Den besten Kobo-Lesegeräte 2022

Wenn es um elektronische Lesegeräte geht, ist die am häufigsten genannte Marke zweifellos Kindle. Doch eine Marke namens Kobo macht dem Flaggschiff von Amazon das Leben schwer. Kobo-Reader sind besser lesbar, haben bessere Kontraste, sind robuster, können ePub-Dateien lesen und haben eine viel freizügigere Politik als Kindle, was den Umgang mit Formaten und frei zugänglichen Büchern angeht. Kobo Aura, Clara, Nia, Forma oder Libra - welcher E-Reader ist der richtige für Sie? In diesem Leitfaden finden Sie es heraus.

Kobo Clara HD Black 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Kobo Clara HD Black

Der beste Kobo eReader

Wenn Sie die beste Alternative zu Amazons Kindle-Reader suchen, ist der Kobo Clara HD Black die naheliegendste Wahl. Denn dieser E-Reader hat alles: einen gut lesbaren Bildschirm, eine enorme Akkulaufzeit, eine praktische Touch-Funktion...

109,99 € auf Amazon

Der Kobo Clara HD Black hat die folgenden Abmessungen: 15,7 x 11,1 x 0,83 cm. Das Gewicht dieses Lesegeräts bei einem Gewicht von 166 g. Der Lithium-Ionen-Akku kann eine Laufzeit von bis zu 60 Tagen bieten. Der 6-Zoll-Bildschirm hat eine Auflösung von 1072 x 14448 bei 300 dpi. Sein Touchscreen hat E Ink Carta als Displaytechnologie an Bord. Für Neulinge: Dieses Verfahren bietet einen höheren Kontrast und eine bessere Lesbarkeit, ohne dass die Seiten ständig aktualisiert werden müssen, um ein besseres Leseerlebnis zu bieten.

Über den Micro-USB-2.0-Anschluss können Sie das Gerät anschließen und aufladen. Mit dem bereits installierten Betriebssystem beträgt die verfügbare Speicherkapazität 6,85 GB. Es gibt 50 Zahlen von Schriftgrößen und 11 Zahlen von möglichen Schriftarten auf diesem E-Reader. Selbstverständlich verfügt dieser Reader über Wi-Fi (Wi-Fi 802.11 b, Wi-Fi 802.11 g, Wi-Fi 802.11 n) und ein Webbrowser wurde auf dem Kobo Clara HD vorinstalliert.

Kobo Nia Comfort Light 2
7/10

Bestes Billigprodukt

Kobo Nia Comfort Light

Der beste Kobo eReader der Einstiegsklasse

Der Kobo Nia Comfort Light bietet eine hervorragende Handhabung für Leser. Dieser Reader ist der günstigste im Katalog der Marke und verfügt über die grundlegenden, aber nicht weniger notwendigen Funktionen.

100 € auf Amazon

Der Kobo Nia Comfort Light misst 112,4 x 159,3 x 9,2 mm bei einem Gewicht von 172 g. Der 6-Zoll-Bildschirm dieses E-Readers bietet eine Auflösung von 1024 x 768 mit 212 dpi. Um den Lesekomfort zu erhöhen, verfügt das Gerät über E-Ink Carta HD, ein kontrastreicheres E-Paper-Display für eine bessere Lesbarkeit. Über die Micro-USB-Schnittstelle kann das Gerät aufgeladen und angeschlossen werden. Außerdem ist es mit der ComfortLight-Technologie ausgestattet, die nützlich ist, um die Beleuchtung des Bildschirms anzupassen.

Abgesehen vom Betriebssystem stehen dem Nutzer 6,85 GB Speicherkapazität zur Verfügung. Sie haben die Wahl zwischen 12 Schriftarten, darunter die OpenDyslexic für Legastheniker. Darüber hinaus kann der Kobo Comfort Light 9 E-Book- und Textformate lesen: e-pub, e-pub3, PDF, adobe DRM e-pub, mobi, txt, HTML und rtf sowie die Bildformate JPEG, gif, PNG, bmp und TIFF.

Kobo Forma 3
9/10

Bestes High-End-Produkt

Kobo Forma

Der beste Kobo eReader der Oberklasse

Der Kobo Clara unterscheidet sich vom Kindle Oasis durch eine größere Größe und eine angenehmere Hintergrundbeleuchtung. Außerdem ist Kobo bei der Handhabung von Formaten und frei zugänglichen Büchern viel freizügiger als Kindle.

219 € auf Amazon

Der Kobo Forma ist ein offener Angriff auf den Kindle Oasis. Er ist größer als der Top-Reader von Aamazon, misst 17,77 x 16 x 0,85 cm und wiegt 197 g. Seine Laufzeit beträgt dank des 1200-mAh-Lithium-Polymer-Akkus bis zu 42 Tage. Der 8-Zoll-Bildschirm unterstützt eine Auflösung von 1440 X 1920 bei 300 dpi. Außerdem ist dieser E-Reader wasserdicht. Hier kommt das E Ink Carta-Display voll zum Tragen. Denn im Gegensatz zu einem Kobo Aura ist das Lesen von Mangas sehr angenehm und die Hintergrundbeleuchtung mit warmem Licht erweist sich als sehr praktisch, um im Dunkeln zu lesen. Aber auch Romane sind auf diesem E-Reader angenehmer zu lesen.

Neben dem 8-GB-Speicher stehen Ihnen 512 MB RAM zur Verfügung. Wenn Sie aufgrund des Preises zögern, ihn zu kaufen, ist er es mehr als wert, mit einer augenfreundlicheren Hintergrundbeleuchtung und einer Kobo-Politik, die in Bezug auf den Umgang mit Formaten und frei im Internet verfügbaren Büchern viel freizügiger ist als die von Kindle.

Kobo Libra H2O 4
8/10

Ein hervorragendes Schnäppchen

Kobo Libra H2O

Der Kobo eReader, den Sie überall hin mitnehmen können

Testen Sie den Libra H2O, einen angenehmen Kobo-Reader zu einem guten Preis. Die Marke wollte den Bücherwürmern einen asymmetrischen E-Reader anbieten, der Sie wirklich überall hin begleiten kann, da er leicht und wasserdicht ist. Die Wette ist gelungen!

160 € auf Amazon

Der Kobo Libra H2O ist einfach magisch! Sein 7-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1680 x 1264 bei 300 dpi und E Ink Carta Display-Technologie verfügt über eine beeindruckende und perfekt angepasste Comfort Light-Beleuchtung. Die Akkulaufzeit ist mit bis zu 60 Tagen super. Besonders hervorzuheben ist die automatische Drehung des Bildschirms, die ausnahmsweise einmal wirklich effektiv ist. Es gibt sogar eine magnetische Hülle, um das Gerät automatisch einzuschalten, was sehr gut durchdacht ist.

Außerdem hält Kobo seine Lesegeräte über Jahre hinweg auf dem neuesten Stand, was außergewöhnlich ist. Darüber hinaus haben Enthusiasten Patches entwickelt, um das Gerät noch weiter zu personalisieren. Der Kobo E-Reader ist sehr robust und kann weder aus einer Höhe von weniger als 2 m fallen noch in Wasser eingetaucht werden. Das macht ihn zum idealen Urlaubsleser. Und schließlich ist der Preis im Vergleich zur Konkurrenz absolut angemessen. Was will man mehr?

Einkaufsführer • April 2022

der beste Kobo-Lesegerät

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste Kobo eReader

Der beste Kobo eReader der Einstiegsklasse

Der beste Kobo eReader der Oberklasse

Der Kobo eReader, den Sie überall hin mitnehmen können

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
0/50 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste Kobo-Lesegeräte

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Kobo Clara HD Black 5
9/10
Kobo Nia Comfort Light 6
7/10
Kobo Forma 7
9/10
Kobo Libra H2O 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
Kobo Clara HD Black
Kobo Nia Comfort Light
Kobo Forma
Kobo Libra H2O
Wenn Sie die beste Alternative zu Amazons Kindle-Reader suchen, ist der Kobo Clara HD Black die naheliegendste Wahl. Denn dieser E-Reader hat alles: einen gut lesbaren Bildschirm, eine enorme Akkulaufzeit, eine praktische Touch-Funktion...
Der Kobo Nia Comfort Light bietet eine hervorragende Handhabung für Leser. Dieser Reader ist der günstigste im Katalog der Marke und verfügt über die grundlegenden, aber nicht weniger notwendigen Funktionen.
Der Kobo Clara unterscheidet sich vom Kindle Oasis durch eine größere Größe und eine angenehmere Hintergrundbeleuchtung. Außerdem ist Kobo bei der Handhabung von Formaten und frei zugänglichen Büchern viel freizügiger als Kindle.
Testen Sie den Libra H2O, einen angenehmen Kobo-Reader zu einem guten Preis. Die Marke wollte den Bücherwürmern einen asymmetrischen E-Reader anbieten, der Sie wirklich überall hin begleiten kann, da er leicht und wasserdicht ist. Die Wette ist gelungen!
Display-Technologie
E Ink Carta
E Ink Carta
E Ink Clara
Wasserdicht?
Nein
Nein
Ja
Ja
Speicher
8 GB
8 GB
8 GB
8 GB
Bildschirmgröße
6 Zoll
6 Zoll
8 Zoll
7 Zoll
Akkulaufzeit
60 Tage
14 Nein
42 j
60 Tage

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Kobo-Lesegerät

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Wenn Sie planen, einen Kobo eReader zu kaufen, sollten Sie die folgenden Kriterien kennen, um die richtige Wahl zu treffen:

1 - Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit bezieht sich auf die Zeit, die das Lesegerät ohne Anschluss an eine Stromquelle funktionieren kann. Damit Sie Ihre Lektüre in vollen Zügen genießen können, ist die Akkukapazität eines der wichtigsten Kriterien, die Sie vor der Kaufentscheidung kennen sollten. Die Kobo-Reader haben eine Akkulaufzeit von 14 bis 60 Tagen, wenn Sie täglich 2 bis 3 Stunden lesen. Natürlich hängt die Akkulaufzeit vom gewählten Modell (Aura, Clara, Forma...), der Helligkeit des Bildschirms und davon ab, ob der Kobo eReader mit dem Internet verbunden ist oder nicht.

2 - Bildschirm

Die Kobo eReader haben eine Bildschirmgröße von 6 bis 8 Zoll. Das ist immer noch kleiner als die Bildschirme von Tablets, kann aber problemlos mit den Bildschirmen von Kindle-Readern konkurrieren. Es ist zu beachten, dass die Bildschirmgröße Auswirkungen auf die Akkulaufzeit hat. Neben der Größe sollten Sie auch die Auflösung des Bildschirms und seine Definition in Punkten pro Zoll oder dpi berücksichtigen. Bei Kobo reicht diese Auflösung von 1024 x 768 bis 1440 x 1920 bei einer Auflösung von 200 bis 300 pp.

3 - Unterstütztes Format

In diesem Punkt sind die Kobo-Lesegeräte interessanter als die Kindle-Lesegeräte. Denn wo Kindle keine ePub-Formate liest (Amazon will sein hauseigenes Format durchsetzen), ermöglicht Kobo dies. Und die Marke geht noch weiter: Kobo-Reader können auch die Formate ePub3, PDF, adobe DRM ePub, mobi, txt, HTML und rtf sowie die Bildformate JPEG, gif, PNG, bmp und TIFF lesen. Nicht zu vergessen ist der freizügigere Umgang mit Büchern, die im Internet frei zugänglich sind.

4 - Beleuchtung

Vor dem Kauf eines E-Readers sollten Sie sich zunächst über die Art und Intensität der Bildschirmbeleuchtung informieren. Auch wenn die meisten eine Option zur Einstellung der Helligkeit bieten, sollten Sie bedenken, dass seine Aufgabe darin besteht, Ihnen das Lesen zu erleichtern und Ihre Augen nicht zu überanstrengen. Bei Kobo vertrauen sie auf E Ink Carta HD, ein noch kontrastreicheres E-Paper-Display für eine bessere Lesbarkeit. Außerdem ist sie mit der ComfortLight-Technologie ausgestattet, die nützlich ist, um die Beleuchtung des Bildschirms anzupassen.

5 - Speicherung

Um Daten speichern zu können, verfügt der E-Reader über einen internen Speicher. Kobo macht hier keine Ausnahme und bietet in der Regel einen Speicher von 8 GB an. Wie bei Smartphones und Tablets muss von diesem Speicherplatz der Platz abgezogen werden, der für das Betriebssystem reserviert ist. Das bedeutet, dass Sie in Wirklichkeit etwas mehr als 6,5 GB effektiven Speicherplatz haben. Ein E-Book belegt etwa 1 MB, Sie können also etwa 4500 bis 5500 Bücher auf 6,5 GB speichern.

Wie pflegt man den Akku eines Kobo eReaders?

Um Ihrem Kobo eReader eine längere Akkulaufzeit zu ermöglichen, finden Sie hier einige nützliche Tipps. Alles hängt von Ihren Lesegewohnheiten ab. Damit Sie Ihre Lektüre auf Ihrem eReader in vollen Zügen genießen können, finden Sie hier einige Tipps, mit denen Sie Ihren Kobo eReader etwas länger nutzen können, ohne an das Stromnetz angeschlossen zu sein.

Überlasten Sie Ihren E-Reader nicht.

Wir alle haben die schlechte Angewohnheit, unsere elektronischen Geräte vor allem nachts zu stark aufzuladen. Es ist nicht nötig, Ihren eReader zu 100 % aufzuladen, da dies seine Laufzeit erheblich verkürzt. Sie können ihn nur bis zu 90 oder 95 % aufladen und ihn dann herausnehmen.

Lassen Sie Ihren eReader nicht vollständig entladen.

Wenn Sie mit dem Aufladen warten, bis Ihr eReader vollständig entladen ist, wirkt sich dies negativ auf die Lebenserwartung eines Akkus aus. Sobald sie entladen ist, sind einige Komponenten der Batterie nicht mehr in der Lage, eine elektrische Ladung zu speichern. Am besten schalten Sie Ihr Lesegerät aus, sobald Sie 10 oder 15 % erreicht haben.

Schützen Sie Ihr Lesegerät vor Kälte und Hitze.

Starke Kälte oder sengende Hitze wirken sich auf die Batteriezellen Ihres eReaders aus. Dies verkürzt die Lebensdauer Ihres Akkus exponentiell. Bitte bewahren Sie Ihre eReader bei guter Temperatur an einem sicheren Ort auf.

Verwenden Sie nur das mitgelieferte Ladegerät.

Vermeiden Sie die Verwendung gefälschter Ladegeräte. Wenn Sie Ihr Ladegerät vergessen haben, wenden Sie sich am besten an den Hersteller, um sich beraten zu lassen oder einen Neukauf zu tätigen. Andere Ladegeräte entsprechen nicht den Standards, die Ihren Reader beschädigen könnten. In jedem Fall wird die Lebensdauer des Akkus Ihres Geräts verkürzt.

Kobo-Reader oder Kindle-Reader

Kobo Lesegerät

In Bezug auf die Darstellung stehen die Kobo-Reader den Kindle-Readern in nichts nach. Tatsächlich profitieren die Kobos von der E Ink Carta-Technologie, die einen atemberaubenden Kontrast bietet. Dadurch werden Ihre Augen beim Lesen nicht überanstrengt. Außerdem können Sie die Beleuchtung nach Belieben einstellen. Außerdem bieten die Kobo-Reader mehr kompatible Formate, insbesondere das ePub-Format, das bei E-Books sehr beliebt ist, das Amazon aber auf seinen Kindle-Readern nicht zulässt. Und was Robustheit und Wasserdichtigkeit angeht, hat Kobo einiges zu bieten. Schade, dass sie nicht so beliebt ist wie die Marke Kindle.

Kindle-Lesegerät

Kindle hat es Amazon ermöglicht, den Markt für Lesegeräte zu dominieren. Kindle ist die erste Marke, die einem in den Sinn kommt, wenn man an Geräte denkt, mit denen man E-Books lesen kann. Die Kindle-Lesegeräte ermöglichen unter anderem den kostenpflichtigen Zugriff auf unzählige E-Books aus dem Amazon-Katalog. Die Lesegeräte des amerikanischen Riesen sind sehr robust. Allerdings kann der Kindle bestimmte Dateien, insbesondere ePub-Dateien, nicht lesen, obwohl es Apps gibt, mit denen man diese Einschränkung umgehen kann. Und Amazon zwingt häufig dazu, für die volle Nutzung seines Katalogs zu bezahlen, wenn man bedenkt, dass kostenlose E-Books wenig attraktiv sind.

Urteil

Wenn Sie vorhaben, eine Vielzahl von E-Book-Formaten zu lesen und mehr Flexibilität bei kostenlosen Büchern im Internet haben, sind Kobo-Reader ideal für Sie. Wenn Sie sich ein Abonnement des Amazon-Katalogs leisten können und einen auf dem Markt weit verbreiteten E-Reader suchen, sollten Sie die Marke Kindle bevorzugen.

Warum sollte man einen Kobo eReader kaufen?

Praktisch

Es ist kein Geheimnis mehr, dass es auf Reisen praktischer ist, einen E-Reader statt vieler Bücher mitzunehmen. Ihr Gepäck ist weniger schwer und trotzdem können Sie Ihr Lieblingskapitel genießen.

Besser als ein Touchscreen-Tablet

Vielleicht haben Sie sich gedacht: "Warum sollte ich einen Kobo-Reader kaufen, ich habe doch schon ein Touchpad, da kann ich digitale Bücher lesen." Im Gegensatz zu einem E-Reader verfügen Tablets ganz allgemein nicht über die E-Ink-Technologie. Mit ihr kann man lange lesen, ohne Kopf- oder Augenschmerzen zu bekommen. Es fühlt sich an wie eine exakte Kopie eines echten Blattes Papier, das in etwas Besseres verwandelt wurde.

Lange Lebensdauer

Während Bücher leicht zerrissen und nass werden können, haben Lesegeräte in der Tat die Fähigkeit, intakt zu bleiben, selbst wenn sie von einem Kind benutzt wird. Einige Lesegeräte sind sogar in der Lage, Wasser zu widerstehen.

Einfach zu bedienen

Sie können die Leselampe auch am helllichten Tag genießen, sogar bei strahlendem Sonnenschein. Auch mitten in der Nacht kann sie mit einem eingebauten benutzerfreundlichen Licht gelesen werden. Sie werden nicht mit Kopfschmerzen aufwachen und Ihr Schlaf bleibt gesund.

Unterstützung von ePub-Formaten

Im Vergleich zum Kindle-Reader unterstützt der Kobo-Reader die ePub-Formate. Wenn Sie auf dem Computer das Format für den Kindle ändern müssen, verlieren Sie auf dem Kobo-Reader keine Zeit dafür.

Wie hoch ist der Preis für Kobo-Lesegeräte

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
100 € bis 150 €
Mittlerer
150 € bis 200 €
Hochpreisig
mehr als 200 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Überprüfen Sie die Wasserbeständigkeit

Wenn Sie wahrscheinlich ins Schwimmbad oder an den Strand gehen, sollten Sie bei der Auswahl Ihres Kobo eReaders darauf achten, dass er wasserdicht ist und getestet wurde. Einige Modelle sind nicht wasserdicht. Informieren Sie sich, um Unfälle zu vermeiden.

Halten Sie gefährliche Produkte fern.

Ein E-Reader gehört zu den empfindlichen und leicht entflammbaren Produkten. Bewahren Sie es am besten an einem sicheren Ort auf, um das Risiko von Bränden oder heftigen Reaktionen zu vermeiden.

Reinigen Sie Ihr Kobo-Gerät

Wenn Sie das Gehäuse Ihres Kobo-Geräts reinigen, empfehlen wir Ihnen, es mit einem feuchten Tuch abzuwischen. Um den Bildschirm des Geräts zu reinigen, können Sie mit 75%igem Alkohol getränkte Tupfer verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Schützen Sie den Bildschirm Ihres Lesegeräts

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Bildschirm Ihres Lesegeräts zu schützen. Wir schlagen Ihnen jedoch zwei vor. Zum einen können Sie eine kleine Schutzfolie auf den Bildschirm kleben. Das schützt ihn vor Brüchen und Kratzern. Zum anderen können Sie ihn auch durch eine Hülle schützen. Sie bietet einen Rundumschutz für das Gerät und sieht auch noch gut aus.

Passen Sie die Beleuchtung Ihres Lesegeräts an

Mit Comfort Light können Sie die Helligkeit Ihres Bildschirms anpassen. Während des Lesens wischen Sie einfach am linken Rand des Bildschirms nach oben oder unten. Oder Sie gehen direkt in das Menü Comfort Light.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Schließen Sie Ihren E-Reader über das mitgelieferte USB-Kabel an Ihren Computer an. Auf Ihrem eReader wird eine Benachrichtigung angezeigt, tippen Sie zum Fortfahren. Jetzt müssen Sie nur noch das gewünschte Buch auswählen und auf Ihr Gerät kopieren.

Wie überträgt man ein Buch auf einen Kobo eReader?

Bevor Sie ein beliebiges Buch herunterladen, vergewissern Sie sich, dass Sie mit einem Wi-Fi-Punkt verbunden sind. Danach wählen Sie einfach auf dem Cover aus. In einer Ecke des Bildschirms erscheint eine Benachrichtigung über den Status des Downloads. Wenn Sie ein Buch heruntergeladen haben, tippen Sie auf den Titel oder das Cover, um mit dem Lesen zu beginnen.

Wie lade ich Bücher auf einen Kobo eReader herunter?

Wenn Sie Ihr Ladegerät vergessen haben oder Ihr Kabel ersetzen müssen, gehen Sie in ein Fachgeschäft, das solche Geräte verkauft. Vergewissern Sie sich, dass das Kabel für die Datenübertragung geeignet ist, da einige Kabel nur zum Laden gedacht sind.

Wie lädt man einen Kobo eReader auf?

Hier finden Sie eine Liste der Dateiformate, die mit einem Kobo-Reader kompatibel sind. Für Bücher: EPUB, EPUB3, PDF, ePub und MOBI. Für Dokumente: PDF. Für Bilder: JPEG, GIF, PNG, BMP und TIFF. Für Texte: TXT, HTML und RTF. Und schließlich für Comics: CBZ und CBR.

Welches Format für den Kobo eReader?

Schließen Sie zunächst Ihren E-Reader an Ihren PC an und suchen Sie dann nach einem Lesegerät namens Kobo eReader. Ziehen Sie dann die PDF- oder ePub-Datei auf den Kobo eReader. Werfen Sie schließlich Ihren eReader aus. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Kobo eReader und wählen Sie Auswerfen.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Best ereader 2021: the top choices of Kindle vs Kobo, techradar.com
  2. The Best Ebook Readers for 2021, pcmag.com
  3. Amazon Kindle Is The Best eBook Reader, nytimes.com
  4. Best eReader 2021, techadvisor.com
  5. The best e-reader for 2021, cnet.com
  6. Best ebook reader 2021: The top Kindle and Kobo ebook readers to buy right now, expertreviews.co.uk
  7. Best e-readers for digital-book lovers, techhive.com
  8. 7 Best eReaders to Buy in 2021, independent.co.uk
  9. eReaders, kobo.com
  10. Top 9 Best E-Readers of 2021 - Buyer's Guide and Reviews, hookedtobooks.com
  11. The best eReaders for literature lovers to buy-from Kindles to Kobo devices, womanandhome.com
  12. Kobo by fnac : the digital reader | Black Friday fnac, fnac.com
  13. Readers - Kobo.com, kobo.com
  14. Kobo eReader: Welcher ist der beste im Jahr 2021, liseuses.net
  15. E-Book / Kobo eReader - 1h Abholung im Laden* | Boulanger, boulanger.com
  16. Kobo eBook eReader - Darty, darty.com
  17. Kobo eReader, Ebook - Black Friday, darty.com
  18. Lesegeräte - Kobo.com, kobo.com
  19. Amazon.de : kobo eReader, amazon.co.uk
  20. Kobo eReader Vergleich - Tipps und Ratschläge für den Kauf von ..., fnac.com
  21. Was ist der beste Kobo eReader? Sehen Sie die Vorteile ..., francoischarron.com
  22. Kobo Libra 2 Test, liseuses.net
  23. Kobo eBooks auf den Kobo eReader herunterladen, guides.banq.qc.ca
  24. Kobo Touch Test - Les Numériques, lesnumeriques.com
  25. eBooks - Rakuten Kobo Bücher Shop, fr.kobobooks.com
  26. Kobo eBooks - Rakuten Kobo, help.kobo.com
  27. Welche sind die besten eBooks (eBooks), die es gibt?, clubic.com
  28. Kobo Sage: Preis, Testberichte und News - Les Numériques, lesnumeriques.com
  29. Der Kobo Clara HD Reader sinkt unter 100 Euro dank ..., frandroid.com
  30. Test Kobo Libra 2: Der 7-Zoll-Reader, der die ..., tomsguide.fr
  31. Kindle und Kobo eReaders angezeigt bis ..., leparisien.fr
  32. Vergleich der besten eReader: Kindle, Kobo, tea ..., tomsguide.fr
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Kobo Clara HD Black 9
Kobo Clara HD Black
Kobo Nia Comfort Light 10
Kobo Nia Comfort Light
Kobo Forma 11
Kobo Forma
Kobo Libra H2O 12
Kobo Libra H2O

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!