Den besten elektrische Grills 2022

Grillen ist ein beliebtes Hobby der Deutschen: Drei Viertel geben an, einen Grill oder eine Plancha zu besitzen. Ihr Favorit ist nach wie vor der Kohlegrill, aber 23 % haben sich für einen Elektrogrill entschieden. Es muss gesagt werden, dass dies eine sehr interessante Alternative ist, wenn Sie keinen Garten haben oder nur einen relativ kleinen Platz im Freien zur Verfügung haben. Sie sind leicht zu transportieren, oft zerlegbar oder sogar zusammenklappbar und sowohl im Freien als auch im Haus sehr praktisch.

Weber Q1400 1
8/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Weber Q1400

Der beste Elektrogrill im Jahr 2021

Der Weber Q1400 ist ein effizienter und robuster Elektrogrill. Er ist groß genug, um für sechs Gäste zu grillen: Er kann Hotdogs, Spieße oder Fleischstücke bewältigen.

Siehe Preis

Der Q1400 von Weber ist ein 63 x 44 x 37 cm großer Elektrogrill, der mit oder ohne Beine erhältlich ist. Er bringt das Beste aus zwei Welten: Er ist sowohl ein ausgezeichneter Tischgrill (auch wenn er für manche etwas zu groß sein mag) als auch ein ausgezeichneter tragbarer Grill für die meisten Menschen (seine Größe ist perfekt für Balkon oder Terrasse).

Der Weber Q1400 ist ideal für 6 Gäste und verfügt über eine Wanne und einen Deckel aus Aluminiumguss, einen Grillrost aus emailliertem Gusseisen und alle wichtigen Funktionen (wie einen Thermostat). Er ist sowohl effizient als auch robust und praktisch in der Handhabung. Unserer Meinung nach ist er das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für einen Elektrogrill auf dem Markt.

7/10

Günstigste

Tefal Easygrill Adjust BG90A810

Der beste Einstiegs-Elektrogrill

Dieser leistungsstarke, aber sehr erschwingliche Grill ermöglicht es Ihnen, mit seinen 2300 Watt die besten Grillgerichte zuzubereiten. Er ist außerdem leicht zu reinigen, da er zu 100 % abnehmbar ist.

Siehe Preis

Dank des Easygrill-Konzepts gewährleistet dieser Elektrogrill ein gleichmäßiges Garen auf der gesamten Grillfläche. Dank des einstellbaren Thermostats können Sie das Garen perfekt kontrollieren. Er ist außerdem mit einem Windschutz ausgestattet, der die Beherrschung von Spritzern erleichtert. Dieser Grill ist mit seinen 2300 W sehr leistungsstark und kann für eine einfache Reinigung in seine Einzelteile zerlegt werden. Die Grillfläche ist außerdem antihaftbeschichtet.

Klarstein Tafelspitz 1600 W 2
9/10

Eine ausgezeichnete Wahl

Klarstein Tafelspitz 1600 W

Der praktischste

Dieser Grill ist einfach aufzubauen und zu benutzen, leicht mit stabilem Halt. Dank seiner Seitentische ist er auch der praktischste in dieser Liste.

Siehe Preis

Dieser faltbare Elektrogrill ist sehr mobil, da er ein sehr platzsparendes Faltdesign hat. Er ist besonders praktisch, da er über eine ca. 3 m lange Zuleitung und ein Thermometer verfügt, das Ihnen eine praktische Temperaturkontrolle ermöglicht. Außerdem verfügt er über eine herausnehmbare Fettauffangschale und zwei Seitentische, sodass Sie Ihre Zutaten immer griffbereit haben. Er hat auch zwei verschiedene Grillflächen: einen Grill und eine Plancha. In puncto Sicherheit ist der Grill Tafelspitz 1600 W mit einem stabilen Sicherheitshaken ausgestattet, sodass Ihr Grill nicht versehentlich zuklappen kann.

Senya Elektrischer 2-in-1-Grill 3
8/10

Sehr gut

Senya Elektrischer 2-in-1-Grill

Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Dieser Grill ist klein und so durchdacht, dass er nur eine sehr kleine Fläche einnimmt. Er ist ebenso leistungsstark wie praktisch.

Siehe Preis

Der 2-in-1-Elektrogrill von Senya kann sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden: Er eignet sich hervorragend als Tischgrill und dank seiner Füße auch für ein Familiengrillfest in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terrasse. Dieser Grill hat eine Leistung von 2200 W und verfügt über 5 verschiedene Temperaturstufen, von denen zwei Ihr Grillgut warm halten. Er ermöglicht ein schnelles und gleichmäßiges Garen dank seines Deckels, der einen Umlufthitzeeffekt erzeugt. Er hat außerdem eine abnehmbare Grillplatte mit Antihaftbeschichtung, die spülmaschinenfest ist. Und schließlich hat er auch noch eine praktische, herausnehmbare Fettauffangschale.

Einkaufsführer • Mai 2022

der beste Elektrogrill

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste Elektrogrill im Jahr 2021

Der beste Einstiegs-Elektrogrill

Der praktischste

Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.9/54 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste elektrische Grills

TOP OF THE TOP GÜNSTIG AUSGEZEICHNET SEHR GUT
Weber Q1400 4
8/10
7/10
Klarstein Tafelspitz 1600 W 5
9/10
Senya Elektrischer 2-in-1-Grill 6
8/10
UNSERE AUSWAHL
Weber Q1400
Tefal Easygrill Adjust BG90A810
Klarstein Tafelspitz 1600 W
Senya Elektrischer 2-in-1-Grill
Der Weber Q1400 ist ein effizienter und robuster Elektrogrill. Er ist groß genug, um für sechs Gäste zu grillen: Er kann Hotdogs, Spieße oder Fleischstücke bewältigen.
Dieser leistungsstarke, aber sehr erschwingliche Grill ermöglicht es Ihnen, mit seinen 2300 Watt die besten Grillgerichte zuzubereiten. Er ist außerdem leicht zu reinigen, da er zu 100 % abnehmbar ist.
Dieser Grill ist einfach aufzubauen und zu benutzen, leicht mit stabilem Halt. Dank seiner Seitentische ist er auch der praktischste in dieser Liste.
Dieser Grill ist klein und so durchdacht, dass er nur eine sehr kleine Fläche einnimmt. Er ist ebenso leistungsstark wie praktisch.
Kochen für 6 Gäste
Sehr erschwinglich
Klapprahmen
Herausnehmbares Kochfeld
Einfacher Auf- und Abbau
Leistungsstarker Grill
Seitentische
Antihaftbeschichtete Oberfläche
Einfache Handhabung
Einfache Reinigung (100% zerlegbar)
Sicherer und stabiler Halt
Herausnehmbarer Garbehälter
Thermostat schwer zu regulieren
Antihaftbeschichtete Kochfläche
5 Temperaturstufen
Erlaubt keine Höhenverstellung
Schwer zu reinigende Kochplatte
Wärmeisolierende Tragegriffe

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Elektrogrill

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Heutzutage gibt es sie in verschiedenen Stilen und Größen, und unabhängig davon, ob Sie ein erfahrener Koch sind oder nicht, hängt Ihre Entscheidung von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. In diesem Sinne finden Sie hier einige Faktoren, die Sie beim Kauf eines neuen Elektrogrills beachten sollten.

1 - Der Timer

Timer an Elektrogrills sind ideal, um die Garzeit Ihres Grillguts zu überwachen, damit es perfekt gelingt. Einige Geräte werden mit voreingestellten Timern für die beliebtesten und populärsten Grillgerichte (Fleisch, Fisch usw.) geliefert. Überprüfen Sie also immer, ob ein Elektrogrill über diese Funktion verfügt, bevor Sie ihn kaufen.

2 - Die Temperaturkontrolle

Achten Sie darauf, dass der Elektrogrill, den Sie kaufen möchten, gute Optionen zur Temperaturregelung bietet, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. So können Sie die Grilltemperatur leicht regulieren. Wenn möglich, sollten Sie Elektrogrills mit Thermostat und Hochtemperatureinstellungen bevorzugen, da Sie so ein besseres Ergebnis beim Grillen bestimmter Gerichte wie Steaks erzielen.

3 - Eine antihaftbeschichtete Kochfläche

Eine solche Oberfläche hat den Vorteil, dass sie alles unerwünschte Fett und Öl entfernt, ohne dass das Grillgut an der Oberfläche kleben bleibt. Elektrogrills mit einer solchen Grillfläche sind leichter zu reinigen. Dies gilt umso mehr, wenn sie abnehmbar ist, da sie dann einfach direkt in die Spülmaschine gegeben werden kann.

4 - Der Stromverbrauch

Achten Sie darauf, dass Sie nur Grills mit dem geringsten Energieverbrauch wählen. Denken Sie immer daran, die Energieklassifizierung des Grills genau zu überprüfen. Die energiesparendsten Geräte sind mit A+++ und die energieintensivsten mit D eingestuft (überprüfen Sie das Energielabel).

5 - Die Größe

Sie kochen nicht oft und nur für sich und ein oder zwei weitere Personen? In diesem Fall sollten Sie sich für einen eher kleinen Grill entscheiden. Wenn Sie hingegen häufig und für eine größere Anzahl von Personen kochen, benötigen Sie einen Grill mit einer großen Grillfläche. Die Größe spielt nicht nur für die Menge an Essen, die Sie zubereiten möchten, eine Rolle, sondern auch für den Platz, den Sie zur Verfügung haben.

Sind Elektrogrills ihr Geld wert?

Im Vergleich zu Gas- oder Kohlegrills haben sie viele Vorteile:

  • Schneller: Elektrogrills heizen schnell auf, schneller als Holzkohlegrills oder Gasgrills. Das spart bei der Zubereitung viel Zeit.
  • Weniger schmutzig: Elektrogrills benötigen keine Holzkohlebriketts, sodass Sie keine Asche haben, die Sie nach dem Grillen leeren und reinigen müssen.
  • Sicherer: Elektrogrills verwenden keine offenen Flammen (Gas) oder Glut (Kohle), sodass die Brandgefahr geringer ist.
  • Praktischer: Es müssen keine Gas- oder Holzkohlebehälter transportiert und gelagert werden.
  • Leistungsfähiger: Zumindest was die gleichmäßige Verteilung der Temperatur über die gesamte Grillfläche angeht. Das ist eine Leistung, die Holzkohle- und Gasgrills nur selten vollbringen können. Nicht nur das, mit elektrischer Energie können Sie ihn auch auf eine ganz bestimmte Temperatur einstellen, ganz nach Ihren Bedürfnissen. Diese Funktion eignet sich hervorragend zum Grillen von Schweinefleisch und großen Hähnchenportionen.

Eine Frage des Geschmacks

Elektrogrills bieten den am wenigsten authentischen Grillgeschmack. Wenn Ihnen der Geschmack wichtig ist, sollten Sie einen Kohlegrill (oder höchstens einen Gasgrill) wählen, da das Fleisch (oder der Fisch oder sogar das Gemüse) beim Grillen anschwitzt und Fett abgibt, das bei Kontakt mit der Glut Rauch entwickelt. Dieser Rauch wird dann das Fleisch umhüllen und ihm diesen unnachahmlichen Grillgeschmack verleihen.

Pflegen Sie Ihren Elektrogrill

Wenn Sie möchten, dass Ihr Elektrogrill einige Jahre lang hält, sollten Sie seine Pflege nicht vernachlässigen:

  • Reinigen Sie das Gerät nach jedem Gebrauch.

Wenn nötig, jeden Tag, damit sich kein Grillrost ansammelt. Lassen Sie ihn nach dem Gebrauch etwas abkühlen und reinigen Sie ihn dann, solange er noch etwas heiß ist. Dies wird Ihnen die Arbeit erleichtern. Verwenden Sie auch die richtigen Hilfsmittel, um sich die Arbeit zu erleichtern: eine gute Grillbürste, Spülmittel usw.

Achtung: Das Heizelement eines Elektrogrills darf nicht in Wasser eingetaucht werden und muss beim Reinigen ausgesteckt werden.

  • Führen Sie regelmäßige Überprüfungen durch.

Überprüfen Sie regelmäßig, ob die Kabel und Ummantelungen Ihres Grills noch in gutem Zustand sind. Wenn möglich, ersetzen Sie sie im Zuge der Abnutzung. Es geht auch um Ihre Sicherheit

Elektro- oder Gasgrill?

Elektrischer Grill

Der Elektrogrill benötigt nur eine Steckdose, um zu funktionieren. Nach dem Anschließen muss man ein paar Minuten warten, bis er sich aufgeheizt hat. Im Vergleich zu einem Gas- oder Holzkohlegrill gibt es den Elektrogrill in verschiedenen Formen. Es gibt sie mit einer Plancha, die praktisch ist, um verschiedene Speisen gleichzeitig zuzubereiten. Es gibt auch Elektrogrills mit Stein, um den Geschmack der Speisen zu bewahren.

Abgesehen davon ist sein größter Vorteil jedoch, dass er gesünder kocht als ein Kohle- oder Gasgrill. Außerdem ist er einfach zu bedienen und stellt eine sicherere Methode dar. Andererseits hat Fleisch, das auf einem Elektrogrill zubereitet wird, nicht den charakteristischen Grillgeschmack eines Barbecues. Außerdem können Sie ihn nicht im Garten verwenden, es sei denn, Sie schließen ihn an ein Verlängerungskabel an.

Gasgrill

Der Gasgrill ist viel leistungsstärker als der Elektrogrill. Seine Temperatur ist sehr einfach zu kontrollieren: Die Brenner werden schnell entzündet und jeder Brenner hat unabhängige Einstellungen. Da er wie ein Herd funktioniert, müssen die Brenner nach dem Kochen nur ausgeschaltet werden. Außerdem steigt die Temperatur fast sofort an und die Kochfläche ist größer.

Obwohl seine Qualitäten überzeugend erscheinen, hat ein Gasgrill auch Nachteile. Sie müssen nämlich mehr Platz für den Tank zur Verfügung stellen. Seine Reinigung sowie seine Wartung sind im Vergleich zu einem elektrischen Modell schwieriger. Außerdem kann er einen Brand verursachen, wenn er nicht gut kontrolliert wird. Und das Wichtigste: Er ist teuer, manchmal über 1000 Euro.

Urteil

Kaufen Sie einen Gasgrill, wenn Sie vorhaben, ihn im Freien zu verwenden (im Garten, auf der Terrasse, beim Camping ...). Wenn Sie in einer Wohnung leben, entscheiden Sie sich für einen Elektrogrill: Er entwickelt keinen Rauch, nimmt nicht zu viel Platz weg und ist nicht teuer.

Warum sollte man einen Elektrogrill kaufen?

Leicht zu transportieren

Elektrogrills sind in der Regel tragbar, solange Sie Zugang zu einer Steckdose haben. Sie sind leichter und lassen sich leichter bewegen und lagern als ihre gas- oder holzkohlebetriebenen Kollegen. Sie können sie auf Familienausflüge mitnehmen: zum Camping oder zu einem Picknick.

Praktisch

Ein elektrischer Brennstoffgrill ist praktischer, da Sie kein Propan oder keine Holzkohle lagern müssen. Er ist auch sicherer, da Sie keine Brennstoffe im Haus aufbewahren müssen. Der Brennstoff wird Ihnen nie ausgehen, abgesehen von gelegentlichen Stromausfällen, die in Ihrer Gegend vorkommen können.

Temperaturmanagement leicht gemacht

Das Temperaturmanagement ist bei einem Elektrogrill einfach. Die kleinsten Modelle werden mit niedrigen, mittleren und hohen Grundeinstellungen geliefert. Einige Modelle verfügen über eine lineare Drehskala, mit der Sie von unten nach oben und so weiter schalten können. Die Steuerung der Temperatur ist viel einfacher als bei Gas oder Holzkohle, da ein Elektrogrill immer auf der Zieltemperatur bleibt, auf die er eingestellt ist.

Erschwinglich

Die meisten Elektrogrills sind erschwinglich. Sie könnten Geld sparen, wenn Sie sich für einen Elektrogrill statt für Gas oder Holzkohle entscheiden. Auf dem Markt werden die monatlichen Betriebskosten eines Elektrogrills ähnlich oder etwas günstiger sein als die von Gas oder Holzkohle.

Einfach zu pflegen

Die Reinigung ist einfach, da es keine Kohlenstoffansammlung von Gas oder Holzkohle gibt. Die meisten Elektrogrills können teilweise zerlegt werden, um das Auswischen des Innenraums zu erleichtern. Die Grillroste können je nach Material mit Wasser und einer Grillbürste oder einem Schwamm gereinigt werden.

Tipps

Vor dem Gebrauch reinigen

Bevor Sie Ihren neuen Elektrogrill benutzen, sollten Sie ihn mit warmem Seifenwasser reinigen. Sie können auch einen Luftreiniger oder eine Plastikbürste verwenden, um werksseitigen Schmutz oder Fett zu entfernen.

Bereiten Sie den Grill vor dem ersten Grillen vor

Besprühen Sie bei Ihrem ersten Grillfest Ihre Grillfläche leicht mit dem Öl und heizen Sie sie dann vor, damit die Platte das gesamte Öl aufnimmt. Wenn Sie einen Grill mit einer abnehmbaren Grillfläche haben, schieben Sie diese für 30 bis 60 Minuten bei 300 °C in den Backofen. Dann gelingt Ihnen das Garen noch besser.

Benutzen Sie nicht Ihre Finger, um das Grillgut auf dem Grill anzuordnen

Sie könnten sich mehr oder weniger schwere Verbrennungen

zuziehen.

Denken Sie immer daran, ein spezielles Grillbesteck zu verwenden: eine Gabel, eine Zange oder einen Pfannenwender.

Einfache Reinigung nach dem Grillen

Reinigen Sie den Grill, wenn er noch heiß ist. Weichen Sie mehrere Papierhandtücher mit Wasser ein und rollen Sie sie wie eine Zigarre zusammen. Mithilfe einer Zange, mit der Sie die Papiertücher festhalten, reiben Sie die Grillfläche ab, um Rückstände zu entfernen. Wenn Ihre Grillfläche abnehmbar ist, lassen Sie den Grill abkühlen, bevor Sie die Fläche abnehmen und in den Geschirrspüler geben.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welchen Elektrogrill soll ich wählen?

Unserer Meinung nach ist der Elektrogrill für die meisten Menschen der Weber Q1400. Dieses Produkt hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt. Je nach Ihren Bedürfnissen kann es jedoch sein, dass dieses Produkt für Sie nicht geeignet ist. Um den besten Elektrogrill für Sie zu finden, sollten Sie den entsprechenden Abschnitt in unserer Kaufberatung lesen.

Sind Elektrogrills leichter zu reinigen?

Im

Allgemeinen wird sich der Elektrogrill in Bezug auf die Reinigung nicht grundlegend von anderen Optionen unterscheiden. Sie sollten jedoch Grills aus antihaftbeschichtetem Material bevorzugen, da diese den Reinigungsprozess wesentlich einfacher machen. Ein Elektrogrill hat den Vorteil, dass er keine Holzkohle oder andere Materialien dieser Art enthält, die mehr Schmutz verursachen und mehr Arbeit bei der Reinigung erfordern.

Sind Elektrogrills zum Grillen genauso gut geeignet wie Holzkohle- oder Gasgrills?

Unter Grillfans auf der ganzen Welt gibt es hitzige Debatten über die beste Grillmethode. Einige glauben, dass Holzkohle das Essen mit einzigartigen Aromen durchdringt, die mit anderen Methoden nicht reproduziert werden können, während andere auf Gas schwören.

Elektrogrills werden - da sie keine sehr hohen Temperaturen erreichen können - manchmal als ärmere Option angesehen, aber was ihnen an Leistung fehlt, machen sie durch Bequemlichkeit und Tragbarkeit wett. Letztendlich hängt alles von den Vorlieben des Käufers ab.

Können Elektrogrills vorgeheizt werden?

Elektrogrills können tatsächlich vorgeheizt werden, und viele Experten empfehlen, so viel wie möglich vorzuheizen, um die Tatsache auszugleichen, dass sie nicht so hohe Temperaturen erreichen können wie die Gas- oder Holzkohleoptionen. Es wird auch empfohlen, so viel wie möglich mit geschlossenem Deckel zu kochen, um die Wärme möglichst effektiv zu speichern.

Können alle Elektrogrills in Innenräumen verwendet werden?

Nein - es gibt einen Unterschied zwischen den Modellen. Wenn Sie sich mit dem Modell, das Sie kaufen möchten, beschäftigen, sollten Sie speziell darauf achten, ob es für die Verwendung in Innenräumen zertifiziert ist.

Kann man ein Verlängerungskabel verwenden, um einen Elektrogrill mit Strom zu versorgen?

Die Tatsache, dass ein Grill elektrisch betrieben wird, bedeutet nicht, dass er keinen Rauch verursachen wird.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Grill richtig auswählen, quechoisir.org
  2. Grill richtig auswählen, 60millions-mag.com
  3. Best grill buying guide, consumerreports.org
  4. Best gas grills review, consumersearch.com
  5. Top 5 Best Outdoor BBQ Grills, bestreviews.com
  6. 13 BBQ and grilling tips you need to know, onegoodthingbyjillee.com
  7. Top 10 Best Grills of 2020, consumeraffairs.com
  8. 2 Best grills for BBQ parties as of 2019, slant.co
  9. The 8 best gas grills under $500, thespruceeats.com
  10. Best Gas Grills 2019, toptenreviews.com
  11. Elektrogrill | Leroy Merlin, leroymerlin.fr
  12. Elektrogrill -. Darty, darty.com
  13. Elektrogrill - 1h Retrait en Magasin* | Boulanger, boulanger.com
  14. Die 11 besten Elektrogrills 2021 - barbecue ..., futura-sciences.com
  15. Elektrogrill - Conforama, conforama.fr
  16. Elektrogrill - ManoMano, manomano.fr
  17. Amazon.de: Elektrogrill, amazon.co.uk
  18. Amazon.de: Elektrogrill, amazon.co.uk
  19. Elektrogrills | Barbecues auf Rue du Commerce, rueducommerce.fr
  20. Elektrogrill | Barbecue | Castorama.fr, castorama.fr
  21. Elektrogrill günstig kaufen | BUT.fr, but.fr
  22. Der beste Elektrogrill in Deutschland im Jahr 2021 ..., achetezlemeilleur.com
  23. Barbecue, Gasgrill, Kohlegrill | Castorama, castorama.fr
  24. Elektrogrill | Vollständiger Ratgeber | Preise, Verwendung, barbecue-electrique.org
  25. Elektrogrill Günstig - Elektrogrill Auf ..., ubaldi.com
  26. Die 11 besten Elektrogrills 2021 - grillen ..., cea-region3.org
  27. Elektrogrill : Günstig kaufen - Electro Dépôt, electrodepot.fr
  28. Elektrogrill | Barbecook, barbecook.com
  29. Elektrogrill - Online günstig kaufen ..., klarstein.fr
  30. Vergleich der 10 besten Elektrogrills 2021 ..., lemeilleuravis.com
  31. Elektrogrill | La Redoute, laredoute.fr
  32. www.manomano.fr, manomano.fr
  33. Elektrogrills | Die offizielle Website von Weber®, weber.com
  34. Elektrogrill SIGNATURE BBQ367A Antihaftbeschichtet ..., but.fr
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Weber Q1400 7
Weber Q1400
Tefal Easygrill Adjust BG90A810
Klarstein Tafelspitz 1600 W 8
Klarstein Tafelspitz 1600 W
Senya Elektrischer 2-in-1-Grill 9
Senya Elektrischer 2-in-1-Grill

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!