Die besten kleine Nähmaschinen 2022

Es gibt nichts Schlimmeres als eine Naht, die auf der Straße, im Büro, wenige Minuten vor einem Vorstellungsgespräch usw. reißt. Eine Nähmaschine (Taschen- oder Handnähmaschine) ist die ultimative Lösung, um Ihnen aus der Klemme zu helfen. Sie ist kompakt und leicht, kann Sie überall hin begleiten und erfordert keine Nähkenntnisse. Welches Modell sollten Sie wählen? Lesen Sie diesen Leitfaden, um mehr darüber zu erfahren.

Buki Professional Studio Couture Expert 5409 1
8/10

Die Wahl der Redaktion

Buki Professional Studio Couture Expert 5409

Die beste kleine Nähmaschine im Jahr 2021

Wenn Sie Ihr Kind in das Nähen einführen möchten, ist das Set Buki Professional Studio Couture Expert 5409 ein Muss. Neben der Nähmaschine wird auch diverses Nähzubehör mitgeliefert.

99,99 € auf Amazon

Unser diesjähriger Favorit ist die Buki Professional Studio Couture Expert 5409. Es handelt sich zwar um eine Kindernähmaschine, aber sie ermöglicht kleinen angehenden Schneiderinnen und Schneidern einen leichten Einstieg in die Welt des Nähens. Diese elektrische Nähmaschine kann ab 10 Jahren verwendet werden und ermöglicht es, die Grundlagen des Nähens zu erlernen und sechs verschiedene Projekte zu verwirklichen.

Die Geschwindigkeit der Maschine wurde speziell an die Bedürfnisse von Kindern angepasst. Das Gerät bietet 2 Nähgeschwindigkeiten im Automatikmodus und eventuell die Verwendung des Fußpedals. Außerdem kann das Kind zwischen 12 verschiedenen Stichen wählen, darunter auch der Zickzackstich, mit dem es Stoffe versäubern kann. Und wie Sie auf dem Foto sehen können, wird die Buki Professional Studio Couture Expert 5409 auch mit viel Zubehör geliefert, um das Lernen ebenso angenehm und ermutigend zu gestalten.

Singer - Nähmaschine Stich Sew Quick 2
8/10

Günstig

Singer - Nähmaschine Stich Sew Quick

Die beste kleine Einstiegsnähmaschine im Jahr 2021

Dieses kleine Gadget wird für schnelle Kleidungsänderungen zu Hause oder auf Reisen unentbehrlich sein. Es zeichnet sich durch schnelle Nahtreparaturen aus und wird Ihnen in Notfällen, vor allem in peinlichen Situationen, wirksam helfen.

25,25 € auf Amazon

Diese Singer-Nähmaschine ist sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet. Sie müssen sie nur an den Stoffkanten ansetzen und sie bewegt sich automatisch, da die Bedienung des Geräts keine besonderen Fachkenntnisse erfordert. Diese Maschine kann die meisten Haushaltsstoffe nähen. Außerdem ist sie robust genug, um auch etwas dickere Materialien wie Denim und Leder zu nähen.

Ihr kabelloses System ermöglicht es dem Benutzer, frei über ein oder mehrere Projekte zu wandern, und ihr eingebauter Schalter sorgt für eine sichere Steuerung. Übrigens ist Singer eine der renommiertesten Marken in der Nähbranche. Dieses Modell ist daher eine ausgezeichnete Investition. Es wird mit allem geliefert, was Sie für eine sofortige Reparatur benötigen.

Singer Einfach 3232 3
8/10

Hochwertig

Singer Einfach 3232

Die beste kleine High-End-Nähmaschine im Jahr 2021

Wie der Name schon sagt, ist die Singer Simple 3232 eine einfach zu bedienende Maschine. Sie wendet automatisch 32 Stiche an und verfügt über einen automatischen Nadeleinfädler.

199 € auf Amazon

Die Singer Simple 3232 ist eine mechanische Nähmaschine, die sowohl funktional als auch einfach zu bedienen ist. Dank der eingebauten Beleuchtung können Sie präzise arbeiten. Insgesamt stehen Ihnen mit diesem Modell 32 verschiedene Stiche zur Verfügung, nämlich 6 Nutzstiche, darunter ein Knopfloch, 19 Dekorstiche, 7 Stretchstiche und eine 1-Schritt-Knopflochautomatik.

Als Zubehör stehen ein Mehrzweckfuß, ein Reißverschlussfuß, ein Knopffuß, ein Schnellentferner und eine Bürste zur Verfügung. Außerdem gibt es Nadeln, Dosen und viele andere kleine Accessoires. Die Firma hat sich auch bemüht, die Robustheit des Geräts zu verbessern, indem sie es mit einem Metallrahmen ausgestattet hat, der im Vergleich zu kleinen Nähmaschinen, die zu 100 % aus Kunststoff bestehen, stabiler ist.

Magicfly Mini
7/10

Eine ausgezeichnete Wahl

Magicfly Mini

Ein Komplettpaket

Die Magicfly Mini wird Anfängern, Kindern und allen, die eine Reisenähmaschine suchen, sehr gut gefallen. Sie bietet nur den Geradstich, der in zwei Geschwindigkeiten einstellbar ist.

29,99 € auf Amazon

Möchte Ihr Kind sich im Nähen versuchen? Schenken Sie ihm diese wunderschöne tragbare Nähmaschine. Um es klar zu sagen: Es gibt nur einen einzigen Stich, der genäht werden kann, nämlich den klassischen Geradstich. Das Gerät wird jedoch mit viel Zubehör geliefert, das insgesamt 42 Teile umfasst, einschließlich der Maschine. Das Paket umfasst unter anderem 16 Garnrollen, 16 Dosen, 1 Maßband, einen Fingerhut, Ersatznadeln, eine Schere, einen Nadeleinfädler und einen Schnelltrenner.

Die Magicfly Mini funktioniert elektrisch mit Kabel oder kabellos. Ihre Geschwindigkeit kann in zwei Stufen eingestellt werden: hoch und niedrig. Um den Komfort zu erhöhen, gibt es einen Fadenabschneider auf der linken Seite der Maschine, eine Beleuchtung, einen Fingerschutz und einen Verlängerungstisch.

Husqvarna Viking H Class E 10
7/10

Hochwertige Alternative

Husqvarna Viking H Class E 10

Eine High-End-Alternative

Dieses Modell mit 21 Stichen ist besonders für Anfänger im Bereich des Nähens geeignet. Sie können damit auch Kleidungsstücke ausbessern oder neu zuschneiden.

199 € auf Amazon

Haben Sie lange Zeit gedacht, dass eine Nähmaschine nicht ultrakompakt sein und trotzdem funktional bleiben kann? Lassen Sie sich eines Besseren belehren! Husqvarna hat es getan. Das Gerät trägt den Namen "Viking H Class E 10". Kaum größer als eine Kindernähmaschine, misst sie genau 20 x 20 x 20 cm. Das hindert sie aber nicht daran, praktisch und robust zu sein. Trotz seiner Größe bietet das Gerät eine Arbeitsfläche, die es angenehm zu bedienen macht und zudem viel Platz auf dem Tisch spart.

Seine reduzierten Funktionen erleichtern die Handhabung, während sein geringes Gewicht dafür sorgt, dass er sich leicht bewegen lässt. Die Husqvarna Viking H Class E 10 verfügt über ein 4-Stufen-System mit Stichlängenverstellung, schneller Druckanpassung des Nähfußes, Nadeleinfädler und Freiarm. Mit 21 verschiedenen Stichen sind die Möglichkeiten vielfältig. Neben dem Geradstich, der mit dem Standardfuß möglich ist, können Sie unter anderem ein Knopfloch nähen, Blindstiche erstellen und einen Reißverschluss anbringen. Natürlich gibt es auch die üblichen Extras wie den Rückwärtsgang, eine kleine Schublade für Zubehör und einen Knopf zum manuellen Einstellen der Stiche.

Einkaufsführer • April 2022

die beste kleine Nähmaschine

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Die beste kleine Nähmaschine im Jahr 2021

Die beste kleine Einstiegsnähmaschine im Jahr 2021

Die beste kleine High-End-Nähmaschine im Jahr 2021

Ein Komplettpaket

Eine High-End-Alternative

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
0/50 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die beste kleine Nähmaschinen

Die beste Billig Hochwertig Ausgezeichnet Hochwertige Alternative
Buki Professional Studio Couture Expert 5409 4
8/10
Singer - Nähmaschine Stich Sew Quick 5
8/10
Singer Einfach 3232 6
8/10
Magicfly Mini
7/10
Husqvarna Viking H Class E 10
7/10
UNSERE AUSWAHL
Buki Professional Studio Couture Expert 5409
Singer - Nähmaschine Stich Sew Quick
Singer Einfach 3232
Magicfly Mini
Husqvarna Viking H Class E 10
Wenn Sie Ihr Kind in das Nähen einführen möchten, ist das Set Buki Professional Studio Couture Expert 5409 ein Muss. Neben der Nähmaschine wird auch diverses Nähzubehör mitgeliefert.
Dieses kleine Gadget wird für schnelle Kleidungsänderungen zu Hause oder auf Reisen unentbehrlich sein. Es zeichnet sich durch schnelle Nahtreparaturen aus und wird Ihnen in Notfällen, vor allem in peinlichen Situationen, wirksam helfen.
Wie der Name schon sagt, ist die Singer Simple 3232 eine einfach zu bedienende Maschine. Sie wendet automatisch 32 Stiche an und verfügt über einen automatischen Nadeleinfädler.
Die Magicfly Mini wird Anfängern, Kindern und allen, die eine Reisenähmaschine suchen, sehr gut gefallen. Sie bietet nur den Geradstich, der in zwei Geschwindigkeiten einstellbar ist.
Dieses Modell mit 21 Stichen ist besonders für Anfänger im Bereich des Nähens geeignet. Sie können damit auch Kleidungsstücke ausbessern oder neu zuschneiden.
Anzahl der Punkte
12
-
32
1
21
Abmessungen
37,6 x 21,1 x 30,5 cm
22,86 x 5,72 x 19,05 cm
17 x 24 x 30 cm
27 x 25,1 x 19,2 cm
20 x 20 x 20 cm
Gewicht
3,8 kg
9,07 g
5,8 kg
1,65 kg
997 g
Stromversorgung
Auf Netzstrom
AA-Batterien
Netzbetrieb
Batterien
Auf Netzbetrieb
Material
Metall
Metal
Kunststoff
Kunststoff
- -

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - kleine Nähmaschine

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Eine kleine Nähmaschine kann sehr nützlich sein und Ihnen überall aushelfen. Um zu vermeiden, dass Sie sich in Verlegenheit bringen, weil eine Nähmaschine Sie im Stich lässt, wenn Sie sie am dringendsten brauchen, sollten Sie bei der Suche nach einer guten Nähmaschine auf folgende Faktoren achten

1 - Gewicht

Einer der größten Vorteile einer kleinen Nähmaschine ist ihre kompakte Größe. Nähmaschinen in voller Größe können ziemlich schwer sein und je nach Modell zwischen 6 und 13 kg wiegen. Bei kleineren Versionen, die deutlich weniger wiegen, sollten Sie sich für ein Modell mit einem Gewicht von etwa 0,9 bis 5,9 kg entscheiden, wobei die durchschnittliche Maschine etwa 4,5 kg wiegt. Die tragbaren Optionen, die am leichtesten sind, sollten in der Regel weniger als 0,5 kg wiegen.

2 - Größe

Im Durchschnitt sind kleine Nähmaschinen zwischen 17 und 38 cm lang. Diejenigen mit einem ausziehbaren Tisch für die Aufnahme von Quilts können etwas länger sein. Ihre kompakte Natur ermöglicht es dem Benutzer, an einem Nähtisch zu arbeiten oder sie in verschiedenen Räumen und an verschiedenen Orten einzusetzen.

3 - Material

Kleine Standard-Nähmaschinen bestehen aus Kunststoff oder Metall. Die Mini-Versionen sind oft aus Kunststoff, wiegen daher weniger und kosten weniger. Bevorzugen Sie Maschinen aus Metall, da diese langlebiger sind. Verschiedene Metallsorten werden üblicherweise in den Anschlüssen kleinerer Maschinen verwendet, darunter Stahl und Messing.

4 - Die Fertigkeitsstufe des Nutzers

Eine Nähmaschine sollte für das Fähigkeitsniveau ihres Benutzers geeignet sein. Viele Mini-Optionen sind für Anfänger konzipiert, mit einfachen Teilen und Zifferblättern, da zu viele Funktionen Anfänger leicht überfordern können. Für Personen, die sich für einen Nähkurs o. Ä. angemeldet haben, ist eine leichtere Maschine perfekt für den Transport.

Funktionen wie eine leicht einstellbare Geschwindigkeit, eine Spule zum Einsetzen und ein automatischer Nadeleinfädler können Anfängern den Start erleichtern. Erfahrenere Näherinnen profitieren ebenfalls von der Bequemlichkeit dieser automatisierten Funktionen, möchten aber eine robuste Maschine mit mehr Stichoptionen und zusätzlichen Funktionen wie einem Nähfuß oder auch einem Freiarm wählen.

5 - Stiche

Angehende Näherinnen arbeiten in der Regel mit zwei Hauptstichen: Gerad- und Zickzackstich, die bei kleinen Nähmaschinen oft das Minimum darstellen. Eine kleine Auswahl an Stichen sollte für neue Benutzer geeignet sein, aber erfahrenere Näherinnen möchten vielleicht zusätzliche Optionen haben. Sie sollten auch die Stichlängeneinstellungen einer Maschine beachten, da einige standardmäßig sein werden und andere variable Optionen beinhalten.

Die meisten kleinen Nähmaschinen verfügen über Knöpfe oder eine einfach zu bedienende Skala mit visuellen Anzeigen für jede Nähgeschwindigkeit. Hochwertige Modelle können auch numerische Einstellungen enthalten.

6 - Zusätzliches Zubehör

Kleine Nähmaschinen können auch mit einem Nähfuß und einem Freiarm ausgestattet sein. Ein Nähfuß hilft dabei, den Stoff flach zu halten, während er durch die Maschine und die Stiche läuft, und ist daher ein schönes Zubehörteil, das man für ein präziseres Nähen bevorzugen sollte. Ein Freiarm ist eine kleinere Arbeitsfläche, die in die Maschine integriert ist, um Säume an schmaleren Stoffen wie Ärmeln oder Hosenbeinen zu nähen.

Ziehen Sie auch Modelle in Betracht, die ein eingebautes LED-Licht haben, um die Belastung der Augen beim Nähen zu verringern. Ein Anschiebetisch wird ebenfalls dabei helfen, einen effizienten Arbeitsbereich zu schaffen. Schließlich werden einige kleinere Maschinen mit Nähzubehör geliefert. Vor allem Anfänger könnten von einer Einheit profitieren, die den Bonus von Nadeln, Spulen, Scheren usw. beinhaltet.

Kleine Nähmaschinen ab welchem Alter?

Ab 6 Jahren können Kinder behutsam an das Nähen und den Umgang mit einer Nähmaschine herangeführt werden. Helfen Sie ihnen, sich Schritt für Schritt und immer unter Ihrer Aufsicht mit dem Gerät vertraut zu machen. Es gibt zwar Spielzeugnähmaschinen oder auch speziell für Kinder entwickelte Nähmaschinen mit automatisch einstellbaren Stichen und verschiedenen Grundfunktionen, aber kleine Nähmaschinen können eine Zeit lang gut funktionieren. Erst ab einem Alter von 9-10 Jahren kann ein Kind selbstständig eine Nähmaschine für Erwachsene bedienen. Dies ist der ideale Zeitpunkt, um ihnen eine "richtige" Nähmaschine zu schenken.

Gerade und glatte Linien nähen

Um eine gerade Linie nähen zu können, legen Sie die Kante Ihres Stoffes entlang einer der Linien auf der Stichplatte und behalten Sie diese Ausrichtung bei, während Sie die Naht ausführen. Um eine glatte Kurve nähen zu können, nähen Sie langsam, während Sie den Stoff mit beiden Händen drehen. Tun Sie dies in einer gleichmäßigen, kontinuierlichen Bewegung, wenn Sie dazu in der Lage sind. Wenn Sie das nicht können (oder eine enge Kurve machen müssen), lassen Sie vor allem die Nadel im Stoff stecken, wenn Sie die Bewegung oder die Richtung anpassen. So können Sie den Stoff drehen und gleichzeitig für eine saubere Kurve sorgen.

Die verschiedenen Arten von

Auf dem Markt gibt es zwei Arten von kleinen Nähmaschinen: tragbare und Handnähmaschinen. Hier werden sie also unter die Lupe genommen, mit all ihren Vor- und Nachteilen.

Handnähmaschine

Dieses Modell ist die kompakteste Version einer Nähmaschine. Da sie einem Hefter sehr ähnlich sieht, ist sie der ideale Partner, der uns gute Dienste leistet, wenn die Nähte unserer Kleidung im falschen Moment aufgehen. Und das aus gutem Grund: Dank ihrer geringen Größe passt sie problemlos in eine Handtasche oder sogar in Ihre Hosentasche. Sie ist funktional und effizient und kann überall aushelfen, da sie mit Batterien betrieben wird. Diese Miniaturnähmaschine ist schneller als eine handgefertigte Naht oder eine herkömmliche Nähmaschine, die noch eine Vorbereitung erfordert, und sie ist schnell und einfach zu bedienen. Sie ist daher der beste Verbündete für alle, die eine zusätzliche Nähmaschine zur Verfügung haben möchten, mit der sie schnell eine Naht ausbessern, einen Saum neu nähen oder ein Kleidungsstück stopfen können. Beachten Sie, dass die Handnähmaschine nicht auf einer ebenen Fläche stehen muss, sondern einfach in der Hand gehalten wird. Planen Sie, in Ersatzbatterien zu investieren, damit Ihr Gerät überall funktionstüchtig bleibt, wo Sie hingehen.

Kleine tragbare Nähmaschine

Diese Nähmaschine sieht herkömmlichen Nähmaschinen ziemlich ähnlich. Was sie von diesen unterscheidet, ist ihr geringes Gewicht und ihre kleine Größe. Dadurch nimmt sie wenig Platz ein und ist leicht zu verstauen. Besonders beliebt ist sie bei Näherinnen, die viel unterwegs sind oder auf Reisen gehen, denn sie ermöglicht ihnen ein reibungsloses Reisen. Die meisten dieser kleinen Nähmaschinen sind netzbetrieben, während andere sowohl netz- als auch batteriebetrieben sind. Dank ihrer geringen Größe kann die tragbare Nähmaschine auch von kleinen angehenden Schneiderinnen und Schneidern unter Aufsicht eines Erwachsenen benutzt werden. Sie ist jedoch zerbrechlich und sollte daher mit Vorsicht behandelt werden. Außerdem kann sie nur dünne Stoffe nähen und muss auf einer ebenen Fläche oder einem Tisch stehen, um benutzt werden zu können.

Kleine Nähmaschine oder traditionelle Nähmaschine?

Kleine Nähmaschine

Kleine Nähmaschinen sind ultrapraktisch und daher die besten Verbündeten, die man haben kann, um Ihnen überall schnell aus der Patsche zu helfen. Mit einer solchen Maschine können Sie schnell ein Kleidungsstück flicken, wenn es nötig ist. Die meisten Taschennähmaschinen sind leicht und batteriebetrieben, daher sind sie extrem tragbar.

Durch ihre Kompaktheit gehen jedoch einige Funktionen verloren. So können Miniaturnähmaschinen keine dicken Stoffe wie Jeans oder Leder verarbeiten. Auch die Anzahl der Stiche, die die Maschine anbietet, ist sehr begrenzt. Die Taschenversionen können mit ihrem einzigen Geradstich nur Säume nähen.

Die Version, die eher einer traditionellen Nähmaschine ähnelt, bietet etwas mehr Möglichkeiten, wie z. B. eine Hintergrundbeleuchtung, Platz für eine Standardgarnspule, verschiedene Zubehörteile, verschiedene Nähgeschwindigkeiten, die Möglichkeit, dickere Stoffe zu verarbeiten (bis zu vier Lagen Denim) usw.

Traditionelle Mini-Nähmaschine

Traditionelle Nähmaschinen sind auch in kleineren Größen erhältlich. Dies verleiht ihnen eine größere Tragbarkeit. Zwar sind sie nicht so kompakt wie die tragbaren Versionen, aber sie können Sie trotzdem überall hin begleiten, vor allem auf Reisen.

Elektronische Nähmaschinen sind am beliebtesten, da sie über einen LCD-Bildschirm verfügen, der die Auswahl und Einstellung der Stiche erleichtert und eine intuitive Bedienung des Geräts ermöglicht. Im Vergleich zu den mechanischen Modellen, die bereits ausgedient haben, bieten tragbare elektronische Nähmaschinen in der Regel eine Vielzahl von Stichen.

Allerdings sind sie auch empfindlicher, denn wenn die elektronische Platine defekt ist, müssen Sie die Maschine wechseln, da Sie sie nicht reparieren können. Auch die Teile stehen nicht immer in den Reparaturwerkstätten zur Verfügung. Dadurch verlängert sich auch die Reparaturzeit.

Urteil

Taschenoptionen funktionieren gut für eine schnelle Lösung, haben aber weniger Funktionen als Standard-Minimaschinen, die oft viele Merkmale ihrer Pendants in voller Größe aufweisen.

Obwohl es traditionelle Mini-Nähmaschinen gibt, die klein sind und die gleichen Funktionen wie die Standardversionen bieten, sind sie schwerer als kleine Hand- oder Handnähmaschinen, können Sie aber trotzdem auf Reisen begleiten. Für den Notfall reicht also eine kleine Hand- oder Industrienähmaschine aus, während Sie für größere Projekte das Standardmodell in Miniformat wählen sollten.

Es gibt auch Nähmaschinen für Anfänger, die es Anfängern ersparen, sich mit der Einstellung der Maschine zu verwirren, und die sie mit zunehmendem Lernfortschritt und sogar bis zum Erreichen des "Experten"-Niveaus verwenden können.

6 gute Gründe für den Kauf einer kleinen Nähmaschine

Wegen des günstigen Preises und der langen Akkulaufzeit

Wenn wir über die Vorteile einer kleinen Nähmaschine sprechen, ist der größte Vorteil, den sie bietet, ihr sehr erschwinglicher Preis. Außerdem erfordern die Taschenversionen keine Nähgrundlagen. Es genügt einfach, einen Knopf zu drücken, und die Maschine erledigt den Rest. Darüber hinaus können einige kleine Nähmaschinen mit direktem Strom betrieben werden, während andere mit Batterien betrieben werden. Wieder andere können sowohl mit Batterien als auch mit Netzstrom betrieben werden. Sie müssen sich also keine Sorgen mehr über einen Stromausfall machen.

Weil sie für Kinder geeignet ist

Die kleine Nähmaschine ist perfekt für Anfänger und Kinder. Wenn sie sie benutzen, werden letztere begeistert sein, es den Großen gleich zu tun. Da sie ein ebenso realistisches Näherlebnis wie eine Kindernähmaschine bieten, sind Mini-Nähmaschinen alle gleich gut oder besser zum Nähen geeignet. Allerdings sind sie langsamer und haben gewisse Schwierigkeiten bei der Verarbeitung von dicken Stoffen.

Wegen ihrer besseren Tragbarkeit

Eine kleine Nähmaschine ist aufgrund ihres geringen Gewichts und ihrer sehr kleinen Größe sehr leicht zu transportieren. Im Falle eines Falles können Sie ein Kleidungsstück unauffällig auf der Toilette oder in einer Ecke Ihres Büros flicken und die Sache ist erledigt.

Für die dazugehörigen Accessoires

Die meisten Menschen glauben fälschlicherweise, dass eine kleine Nähmaschine sehr einfach ist und nur dünne Stoffe verarbeiten kann. Sie sollten wissen, dass sich die Hersteller heutzutage bemühen, ihr Produkt mit verschiedenen Zubehörteilen auszuliefern, wie z. B. einem integrierten Tisch, einer Arbeitsfläche mit Hintergrundbeleuchtung, einem Rheostat, Spulen, einem Nadeleinfädler usw. Einige Modelle können mittlerweile sogar etwas dickere Stoffe verarbeiten.

Wegen der einfachen Bedienung

Die meisten Leute sagen, dass die kleine Nähmaschine langsamer ist und weniger Funktionen hat, aber Sie sollten wissen, dass sich dieses kleine Modell als sehr nützlich für Menschen erweist, die gerade erst mit dem Nähen begonnen haben. Für sie ist es besser, diese Maschine anstelle der großen Version zu verwenden, damit sie das Nähen nach und nach verstehen können. Das Nähen auf einer kleinen Nähmaschine wurde so konzipiert, dass es im Vergleich zu allen anderen Maschinen einfacher ist. Der Faden einer kleinen Nähmaschine lässt sich leicht wechseln und die Spule kann sogar zurückgespult werden. Einige Modelle verfügen sogar über eine Doppelfadennaht, mit der sie das Nähgut schnell voranbringen können.

Für eine platzsparende Arbeitsweise

Wenn Sie ein eigenes Nähzimmer mit viel Platz haben, werden Sie viel mehr von einer herkömmlichen Nähmaschine profitieren. Wenn Sie jedoch wenig Platz haben und eine Maschine benötigen, die Sie bei Bedarf aus dem Schrank holen müssen, ist ein Laptop die Lösung. Außerdem ist es einfacher, sie von einem Ort zum anderen zu transportieren.

Die besten Marken für kleine Nähmaschinen

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für kleine Nähmaschinen im Jahr 2022 sind :

Husqvarna
Singer
Pfaff
Juki
Brother

Husqvarna war ursprünglich ein schwedisches Unternehmen, das 1689 gegründet wurde. Durch seine Marke Viking gehört es zu einem der größten Nähmaschinenhersteller der Welt. Sie ist eine Tochtergesellschaft der VSM-Gruppe, die Marktführer ist. Der hohe Bekanntheitsgrad von Husqvarna bei Näherinnen rund um den Globus kommt nicht von ungefähr.

Mit ihrem 165-jährigen Know-how positioniert sich die Marke Singer als Referenz für Nähmaschinen, Stickmaschinen, Overlockmaschinen und Nähzubehör. Angesichts der harten Konkurrenz haben die Hersteller von Singer das Design und die Optionen ihrer Maschinen neu angepasst, um einen breiteren Kundenkreis anzusprechen und alle Budgets zu befriedigen: eine Änderung, die den Verbrauchern sehr gut gefallen hat.

Die Robustheit und die hervorragende Leistung der Nähmaschinen der deutschen Marke Pfaff sind bekannt. Sie hat sich auch einen Namen für ihre elegant gestalteten Stickmaschinen gemacht, die einen großen Arbeitsbereich bieten und mit einer Software arbeiten, die das zu bestickende Muster auf dem Stoff modelliert.

Juki ist eine japanische Marke, die 1938 aus dem Zusammenschluss mehrerer Nähmaschinenhersteller entstand. Ab 1950 überschwemmte Juki den Markt mit erschwinglichen und dennoch leistungsstarken Nähmaschinen. Juki ist der Erfinder der Industrienähmaschine und führt auch heute noch die Liste der weltweit größten Nähmaschinenverkäufer an.

Brother ist eine weltbekannte Marke, die Näherinnen und Nähern aller Niveaus Nähmaschinen anbietet, die sich ihren Bedürfnissen und Wünschen anpassen und von denen die meisten mit einem Touchscreen und über 400 verschiedenen Nähfunktionen ausgestattet sind. Brother ist vor allem für seinen hervorragenden Kundendienst und die speziellen Nähfüße, wie z. B. für Flachsäume, unsichtbare Reißverschlüsse oder Knopflöcher, die bei der Lieferung der Nähmaschinen mitgeliefert werden, bekannt. Die von Brother angebotenen Mini-Nähmaschinen sind in der Tat sehr leistungsfähig. Sie verfügen über eine Vielzahl von Geschwindigkeiten. So können Sie je nach Bedarf verschiedene Stoffe verwenden.

Wie hoch ist der Preis für kleine Nähmaschinen

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
12 € bis 30 €
Mittlerer
30 € bis 100 €
Hochpreisig
mehr als 100 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Seien Sie autodidaktisch

Wenn Sie eher ein Autodidakt sind, haben Sie die Möglichkeit, in Ihrem eigenen Tempo zu lernen, indem Sie kostenlose Online-Lektionen besuchen. Die Lektionen, die Anfängern angeboten werden, sind grundlegend und einfach und Sie können nach und nach mit Nähprojekten, die Sie motivieren, lernen.

Verwenden Sie Universalgarne

Garne neigen dazu, sich schnell abzunutzen, insbesondere solche aus Baumwolle. Zu diesem Zweck sollten Sie sich mit Universalgarnen beschäftigen, um sicherzugehen, dass Sie ein Garn verwenden, das weder zu dick noch zu dünn ist, und um unnötige Ausgaben zu vermeiden.

Verankern Sie eine Naht mit einer kleinen Nähmaschine, die keinen Rückwärtsstich hat

Ein umgekehrter Punkt ist entscheidend, wenn Sie mit dem Nähen beginnen oder aufhören, denn Sie müssen Ihr Garn an Ort und Stelle verankern. Und eine Mini-Nähmaschine hat oft keinen Knopf für den Rückwärtsstich. Sie können jedoch jedes Projekt ganz einfach absteppen, indem Sie es einfach um 180 Grad drehen, so weit Sie wollen.

Verwenden Sie Ihre kleine Nähmaschine, um präzise und detailreiche Nähte zu nähen

Zeichnen Sie mit einer kleinen Nähmaschine enge Kurven wie Blumen- oder Wolkenbilder, wo große Einheiten versagen. Sie können auch ein spiralförmiges Muster innerhalb Ihrer Zeichnungen erzeugen. Und wissen Sie was? Die kleine Nähmaschine funktioniert gut um diese engen Kurven herum!

Wann Sie die Spulenspannung einstellen sollten

Hängen Sie die Spulenkapsel am Faden auf. Wenn sich die Spulenkapsel beim Schütteln überhaupt nicht bewegt, ist die Spannung zu hoch und Sie müssen sie vor dem Nähen verringern. Wenn die Spulenkapsel schnell fällt, ist die Spannung vielleicht zu locker und aus diesem Grund müssen Sie sie etwas mehr erhöhen.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Kann eine kleine Nähmaschine auch etwas anderes tun als nähen?

Eine kleine Nähmaschine ist eine Behelfsnähmaschine, mit der man nur aushelfen und dünne Stoffe nähen kann. Im Allgemeinen bieten kleine Nähmaschinen nur sehr begrenzte Möglichkeiten. Es gibt jedoch einige, die sich besonders gut aus der Masse ihrer Konkurrenten herausheben. Das liegt an den verschiedenen Zubehörteilen und Geschwindigkeitsstufen, die sie mitbringen.

Warum überspringt meine kleine Nähmaschine Stiche?

Egal, ob es sich um eine Anfängernähmaschine, eine Mini-Nähmaschine oder eine Version in voller Größe handelt, sie werden immer dazu neigen, Stiche zu überspringen, wenn sie nicht fest genug eingespannt sind; stellen Sie also sicher, dass die Einheit den Stoff ausreichend festhält. Außerdem sollten Sie überprüfen, ob die Nadel richtig eingefädelt ist und immer noch spitz genug ist. Überprüfen Sie auch die Spule erneut, um sicherzustellen, dass sie richtig aufgewickelt ist. Achten Sie schließlich darauf, die Maschine regelmäßig zu reinigen, damit sie weiterhin so funktioniert, wie sie sollte.

Können kleine Nähmaschinen genauso funktionieren wie normale Nähmaschinen?

Kleine Nähmaschinen funktionieren ähnlich wie normale Maschinen; aufgrund ihrer Größe eignen sie sich jedoch oft nicht für dicke Stoffe wie Denim oder Leder. Generell kann es sein, dass die Stiche nicht so dick und fest sind wie bei einer gewöhnlichen Maschine.

Wie kann ich Nähfehler subtil verbergen?

Es stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Nähen Sie mit Ihrer kleinen Nähmaschine eine fliegende Blume. Für diese fliegende Blume schneiden Sie einen langen Stoffstreifen ab, nähen an einer Kante entlang und kräuseln ihn. Er wird beginnen, sich um sich selbst zu wickeln und schließlich eine Blume bilden. Und schon ist der Trick fertig! Eine andere Methode besteht auch darin, den Nähfehler mit einer Spitze, einer Schleife, einem Band oder einem dekorativen Knopf zu verdecken.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Nähmaschine - Kaufberatung, quechoisir.org
  2. Nähmaschinenpflege, blog-couture-facile.fr
  3. Wie pflege ich meine Nähmaschine?, blousetterose.com
  4. Maintaining Your Machine, echidnasewing.com.au
  5. Ist eine Nähmaschine gefährlich?, stickomania.fr
  6. Nähanfänger, lisetailor.com
  7. Alle meine Tipps für einen guten Start!, consumerreports.org/
  8. Sewing machine buying guide., letslearntosew.com
  9. 10 Sicherheitstipps für die Nähmaschine., stecker.be
  10. Pflege Ihrer Nähmaschine., maisonbrico.com
  11. 4 Tipps zur Pflege der Nähmaschine, minutefacile.com
  12. Wie man eine Nähmaschine repariert., air-libre.org
  13. Was sind die Vor- und Nachteile einer Nähmaschine?, amazon.co.uk
  14. Amazon.de: kleine nähmaschine, lajoliemaison.fr
  15. ᐅ Die besten Mini-Nähmaschinen: Vergleich In ..., amazon.co.uk
  16. Amazon.de : mini nähmaschine, amazon.co.uk
  17. Amazon.de : kleine handnähmaschine, amazon.co.uk
  18. Amazon.de : Mini Nähmaschine Singer, darty.com
  19. Nähmaschine - Darty, machine-a-coudre-petit.fr
  20. Nähmaschine KLEIN - maschine-a-naehen-klein.fr, mapetitemercerie.com
  21. Nähmaschine - Ma Petite Mercerie, cdiscount.com
  22. Nähmaschine - Black Week Cdiscount Electromenager, auchan.fr
  23. Nähmaschine günstig bei Auchan, offresetpromos.com
  24. Mini Nähmaschine Lidl | Alle Top-Angebote 2021, bonial.fr
  25. Nähmaschine Lidl " Angebote im Katalog der Woche, ecomparatif.fr
  26. Die 6 besten Mini Nähmaschinen - Vergleich Test ..., etsy.com
  27. Kleine Nähmaschine | Etsy, machine-a-coudre-petit.fr
  28. Shops - Nähmaschine KLEIN, internetsansfrontieres.com
  29. Die 10 besten Nähmaschinen im Vergleich 2021, la-petite-epicerie.fr
  30. Singer Nähmaschinen - Nähen - La Petite Epicerie, cdiscount.com
  31. Mini Handnähmaschine - Cdiscount, superprof.fr
  32. Nähen Ideen für Anfänger | Superprof, louise-magazine.com
  33. Welche Nähmaschine soll ich für ein Kind wählen? - LOUISE ..., machine-a-coudre-petit.fr
  34. Ersatzteile und Zubehör für Nähmaschinen - Nähmaschine ..., pfaff.com
  35. Alle Stick-Nähmaschinen und ... - PFAFF, canadiantire.ca
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Buki Professional Studio Couture Expert 5409 7
Buki Professional Studio Couture Expert 5409
Singer - Nähmaschine Stich Sew Quick 8
Singer - Nähmaschine Stich Sew Quick
Singer Einfach 3232 9
Singer Einfach 3232
Magicfly Mini
Magicfly Mini
Husqvarna Viking H Class E 10
Husqvarna Viking H Class E 10

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!