Den besten hausgemachte Lufterfrischer 2022

Unangenehme Gerüche sind in einem Haus an der Tagesordnung. Daher ist ein Lufterfrischer für Ihr Zuhause ein Muss, um schlechte Gerüche zu beseitigen und Ihre Räume mit einem diskreten, beruhigenden Duft zu umgeben. Um Ihrem Zuhause eine Zen-Atmosphäre zu verleihen und muffige, muffige und andere Gerüche zu beseitigen, haben wir hier die besten Lufterfrischer für 2021 für Sie ausgewählt.

Puressentiel - Luftspray 1
9/10

Die Wahl der Redaktion

Puressentiel - Luftspray

Der beste Lufterfrischer für die Wohnung im Jahr 2021

Befreien Sie sich von Bakterien, Viren, mikroskopisch kleinen Pilzen und unangenehmen Gerüchen mit diesem Reinigungsspray mit 41 ätherischen Ölen. Verwenden Sie es auch, um die Kontaminationsquellen in Ihrer häuslichen Umgebung zu begrenzen.

12,85 € auf Amazon

Dieser Diffusor ist derzeit aufgrund seiner zahlreichen Vorteile sehr beliebt. Er enthält 41 ätherische Öle und ist mit dem Ecocert-Zertifikat ausgezeichnet, das für Sicherheit und Zuverlässigkeit steht und von den Nutzern sehr geschätzt wird. Um die Wirkung dieses selbstgemachten Lufterfrischers voll auszuschöpfen, sollten Sie die Anweisungen des Herstellers genau befolgen. Schütteln Sie die Flasche vor jedem Gebrauch gut, lassen Sie das Spray 30 Minuten lang einwirken und lüften Sie dann den Raum.

Dieser Diffusor reinigt nicht nur die Luft, sondern wirkt auch auf Ihre Textilien. Er enthält zwar ätherische Öle, aber der Duft, den er verbreitet, ist dennoch sanft und leicht. Selbst Menschen, die keine Fans von ätherischen Ölen sind, werden ihn zu schätzen wissen. Wenn Sie es zu Hause versprühen, verringern Sie die Wahrscheinlichkeit allergischer Reaktionen und bekämpfen die Ausbreitung von Schimmelpilzen, Mikroben und Viren. Da der Zerstäuber keine Treibgase enthält, ist er für den Körper völlig verträglich.

Febreze Desodorierendes Spray Haus 2
7/10

Günstig

Febreze Desodorierendes Spray Haus

Der beste Lufterfrischer für die Einstiegsklasse im Jahr 2021

Entdecken Sie die asiatische Schönheit mit diesem Thai Orchidee Parfum, einer einzigartigen Mischung aus Orchideenblüten, die das natürliche Gleichgewicht und die Harmonie materialisieren. Folgen Sie Ihren Sinnen und entfliehen Sie mit diesem Spray an exotische Orte.

2,37 € auf Amazon

Dank der Odourclear-Technologie, die das Febreze Spray nutzt, beseitigt es unangenehme Gerüche und hinterlässt einen leichten, frischen Duft in Ihrem Zuhause. Diese Technologie überdeckt nicht nur Gerüche, sondern bekämpft auch gründlich Verunreinigungen. Der Duft, den dieser Lufterfrischer für zu Hause verbreitet, ist tatsächlich eine einzigartige Mischung aus exotischen Blumen aus Asien, darunter Orchideen. Sie sollten wissen, dass die Auswahl dieser Zutaten nicht zufällig erfolgte.

Die Marke hat keine halben Sachen gemacht, als sie sich für Orchideen entschied, die das Gleichgewicht und die Harmonie der Natur verkörpern. Mit dieser Sprayversion bietet Ihnen Frebreze einen Lufterfrischer, der doppelt so lange hält wie die Standard-Lufterfrischer der gleichen Marke. Außerdem besteht keine Gefahr, wenn Sie ihn in der Küche verwenden, da das Gerät mit einem natürlichen, nicht brennbaren Treibmittel kommt. Schütteln Sie die Flasche gut, bevor Sie sprühen, und sobald Sie einen leichten Duft wahrnehmen, hören Sie auf. So vermeiden Sie, dass Sie in einem unangenehmen Duftkonzentrat schwimmen.

EOS (1 Liter) 3
9/10

Hochwertig

EOS (1 Liter)

Der beste Lufterfrischer für die gehobene Klasse im Jahr 2021

Dieser Lufterfrischer ist wirklich eine Wohltat für den Geruchssinn. Er hüllt das Haus in einen süßen Duft, der schlechte Gerüche und sogar die Gerüche Ihrer Haustiere wirksam überdeckt. Wir empfehlen ihn Ihnen mit geschlossenen Augen!

19,90 € auf Amazon

EOS verwendet eine spezielle Formel, um die Gruppen von schlechten Gerüchen aufgrund ihrer Zersetzungsweise (Mercaptane, Fettsäuren...) zu behandeln. Die Marke hat sogar eine Liste von schlechten Gerüchen zusammengestellt, die die am besten geeigneten Formeln für deren Zersetzung enthält. Diese wasserlösliche Flüssigkeit ist eine Lösung auf Wasserbasis, die eine der Formeln zur Neutralisierung von Tiergerüchen enthält.

Die Lösung ist in einer Sprühflasche verpackt und eignet sich hervorragend zur Behandlung von Gerüchen, die sporadisch auftreten, z. B. in einem Bereich, in dem jemand geraucht hat, oder nach der Durchfahrt eines Müllwagens. Sie können es auch für wiederkehrende Dienste verwenden, z. B. in einem Hotel während der Reinigung. Diese wasserlösliche Flüssigkeit ist absolut feuerfest und bei Hautkontakt nicht reizbar. Da ihre Formel keine Aerosole enthält, ist das Produkt außerdem sehr umweltfreundlich.

Air Wick Lufterfrischer Haus Freshmatic 4
8/10

Eine ausgezeichnete Wahl

Air Wick Lufterfrischer Haus Freshmatic

Bringen Sie mit diesem Glücksnebel einen von der Natur inspirierten Duft in Ihren Raum. Dieser Air Wick Lufterfrischer ist mit natürlichen ätherischen Ölen versetzt und hellt Ihre Stimmung mit einer Mischung aus Vanille- und Ebenholz-Düften auf, die er verbreitet.

8,37 € auf Amazon

Verwandeln Sie Ihr Zuhause in eine Oase der Ruhe mit diesem automatischen Diffusor mit ätherischen Ölen aus Ebenholz und Vanille. Ein köstlicher und entspannender Duft, der sich sanft in Ihrem Haus ausbreitet, um jeden besonders unangenehmen Geruch zu überdecken. Um eine optimale Wirkung zu erzielen, hängen Sie ihn an die Wand oder stellen Sie ihn auf ein Regal oder einen Schrank und stellen Sie die gewünschte Duftstärke ein.

Dafür stehen drei Stufen zur Verfügung: niedrig, mittel und hoch. Mit jeder Stufe erhalten Sie einen immer konzentrierteren Duft. Mit seinem eleganten Design fügt sich der Air Wick problemlos in die Einrichtung Ihres Wohnzimmers oder eines anderen Raumes ein. Das Produkt neutralisiert nicht nur Schimmel-, Zigaretten- und Muffgerüche, sondern hält Ihre Wohnung auch bis zu 70 Tage lang durchgehend frisch.

Einkaufsführer • Mai 2022

der beste Lufterfrischer Haus

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste Lufterfrischer für die Wohnung im Jahr 2021

Der beste Lufterfrischer für die Einstiegsklasse im Jahr 2021

Der beste Lufterfrischer für die gehobene Klasse im Jahr 2021

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
0/50 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste hausgemachte Lufterfrischer

Das Beste Günstig Hochwertig Ausgezeichnet
Puressentiel - Luftspray 5
9/10
Febreze Desodorierendes Spray Haus 6
7/10
EOS (1 Liter) 7
9/10
Air Wick Lufterfrischer Haus Freshmatic 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
Puressentiel - Luftspray
Febreze Desodorierendes Spray Haus
EOS (1 Liter)
Air Wick Lufterfrischer Haus Freshmatic
Befreien Sie sich von Bakterien, Viren, mikroskopisch kleinen Pilzen und unangenehmen Gerüchen mit diesem Reinigungsspray mit 41 ätherischen Ölen. Verwenden Sie es auch, um die Kontaminationsquellen in Ihrer häuslichen Umgebung zu begrenzen.
Entdecken Sie die asiatische Schönheit mit diesem Thai Orchidee Parfum, einer einzigartigen Mischung aus Orchideenblüten, die das natürliche Gleichgewicht und die Harmonie materialisieren. Folgen Sie Ihren Sinnen und entfliehen Sie mit diesem Spray an exotische Orte.
Dieser Lufterfrischer ist wirklich eine Wohltat für den Geruchssinn. Er hüllt das Haus in einen süßen Duft, der schlechte Gerüche und sogar die Gerüche Ihrer Haustiere wirksam überdeckt. Wir empfehlen ihn Ihnen mit geschlossenen Augen!
Bringen Sie mit diesem Glücksnebel einen von der Natur inspirierten Duft in Ihren Raum. Dieser Air Wick Lufterfrischer ist mit natürlichen ätherischen Ölen versetzt und hellt Ihre Stimmung mit einer Mischung aus Vanille- und Ebenholz-Düften auf, die er verbreitet.
Menge
200 mL
300 mL
1 L
1 Einheit
Gebrauchsanweisung
Zum Sprühen
Zum Aufsprühen
Zum Aufsprühen
Zum Aufhängen
Wichtigste Inhaltsstoffe
41 ätherische Öle
Benzisothiazolinone, Perfumes, Alpha-Isomethyl Ionone, Amyl Cinnamal, Benzyl Salicylate, Hexyl Cinnamal, Limonene, Linalool
Auf der Basis von Wasser und Mikroorganismen
Ethanol, Butan, Isobutan, Propan, Methanol, Linalool
100% natürlich
-
Treibgas

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Lufterfrischer Haus

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Um Ihnen bei der Suche nach dem preisgünstigsten Lufterfrischer für zu Hause zu helfen, sollten Sie die folgenden Parameter berücksichtigen.

1 - Der Duft

Ein Blumenduft schafft eine Atmosphäre, in der man sich entspannen und dem Alltag entfliehen kann. Daher eignet er sich am besten für das Wohnzimmer.

Wählen Sie auf jeden Fall einen dezenten Duft für dieses Zimmer, um Ihre Gäste nicht zu verärgern. Für ein Schlafzimmer sollten Sie auf natürliche Düfte setzen, die den Schlaf fördern und das Einschlafen erleichtern, wie Jasmin, Orangenblüte oder Lavendel.

Für ein Esszimmer werden fruchtige Aromen wie Zitrone oder Himbeere mehr Aufsehen erregen. Wählen Sie Ihre Düfte auch nach Ihrer Stimmung aus. Wenn Sie sich nach einem Gefühl "am Meer" sehnen, bevorzugen Sie zum Beispiel einen Ozeanduft.

2 - Der Inhalt

Wenn Sie beim Kauf Ihres selbstgemachten Lufterfrischers auf Geld achten, achten Sie auf die Menge des Produkts, das Ihnen angeboten wird. Entscheiden Sie sich daher für eine großzügige Größe von mindestens 1 Liter, damit Sie bis zum nächsten Kauf eines Lufterfrischers lange genug Ruhe haben. Dieses Kriterium geht auch mit der Fläche des zu desodorierenden Raumes einher.

3 - Ihre Bedürfnisse

Neben ihren ursprünglichen Funktionen können Sie mit selbstgemachten Lufterfrischern auch die zahlreichen Vorzüge der Aromatherapie nutzen. Das ist geradezu perfekt, um Ihren Stresspegel zu senken. Unter den Anti-Stress-Düften sollten Sie Basilikum, Clementine, Lavendel oder provenzalische Blumen bevorzugen. Diese Düfte helfen bei der Bekämpfung von Stress, Schlaflosigkeit, nervösen Spannungen, Migräne und Depressionen.

4 - Die Inhaltsstoffe

Wenn Sie unter Allergien oder empfindlichen Atemwegen leiden, sollten Sie sich für einen hausgemachten Lufterfrischer mit Ecocert-Zertifikat entscheiden, der in seiner Formel ätherische Öle statt synthetischer Duftstoffe enthält. Achten Sie auch auf gesundheitsschädliche Stoffe wie D-Limonen oder andere flüchtige organische Verbindungen wie Formaldehyd und Benzol (beide gelten als erwiesenermaßen krebserregend) oder Acetaldehyd.

Einige natürliche Lösungen zur Neutralisierung von Gerüchen.

Sie sollten wissen, dass die auf dem Markt erhältlichen hausgemachten Lufterfrischer nur sparsam verwendet werden sollten. Es ist besser, sie nicht zu oft zu verwenden, um Ihre Gesundheit nicht zu gefährden. Greifen Sie lieber auf natürliche Lösungen zurück, die sich bereits bewährt haben. Hier erfahren Sie, wie Sie desodorieren können:

  • Die Mikrowelle: Erhitzen Sie dazu Wasser mit dem Saft einer Zitrone für etwa 40 Sekunden in Ihrer Mikrowelle.
  • Geschirrspüler: Eine halbe Zitrone in denGeschirrspüler zu legen, reicht völlig aus, um ihn von muffigen Gerüchen zu befreien.
  • Kühlschrank: Bringen Sie Wasser, einen Zitronensaft und einige Gewürznelken zum Kochen. Stecken Sie dann drei bis vier Gewürznelken auf die Zitrone und legen Sie das Ganze in Ihren Kühlschrank, um die dort vorhandenen schlechten Gerüche zu beseitigen.
  • Teppiche: Bevor Sie beginnen, saugen Sie zunächst Ihren Teppich ab. Wenn Sie das getan haben, mischen Sie in einem Behälter 10 Tropfen ätherisches Lavendel-, Zitronengras- und Teebaumöl mit 450 Gramm Backpulver. Tragen Sie die Mischung auf Ihren Teppich auf. Warten Sie etwa 30 Minuten, damit die Mischung Zeit hat, ihre Wirkung zu entfalten. Saugen Sie den Teppich noch einmal ab.
  • Böden: Um saubere, desinfizierte und gut riechende Böden zu erhalten, wischen Sie sie mit einem Mopp, der mit einer Mischung aus Wasser und ein paar Tropfen ätherischem Thymianöl getränkt ist.
  • Wohnräume: Um in Ihrem Haus eine frische Atmosphäre zu schaffen, stellen Sie eine Mischung aus ätherischen Kiefern- und Tannenölen her und sprühen Sie sie im ganzen Haus auf. Dieser "Trank" ist sehr wirksam, um Erkältungen und verstopfte Nasen im Winter zu lindern.
  • Mülltonnen: Um schlechte Gerüche von Haushaltsabfällen zu bekämpfen, geben Sie einige Tropfen ätherisches Lavendelöl auf ein Stück Watte. Legen Sie dieses dann auf den Boden Ihres Mülleimers.

Die verschiedenen Arten von

Es gibt alle möglichen Arten von Lufterfrischern auf dem Markt, aber am wirksamsten sind die Versionen in Sprayform und die Diffusoren.

Traditionelle Lufterfrischer

Diese Art von hausgemachtem Lufterfrischer benötigt normalerweise weder eine Stromquelle noch Batterien, um zu funktionieren.

Herkömmliche Lufterfrischer können Gel enthalten, das sich in Tröpfchen aus winzigen Partikeln verwandelt, die mit der Zeit im ganzen Haus verdampfen. Sie sind einfach zu verwenden, da Sie nur die Dichtung entfernen und den Lufterfrischer an einem unauffälligen Ort platzieren müssen, z. B. in Ihrer Sockenschublade oder unter einem Möbelstück im Badezimmer. Außerdem sind sie kompakt und preiswert.

Sie können herkömmliche Lufterfrischer auch in Form von Sprays oder Aerosolen finden. Diese sprühen Sie einfach auf die Stellen, die Sie sanieren möchten. Perfekt für Menschen, die ihre Wohnung nur ab und zu deodorieren wollen.

Diffusoren

Es gibt derzeit hausgemachte Lufterfrischer in Form von Diffusoren, die in der Regel eine Stromquelle nutzen, um ihre Aufgabe zu erfüllen. Zu dieser Art von Lufterfrischern gehören auch Verdunstungsdiffusoren, die einen Ventilator verwenden, um die ätherischen Öle durch einen Filter zu verteilen.

Es gibt auch Vernebler, die Dosen von Aromatherapiegeräten in Form von Nebel verteilen. Sie können auf dem Markt auch auf andere Arten von Diffusoren stoßen, je nach verwendeter Technologie, d. h. Ultraschall-Diffusoren, Plug-In-Diffusoren usw.

(Automatische) Diffusoren sind ideal für Menschen, die ihre Wohnung eher automatisch und punktuell deodorieren möchten.

Lufterfrischer für zu Hause oder Duftkerzen?

Lufterfrischer Haus

Der Vorteil eines selbstgemachten Lufterfrischers ist, dass er länger hält als eine Duftkerze. Dies gilt umso mehr, als die Hersteller Lufterfrischer-Sprays mit einer großzügigen Füllmenge von bis zu 1000 ml anbieten. Das ist im Vergleich zu einer Duftkerze günstiger.

Der Preis für eine Flasche Lufterfrischerspray ist deutlich niedriger als der für eine Duftkerze. Er liegt bei etwas mehr als 2 Euro, während er für eine Einstiegsduftkerze etwa 10 Euro beträgt.

Auch selbstgemachte Lufterfrischer lassen sich an alle Bedürfnisse anpassen. Haben Sie Lust auf ein Gerät mit raffiniertem Design? Dann wird ein Diffusor Ihr bester Verbündeter sein. Wenn Sie kein Deko-Freak sind, wird Sie die Spray-Version voll und ganz zufriedenstellen. Sie müssen nur wissen, wie Sie den Duft richtig verteilen, und schon sind Sie fertig. Einige selbstgemachte Lufterfrischer werden einfach irgendwo an die Wand geklebt, um einen praktischen Effekt zu erzielen. Das ist ideal für diejenigen, die lieber auf Diskretion setzen.

Duftkerzen

Duftkerzen sind aufgrund der angenehmen Atmosphäre, die sie schaffen, und der therapeutischen Vorteile, die sie mit sich bringen, sehr beliebt. Wenn Sie Duftkerzen anzünden, schaffen Sie eine beruhigende Atmosphäre, um Stress abzubauen und besser zu schlafen. Außerdem verleihen sie Ihrem Zuhause einen Hauch von Eleganz, auch wenn Sie es nicht beleuchten.

Trotz der vielen Vorteile, die Duftkerzen bieten, sind sie aufgrund der chemischen Inhaltsstoffe, aus denen sie bestehen, in Verruf geraten. Diese Stoffe können bei zu häufigem Gebrauch gesundheitsschädlich sein.

Außerdem sind Duftkerzen auf dem Markt mehr oder weniger teuer.

Urteil

Letztendlich erfüllen beide Produkte die gleichen Funktionen. Duftkerzen verbreiten nicht nur feine Düfte, um Ihr Haus zu parfümieren, sondern dienen auch als Dekorationsobjekte. Dasselbe gilt für Lufterfrischer für zu Hause, die ebenfalls einen sanften Raumduft verbreiten und positive Energien zum Bleiben einladen.

Die Wahl zwischen den beiden liegt also ganz bei Ihnen. Wenn Sie es eilig haben, können Sie einen Lufterfrischer mit automatischem Diffusor verwenden, um Ihre Duftkerzen anzuzünden.

Warum sollte man einen hausgemachten Lufterfrischer kaufen?

Um die Luft zu reinigen

Mithilfe von Lufterfrischern für zu Hause können Sie die Luft reinigen und sie von Bakterien, Viren und anderen gesundheitsschädlichen Stoffen befreien. Auch Formeln, die ätherische Öle enthalten, sorgen für ein frisches Gefühl in der Wohnung.

Um gute Schwingungen anzuziehen

Sie sollten wissen, dass gute Gerüche gute Gefühle vermitteln. Es ist kein Wunder, dass Sie sich krank oder unwohl fühlen, wenn Sie einen üblen Geruch wahrnehmen. Die süßen Duftstoffe, die von Lufterfrischern für zu Hause versprüht werden, beseitigen negative Schwingungen und laden gute Energien ein, sich im Haus niederzulassen.

Dadurch können Sie sowohl Ihren Körper als auch Ihren Geist beruhigen. Ihr Zuhause wird in eine warme Atmosphäre getaucht.

Für Ihren Geldbeutel!

Lufterfrischer-Sprays gibt es in verschiedenen Größen, darunter auch in der Größe von einem Liter und mehr. Das ist eine echte Investition in die Zeit, da es Ihnen lange Zeit gute Dienste leisten wird. Dazu kommt noch die langanhaltende Wirkung des Produkts. Einige Lufterfrischer können Ihr Haus bis zu 60 Tage lang durchgehend frisch halten.

Um Stress abzubauen

Was könnte entspannender sein als der süße Duft von Früchten oder Blumen, der in einem Raum herrscht, um die beruhigende Wirkung der Aromatherapie genießen zu können. Ein selbstgemachter Lufterfrischer mit ätherischen Ölen ist ein sehr wirksames Mittel, um die vielen positiven Eigenschaften dieser Therapie zu nutzen, darunter auch die Reduzierung des Stresspegels.

Sprühen Sie einen sanften Raumduft in Ihr Schlafzimmer, lüften Sie den Raum und warten Sie ein paar Minuten, bevor Sie wieder in den Raum gehen, um zu schlafen. Sie werden sehen, dass Sie schneller und besser schlafen werden.

Wegen ihrer praktischen und ästhetischen Seite

Diffusoren, die an die Wand geklebt werden, sind sehr praktische und einfach zu bedienende Geräte. Nach der Benutzung werden keine Flecken an Ihren Wänden zu sehen sein. Außerdem müssen Sie bei den automatischen Versionen nicht ständig eingreifen, um ihre Vorteile zu genießen.

Um Emotionen anzusprechen

Es ist uns vielleicht nicht bewusst, aber Gerüche können glückliche Erinnerungen hervorrufen, die uns trösten, wenn wir sie am meisten brauchen. Sie vermitteln auch eine einzigartige Sinnesdimension, die Sie an vergangene schöne Momente erinnert.

Die besten Marken für hausgemachte Lufterfrischer

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für hausgemachte Lufterfrischer im Jahr 2022 sind :

Febreze
Sanytol
Glade
EOS
Air Wick

Febreze (Fabric and Breeze) wurde 1996 in den USA eingeführt und ist eine Marke des Unternehmens Procter & Gamble. Es handelt sich um einen bekannten Hersteller von Kerzen, Vaporizern und Lufterfrischern. Sein Bio-Lufterfrischer auf Basis ätherischer Öle ist sehr beliebt, da er in medizinischen Tests seine Wirksamkeit bei der Bekämpfung von Bakterien, Viren und Pilzen nachgewiesen hat.

SANYTOL verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Synthese von Produkten für die Haushalts-, Wäsche- und Handhygiene. Die Marke ist seit 1994 auf dem Markt und wurde in Zusammenarbeit mit Fachleuten für Desinfektion in Krankenhäusern entwickelt, um die Gesundheits- & Sicherheitsstandards der Verbraucher zu erfüllen. Ohne Bleichmittel sind die Produkte von Sanytol ein Maßstab für Sicherheit und Gesundheit in Ihrem Zuhause.

Es handelt sich um eine Marke von Weltrang, die weltweit unter den Namen Glade, Gleid, Brise (Deutschland, Deutschland und Niederlande) bekannt ist. Es ist eine amerikanische Marke für Lufterfrischer für den Haushalt, die erstmals 1956 eingeführt wurde. ie Produktfamilie umfasst: Aerosolsprays, Kerzen, Duftöl für Autos, Teppiche und Räume, Glasparfüm, Plug-Ins, PlugIns Duftgel, PlugIns Duftöl, Press'n Fresh, Secrets, Duftölkerzen und Wisp.

EOS ist die Kurzform von "ELIMINATE ODOR SYSTEM". Es ist eine Marke, die sich auf die Beseitigung von Gerüchen und die Luftaufbereitung spezialisiert hat. Sie bietet dem Kunden in allen Arten von Branchen eine professionelle Lösung. Ihre Technologie basiert auf der Freisetzung spezifischer Moleküle, die mit schlechten

Die Geschichte von Air Wick begann 1943 in den USA mit dem Vertrieb seiner ersten Parfüms für den Hausgebrauch. Sein Ruf hallte in der ganzen Welt wider. Das führte dazu, dass die Nachfrage nach Produkten mit Airwick-Signatur im Laufe der Jahre stark anstieg. Ab 1953 expandierte die Marke dann auch nach Europa, Kanada und Australien.

Wie hoch ist der Preis für hausgemachte Lufterfrischer

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
2 € bis 5 €
Mittlerer
5 € bis 15 €
Hochpreisig
mehr als 15 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Öffnen Sie Ihre Fenster

Wenn Sie einen Raum in Ihrem Haus mit Lufterfrischer besprühen, lassen Sie die Fenster weit geöffnet. So kann sich der Raumduft im ganzen Raum oder sogar in anderen Räumen gut verteilen. Verlassen Sie danach sofort den Raum, damit Sie das Produkt nicht einatmen, und geben Sie ihm Zeit, seine Wirkung zu entfalten, bevor Sie wieder hineingehen.

Lüften Sie Ihre Wohnung so gut wie möglich und saugen Sie regelmäßig Staub.

Wissen, wie man Lufterfrischer richtig verteilt

Wenn Sie das Spray versprühen, gehen Sie so vor, dass Sie die Hand, in der Sie die Flasche halten, hin und her schwenken, um das Produkt im ganzen Raum zu verteilen und von einem Ende des Raums zum anderen zu gehen. Parfümieren Sie Ihre Wohnung sparsam. Seien Sie sich bewusst, dass selbstgemachte Lufterfrischer flüchtige chemische Bestandteile enthalten, die Allergien auslösen können.

Lufterfrischer in der Küche verwenden

Da Lufterfrischersprays brennbare Stoffe enthalten, sollten Sie besonders vorsichtig sein, wenn Sie vorhaben, das Produkt in der Küche zu versprühen. Bevor Sie dies tun, vergewissern Sie sich zunächst, dass das Gas ausgeschaltet ist.

Die richtigen Schritte

Vor jedem Gebrauch ist es sehr empfehlenswert, den Zerstäuber etwa zehn Sekunden lang zu schütteln. Dies ist unerlässlich, damit sich der Duft gut vermischt. Verwenden Sie den Lufterfrischer sparsam. Besser ist es, ihn nicht jeden Tag zu verwenden. Wenn Sie seine Dienste in Anspruch nehmen, hören Sie auf, sobald Sie den Duft riechen, und gehen Sie in eine andere Ecke des Hauses.

Immer auf die Gebrauchsanweisung vertrauen

Um den Lufterfrischer richtig und sicher verwenden zu können, befolgen Sie immer genau die Anweisungen in der Packungsbeilage des Produkts. Übrigens: Sollte das Produkt einmal nicht mit einer Gebrauchsanweisung geliefert worden sein, können Sie diese immer noch von der Website des Herstellers oder der Marke herunterladen.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Wie macht man einen natürlichen Lufterfrischer zu Hause?

Für die Zubereitung dieses natürlichen hausgemachten Lufterfrischers benötigen Sie eine Schüssel, eine Sprayflasche und die ultimative Zutat: ätherisches Eukalyptusöl. Mischen Sie in der Schüssel einen Liter Wasser und zehn Tropfen des Öls. Rühren Sie gut um und gießen Sie dann Ihre Mischung in die Flasche. Schütteln Sie die Flasche kräftig und sprühen Sie dann Sofa, Boden, Decke, Vorhänge, Teppiche, Betten usw. ein.

Wie kann man ein Haus natürlich desodorieren?

Stellen Sie einen schönen Blumenstrauß der Saison in den Raum, der desodoriert werden soll. Blumen eignen sich nicht nur als Lufterfrischer für zu Hause, sondern helfen auch, die Luft in einem Raum zu reinigen. Um beispielsweise einen muffigen Geruch zu beseitigen, hängen Sie einfach eine Grapefruit mit Nelken irgendwo im Raum auf.

Um einen Hauch von Frische in Ihr Zuhause zu bringen, geben Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl Ihrer Wahl auf die Blütenblätter Ihrer natürlichen Blumen. Ihr Zuhause wird dadurch nur noch erfrischt und desodoriert.

Welches ätherische Öl zur Lufterfrischung im Haus?

Das beste ätherische Öl, das unangenehme Gerüche im Haus beseitigen kann, ist zweifellos das ätherische Öl des Eukalyptus. Eukalyptus ist ein natürlicher Inhaltsstoff, der wegen seiner antibakteriellen, antiseptischen, insektiziden, antiviralen und antiinfektiösen Eigenschaften sehr geschätzt wird.

Er wirkt nicht nur desodorierend, sondern reinigt auch die Luft, indem er Viren und Mikroben aller Art neutralisiert. Das macht diesen natürlichen Wirkstoff zu einer hervorragenden Grundzutat für ein natürliches hausgemachtes Lufterfrischungsmittel.

Wie kann man ein Haus desodorieren?

Um Ihr Haus besser zu desodorieren, wechseln Sie zwischen Natron und Lufterfrischer ab. Denken Sie beim Lufterfrischer daran, die richtigen Sprühgesten zu beachten. Natron wirkt nicht nur Wunder bei Ihrer Wäsche, Ihren Möbeln oder Ihrem Teppich, sondern vertreibt auch schlechte Gerüche, die sich in Ihrem Haus ausbreiten.

Streuen Sie das Produkt einfach in die Bereiche, die Sie desodorieren möchten. Tun Sie dies regelmäßig, um schnelle und zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. RaumlufterfrischerRaumlufterfrischer, quechoisir.org
  2. 10 natürliche Tipps, die funktionieren, aufeminin.com
  3. 8 Tipps, wie Ihr Haus immer gut riecht, noovomoi.ca
  4. Wie man ein natürliches Lufterfrischerspray aus Wasser und Backpulver herstellt, maisonbrico.com
  5. Wie man einen Lufterfrischer herstellt, um Gerüche schnell zu beseitigen, amelioretasante.com
  6. Wie man sein Haus mit ätherischen Ölen beduftet - Marie Deutschland, mariefrance.fr
  7. 21 Tipps, um Sein Haus auf natürliche Weise zu desodorieren., comment-economiser.fr
  8. How to get rid of stinky household odors, washingtonpost.com
  9. How to Make Your Room Smell Fresh in 10 Easy Steps | Molekule BlogBest air fresheners, molekule.science
  10. Best Air Fresheners For Home, idealhome.co.uk
  11. Die besten hausgemachten Lufterfrischer, reviews.in
  12. Hausgemachte und natürliche Lufterfrischer einfach herzustellen, 10-trucs.com
  13. Rezepte für natürliche Lufterfrischer für zu Hause ..., grands-meres.net
  14. 4 Wege, einen Lufterfrischer herzustellen - wikiHow, fr.wikihow.com
  15. Amazon.de: hausgemachte Lufterfrischer, amazon.co.uk
  16. DIY: 6 hausgemachte Lufterfrischer - Großmutters Tipps, astucesdegrandmere.net
  17. Raumlufterfrischer - Dossier - UFC-Que Choisir, quechoisir.org
  18. 21 Tipps Für Natürliche Lufterfrischer In Ihrem Zuhause., comment-economiser.fr
  19. Natürliche Lufterfrischer in 10 Ideen, die funktionieren, deavita.fr
  20. 10 selbstgemachte Lufterfrischer Rezept 1 | AZ-Küche, cuisineaz.com
  21. Lufterfrischer 10 natürliche Tricks, die funktionieren, aufeminin.com
  22. Die besten hausgemachten Lufterfrischer. Rangliste ..., lesentimentparfait.fr
  23. 10 selbstgemachte Lufterfrischer, die Ihr Haus angenehm riechen lassen ..., comment-economiser.fr
  24. Hausgemachte Lufterfrischer in 4 Ideen, die funktionieren, recettemarocaine365.com
  25. Wie man einen Toilettenlufterfrischer selbst herstellt, maisonbrico.com
  26. Wie kann man einen hausgemachten Lufterfrischer herstellen? - Verbessere deine Gesundheit, amelioretasante.com
  27. Lufterfrischer : Online Shop Lufterfrischer - Monoprix.de, monoprix.fr
  28. 3 Wege, um Natron-Lufterfrischer herzustellen, fr.wikihow.com
  29. 7 Tipps, um sein Haus natürlich zu desodorieren, larevolutiondestortues.fr
  30. Natürlicher Stoff-Lufterfrischer in 2 Minuten selbst gemacht, astuces-divers.com
  31. Natürliche Lufterfrischer für zu Hause - Maison&Travaux, monjardinmamaison.maison-travaux.fr
  32. Natürliche und ökologische Febreze selbst gemacht - Lilycraft, lilycraftblog.com
  33. Ein selbst gemachter WC-Lufterfrischer mit angenehmem Duft das hilfreiche Rezept, consoglobe.com
  34. Haus-Lufterfrischer | Wäscheduft | notino.de, notino.fr
  35. 5 natürliche Rezepte, um einen selbst gemachten Lufterfrischer herzustellen ..., santeplusmag.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Puressentiel - Luftspray 9
Puressentiel - Luftspray
Febreze Desodorierendes Spray Haus 10
Febreze Desodorierendes Spray Haus
EOS (1 Liter) 11
EOS (1 Liter)
Air Wick Lufterfrischer Haus Freshmatic 12
Air Wick Lufterfrischer Haus Freshmatic

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!