Den besten Jet-Motorradhelme 2022

Da mehr als 3 % der tödlichen Motorradunfälle auf das Nichttragen eines Helms zurückzuführen sind, ist der Kauf dieses Zubehörs alles andere als ein Luxus. Auf dem Markt sind verschiedene Modelle erhältlich, aber Jethelme gehören aufgrund ihres Designs und ihres Komforts zu den beliebtesten Helmen, wie z. B. die sehr sicheren Produkte der Marke Shark. Der Jethelm besticht durch seine solide Konstruktion, sein oft gepolstertes Innenleben und seinen Retro-Stil. In diesem Ratgeber finden Sie die besten Jethelme für Ihr Budget.

Shark - Motorradhelm Nano 1
8/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Shark - Motorradhelm Nano

Der beste Jet-Motorradhelm im Jahr 2021

Dieser Helm ist mit einer Sonnenbrille ausgestattet, um den Komfort des Radfahrers während der Fahrt zu erhöhen. Mit einem ungewöhnlichen Öffnungssystem wird das Visier von einer bemerkenswerten Innovation begleitet.

129 € auf Amazon

Shark verwendet Polycarbonat und Thermoplast für die Herstellung dieses Helms mit kratzfestem Visier. Das Visier ist abnehmbar, damit es bei Bedarf leicht ausgetauscht werden kann. Die schlichte Farbe spricht Motorradfahrer an und passt zu jedem Zweiradstil in der Stadt. Dies ist zweifellos das beste Modell mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Dennoch ist dies nicht das einzige Verkaufsargument der Marke. Mit der mikrometrischen Verriegelung des Visiers und den verwendeten Materialien hat sie ein hervorragendes Schutzsystem entwickelt. Sein Look lässt mit der integrierten Sonnenbrille keine Wünsche offen. Hinzu kommt die Verarbeitung aus Bambusfasern, die zur Verbesserung des Tragekomforts beiträgt. Und um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, wurde eine Aerodynamik hinzugefügt, um den Lärm auf der Straße zu begrenzen.

LS2 OF562 AIRFLOW 2
8/10

Bestes Billigprodukt

LS2 OF562 AIRFLOW

Der beste Einstiegs-Jet-Motorradhelm

Dieser LS2 ist für diejenigen gedacht, die einen Design-Helm mit einem ordentlichen Sicherheitsniveau suchen. Dank seines langen Visiers bietet dieser Helm vom Typ Jet LS2 Airflow einen guten Komfort bei hohen Geschwindigkeiten.

68,99 € auf Cdiscount

Wie der Name schon sagt, verfügt der LS2 Aiflow-Helm über einen doppelten, verstellbaren Lufteinlass an der Oberseite. Sein großzügiges, transparentes OF562-Visier mit Antibeschlag-, Kratzschutz- und UV-Beschichtung garantiert Ihnen ein maximales Sichtfeld. Für den Stadtverkehr können Sie das Visier dank des "Quick release system" ganz einfach abtrennen. Der Innenkomfort wird durch die Verwendung eines hypoallergenen Stoffes gewährleistet.

Der LS2-Helm ist nach ECE 22.05 zertifiziert und bietet ein Design, das sowohl Vintage als auch modern ist. Der Wangenschaum passt sich perfekt an alle Arten von Morphologie an und bietet eine perfekte Ergonomie. Der Kinnriemen wird an den Seiten mit einer mikrometrischen Schnalle geschlossen, sodass er nicht an der Haut des Halses reibt. Das Modell gehört zu den leichtesten Helmen, da es nur 950 g wiegt.

Arai SZ-R Vas 3
8/10

Bestes High-End-Produkt

Arai SZ-R Vas

Der beste High-End-Jet-Motorradhelm

Dieser hochwertig verarbeitete Jethelm SZ-R Vas übernimmt einige Merkmale seines Vorgängers, des SZ-Ram X, mit einigen Verbesserungen. Er bietet eine gute Belüftung und eine gute Schutzwirkung.

602,10 € auf Cdiscount

Dieses neue Helmmodell der Marke Arai wurde aus strapazierfähigen Materialien gefertigt. Mit einer hochmodernen Schale aus PB-CLC2-Fasern bietet er Komfort und Sicherheit an den empfindlichsten Stellen des Kopfes. Das Visier wurde überarbeitet und verfügt über das Pro-Shade-System für eine gute Sichtbarkeit in der Sonne.

Der Helm SZ-R Vas ist nach ECE 22-05 zugelassen. Die antibakteriell und hypoallergen behandelte Innenausstattung lässt sich zur einfachen Reinigung herausnehmen. Er ist mit einem zentralen Lufteinlass ausgestattet, um den Innenraum dauerhaft zu belüften. Details wie die Doppel-D-Schnalle, der Auspuff im Nackenbereich und die verstellbaren Wangenpolster machen ihn zu einem ausgezeichneten Begleiter für eine ruhige Fahrt in städtischen Gebieten.

Nox N 127 4
8/10

Eine ausgezeichnete Wahl

Nox N 127

Ein sehr guter Jet-Helm zum kleinen Preis

Der ECE-zertifizierte Jethelm NOX N 127 besticht gleichermaßen durch seinen Komfort und seinen attraktiven Preis. Von der Konzeption her. Er verfügt sowohl über die Funktionen eines klassischen Jethelms als auch über die eines modulierbaren Helms.

79,90 € auf Cdiscount

Wenn neben dem Preis auch Komfort und Design zu Ihren Auswahlkriterien gehören, ist der N 127 des Herstellers NOX ein Jethelm, den Sie in Betracht ziehen sollten. Seine Schale aus Polycarbonat in weißer Lackfarbe wird Sie mit ihrer Eleganz begeistern. Dieser Jethelm ist mit einem langen Visier ausgestattet, das Sie vor Wind schützt, was ideal für Fahrten außerhalb der Stadt ist. Mit dem Sonnenvisier ist auch das Fahren im Gegenlicht kein Problem.

Nox bestätigt mit diesem Helm sein Know-how, sei es in ästhetischer oder technischer Hinsicht. Das weiche und dicke Innenfutter ist hypoallergen behandelt. Was die Belüftung betrifft, so verfügt er über ein Belüftungssystem an der Vorder- und Rückseite, das für eine reibungslose Luftzirkulation sorgt.

Bell - Helm Street 500 SE 5
7/10

Bequem

Bell - Helm Street 500 SE

Sehr guter, solider Jet-Motorradhelm

Ein kompakter Helm, der aus Glasfaser hergestellt wird und eine hohe Festigkeit aufweist. Bequem, das Innere ist aufgrund der Beschichtung trotzdem recht warm. Auf dem Helm befinden sich fünf Druckknöpfe, an denen das notwendige Zubehör angebracht werden kann.

112 € auf Amazon

Der Stoff und die Innenpolsterung sind weich genug, um während des gesamten Gebrauchs einen optimalen Tragekomfort zu gewährleisten. Der Kinnriemen ist besonders kuschelig. Der Hersteller verwendet Styropor für das Innenfutter. Das Visier ist nicht integriert, sondern optional erhältlich.

Die Anbringung dieses Zubehörs wird durch drei Klemmknöpfe am Top und einen weiteren auf jeder Seite vereinfacht. Was die Sicherheit betrifft, so sorgt ein doppelter Verschluss aus Edelstahl für die Stabilität des Helms. Hinzu kommt ein Lederriemen für eine einwandfreie Befestigung.

Ride - Helm Jet 701 XL 6
8/10

Qualität

Ride - Helm Jet 701 XL

Der beste Jet-Motorradhelm in Übergröße

Der Jet 701 ist ein leichter Helm, der sich durch sein geringes Gewicht auszeichnet. Er verfügt über alle Merkmale, die es ihm ermöglichen, Sicherheit und Komfort zu kombinieren. Ein gut behandeltes Visier, ein effizienter und sicherer Sitz und eine einfache Pflege durch das waschbare Material.

69,95 € auf Norauto

Das Visier des Helms Ride 701 verfügt über eine kratzfeste Behandlung und ist leicht umklappbar. Das Spannsystem ist einfach zu handhaben und verfügt über eine Microlock- oder Mikrometertechnologie. Das Innenteil ist herausnehmbar, so dass die Pflege weniger kompliziert ist. Außerdem wird beim Kauf eine Schutzhülle für den Helm mitgeliefert.

Abgesehen von dem ABS-Herstellungssystem, das dem Helm Leichtigkeit und Robustheit verleiht, besteht die Oberfläche aus Leder, das dem Accessoire einen Vintage-Look verleiht. Die matte Farbe geht eine schöne Verbindung mit diesem Bezug ein. Allerdings verfügt der Helm nicht über ein Belüftungssystem.

Einkaufsführer • April 2022

der beste Jet-Motorradhelm

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste Jet-Motorradhelm im Jahr 2021

Der beste Einstiegs-Jet-Motorradhelm

Der beste High-End-Jet-Motorradhelm

Ein sehr guter Jet-Helm zum kleinen Preis

Sehr guter, solider Jet-Motorradhelm

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.7/511 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste Jet-Motorradhelme

DAS BESTE BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET FREIE WAHL FREIE WAHL
Shark - Motorradhelm Nano 7
8/10
LS2 OF562 AIRFLOW 8
8/10
Arai SZ-R Vas 9
8/10
Nox N 127 10
8/10
Bell - Helm Street 500 SE 11
7/10
Ride - Helm Jet 701 XL 12
8/10
UNSERE AUSWAHL
Shark - Motorradhelm Nano
LS2 OF562 AIRFLOW
Arai SZ-R Vas
Nox N 127
Bell - Helm Street 500 SE
Ride - Helm Jet 701 XL
Dieser Helm ist mit einer Sonnenbrille ausgestattet, um den Komfort des Radfahrers während der Fahrt zu erhöhen. Mit einem ungewöhnlichen Öffnungssystem wird das Visier von einer bemerkenswerten Innovation begleitet.
Dieser LS2 ist für diejenigen gedacht, die einen Design-Helm mit einem ordentlichen Sicherheitsniveau suchen. Dank seines langen Visiers bietet dieser Helm vom Typ Jet LS2 Airflow einen guten Komfort bei hohen Geschwindigkeiten.
Dieser hochwertig verarbeitete Jethelm SZ-R Vas übernimmt einige Merkmale seines Vorgängers, des SZ-Ram X, mit einigen Verbesserungen. Er bietet eine gute Belüftung und eine gute Schutzwirkung.
Der ECE-zertifizierte Jethelm NOX N 127 besticht gleichermaßen durch seinen Komfort und seinen attraktiven Preis. Von der Konzeption her. Er verfügt sowohl über die Funktionen eines klassischen Jethelms als auch über die eines modulierbaren Helms.
Ein kompakter Helm, der aus Glasfaser hergestellt wird und eine hohe Festigkeit aufweist. Bequem, das Innere ist aufgrund der Beschichtung trotzdem recht warm. Auf dem Helm befinden sich fünf Druckknöpfe, an denen das notwendige Zubehör angebracht werden kann.
Der Jet 701 ist ein leichter Helm, der sich durch sein geringes Gewicht auszeichnet. Er verfügt über alle Merkmale, die es ihm ermöglichen, Sicherheit und Komfort zu kombinieren. Ein gut behandeltes Visier, ein effizienter und sicherer Sitz und eine einfache Pflege durch das waschbare Material.
Design
Größe
M
S
XS bis XXL
XS bis XXL
XS
XL
Außenmaterial
Thermoplastisch
Thermoplastik
Faserverbundstoff
Polycarbonat
Fiberglas
ABS
Sonnenbrille
Eigenschaften des Visiers
Kratzfest
Kratzfest, UV-beständig, beschlagfrei
Sonnenblende
Sonnenschutz
Kein Visier
Kratzfest, abnehmbar

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Jet-Motorradhelm

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Jet-Motorradhelme bedecken nur die Hälfte des Kopfes und sind ideal für das Fahren in der Stadt. Aber wie wählt man ihn richtig aus? Diese Kriterien helfen Ihnen, den richtigen Helm für Sie zu finden.

1 - Die Robustheit

Die Qualität des Materials, das für die Herstellung eines guten Jethelms verwendet wird, bestimmt seine Robustheit. Es ist wichtig, einen Helm zu wählen, dessen äußere Schale stark genug ist, um große Stöße zu überstehen. Häufig findet man Modelle, deren Helmschale aus Verbundfasern, Polycarbonat oder thermoplastischem Harz besteht, also aus ziemlich robusten Materialien.

2 - Der Komfort

Der Komfort eines Jethelms macht sich vor allem in der Innenstruktur bemerkbar. Der Schaumstoff, aus dem diese besteht, muss ziemlich weich und leicht sein und gleichzeitig gut schalldämmend wirken. Das Material sollte außerdem schweiß- und geruchshemmend sein, um die Belüftung des Helms zu optimieren. Einige Modelle sind sogar antibakteriell, was ein ausgezeichneter Punkt ist, um die Hygiene aufrechtzuerhalten. Außerdem sollte das Innere des Helms herausnehmbar sein, damit es leicht gewaschen werden kann.

3 - Der Bildschirm

Das Visier ist ein weiteres wichtiges Kriterium, das bei der Auswahl eines guten Jethelms zu berücksichtigen ist. Er dient unter anderem dazu, die Augen vor Wind und verschiedenen direkten Spritzern während der Fahrt zu schützen. Es gibt im Wesentlichen zwei Arten von Visieren. Der erste Typ ist das Pilotenvisier, ein Visiermodell, das nur auf Augenhöhe endet. Dieser sieht zwar gut aus, bietet aber keinen guten Schutz. Zweitens gibt es den Vollsichtschutz, der bis zum Kinn reicht. Dieser ist wesentlich praktischer und bietet einen besseren Schutz für das gesamte Gesicht. Weitere Funktionen, die ein Visier haben sollte, sind ein Antibeschlagmittel und eine Sonnenblende.

4 - Das Schutzniveau

Der Jethelm ist ein Modell, das nur für Motorräder mit begrenzter Geschwindigkeit bestimmt

ist.

Aufgrund seiner Konstruktion gilt er als der Helm mit dem geringsten Schutz, insbesondere bei einem Frontalaufprall. Durch bestimmte Elemente lässt sich sein Schutzniveau jedoch verbessern. So ist es wichtig, dass Sie sich für einen Jethelm entscheiden, der über eine stabile Schnalle am Kinnriemen verfügt, die den Helm sicher an seinem Platz hält. Es ist auch ratsam, einen Jethelm mit einem sehr großen Sichtfeld zu wählen.

5 - Der Preis

Obwohl es sich hierbei um den günstigsten Helmtyp handelt, können Details bei der Farbe und Verarbeitung des Jethelms den Preis des Produkts beeinflussen. In der Regel kostet ein Jethelm, der nicht nur ein gutes Maß an Komfort und Schutz bietet, sondern auch gut verarbeitet ist, durchschnittlich 150 bis 200

Wie reinigt man einen Jet-Motorradhelm?

Es ist unerlässlich, dass Sie Ihren Jet-Motorradhelm regelmäßig reinigen, damit Sie ihn möglichst lange nutzen können. Er ist nämlich allen möglichen Arten von Schmutz, Insekten und Verschmutzungen ausgesetzt. Wir geben Ihnen einige Tipps, wie Sie Ihren Jethelm perfekt reinigen können.

Den Jethelm von außen reinigen

Die Außenseite eines Jet-Motorradhelms ist empfindlich. Daher sollten Sie den Reiniger sorgfältig auswählen, um Lackschäden zu vermeiden. Reiniger auf Alkoholbasis, Lösungsmittel und andere Produkte, die normalerweise zum Reinigen von Fenstern verwendet werden, sollten Sie nicht verwenden, da sie Spuren auf Ihrem Helm hinterlassen werden. Vermeiden Sie auch die Verwendung eines Scheuertuchs, das den Lack, die Farbe sowie die Oberfläche des Visiers oder des Schirms Ihres Jethelms zerkratzen könnte.

Hier sind die Schritte, um die Außenseite des Helms zu waschen :

  • Entfernen Sie zunächst den abnehmbaren Schirm oder das Visier.
  • Verwenden Sie Seifenwasser oder ein speziell für die Reinigung von Motorradhelmen entwickeltes Produkt, um die Außenseite des Helms mit einem Schwamm oder einem weichen Tuch abzuwaschen.
  • Spülen Sie mit klarem Wasser nach.
  • Trocknen Sie den Helm mit einem weichen trockenen Tuch oder einem Mikrofasertuch.
  • Reinigen Sie auch das Visier mit denselben Vorsichtsmaßnahmen und trocknen Sie es anschließend.

Wenn Ihr Jethelm eine matte Farbe hat, verwenden Sie stattdessen ein fettlösendes Spülmittel, das für diese Art von Oberfläche besser geeignet ist. Vermischen Sie das Spülmittel mit warmem Wasser und reiben Sie die gesamte Oberfläche des Helms ein. Spülen Sie anschließend nach und trocknen Sie Ihren Jethelm mit einem weichen Tuch.

Entfernen von Klebstoffspuren eines Aufklebers

Es ist nicht einfach, die Klebespuren zu entfernen, die ein reflektierender Aufkleber hinterlassen hat. Bevor Sie den Aufkleber entfernen, sollten Sie daran denken, den Kleber mit einem Föhn zu erwärmen. Reinigen Sie dann die verbleibenden Spuren mit einem in White Spirit getränkten Mikrofasertuch.

Wählen Sie den richtigen Jethelm

Bevor Sie Ihren Jethelm kaufen, sollten Sie überlegen, welche Anforderungen Sie je nach Verwendungszweck haben. Wenn Sie einen Jethelm hauptsächlich für den Weg zur Arbeit oder für Fahrten in der Stadt benötigen, kann ein klassisches Modell für Sie geeignet sein. Wenn Sie hingegen längere Strecken fahren, empfiehlt sich ein modulierbarer Jethelm. Wenn Sie ein Biker sind, ist ein Vintage-Jet-Helm eine gute Wahl.

Die verschiedenen Arten von

Es gibt vier Arten von Jet-Motorradhelmen:

Der Jet-Helm

Der Jethelm ist ein Helmtyp, der zwischen einem Integralhelm und einem Modularhelm angesiedelt ist. Er wurde so konzipiert, dass er den Kopf bedeckt und das Gesicht frei lässt. Er ist sehr vielseitig und wird von Rollerfahrern in städtischen Gebieten sehr geschätzt. Er kann relativ lang ausgestattet werden, um sich vor Regen, Wind oder Sonne zu schützen. Einige Modelle verfügen über ein Belüftungssystem, das dem eines Integralhelms ähnelt.

Er ist ein sehr vielseitiger Helm, der sich an alle Körperformen anpasst. Er bietet einen erhöhten Schutz vor Witterungseinflüssen und ist sehr gut für Fahrten in städtischen Umgebungen geeignet.

Er bietet jedoch nicht denselben Schutz wie Integralhelme und verfügt über eine geringere Belüftung.

Für wen?

Der Jethelm ist vor allem für Rollerfahrer und diejenigen, die kurze Strecken in der Stadt zurücklegen, geeignet.

Der Halb-Jet-Helm

Der Halb-Jet-Motorradhelm ist ein Helm, der das gesamte Gesicht ungeschützt lässt, insbesondere den Kieferbereich. Er hat eine kleinere Kalotte mit abgerundeter Form. Dieser Helmtyp ist bei Bikern und denjenigen, die einen Motorroller zur Fortbewegung nutzen, sehr beliebt. Er ist in verschiedenen Modellen und Stilen erhältlich und lässt sich leicht im Kofferraum verstauen. Das Visier ist kaum sichtbar.

Der Helm zeichnet sich vor allem durch sein stilvolles Design aus. Er lässt sich außerdem sehr leicht verstauen.

Der Nachteil ist, dass er den Kiefer frei lässt und für lange Fahrten nicht praktisch ist.

Für wen?

Dieser Helm kann sich als nützlich erweisen, wenn Roller- und Motorradfahrer in städtischen Gebieten unterwegs sind.

Der Mikro-Jet-Helm

Der Micro-Jet ist ein Helm, der fast ausschließlich auf das Aussehen ausgerichtet

ist.

Die abgerundete Helmschale betont die Gesichtsform und verleiht dem Helm einen Vintage- und modernen Look. Das Belüftungssystem ist praktisch nicht vorhanden, um das old-school-Design nicht zu halten.

Dieser Helm im Vintage-Look lässt niemanden unberührt. Er ist angenehm zu tragen, bietet aber dennoch keinerlei Belüftung. Da dieser Helm kein Visier hat, bietet er auch nicht viel Schutz.

Für wen?

Der Micro-Jet, der seinem Namen alle Ehre macht, schützt kaum vor Unfällen, ist aber für Stadtfahrer sehr bequem.

Der Schüssel-Helm

Minimalistisches Design, Vintage-Look, der Schüsselhelm ist bei Bikern sehr beliebt. Sie legen den Finger in die Wunde, wenn Sie sich von diesem Helmtyp Schutz versprechen. Rustikale Innenausstattung, da kein Schaumstoff, kein Visier.... Man kann sagen, dass dieser Helm mehr Nachteile als Vorteile anhäuft. Außerdem ist dieses Modell, selbst wenn es neu ist, nicht zugelassen.

Es ist sein Look, der die meiste Aufmerksamkeit auf sich zieht. Dieser Helm hat in der Tat einen Retro-Stil, aber mit einem modernen Touch.

Der einzige Nachteil ist, dass diese Art von Helm nicht zugelassen ist.

Für wen ist er geeignet?

Aufgrund ihres Vintage-Looks sind diese Helme ideal für Ausflüge in die Stadt, aber vor allem bei Anhängern großer Motorräder ist dieser Helm sehr beliebt.

Standard-Jet-Motorradhelm oder modularer Jet-Motorradhelm?

Standard-Jet-Motorradhelme

Klassische Jet-Motorradhelme sind die repräsentativsten Vertreter dieser Kategorie. Es gibt sie in vielen verschiedenen Modellen. Einige Jethelme sind mit einer transparenten Scheibe und einem innenliegenden Sonnenvisier ausgestattet.

Wenn Sie häufig in der Stadt unterwegs sind oder Straßenfahrten mit mäßiger Geschwindigkeit unternehmen, ist dies der richtige Jethelm für Sie. Sein moderner Look in Verbindung mit einer guten Belüftung wird Sie begeistern.

Modularer Jet-Motorradhelm

Modularer Jethelm vereint eigentlich die Eigenschaften eines Jethelms und eines Integralhelms. Ein modulierbarer Jethelm hat die Eigenschaften eines Jethelms, d. h. eine gute Belüftung und ein erweitertes Sichtfeld. Gleichzeitig bietet er durch den einklappbaren Kinnschutz einen besseren Schutz.

Der modulierbare Jethelm ist für Sie geeignet, wenn Sie häufig in der Stadt unterwegs sind und ab und zu auf der Straße fahren. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie sich für ein Modell mit doppelter Zulassung entscheiden.

Urteil

Ob das eine oder das andere, die Verwendung ist die gleiche, außer dass der modulare Jet-Motorradhelm mehr Optionen und eine gute Belüftung bietet. Der Standard-Jet-Motorradhelm ist eher für den Look gedacht, während der modulare Helm bei einem Unfall mehr Schutz bietet. Es gibt heute aber auch Standard-Jet-Helme, die mit denselben Technologien und Sicherheitssystemen wie ein Integralhelm konzipiert sind.

Warum sollte man einen modularen Jet-Motorradhelm kaufen?

Ein schönes Finish

Obwohl Jethelme wegen ihres Schutzes kaum empfohlen werden, gehören sie zu den ästhetischsten Modellen auf dem Markt. Dank der großen Auswahl an Produkten kann man Jethelme in den verschiedensten Stilen, Farben und Ausführungen finden, die jedem Geschmack gerecht werden.

Für Stadtfahrer

Jet-Motorradhelme sind vor allem bei Motorrad- und Rollerfahrern beliebt, die in der Stadt kurze Strecken mit einer Custom-Maschine oder einer Harley Davidson zurücklegen.

Zusätzliche Optionen

Da Jethelme sehr ästhetisch sind, können sie zusätzliche Optionen bieten, wie z. B. eine zweite Sonnenblende oder eine verstärkte Oberfläche, die für ein makelloses Finish sorgt.

Erschwinglicher Preis

Jethelme sehen nicht nur elegant und originell aus, sondern bieten auch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, das es gibt. Mit ihrem sehr günstigen Preis ermöglichen diese Helme Motorradfahrern, ein Moped oder einen Roller angemessen auszustatten, ohne sich zu ruinieren, wenn man bedenkt, dass ein Helm der Einstiegsklasse weniger als hundert Euro kostet.

Für ein Höchstmaß an Sicherheit

Wenn Sie hohe Ansprüche an die Sicherheit stellen, sind hochwertige Jethelme für Sie empfehlenswert. Einige Marken bieten Modelle mit einer Schale aus AIM an, die aus einer Überlagerung von Schichten aus Verbund- und organischen Fasern hergestellt wird. Ihre Innenausstattung aus Polyurethanschaum sorgt für maximalen Komfort.

Die besten Marken für Jet-Motorradhelme

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Jet-Motorradhelme im Jahr 2022 sind :

Shark
Stilo
Bell
iXS
Arai

Shark ist ein deutscher Hersteller von Motorradhelmen mit Sitz in Marseille. Seit ihrer Gründung im Jahr 1986 produziert die Marke Modelle für den Rennsport und für die breite Öffentlichkeit. Die Jethelme von Shark stehen für Qualität und Sicherheit.

Der in Pedrengo ansässige italienische Motorradhelmhersteller Stilo bietet innovative und funktionelle Modelle. Jeder Jethelm von Stilo ermöglicht eine bessere Kommunikation und einen besseren Austausch mit der Außenwelt.

Bell wurde 1954 in Kalifornien gegründet und ist eine amerikanische Marke für Rennsporthelme. Sie entwirft auch Jethelme für Motorradbegeisterte. Das authentische Design der Bell-Jet-Helme im Retro-Stil wird nicht nur Biker begeistern, sondern auch Rollerfahrer.

Die Marke iXS stammt aus Deutschland und stellt Ausrüstung und Zubehör für Motorrad- und Fahrradfans her. Ihre Produkte wurden mehrfach für ihr Design und ihren hohen Qualitätsstandard ausgezeichnet.

Arai ist eine japanische Helmmarke, die 1926 gegründet wurde. Die von Hand zusammengebauten Jet-Motorradhelme von Arai erfüllen die strengsten Sicherheitsstandards.

Wie hoch ist der Preis für Jet-Motorradhelme

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
50 € bis 100 €
Mittlerer
100 € bis 300 €
Hochpreisig
mehr als 300 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Wählen Sie einen Jethelm, der zu Ihrer Brille passt

Wenn du eine Brille trägst, kann es sein, dass du dich in deinem Helm nicht besonders wohlfühlst. Aus diesem Grund sollten Sie sich für einen geeigneten Helm entscheiden, der auf beiden Seiten des Innenschaums mit Rillen versehen ist. Diese machen das Tragen einer Brille bequemer und weniger schmerzhaft.

Tragen Sie Ohrstöpsel

Wenn Sie mit hoher Geschwindigkeit fahren, können die Windgeräusche in Ihrem Helm schnell unerträglich für Ihre Ohren werden. Um Ihr Gehör nicht zu schädigen, sollten Sie daher speziell entwickelte Ohrstöpsel tragen, die Sie vor Lärm schützen und gleichzeitig die Verbindung zur Außenwelt aufrechterhalten.

Überprüfen Sie die Zulassung Ihres Jethelms

Ein zugelassener Motorradhelm ist ein Helm, der die verschiedenen Tests zur Angabe seines Sicherheitsniveaus gemäß den europäischen Normen bestanden hat. Wenn Sie mit einem nicht zugelassenen Helm fahren, können Sie Bußgelder zahlen und einige Punkte auf Ihrem Führerschein verlieren. Achten Sie also darauf, dass Sie das Zulassungsetikett Ihres Jethelms vor dem Kauf genau überprüfen.

Wählen Sie eine Größe, die größer ist als Ihr Kopfumfang

Wenn Sie Ihren Jethelm kaufen, wählen Sie ein Modell, das eine Nummer größer ist als Ihr Kopfumfang. Auf diese Weise wird Ihr Gesicht weniger durch den Schaumstoff zusammengedrückt und Sie können bequem fahren. Achten Sie aber trotzdem darauf, dass der Helm nicht zu breit ist.

Nehmen Sie Ihren Motorradhelm für eine gründliche Reinigung auseinander

Wenn möglich, nehmen Sie Ihren Helm bei der Reinigung auseinander. So können Sie jede einzelne Komponente polieren und kommen auch an schwer zugängliche Stellen Ihres Helms heran. Machen Sie dabei jedoch Fotos, wenn Sie befürchten, dass Sie später nicht mehr wissen, wie Sie Ihren Helm wieder zusammensetzen sollen. Es kann sein, dass einige Komponenten fest verschraubt sind, wie z. B. das Helmvisier.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Woher weiß ich, ob ein Jet-Motorradhelm für mich geeignet ist?

Wenn Sie Ihren Jet-Motorradhelm zum ersten Mal anprobieren, müssen Sie ihn fest anziehen und schließen. Versuchen Sie dann, Ihren Kopf zu drehen. Tragen Sie ihn drei Minuten lang. Wenn er Ihnen nicht unangenehm ist und nicht flattert, während Sie sich bewegen, ist er für Sie perfekt geeignet.

Bietet das Tragen eines Jet-Motorradhelms einen wirksamen Schutz?

Obwohl es sich um einen Helmtyp mit offenem Modell handelt, ist das Tragen eines Motorrad-Jet-Helms sicherer, als gar keinen zu tragen. Es ist jedoch nicht unbedingt so sicher wie das Tragen eines Integralhelms. Motorradfahrer tragen diesen offenen Helmtyp häufig, um ein Gleichgewicht zwischen Sicherheit und Freiheit zu erreichen.

Wie kann ich die Größe eines zu großen Jet-Motorradhelms anpassen?

Die Größe eines Jet-Motorradhelms zu korrigieren, ist eine recht einfache Aufgabe, da Sie nur die Innenverkleidung entfernen müssen. Dann müssen Sie neue Schaumstoffe einsetzen und diese vorsichtig ankleben, damit die Größe richtig passt.

Wie kann ich feststellen, ob ich einen zugelassenen Helm gekauft habe?

Wenn Sie einen Jet-Motorradhelm kaufen möchten und sich nicht sicher sind, ob er legal ist, achten Sie darauf, ob er ein Etikett mit dem Buchstaben E hat, was bedeutet, dass er den europäischen Zulassungsstandards entspricht. Außerdem muss auf den Buchstaben eine Nummer folgen, die das Land angibt, in dem die Prüfung durchgeführt wurde.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Motorrad- und Rollerhelme - Kaufberatung, quechoisir.org
  2. Den richtigen Motorradhelm auswählen - Passion Moto SécuritéGuide avis, moto-securite.fr
  3. conseils: Quel casque moto scooter choisir pour quel utilisation, moto-station.com
  4. Helme jet: 4 bonne raisons de l'adopter, motoservices.com
  5. Les différents types de casque jet, moto-addict.com
  6. Helme jet: Faire le bon choix, blog.dafy-moto.com
  7. Vor- und Nachteile des Jet-Helms, motarde.com
  8. Warum einen Jet-Helm für Ihre Fahrten in der Stadt wählen?, agoride.com
  9. How to choose the best motorcycle helmet, bennets.co.uk
  10. Best Jet Helmets of 2020 Road Tested, championhelmets.com
  11. Motorradhelm Jet: Vintage oder klassischer Jet-Helm für ..., dafy-moto.com
  12. Amazon.de | Motorrad Jet Helme, amazon.co.uk
  13. Jet Helm - Centrale du Casque - Helmes moto / scooter, centrale-du-casque.com
  14. Jet Helm günstig für Motorrad und Roller - La Bécanerie, la-becanerie.com
  15. Jet Helm - MOTO-AXXE.DE, moto-axxe.fr
  16. Moto Jet Helme Günstig - Eurobikes, eurobikes.fr
  17. Jet Helm Vintage Retro Helm Café Racer, Roller ..., vintage-motors.net
  18. Jet Helme kaufen | Louis moto : Kleidung und Artikel ..., m.louis-moto.fr
  19. Jet Helm, Jet Helm Motorrad & Scooter, Schwarz, Matt, Carbon ..., classicride.fr
  20. Jet Helm - MAXXESS.DE, maxxess.fr
  21. Günstige Jet Helme für Motorräder | Kostenlose Lieferung und Rücksendung ..., motoshopping.com
  22. Jet Helm Motorrad und Roller. Vintage oder Klassisch für ..., motoblouz.com
  23. Jet Motorradhelm - Moto Attitude, moto-attitude.com
  24. Jet Helm Motorrad und Scooter : Shark, Shoei, Arai, Momo ..., icasque.com
  25. Die besten Jet-Helme: unsere Auswahl - Auto moto, auto-moto.com
  26. Günstige Motorradhelme für Männer und Frauen: Jet-Helme, Cross-Motorradhelme ..., dafy-moto.com
  27. Jet Motorradhelme - beste Preise FC-Moto, fc-moto.de
  28. Jet Helm Moto - Speedway.de, speedway.fr
  29. Jet Helm - Black Week Cdiscount Auto, cdiscount.com
  30. Jet und Demi Jet Motorradhelme: Shark, Roof, Arai, viele ..., equipmoto.fr
  31. JET-HELM | Die besten Jet & Demi-Jet Motorradhelme, casquedemoto.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Shark - Motorradhelm Nano 13
Shark - Motorradhelm Nano
LS2 OF562 AIRFLOW 14
LS2 OF562 AIRFLOW
Arai SZ-R Vas 15
Arai SZ-R Vas
Nox N 127 16
Nox N 127
Bell - Helm Street 500 SE 17
Bell - Helm Street 500 SE

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!