Die besten Heckenschere 2022

Das Schneiden von Hecken und Sträuchern trägt dazu bei, Ihrer Umgebung ein ästhetisches und warmes Aussehen zu verleihen. Daher ist es sinnvoll, eine perfekte Heckenschere zu wählen, die den Anforderungen Ihres Gartens entspricht. Angesichts der Vielzahl an Modellen ist dies jedoch keine Aufgabe, die man schnell erledigen kann. Um Ihnen bei der Wahl der besten Heckenschere zu helfen, lesen Sie bitte diesen Ratgeber.

Einhell GE-CH 1846 Li Solo Power X-Change 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Einhell GE-CH 1846 Li Solo Power X-Change

Die beste Heckenschere im Jahr 2021

GE-CH 1846 Li Solo Power X-Change ist eine leistungsstarke Heckenschere, die sich ideal für die kabellose Pflege von Hecken, Sträuchern und Büschen eignet. Bei einem Gewicht von 2 kg verfügt sie über einen ergonomischen Griff mit einer 46 cm langen Klinge für 2200 U/min.

140,98 € auf Amazon

GE-CH 1846 Li Solo Power X-Change ist eine leistungsstarke Heckenschere von Einhell, die für die kabellose Pflege von Hecken, Sträuchern und Büschen entwickelt wurde. Die Heckenschere zeichnet sich vor allem durch ihr geringes Gewicht von 2 kg und den ergonomischen Griff aus, der für hohen Arbeitskomfort sorgt. Das Gerät verfügt über ein Metallgetriebe mit lasergeschnittenen, diamantgeschliffenen, doppelt wirkenden Stahlklingen, um optimale Schnittergebnisse zu gewährleisten.

Dieses Gartengerät ist kabellos und wird mit einem leistungsstarken 18-V-Li-Ionen-Akku mit 4 Ah betrieben, der eine Laufzeit von bis zu 160 Minuten ermöglicht. Da es präzise und sichere Schnitte ermöglicht, ist es mit einem Zweihand-Sicherheitsschalter am Griff ausgestattet. Dazu besteht die Heckenschere aus einer Messerlänge von 52 cm für einen Schnitt von 46 cm mit Zahnabständen von 15 mm. Sie bietet eine Leistung von 2200 cps/min bei einer Schnittgröße von 11 mm. Das Gerät wird mit einer Schutzhülle sowie einem Schutzanschlag mit Wandaufhängung geliefert.

MAKITA DUH523Z 2
8/10

Bestes Billigprodukt

MAKITA DUH523Z

Die beste Einstiegsheckenschere

Die Heckenschere DUH523Z liegt dank der Soft Grip Ergonomie optimal in der Hand und ist mit intuitiven Bedienungsknöpfen ausgestattet. Sie bietet eine Schnittleistung von 2700 cps/min mit einem 52 cm langen Messer mit einem Schnittdurchmesser von 15 mm.

90,10 € auf Amazon

Die DUH523Z ist eine klassische Akku-Heckenschere des japanischen Herstellers Makita, die dank der Soft Grip Ergonomie und der intuitiven Tastensteuerung optimal in der Hand liegt. Sie bietet eine Schnittleistung von 2700 cps/min mit einem 52 cm langen Messer mit einem Zahnabstand von 26 mm und einem Schnittdurchmesser von 15 mm. Das Gerät wird von einem 18-V-Li-Ionen-Akku angetrieben, der je nach Auswahl beim Kauf variiert.

Die Akkus sind von 2 Ah bis 6 Ah erhältlich und haben eine Laufzeit von 40 Minuten bis zu 2 Stunden. Mit einem vibrationsdämpfenden Aufbau verfügt die Heckenschere über Messer mit einer Nickel-Elektrolyse-Beschichtung zur abriebfesten Behandlung für einen sauberen Schnitt und eine lange Lebensdauer. Für mehr Sicherheit bei der Verwendung ist sie mit allen notwendigen Verkleidungen am Längsgriff ausgestattet. Die Heckenschere nimmt eine Länge von 93,8 cm mit einer Breite von 19,5 cm und einer Tiefe von 19,4 cm bei einem Gewicht von 3,3 kg mit einer Schale aus PVC hergestellt.

Bosch Home and Garden - Advancedhedgecut 36 3
9/10

Bestes High-End-Produkt

Bosch Home and Garden - Advancedhedgecut 36

Die beste High-End-Heckenschere

Der Advancedhedgecut 36 bietet hervorragende Leistungen für höchste Ansprüche mit einer hochwertigen Leistung. Er wird von einem 36V-2Ah-Akku angetrieben und verfügt über eine Laufzeit von 50 min mit einer größeren Schnittkapazität.

239,69 € auf Amazon

Die Advancedhedgecut 36 ist die perfekte Heckenschere für die Pflege und Verschönerung Ihres Gartens. Die Bosch Heckenschere bietet maximale Leistung und kabellose Mobilität dank eines 36-Volt-Akkus mit 2 Ah und einer Laufzeit von bis zu 50 Minuten. Die Heckenschere ist mit der Bosch Quick-Cut-Technologie ausgestattet, die einen sauberen und mühelosen Schnitt von Ästen mit einem Durchmesser von bis zu 25 mm ermöglicht. Das Gerät ist sogar mit einem Syneon-Chip ausgestattet, der die Energieeffizienz bei unterschiedlichen Schnittleistungen verbessert.

Die Heckenschere zeichnet sich durch eine Messerlänge von 54 cm mit einem Zahnabstand von 20 mm bei einer Leistung von 2000 cps/min aus. Für seine Schnitte ist das Gerät mit einem elektronischen Blockiersystem ausgestattet, um ohne Unterbrechung zu schneiden. Außerdem verfügt es über einen Schutzanschlag, um sowohl die Klinge als auch entlang von Mauern und Zäunen zu schützen. Der Advancedhedgecut 36 ist 115 cm lang, 22,5 cm breit und 21,5 cm hoch und wiegt insgesamt 3,5 kg.

HYCHIKA Brushless Akku-Heckenschere 36V 4
9/10

Alternative

HYCHIKA Brushless Akku-Heckenschere 36V

Eine hervorragende Heckenschere

Die HYCHIKA Brushless Akku-Heckenschere verfügt über ein doppeltwirkendes Messer für eine bessere Schnittleistung. Bei voller Leistung wird die Heckenschere mit zwei 18 V - 2 Ah Akkus betrieben, die eine Laufzeit von bis zu 60 Minuten ermöglichen.

159,99 € auf Amazon

Die HYCHIKA Akku-Heckenschere Brushless mit ihrem ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnis ist ideal für die regelmäßige Pflege der Hecken in Ihrem Garten. Sie ist ergonomisch gestaltet und verfügt über einen verstellbaren Griff mit mehreren Schnittpositionen. Die Heckenschere ist sehr praktisch und effizient und verfügt über ein 60 cm langes Doppelmesser aus gehärtetem Stahl mit einer Schnittkapazität von bis zu 26 mm. Die Schnittgeschwindigkeit hebt sich auf bis zu 2000 cps/min an, um Äste schnell und schonend zu schneiden.

Für hohe Leistungen ist dieses Gartengerät mit zwei 18 V - 2 Ah Li-Ion-Akkus ausgestattet, die eine Gesamtenergieleistung von 36 V bei 4 Ah bieten. Mit einer einstündigen Schnellladung verfügt das Gerät über eine Laufzeit von bis zu 60 Minuten. Die Heckenschere eignet sich perfekt für Profis und Anfänger und ist 118,3 cm lang, 25 cm breit und 21,5 cm hoch bei einem Gewicht von 3,3 kg. Beim Kauf wird das Gerät mit einer Bedienungsanleitung, einem Ladegerät sowie zwei Lithium-Metall-Akkus geliefert.

Einkaufsführer • April 2022

die beste Heckenschere

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Die beste Heckenschere im Jahr 2021

Die beste Einstiegsheckenschere

Die beste High-End-Heckenschere

Eine hervorragende Heckenschere

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.8/59 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die beste Heckenschere

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Einhell GE-CH 1846 Li Solo Power X-Change 5
9/10
MAKITA DUH523Z 6
8/10
Bosch Home and Garden - Advancedhedgecut 36 7
9/10
HYCHIKA Brushless Akku-Heckenschere 36V 8
9/10
UNSERE AUSWAHL
Einhell GE-CH 1846 Li Solo Power X-Change
MAKITA DUH523Z
Bosch Home and Garden - Advancedhedgecut 36
HYCHIKA Brushless Akku-Heckenschere 36V
GE-CH 1846 Li Solo Power X-Change ist eine leistungsstarke Heckenschere, die sich ideal für die kabellose Pflege von Hecken, Sträuchern und Büschen eignet. Bei einem Gewicht von 2 kg verfügt sie über einen ergonomischen Griff mit einer 46 cm langen Klinge für 2200 U/min.
Die Heckenschere DUH523Z liegt dank der Soft Grip Ergonomie optimal in der Hand und ist mit intuitiven Bedienungsknöpfen ausgestattet. Sie bietet eine Schnittleistung von 2700 cps/min mit einem 52 cm langen Messer mit einem Schnittdurchmesser von 15 mm.
Der Advancedhedgecut 36 bietet hervorragende Leistungen für höchste Ansprüche mit einer hochwertigen Leistung. Er wird von einem 36V-2Ah-Akku angetrieben und verfügt über eine Laufzeit von 50 min mit einer größeren Schnittkapazität.
Die HYCHIKA Brushless Akku-Heckenschere verfügt über ein doppeltwirkendes Messer für eine bessere Schnittleistung. Bei voller Leistung wird die Heckenschere mit zwei 18 V - 2 Ah Akkus betrieben, die eine Laufzeit von bis zu 60 Minuten ermöglichen.
Schnittlänge
46 cm
52 cm
54 cm
60 cm
Schnittdurchmesser
15 mm
15 mm
20 mm
26 mm
Schnittgeschwindigkeit
2200 cps/min
2700 B/s/min
2000 cps/mn
2000 Bilder pro Minute
Akkulaufzeit
160 Minuten
40 Minuten
50 Minuten
60 Minuten
Gewicht
2 kg
3,3 kg
3,5 kg
3,3 kg

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Heckenschere

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

1 - Der Klingentyp

Dieses Kriterium ist bei der Wahl der richtigen Heckenschere von größter Bedeutung. Hersteller von Gartengeräten bieten Heckenscheren miteinfach wirkenden oder einfach schneidenden Messern sowie Heckenscheren mitdoppelt wirkenden oder doppelt schneidendenMessern an. Ein Messer mit Einfachschnitt hat nur auf einer Seite des Messerbalkens Zähne. Der untere Teil eines solchen Messers bewegt sich nicht, wenn die Heckenschere in Betrieb ist. Im Gegensatz dazu besteht ein doppelt wirkendes Messer aus zwei beweglichen Zahnflächen, die abwechselnd angetrieben werden. Für gerade Arbeiten sollten Sie eine Heckenschere mit einem einfachwirkenden Messer bevorzugen. Außerdem sind einseitig schneidende Messer sicherer, obwohl sie für Linkshänder nicht wirklich geeignet sind.Doppelseitig schneidende Messer sind am besten für die Formgebung geeignet. Sie bieten auch einen höheren Wirkungsgrad, da sie zwei gezahnte Seiten haben. Außerdem vibrieren sie weniger, was den Benutzerkomfort erhöht.

2 - Die Klingenlänge

Wie lang ist das Messer einer Heckenschere? Im Allgemeinen variiert die Länge zwischen 30 und 65 cm. Je länger das Messer ist, desto leichter und gerader wird der Schnitt. Allerdings wirkt sich ein Mangel an Präzision auf das Endergebnis aus.Um Hecken gut zu schneiden und zu formen, orientieren Sie sich an 30 bis 40 cm langen Messern. In der Realitätgibt es keine festen Regeln für die Länge der Klingen. Einige Marken bieten Heckenscheren an, die wie riesige Haarschneider aussehen und mit extrem kurzen Messern ausgestattet sind. Beachten Sie auch, dass eine lange Klinge trotz ihrer Ungenauigkeit schneller schneidet als eine kurze Klinge.

3 - Der Abstand zwischen den Zähnen der Klinge

Neben dem Typ und der Länge des Messers sollten Sie vor dem Kauf auch den Abstand zwischen den Zähnen der Heckenschere, für die Sie sich interessieren, berücksichtigen. Dieser Ausdruck bezieht sich auf den Abstand zwischen den Zähnen des Messers und bestimmt den maximalen Astumfang, den das Werkzeug schneiden kann. Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, rechnen Sie mit einem Zahnabstand von 2 cm bei jungen Hecken, zwischen 2 und 3 cm bei mittleren Hecken und über 3 cm bei dichteren und höheren Hecken. Beachten Sie jedoch immer, dass das Ergebnis umso ungenauer wird, je größer der Abstand zwischen den Zähnen ist.

Der Durchmesser der Äste

Kaufen Sie eine Heckenschere, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Dabei sollten Sie die Dicke der Äste berücksichtigen. Wenn die Dicke der Äste nicht mehr als 1 cm beträgt und die Hecke nicht sehr hoch ist, sind die meisten Modelle für 50 bis 120 Euro gut geeignet. Bei einer Aststärke von mehr als 1 cm sollten Sie vorsichtiger sein. Und beginnen Sie, den Angaben der Hersteller zu misstrauen. Der angegebene maximale Durchmesser ist IMMER zu hoch angesetzt. Deshalb sollten Sie beim Schneiden von grünem oder sehr hartem Holz die großen Gartenmarken bevorzugen.

4 - Das Gewicht und die Ergonomie

Das Trimmen von Hecken ist nicht in wenigen Minuten erledigt. Berücksichtigen Sie daher das Gewicht des Werkzeugs, für das Sie sich interessieren. Wenn möglich, sollten Sieeine Heckenschere mit einem Gewicht von 3,5 kg oder weniger bevorzugen. Leider gilt: Je stärker und ausgeklügelter die Heckenschere, desto schwerer ist sie. Und viel Leichtigkeit bedeutet in der Regel auch wenig Leistung. Was das Gewicht angeht, sind Heckenscheren mit Verbrennungsmotor unschlagbar, die meist 4,3 bis 7 kg auf die Waage bringen. Elektrische Modelle wiegen in der Regel 2 bis 6 kg, je nach Akku und Leistung.Heckenscheren auf Stangen können bis zu 9 kg wiegen. Neben dem Gewicht sollten Sie auch auf Handlichkeit und Benutzerfreundlichkeit achten. Diese beiden Parameter können je nach Stromquelle variieren. Eine kabelgebundene Elektro-Heckenschere bietet Ihnen nicht so viel Bewegungsfreiheit wie eine Akku-Heckenschere, während eine Heckenschere mitVerbrennungsmotor bei weitem die ausgewogenste

Lösung ist.

5 - Die zusätzlichen Optionen

Verschiedene Funktionen tragen dazu bei, die Handhabung einer Heckenschere zu verbessern. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass ein Modell alle diese Funktionen bietet. Aber über einige zu verfügen, ist ein nicht zu unterschätzendes Plus. Der drehbare Griff ermöglicht einen einfachen und mühelosen Wechsel zwischen vertikalem und horizontalem Schneiden oder umgekehrt. Zusätzliche Akkus in Reichweite zu haben, ist nicht schlecht, wenn Sie eine Akku-Heckenschere verwenden. Bei leistungsstarken Heckenscheren mit doppelt wirkenden Messern sorgt eine Messerbremse für Sicherheit. Einige Modelle verfügen auch über einen Anlaufschutz. Bei Heckenscheren mit Verbrennungsmotor sorgt die Vibrationsdämpfung für eine lange Lebensdauer.

Wie pflegt man eine Heckenschere?

Die Vorsichtsmaßnahmen, die Sie ergreifen sollten

Heckenscheren sind Schneidwerkzeuge. Eine einfache Reinigung des Messers könnte Sie in die Notaufnahme bringen, wenn Sie nicht die nötigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen.Schalten Sie Ihre Heckenschere vor jeder Manipulationaus. Tragen Sie immer Sicherheitshandschuhe. Und stecken Sie das Messer nach der Wartung in die Scheide.

Die Reinigung

Wenn Sie die Handschuhe angezogen haben,entfernen Sie zunächst mit der Hand alle Pflanzenreste(Blätter, Späne usw.), die sich auf dem Messer befinden. Denn eine mit Blättern gefüllte Klinge verliert an Effizienz und Schnittqualität. Erst danach können Sie die Klinge reinigen.

Mit einer Bürste und Seifenwasser oder Alkohol befreien Sie die Klinge von Harzrückständen und anderen Verschmutzungen. Wischen Sie sie ordentlich mit einem trockenen, sauberen Tuch ab. Das verhindert die Entstehung von Rost und Korrosion. Wenn sich die Rückstände hartnäckig halten, verwenden Sie einen speziell für Harze geeigneten Reiniger, der im Internet und in Geschäften erhältlich ist.

Denken Sie auch daran,den Luftfilter zu reinigen. Wer einen Luftkompressor besitzt, kann damit die Komponenten der Heckenschere ausblasen. Führen Sie diesen Vorgang nach 6 Stunden Gebrauch oder nach jedem Gebrauch durch, wenn Sie dazu bereit sind.

Vergessen Sie nicht, dieQualität des Messers zu überprüfen und es zu schmieren. Kontrollieren Sie schließlich die verschiedenen Schrauben der Heckenschere. Durch die Vibrationen können sich nämlich einige von ihnen lösen.

Elektrische Heckenschere

Heckenscheren mit Kabel- oder Batteriebetrieb sind relativ wartungsarm. Nachdem Sie das Messer gereinigt haben, sollten Sie auch die Kühlöffnungen reinigen. Entfernen Sie dazu Blätter oder Zweige, die sich darin verfangen haben.

Wenn Sie eine Akku-Heckenschere verwenden, sollten Sie esvermeiden, den Akku während des Gebrauchsvöllig zu entleeren. Das führt nämlich dazu, dass Sie schneller als erwartet einen neuen Akku kaufen müssen. Um Zeit zu sparen, nehmen Sie den Akku nach jedem Gebrauch heraus und laden ihn wieder auf.

Thermische Heckenschere

Bei Viertaktmotoren sollten Sieregelmäßig den Ölstand überprüfen. Denn ein Motor, der nicht geschmiert ist, geht unweigerlich kaputt. Halten Sie sich bei Zweitaktmotoren an die Dosierung des Benzin-Öl-Gemischs und befolgen Sie genau die Anweisungen des Herstellers. Es kommt häufig vor, dass der Hersteller Mischungen für seine Verbrennungsmotoren vertreibt.

Es versteht sich von selbst, dassdie regelmäßige und sorgfältige Wartung einer Heckenschere mit Verbrennungsmotor ihre Lebensdauer und ihre Effizienz auf lange Sichtbestimmt. Dies gilt insbesondere für den Luftfilter. Um ihn zu reinigen, entfernen Sie das Gehäuse und dann den Schaumstofffilter. Reinigen Sie den verschmutzten Filter mit Seifenwasser. Spülen und trocknen Sie ihn, bevor Sie ihn wieder einsetzen.

Die Zündkerze ist ebenfalls ein wichtiges Element, da sie den Start des Verbrennungsmotors bestimmt. Nehmen Sie sie zur Wartung heraus und reinigen Sie sie mit einer Drahtbürste. Denken Sie auch daran, sie jedes Jahr zu ersetzen. Achten Sie schließlich darauf, dass das Sieb des Benzinfilters weder verstopft noch durchlöchert ist.

Wie schärft man das Messer?

Ein schwerer und unsauberer Schnitt bedeutet in der Regel, dass das Messer der Heckenschere stumpf ist. Dann müssen Sie das Messer schärfen. Keine Sorge, das ist kein Hexenwerk, denneine Flachfeile reicht für diese Aufgabe aus. Feilen Sie die Zähne des Messers in Richtung der Schneide, wobei die Feile um 45° geneigt ist. Führen Sie diesen Vorgang auf beiden Seiten der Klinge durch.

Nachdem Sie die Klinge mit der Feile geschärft haben, ziehen Sie sie mit einem Schleifstein ab. Dadurch wird der Morast, die kleinen Metallstücke, die an der Klinge haften bleiben, entfernt. Entfernen Sie den Schleifspan mit einem Tuch. Denken Sie daran, die Klinge nach dem Schärfen immer wieder in ihre Schutzhülle zu stecken.

Die verschiedenen Arten von

Wie bereits erwähnt, kann man Heckenscheren nach der Art der Energieversorgung unterscheiden. So gibt es beispielsweise elektrische Heckenscheren und Heckenscheren mit Verbrennungsmotor. Worin unterscheiden sie sich?

Elektrische Heckenschere mit Kabel

Diese Art von Heckenschere ist extrem einfach zu bedienen. Schließen Sie das Werkzeug einfach an und betätigen Sie den Abzug. Je nach Leistung und Klingenlänge liegt das Gewicht zwischen 2,5 und 3,5 kg. Abgesehen davon, dass keine Schadstoffe ausgestoßen werden, ist eine elektrische Heckenschere mit Kabelsehr wartungsarm

Allerdings schränkt das Netzkabel die Reichweite und die Bewegungen, die Sie ausführen, erheblichein. Ein elektrisches Verlängerungskabel mit Aufwickelvorrichtung ist daherunerlässlich

Und aus Sicherheitsgründen raten wir davon ab, eine kabelgebundene elektrische Heckenschere in feuchten Umgebungen zu verwenden. Und passen Sie auf, dass Sie das Verlängerungskabel nicht versehentlich durchtrennen!

Vorteile:

  • Leicht und einfach zu handhaben.
  • Unbegrenzte Autonomie
  • Sehr geringer Wartungsaufwand (nur Reinigung und Schärfen der Klingen).
  • Attraktiver Preis

Nachteile:

  • Wenn Sie kein Verlängerungskabel mit Aufwickelvorrichtung haben, kaufen Sie es zusätzlich zur Heckenschere!
  • Nicht für große Gärten oder intensives Schneiden geeignet.

Für wen ist sie geeignet?

Eine kabelgebundene Heckenschere wird perfekt für Menschen mit eingeschränkter Körperkraft oder Mobilität sein. Auch Hecken in kleinen Gärten eignen sich für dieses Werkzeug. Achten Sie jedoch auf den Durchmesser der Hecken in Ihrem Garten und den Abstand der Zähne des Modells, für das Sie sich interessieren.

Elektrische Heckenschere ohne Kabel

Sie

wird auch als Akku-Heckenschere bezeichnet.

Sie ist

genauso einfach zu bedienen wie eine Heckenschere mit Kabel

, wiegt aber in der Regel 2,6 bis 7 kg. Das Gewicht steigt mit der Leistung des Akkus (18 V, 36 V). Bei voller Ladung haben einige Modelle eine ähnliche Leistung wie die Einstiegsmodelle der Heckenscheren mit Verbrennungsmotor.

Die Laufzeit bleibt jedoch auf 20 bis 60 Min. begrenzt.Planen Sie zusätzliche Akkus ein, wenn Sie einen großen Garten haben

Glücklicherweise sind die Akkus von Werkzeugen der gleichen Marke in der Regel kompatibel. Wie die kabelgebundene elektrische Heckenschere macht auch die Akku-Heckenschere wenig Lärm und benötigt wenig Wartung.

Vorteile:

  • Der am wenigsten laute der 3 Typen.
  • Sehr handlich und leicht zu pflegen
  • Perfekt für kleine und mittelgroße Gärten
  • Geeignet für junge und mittelgroße Hecken.

Nachteile:

  • Begrenzte Autonomie und sehr langes Aufladen.
  • Leistungsstarke Akkus sind optional und der Preis übersteigt den der Heckenschere!

Für wen ist sie geeignet?

Wenn Sie den Lärm einer Thermo-Heckenschere und das Kabel einer kabelgebundenen Heckenschere nicht ertragen können, sollten Sie sich für eine Akku-Heckenschere entscheiden. Wählen Sie jedoch einen Akku, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Und vermeiden Sie ungewöhnlich billige Angebote, da Sie sonst mehr für den Akku als für die Heckenschere bezahlen.

Thermo-Heckenschere

Dies ist der mit Abstand leistungsstärkste und robusteste Typ. Er übertrifft die elektrischen Modelle in der reinen Leistung. Außerdem müssen Sie sich nie über einen leeren Akku oder ein zu kurzes Verlängerungskabel ärgern. Das Tier wiegt 4,3 bis 7 kg und ist damit genauso schwer wie eine kabellose elektrische Heckenschere mit 36-V-Batterie.

Allerdings geht er mit den Einschränkungen einher, die mit Gartengeräten mit Verbrennungsmotor verbunden sind: regelmäßige Wartung ist Pflicht, das Benzin-Öl-Gemisch muss hergestellt oder gekauft werden, der Geräuschpegel liegt bei über 90 dB und es gibt chronische Startschwierigkeiten. Für dichte Hecken und große Gärten ist die Heckenschere mit Verbrennungsmotor dagegen immer noch die beste Wahl.

Vorteile :

  • Für große Gärten sowie für dichte Hecken mit großem Durchmesser bestimmt.
  • Schneidet schnell und ohne zu murren
  • Bei guter Pflege außergewöhnlich robust.
  • Geeignet für Profis und Privatpersonen

Nachteile :

  • Zahlreiche Einschränkungen: Lärm, Wartung, Anlassen usw.
  • Das Gewicht kann schnell zu einem Problem werden.

Für wen ist es geeignet?

Moderne benzinbetriebene Heckenscheren sind nicht mehr so schmutzig und umweltschädlich wie früher. Und ihre Kraft macht auch professionelle Gärtner glücklich. Wenn Sie eine langlebige, vielseitige Heckenschere suchen oder viele Hecken zu schneiden haben, empfehlen wir diese Option.

Der Sonderfall der Heckenschere auf Stange

Hierbei handelt es sich nicht um eine Heckenschere im eigentlichen Sinne, sondern um eine Abwandlung der Modelle mit Verbrennungsmotor, kabelgebundener elektrischer Heckenschere oder kabelloser elektrischer Heckenschere. Die auch als Teleskopheckenschere bezeichnete Stangenheckenschere verfügt über eine ausziehbare Halterung, an der das Werkzeug befestigt ist. Dadurch können Sie auch hohe Äste erreichen, ohne auf eine Leiter angewiesen zu sein.

Heckenschere oder Hochentaster?

Heckenschere

Die Heckenschere scheint das ideale Gartengerät zu sein, das am meisten empfohlen wird, wenn Sie in Ihrem Garten Präzisionsarbeit leisten wollen. Seine Hauptaufgaben bestehen darin, Hecken zu schneiden und zu trimmen, Feinarbeiten an Kanten durchzuführen und die Arbeit des Rasenmähers zu perfektionieren.

Er erweist sich als leicht und wendig zugleich und erspart Ihnen so die wiederkehrenden großen Ermüdungserscheinungen. Je nach Bedarf können Sie zwischen verschiedenen Arten von Heckenscheren wählen. Elektrische Heckenscheren eignen sich besonders für Privathaushalte und kleinere Hecken, während Heckenscheren mit Verbrennungsmotor eher für den professionellen Einsatz geeignet sind. Sie verfügen über einen stärkeren Motor und sind schwerer.

Hochentaster

Der Hochentaster wird speziell dann eingesetzt, wenn Sie vorhaben, Bäume in Ihrem Garten oder in Wäldern zu bearbeiten. Er eignet sich am besten zum Beschneiden und Abtrennen dicker Äste, ohne den betreffenden Baum zu beschädigen. Diese Methode erweist sich als sehr praktisch, wenn Sie möchten, dass die gesamte Vegetation gesund bleibt.

Mit einem Hochentaster können Sie auch lästige Äste entfernen, die Ihre Umgebung oder Ihr Dach stören könnten. Der Hochentaster ist jedoch nicht mit einer Kettensäge zu verwechseln, obwohl beide Geräte die gleiche Schnittleistung erbringen. Je nach Verwendungszweck können Sie zwischen einem Hochentaster und einem handgeführten Hochentaster wählen.

Urteil

Die Wahl fällt leichter, da sie sich an der Art der Pflanzen in Ihrem Garten orientiert. Wenn Sie eine Hecke haben, deren Äste einen Durchmesser von 3 cm nicht überschreiten, sollten Sie sich für eine Heckenschere entscheiden. Auch hier sollten Sie die Schnittleistung der Messer, die Motorleistung und die Laufzeit des Geräts berücksichtigen. Wenn Sie eine zu hohe Hecke kürzen oder dicke Äste von einem Baum schneiden möchten, ist ein Hochentaster die beste Lösung.

Warum sollte man eine Heckenschere kaufen?

Zum Schneiden von fast allen Heckenarten.

Die Heckenschere garantiert eine Arbeit mit makellosem Finish. Jede Art von Modell eignet sich für Hecken aller Größen. Teleskopmodelle eignen sich zum Beispiel hervorragend, um die Spitze einer Hecke hoch genug zu erreichen. Eine akkubetriebene Heckenschere eignet sich für alle, die eine mittelgroße Hecke haben.

Ein sicheres Gartengerät

Einige Modelle sind mit einem Doppelschalter ausgestattet, der den Motor bei Problemen abschaltet und ein unbeabsichtigtes Anlaufen verhindert. Außerdem ist die Heckenschere so konstruiert, dass die Hände nicht zu nahe an die Messer gelangen können.

Höhere Leistung

Unabhängig vom gewählten Modelltyp sorgt die Heckenschere für einen sauberen Schnitt bei allen toten Ästen mit einem Durchmesser von bis zu 3 cm. Sie ist mit einem recht starken Motor ausgestattet und ihre Konstruktionsmaterialien sind ebenso widerstandsfähig wie robust.

Hohe Wartungsfreundlichkeit

Die Pflege einer Heckenschere ist immer unerlässlich und wird dringend empfohlen, wenn Sie ihre Lebensdauer verlängern möchten. Entfernen Sie nach jedem Gebrauch alle Rückstände mit einer Bürste. Reinigen Sie die Klinge mit einem Tuch und ein paar Tropfen Alkohol. Zögern Sie nicht, die Klinge bei Bedarf zu schärfen und zu fetten.

Pflegen Sie Ihren Garten selbst

Eine Heckenschere eignet sich sowohl für den privaten als auch für den professionellen Gebrauch. Wählen Sie also das Modell, das Ihren Fähigkeiten und der Größe Ihrer Hecke entspricht. Es gibt viele Zubehörteile, die Ihnen helfen können, z. B. Schnüre.

Die besten Marken für Heckenschere

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Heckenschere im Jahr 2022 sind :

Black+Decker
Stihl
Bosch
Gardena
GT Garden

Black+Decker, einer der weltweit führenden Hersteller von Heimwerker- und Gartengeräten, muss nicht mehr vorgestellt werden. Die amerikanische Marke ist bekannt dafür, dass sie einige der besten Heckenscheren auf dem Markt herstellt. Die Black+Decker GTC1845L20-QW ist sowohl erschwinglich als auch effizient.

Die deutsche Marke ist weltweit für ihre Kettensägen mit Verbrennungsmotor, Kabel und Akku bekannt. Aber Stihl nur auf das Fällen von Bäumen und das Entasten zu beschränken, zeugt von Unwissenheit. Keine Heckenschere mit Verbrennungsmotor für Privatanwender kann mit seinen Produkten mithalten.

Die Deutschen wissen, wie man Gartengeräte herstellt. Und rechnen Sie nicht damit, dass Bosch dem Ruf der Deutschen Qualität schadet! Die Firma aus Gerlingen bietet über ihre Produktreihe Home and Garden elektrische Heckenscheren für jedes Budget an.

Diese Marke stammt von der anderen Seite des Rheins und stellt eine weltweite Referenz im Bereich der Gartenarbeit dar. Seit 2007 gehört Gardena zu Husqvarna und wurde schnell zu einem der Flaggschiffe des schwedischen Unternehmens. Seine Heckenscheren mit Stange verkaufen sich wie warme Semmeln.

Lassen Sie sich nicht von seinem Namen täuschen, GT Garden ist eine deutsche Marke! Sie hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Elektrowerkzeugen spezialisiert und zeichnet sich durch ihre qualitativ hochwertigen, aber erschwinglichen Produkte aus. Wenn Ihnen das Modell von Stihl zu teuer ist, kaufen Sie eine Thermo-Heckenschere von GT Garden.

Wie hoch ist der Preis für Heckenschere

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
50 € bis 100 €
Mittlerer
100 € bis 200 €
Hochpreisig
mehr als 200 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Gehen Sie beim Schneiden Ihrer Hecke methodisch vor

Die Aufgabe sollte an einem Ende Ihrer Hecke beginnen. Beginnen Sie immer am unteren Ende, damit sich die abgeschnittenen Äste und Blätter nicht mit den noch nicht abgeschnittenen vermischen. Um einen ebenen und gleichmäßigen Schnitt zu erhalten, gehen Sie langsam vor und schneiden Sie zuerst 20 cm der Hecke ab. Später können Sie das Ganze anpassen, indem Sie die überstehenden Zentimeter abschneiden. Sie sollten auch darauf achten, dass der untere Teil der Hecke etwas breiter ist als der obere. Dieser Trick sorgt dafür, dass Ihre Hecke gleichmäßig von der Sonne beschienen wird.

Verwenden Sie Seile, um einen geraden Schnitt zu erhalten

Wenn Sie Angst vor Beulen oder Löchern in Ihrer Hecke haben, ist der beste Trick für einen geraden Schnitt die Verwendung eines Seils. Schlagen Sie zunächst an beiden Enden der Hecke Pfähle ein und binden Sie das Seil daran fest, um eine straffe Linie zu erhalten, die Ihnen als Orientierungshilfe dient. Auch ein Draht kann den Zweck erfüllen, wenn Sie befürchten, dass Sie das Seil zwischendurch durchschneiden könnten.

Führen Sie die richtigen Bewegungen aus

Führen Sie mit Ihrer elektrischen Heckenschere kreisförmige Bewegungen aus, indem Sie von unten nach oben und dann von oben nach unten schneiden, um überhängende Äste leicht zu entfernen. Halten Sie das Messer der Heckenschere immer parallel zur Hecke, um Vertiefungen oder Dellen zu vermeiden. Beenden Sie dann das Schneiden der oberen Hecke mit mähenden Bewegungen.

Schonen Sie Ihre Kraft

Halten Sie die Heckenschere immer in Ihrer Nähe. Strecken Sie nicht die Arme aus, um zu versuchen, einen Ast oder ein Blatt abzuschneiden. Im Idealfall bewegen Sie sich, um ihn leichter zu erreichen, oder nehmen Sie eine Trittleiter, wenn Ihre Hecke sehr hoch ist. Mit dieser Technik vermeiden Sie nämlich, dass Sie schnell Ermüdungserscheinungen oder - noch schlimmer - unnötige Unfälle bekommen!

Arbeiten Sie sicher

Bevor Sie mit Ihrer Arbeit beginnen, sollten Sie darauf achten, dass sich keine anderen Personen der Hecke nähern. Außerdem sollten Sie sich durch geeignete Kleidung, Sicherheits- oder zumindest feste Schuhe, eine Brille und dicke Handschuhe schützen. Da die meisten Heckenscheren erheblichen Lärm verursachen, sollten Sie zu Ihrem eigenen Komfort auch einen Gehörschutz tragen.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welche Leistung hat eine elektrische Heckenschere?

Die Leistung einer elektrischen Heckenschere hängt in erster Linie davon ab, wie viel Sie schneiden müssen und wie groß die Hecke ist. Ein Gerät mit einer Leistung von 400 W kann zum Schneiden einer mittelhohen Hecke verwendet werden. Modelle mit einer Leistung von mehr als 700 W werden hingegen für größere Arbeiten verwendet. Es liegt an Ihnen, anhand der Auswahlkriterien das Gerät auszuwählen, das Ihnen am geeignetsten erscheint.

Wie pflegt man eine Heckenschere richtig?

DiePflege einer Heckenschere beginnt mit der Reinigung. Dazu tränken Sie ein Tuch oder einen Schwamm mit Spiritus und reiben damit die Messer ab. Achtung: Sie sollten niemals mit Wasser reinigen, da das Metall sonst oxidiert.

Sind Modelle mit Stange leistungsfähiger?

Die Stangen- oder Teleskop-Heckenschere ist mit einer Metallstange ausgestattet, mit der Sie auch schwer zugängliche oder hoch gelegene Bereiche erreichen können. Sie benötigen also keine Leiter, um Ihre Hecke zu schneiden, da die Stange von wenigen Zentimetern bis zu mehreren Metern verstellt werden kann. Die Leistung Ihres Werkzeugs hängt jedoch vom Modell und der Motorisierung Ihrer Heckenschere ab.

Welche Sicherheitsausrüstung ist bei der Verwendung einer Heckenschere erforderlich?

Um Zwischenfälle beim Schneiden zu vermeiden, sollten Sie unbedingt eine Schutzbrille, Schutzkleidung, die den ganzen Körper bedeckt, und ein Paar Handschuhe tragen, bevor Sie eine Heckenschere benutzen. Diese Ausrüstung schützt Sie vor Astresten oder wenn Sie die Maschine falsch bedienen. Das Tragen von Arbeitsschuhen ist ebenfalls angebracht.

Wie verwendet man eine elektrische Heckenschere?

Die Wahl einer elektrischen Heckenschere hängt von der Art der zu pflegenden Pflanzen ab. Sind diese weniger dicht und nicht dicker als 1 cm und ist die Hecke noch jung, dann ist eine Heckenschere mit einer Motorleistung von 400 bis 500 W gut geeignet. Wenn die Pflanzen jedoch groß sind, sollten Sie sich am besten für eine elektrische Heckenschere mit mehr Leistung entscheiden. Sie sollten mit einem vertikalen Schnitt an der Oberseite der Pflanze beginnen und sich dann nach und nach nach unten arbeiten. Der untere Teil sollte zuletzt geschnitten werden. Achtung: Halten Sie Ihr Gerät nie mit nur einer Hand, um Unfälle zu vermeiden.

Wie schärft man das Messer einer elektrischen Heckenschere?

Sie können das Messer nach der Reinigung mit einer kleinen Schleifmaschine schärfen, um die Funktion der Heckenschere zu optimieren. Es ist Ihnen möglich, dasSchärfen der Klingen mit einem Dremel durchzuführen. Dieses Werkzeug kann auch dazu verwendet werden, die Oberfläche des Messers zu glätten und den Schliff zu perfektionieren.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Heckenschere - Kaufberatung, quechoisir.org
  2. Wie wähle ich meine Heckenschere aus?, leroymerlin.fr
  3. Die verschiedenen Arten von Heckenscheren, systemed.fr
  4. Tipps zur Verwendung von Heckenscheren, stihl.fr
  5. Die richtigen Handgriffe beim Trimmen Ihrer Hecken, gerbeaud.com
  6. Wie verwende ich meine Heckenschere sicher?, univers-tondeuse.com
  7. Hedge Trimmers: What You Need to Know Before You Buy, aujardin.info
  8. Can I Use a Hedge Trimmer or Pole Saw to Trim My Trees?, learn.compactalliance.com
  9. The 8 Best Hedge Trimmers in 2021 According to Reviews | Better Homes & Gardens, blog.davey.com
  10. Hedge Trimmer buying guide, bhg.com
  11. Heckenschere | Leroy Merlin, diy.com
  12. Heckenschere : thermisch, elektrisch, teleskopisch | Castorama, leroymerlin.fr
  13. Amazon.de | Heckenschere, castorama.fr
  14. Heckenschere - Gamm Vert, amazon.co.uk
  15. Thermo-Heckenschere | Leroy Merlin, gammvert.fr
  16. Heckenschere - Kaufberatung - UFC-Que Choisir, leroymerlin.fr
  17. Thermo-, Akku- und Elektro-Heckenschere | HUSQVARNA, quechoisir.org
  18. Heckenschere und Stangenheckenschere | STIHL, husqvarna.com
  19. Vergleichsleitfaden der besten Heckenscheren 2021 - Warrior, stihl.fr
  20. Heckenschere, Hochentaster, Trimmer & Astschneider ..., taille-haie-warrior.com
  21. Heckenschere im Vergleich - UFC-Que Choisir, bricodepot.fr
  22. Heckenschere - Weldom, quechoisir.org
  23. Heckenschere auswählen | Gamm vert, weldom.fr
  24. Vergleich der 10 besten Heckenscheren des Jahres 2021 | Le ..., gammvert.fr
  25. Heckenschere mieten - Kiloutou, lemeilleuravis.com
  26. Heckenschere Husqvarna, kiloutou.fr
  27. Heckenscheren-Tests: 15 Modelle auf dem Prüfstand, husqvarna.com
  28. Heckenscheren und Hochentaster für die Heckenpflege ..., rustica.fr
  29. Elektrische Heckenschere - ManoMano, gardena.com
  30. Vermietung Heckenschere auf Stange Benzin 2-Takt - Kiloutou, manomano.fr
  31. Heckenschere : Kaufberatung und Vergleich 2021 der besten, kiloutou.fr
  32. Welche sind die besten Heckenscheren ? Vergleich Juni 2021, taille-haie.org
  33. Heckenscheren - Trimmen und Entasten - Mr. Heimwerker, ouest-france.fr
  34. Heckenschere - Kaufberatung und Vergleich 2019, mr-bricolage.fr
  35. , taille-haie.info
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Einhell GE-CH 1846 Li Solo Power X-Change 9
Einhell GE-CH 1846 Li Solo Power X-Change
MAKITA DUH523Z 10
MAKITA DUH523Z
Bosch Home and Garden - Advancedhedgecut 36 11
Bosch Home and Garden - Advancedhedgecut 36
HYCHIKA Brushless Akku-Heckenschere 36V 12
HYCHIKA Brushless Akku-Heckenschere 36V

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!