Notebooks Lenovo Thinkpad : unsere Meinung und die besten Angebote im Jahr 2022

Die Lenovo ThinkPad Notebooks sind vielseitig und leistungsstark und eignen sich für den Einsatz im Büro oder zu Hause. Hergestellt aus robusten Materialien wie Fiberglas, ist die ThinkPad-Reihe ein technologisches Kraftpaket mit den neuesten Prozessoren, IPS- oder OLED-Bildschirmen und durchdachten Anschlüssen. Convertible oder faltbar? Lesen Sie diese Kaufberatung, um alles zu erfahren.

Lenovo ThinkPad T15 Gen 2 1
8/10

Die Wahl der Redaktion

Lenovo ThinkPad T15 Gen 2

Das beste Lenovo Thinkpad Notebook im Jahr 2021

Im Einstiegsbereich, d. h. unter 1000 €, ist das ThinkPad E15 Gen 2 das perfekte Beispiel für einen modernen, funktionalen und leistungsstarken Laptop zu einem niedrigen Preis.

1 380 € auf Lenovo

Das für 1380 € angebotene ThinkPad T15 Gen 2 verfügt über einen Intel® Core™ i5-1135G7-Prozessor der 11. Generation, der von 8 GB RAM und einem 256 GB SSD-Speicher unterstützt wird. Im Vergleich zum ThinkPad T15 der ersten Generation ist diese neue Iteration immer noch kompakt und gleichzeitig robust. Wir bedauern jedoch, dass die Ränder für unseren Geschmack zu dick sind. Neu ist jedoch das Vorhandensein von zwei USB-C Thunderbolt 4-Anschlüssen. Übrigens kann jeder zum Aufladen des Laptops verwendet werden. Ein microSD-Kartenleser ist ebenfalls vorhanden.

In der Konfiguration für 1380 € ist das ThinkPad mit einem Full-HD-IPS-Panel ausgestattet. Seine Diagonale beträgt 15,6" und das Seitenverhältnis ist 16:9. Die Betrachtungswinkel sind ausgezeichnet. Die gemessene maximale Helligkeit beträgt 336 nits in der Mitte des Bildschirms und 330 nits im Durchschnitt über den gesamten Bildschirm. Was die Tastatur betrifft, so verfügt sie über eine Hintergrundbeleuchtung und ist spritzwassergeschützt.

Lenovo ThinkPad E15 Gen 2 2
7/10

Bestes Einsteigermodell

Lenovo ThinkPad E15 Gen 2

Das beste Lenovo Thinkpad Notebook der Einstiegsklasse

Als Einstiegsmodell ist das ThinkPad E15 Gen 2 das perfekte Beispiel für einen modernen, funktionalen und leistungsstarken Laptop zu einem niedrigen Preis. Dazu gehören beispielsweise sein IPS-Bildschirm mit einer Auflösung von 1080p, der All-Muscle i7 und Thunderbolt 4.

807 € auf Lenovo

Das Lenovo ThinkPad E15 Gen 2 ist ein Laptop mit Windows 10 Professional 64 Bit und einem 15,6-Zoll-IPS-Bildschirm, der eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln bietet. Es wird von einem Intel® Core™ i7-1165G7-Prozessor angetrieben und wird mit 8 GB RAM geliefert. Bemerkenswert ist auch, dass das Lenovo ThinkPad E15 Gen 2 eine 256 GB große SSD für den internen Speicher enthält. Im Gegensatz zur AMD-basierten Version des ThinkPad E15 Gen 2 verfügt das Modell mit Intel-Prozessor über einen USB-C Thunderbolt 4-Anschluss.

Der Intel® Core™ i7-1165G7 ist der leistungsstärkste Intel-Prozessor, den Lenovo für das ThinkPad E15 Gen 2 anbietet. Dieser auf der Tiger-Lake-Architektur basierende Prozessor erzielt bei CPU-Leistungstests hervorragende Ergebnisse, die erheblich besser sind, als die meisten anderen Laptops mit demselben Prozessor aufweisen können. Bei der Multicore-Leistung schneidet das ThinkPad E15 Gen 2 mit dem Tiger-Lake-Prozessor hingegen schlechter ab als das Modell mit AMD-Prozessor.

Lenovo ThinkPad P1 Gen 4 3
9/10

Bestes High-End-Modell

Lenovo ThinkPad P1 Gen 4

Das beste Lenovo Thinkpad Notebook der Oberklasse

Lenovo hat das Lenovo ThinkPad P1 Gen 4 als Premium-Option speziell für professionelle und technische Anwendungsfälle wie Architektur, Grafikdesign und audiovisuelle Medien konzipiert.

5 229 € auf Lenovo

Das ThinkPad P1 Gen 4 wurde für Profis entwickelt, die mit anspruchsvoller Software arbeiten, die leistungsstarke Prozessoren und viel Arbeitsspeicher benötigt. So ist das Lenovo ThinkPad P1 Gen 4 nicht einfach nur ein 16-Zoll-Notebook, sondern eine echte mobile Workstation mit einem Intel® Core™ i7-11850H-Prozessor der 11. Generation mit vPro™. Dieser Prozessor ist mit 2,50 GHz getaktet und kann auf bis zu 4,80 GHz beschleunigt werden. Dieses Modell verfügt über 32 GB RAM und eine 1 TB große SSD für den internen Speicher.

In diesem Handbuch ist dies das einzige Modell, das von einem externen Grafikchip profitiert, nämlich der NVIDIA RTX A3000 mit 6 GB gemeinsamem Speicher. Diese professionelle Grafikkarte hat die Fähigkeiten, Ihre liebsten PC-Spiele zum Laufen zu bringen. Das robuste und moderne Gehäuse besteht hauptsächlich aus Kohlefaser und Magnesium. Eine weitere Besonderheit dieses Modells ist die hervorragende Anordnung der Tastatur in voller Größe und des Fingerabdrucklesers.

Lenovo ThinkPad X1 Fold 4
7/10

Klappbares Lenovo Thinkpad Notebook

Lenovo ThinkPad X1 Fold

Das beste Lenovo Thinkpad Notebook zum Zusammenklappen

Mit dem ThinkPad X1 Fold präsentiert Lenovo das erste Notebook mit einem faltbaren OLED-Panel. Allerdings muss es im täglichen Gebrauch mit einigen Einschränkungen zurechtkommen. Aber Innovation siegt immer.

3 172 € auf Lenovo

Es ist mittlerweile recht selten, dass im Segment der Mobilgeräte ein völlig neues Konzept vorgestellt wird. Laut Lenovo ist das ThinkPad X1 Fold das weltweit erste Notebook mit einem faltbaren Bildschirm. Wenn Sie das ThinkPad X1 Fold zum ersten Mal in den Händen halten, fühlen Sie sich wie ein übergroßes Tablet. Es ist ziemlich dick, hat nach heutigen Maßstäben breite Bildschirmränder und ist auch ziemlich schwer. In puncto Stabilität gibt es jedoch nichts zu beanstanden, da Lenovo wie bei anderen hochwertigen ThinkPad-Laptops eine Magnesiumlegierung verwendet. Auf der Rückseite gibt es einen zusätzlichen Lederbezug.

Die Hauptattraktion dieses Modells ist der faltbare 13,3"-OLED-Touchscreen, der eine Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln anzeigt. Es gibt keinen SD-Kartenleser, aber Lenovo hat das beliebte und schnelle AX201-Modul von Intel als WLAN-Modul installiert, das auch Wi-Fi 6 (802.11ax) und Bluetooth 5.1 unterstützt. Auf der Leistungsseite ist dieses Hybrid-Notebook mit 8 GB RAM und einer 512-GB-SSD reaktionsschnell. Darüber hinaus profitieren Sie von einem zufriedenstellenden Prozessor, nämlich dem Intel® Core™ i5-L16G7 mit 5 Kernen und 5 Threads. Diese Konfiguration ist für mäßiges bis intensives Multitasking im Büro geeignet.

Einkaufsführer • April 2022

der beste Lenovo Thinkpad Laptop

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Das beste Lenovo Thinkpad Notebook im Jahr 2021

Das beste Lenovo Thinkpad Notebook der Einstiegsklasse

Das beste Lenovo Thinkpad Notebook der Oberklasse

Das beste Lenovo Thinkpad Notebook zum Zusammenklappen

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
0/50 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste Notebooks Lenovo Thinkpad

Das Beste Günstig High-End Klappbarer Laptop
Lenovo ThinkPad T15 Gen 2 5
8/10
Lenovo ThinkPad E15 Gen 2 6
7/10
Lenovo ThinkPad P1 Gen 4 7
9/10
Lenovo ThinkPad X1 Fold 8
7/10
UNSERE AUSWAHL
Lenovo ThinkPad T15 Gen 2
Lenovo ThinkPad E15 Gen 2
Lenovo ThinkPad P1 Gen 4
Lenovo ThinkPad X1 Fold
Im Einstiegsbereich, d. h. unter 1000 €, ist das ThinkPad E15 Gen 2 das perfekte Beispiel für einen modernen, funktionalen und leistungsstarken Laptop zu einem niedrigen Preis.
Als Einstiegsmodell ist das ThinkPad E15 Gen 2 das perfekte Beispiel für einen modernen, funktionalen und leistungsstarken Laptop zu einem niedrigen Preis. Dazu gehören beispielsweise sein IPS-Bildschirm mit einer Auflösung von 1080p, der All-Muscle i7 und Thunderbolt 4.
Lenovo hat das Lenovo ThinkPad P1 Gen 4 als Premium-Option speziell für professionelle und technische Anwendungsfälle wie Architektur, Grafikdesign und audiovisuelle Medien konzipiert.
Mit dem ThinkPad X1 Fold präsentiert Lenovo das erste Notebook mit einem faltbaren OLED-Panel. Allerdings muss es im täglichen Gebrauch mit einigen Einschränkungen zurechtkommen. Aber Innovation siegt immer.
Bildschirmgröße / Auflösung
15,6" / 1920 x 1080 Pixel
15,6" / 1920 x 1080 Pixel
16" / 2560 x 1600 Pixel
13.3" / 2048 x 1536 Pixel
Prozessor
Intel® Core™ i5-1135G7 11. Generation (2,40 GHz - 4,20 GHz)
Intel® Core™ i7-1165G7 11. Generation (2,80 GHz - 4,70 GHz)
Intel® Core™ i7-11850H 11. Generation (2,50 GHz - 4,80 GHz)
Intel® Core™ i5-L16G7 11. Generation (1,40 GHz - 3,00 GHz)
RAM
8 GB DDR4 3200 MHz Soudée
8 GB SO-DIMM DDR4 3200 MHz
32 GB DDR4-3200 MHz (SODIMM)
8 GB LPDDR4x 4266MHz Soudée
Interner Speicher
256 GB SSD M.2 2280
256 GB SSD M.2 2242
1 TB SSD M.2 2280
512 GB SSD M.2 2242
Akku / Akkulaufzeit (laut MobileMark® 2018)
3 Zellen, 57 Wh / 10 Stunden
3 Zellen, 45 Wh / 8 Stunden
4 Zellen, 90 Wh / 10 Stunden
4 Zellen, 50 Wh / 8,5 Stunden

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Our opinion on the Notebooks Lenovo Thinkpad

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Unsere Meinung zu Lenovo ThinkPad Notebooks

Lenovo wurde 1984 gegründet und ist ein globales Konglomerat mit Sitz in Peking, das mit der Herstellung von Computern in Verbindung gebracht wird. Es hat einen nicht unerheblichen Marktanteil auf dem globalen Computermarkt, dicht gefolgt von HP und Dell. Lenovo hat einen Jahresumsatz von fast 45 Milliarden US-Dollar und beschäftigt weltweit über 60.000 Mitarbeiter.

Sie stellen elektronische Geräte her, zu denen Desktops, Laptops, Smartphones, Tablets, Monitore und Projektoren gehören. Sie haben Perfektion in der Anzahl der Funktionen wie Grafik, Touchpad, Tastatur, Display und Audioqualität.

Lenovo ist eine der hochwertigsten Laptop-Marken und ihre Preise sind etwas höher als die anderer Hersteller, abgesehen von Apple natürlich. Ihre Laptops sind jedoch ideal für alle Arten von Aufgaben und können von jedermann verwendet werden, einschließlich professioneller Spieler, Geschäftsleute und Studenten.

Sie sind vor allem für ihre Laptops der Business-Klasse bekannt, die nicht nur Leistung, sondern auch ein ultraflexibles Design bieten. Die Yoga- und Flex-Serien umfassen einige der besten Notebooks des Jahres 2020. Die chinesische Marke hat vor kurzem mit der Herstellung von Smartphones begonnen und sie sind für ihre langlebigen Akkus bekannt.

Lenovo ist eine Marke, die wir schon lange mit Zuverlässigkeit in Verbindung bringen, denn ihre langlebigen ThinkPad-Computer sind Jahr für Jahr in Büros und Klassenzimmern zu finden. Dies ist das Ergebnis der Entscheidungen, die der Hersteller trifft. Denn Lenovo wählt Komponenten mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Beispielsweise stattet die Marke ihre Modelle mit Intel- oder AMD-Prozessoren der neuesten Generation aus und stattet ihre Laptops jetzt mit Thunderbolt-Anschlüssen aus.

In den letzten Jahren hat Lenovo Ultrabooks und 2-in-1-Notebooks in den Vordergrund gerückt, ohne Kompromisse bei den Spezifikationen einzugehen. Die ThinkPad X1 Carbon-Reihe gehört weiterhin zu den besten Business-Notebooks, die heute erhältlich sind. Ebenfalls auf der Innovationsseite haben Sie das X1 Fold, das das Äquivalent zu Samsungs Smartphone-Serie Z Fold ist, aber im Laptop-Modus. Das X1 Fold hat einen 13,3-Zoll-Bildschirm, den man in der Mitte zusammenklappen kann. Er fungiert als Tablet und Laptopt. Es ist leistungsstark und verfügt über einen i5 der 11. Generation mit 5 logischen Kernen und insgesamt 10 Kernen.

Wir waren auch der Meinung, dass das IdeaPad Slim 7 eines der besten AMD Ryzen-Notebooks ist, die 2020 erhältlich sein werden, während das neueste ThinkPad X1 Nano eine der besten Optionen für ein Ultrabook mit einem Gewicht von weniger als 1 kg ist. Unterdessen ist das ThinkPad X12 mit seinem abnehmbaren Bildschirm eine interessante Alternative zu den Surface Pro- und Surface Book-Computern.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass zu den wichtigsten Vorteilen der Lenovo ThinkPad Notebooks die Tatsache gehört, dass diese Modelle in allen Preisklassen extrem langlebige Hardwarekomponenten an Bord haben. Darüber hinaus bietet die Marke eine breite Palette an Notebooks in allen Preissegmenten an. Auch die Reaktionsfähigkeit des Kundenservice wird geschätzt.

Lenovo ThinkPad Notebook-PC oder Lenovo IdeaPad Notebook-PC

Laptop Lenovo ThinkPad

Die ThinkPad Notebooks von Lenovo richten sich an Benutzer, die leistungsstarke Maschinen benötigen. Die Notebooks, die sie verwenden, müssen langlebig und zuverlässig sein. Lenovo ThinkPad-Laptops werden aus Kunststoff hergestellt, der mit Titan, Magnesium oder Kohlefaser verstärkt ist. Sie sind so gut verarbeitet, dass sie bekanntermaßen mehr als ein Jahrzehnt lang halten. Auch ihre internen Komponenten (Prozessoren, RAM, Festplatten, SSDs usw.) sind von besserer Qualität!

Das Design der Lenovo ThinkPad-Laptops mag grundlegend sein, aber es ermöglicht eine Effizienz, die sie extrem beliebt gemacht hat. Die ThinkPad-Reihe konzentriert sich stark auf die Leistung. So haben die besten Lenovo ThinkPad Notebooks eine spektakulär lange Akkulaufzeit und nutzen eine Kombination aus Intel-Prozessoren (AMD bei günstigeren Modellen) und hochwertigem RAM, die mehr Rechenleistung und die Fähigkeit zur Nutzung ressourcenintensiver Software bieten.

Laptop Lenovo IdeaPad

Die Modelle der IdeaPad-Reihe hingegen sind günstiger und ultraportabel als die meisten ThinkPad-Notebooks. Sie sind zwar nicht so robust, aber die Lenovo IdeaPad Notebooks bieten alle Funktionen und die Portabilität, die ein durchschnittlicher Benutzer benötigt. Einige Modelle bieten sogar eine beeindruckende Leistung und ein solides Spielerlebnis. Und sie sind auch stylischer!

Mit der IdeaPad-Reihe hat Lenovo auch Nutzer mit kleinem Budget nicht vergessen. Aber der Preis ist nicht das einzige Verkaufsargument für die Lenovo IdeaPad-Laptops. Es ist leicht, den Designunterschied zu den ThinkPad-Modellen zu erkennen, da die Lenovo Thinkpad-Laptops besser aussehen. Ein IdeaPad ist in Bezug auf die Leistung nicht so leistungsstark wie ein ThinkPad. Es wird in der Regel mit einem Low-End-Prozessor und weniger RAM ausgeliefert.

Urteil

Sie wissen nun, dass die Lenovo ThinkPad Notebook-Reihe für Geschäftsanwender konzipiert ist und sich in Bezug auf Haltbarkeit, Leistung und Design von den anderen, insbesondere der IdeaPad-Reihe, abhebt. Die Lenovo IdeaPad-Reihe richtet sich eher an normale Benutzer. Ihre Wahl hängt also hauptsächlich davon ab, wie Sie Ihren Laptop nutzen möchten.

Wie Sie Ihr Lenovo Thinkpad Laptop auswählen

Im Lenovo-Katalog findet man verschiedene Modelle des ThinkPad-Laptops. Es kann schwierig sein, das Richtige zu finden. Glücklicherweise ist es möglich, Ihre Wahl einzugrenzen und die Auswahl einzuschränken, indem Sie einfach die folgenden Punkte berücksichtigen.

Kriterium Nr.1 : Die Bedienung

Genauso wenig wie Sie einen Porsche kaufen werden, um die Kinder zur Schule zu bringen, warum sollten Sie einen Lenovo ThinkPad Laptop kaufen, der für Spiele gedacht ist, wenn Sie nur in sozialen Netzwerken surfen, Filme auf Netflix schauen und in Word tippen müssen? Der beste Lenovo ThinkPad-Laptop für Sie ist einer, der genau das tut, was Sie brauchen, und nicht einer, der für die Bedürfnisse von jemand anderem entwickelt wurde.

Kriterium Nr.2 : Das Display

Wie groß sollte der Bildschirm Ihres Laptops sein? Das ist eine entscheidende Frage, die Sie sich stellen sollten. Einerseits bietet Ihnen ein größerer Bildschirm (14 Zoll oder mehr)mehr Platz, um Ihre Fenster zu organisieren, und das ist angenehmer für die Augen. Aber ein größerer Bildschirm bedeutet auch größere Abmessungen des Laptops. Größere Bildschirme mit einer höheren Auflösung entleeren den Akku auch schneller als kleinere.

Andererseits haben kleinere Bildschirme (10-12 Zoll) in der Regel eine geringere Auflösung, sodass der Bildschirminhalt nicht nur physisch kleiner ist, sondern auch nicht so scharf dargestellt wird.

Kriterium Nr.3 : Der Prozessor

Um die Leistung eines Lenovo ThinkPad Notebooks zu beurteilen, ist das erste, was Sie sehen müssen, der Prozessor. Die meisten Lenovo ThinkPad Notebooks arbeiten mit Intel-Prozessoren. Es gibt aber auch Modelle mit AMD. AMD-Prozessoren sind tendenziell billiger und in der Grafikleistung etwas schwächer als ihre Intel-Pendants.

High-End-Prozessoren wie die Intel Core i7 und i9 sind ideal für anspruchsvolle Aufgaben wie die Bearbeitung von Fotos und Videos oder die Ausführung von CAD-, CAM- und CAM-Software.

Kriterium Nr.4 : Der Arbeitsspeicher (RAM)

Je mehr RAM Sie haben, desto mehr Anwendungen können Sie gleichzeitig ausführen und desto schneller ist die Gesamtleistung Ihres Systems. Für viele Menschen bietet eine größere Investition in RAM eine spürbarere Leistungssteigerung als der Kauf eines schnelleren Prozessors. Das Minimum sind 4 GB RAM.

Für einen flüssigeren Betrieb werden 6 bis 8 GB empfohlen. Praktisch alle Programme und Spiele laufen auch mit 8 GB sehr gut. Und wenn Sie einen Rechner wollen, auf dem auch anspruchsvolle Spiele problemlos laufen, während Sie in sozialen Netzwerken surfen, sollten Sie sich für mindestens 16 GB entscheiden.

Kriterium Nr.5 : Die Festplatte

Modern ist die Thiinkpad-Reihe mit einem schnellen SSD-Laufwerk ausgestattet. Die Wahl wird eher auf den Speicherplatz fallen, der von Ihrer Nutzung abhängt. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, unterwegs eine externe Festplatte zu verwenden, dann ist eine M2-SSD mit 256 oder 500 GB Kapazität perfekt für Sie. Wen das stört oder wer über mehrere große Dateien verfügt, sollte sich Modelle mit einem Speicherplatz zwischen 500 und 1 TB ansehen.

Kriterium Nr.6 : Das Design

Sie werden feststellen, dass einige Lenovo ThinkPad Notebooks attraktiver sind als andere. Ob es um die verwendeten Materialien geht, das Gefühl des Hauptscharniers beim Aufklappen oder die Präzision der Notebook-Tasten beim Tippen - wir alle haben unsere Vorlieben, was das Design angeht.

Und auch wenn das Design eines Notebooks nicht die erste Überlegung sein sollte, ist es dennoch wichtig. Schließlich werden Sie viel Zeit mit diesem Gerät verbringen, also wollen Sie eines, das schön anzusehen ist - oder auch nicht!

Kriterium Nr.7 : Die Anschlüsse

Ihr zukünftiges Lenovo Thinkpad sollte über moderne Anschlüsse verfügen, um praktischer zu sein. Der erste ist ein USB-Anschluss vom Typ C, der besser für moderne Smartphones oder Tablets geeignet ist. Zweitens sollte die Anzahl der USB 3.1- oder 3.0-Anschlüsse nicht vernachlässigt werden, die universeller als Typ-C sind und schnelle Datenübertragungen ermöglichen. Die meisten externen HDDs und SSDs arbeiten nämlich immer noch mit USB Typ-A.

Wie können Sie die Lebensdauer des Akkus Ihres Lenovo ThinkPad Notebooks verlängern?

Die besten Lenovo Thinkpad Laptops 9
.

Die Lenovo Thinkpad Notebooks sind mit einem Lithium-Polymer-Akku (oder Lithium-Ionen-Akku bei älteren Modellen) ausgestattet, der einen Mikroprozessor enthält, der die Nutzung des Akkus regelt und den Akkustatus an den Computer meldet. Die Akkunutzungsrate bestimmt, wie lange Sie den Akku Ihres ThinkPad-Computers zwischen den Ladevorgängen nutzen können. Da jeder Computernutzer andere Gewohnheiten und Bedürfnisse hat, ist es schwierig vorherzusagen, wie lange eine Akkuladung dauern wird.

.

Es gibt zwei Hauptfaktoren, die Sie berücksichtigen sollten:

.
  • Wie viel Energie ist im Akku gespeichert, wenn du mit der Arbeit beginnst.
  • Die Art und Weise, wie du deinen Computer nutzt: wie oft du auf die Festplatte zugreifst, wie hell die Computeranzeige ist usw.
.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um die Lebensdauer des Akkus Ihres Lenovo ThinkPad Notebooks zu maximieren:

.
  • Lassen Sie den Akku nicht vollständig entladen.
  • Lassen Sie Ihren Computer nicht zu heiß werden. Lassen Sie ihn zum Beispiel bei heißem Wetter nicht in einem Auto liegen.
  • Verwenden Sie das richtige Netzteil mit Ihrem Computer.
  • Lassen Sie den Computer so oft wie möglich eingesteckt. Der Akku verbraucht sich nach einer bestimmten Anzahl von Ladezyklen, und wenn Sie den Computer eingesteckt lassen, vermeiden Sie verschwendete Zyklen.
  • Nutzen Sie die Energiesparmodi des ThinkPad.
  • Reduzieren Sie die Helligkeit des Bildschirms so weit wie möglich.
.

Die Energiesparmodi werden empfohlen, wenn das System nicht verwendet wird. Diese Modi können jederzeit verwendet werden, um Energie zu sparen, ohne zuerst Anwendungen beenden oder Dateien speichern zu müssen.

.

5 Vorteile eines Lenovo ThinkPad? Laptops

1. Gebaut, um zu halten

Die ThinkPad-Reihe ist für ihre robuste Konstruktion bekannt, die mehr Schläge aushält als andere Notebooks auf dem Markt. Das bedeutet jedoch nicht, dass Lenovo ThinkPad Notebooks völlig robust sind, wie diese militärtauglichen Notebooks, die Sie auf YouTube sehen. Viele ThinkPad-Laptops verfügen über einen Schutzkäfig im Inneren, der die internen Komponenten schützt. Viele ThinkPad-Laptops sind auch spritzwassergeschützt und können auch dann noch funktionieren, wenn Sie Wasser darauf verschütten.

2. Leicht zu reparieren und Verfügbarkeit von Teilen

ThinkPads sind sehr leicht zu reparieren. Im Gegensatz zu vielen Laptops heutzutage, bei denen viele Teile mit der Hauptplatine verklebt oder verlötet sind, sind ThinkPads immer erweiterbar und reparierbar. Wenn Sie einen bestimmten Teil verändern möchten, z. B. die Festplatte aufrüsten, können Sie das durchaus tun. In den meisten Fällen können Sie Ersatzteile bei Lenovo kaufen.

3. Trackpoint

Angesichts der Bedeutung von Trackpoint und der Art und Weise, wie es einer Marke hilft, sich von der Masse abzuheben, ist es unvermeidlich, darüber zu sprechen. Es ist eines der besten Dinge über das ThinkPad. Es gibt viele ThinkPad-Fans, die den Trackpoint so sehr lieben, dass sie niemals ein Touchpad berühren würden. Das ist ein sehr bestimmendes Merkmal der Marke. Es gibt einen Grund, warum das ThinkPad-Logo einen roten Punkt im Logo hat. Neben der Bequemlichkeit gibt Ihnen der Trackpoint auch viel Präzision bei der Mausbewegung.

4. Zahlreiche Innovationen

Die Lenovo ThinkPad Notebooks haben in letzter Zeit deutliche Verbesserungen erfahren, wo es darauf ankommt. Ihre Grafiken sind besser als je zuvor, mit neuen, leistungsstarken Prozessoren und Grafikkarten. Und das alles, während die tatsächliche Größe der Notebooks geschrumpft ist, wodurch sie viel praktischer und benutzerfreundlicher sind als je zuvor.

5. Hervorragende Akkulaufzeit

Die meisten Lenovo ThinkPad Notebooks laufen einen halben Tag lang im Akkubetrieb, bevor sie wieder aufgeladen werden müssen. Wenn Sie den Laptop gelegentlich für weniger energieintensive Software wie Tippen, Surfen im Internet usw. verwenden, können die neuesten ThinkPad-Modelle bis zu 15 Stunden lang durchhalten. Das ist praktisch ein Novum in der Notebookbranche.

Unsere Meinung zu alternativen Marken

Wir glauben, dass dies die besten alternativen Marken zu den Notebooks Lenovo Thinkpad sind :

Dell
Microsoft
HP
Asus
Apple

Das Fachwissen und die Erfahrung von Dell, insbesondere im Bereich der Ultrabooks, haben zu einer neuen Generation von leistungsstarken ultraportablen PCs mit einer hervorragenden Akkulaufzeit geführt. Wenn Sie einen Laptop für die Arbeit oder die Schule benötigen und der Akku möglichst lange halten soll, sind die Geräte von Dell eine ausgezeichnete Wahl.

Vor zehn Jahren hätte niemand gedacht, dass Microsoft eine der besten Notebook-Marken der Welt sein würde, aber heute nimmt sie einen wohlverdienten Platz auf dieser Rangliste ein. Mittelklassemodelle wie der Surface Laptop 4 (mit 13- und 15-Zoll-Versionen) und kostengünstige Convertible-Laptops wie das Surface Go 3 tragen dazu bei, dass Microsoft heute eine der besten Laptop-Marken ist.

HP hatte vielleicht nicht immer den besten Ruf auf dem Notebookmarkt, aber die neuesten HP-Modelle orientieren sich am Design ihrer Zeitgenossen und haben die Messlatte in Sachen Verarbeitungsqualität und Leistung wirklich nach oben geschoben. HP hat sich daher einen neuen Ruf als Hersteller zuverlässiger Notebooks mit einem sehr reaktionsschnellen und kompetenten Kundenservice erworben.

Asus-Notebooks belegen vielleicht nicht oft den ersten Platz in der Rangliste der besten Notebooks, aber sie verdienen aufgrund ihrer fantastischen Gesamtfähigkeiten in der Regel eine Medaille. Das aktuelle Sortiment an Asus-Notebooks umfasst schlanke und leichte Zenbooks, erschwingliche Chromebooks und leistungsstarke Gaming-Maschinen wie das unglaubliche ROG Zephyrus G14 2021.

Wenn es eine Sache gibt, über die sich fast alle einig sind, dann ist es, dass Apple-Notebooks zuverlässig sind und alle Premium-Modelle sind. Wenn Sie ein MacBook kaufen, wissen Sie, was Sie erwartet. Sie erhalten einen fantastischen Bildschirm, eine solide Akkulaufzeit und ein schönes Chassis mit dünnen Rändern. Sie sind tendenziell etwas teurer als ihre Windows-Gegenstücke, aber was Stil, Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit angeht, heben sich Apple-Laptops von der Masse ab.

Tipps

Überprüfen Sie den verfügbaren Speicherplatz auf Ihrer Festplatte

Es ist eine gute Faustregel, Ihre Festplatte zu 15 % frei zu halten. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Festplatte fast voll ist, können Sie einige Programme und Dateien löschen, um die Geschwindigkeit zu erhöhen. Es gibt Reinigungsprogramme, die Ihnen helfen können, Speicherplatz auf der Festplatte freizugeben, indem Sie temporäre Dateien löschen, den Browser-Verlauf entfernen, Cookies löschen, die Windows-Registrierung säubern und Ihre Festplatte defragmentieren.

Starten Sie Ihren Laptop regelmäßig neu

Wenn Ihr Computer eingeschaltet bleibt, können Hintergrundprogramme und -anwendungen den Arbeitsspeicher beanspruchen. Ein Neustart Ihres Computers kann den Speicher auffrischen. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Computer mindestens einmal pro Woche ausschalten oder neu starten, damit alles reibungslos läuft.

Organisieren Sie die Symbole auf dem Desktop

Wenn Sie die Desktopsymbole in Ordnern ablegen, räumt das nicht nur Ihren Hintergrund auf, sondern kann auch die RAM-Nutzung reduzieren. Jedes Mal, wenn Ihr Laptop eingeschaltet wird, muss er jedes einzelne Symbol laden, wenn Sie Ihren Desktop nicht organisiert haben, was viel RAM-Platz beansprucht.

Verwenden Sie einen ergonomischen Stuhl

Die Art des Stuhls, auf dem Sie sitzen, wenn Sie Ihren Lenovo Thinkpad Laptop verwenden, ist entscheidend. Jeder voll verstellbare Bürostuhl mit einer Lendenwirbelstütze kann funktionieren, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie ihn richtig konfigurieren. Wenn Ihr Stuhl keine ausreichende Unterstützung bietet, benötigen Sie möglicherweise eine Lendenwirbelrolle. Denken Sie daran, ganz hinten auf dem Stuhl zu sitzen, damit beim Anlehnen die Lendenwirbelstütze hilft, die natürliche Krümmung des unteren Rückens beizubehalten.

Machen Sie Pausen

Stellen Sie auf Ihrem Handy eine Erinnerung ein, um etwa alle halbe Stunde eine kurze Pause einzulegen. Lösen Sie Ihre Augen vom Bildschirm und lassen Sie sie auf etwas in der Ferne ruhen. Sie können am Schreibtisch einfache Dehnübungen machen, z. B. Ihren Nacken, Ihre Schultern, Arme und Beine strecken. Stehen Sie jede Stunde auf und gehen Sie spazieren, damit Ihr Blut zirkuliert und Ihre Muskeln sich lockern.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Notebook-PCs oder ThinkPad Hybrid-Tablets?

Tablets und Laptops haben verschiedene Vor- und Nachteile, je nachdem, wie Sie Ihr neues System nutzen möchten. Einige Nutzer finden beispielsweise, dass die Touchscreen-Oberfläche eines Tablets ideal für gelegentliches Surfen im Internet ist, während andere die gewöhnliche Tastatur eines Laptops der virtuellen Tastatur eines Tablets vorziehen. Es gibt wirklich keine "richtige" Antwort. Die Vor- und Nachteile hängen von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

Kann man einen Lenovo ThinkPad Laptop auf Reisen mitnehmen?

Wenn es darum geht, mit einem Laptop zu reisen, gibt es nichts Wichtigeres als die Akkulaufzeit. Nicht jeder Sitz im Flugzeug hat eine eigene Steckdose. Deshalb hat Lenovo Business-Laptops wie den ThinkPad X1 Carbon entwickelt, der über einen riesigen Akku mit einer erstaunlichen Laufzeit verfügt, die ausreicht, um Sie von New York nach Taipeh zu bringen - vorausgesetzt, Sie können wach bleiben!

Ist die Thinkpad-Reihe von Lenovo für Studenten geeignet?

Bei der Auswahl des besten Lenovo ThinkPad-Laptops für einen Studenten an der Universität gibt es viele Dinge zu beachten und Fragen zu beantworten. Diese Laptops sind nicht nur zum Lernen gedacht, sondern auch zum Surfen im Internet, Filme schauen und Spiele spielen. Im Lenovo-Katalog gibt es eine große Auswahl an ThinkPad-PCs, aus denen Sie wählen können und die alle ihre eigenen Merkmale haben.

Was ist das Besondere an den ThinkPad Hybrid-Laptops von Lenovo?

Zunächst ist ein Hybrid-Notebook-PC ein tragbarer PC, der sowohl als Notebook als auch als eigenständiges Tablet verwendet werden kann. Sein skalierbares Hybriddesign bietet einen Touchscreen und andere für Tablets typische Annehmlichkeiten, aber auch alles, was man bei einem Tablet nicht hat, einschließlich einer Tastatur und eines PC-Betriebssystems. Lenovo ThinkPad-Hybride, die auch als 2-in-1 oder, oft fälschlicherweise, als Convertible-Notebooks bezeichnet werden, sind leistungsfähiger als Tablets, verfügen aber über mehr tragbare Funktionen als herkömmliche Notebooks.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden. Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Lenovo ThinkPad T15 Gen 2 10
Lenovo ThinkPad T15 Gen 2
Lenovo ThinkPad E15 Gen 2 11
Lenovo ThinkPad E15 Gen 2
Lenovo ThinkPad P1 Gen 4 12
Lenovo ThinkPad P1 Gen 4
Lenovo ThinkPad X1 Fold 13
Lenovo ThinkPad X1 Fold

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!