Den besten Hoverkarts 2022

Sie besitzen ein Hoverboard, haben aber Schwierigkeiten, es richtig zu beherrschen? Warum verwandeln Sie es nicht in ein Gokart? Dazu benötigen Sie lediglich ein Hoverkart. Mit diesem praktischen Zubehör können Sie sich im Sitzen fortbewegen und gleichzeitig die Vorteile nutzen, die Ihnen Ihr Hoverboard bietet. Ob klassisches Modell, Offroad oder für Kinder, entdecken Sie unseren Leitfaden zu den besten Hoverkarts.

Hiboy HC-01
9/10

Die Wahl der Redaktion

Hiboy HC-01

Der beste Hoverkart im Jahr 2021

Das Hoverkart Hiboy HC-01 ist sicherer als ein einfaches Hoverboard und bietet Ihrem Kind ein sehr komfortables Fahrerlebnis. Seine leichte Bauweise hindert ihn nicht daran, robust zu sein.

72,99 € auf Amazon

Der Hiboy HC-01 eignet sich perfekt für alle Hoverboards mit einer Größe von 6,5, 8 und 10 Zoll (16,5, 20 und 25,5 cm). Er besteht aus extrem robusten Materialien, die ihm seine Stoßfestigkeit und Langlebigkeit verleihen. Außerdem ist es bis zu 120 kg belastbar. Beachten Sie, dass das Set bereits vormontiert ist, sodass Sie nur etwa 15 Minuten für den Aufbau benötigen.

Der Hoverkart Hiboy HC-01 eignet sich für Kinder ab 4 Jahren und kann auch von Erwachsenen bis zum Alter von 65 Jahren genutzt werden. Er verfügt über ein verbessertes Lenksystem, das ihnen die Möglichkeit gibt, das Gerät leicht zu steuern, ebenso wie die Bewegungen. Die Pedale sind in der Länge verstellbar, damit sie besser an den Körperbau eines Erwachsenen angepasst werden können.

MarkBoard RS02
8/10

Das beste Billigprodukt

MarkBoard RS02

Der beste Einsteiger-Hovercart

Wenn Sie Ihr aktuelles Hoverboard in ein Fun-Fahrzeug verwandeln möchten, können Sie es mit diesem günstigen Hoverkart ausstatten. Leicht und ästhetisch ansprechend, wird diese Neuheit bei den Nachbarn sicherlich für Aufsehen sorgen.

69 € auf Amazon

Das leichteste Hoverkarts, das MarkBoard RS02, wiegt nur 5,5 kg. Es verfügt über ein 4-Zoll-Vorderrad, das sich sowohl als langlebig als auch als sehr leise erweist. Die Lager sind glatter, während Sie eine sanfte Fahrt genießen können. Der Sitz dieses Modells mit den Maßen 34,5 x 27,5 x 25 cm ist aus hochwertigem Kunststoff gefertigt. Obwohl dies nicht das geeignetste Material für einen bequemen Sitz ist, können Sie dennoch sicher darauf sitzen.

Der Rahmen kann durch ein Schienensystem in der Länge zwischen 72 und 90 cm verstellt werden. Die Fußstütze kann in 5 Stufen an die Beinlänge angepasst werden. So haben sowohl Kinder als auch Erwachsene die Möglichkeit, sie nach Belieben zu nutzen. Es wird kein Hoverboard mitgeliefert, was bedeutet, dass Sie bereits ein Hoverboard haben sollten, bevor Sie es kaufen. Selbstverständlich passt dieses Gerät zu allen Modellen mit 6,5, 8,5 und 10 Zoll.

GeekMe Purple+Hip Kart
9/10

Das beste High-End-Produkt

GeekMe Purple+Hip Kart

Der beste High-End-Hovercart

Um Ihr Kart-Erlebnis voll auszukosten, gibt es nichts Besseres als dieses geländegängige Hoverkart, das zusammen mit einem sehr leistungsstarken Hoverboard verkauft wird! Außerdem hat es viele Komfortoptionen, einschließlich Bluetooth.

299 € auf Amazon

Neben dem geländegängigen Hoverkart enthält dieses All-in-One-Set auch einen Gyropod mit einer robusten Karosserie aus einer Flugzeugaluminiumlegierung und breiten, rutschfesten 8,5-Zoll-Gummirädern. Angetrieben wird das Ganze von einem Doppelmotorsystem mit einer Leistung von 350 Watt. Mit diesen Reifen kommen Sie problemlos durch jedes Gelände: Rasen, Sand, Schlamm usw. Sie bieten übrigens eine gute Haftung, die ideal ist, um von einer besseren Stabilität zu profitieren.

Das Hoverboard verfügt über einen Bluetooth-Lautsprecher und eine magische LED-Beleuchtung für noch mehr Spaß. Es ist in nur 2 bis 3 Stunden aufgeladen und kann bis zu 120 kg tragen. Seine Geschwindigkeit liegt bei 15 km/h, was Ihnen sicher gefallen wird. Außerdem können Sie von den verschiedenen Sicherheits- und Schutzsystemen profitieren, wie z. B. der intelligenten Überwachung des Batteriestatus, der automatischen Temperaturerkennung oder dem Kurzschluss- und Überspannungsschutz.

RCB Z1+
8/10

Ausgezeichnete Wahl

RCB Z1+

Eine hervorragende Investition

Verstellbare Länge, einfache Installation und Nutzung, Kompatibilität mit allen 6,5-Zoll-Hoverboards, LED-Lichter und Doppelmotor..., das ist eine Investition, die Sie nicht enttäuschen wird.

229 € auf Amazon

Dieses Paket ist eine originelle Geschenkidee für ein Kind. Beim Kauf erhalten Sie nämlich ein Hoverkart UND ein Hoverboard. Sie brauchen nur wenige Minuten, um das neue Gokart aufzubauen. Das Gerät lässt sich dank seiner ergonomischen Schaumstoffgriffe leicht handhaben. Auch der Sitz ist ultrabequem. Mit dem Lenkrad können Sie das Fahrzeug in die gewünschte Richtung lenken und sogar um 360° drehen.

Der RCB Z1+ hat zwei robuste Motoren mit je 350 W und eine wiederaufladbare Lithiumbatterie. Und da Kinder es lieben, cool zu sein, stellt dieses Modell ihnen leuchtende und blinkende Reifen zur Verfügung. Der eingebaute Lautsprecher lässt sich über Bluetooth mit Ihrem Smartphone verbinden, falls Sie Ihre Playlist während der Fahrt abspielen möchten. In Sachen Sicherheit gibt es einen LED-Scheinwerfer für die Nacht, eine feuerfeste Schale, rutschfeste Räder, ein Schutzsystem für die Batterie gegen mögliche Überladung oder Kurzschlüsse...

Einkaufsführer • April 2022

der beste Hoverkart

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste Hoverkart im Jahr 2021

Der beste Einsteiger-Hovercart

Der beste High-End-Hovercart

Eine hervorragende Investition

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
0/50 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste Hoverkarts

DAS BESTE BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Hiboy HC-01
9/10
MarkBoard RS02
8/10
GeekMe Purple+Hip Kart
9/10
RCB Z1+
8/10
UNSERE AUSWAHL
Hiboy HC-01
MarkBoard RS02
GeekMe Purple+Hip Kart
RCB Z1+
Das Hoverkart Hiboy HC-01 ist sicherer als ein einfaches Hoverboard und bietet Ihrem Kind ein sehr komfortables Fahrerlebnis. Seine leichte Bauweise hindert ihn nicht daran, robust zu sein.
Wenn Sie Ihr aktuelles Hoverboard in ein Fun-Fahrzeug verwandeln möchten, können Sie es mit diesem günstigen Hoverkart ausstatten. Leicht und ästhetisch ansprechend, wird diese Neuheit bei den Nachbarn sicherlich für Aufsehen sorgen.
Um Ihr Kart-Erlebnis voll auszukosten, gibt es nichts Besseres als dieses geländegängige Hoverkart, das zusammen mit einem sehr leistungsstarken Hoverboard verkauft wird! Außerdem hat es viele Komfortoptionen, einschließlich Bluetooth.
Verstellbare Länge, einfache Installation und Nutzung, Kompatibilität mit allen 6,5-Zoll-Hoverboards, LED-Lichter und Doppelmotor..., das ist eine Investition, die Sie nicht enttäuschen wird.
Material
-
Aluminium
Aluminium
Langlebiges ABS
Tragfähigkeit
Bis zu 120 kg
-
Von 20 bis 120 kg
Von 20 bis 100 kg
Altersempfehlung
4 bis 65 Jahre
8 Jahre und älter
Jedes Alter (Kinder und Erwachsene)
Ab 8 Jahren
Hoverboard inklusive
Hoverboard kompatibel
6,5, 8 und 10 Zoll
6,5, 8,5 und 10 Zoll
6,5 bis 10 Zoll
Alle Arten von Hoverboards

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Hoverkart

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Der beste Hoverkart muss die Erwartungen an Sicherheit und Nervenkitzel erfüllen. Es reicht nicht aus, einfach das erstbeste Modell zu wählen, das Sie auf dem Markt finden. Um Ihnen eine Orientierung zu geben, sind hier die Kriterien, die Sie vor dem Kauf beachten sollten.
choisir hoverkart

1 - Die Kompatibilität mit dem Hoverboard

Im Allgemeinen sind die auf dem Markt erhältlichen Hoverkarts mit allen Arten von Hoverboards kompatibel und für Modelle mit Rädern mit einem Durchmesser von 6,5, 8 und 10 Zoll ausgelegt. Achten Sie jedoch auf Modelle mit einer gebogenen Form. Nur diese eignen sich nicht, da die Gurte dort nicht angebracht werden können. Manchmal wird der Hoverkart mit einem kompatiblen Hoverboard angeboten.

2 - Die Materialien

Die beliebtesten Materialien für die Konstruktion eines Hoverkarts sind Aluminium und ABS-Kunststoff. Obwohl letzterer robust ist, empfehlen wir Ihnen dennoch, auf Alu zu setzen. Dieses Material ist nämlich der Maßstab für Leichtigkeit und Robustheit. Bevorzugen Sie ein Modell mit Aluminiumklemmen von guter Qualität, das länger hält.

3 - Das Alter und das Gewicht des Nutzers

Die meisten Hoverkarts passen sich perfekt an die Körpergröße eines Erwachsenen an. Wenn Sie jedoch ein Modell für ein Kind oder einen älteren Menschen suchen, sollten Sie darauf achten, dass es über einen Geschwindigkeitsbegrenzer verfügt. Achten Sie auch auf das empfohlene Höchstgewicht. Es liegt meist zwischen 20 bis 30 und 120 kg.

4 - Die Größe des Rades

Neben dem Kriterium der Farbe, das völlig subjektiv ist, sollten Sie insbesondere auf die Größe des Vorderrads des Hoverkarts achten. Im Durchschnitt liegt sie zwischen 6 und 7 Zoll. Ein Modell, das für ein Kind bestimmt ist, sollte jedoch kleiner sein, nämlich etwa 4 Zoll. Dadurch erhält das Hoverkart mehr Gleichgewicht und kann gleichzeitig flüssige Bewegungen ausführen.

5 - Die Nutzung

Je nachdem, wofür Sie Ihr Gokart-Kit verwenden möchten, haben Sie die Wahl zwischen zwei großen Modellen, nämlich dem klassischen Hoverkart und dem Offroad-Hoverkart. Wenn Sie auf asphaltierten und ebenen Straßen fahren wollen, ist das erste Modell sehr gut geeignet. Das Offroad-Modell eignet sich hingegen besser für den Einsatz auf Schotter, Kies oder Sand.

Unsere Tipps

Sobald Sie feststellen, dass Ihre Gurte abgenutzt sind, sollten Sie sie sofort austauschen. Und um eine Beschädigung des Hoverboards zu vermeiden, bedecken Sie es mit einer Silikonhülle.

Hoverkart: Was Sie wissen sollten

Das Hoverkart ist eine neue Erfindung, die in den USA von mehreren Geschwindigkeitsliebhabern und Hoverboard-Fans entwickelt wurde. Sie suchten nämlich nach der besten Möglichkeit, das Gerät so umzubauen, dass es das gleiche Fahrgefühl wie ein Gokart vermittelt. Die Firma HoverPowered hat das Hoverkart entwickelt, ein Gerät, das direkt an das Hoverboard angeschlossen werden kann.

Wie funktioniert ein Hoverkart?

Das Hoverkart, Kart-Kit oder Go-Kart-Kit, wird ausschließlich mit einem Hoverboard verwendet. Die Installation ist einfach, denn Sie müssen es nur aufstecken, die Gurte befestigen und das war's schon. Sie haben dann drei statt zwei Räder, was Ihre Fahrweise völlig verändert. Sobald die beiden Geräte zusammengebaut sind, müssen Sie nur noch auf dem Sitz Platz nehmen. Der größte Vorteil dieser Haltung ist, dass Sie in Bodennähe automatisch Ihre Fahrgeschwindigkeit und damit auch den Fahrspaß erhöhen.

Um vorwärts oder rückwärts zu fahren, drücken Sie einfach den oder die Griffe in die gewünschte Richtung (vorwärts oder rückwärts). Beachten Sie, dass jeder der beiden Griffe unabhängig voneinander ein Rad des Hoverboards steuert. Der Motor wird nur dann eingeschaltet, wenn er eine große Last erkennt.

Die Bestandteile eines Hoverkarts

Ein Hoverkart besteht aus mehreren wesentlichen Elementen, nämlich :

  • Das Rad, das an der Vorderseite des Fahrgestells angebracht wird.
  • Dem Sitz
  • Den beiden Füßen mit den Gurten
  • Die 4 selbstklebenden Schaumstoffpolster, die auf die Füße gelegt werden.
  • Das hintere Fahrwerk
  • Das vordere Fahrwerk
  • Die 2 Griffe
  • Der Schraubenschlüssel
  • Der Inbusschlüssel
  • Die 4 kleinen Schrauben/Bolzen, die bei der Montage des Sitzes unbedingt erforderlich sind.
  • Und die 4 großen Schrauben/Bolzen für die Griffe.

Für wen?

Der beste Trumpf des Hoverkarts liegt gerade in seiner Zugänglichkeit. Tatsächlich spricht dieses kleine Schmuckstück Groß und Klein gleichermaßen an, und das ist auch gut so, denn das Gerät ist für alle Altersgruppen geeignet. Die Handhabung wird noch einfacher, wenn jemand schon einige Erfahrungen mit einem Hoverboard oder Gokart gesammelt hat. Kinder können bereits ab 2 Jahren mit Hoverkarts fahren. Es gibt sogar Modelle, die speziell auf sie zugeschnitten sind. Ein weiterer nicht zu unterschätzender Vorteil ist, dass Hoverkarts Sport und Freizeit perfekt miteinander verbinden.

Die verschiedenen Arten von

Wie Sie oben gesehen haben, gibt es heute verschiedene Arten von Hoverkarts, die alle ihre Vor- und Nachteile haben.

Klassischer Hoverkart

hoverkart classique

Der erste und wohl am weitesten verbreitete Hoverkart-Typ kann auf glatten Oberflächen wie asphaltierten Straßen eingesetzt werden. Er ist leicht und besteht aus einem robusten Metallrahmen und einem stabilen Vorderrad. Der Sitz verspricht Ihnen einen besseren Komfort, auch wenn er nicht gepolstert ist. Die Größe der Ausstattung kann je nach Physiognomie des Fahrers eingestellt werden.

Der klassische Hoverkart wiegt zwischen 5 und 7 kg und ist bis zu 120 kg belastbar. Außerdem ist sein Rad im Vergleich zu dem eines geländegängigen Modells kleiner. Trotz der fehlenden Federung ist dieses Gokart-Set eine gute Investition für diejenigen, die gerade erst mit dem Gokartfahren beginnen und häufig in der Stadt unterwegs sind.

Offroad-Hookart

hoverkart tout-terrain

Das geländegängige Hoverkart eignet sich besser für Personen, die sich abseits der Straße, auf ausgetretenen Pfaden oder sogar auf steinigen und staubigen Straßen bewegen möchten. In der Regel verfügt es über ein doppelt gefedertes System, ein aufblasbares Rad und einen verstärkten Rahmen. Dank der hohen Bodenfreiheit haben Sie eine bessere Sicht auf die Straße.

Wie das vorherige Modell ist auch dieses in der Länge verstellbar und hält einer maximalen Belastung von 120 kg stand. Einige sind mit einem Stoßdämpfer ausgestattet, der Sie vor Erschütterungen schützt. Das Gewicht eines solchen Geräts beträgt manchmal mehr als 10 kg. Es ist sehr empfehlenswert für alle, die den Nervenkitzel lieben und auf holprigen Wegen fahren wollen oder bereits ein geländegängiges Hoverboard besitzen.

Hoverkart für Kinder

hoverkart pour enfant

Dieser Modelltyp ist besonders für Kinder unter 12 Jahren bzw. ab 2 Jahren geeignet. Mit einem 4,5-Zoll-Reifen ausgestattet, garantiert es ein Höchstmaß an Komfort und bietet eine sichere Fahrt. Er wird auch als Mini Hoverkart bezeichnet, da er nur ein Spielzeug ist.

Das Gokart-Set für Kinder funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie das für Erwachsene und ist als klassisches Modell oder als Offroad-Modell erhältlich. Die Reichweite und die Höchstgeschwindigkeit hängen ganz von der des Hoverboards ab, auf dem es montiert ist.

Vergessen Sie die Schutzausrüstung nicht!

Die Benutzung eines Hoverkarts für Kinder sollte nur unter Aufsicht eines Erwachsenen erfolgen. Tragen Sie deshalb Helm, Knieschoner und Ellenbogenschützer.

Hoverkart oder Gokart?

Hoverkart

Das Hoverkart ist ein unverzichtbares Element, mit dem Sie Ihr einfaches Hoverboard in ein auf drei Rädern montiertes Fahrzeug umwandeln können. Es ist praktisch und leicht zu manövrieren und verleiht Ihnen mehr Stabilität. Das Gerät basiert auf dem Prinzip des Selbstausgleichs, mit dem Sie bremsen, beschleunigen und sogar eine Kurve fahren können. Im Gegensatz zum Hoverboard können Sie im Sitzen fahren und haben so ein viel bequemeres Fahrerlebnis. Der Sitz verfügt über eine Rückenlehne, die Ihnen eine optimale Unterstützung des Rückens verspricht.

Das Hoverboard fungiert als Motor. Sie platzieren es unter dem Hoverkart und befestigen es mithilfe von Gurten. Gesteuert wird es über Hebel, die auf beiden Seiten angebracht sind. Um eine bestimmte Richtung einzuschlagen, müssen Sie nur den T-Griff am Ende Ihrer Füße benutzen.

Kart

Ein Kart ist per Definition ein Fahrzeug, das für die Ausübung des Motorsports "Karting" verwendet wird. Sie bieten ein Höchstmaß an Nervenkitzel und fahren ausschließlich auf einer speziellen Rennstrecke. Gokarts sind auch eine geeignete sportliche Aktivität für die ganze Familie, für ein Wochenende oder für ein besonderes Ereignis. Das Kartfahren unterliegt strengen Regeln. Unter anderem müssen Sie, bevor Sie überhaupt den Motor starten, alle Verhaltensweisen bedenken, die Sie annehmen und einhalten müssen, wenn Sie auf die Rennstrecke fahren.

Es gibt zwei Hauptkategorien von Karts: 2-Takt-Karts und 4-Takt-Karts. Sie gelten als echte kleine Flitzer. Die Ausübung dieses Sports erfordert das Tragen von Schutzzubehör wie Helmen und Anzügen.

Urteil

Das Hoverkart und das Gokart bieten Ihnen ungefähr das gleiche Gefühl. Wenn Sie jedoch bereits ein Hoverboard besitzen oder einfach nur eine leichte und unkomplizierte Ausrüstung möchten, empfehlen wir Ihnen das Hoverkart. Es wird keine Probleme haben, bis zu 20 km/h zu fahren, und ist leichter zu beherrschen. Das Gokart hingegen entspricht eher den Bedürfnissen von Hochgeschwindigkeitsfahrern. Es ist auch ein Pflichtfach für Personen, die versuchen, echte Formel-1-Piloten zu werden, wie es bei den berühmten Sebastian Vettel oder Lewis Hamilton der Fall ist.

Beachten Sie, dass ein Hoverboard auch allein verwendet werden kann, was bei einem Hoverkart nicht der Fall ist. Am besten ist es, wenn Sie beide besitzen. So können Sie je nach Lust und Laune wählen. Der einzige große Unterschied besteht in der Fahrposition: beim Hoverkart sitzen und beim Hoverboard stehen.

Warum sollte man ein Hoverkart kaufen?

pourquoi acheter hoverkart

Die Möglichkeit, das Hoverboard in ein Gokart umzuwandeln.

Das Hoverkart, und das ist auch sein erster Nutzen, gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr klassisches Hoverboard in ein Gokart umzuwandeln. Die beiden Geräte lassen sich mithilfe der mitgelieferten Gurte ganz einfach koppeln. Der Vorgang dauert nur wenige Minuten, und nach der Montage können Sie auf verschiedenen Geländetypen die besten Vorteile aus Ihrem Gyropode, der nun zu einem Fahrzeug mit drei Rädern geworden ist, ziehen.

Einfach zu montieren

In den meisten Fällen passt das Hoverkart auf alle aktuellen Hoverboards, solange diese Räder zwischen 6,5 und 10 Zoll haben, außer bei den Kindermodellen. Selbst wenn das Gerät als Bausatz ankommt, benötigt es nur wenige Schritte mit einem Schraubenzieher, um montiert zu werden. Die Installation auf dem Hoverboard erfordert keine besonderen Kenntnisse, da Sie es nur an der Rückseite des Gestells festschnallen müssen.

Bequemes Fahren

Es ist vor allem die Sitzposition, die Ihnen diesen unvergleichlichen Fahrkomfort verspricht. Einerseits verfügen Sie bei geländegängigen Hoverkarts über eine doppelte Federung, die die Stöße abfedert. Dank seines breiten und robusten Rades befährt er auch unebene Wege mit Leichtigkeit. Ihre Erfahrung wird noch größer, wenn Sie es mit einem geländegängigen Hoverboard kombinieren. Andererseits bieten herkömmliche Hoverkarts ein hervorragendes Fahrgefühl in der Stadt auf dem Asphalt.

Viel mehr als ein Spielzeug

Ein Hoverkart bringt Familie und Freunde zusammen und ist ein unverzichtbares Element, das glückliche Erinnerungen schafft. Es kann ein Ersatz für eine Go-Kart-Fahrt am Wochenende, einen Junggesellenabschied, einen Geburtstag usw. sein. Sie müssen nicht auf eine Rennstrecke gehen, sondern können auch am Strand oder in der Einfahrt fahren und Spaß haben.

Große Möglichkeit an Zubehörisassionen.

Die Möglichkeiten sind endlos. Sie können alles anbringen, was Sie brauchen, um Ihren Komfortgrad zu erhöhen. Beginnen Sie mit der Beleuchtung (am besten LED-Lampen) und fahren Sie mit der Hupe, dem Sonnenschirm usw. fort. Sie können Ihr Hoverkart auch mit einem Smartphone-Halterungsset, selbstklebenden Reflektorstreifen, einem Flaschenhalter und einem Schloss ausstatten.

Die besten Marken für Hoverkarts

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Hoverkarts im Jahr 2022 sind :

Hiboy
CitySports
WeGoBoard
MoovWay
GeekMe

Hiboy ist ein renommiertes Unternehmen, das in China gegründet wurde. Das Unternehmen hat sich auf die Herstellung von individuellen Transportmitteln (NVEI) wie Skateboards, Hoverkarts und Elektroroller spezialisiert und richtet sich an ein breites Publikum von Erwachsenen und Kindern. Die Modelle können im Alltag oder als Freizeitgeräte genutzt werden.

CitySports entwirft sowohl Roller, Hoverboards und Kart-Kits als auch Bodybuilding- und Fitnessgeräte. Sie richtet sich genau an ein junges und stilvolles Publikum, das sich etwas gönnen und eine Traummuskulatur aufbauen möchte. Die Marke folgt dem aktuellen Trend und bietet eine breite Palette an hochwertigen Hoverkarts an, die für jeden Lebensstil geeignet sind.

WeGoBoard ist die deutsche Referenz für Hoverkarts und bietet Ihnen eine große Auswahl an Modellen zu günstigen Preisen. Tatsächlich liegt der durchschnittliche Preis für ein solches Gerät bei etwa 70 €, was für alle Geldbeutel sehr gut geeignet ist. Die Qualität und die Leistung stimmen trotzdem. Und wenn Sie auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Komponenten sind, sollten Sie sich an WeGoBoard wenden.

MoovWay wurde 2014 in Paris gegründet. Mittlerweile spielt es in der Liga der Großen mit seinen Elektroroller-Modellen, E-Bikes, Elektrodraisinen, aber auch Hoverboards, Kleinwagen und Hoverkarts. Vor allem letztere enthalten neue Technologien, die Ihren Alltag zu einem echten Abenteuer machen werden.

Die Marke GeekMe spricht vor allem diejenigen an, die sich für Kultur und Technik begeistern. Sie bietet Ihnen eine ganze Reihe farbenfroher Produkte, die robust und mit einer Vielzahl von Optionen ausgestattet sind. Bei den Hoverkarts setzt GeekMe vor allem auf Modelle, die dank der geländegängigen Räder auch für steile Wege geeignet sind. Auch Nachtfahrten sind kein Hindernis, da die Geräte auch mit LED-Beleuchtung ausgestattet sind.

Wie hoch ist der Preis für Hoverkarts

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
45 € bis 70 €
Mittlerer
70 € bis 175 €
Hochpreisig
mehr als 175 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Hoverkart richtig auf einem Hoverboard montieren

Die Montage erweist sich als einfach. Befestigen Sie die Füße des Hoverkarts am Gyropode, direkt hinter den Lenkgriffen, indem Sie die Schrauben mit dem Maulschlüssel schließen. Die Gurte, die in Wirklichkeit robuste Klettverschlüsse sind, werden das Hoverboard zusätzlich festhalten. Das Befestigungssystem betätigt dieses, sobald Sie sich auf dem Sitz niedergelassen haben.

Hoverkart in Betrieb nehmen

Nichts ist einfacher als das. Um Ihr Hoverkart in Gang zu setzen, stellen Sie Ihre Füße auf die verstellbaren Stützen und benutzen Sie dann die Lenkhebel, um vorwärts oder rückwärts zu fahren. Im Gegensatz zu einem Hoverboard müssen Sie sich nicht mehr bücken, um die Geschwindigkeit zu erhöhen/verringern, sondern drücken Sie einfach die Griffe nach vorne oder umgekehrt nach hinten. Und wenn Sie es anhalten wollen, stehen Sie einfach auf und schalten das Hoverboard aus.

Empfohlene Höchstlast beachten

Es ist immer von größter Wichtigkeit, die Empfehlungen des Herstellers hinsichtlich der Belastungsgrenze zu beachten. Einige Modelle können trotz ihrer robusten Konstruktion und des langlebigen Materials schnell beschädigt werden oder sogar einsinken oder brechen, wenn Sie das empfohlene Gewicht überschreiten. Natürlich halten die meisten aktuellen Hoverkarts eine Belastung von bis zu 100-120 kg ohne zu murren aus.

Hoverkart pflegen

Bevor Sie auf Ihr Hoverkart steigen, sollten Sie immer die Befestigungssysteme überprüfen. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, an jedem Wochenende kleine Wartungsarbeiten durchzuführen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Reinigen Sie das Gerät vor und nach jeder Fahrt. Bewahren Sie die Ausrüstung außerdem an einem trockenen Ort auf, besonders wenn Ihr Modell anfällig für Rost ist.

Hoverkart an geeigneten Orten verwenden

Wie bereits erwähnt, wird ein klassisches Hoverkart am besten auf ebenem Gelände eingesetzt. Wenn Sie jedoch ein Offroad-Modell haben, können Sie überall fahren, wo Sie möchten, sei es auf einer Wiese oder am Strand. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie Ihr Fahrzeug auf unbefestigten Wegen nicht zu stark belasten. Dies könnte sowohl das Kart-Kit als auch das Hoverboard beschädigen.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Wie macht man einen Hoverkart?

Genau genommen ist ein Hoverkart lediglich eine Erweiterung eines Hoverboards. Die Praxis dieses Fahrzeugtyps erweist sich als die gleiche wie bei einem Gokart. Sobald Sie es fest auf das Gyropod geklippt haben, können Sie sich auf den Sitz setzen und den linken oder rechten Hebel betätigen, um zu steuern. Wenn Sie ein verbessertes Geschwindigkeitsgefühl haben, liegt das nur an der veränderten Sitzposition.

Wie bringt man die Gurte an einem Hoverkart an?

Heben Sie zunächst die Rückseite des Go-Kart-Sets an. Stellen Sie Ihr Hoverboard direkt darunter und achten Sie darauf, die Löcher für die Schrauben auszurichten. Nachdem Sie diese gut verschlossen haben, können Sie nun die Gurte anbringen. Führen Sie sie dazu unter dem Gyropod hindurch und ziehen Sie sie dann wieder nach vorne. Ziehen Sie die Riemen so fest, dass sie gut befestigt sind, und schon kann es losgehen.

Wie befestigt man einen Hoverkart auf einem Hoverboard?

Der Hoverkart wird in Einzelteilen geliefert. Der Zusammenbau wird jedoch nicht lange dauern. Das Aufstellen des Hoverboards erfolgt nach dem Zusammenbau des Bausatzes. Zunächst müssen Sie nur das Gestell auf die Plattform des Hoverboards stellen. Verschrauben Sie die beiden Elemente mithilfe der beim Kauf mitgelieferten Schrauben und Bolzen. Beenden Sie den Vorgang mit der Befestigung der Gurte.

Wie baut man ein selbstgebautes Hoverkart?

Nicht jeder hat die nötigen Fähigkeiten, um sein eigenes Hoverkart herzustellen. In der Tat sind selbst grundlegende Kenntnisse im Heimwerken erforderlich. Anschließend müssen Sie über die für den Bau unerlässlichen Materialien wie Aluminium, Schrauben, Bolzen und geeignetes Heimwerkerwerkzeug verfügen. Legen Sie einen genauen Arbeitsplan fest. Holen Sie sich ruhig im Internet Ideen, wie Ihr zukünftiges Hoverkart aussehen könnte.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. How to attach your hoverkart to your hoverboard, skatehut.co.uk
  2. Was ist ein Hoverkart?, wegoboard.com
  3. Die Kinder hatten viel Spaß mit dem Hoverkart, ledauphine.com
  4. Hoverkart in Paris: Ungewöhnliche Fahrt auf den Seine-Ufern im Mario Kart-Modus, sortiraparis.com
  5. Best Hoverkart to Buy 2020 : Ultimate Hoverboard Go-Kart Guide, offroadhoverboard.net
  6. 3 Best Hoverkart Attachment Kits Reviewed & Tested, eridehero.com
  7. The 5 best hoverboard go karts, boxercycles.com
  8. 10 Best Hoverboard Go-Kart Attachments in 2021, gokartguide.com
  9. Best Hoverboard Go Kart Combo Attachments - Top 5 Today, bestelectricrides.com
  10. Hoverkart fahren in der Stadt, youtube.com
  11. Wie bringt man einen Hoverkart auf einem Hoverboard an?, monhoverboard.net
  12. Hoverkart - Sportgeräte kaufen | Black Friday fnac, fnac.com
  13. Hoverkart / Kit Hoverboard & Kart / Test & Vergleich, hover-store.fr
  14. Hoverkart - Hoverboard Kart - Vergleich, Preise & Bewertungen 2021, hoverkart.fr
  15. Hoverkart billig auf Go-Sport, go-sport.com
  16. Hoverkart : Vergleich, Bewertungen & Test, hoverboard-test.fr
  17. DirectHoverboard Deutschland: Hoverboard, Scooter ..., directhoverboard.com
  18. HOVERKART™ | Hoverkart for Sale | Official HOVERKART Store ..., gohoverkart.com
  19. Hoverkart sehr erschwinglich für Top-Qualität, wegoboard.com
  20. Amazon.de : hoverkart : Sport und Freizeit, amazon.co.uk
  21. Hoverkart - Seite 2 - Kauf von Sportgeräten | fnac, fnac.com
  22. Der BESTE Hoverkart (2021) | Maisonae, maisonae.fr
  23. Amazon.de : hoverkart, amazon.co.uk
  24. Hoverkart : Vergleich der Besten 2021 mit Bewertungen, moanashop.fr
  25. Hoverkart: Welches Modell soll ich wählen? Vergleich 2020, rouler-malin.fr
  26. Pack Hoverboard + Hoverokart, directhoverboard.com
  27. hoverkart - Ihre Suche nach hoverkart | Boulanger, boulanger.com
  28. Top 3: Die besten Packs Hoverboard + Hoverkart, Kit ..., gyropodus.fr
  29. Hoverkart FLYBLADE RACE ONE SOFT - Verkauf von Urban Glide ..., conforama.fr
  30. 8 Best Hoverkart in 2021 Reviews with Comparison, hoverboardforu.com
  31. Hoverkart : Nr. 1 der Besten mit Bewertungen und ..., hoverkart.xyz
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Hiboy HC-01
Hiboy HC-01
MarkBoard RS02
MarkBoard RS02
GeekMe Purple+Hip Kart
GeekMe Purple+Hip Kart
RCB Z1+
RCB Z1+

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!