Den besten Notebook-PCs unter 600 Euro 2022

In der heutigen Zeit ist es schwierig, im Beruf oder an der Universität ohne einen Laptop zurechtzukommen. Allerdings ist es schwierig, einen anständigen Laptop zu finden, wenn das Budget mit 600 Euro flirtet. Das ist kein Grund zur Panik! Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, wie z. B. die richtige Festplattenkapazität, finden Sie hier eine Kaufberatung zu den besten Laptops unter 600 Euro.

HP 14s-fq0001sf 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

HP 14s-fq0001sf

Der beste Laptop unter 600 Euro im Jahr 2021

Das HP 14s-fq0001sf ist ein leistungsstarkes Notebook, das sich perfekt für den täglichen Gebrauch eignet. Seine Ausstattung ermöglicht eine beachtliche Reaktionsfähigkeit beim Multitasking mit einer langen Akkulaufzeit.

419 € auf Amazon

Das HP 14s-fq0001sf ist ein Notebook für weniger als 600 Euro mit einem 14-Zoll-WXGA-HD-Panel mit 6,5 mm breitem, entspiegeltem Rand und Mikrokanten. Die Reaktionsfähigkeit wird durch einen AMD Ryzen 3 3250U Dual-Core-Prozessor mit 2,6 GHz und bis zu 3,5 GHz im Turboboost erreicht. Für die optimale Darstellung von Inhalten integriert die Sockel einen AMD Radeon Vega 3 Grafikchip. Diese sind mit einem 4 GB DDR4 2400 MHz RAM, der auf bis zu 32 GB erweitert werden kann, und einem schnellen 256 GB M.2 SSD-Speicher gekoppelt.

Das Notebook hat ein elegantes, unauffälliges Design mit einem Gehäuse in Natursilber mit gebürstetem, vertikalem Muster für ein schlankes und leichtes Design. Das Notebook läuft unter Windows 10S und bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 9 Stunden und 15 Minuten. Als drahtloses Netzwerk verwendet es Wi-Fi 5 ac mit Bluetooth 4.2. Um Ihnen das Beste zu bieten, verfügt es über einen modernen USB-C-Anschluss und HDMI 1.4, mit dem Sie auf einen externen Bildschirm streamen können.

HP 15s-fq0025nf 2
8/10

Bestes billig

HP 15s-fq0025nf

Der beste Einstiegs-Laptop unter 600 Euro

Für weniger als 400 Euro können Sie mit dem HP 15s-fq0025nf im Internet surfen, Ihre E-Mails abrufen oder Ihre Texte tippen. Er ist vielseitig und bietet alles, was Sie brauchen, um Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget gerecht zu werden.

399 € auf Cdiscount

Das HP 15s-fq0025nf ist ein 15,6-Zoll-Notebook, das leistungsstark und reaktionsschnell genug ist, um Sie durch Ihren Alltag zu begleiten. Mit einer unglaublichen Akkulaufzeit von bis zu 11 Stunden und 45 Minuten wird seine Leistung hauptsächlich von einem Intel Celeron N4020 Dual-Core-Prozessor mit einer Grundfrequenz von 1,1 GHz und einer Taktrate von bis zu 2,8 GHz generiert. Der Intel UHD Graphics 600 Grafikprozessor, 4 GB DDR4 SDRAM RAM und ein 128 GB Sata 3 TLC SSD-Speicher sorgen für eine schnelle Reaktionsfähigkeit.

Dieses Modell verfügt über einen entspiegelten 6,5 mm Rand-zu-Rand-Bildschirm mit einem Verhältnis von 81 % und einer HD-Auflösung von 1366 x 768. Es ist mit Wi-Fi ac mit Bluetooth 4.2 ausgestattet und verfügt über zwei USB-A 3.1-Anschlüsse, einen USB-C 3.1-Anschluss, einen SD-Kartenleser, einen HDMI 1.4-Anschluss sowie eine Kopfhörer/Mikrofon-Kombibuchse. Bei einem Gewicht von 1,65 kg ist das Gerät 35,85 cm lang, 24,2 cm breit und 1,79 cm tief.

Microsoft Surface Laptop Go 3
8/10

Bestes für 600 Euro

Microsoft Surface Laptop Go

Der beste Laptop unter 600 Euro

Für ein paar Euro mehr bekommen Sie diesen hervorragenden Surface Laptop Go mit einem i5 der 10. Generation, 4 GB RAM und einem 12,5-Zoll-Pixelsense-Multitouch-Bildschirm. Das wahre Plus ist die gigantische Akkulaufzeit von bis zu 13 Stunden.

629 € auf Amazon

Der Go von Microsoft bietet Leistung und ein elegantes Design mit einem sehr schlanken Rahmen und ist leicht mit einer Akkulaufzeit von bis zu 13 Stunden. Es handelt sich um einen Laptop mit einem 12,45-Zoll-LCD-Bildschirm im 2:3-Format mit einer Auflösung von 1536 x 1024 Pixeln. Die Konfiguration wird durch einen Intel i5 1035G1-Prozessor mit einer Burst-Frequenz von 3,6 GHz definiert, der mit 4 GB RAM gekoppelt ist. Für Ihre Daten steht Ihnen eine 64 GB große eMMC zur Verfügung, die Sie mithilfe von USB-C- oder Typ-A-Anschlüssen problemlos erweitern können.

Mit einem schlichten Design weist das Gerät ein kompaktes Format mit einer Tiefe von 1,6 cm bei einem Gewicht von nur 1,1 kg auf. Als kleines Extra verfügt das Gerät über ein Infrarot-Kameramodul mit Gesichtserkennung und einer Kapazität von 720 Pixeln. Die drahtlose Verbindung umfasst Wi-Fi 6 mit einem Bluetooth 5.0.

ASUS R415JA-BV356T 4
8/10

Alternative

ASUS R415JA-BV356T

Die beste Alternative unter 600 Euro

Erleben Sie das Asus R415JA-BV356T Notebook für weniger als 600 Euro: Es ist schnell und leise. Mit einem 14-Zoll-HD-LCD-Bildschirm und einem i3 1005G1, unterstützt von 8 GB RAM und 256 GB M.2 SSD.

469 € auf Cdiscount

Das Asus R415JA-BV356T ist ein vielseitiges 14-Zoll-Notebook. Das Display besteht aus einem TN-Panel, NanoEdge mit schmalen Rändern und einer Helligkeit von 200 nits. Der Bildschirm ist entspiegelt und hat eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln. Die Leistung wird von einem Intel Core i3 1005G1 Prozessor mit einer Taktfrequenz von 3,4 GHz und einer integrierten Intel UHD 620 Graphics GPU bestimmt. Der Arbeitsspeicher wird von 8 GB RAM bestimmt, von denen 4 GB fest verlötet sind, und ein 256 GB M.2 SSD-Speicher sorgt für noch schnellere Reaktionszeiten.

Mit einem Gewicht von nur 1,6 kg ist das Notebook sehr portabel und bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 5,5 Stunden. Die drahtlose Verbindung wird durch ein Wi-Fi 5 ac-Modul und Bluetooth 4.1 gewährleistet. Um seine vielseitigen Funktionen zu vervollständigen, verfügt das Gerät über einen USB-C 3.2-Anschluss, einen USB-A 3.2-Anschluss und einen HDMI-Anschluss.

Einkaufsführer • Mai 2022

der beste Notebook-PC unter 600 Euro

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste Laptop unter 600 Euro im Jahr 2021

Der beste Einstiegs-Laptop unter 600 Euro

Der beste Laptop unter 600 Euro

Die beste Alternative unter 600 Euro

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.9/58 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste Notebook-PCs unter 600 Euro

TOP OF THE TOP GÜNSTIG 600 € AUSGEZEICHNET
HP 14s-fq0001sf 5
9/10
HP 15s-fq0025nf 6
8/10
Microsoft Surface Laptop Go 7
8/10
ASUS R415JA-BV356T 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
HP 14s-fq0001sf
HP 15s-fq0025nf
Microsoft Surface Laptop Go
ASUS R415JA-BV356T
Das HP 14s-fq0001sf ist ein leistungsstarkes Notebook, das sich perfekt für den täglichen Gebrauch eignet. Seine Ausstattung ermöglicht eine beachtliche Reaktionsfähigkeit beim Multitasking mit einer langen Akkulaufzeit.
Für weniger als 400 Euro können Sie mit dem HP 15s-fq0025nf im Internet surfen, Ihre E-Mails abrufen oder Ihre Texte tippen. Er ist vielseitig und bietet alles, was Sie brauchen, um Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget gerecht zu werden.
Für ein paar Euro mehr bekommen Sie diesen hervorragenden Surface Laptop Go mit einem i5 der 10. Generation, 4 GB RAM und einem 12,5-Zoll-Pixelsense-Multitouch-Bildschirm. Das wahre Plus ist die gigantische Akkulaufzeit von bis zu 13 Stunden.
Erleben Sie das Asus R415JA-BV356T Notebook für weniger als 600 Euro: Es ist schnell und leise. Mit einem 14-Zoll-HD-LCD-Bildschirm und einem i3 1005G1, unterstützt von 8 GB RAM und 256 GB M.2 SSD.
Bildschirm
14'' (1366 x 768 Pixel)
15,6'' (1366 x 768 Pixel)
12,45'' (1536 x 1024 Pixel)
14'' (1366 x 768 Pixel)
Prozessor
AMD Ryzen 3 3250U (2,6 GHz)
Intel Celeron N4020 (1,1 GHz)
Intel core i5 1035G1 (1 GHz)
Intel core i3 1005G1 (1,2 GHz)
RAM
4 GB
4 GB
4 GB
8 GB
Speicher
256 GB SSD
128 GB SSD
64 GB eMMC
256 GB SSD
Akkulaufzeit
9 Std. 15 Min.
11 Std. 45 Min.
13 Std.
bis zu 5 Std. 30 Min.

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Notebook-PC unter 600 Euro

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Sie wollen in einen Laptop investieren, aber Ihr Budget ist auf 600 Euro beschränkt? Vorsicht, es gibt viele falsche Schnäppchen. Um die richtige Wahl zu treffen, sollten Sie folgende Kriterien beachten.

1 - Der Bildschirm

Bestimmen Sie, ob Ihr Laptop zu Hause eingesetzt wird oder ein Werkzeug ist, das Sie immer bei sich haben. Die Größe des Bildschirms (13, 14, 15 Zoll) wird davon abhängen. Mit weniger als 600 Euro können Sie bei den besten Modellen eine Full-HD-Auflösung und ein IPS-Panel genießen, das Ihnen eine hochwertige Anzeige garantiert.

2 - Der Prozessor

Der größte Teil der Leistung des Computers hängt vom Prozessor ab. Mit 600 Euro können Sie einen Laptop mit einem Intel Core i5 (mindestens i3), AMD A-series oder Ryzen 5 Prozessor erwerben, der eine verlangsamungsfreie und flüssige Benutzeroberfläche ermöglicht. Der Intel Celeron-Prozessor ist weniger empfehlenswert, da er beim Multitasking zur Verlangsamung neigt.

3 - Der Arbeitsspeicher und die Speicherkapazität

Der Arbeitsspeicher (RAM) spielt eine Rolle dabei, ob der Laptop langsam oder schnell ist. Als Speichermedium sollten Sie ein SSD-Laufwerk bevorzugen, das schneller lesen und schreiben kann als ein SATA-Laufwerk. Diese können Sie dann mit einer externen Festplatte ergänzen. Für weniger als 600 Euro erhalten Sie in der Regel 4 bis 8 GB RAM und 128 bis 512 GB SSD.

4 - Die Akkulaufzeit

Dieses Kriterium wird entscheidend sein, wenn Sie mit Ihrem Laptop häufig unterwegs

sind.

Die gute Nachricht ist, dass Sie mit einem Budget von weniger als 600 Euro Zugang zu einem Laptop mit einer Akkulaufzeit zwischen 4 und 8 Stunden haben. Wenn Sie ein Chromebook kaufen, können Sie sogar eine Akkulaufzeit von 10 Stunden erreichen.

5 - Die Anschlüsse

Es ist von entscheidender Bedeutung, diese zu berücksichtigen. Die gängigsten sind WiFi, USB-Anschlüsse (2.0, 3.0), Bluetooth, Kartenleser, HDMI-Anschluss und Ethernet-Anschluss. Heutzutage ist es immer seltener, ein Laufwerk in einem Laptop zu finden. Wenn Sie es schaffen, ein solches Gerät mit einem so geringen Budget aufzutreiben, ziehen wir unseren Hut vor Ihnen!

Sind Chromebooks besser als Laptops?


Ein Chromebook ist ein von Google vergebener Name und auf den ersten Blick ein klassischer Computer mit einer Tastatur und einem Bildschirm. Da es mit Google verbunden ist, läuft es hauptsächlich unter einem bestimmten Betriebssystem namens Chrome OS. Die Programme von Windows und MacOs funktionieren also nicht auf diesem Gerät.

Mit diesem Gerät können Sie also Aufgaben über die Schnittstelle des Webbrowsers von Google Chrome erledigen, wodurch Sie Zugriff auf den Google Play Store erhalten. Natürlich ist für die Nutzung eines Chromebooks eine Internetverbindung erforderlich. Ein Chromebook arbeitet mit Google Drive, das ist sein Online-Dienst zur Speicherung von Dateien. Übrigens befinden sich die meisten Anwendungen und Daten des Chromebooks in der "Cloud".

Aufgrund seiner geringen Speicherkapazität kann es nicht genügend Daten sichern. Sein interner Speicher ist 32 oder 64 GB groß. Deshalb müssen diese im Internet aufbewahrt werden. Aber ein Chromebook kann dank des vorhandenen Flash-Speichers viele Aufgaben erledigen. Tatsächlich können Sie ins Internet gehen, Filme ansehen oder Spiele spielen.

Abgesehen davon zeigt Chrome OS wie die Oberfläche eines Android-Smartphones Apps an, die man aus dem Google Play Store herunterladen und installieren kann. Man kann also sagen, dass die Nutzung eines Chromebooks sehr eingeschränkt ist. Deshalb kann es gut funktionieren, ohne dass man sehr leistungsfähige Komponenten benötigt.

Da die Dateien online gesichert werden, also von Google geschützt sind, ist ein Chromebook automatisch vor Viren geschützt und benötigt kein separates Antivirenprogramm. Sie wirken sich nicht auf das Betriebssystem aus. Ein Chromebook bietet also jederzeit optimale Sicherheit. Kurz gesagt: Ein Chromebook ist eine interessante wirtschaftliche Alternative zu einem Windows-PC.

Die verschiedenen Arten von

Wenn man nicht gerade ein Videospielsüchtiger oder ein Videoeditor ist, möchte man nicht unbedingt viel Geld für einen Laptop ausgeben. Zum Glück gibt es eine ganze Reihe von PC-Typen für unter 600 Euro, die ihren Zweck gut erfüllen.

Klassischer Notebook-PC unter 600 Euro

Der klassische Laptop ist der am weitesten verbreitete PC. Er wird von verschiedenen Nutzertypen geschätzt. Mit einem Preis von unter 600 Euro kann man problemlos arbeiten und die Software und Optionen für Büroarbeiten nutzen. Außerdem bietet er Zugang zum Internet. Die Nutzer dieses PCs können problemlos Musik hören und Videos anschauen. Für das Spielen von rechenintensiven Spielen ist er hingegen nicht leistungsstark genug. Es gibt eine Vielzahl von Marken, die klassische Laptops für weniger als 600 Euro anbieten.

Touchscreen-Notebook unter 600 Euro

Mit diesem Budget ist es nicht schwer, sich einen Laptop mit Touchscreen zu leisten. Er ist ziemlich anspruchsvoll und spricht viele Nutzer an, vor allem junge Leute. Es ist ziemlich praktisch, diese Option bei einem Computer mit drehbarem Bildschirm zu haben. Außerdem ist es eine willkommene Abwechslung zu den klassischen Modellen. Vor allem, da sich die Leistung dieses PCs nicht von der eines gewöhnlichen PCs unterscheidet. Man muss nur eine gute Produktqualität wählen, um eine langlebige Maschine zu erhalten.

2-in-1-Notebook unter 600 Euro

Nun kommen wir zu diesen sehr futuristischen Hybridmodellen. Obwohl sie besonders innovativ sind, sind diese PCs auch für weniger als 600 Euro erhältlich. Da es sich um eine 2-in-1-Maschine handelt, dient sie sowohl als PC als auch als Tablet. Tatsächlich ist der Bildschirm abnehmbar und wird immer berührt. Im Tablet-Modus wird weiterhin das Windows-System verwendet. Dies lässt den Nutzern einen größeren Horizont. Es ist auch eine Gelegenheit, auf einem Tablet mit einem großen Bildschirm zu arbeiten, für diejenigen, die einen ausreichend großen Raum für ihre Aktivitäten benötigen.

Laptop-PC unter 600 Euro oder Desktop-PC unter 600 Euro?

Notebook-PC unter 600 Euro

Der Laptop wurde mit dem Ethos der Mobilität entwickelt. Die Hersteller haben die vielen grundlegenden Funktionen auf kleinere Modelle übertragen, die sich leicht überall hin mitnehmen lassen, wo die Arbeit es erfordert. Der erste tragbare PC kam 1981 auf den Markt und nach fast vierzig Jahren haben sich die von den großen Marken herausgebrachten Prototypen auf beeindruckende Weise weiterentwickelt, bis hin zu diesen ultradünnen Geräten, wie z. B. dem MacBook Air.

In Bezug auf den Energieverbrauch ist der Laptop dem Desktop-PC eindeutig überlegen, aber seine Akkulaufzeit ist je nach Verwendungszweck begrenzt. Der Laptop ist auf dem Markt deutlich teurer und wird von allen Bevölkerungsgruppen, von Studenten bis hin zu Arbeitnehmern, stark beansprucht.

Desktop-PCs unter 600 Euro

Die Hauptfunktion des Desktop-PCs besteht darin, dass er an dem Ort, an dem er gebraucht wird, fest verankert ist, da die einzelnen Komponenten, aus denen er besteht, einen gut organisierten Standort benötigen. Er ist ein leistungsstarker Arbeitsverbündeter, der je nach Konfiguration selbst schwerstem Multitasking standhält.

Obwohl der Laptop einen wichtigen Platz in der Multimedia-Entwicklung eingenommen hat, bleibt der Desktop-PC ein nützliches Gerät, das vor allem in großen Zulieferbetrieben beliebt ist. Natürlich haben sich auch die Modelle weiterentwickelt, so hat sich beispielsweise der Bildschirm von einem gekrümmten Kathodenstrahl- zu einem Flachbildschirm gewandelt.

Urteil

Im digitalen Zeitalter, in dem wir leben, ist der PC ein absolut unverzichtbares Werkzeug für die Eingabe und Archivierung von Daten, die Dokumentation im Internet, das Ordnen von Fotos oder sogar für die Lieblingsunterhaltung: Serien, Spiele, Instant-Chat-Plattform usw.

Wenn Sie über ein Budget von weniger als 600 Euro verfügen, hängt die Entscheidung, ob Sie sich für einen Laptop oder einen Desktop-PC entscheiden, von Ihren häufigsten Verwendungszwecken ab. Bei fast ähnlichen Funktionen ist der Laptop eher für unterwegs gedacht, während der Desktop-PC maximalen Komfort und einen größeren Arbeitsbereich bietet.

Warum sollte man einen Laptop für unter 600 Euro kaufen?

Vielseitig im Alltag

Mit einem begrenzten Budget von 600 Euro ist es durchaus möglich, einen ausgezeichneten Laptop zu finden, der für die meisten täglichen Zwecke geeignet ist. Seine Leistung ermöglicht es Ihnen, Daten zu verarbeiten, im Internet zu surfen, Videos auf Netflix oder YouTube anzusehen, Fotos zu bearbeiten... Sie werden einfach nicht in der Lage sein, ressourcenintensive Spiele zu spielen oder Videos zu bearbeiten.

Eine optimale Ergonomie

Ein Laptop unter 600 Euro hat in der Regel einen 13- bis 17-Zoll-Bildschirm. Sie können bei den besten Modellen eine Full-HD-Auflösung genießen, die ein hochwertiges Lesen und Betrachten ermöglicht. Diese Größen sind außerdem kompakt und leicht, sodass Sie sie auf Reisen leicht transportieren können.

Ausgestattet mit einem leistungsstarken Prozessor

Mit weniger als 600 Euro können Sie einen Laptop mit einem Intel i5-, AMD A-series- oder Ryzen-Prozessor genießen. Das garantiert Ihnen eine verlangsamungsfreie und sehr flüssige Benutzeroberfläche. Mit diesem Prozessor können Sie mehrere Aufgaben gleichzeitig bearbeiten.

Ein Arbeitsspeicher von mindestens 4 GB.

Ob ein Laptop langsam oder schnell ist, hängt vom Arbeitsspeicher ab, der auch als RAM bezeichnet wird. Für weniger als 600 Euro erhalten Sie in der Regel Einstiegs-Laptops mit 4 bis 8 GB RAM. Auf der Speicherseite können Sie Konfigurationen finden, die über eine SSD mit 128 bis 512 GB verfügen, um Ihre Dateien und Programme aufzubewahren.

Eine gute Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit ist ein wichtiges Kriterium, vor allem, wenn Sie beruflich viel unterwegs sind. Mit einem Laptop unter 600 Euro haben Sie eine Akkulaufzeit von 4 bis 8 Stunden. Sie können sogar bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit erreichen, wenn Sie sich für Ultrabooks entscheiden, die für einen Arbeitstag mehr als geeignet sind.

Die besten Marken für Notebook-PCs unter 600 Euro

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Notebook-PCs unter 600 Euro im Jahr 2022 sind :

HP
Acer
Dell
Lenovo
Asus

HP (Hewlett-Packard ) ist ein multinationaler US-amerikanischer Hersteller, der 1940 gegründet wurde und auf dem Computermarkt einen sehr hohen Bekanntheitsgrad genießt. Die Marke bietet ergonomische und robuste Laptops an, deren Preise von etwa 300 Euro bis über 1.500 Euro reichen.

Acer ist ein multinationales taiwanesisches Unternehmen, das auf Computerverbrauchsmaterial spezialisiert ist. Acer bietet insbesondere Ultrabooks an, die sehr leicht sind, gut aussehen und eine sehr lange Akkulaufzeit haben. Das Unternehmen bietet jedoch auch Geräte an, die für kleine Budgets erschwinglich sind: Die Preise reichen von 250 bis etwa 2.000 Euro.

Dell ist eine amerikanische PC-Marke, die 1984 gegründet wurde. Sie ist eines der ersten Unternehmen weltweit, das sich mit der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Personal Computern (PCs) befasst hat. Es ist eine der besten Marken, die derzeit auf dem Markt sind, und bietet leistungsstarke, tragbare und langlebige PCs.

Das Unternehmen wurde 1988 in Hongkong gegründet. Es handelt sich um ein chinesisches Unternehmen, das für die hohe Qualität seiner Laptops und Komponenten bekannt ist. Die Laptops von Lenovo sind sehr zuverlässig und haben eine unglaublich lange Lebensdauer. Ihre Preise reichen von ca. 300 Euro bis ca. 2500 Euro.

Asus ist eine weitere taiwanesische Marke, die nicht nur für ihre hochwertigen Komponenten, sondern auch für ihre leistungsstarken und robusten Computer bekannt ist. Dieser Hersteller bietet eine ausgezeichnete Auswahl an Laptops in Preisklassen von ca. 300 Euro bis ca. 2400 Euro an.

Wie hoch ist der Preis für Notebook-PCs unter 600 Euro

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
150 € bis 300 €
Mittlerer
300 € bis 500 €
Hochpreisig
mehr als 500 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Suchen Sie nach einem neueren Modell.

Da Ihr Budget begrenzt ist, können Sie sich keinen hochmodernen Laptop leisten, dessen Preis Ihren Geldbeutel sprengen würde. Wenn Sie jedoch nach den neuesten Versionen suchen, können Sie sich auf die Suche nach einem Laptop mit ein oder zwei älteren Versionen machen. Dieser Laptop wird mit Sicherheit Ihren finanziellen Möglichkeiten entsprechen und nicht zu altmodisch sein.

Stürzen Sie sich nicht auf einen Spottpreis.

Obwohl Sie nur 600 Euro zur Verfügung haben, sollten Sie den Laptop, den Sie sich kaufen wollen, auf seine Tauglichkeit prüfen. Sie würden so gerne mit einem billigen Laptop und ein paar Cent in der Tasche den Jackpot knacken, aber das kann Sie in ein paar Monaten mehr kosten, wenn Sie merken, dass das Gerät nicht funktioniert. Um sich nicht zu verirren, sollten Sie also schon beim Kauf den Verkäufer dazu bringen, die notwendigen Tests durchzuführen, Sie sollten Fragen stellen und vor allem die Garantiezeit für das Produkt bestätigen.

Probieren Sie generalüberholte Laptops aus.

Das ist auch eine Möglichkeit, die Sie in Betracht ziehen können. Wenn Sie nicht viel Geld haben, können Sie sich auch mit einem kleinen Budget einen gebrauchten, gut funktionierenden Laptop leisten. Achten Sie nur darauf, gute Händlerseiten ausfindig zu machen, und nehmen Sie sich die Zeit, Preis und Leistung entsprechend Ihren Erwartungen in Relation zu setzen.

Seien Sie im Internet wachsam.

Heutzutage

werden alle Produkte online zum Verkauf angeboten, wobei sichere Zahlungssysteme zum

Einsatz kommen.

Mit zwei oder drei Klicks können Sie sich alles kaufen, was Sie brauchen. Bevor Sie sich auf dieses etwas unsichere Geschäft einlassen, sollten Sie sich von der Vertrauenswürdigkeit der Website, auf der Sie sich befinden, überzeugen. Es ist eher empfehlenswert, alle Zeit der Welt in die Suche nach dem richtigen Laptop zu investieren, anstatt Ihr Geld für ein sinnloses Produkt auszugeben. Hüten Sie sich vor allem vor Seiten, die mit übertriebenen Sonderangeboten werben. Prüfen Sie genau, was dahinter steckt, damit Sie es nicht bereuen.

Setzen Sie auf Inzahlungnahmen.

Hierbei handelt es sich um ein ähnliches System wie beim Tauschhandel. Wenn Sie bereits einen Laptop besitzen, können Sie ihn gegen einen Gutschein oder einen Rabatt eintauschen, der Ihr Budget aufbessert. Fragen Sie den Hersteller, ob es ein Rücknahmeprogramm gibt und wie die Bedingungen dafür sind. Wenn Sie das Glück auf Ihrer Seite haben, können Sie an diesem Tausch teilnehmen, der sowohl für das Recycling Ihrer alten Teile als auch für Ihren neuen, günstigeren Laptop von Vorteil ist.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welches ist der beste Laptop unter 600 Euro?

Der beste Laptop unter 600 Euro hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Lesen Sie unsere Kaufberatung, um mehr darüber zu erfahren.

Gibt es eine Garantie für Notebooks unter 600 Euro?

Ja, die meisten Notebook-Hersteller bieten eine Mindestgarantie von einem Jahr auf ihre Produkte. Wenn dieses Detail beim Kauf nicht angegeben wird, fragen Sie ruhig nach.

Was ist ein generalüberholter Notebook-PC?

Ein Laptop wird als generalüberholt bezeichnet, wenn er irgendeine Störung erlitten hat und dann an den Hersteller zurückgegeben wurde, um den Fehler zu erkennen und ihn wieder funktionsfähig

zu machen.

Nachdem alle Fehlfunktionen am Laptop behoben wurden, wird er Tests unterzogen, um seine neue Eignung für die Wiederverwendung sicherzustellen. In der Regel können generalüberholte PCs einen Preis von weniger als 600 Euro haben.

Wie kann man bei der Wahl eines Notebooks unter 600 Euro keinen Fehler machen?

Sie sollten wissen, dass Sie sich mit diesem Preis einen Laptop mit den Mindestanforderungen für Ihre Aufgaben kaufen können: Büroarbeit, Internet und E-Mail, Bildbearbeitung oder

-schnitt.

Wenn Sie sich stattdessen z. B. einen Gamer-PC kaufen wollen, wird der Preis über 600 Euro hinausgehen, da die Treiber dafür leistungsfähiger sein müssen.

Gibt es bei Notebooks unter 600 Euro auch Hybridmodelle?

Ja, wenn Sie sich mit der gleichzeitigen Nutzung von PC und Tablet wohlfühlen, bieten viele Marken Hybridmodelle an, die Sie schon für weniger als 600 Euro bekommen können

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Best Laptops for $600 or Less, consumerreports.org
  2. Welches ist der beste Laptop unter 600 € im Jahr 2020, Mon expert info
  3. Tipps beim Laptop-Kauf, coolblue.be
  4. 6 Tipps, um einen Laptop zu kaufen, ohne sich zu ruinieren, trendy.letudiant.fr
  5. The best budget laptops for 2020, digitaltrends.com
  6. The Best Budget Laptops for 2020, pcmag.com
  7. The best cheap laptop deals in October 2020, techradar.com
  8. Best laptop under $500 of 2020 in stock from HP Lenovo Acer and more, cnet.com
  9. Best cheap laptops for under $350 in 2020: Asus Dell Lenovo and more, zdnet.com
  10. Need a Cheap Laptop? These Are Our Favorites, wired.com
  11. Was sind die besten Laptops für unter 600 Euro ..., lesnumeriques.com
  12. Die besten Laptops unter 600 Euro in ..., laptopspirit.fr
  13. Die besten 15-Zoll-Laptops unter 600 Euro ..., laptopspirit.fr
  14. PCs von 400 bis 600 € - Achat Informatique | Black Friday fnac, fnac.com
  15. PCs von 600 bis 800 € - Achat Informatique | Black Friday fnac, fnac.com
  16. Laptops von 80 bis 150€, pc-portable.net
  17. Welches ist das beste Notebook unter 600 ..., monexpertinfo.com
  18. Vergleich der besten Notebooks (2021) | Clubic, clubic.com
  19. 6 Notebooks 1000 Euro November 2021 - Les Numériques, lesnumeriques.com
  20. Der beste Gamer-Notebook-PC mit GTX 1650 ist unter 600 ..., 01net.com
  21. Die besten Notebooks unter 600 Euro im Jahr 2021 - YouTube, m.youtube.com
  22. Die #10 besten Notebooks unter 700 Euro im Jahr 2021 Vergleich ..., meilleurs10.fr
  23. Was sind die besten Laptops unter 1000 ..., frandroid.com
  24. Hier sind die besten günstigen Notebooks der Welt ..., techadvisor.fr
  25. Die besten Notebooks unter 500 Euro (GUIDE 2021), menubesttop.com
  26. Dell: Gamer-PC mit GTX 1650 unter 600 Euro, frandroid.com
  27. Notebooks: Welche sind die besten Notebooks für ..., global.techradar.com
  28. Welche sind die besten Notebook-PCs für -500€? Vergleich ..., clubic.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
HP 14s-fq0001sf 9
HP 14s-fq0001sf
HP 15s-fq0025nf 10
HP 15s-fq0025nf
Microsoft Surface Laptop Go 11
Microsoft Surface Laptop Go
ASUS R415JA-BV356T 12
ASUS R415JA-BV356T

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!