Die besten Kinderkameras 2022

Sind Sie auf der Suche nach einem Hobby für Ihr Kind? Schenken Sie ihm eine Kinderkamera. Denn die Einführung in die Fotografie beginnt schon im frühen Alter und fördert den neugierigen Geist der Kleinen. Mit den stabilen und spielerischen Modellen, die es gibt, können Kinder alles festhalten, was ihnen vor die Linse kommt.

EECOO 1
8/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

EECOO

Die beste Kinderkamera im Jahr 2021

Ihre Kinder können sich mit der EECOO-Kamera bei der Erstellung von Sofortbildern vergnügen. Filzstifte zum Nachbessern sind im Lieferumfang enthalten!

57,99 € auf Amazon

Dies ist eine spielerische Sofortbildkamera für Kinder ab 4 Jahren. Die Instant-Print-Funktion druckt die Fotos sofort in Schwarz-Weiß aus. Jede Rolle Fotopapier, ungiftig, kann bis zu 110 Posen machen, 1 Rolle inklusive. Um die Kreativität zu fördern, sind die Fotos schwarz-weiß und ein Set Filzstifte wird mitgeliefert, um das Kind zum Ausmalen der Schnappschüsse anzuregen.

Die Kamera verfügt über einen Sony CMOS-Sensor mit 15 Megapixeln. Mit der iSmart DV-App können Sie die Fotos bequem auf Ihr Smartphone übertragen, um den 8 GB großen internen Speicher zu entlasten. Über den Micro-SD-Steckplatz können Sie den Speicher jedoch auf 32 GB erweitern. Auf dem 2,4-Zoll-Bildschirm können Sie Ihre Bilder mithilfe von Rahmen individuell gestalten und mit dem 1100-mAh-Akku verpassen Sie keinen Moment.

GlobalGrown 2
7/10

Bestes Billigprodukt

GlobalGrown

Die beste Kinderkamera der Einstiegsklasse

Die GlobalCrown Kinderkamera ist einfach zu bedienen und wird kleinen Kindern sehr gefallen. Mit ihrem 8-MP-Sensor kann sie Videos mit 1080 p aufnehmen.

28,99 € auf Amazon

Sie brauchen keine Batterien mehr, wenn Sie den GlobalGrown benutzen. Sie haben nämlich einen wiederaufladbaren Akku mit 650 mAh. Das USB-Kabel hat eine Doppelfunktion: Es dient zum Aufladen des Geräts und zum Anschluss an einen Computer. Seine Struktur basiert auf Silikon, einem langlebigen und stoßfesten Material. Es fühlt sich weich an und bietet einen guten Tragekomfort.

Auf der technischen Seite hat das Kind einen 2-Zoll-Bildschirm, um das Foto in der Vorschau zu betrachten und die Großen nachzuahmen. Der Fokus ist automatisch und es gibt 4 Farbfilter sowie 4 lustige Stimmungen. Das Objektiv besteht aus einem 8-Mpx-Sensor, der Videos mit 1080p aufnehmen kann. Um die Aufnahmen des Kindes zu speichern, wird diese Kamera mit einer 32-GB-Micro-SD-Karte geliefert.

VTech Kidizoom Duo DX 3
8/10

Bestes High-End-Produkt

VTech Kidizoom Duo DX

Die beste Kinderkamera der Oberklasse

Die Kidizoom übernimmt die Stärken ihres Vorgängers und richtet sich an Kinder von 3 bis 9 Jahren. Es ist robust, kann fotografieren, spielen und Musik hören.

64,99 € auf Amazon

Was die Ästhetik betrifft, gibt es im Vergleich zur vorherigen Version keine großen Neuerungen. Man erkennt die Kidizoom sofort an ihrer Schutzhülle aus Gummi und den orangefarbenen Griffen. Das Gerät wird mit 4 AA-Batterien betrieben und verfügt über einen 5-MP-Hauptsensor, der Videos in Nicht-HD-Qualität aufnehmen kann. Der zweite Sensor ermöglicht die Aufnahme von Selfies. Es gibt unter anderem einen Gesichtserkennungssensor und einen 4-fachen Zoom.

Der interne Speicher bietet Platz für 1.000 Fotos. Sie können diese Kapazität mit einer Micro-SD-Karte, die nicht im Lieferumfang enthalten ist, erweitern. Zweitens wird das Vorhandensein von 75 dynamischen Filtern, Rahmen oder lustigen Animationen Ihrem Kind erlauben, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Das Modell Duo DX unterscheidet sich vom Modell Duo 5.0 vor allem durch die dynamischen Filter und die Möglichkeit, Bilder im HD-Format aufzunehmen (im Gegensatz zum SD-Format bei der Duo 5.0).

Kriogor YT004 4
9/10

Wasserdicht

Kriogor YT004

Die beste wasserdichte Kinderkamera

Diese Kamera ist wasserdicht und hat ein einfaches, spielerisches Design. Die wasserfeste blaue Farbe und das geringe Gewicht werden Kinder von 3 bis 8 Jahren ansprechen.

27,99 € auf Amazon

Das Kriogor YT004 wird mit einer transparenten Hülle verkauft, die es bis zu 10 m wasserdicht macht. Wenn die Hülle angebracht ist, kann Ihr Kind das Gerät auch im Schwimmbad oder im Meer benutzen. Sie brauchen keine Angst vor Stößen zu haben, denn das Gerät besteht aus sehr widerstandsfähigem ABS. Und die Tasten dieser Kinderkamera sind leicht zu erreichen - perfekt, um mit dem Fotografieren anzufangen oder es zu entdecken.

Die Kamera ist für Kinder von 3 bis 8 Jahren geeignet und verfügt über einen 8-Megapixel-Sensor, der HD-Videos aufnehmen kann. Nach der Aufnahme auf der 256 MB TF-Micro-SD-Karte, die auf 32 GB erweiterbar ist, können Sie das 1080p-Video mit dem mitgelieferten USB-Kabel auf einen Computer übertragen. Letzteres dient auch zum Aufladen des 1200-mAh-Akkus.

Einkaufsführer • April 2022

die beste Kinderkamera

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Die beste Kinderkamera im Jahr 2021

Die beste Kinderkamera der Einstiegsklasse

Die beste Kinderkamera der Oberklasse

Die beste wasserdichte Kinderkamera

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
0/50 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die beste Kinderkameras

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
EECOO 5
8/10
GlobalGrown 6
7/10
VTech Kidizoom Duo DX 7
8/10
Kriogor YT004 8
9/10
UNSERE AUSWAHL
EECOO
GlobalGrown
VTech Kidizoom Duo DX
Kriogor YT004
Ihre Kinder können sich mit der EECOO-Kamera bei der Erstellung von Sofortbildern vergnügen. Filzstifte zum Nachbessern sind im Lieferumfang enthalten!
Die GlobalCrown Kinderkamera ist einfach zu bedienen und wird kleinen Kindern sehr gefallen. Mit ihrem 8-MP-Sensor kann sie Videos mit 1080 p aufnehmen.
Die Kidizoom übernimmt die Stärken ihres Vorgängers und richtet sich an Kinder von 3 bis 9 Jahren. Es ist robust, kann fotografieren, spielen und Musik hören.
Diese Kamera ist wasserdicht und hat ein einfaches, spielerisches Design. Die wasserfeste blaue Farbe und das geringe Gewicht werden Kinder von 3 bis 8 Jahren ansprechen.
Abmessungen
12,5 x 6,5 x 9,5 cm
13,2 x 7,7 x 5,3 cm
16,5 x 5,8 x 8,95 cm
7,8 x 4,5 x 2,3 cm
Gewicht
931 g
147 g
680 g
68 g
Design
Akku
1.100 mAh
650 mAh
4 Batterien LR06
1.200 mAh
Auflösung
15 Mpx / 1080p
8 Mpx / 1080p
5 Mpx / HD
8 Mpx / 1080p

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Kinderkamera

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Während sich ein Erwachsener beim Kauf einer Kamera Zeit zum Nachdenken nimmt, gilt dies doppelt, wenn es darum geht, eine Kamera für ein Kind auszuwählen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die folgenden vier Auswahlkriterien zu lesen.

1 - Das Design

Zunächst einmal sollten Sie das Alter Ihres Kindes berücksichtigen und ein Modell mit einem Design wählen, das ihm gefällt. Für Kinder unter 6 Jahren empfehlen wir Geräte, die z. B. die Form von Tieren haben oder über eine vereinfachte Struktur verfügen. Zweitens ist die Wahl der Farbe sehr wichtig.

Für einen Jungen sollten Sie sich für eine blaue Farbe entscheiden, für ein kleines Mädchen für eine rosa Farbe. Das ist die Basis, aber Sie können auch neutrale Farben wie Weiß, Grün oder Gelb wählen, die unisex sind. Entscheiden Sie sich dann für Modelle, deren Festigkeit dem Alter Ihres Kindes entspricht. Für Kinder unter 4 Jahren sollten Sie besser Geräte mit Silikonverstärkung bevorzugen. Das Ziel ist, dass das Kind Freude am Umgang mit der neuen Kamera hat.

2 - Die Ergonomie

Eine gute Kamera für Kinder wird kompakte Abmessungen mit gut erreichbaren Tasten haben. Einige Hersteller haben dieses Konzept verstanden und Modelle mit den richtigen Proportionen entwickelt. Wenn die Griffe der Kamera zu groß für diese kleinen Hände sind, kann die Kamera die ganze Zeit herunterfallen und kaputt gehen.

3 - Die Kamera

Kameras, die Kindern gewidmet sind, werden nicht die gleiche Bildqualität haben wie Kameras für Erwachsene. Wählen Sie aber auf keinen Fall Modelle mit einer Auflösung von 2 Megapixeln für Kinder ab 4 Jahren. Bevorzugen Sie ab diesem Alter Auflösungen zwischen 5 und 12 Mpx. Kinder werden die Bildqualitäten ihrer Eltern nachahmen wollen. Einige Modelle bieten recht hohe Auflösungen bis zu 18 Mpx, sind aber teurer.

4 - Die Funktionen

Kinderkameras sollten ein übersichtliches und gut lesbares Menü haben. Es ist nicht sinnvoll, ein Modell zu wählen, bei dem man immer wieder das Gleiche erklären muss. Das Kind muss in seinem Vorgehen frei sein. Zweitens ist das Vorhandensein einer Selfie-Funktion interessant, da das Kind damit dem aktuellen Trend folgen kann. Außerdem ist das Vorhandensein von Filtern und Stimmungsrahmen ein Muss, da es der Kreativität des Kindes freien Lauf lässt. Außerdem wird es stolz darauf sein, Ihnen sein einmal personalisiertes Werk zu präsentieren.

Darüber hinaus ist es ratsam, ein Gerät mit einem Steckplatz für Mikro-SD-Karten zu wählen. So kann das Kind seine Fotos darauf speichern und sie auf einen Computer oder Tablet übertragen. Schließlich sollten Sie nicht vergessen, dass es sich auch um ein Spielzeug handelt. Es wird also schlau sein, Modelle zu wählen, die über 5 bis 10 Spiele verfügen. Eine weitere praktische Verwendung der Kinderkamera.

Wie pflegt man die Kamera eines Kindes?

Es ist ratsam, die Kamera Ihres Kindes zu reinigen. Da das Kind die Kamera im Urlaub am Strand oder beim Camping benutzt, können sich Sandpartikel oder Flecken auf der Oberfläche der Kamera festsetzen. Um das Gerät zu pflegen, nehmen Sie ein feuchtes Tuch und reinigen Sie die gesamte Oberfläche des Geräts. Sie sollten keine Brillenputztücher oder andere mit Reinigungsmitteln getränkte Werkzeuge verwenden. Lösen Sie mit einem Pinsel Sand- oder Staubpartikel, die sich festgesetzt haben. Die Verwendung eines sauberen Geräts erhöht den Benutzerkomfort.

Reinigen Sie abschließend mit einemMikrofasertuch vorsichtig die vordere und hintere Linse. Überprüfen Sie auch den Zustand des USB-Kabels und schaffen Sie Platz im Speicher der Kamera, indem Sie ältere Fotos auf einen Wechseldatenträger oder auf Ihren Computer übertragen.

Mit Batterien oder eingebautem Akku?

Mit Batterien

Die Herausforderung besteht darin, die richtige Kinderkamera zu wählen, die für Sie in Zukunft keine zusätzlichen Kosten verursacht. Wenn die Batterien der Kamera leer sind, müssen Sie neue Batterien kaufen. Anders als bei einem wiederaufladbaren Akku ist die Kamera nach dem Einlegen neuer Batterien wieder einsatzbereit. Ihr Kind kann sofort wieder aktiv werden. Zweitens kann ein Gerät, das mit Batterien betrieben wird, jahrelang verwendet werden.

Ein eingebauter Akku

Praktischer sind Modelle mit einem eingebauten, wiederaufladbaren Akku. Hier müssen Sie keine neuen Batterien kaufen, sondern können sie einfach über das mitgelieferte USB-Kabel aufladen. Allerdings sollten Sie sich für Geräte mit einer guten Kapazität entscheiden, denn es gibt auch Modelle mit einem 400-mAh-Akku. Das ist zu wenig! Wenn die Qualität eines solchen Akkus schlecht ist, wird er mittelfristig nicht mehr genug Ladung halten können. Der Akku ist in die Hülle eingebaut!

Urteil

Für kleine Kinder wird eine batteriebetriebene Kamera die bessere Wahl sein. Die Wartezeit beim Aufladen des eingebauten Akkus wird einige von ihnen frustrieren. Ab 5 Jahren eignen sich jedoch Modelle mit einem wiederaufladbaren Akku. Ab diesem Alter wird das Kind den Sinn des Wartens verstehen.

Tipps

Das Lanyard oder ein Schultergurt

Wenn Ihre Kinderkamera über eine Trageschlaufe verfügt, sollten Sie diese verwenden. Befestigen Sie es am Handgelenk Ihres Kindes, damit die Kamera nicht zu oft herunterfällt.

Pädagogik

Helfen Sie Ihrem Kind ganz am Anfang und erklären Sie ihm, wie die Kamera funktioniert. Üben Sie sich in Geduld und werden Sie nicht nervös, wenn es Fragen zur Kamera stellt.

Bringen Sie ihm das Einrahmen bei

Wenn es sich an

den Umgang mit der Kamera gewöhnt hat, bringen Sie ihm bei, wie es seine Fotos einrahmen und ihnen mit Filtern eine persönliche

Note verleihen kann.

Sie können ihm auch beibringen, dass man nachts eine gute Belichtung haben muss, bevor man ein Foto macht.

Richtiger Umgang mit der Micro-SD-Karte

Ab 4 Jahren wird das Kind neugierig auf den Nutzen der Micro-SD-Karte sein. Erklären Sie ihm die verschiedenen Anwendungsbereiche der Karte. Dies ist auch ein gutes Mittel, um das Lernen mit einem Tablet oder Computer einzuführen.

Aufladen des Akkus

Wenn Ihr Modell über einen wiederaufladbaren Akku verfügt, denken Sie daran, es vor dem Urlaub aufzuladen. Für diejenigen, die Batterien verwenden, wird eine Lösung darin bestehen, wiederaufladbare Modelle zu kaufen, die zwar teurer sind, sich aber langfristig mehr lohnen.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welche ist die beste Kamera für Kinder?

Die beste Kinderkamera hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. Lesen Sie unsere Kaufberatung, um die besten Produkte zu finden.

Kann man sich auf die Stabilität einer Kinderkamera verlassen?

Dieser Produkttyp verfügt normalerweise über eine Hülle, die stark genug ist, um Stößen standzuhalten. Einige verfügen über eine Schutzverstärkung, um die Stöße besser abzufangen. Es ist jedoch verboten, das Gerät auf den Boden zu werfen.

Warum sind die Fotos auf meiner Kinderkamera unscharf?

Ausgehend von der Prämisse, dass die Bildqualität für kleine Kinder keine Rolle spielt, haben die Hersteller Geräte entwickelt, die in erster Linie Spaß machen. Für ältere Kinder gibt es auf dem Markt fortschrittlichere Modelle.

Warum funktioniert der Blitz an der Kamera meines Kindes ständig?

Der Blitz ist bei den meisten Basismodellen im Automatikmodus. Er kann nicht ausgeschaltet werden. Einige Geräte verfügen jedoch über die Option, den Blitzmodus zu deaktivieren.

Wie kann ich Bilder von einer Kinderkamera auf einen Computer übertragen?

Sie haben zwei Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Erstens können Sie die Kamera über das USB-Kabel an den Computer anschließen. Die zweite Möglichkeit ist, die Micro-SD-Karte zu nehmen und das Gerät über einen Adapter an Ihren PC anzuschließen.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Eine Kinderkamera auswählen?, kokoroe.fr
  2. Die Kamera reinigen 6 Tipps, um Bruch zu vermeiden!, apprendre-photo-enfant.fr
  3. Foto-Donnerstag: 3 Tipps zur Pflege Ihrer Kamera, pratique.fr
  4. Kinderkameras: Welche ist die richtige?, rtbf.be
  5. Welche Kinderkamera soll ich kaufen?, tranquille.ch
  6. Ist die Nikon Coolpix W100 eine Kamera für Kinder?, lesnumeriques.com
  7. How to Choose the Best Kid's Camera (Ages 3-10+), kidscameraguide.com
  8. The best cameras for kids - WIRED UK, wired.co.uk
  9. Choosing Your Kid's First Camera, casualphotophile.com
  10. Cameras, nytimes.com
  11. Best Camera Reviews, consumerreports.org
  12. Tipps, wie man seinen Kindern das Fotografieren beibringt, assurance.carrefour.fr
  13. Tipps, wie man seine Kinder in die Fotografie einführt, loisirs-enfant.fr
  14. Kindern das Fotografieren beibringen, fujifilm.eu
  15. Beste Kinderkameras 2021 -. Test und Vergleich, futura-sciences.com
  16. Kinderkamera - 1 Std. Abholung im Geschäft* | Boulanger, boulanger.com
  17. Kinderkamera - Kamera | Black Friday fnac, fnac.com
  18. Beste Kinderkameras 2021 - Kaufberatung ..., bfmtv.com
  19. Die 10 besten kinderfreundlichen Kameras, imagenumerique.fr
  20. Amazon.de: Kinderkamera, amazon.co.uk
  21. Beste Kinderkamera - Vergleich 2021, digitallyours.fr
  22. Kinderkamera ⇒ Der komplette Ratgeber, appareil-photo-enfant.fr
  23. PhotoKids Kinderkamera 3 bis 10 Jahre, photokids.fr
  24. Kinderkamera - Black Week Cdiscount Spiele - Spielzeug, cdiscount.com
  25. Kinderkamera: Welche soll es 2020 sein? | Blog ..., voyagesetenfants.com
  26. Vergleich: Welche Kinderkamera ist die richtige?, guide-achat.lefigaro.fr
  27. Kinderkamera - Kinderkamera - Seite 13 | Black Friday fnac, fnac.com
  28. TeddyCam | Offizielle Webseite | Sofortbildkamera für ..., teddycam.fr
  29. Die beste Kinderkamera : Testberichte + Vergleich 2021, obama2017.fr
  30. Amazon.de: Kinderkameras, amazon.co.uk
  31. Die 5 besten Kinderkameras - Vergleich ..., lajoliemaison.fr
  32. TinyCam - Kinderkamera mit Drucker ..., tinyhands.fr
  33. Die beste Kamera für Ihre Kinder - Die ..., lesnumeriques.com
  34. Was sind die besten Kinderkameras in ..., pinkyboxlife.com
  35. Die Kinderkamera ZILA KIDYWOLF: Stimulieren Sie die ..., kidywolf.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
EECOO 9
EECOO
GlobalGrown 10
GlobalGrown
VTech Kidizoom Duo DX 11
VTech Kidizoom Duo DX
Kriogor YT004 12
Kriogor YT004

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!