung spezialisiert.

Happy Garden ist eine Marke für Möbel und andere Freizeitaktivitäten, die seit über 8 Jahren existiert. Sie erobert ihre Kunden mit innovativen und stilvollen Produkten.

Die Marke Tristar legt Wert auf die Entwicklung von Produkten mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Ihr Motto ist es, den Alltag der Verbraucher durch ihre Geräte im mittleren Preissegment zu verbessern.

Es handelt sich um eine Familienmarke, die in den 1950er Jahren gegründet wurde. Sie ist auf die Herstellung von Produkten für den Außenbereich spezialisiert. Ihre Produkte sind sehr innovativ und vielfältig.

Es handelt sich um eine deutsche Marke, die sich auf dem Markt für die Herstellung von dekorativen Möbeln für den Außenbereich (Gärten, Terrassen, Balkone) einen Namen gemacht hat. Sie wurde 2015 gegründet und richtet sich vor allem an Outdoor-Fans, Guerilla-Gardening-Aktivisten und passionierte Kleingärtner.

Wie hoch ist der Preis für elektrische Terrassenheizer

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
50 € bis 100 €
Mittlerer
100 € bis 200 €
Hochpreisig
mehr als 200 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Gestalten Sie Ihren Garten oder Ihre Terrasse

Um Ihren elektrischen Terrassenheizer optimal nutzen zu können, sollten Sie versuchen, Ihre Terrasse oder Ihren Garten einzurichten. Wenn der Platz recht klein ist, zögern Sie nicht, Gegenstände, die Ihnen unnötig erscheinen, zu entfernen. So haben Sie mehr Platz, um andere Dinge aufzustellen.

Finden Sie den idealen Platz für den elektrischen Terrassenheizer

Wenn Sie Kinder haben, achten Sie darauf, dass das Gerät nicht in Reichweite ist. Entscheiden Sie sich stattdessen für höher gelegene Heizgeräte wie einen hängenden oder wandhängenden Terrassenheizer.

Finden Sie die richtige Höhe für den Außenheizer

Um eine gute Wärmeverteilung zu gewährleisten, sollte der Terrassenheizer idealerweise in einer Höhe von 2 m über dem Boden angebracht werden. Die Höhe kann sich jedoch nach der Größe der Terrasse richten.

Vermeiden Sie es, das Dessert über den elektrischen Terrassenheizer zu stellen

Bei einem hängenden Außenheizer erwärmt er zunächst die Oberflächen. Wenn Sie ein Eis darüber legen, könnte es schmelzen, bevor sich die Terrasse erwärmt.

Platzieren Sie den hängenden Terrassenheizer über dem Tisch

Die elektrische Außenheizung erwärmt die Oberflächen, wodurch die Wärme ohne kalte Luftbrise genossen werden kann. Auf dem Tisch wird die Wärme schnell und gleichmäßig verteilt.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Wie funktioniert ein Terrassenheizer?

Elektrische Terrassenheizungen müssen an eine 240-V-Stromquelle angeschlossen werden. Um keine Probleme zu bekommen, sollten Sie einen Elektriker beauftragen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Anschluss haben, der den Anforderungen Ihrer elektrischen Außenheizung entspricht. Elektrische Terrassenheizungen verbreiten einen Strahlungsbogen auf der Terrasse.

Bei welcher Außentemperatur schaltet man die Heizung ein?

Die elektrische Terrassenheizung wird häufig zwischen Mitte Oktober und Mitte April eingeschaltet. Das hängt von der Wohnregion und dem Wetter ab. Wenn Sie beginnen, die Kälte zu spüren, können wir die Heizung einschalten. Es empfiehlt sich, sie nur dann einzuschalten, wenn jemand zu Hause oder noch besser auf der Terrasse ist.

Welche Fläche kann ein Terrassenheizer abdecken?

Die von einem elektrischen Terrassenheizer abgedeckte Fläche hängt vom Modell des Geräts und von Ihrem Budget ab. Abgesehen davon gibt es auch noch andere Parameter, die Sie beachten sollten. Einige Modelle bieten eine Heizfläche von 20 bis 30 m². Kleinere Geräte wie beheizbare Sonnenschirme können beispielsweise nur auf einer Fläche von 9 m² eingesetzt werden.

Wie viel verbraucht ein elektrischer Terrassenheizer?

Zunächst sollten Sie wissen, dass die Heizleistung in kWatt angegeben wird. Je höher die Leistung, desto mehr verbraucht das Gerät. Dasselbe gilt, wenn die Heizfläche groß ist. Um den Verbrauch eines elektrischen Terrassenheizers zu berechnen, nehmen wir als Beispiel eine 14 m² große Terrasse, die 3000 Watt benötigt. Der Preis pro kWh beträgt 0,21 €: 3 x 0,21 = 0,63 €. Sie zahlen also 0,63 € für Strom pro Stunde.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Suntec Wellness Terrassenheizstrahler mit Quarzglas 9
Suntec Wellness Terrassenheizstrahler mit Quarzglas
Favex - elektrische Heizung Marina 10
Favex - elektrische Heizung Marina
Blumfeldt Hitzkopf Hängende Strahlungsheizung 11
Blumfeldt Hitzkopf Hängende Strahlungsheizung
Einhell NHH 2100 Halogen-Heizschirm 12
Einhell NHH 2100 Halogen-Heizschirm

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!