Die besten Kopfhörer 2022

Mobile Soundsysteme gehören seit Jahrzehnten zu unserem Alltag. Eines der beliebtesten Geräte ist der Kopfhörer, da er eine hohe Klangqualität und eine Vielzahl von Optionen bietet. Ob Gaming, TV, Bluetooth, kabelgebunden oder kabellos, Kopfhörer gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Es ist also schwierig, eine Wahl zu treffen, ohne die erforderlichen Kriterien oder die besten Marken zu kennen. Wir haben eine Auswahl der besten Kopfhörer zusammengestellt, um Ihnen bei der Suche nach dem perfekten Kopfhörer zu helfen.

Kopfhörer - Sennheiser HD 660 S 1
9/10

Der Beste von allen

Kopfhörer - Sennheiser HD 660 S

Das beste Audio-Headset im Jahr 2021

Wenn Sie in Sachen Klangqualität eher anspruchsvoll sind, verspricht Ihnen dieser Kopfhörer Sennheiser HD 660 S einzigartige Genussmomente. Mit ihm können Sie stundenlang Ihre Lieblingssongs hören und das mit absolutem Komfort!

429 € auf Amazon

Dieser kabelgebundene Kopfhörer ist der ideale Begleiter für Musikliebhaber, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Er liefert dank seiner 150-Ohm-Wandler mit niedrigerer Impedanz eine hervorragende Klangqualität. Dank dieser hochentwickelten Wandler bietet dieser offene dynamische Kopfhörer eine unvergleichliche Präzision und nahezu keine Verzerrungen. Außerdem lässt er sich problemlos mit Haushalts- und anderen mobilen Geräten verbinden.

Der HD 660 S bietet Ihnen nur das Beste an Komfort. Er erwärmt Ihre Ohren nicht, da seine offene Architektur den Luftstrom begünstigt. Der Kopfhörer verfügt über einen ergonomisch geformten Bügel und samtweiche Ohrpolster. Ein weiterer Pluspunkt ist das elegante Design und das geringe Gewicht von nur 260 g. Bei den Anschlüssen gefällt uns die Vielseitigkeit, die die Nutzung erleichtert.

Beyerdynamic DT 1770 PRO 2
9/10

Hochwertig

Beyerdynamic DT 1770 PRO

Das beste High-End-Headset

Im Studio werden Sie nicht merken, wie die Zeit vergeht, wenn Sie diesen Kopfhörer von Beyerdynamic verwenden. Ob zum Mischen, Aufnehmen oder für Monitoring und Mastering, es gibt keine anderen Geräte, die eine solche Leistung erbringen können.

425 € auf Amazon

Der kabelgebundene Studiokopfhörer Beyerdynamic DT 1770 PRO ist ein leistungsstarker Kopfhörer für professionelle Anwender. Dank der Tesla 2.0-Wandlertechnologie ist dieses Modell eine ideale Kombination aus Kraft und Präzision. Die akustischen Segel sorgen für eine verzerrungsfreie Klangwiedergabe. Eine dreilagige Verbundmembran begrenzt zudem Partialschwingungen. Dieses Modell bietet eine außergewöhnliche Räumlichkeit und Auflösung.

In puncto Ergonomie bietet dieses Gerät alles, was das Herz begehrt. Der Kopfbügel ist präzise verarbeitet, sodass er auch bei stundenlangen Studioaufnahmen optimal sitzt. Außerdem ist der Tragekomfort durch die bessere Verteilung der Druckpunkte am Oberkopf erhöht. Im Lieferumfang dieses Kopfhörers sind zwei Paar Ohrpolster, zwei Paar Kabel und eine Aufbewahrungsbox enthalten.

SteelSeries Arctis 7 3
9/10

Angeschlossen

SteelSeries Arctis 7

Die beste vernetzte Alternative

Das SteelSeries Arctis 7 Headset wurde für Spiele und den mobilen Einsatz entwickelt und überzeugt sowohl durch seine hochwertige Verarbeitung als auch durch die ultrakurze kabellose Latenzzeit, die eine gute Klangwiedergabe gewährleistet.

149 € auf amazon

Das SteelSeries Arctis 7 ist ein ohrumschließender Kopfhörer mit einem Außenbügel aus Stahl und einem Kopfband aus Skimaskenstoff. Die Ohrmuscheln aus weichem, luftigem Stoff sorgen für einen hohen Tragekomfort. Sie sorgen für eine passive Isolierung, die den Hörkomfort verbessert. Dieses preisgekrönte Headset bietet dank verlustfreier 2,4-G-Technologie eine stabile drahtlose Verbindung mit extrem niedriger Latenz.

Die Akkulaufzeit ist mit bis zu 24 Stunden hervorragend. Die Klangqualität ist dank der S1-Treiber vor allem im Stereo-Modus besser als die der meisten Konkurrenten. Die Messungen sprechen für sich: Klirrfaktor unter 3 %, Empfindlichkeit von 98 dB, Bandbreite von 20 bis 22.000 Hz... und vor allem eine beispielhafte Detailgenauigkeit. Beachten Sie das einziehbare, hochempfindliche Mikrofon und den 3,5-mm-Miniklinkenstecker für den Kabelanschluss.

PowerLocus 4
7/10

Korrekt

PowerLocus

Eine günstige und korrekte Wahl

Dieser PowerLocus-Kopfhörer kostet weniger als 20 Euro und ist in 10 Farben erhältlich. Er liefert einen hochwertigen Klang und bietet praktische Funktionen wie den Freisprechmodus. Er ist zusammenklappbar und lässt sich in seinem Hartschalenetui verstauen.

19,99 € auf Amazon

Egal, ob Sie Musik von Ihrem Smartphone hören, in die Klangkulisse eines PC-Spiels eintauchen oder einen Film ansehen möchten, ohne Ihre Lieben zu stören - die Powerlocus-Kopfhörer liefern einen erstklassigen Sound. Die 40-mm-Treiber sorgen für eine kraftvolle Basswiedergabe und einen ausgewogenen Klang auch bei hoher Lautstärke. Dank der Ohrpolster aus Proteinschaum können Sie die Kopfhörer auch über längere Zeiträume hinweg tragen, ohne dass Ihr Tragekomfort darunter leidet.

Dank der universellen Kompatibilität können diese ohrumschließenden Powerlocus-Kopfhörer mit allen Geräten gekoppelt werden, die über eine drahtlose Bluetooth-Verbindung verfügen. Sie benötigen jedoch einen Bluetooth-Sender, um ihn mit einer PS4-Konsole oder einem Fernseher zu verbinden. Die Akkulaufzeit beträgt 15 Stunden, und Sie können über das Kabel mit 3,5-mm-Klinkensteckern auf eine Kabelverbindung umschalten. Für seinen Preis bietet dieser Kopfhörer eine sehr gute Leistung.

Sony WH1000XM4 5
9/10

Rauschunterdrückung

Sony WH1000XM4

Hervorragendes Noise-Cancelling-Headset

Der Sony WH1000XM4 ist ein Kopfhörer mit atemberaubender Klangqualität und intelligenten Funktionen, der selbst die anspruchsvollsten Benutzer begeistern wird. Er bietet die beste Geräuschunterdrückung auf dem Markt.

349 € auf Amazon

Neben einer Akkulaufzeit von bis zu 30 Stunden bei aktiver Geräuschunterdrückung bietet der Sony WH1000XM4 eine Schnellladefunktion, mit der Sie in nur 15 Minuten wieder 8 Stunden Akkulaufzeit haben. Er ist mit vielen intelligenten Funktionen ausgestattet: Trageerkennung, integrierte Alexa-Sprachsteuerung, Touch Control, automatische Reduzierung der Musiklautstärke, wenn Sie mit jemandem sprechen...

Dank der Multipoint-Bluetooth-Verbindung können Sie mit diesem hochwertigen Kopfhörer ganz einfach zwischen Ihren Geräten wie Tablet, Smartphone, Fernseher usw. wechseln. Darüber hinaus passt die Adaptive Sound Control dank des QN1-Prozessors den Grad der Geräuschunterdrückung an Ihre Aktivität an. Die Klangqualität des Sony WH1000XM4 ist einfach unschlagbar, dank DSEE, das komprimierte Dateien sofort verbessert, und der Kompatibilität mit Hi-Res Audio. Die Bandbreite reicht von 4 Hz bis 40.000 Hz und von 20 bis 40.000 Hz im Bluetooth-Modus mit LDAC-Sampling.

KLIM Puma 6
8/10

Gamer-Audio-Headset

KLIM Puma

Günstiges Gamer-Headset

Wir hätten ein Gamer-Headset von HyperX, Logitech oder Corsair anbieten können. Aber der KLIM Puma hat mehr als einen Trick in der Tasche. Es ist zwar nicht überragend, aber es erfüllt alle Anforderungen. Eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie auf der Suche nach Zuverlässigkeit sind.

69,97 € auf Amazon

Egal, ob Sie süchtig nach Online- oder PS4-Spielen sind, dieses KLIM Puma Gamer-Mikro-Headset wird Sie bestimmt interessieren. Der virtuelle 7.1-Surround-Sound sorgt dafür, dass Sie voll und ganz in die Welt eintauchen und Sie und Ihre Mitspieler bei Ihren Abenteuern in Overwatch oder PUBG begleiten. Darüber hinaus ist es auch perfekt für Liebhaber von Actionfilmen und klassischer Musik.

Das Zubehör wurde aus hochwertigen Teilen gefertigt und ist langlebig, weshalb es auch mit einer zweijährigen Garantie ausgestattet ist. Zu dieser Widerstandsfähigkeit kommen ein elegantes weißes Design, ein geringes Gewicht (328 g) und ein unglaublicher Komfort beim Tragen des Geräts hinzu. Möchten Sie voll und ganz in das Spiel eintauchen, ohne das Gefühl zu haben, einen Kopfhörer im Ohr zu haben? Dann ist dieses Produkt genau das Richtige für Sie.

Bose QuietComfort 35 II 7
9/10

Gut

Bose QuietComfort 35 II

Bestes Noise-Cancelling-Headset

Die Bose QuietComfort 35 II sind leicht und bequem zu tragen und stellen die Quintessenz des Bose Know-hows in Sachen Kopfhörer dar.

259 € auf Amazon

Der einzige Unterschied zwischen der QuietComfort 35 II und ihrem Vorgänger ist eine Taste für den Google Assistant (die aber auch für andere Funktionen programmiert werden kann). Der Bose QuietComfort 35 II verfügt weiterhin über die hervorragende Technologie der aktiven Geräuschunterdrückung und ein Design, das auf optimalen Tragekomfort ausgerichtet ist. Es handelt sich um einen Bluetooth-Kopfhörer, der auch mit Kabel funktioniert. Das Kabel mit 3,5-mm-Klinkenstecker ist im Lieferumfang enthalten.

Die Klangqualität der Bose QuietComfort 35 II hat sich im Vergleich zur ersten Version nicht verändert. Sie ist nach wie vor hervorragend. So werden beim QuietComfort 35 II die tiefen Frequenzen gegenüber dem Rest immer noch bevorzugt. Je nachdem, welches Lied Sie gerade hören, sind die Bässe tief und die Mitten sehr klar mit starken, perfekt unterscheidbaren Stimmen. Und obwohl die Bose QuietComfort 35 II keinesfalls ein Studio-Kopfhörer sind, bieten sie eine individuell anpassbare Klangqualität, die sowohl für den Durchschnittsverbraucher als auch für den anspruchsvollsten Musikliebhaber geeignet ist.

Sennheiser HD 599 8
8/10

Gut

Sennheiser HD 599

Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Sennheiser HD 599 (Special Edition) bietet wie der HD 598 ein komfortables Hörerlebnis. Dieser Kopfhörer ist leicht, sitzt nicht zu eng auf dem Kopf und bietet eine gut ausgewogene Audiowiedergabe.

99 € auf Amazon

Der Sennheiser HD 599 ändert sich in Bezug auf das Design nicht viel im Vergleich zum HD 598. Der Kopfbügel wurde leicht verbessert, mit einer besseren Polsterung für ein hochwertigeres Gefühl. Dieser Kopfhörer profitiert von einem schwarzen Finish mit einigen silbernen Akzenten auf verschiedenen Teilen. Die großen Ohrmuscheln verleihen den Kopfhörern eine einzigartige Identität. Der Kopfbügel ist dick und bequem.

Es handelt sich um einen kabelgebundenen Kopfhörer und das Kabel, das Sie erhalten, ist abnehmbar. So müssen Sie das Kabel nicht ständig mit sich herumtragen. Das ist beim Verstauen sehr praktisch. Die Klangsignatur des Sennheiser HD 599 ist ziemlich ausgewogen. Es gibt keine überwältigenden Bässe oder ausgeprägte Höhen. Alle Klänge vermischen sich mit einer klaren Qualität.

Bose QC45 9
9/10

Realistischer Sound

Bose QC45

Immersive Sound-Alternative

Die Bose QC45 Audio Headphones lassen sich zusammenklappen und über Bluetooth mit verschiedenen digitalen Geräten verbinden. Sie haben eine Akkulaufzeit von 24 Stunden. Die Ohrpolster aus Kunstleder sorgen für ein weiches und bequemes Tragegefühl.

349 € auf Boulanger

Die Ladezeit des Bose QC45 unterscheidet ihn von anderen Audio Headphones. Nach nur 15 Minuten Ladezeit ist er für drei Stunden einsatzbereit. Dieser Noise Cancelling-Kopfhörer verfügt über ein integriertes Mikrofon, mit dem Sie Telefongespräche führen und entgegennehmen können. Wenn er auf den Ohren sitzt oder nicht, schaltet sein Sensor die Wiedergabe Ihrer Playlists ein oder aus.

IPX2 ist der Wasserdichtigkeitsindex dieses Kopfhörers. Er ist leicht und wiegt 238 g. Die Bose QC45 verfügen über einen USB-Typ-C-Eingang, der nur zum Aufladen dient. Die Bose QC45 können auch über ein 2,5-mm-Klinkenkabel an andere Computerhardware angeschlossen werden. Die Akkulaufzeit hängt davon ab, ob die Lärmreduzierung aktiviert ist oder nicht.

Logitech G733 10
9/10

Praktisch

Logitech G733

Leichte Gaming-Alternative

Das kabellose Gamer-Headset Logitech G733 ist mit einem PC und einer PlayStation 4 oder 5 Konsole kompatibel. Es ist mit einem abnehmbaren Mikrofon ausgestattet und liefert Ihnen einen Surround-Sound, der Sie in die Spielzeit eintauchen lässt.

149 € auf Boulanger

Komfort und Design treffen aufeinander und sind bei diesem Kopfhörer Logitech G733 in perfekter Koexistenz. Es ist leicht und wiegt nur 278 g. Mit diesem Gewicht spüren Sie seine Anwesenheit auf Ihrem Kopf nicht, wenn Sie sich auf Ihr Videospiel konzentrieren. An den Rändern der Ohrpolster dieses Headsets leuchtet ein Licht, dessen Farbe Sie individuell einstellen können.

Lightspeed ist die Technologie, die das Logitech G733 für eine kabellose Verbindung zwischen Headset und Spielkonsole einsetzt. Diese Konnektivität wird über eine Entfernung von bis zu 20 Metern aufrechterhalten. Bei ordnungsgemäßer Aufladung hat das Headset eine Akkulaufzeit von 29 Stunden. Diese Zeit kann je nach Beleuchtungsstärke oder Lautstärke des Tons variieren.

Einkaufsführer • April 2022

die besten Kopfhörer

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Das beste Audio-Headset im Jahr 2021

Das beste High-End-Headset

Die beste vernetzte Alternative

Eine günstige und korrekte Wahl

Hervorragendes Noise-Cancelling-Headset

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.5/510 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die besten Kopfhörer

Top High-End Angeschlossen Korrekt Rauschunterdrückung Gamer Gut Gut Realistischer Sound Praktisch
Kopfhörer - Sennheiser HD 660 S 11
9/10
Beyerdynamic DT 1770 PRO 12
9/10
SteelSeries Arctis 7 13
9/10
PowerLocus 14
7/10
Sony WH1000XM4 15
9/10
KLIM Puma 16
8/10
Bose QuietComfort 35 II 17
9/10
Sennheiser HD 599 18
8/10
Bose QC45 19
9/10
Logitech G733 20
9/10
UNSERE AUSWAHL
Kopfhörer - Sennheiser HD 660 S
Beyerdynamic DT 1770 PRO
SteelSeries Arctis 7
PowerLocus
Sony WH1000XM4
KLIM Puma
Bose QuietComfort 35 II
Sennheiser HD 599
Bose QC45
Logitech G733
Wenn Sie in Sachen Klangqualität eher anspruchsvoll sind, verspricht Ihnen dieser Kopfhörer Sennheiser HD 660 S einzigartige Genussmomente. Mit ihm können Sie stundenlang Ihre Lieblingssongs hören und das mit absolutem Komfort!
Im Studio werden Sie nicht merken, wie die Zeit vergeht, wenn Sie diesen Kopfhörer von Beyerdynamic verwenden. Ob zum Mischen, Aufnehmen oder für Monitoring und Mastering, es gibt keine anderen Geräte, die eine solche Leistung erbringen können.
Das SteelSeries Arctis 7 Headset wurde für Spiele und den mobilen Einsatz entwickelt und überzeugt sowohl durch seine hochwertige Verarbeitung als auch durch die ultrakurze kabellose Latenzzeit, die eine gute Klangwiedergabe gewährleistet.
Dieser PowerLocus-Kopfhörer kostet weniger als 20 Euro und ist in 10 Farben erhältlich. Er liefert einen hochwertigen Klang und bietet praktische Funktionen wie den Freisprechmodus. Er ist zusammenklappbar und lässt sich in seinem Hartschalenetui verstauen.
Der Sony WH1000XM4 ist ein Kopfhörer mit atemberaubender Klangqualität und intelligenten Funktionen, der selbst die anspruchsvollsten Benutzer begeistern wird. Er bietet die beste Geräuschunterdrückung auf dem Markt.
Wir hätten ein Gamer-Headset von HyperX, Logitech oder Corsair anbieten können. Aber der KLIM Puma hat mehr als einen Trick in der Tasche. Es ist zwar nicht überragend, aber es erfüllt alle Anforderungen. Eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie auf der Suche nach Zuverlässigkeit sind.
Die Bose QuietComfort 35 II sind leicht und bequem zu tragen und stellen die Quintessenz des Bose Know-hows in Sachen Kopfhörer dar.
Der Sennheiser HD 599 (Special Edition) bietet wie der HD 598 ein komfortables Hörerlebnis. Dieser Kopfhörer ist leicht, sitzt nicht zu eng auf dem Kopf und bietet eine gut ausgewogene Audiowiedergabe.
Die Bose QC45 Audio Headphones lassen sich zusammenklappen und über Bluetooth mit verschiedenen digitalen Geräten verbinden. Sie haben eine Akkulaufzeit von 24 Stunden. Die Ohrpolster aus Kunstleder sorgen für ein weiches und bequemes Tragegefühl.
Das kabellose Gamer-Headset Logitech G733 ist mit einem PC und einer PlayStation 4 oder 5 Konsole kompatibel. Es ist mit einem abnehmbaren Mikrofon ausgestattet und liefert Ihnen einen Surround-Sound, der Sie in die Spielzeit eintauchen lässt.
Typ
Drahtgebunden
Drahtgebunden
Drahtlos
Kabellos
Drahtlos
Kabelgebunden
Drahtlos
Kabelgebunden
Drahtlos
Wireless Gamer
Impedanz
150 Ohm
250 Ohm
32 Ohm
32 Ohm
47 Ohm
32 Ohm
32 Ohm
50 Ohm
38 Ohm
39 Ohm
Anschlüsse
Kabel
Kabel
RF 2,4 GHz
Bluetooth 5.0
Bluetooth 5.0
USB-A
Bluetooth 5.0
Klinke 3.5 mm
Bluetooth 5.0
USB
Gewicht
260 g
388 g
353 g
165 g
254 g
410 g
235 g
260 g
238 g
278 g
Kabellose Laufzeit
24 Stunden
15 Stunden
38 Stunden
20 Stunden
Bis zu 24 Stunden
29 Stunden

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Kopfhörer

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Kopfhörer sind ein Muss für alle, die Musik und guten Klang lieben. Einige Kriterien können die Auswahl erleichtern, um das richtige Modell zu finden und vor allem um Enttäuschungen zu vermeiden!

1 - Impedanz und Frequenzgang

Die Impedanz wird in Ohm gemessen und ist ein sehr wichtiges Kriterium. Ihr Wert bestimmt die Art des Geräts, an das Sie die Kopfhörer anschließen können. Sie bestimmt sozusagen den Widerstand des Geräts gegen den elektrischen Strom, der durch es fließt. Ein Gerät mit der richtigen Impedanz ist unerlässlich, wenn Sie eine perfekte Klangwiedergabe wünschen.

Ein Verstärker oder eine Hifi-Anlage eignet sich für Kopfhörer mit hoher Impedanz (über 50 Ohm). Ein MP3-Player oder ein Telefon hingegen ist für ein Modell geeignet, dessen Impedanz nicht mehr als 32 Ohm beträgt. Beachten Sie, dass der Frequenzgang der Bereich des Frequenzspektrums ist, den die Kopfhörer erzeugen können, in der Regel von 20 Hz bis 20 000 Hz.

2 - Empfindlichkeit und Klirrfaktor

Die Empfindlichkeit wird in Dezibel (dB) gemessen und charakterisiert sich durch den maximalen Schallpegel, den ein Kopfhörer bei einer bestimmten Leistung liefern kann. So klingt ein Modell mit 105 dB anders als eines mit 90 dB. Letzteres benötigt mehr Energie, um die gleiche Lautstärke zu erreichen.

Der Klirrfaktor wiederum quantifiziert die Differenz zwischen dem Eingangs- und dem Ausgangssignal. Je höher der Prozentsatz, desto mehr Verzerrungen gibt es. Daher ist es empfehlenswert, sich für Kopfhörer zu entscheiden, deren Verzerrungen nicht mehr als 1 % betragen.

3 - Die Nutzung

Der Verwendungszweck gehört zu den wichtigen Kriterien bei der Auswahl von Kopfhörern. Es gibt zum Beispiel Kopfhörer für das Gaming, als Begleiter beim Sport, für einen Film im Solo-Modus oder einfach zum Hören Ihrer Lieblingsmusik zu Hause. Wenn Sie wissen, wofür Sie die Kopfhörer verwenden möchten, können Sie leichter entscheiden, welche Kopfhörer Ihren Bedürfnissen entsprechen.

4 - Die Typologie

Die Typologie bezieht sich auf das Aussehen des Kopfhörers und die Form der Ohrmuscheln. Diese beiden Punkte sind nicht nur aus ästhetischen Gründen wichtig. Sie wirken sich nämlich auch auf die Schalldämmung und den Tragekomfort aus. Es gibt drei verschiedene Arten von Kopfhörern: In-Ear, On-Ear und Circum-Ear. Sie müssen selbst entscheiden, was Ihnen in Bezug auf Tragekomfort und Stil zusagt.

5 - Kabelgebundene oder drahtlose Kopfhörer?

Kopfhörer können entweder kabelgebunden oder kabellos sein. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Schnurlose Kopfhörer eignen sich am besten für Sportler oder Menschen, die mehr Freiheit suchen.

Denn das Kabel kann die Bewegungsfreiheit einschränken, je nachdem, ob es zu kurz oder zu lang ist. Ein kabelgebundener Kopfhörer wird jedoch keine Latenz aufweisen. Viele Hersteller bieten trotz des unbestreitbaren Durchbruchs der kabellosen Versionen immer noch kabelgebundene Kopfhörer an.

6 - Die Materialien

Um sicherzustellen, dass Sie Ihre Kopfhörer lange nutzen können, sollten Sie auf die Qualität der Materialien achten, die für ihre Herstellung verwendet wurden. Diese müssen widerstandsfähig sein, damit das Gerät kleine Stöße und eventuell auch Stürze übersteht. Dann sollten Sie auch nicht vergessen, den Aspekt des Komforts besonders im Bereich der Polster, die das Gerät umgeben, zu überprüfen!

7 - Die Ergonomie

Schließlich gehört auch die Ergonomie zu den nicht zu vernachlässigenden Kriterien beim Kauf eines Kopfhörers. Bei der Verwendung von Kopfhörern ist es wichtig, dass Sie Bewegungsfreiheit haben. Wenn Sie gerne unterwegs sind und dabei gute Musik hören, ist ein kabelloser Kopfhörer besser geeignet. Bevorzugen Sie außerdem ein Modell, das sich ideal befestigen lässt und das Sie leicht abnehmen und wieder aufsetzen können.

Was sind Kopfhörer und wie funktionieren sie?

Einfach ausgedrückt handelt es sich um ein Gerät, das an den Ohren angebracht wird, um Ton zu hören. Kopfhörer werden oft verwendet, um die Personen neben Ihnen nicht zu stören. Sie sind mit zwei Ohrhörern ausgestattet, die der Benutzer in beide Ohren stecken kann. Heutzutage gibt es zwei Arten von Kopfhörern: kabelgebundene und kabellose Kopfhörer.

Außerdem gibt es verschiedene Formen von Kopfhörern: On-Ear-, Around-Ear- und In-Ear-Kopfhörer. Heutzutage sieht man sie fast überall, denn neben ihrem Nutzen sind sie auch zu modischen Accessoires geworden! Es stimmt, dass die heutigen Kopfhörer zunehmend ein modernes Design und eine hübsche Verarbeitung aufweisen.

Wie funktionieren diese Geräte?

Kopfhörer funktionieren genau wie Lautsprecher. Der elektrische Strom aus dem Doppeldraht, der von der Quelle moduliert wird, gelangt zu einer magnetisierten Spule. Die Stromschwankungen, die in diesem Draht auftreten, führen zu ununterbrochenen Änderungen des elektromagnetischen Feldes. Dadurch bewegt sich der Magnet im Rhythmus der Musik. Eine sehr dünne Membran ist an den Magneten geklebt und bewegt die umgebende Luft.

Diese Membran ist empfindlich und wird deshalb von den Herstellern mit einem sehr feinen Metallgitter geschützt. Auf diese Weise können Schmutz und kleine Fremdkörper nicht in den Kopfhörer eindringen.

Was ist ein kabelloser oder Bluetooth-Kopfhörer?

Die meisten kabellosen Kopfhörer verwenden heute die Bluetooth 5.0-Technologie, die eine Datenrate von 2 Mbit/s oder sogar 4 Mbit/s ermöglicht. Dies ist nützlich, um große Datenmengen über eine kurze Distanz und mit möglichst geringer Latenz zu übertragen. So erfolgt die Übertragung von Tönen zwischen dem Sender und einem kabellosen Kopfhörer heute in nahezu verlustfreier Qualität.

Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die Kopfhörer den Bluetooth-Codec LDAC - ein Sony-eigener Codec, der auch auf anderen Plattformen verwendet wird -, den SBC-Codec oder den AptX HD-Codec unterstützen. LDAC ermöglicht eine Datenrate von bis zu 996 kbit/s, wobei die Klangqualität im Vordergrund steht, was der verlustfreien Qualität der CD mit 1411 kbit/s näher kommt. Andere Hersteller wie Steelseries mit seinem Arctics 7 und der drahtlosen 2,4-G-Übertragung nutzen ebenfalls ihre proprietären Technologien, um die Latenzzeit zu verringern und den Datendurchsatz zu optimieren.

Dadurch sind drahtlose High-End- und Midrange-Kopfhörer in der Lage, dank einer verbesserten Datenrate und einer wesentlich geringeren Latenzzeit eine bessere Klangqualität wiederzugeben.

Die verschiedenen Arten von

Es gibt verschiedene Arten von Kopfhörern, die auf dem hart umkämpften Markt erhältlich sind: On-Ear-Kopfhörer, ohrumschließende Kopfhörer und In-Ear-Kopfhörer.

Die On-Ear-Kopfhörer

Kopfhörer sind leicht und wesentlich kompakter als ohrumschließende Kopfhörer. Sie passen sich perfekt an alle Arten von Ohren an. Das bedeutet, dass er perfekt auf den oberen Teilen der Ohren sitzt, ohne diese zu stören. Er wird oft aus hochwertigen Materialien wie Leder oder Edelstahl hergestellt.

Vorteile: On-Ear-Kopfhörer bieten ihrem Träger eine Reihe von Vorteilen. Zunächst einmal werden Sie bei der Verwendung dieser Art von Kopfhörern nicht völlig von Ihrer äußeren Umgebung getrennt. Er eignet sich daher perfekt für Fußgänger, die immer die Möglichkeit haben, die Hupen der Autos zu hören und so Unfälle zu vermeiden. Zweitens: Da sich die Kopfhörer in einem angemessenen Abstand zum Trommelfell befinden, besteht ein geringeres Risiko für Ihre Gesundheit.

Nachteile: Der Nutzer von On-Ear-Kopfhörern neigt oft dazu, Musik mit einer recht hohen Lautstärke zu hören, um die Geräusche von außen zu "dämpfen", die auf ihn einwirken. Außerdem ist es bei diesem Modell immer etwas schwierig, den Kopfhörer richtig zu positionieren. Die Einstellung des Kopfbügels muss genau sein, sonst fällt der Kopfhörer zu Boden.

Für wen: Dieser Kopfhörer eignet sich hervorragend für alle Arten von Nutzern, insbesondere für diejenigen, die Wert auf Komfort im Ohrbereich legen. Wenn er richtig sitzt, passt er auch Kindern perfekt.

Die ohrumschließenden Kopfhörer

Der ohrumschließende Kopfhörer weist ähnliche Merkmale auf wie die Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung. Sie haben oft eine kreisförmige Form und sind so konzipiert, dass sie die Ohren während des Tragens vollständig verdecken. Die Materialien sind so gewählt, dass sie sich angenehm auf den Ohren anfühlen.

Vorteile: Genau wie die Over-Ear-Kopfhörer haben auch die ohrumschließenden Kopfhörer eine Reihe von Vorteilen. Einer der größten Vorteile ist sicherlich, dass er eine optimale Schallisolierung bietet. Das liegt daran, dass er Ihre Ohren vollständig umschließt. Außerdem lässt sich das Gerät gut auf dem Kopf befestigen und bietet einen hohen Tragekomfort. Das ist ideal für Menschen, die z. B. in öffentlichen Verkehrsmitteln Musik hören.

Nachteile: Der ohrumschließende Kopfhörer ist allerdings ziemlich sperrig! Wenn Sie eher der unauffällige Typ sind, sollten Sie sich nicht auf ihn verlassen! Außerdem wird er mit Sicherheit mehr Platz einnehmen, wenn Sie ihn in Ihrer Tasche verstauen. Zweitens hat er im Vergleich zu anderen Kopfhörermodellen ein höheres Gewicht. Das ist nicht sehr praktisch, wenn es um die Tragbarkeit geht.

Für wen: Die ohrumschließenden Kopfhörer sind aufgrund ihres hohen Tragekomforts auch für empfindliche Ohren geeignet. Er ist gut umhüllend und kann so lange getragen werden, wie der Nutzer es wünscht.

Die In-Ear-Kopfhörer

Wie der Name schon sagt, wird dieser Kopfhörertyp direkt in den Ohren getragen. Er ist passiv isolierend und verhindert, dass Geräusche von außen den Klang beeinträchtigen, den er ausstrahlt. Ein weiteres Merkmal sind die Ohrstöpsel, die für einen sicheren Sitz beim Hören sorgen.

Vorteile: In-Ear-Kopfhörer bieten eine Reihe vonVorteilen. Wenn Sie Wert auf Diskretion legen, ist dieser Kopfhörer genau das Richtige für Sie. Sie fallen kaum auf. Sie können sie überall hin mitnehmen, da sie nicht sperrig sind. Sie brauchen sie nur in Ihre Taschen zu stecken. Außerdem sorgen sie für eine effektivere Schalldämmung. Sie können für Sportbegeisterte geeignet sein.

Nachteile: Trotz ihrer Vorteile haben In-Ear-Kopfhörer auch einige negative Aspekte. Da sie nahe am Trommelfell sitzen, ist ihre Verwendung nicht ganz ungefährlich, vor allem, wenn der Nutzer an hohe Lautstärken gewöhnt ist und mehrere Stunden lang hört. Schließlich ist die Schallisolierung so stark, dass man außer der Musik einfach nichts anderes hören kann. Man ist sozusagen von der Außenwelt abgeschnitten!

Für wen: Es ist ein nomadisches Soundsystem, das von Menschen getragen werden kann, die regelmäßig mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, oder von Autofahrern, die Ruhe am Steuer suchen. Es ist leicht und platzsparend und passt in jedes Ordnungssystem.

Drehen Sie die Lautstärke nicht bis zum Anschlag auf.

Gehörschäden sind dauerhaft. Sie sollten vorsichtig sein und Musik nicht bei übermäßiger Lautstärke hören. Ein guter Kopfhörer liefert bei geringer Lautstärke einen guten Klang. Wenn Ihre Kopfhörer diese Aufgabe nicht erfüllen können, sollten Sie sie ersetzen, anstatt stur die Lautstärke voll aufzudrehen. So schützen Sie Ihr Trommelfell vor irreversiblen Schäden. Und für Kinder sollten Sie speziell angepasste Kopfhörer kaufen.

Sony WH-1000XM4 oder Bose QuietComfort 45?

Sony WH-1000XM4

Der Sony WH-1000XM4 ist ein Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung und bietet eine hervorragende Klangqualität und eine gute Basswiedergabe. Der Kopfhörer bietet außerdem eine sehr präzise Höhenwiedergabe, sodass Sie Ihre Playlist in vollen Zügen genießen können. Darüber hinaus verfügt der Kopfhörer über eine leistungsstarke Bluetooth-Verbindung und eine intuitive Touch-Steuerung.

Aber als hochwertiger Kopfhörer hat er natürlich auch seinen Preis, und der ist nicht gerade niedrig. Der Bass kann auch die anspruchsvollsten Ohren stören.

QuietComfort 45

Das muss nicht mehr bewiesen werden! Bose bietet immer das Beste, und die QuietComfort 45 Headphones sind das Beste, was es gibt. Mit seiner realistischen Klangwiedergabe ist dieser Noise Cancelling-Kopfhörer ein echter Meilenstein. Die Kopfhörer sind außerdem einfach zu bedienen und bieten einfache Funktionen, aber hohe Designs. Der Hersteller hat viel Wert auf das Design gelegt, um ein hohes Maß an Praktikabilität zu bieten. Dieses Headset ist auch für Freisprechanrufe wie geschaffen.

Die Bose-Kopfhörer weisen jedoch einige Schwachstellen auf, wie z. B. einen zu starken Bass oder das Fehlen von Optionen, die sie zu einem High-End-Kopfhörer machen würden, wie z. B. die Klangsteuerung über die Bose Music App.

Urteil

Sony WH-1000XM4 oder Bose QuietComfort 45? Es ist klar, dass das Sony-Gerät die bessere Klangqualität hat. Aber Bose hebt sich durch sein Design und seine Einfachheit ab und bietet eine ordentliche Klangqualität. Wenn Sie Bässe mögen, sollten Sie sich ohne zu zögern für QuietComfort 45 entscheiden. Liebhaber von High-Level-Technologien können sich für das Modell WH-1000XM4 von Sony entscheiden.

Warum sollte man Kopfhörer kaufen?

Um von einem qualitativ hochwertigen Klang zu profitieren

Einer der Hauptgründe, warum ein Musikliebhaber sich Kopfhörer zulegt, ist, dass er damit einen hochwertigen Klang genießen kann. Jeder Kopfhörertyp bietet eine mehr oder weniger gute Schallisolierung, d. h. der Hörgenuss wird nicht durch Geräusche von außen gestört. Je nach Modell können Sie auch von einem sehr guten Bass profitieren.

Für den mobilen Charakter

Mit Kopfhörern können Sie jederzeit und unter allen Umständen Musik hören. Tatsächlich ist es sein mobiler Charakter, der die Nutzer so sehr überzeugt. Man kann sie während der Fahrt im Auto, in öffentlichen Verkehrsmitteln, beim Joggen, beim Sport oder einfach im Büro während der Pausen verwenden.

Wegen der Praktikabilität

Soziologen zufolge sind Kopfhörer zu einem ikonischen Gegenstand geworden, der für viele Menschen im Alltag unverzichtbar ist. Sport treiben, Videospiele spielen oder Musik hören - nie ohne meine Kopfhörer! Die technischen und ästhetischen Entwicklungen hin zu einem praktischeren Design veranschaulichen diese Sucht zum großen Teil.

Kopfhörer werden überall verwendet: bei der Arbeit, zu Hause oder in den Verkehrsmitteln. Sie sind leicht zu transportieren und ermöglichen es, Musik oder Podcasts ungestört zu hören, ohne die Mitmenschen zu stören oder von ihnen gestört zu werden.

Einige Modelle sind so konzipiert, dass sie zusammengeklappt werden können, wodurch sie nicht nur sehr kompakt, sondern auch sehr leicht zu transportieren sind. Dank verbesserter Anschlüsse kann man die heutigen Kopfhörer auch problemlos mit verschiedenen Audioquellen verbinden.

Für den Hörkomfort

Kopfhörer bieten auch einen hohen Hörkomfort. Dank der verwendeten Technologien bieten einige Modelle eine tadellose Klangwiedergabe, bei der alle musikalischen Details naturgetreu wiedergegeben werden - etwas, das beim Hören über Lautsprecher nicht möglich ist.

Kabellose Bluetooth-Kopfhörer sind die komfortabelsten Kopfhörer für unterwegs. Sie sind nicht nur kabellos, sondern bieten mit ihren großen Ohrhörern, die die Ohren ganz oder teilweise bedecken können, auch eine bessere Ergonomie.

Das geringere Gewicht ermöglicht stundenlanges Hören ohne jegliches Gefühl von Unbehagen. Außerdem erreichen die besten Modelle eine Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden im Kabelbetrieb mit aktiver Geräuschunterdrückung. Was will man mehr?

Isolierung von Umgebungsgeräuschen

Abgesehen von den klanglichen Qualitäten helfen Kopfhörer auch dabei, sich besser zu konzentrieren, indem sie den Träger von Umgebungsgeräuschen isolieren. Einige Kopfhörer sind mit Technologien zur aktiven oder passiven Geräuschunterdrückung ausgestattet. Diese ermöglichen es Ihnen, in einer lauten Umgebung zu arbeiten oder Audio-Inhalte zu hören, ohne gestört zu werden.

Die Geräuschisolierung ist eine Funktion, die bei immer mehr Herstellern zu finden ist, vor allem bei Over-Ear-Kopfhörern. So kann man je nach Kopfhörertyp die von außen kommenden Geräusche teilweise oder vollständig isolieren, um den Klang besser genießen zu können.

Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung sind bei Nutzern öffentlicher Verkehrsmittel, Zug- oder Flugreisenden sehr beliebt. Denn sie ermöglichen es, den Träger vollständig von Außengeräuschen zu isolieren, ohne notwendigerweise die Lautstärke des Kopfhörers zu erhöhen.

Für das Wohlbefinden

Kopfhörer zu verwenden bedeutet auch, seine Persönlichkeit zu betonen, sich zu seiner Musikliebhaberei zu bekennen und sich von anderen abzuheben. Das Tragen von Kopfhörern ist ein echtes Mode- und Gesellschaftsphänomen und hat sich zu Beginn des dritten Jahrtausends viral verbreitet.

Es ist auch eine Möglichkeit, sich auf sich selbst zu konzentrieren und gleichzeitig der Außenwelt zuzuhören. Wenn sie sich also in zu stressigen Situationen befinden, ziehen es manche Menschen vor, ihre Kopfhörer zu tragen, um sich in ihrer Blase einzuschließen und sich abseits der anderen zu entspannen.

Für das Design

Das Design hat einen großen Anteil an der Beliebtheit der heutigen Kopfhörer. Kein Wunder, dass sie bei jungen Leuten so beliebt geworden sind. In den letzten Jahren haben sich die Hersteller gegenseitig darin übertroffen, Kopfhörer anzubieten, die nicht nur sehr leistungsfähig, sondern auch sehr ästhetisch sind. Die angebotenen Farben sind so konzipiert, dass sie dem Geschmack jedes Einzelnen entsprechen.

Die besten Marken für Kopfhörer

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Kopfhörer im Jahr 2022 sind :

Bose
Sony
JBL
Logitech
Sennheiser

Diese amerikanische Marke wurde 1964 gegründet. Sie konzentrierte sich auf die Herstellung von Audiogeräten sowohl für den professionellen als auch für den privaten Gebrauch. Heute hat sie sich einen Namen als Hersteller von Kopfhörern gemacht. Ihre Geräte sind für ihre Leistung, ihr Design, aber auch für ihre Ergonomie bekannt. Bose hat zum Beispiel mit seinen kabellosen Geräten wie den QuietComfort-Kopfhörern viele Verbraucher überzeugt.

Es handelt sich um eine japanische Marke, die 1946 gegründet wurde. Heute gehört sie zu den großen Namen in der Elektronik- und Telefonbranche. Sie schlägt Kopfhörer von guter Qualität zu erschwinglichen Preisen vor. Außerdem ist die Klangqualität immer gut! Das Design der Geräte ist schlicht und elegant. Wenn es ein Modell gibt, mit dem sie sich von der Konkurrenz abhebt, dann ist es zweifellos ihr Bluetooth-Kopfhörer WH-1000 XM3 - eine echte Referenz!

Die amerikanische Marke JBL wurde 1946 im US-Bundesstaat Kalifornien gegründet. Sie ist weltweit bekannt für ihre Ausrüstung für Kinosäle, aber auch für ihre Audiogeräte, die für professionelle Tontechniker bestimmt sind. Das Unternehmen stellt auch Komponenten her, die in Lautsprechern zu finden sind. Die Kopfhörer sind nicht nur für ihre lange Lebensdauer bekannt, sondern auch für ihr ergonomisches Design und die hohe Klangqualität.

Diese Schweizer Marke wurde 1981 gegründet. Sie begann ihre Tätigkeit als Hersteller von Computerverbrauchsmaterial. Und es war auch dieses Produkt, das dazu beitrug, ihren weltweiten Bekanntheitsgrad zu begründen. Im Laufe der Zeit beschloss die Marke jedoch, ihre Produktpalette zu erweitern, indem sie sich auf Bereiche wie Spiele oder auch Musik konzentrierte. Die Marke achtet besonders auf das Design ihrer Geräte, um auch junge Verbraucher zufrieden zu stellen.

Seit ihren Anfängen beschließt diese deutsche Marke, sich ausschließlich auf die Herstellung von Audiogeräten zu konzentrieren. Aber erst 67 Jahre später stellte sie ihren allerersten Kopfhörer vor. Seitdem überrascht sie immer wieder mit neuen, innovativen und hochmodernen Geräten, die sie regelmäßig auf den Markt bringt. Ihr Momentum Bluetooth-Kopfhörer ist der Beweis für ihr einzigartiges Können!

Wie hoch ist der Preis für Kopfhörer

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
15 € bis 150 €
Mittlerer
150 € bis 300 €
Hochpreisig
mehr als 300 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Achten Sie darauf, dass Sie immer eine Alternative haben, wenn Sie drahtlose Kopfhörer verwenden.

Drahtlose Kopfhörer sind sicherlich die Zukunft, aber sie brauchen Energie, um zu funktionieren, und wenn ihr Akku oder ihre Batterie leer ist, werden sie Ihnen nicht viel nützen. Wenn Sie an einen Ort gehen, an dem Sie Schwierigkeiten haben werden, Ihre kabellosen Kopfhörer aufzuladen, denken Sie daran, Ersatzkopfhörer mitzunehmen, am besten kabelgebundene.

Bringen Sie einen Aufhängehaken für Kopfhörer an

Kopfhörern kann es an Robustheit fehlen. Daher ist es wichtig, dass Sie auf Ihre Kopfhörer aufpassen und sie nicht wild durch die Gegend werfen. Ein Aufhängehaken an Ihrem Schreibtisch ist der beste Ort, um Ihre Kopfhörer zu befestigen.

Wenn Sie Kopfhörer zum Filme schauen benötigen, besorgen Sie sich Modelle, die Mehrkanal-Surround-Sound unterstützen

Einige hochwertige Kopfhörer enthalten eine Technologie, die Surround-Sound simuliert, sodass die Klangeffekte den Eindruck erwecken, als kämen sie aus verschiedenen Richtungen. Diese Kopfhörer machen einen überraschend guten Job, um das Kinoerlebnis zu Hause nachzuahmen und ein immersives Erlebnis für den Nutzer zu schaffen. Wenn Sie Blosckbusters oder Ego-Shooter mögen und keinen Platz für ein komplettes Surround-Sound-System haben, sollten Sie sich für einen Kopfhörer entscheiden, der Mehrkanalton unterstützt.

Verwenden Sie ein Audio-Verlängerungskabel mit Lautstärkeregelung

In vielen Fällen ist es einfacher, die Lautstärke mit einem Audioverlängerungskabel zu regeln als mit Ihrem Computer oder Musikplayer. Lassen Sie sich also nicht davon abhalten! Außerdem ersparen Sie sich so jedes Mal den Weg, wenn Sie eine bestimmte Einstellung vornehmen möchten.

Passen Sie die Größe für Kinder an

Sie können die Größe Ihrer Kopfhörer an Kinder anpassen, indem Sie ein kleines Handtuch um das Kopfband wickeln. Es gibt sogar Kopfhörer, die speziell für Kinder gedacht sind. Diese Modelle haben eine begrenzte Lautstärke, um das besonders empfindliche Trommelfell von Kleinkindern zu schonen.

Stellen Sie den Klang Ihres Kopfhörers ein

Sie können die Klangqualität optimieren, wenn Sie Ihre Musik über Kopfhörer hören. Dazu müssen Sie die Audioeinstellungen Ihrer Soundstation anpassen oder die Einstellungen direkt an den Kopfhörern vornehmen. Sie können auch eine klangverstärkende Anwendung oder Software herunterladen. Achten Sie darauf, dass die Musik, die Sie hören, nicht zu laut ist, damit Ihr Trommelfell nicht geschädigt wird.

Setzen Sie auf Kopfhörer von Markenherstellern

Wenn Sie Ihre Kopfhörer aus den angebotenen Modellen der großen Markenhersteller auswählen, können Sie sicher sein, dass Sie ein zuverlässiges Produkt erwerben. Bose-Produkte sind dafür bekannt, dass sie leistungsstark und ergonomisch sind. Die Marke JBL bietet ebenfalls Kopfhörer an, mit denen Sie einen reinen Bassklang und einen leistungsstarken Akku genießen können. Die Marke Sony wiederum ist eine Referenz für Kopfhörer mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bei Bluetooth-Kopfhörern sollten Sie sich für solche mit Freisprechfunktion entscheiden

Um die Vorteile eines Bluetooth-Headsets voll auszuschöpfen, sollten Sie sich für ein Modell entscheiden, das eine Freisprecheinrichtung bietet. Diese Art von Kopfhörern kann die Musik automatisch stumm schalten, wenn Ihr Smartphone einen Anruf erhält. Über eine Taste am Headset können Sie den Anruf entgegennehmen. Sie können sich mit der Person am anderen Ende der Leitung über das im Headset integrierte Mikrofon unterhalten.

Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung: eine hervorragende Alternative

Wenn Sie Ihr Headset im Freien, auf der Straße oder in Verkehrsmitteln tragen möchten, sollten Sie sich für ein geschlossenes Modell entscheiden. Mit einem solchen Kopfhörer können Sie bequem Ihre Musik hören, ohne durch Umgebungsgeräusche gestört zu werden. Sie können auch einen Kopfhörer wählen, der Geräusche reduzieren kann. Diese Modelle unterdrücken die Außengeräusche, die sie mithilfe eines Analyseprozessors aufnehmen.

Reinigen Sie Ihre Kopfhörer regelmäßig

Eine regelmäßige Reinigung Ihrer Kopfhörer ist für die Pflege und aus hygienischen Gründen erforderlich. Im Laufe der Zeit können sich alle Arten von Mikroben auf Ihren Kopfhörern ansammeln. Sie können ein Abschminktuch für Kunststoffteile oder eine Dose mit trockener Luft verwenden, wenn Ihr Helm Schaumstoff oder Stoff enthält. Sie können auch ein Reinigungsset für Kopfhörer verwenden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Wie wählt man die richtigen Kopfhörer aus?

Um die richtige Wahl zu treffen, legen Sie zunächst fest, wofür Sie Ihre zukünftigen Kopfhörer verwenden möchten: PC-Spiele, Sport, Musikhören im Wohnzimmer oder die Verwendung am Arbeitsplatz und in Verkehrsmitteln? Bestimmen Sie dann, welche Form der Kopfhörer für Sie geeignet ist: On-Ear oder Around-Ear? Beachten Sie auch die Impedanz, die in Ohm angegeben wird.

Ein Verstärker oder eine Hifi-Anlage wird für Kopfhörer mit mindestens 50 Ohm geeignet sein. Für den mobilen Einsatz reicht ein Kopfhörer mit einer Impedanz von 32 Ohm völlig aus. Berücksichtigen Sie auch die Empfindlichkeit oder den maximalen Schallpegel, den ein Kopfhörer bei einer bestimmten Leistung liefern kann. Außerdem sollte die Verzerrung unter 1 % bleiben. Und schließlich sollten Sie ein Design wählen, das zu Ihrem Look passt.

Welche Kopfhörer für welchen Zweck?

Der meist kabelgebundene Kopfhörer für das Wohnzimmer richtet sich an Musikliebhaber, die es lieben, zu Hause Musik zu hören. Er hat einen hervorragenden Klang. Unter allen Modellen ist er der leistungsstärkste, aber auch der voluminöseste. Der Sportkopfhörer ist der leichteste, da er dazu bestimmt ist, bei sportlichen Aktivitäten getragen zu werden. In der Regel sitzt er sicher am Kopf und drückt nicht.

Die meisten Kopfhörermodelle sind stoßfest und witterungsbeständig. Nomadische Kopfhörer können überall getragen werden, wenn sie an ein Mobilgerät oder einen Computer angeschlossen sind. Neben dem Klang ist diese Art von Kopfhörern auch ein echtes Modeaccessoire. Das PC-Headset mit Mikrofon schließlich soll den Spielern die Möglichkeit geben, während des Spiels zu kommunizieren und in die Spielwelt einzutauchen.

Kabelgebundene oder kabellose Kopfhörer? Welchen sollte man wählen?

Kabelgebundene Kopfhörer sind für den professionellen Einsatz gedacht, z. B. in Tonstudios oder für Hörsitzungen zu Hause. Musikliebhaber schwören auf diese Art von Kopfhörern. Der kabellose Kopfhörer zielt darauf ab, die Mobilitätsbedürfnisse von Audiophilen zu erfüllen. Er ist leicht zu transportieren und kann auf Reisen, in öffentlichen Verkehrsmitteln, bei der Arbeit oder beim Sport verwendet werden. Ob Sie sich für den einen oder anderen Kopfhörertyp entscheiden, hängt von Ihrem Verwendungszweck ab.

Kann man einen Kopfhörer auch an einen optischen Ausgang anschließen?

Wenn Sie einen kabelgebundenen Kopfhörer haben, können Sie ihn an Ihren Fernseher mit optischem Ausgang anschließen. In diesem Fall benötigen Sie einen Digital-zu-Analog-Audiokonverter. Es gibt auch Kopfhörer, die über einen optischen Eingang verfügen. Diese Modelle benötigen keinen Audiokonverter und werden über den optischen Ausgang direkt an Ihren Fernseher angeschlossen.

Welche Art von Kopfhörern brauche ich zum Laufen?

Jede Art von Kopfhörer erfüllt bestimmte Anforderungen. Beispielsweise eignen sich In-Ear-Kopfhörer am besten für Ihre Sporteinheiten. Diese Modelle werden nämlich tief in Ihren Gehörgang eingeführt. Dadurch bieten sie einen guten Klang und eine hohe Isolierung von Außengeräuschen. Außerdem bleiben sie eher an Ort und Stelle, wenn Sie laufen oder ruckartige Bewegungen ausführen

Was ist die ideale Impedanz für Kopfhörer?

Die Impedanz von Kopfhörern liegt zwischen 16 und 600 Ohm. Sie muss proportional zur Ausgangsleistung des Kopfhörers sein, um eine optimale Klangqualität zu gewährleisten. Ein Kopfhörer mit 16 Ohm benötigt 15 MW Leistung, um normal zu funktionieren. Wenn Sie Ihre Kopfhörer mit einem mobilen Gerät verwenden, sollten Sie sich für Kopfhörer entscheiden, die nicht mehr als 60 Ohm aufweisen.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Kopfhörer - Kaufberatung, quechoisir.org
  2. Arten von Kopfhörern und Ohrhörern, linternaute.com
  3. Wie wähle ich meine Kopfhörer aus? Kurzer Leitfaden für Audiokopfhörer, jabra.fr
  4. Audiokopfhörer: Definition und Erklärungen, techno-science.net
  5. 5 Tipps zum Reinigen von Kopfhörern oder Audiokopfhörern, pratique.fr
  6. Welche Audiokopfhörer soll ich kaufen? Tipps & Tricks für die richtige Wahl, mediamarkt.be
  7. Wie man Kopfhörer oder Audio-Kopfhörer repariert - Wir haben für Sie getestet, onatestepourvous.fr
  8. Kopfhörer vs. Audio-Kopfhörer: Vor- und Nachteile, techmeup.fr
  9. Die Vorteile von Audio-Kopfhörern, casque-audio.info
  10. 5 Dinge, die man wissen sollte, bevor man sich Kopfhörer auf die Ohren setzt, huffingtonpost.fr
  11. Audio-Kopfhörer und Audio-Kopfhörer: Was ist besser für unsere Gesundheit?, preco-sante.fr
  12. Die richtige Wahl der Kopfhörer, santemagazine.fr
  13. Bose, bose.fr
  14. Ultimate headphone buying guide, whathifi.com
  15. Best headphones 2021: your definitive guide to the latest and greatest audio, techradar.com
  16. Audio Kopfhörer - Kopfhörer, Ohrhörer kaufen | Black Friday fnac, fnac.com
  17. Kopfhörer und Ohrhörer - Black Friday, darty.com
  18. Beste Audio Kopfhörer 2021 - Test und Vergleich, futura-sciences.com
  19. Audio Kopfhörer - | Cobra.de, cobra.fr
  20. Audiokopfhörer - Thomann Deutschland, thomann.de
  21. Hifi-High-Fidelity-Kopfhörer offen und geschlossen, son-video.com
  22. Audiokopfhörer - Kabelgebunden | Boulanger, boulanger.com
  23. Audiokopfhörer - Chifi.de, chifi.fr
  24. Wie man einen Bluetooth-Kopfhörer mit einem Quellgerät koppelt., sony.fr
  25. Sie wissen nicht, wo Sie Ihre Audio-Kopfhörer aufhängen sollen?, ohmymag.com
  26. 7 Tipps zum Reinigen von Headsets und Kopfhörern, maisonbrico.com
  27. 10 Kriterien für die Wahl des besten Bluetooth-Headsets mit Bügel, 1casquebluetooth.fr
  28. Vergleich der besten Bluetooth-Headsets, solfege.org
  29. Headsets und Kopfhörer: Wie reinigt man sie?, darty.com
  30. Vergleich der besten Headsets für Gamer, digitallyours.fr
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Kopfhörer - Sennheiser HD 660 S 21
Kopfhörer - Sennheiser HD 660 S
Beyerdynamic DT 1770 PRO 22
Beyerdynamic DT 1770 PRO
SteelSeries Arctis 7 23
SteelSeries Arctis 7
PowerLocus 24
PowerLocus
Sony WH1000XM4 25
Sony WH1000XM4

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!