Die besten Lernbecher für Babys 2022

Der Übergang von der Flasche zum Glas ist nie einfach! Deshalb sollten Sie Ihr Baby an den Trinklernbecher gewöhnen, der es ihm ermöglicht, den Umgang mit einem Glas wie die Großen zu erlernen. Beim Kauf sollten Sie verschiedene Kriterien wie das Alter oder das Design berücksichtigen. Unser Ratgeber gibt Ihnen verschiedene Tipps, damit Ihr Kauf ein Erfolg wird.

NUK Magic Cup 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

NUK Magic Cup

Die beste Baby-Lerntasse

Der NUK Magic Cup ist ein unverzichtbares Hilfsmittel, um Ihr Baby ab dem 8ᵉ Monat daran zu gewöhnen. Sein Rand kann um 360° gedreht werden. Dieses spezielle auslaufsichere Design ist für ein Kind sehr einfach zu handhaben.

8,99 € auf Amazon

Es ist ein sehr hübsches Modell, das sowohl für einen kleinen Jungen als auch für ein kleines Mädchen geeignet ist. Nach jedem Gebrauch gibt es einen automatischen Verschluss, der für eine perfekte Abdichtung sorgt, die Katastrophen verhindert. Da er aus BPA-freiem Kunststoff hergestellt ist, ist er leicht zu reinigen und Sie können ihn in der Spülmaschine waschen. Außerdem ist dieser Lernbecher sehr einfach zu handhaben, zusammenzubauen und zu zerlegen.

Der Rand besteht aus einem sehr weichen Silikonmaterial. Er lässt alle Flüssigkeiten durch, egal ob reines Wasser, Saft, Milch... Er ist die perfekte Übergangsflasche. Der Becher hat ein Fassungsvermögen von 230 Millilitern.

Lässig Melamin Lernbecher 2
7/10

Günstigste

Lässig Melamin Lernbecher

Die beste Einstiegs-Baby-Lerntasse

Dies ist ein Schnabeltasse für Babys ab 6 Monaten. Es handelt sich um ein auslaufsicheres Modell mit zwei ergonomischen Griffen, das sich perfekt für diejenigen eignet, die noch nicht selbstständig sind. Er ist in blau oder weiß erhältlich.

5,95 € auf Amazon

Dies ist eine praktische Lerntasse, um dem Baby mehr Reife zu geben. Sie hat zwei seitliche Griffe, damit es sie problemlos und sicher greifen kann. Es gibt auch einen Deckel, um den Inhalt zu schützen.

Diese mitwachsende Tasse wird speziell aus Melamin hergestellt, einem Material, das keine Gefahr für die Gesundheit des Kindes darstellt. Was die Größe betrifft, so hat sie eine Länge von 11 cm, einen Durchmesser von 7 cm und eine Höhe von 10 cm. Der Behälter wiegt 106 Gramm, das ist ziemlich leicht und babyverträglich.

BÉABA Lernbecher 2 in 1 3
9/10

Beste High-End

BÉABA Lernbecher 2 in 1

Die beste High-End-Baby-Lerntasse

Dies ist ein hochwertiger Lernbecher mit einer spritzwassergeschützten Flasche. Béaba ist mit einem Mundstück aus weichem Schnabel ausgestattet, das mit einem Strohhalm versehen ist. Sie wurde speziell aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und hat ein Fassungsvermögen von 250 ml.

16,01 € auf Amazon

Dieses Modell des 2-in-1-Lernbechers hat eine sehr hohe Qualität. Sie ist sowohl eine Trinkflasche als auch eine Lerntasse für Babys. Sie ist gesund und langlebig, weil sie weder BPA, noch Phthalate oder andere ungiftige Verbindungen enthält. Die Tasse ist aus Edelstahl gefertigt, einem Material, das sehr leicht zu reinigen ist. Sie können sie sicher verwenden, da sie keine Gefahr für Ihr Kind darstellt. Sie ist vollständig wasserdicht.

Sie hat ein Fassungsvermögen von 250 ml und ist für Babys ab 8 Monaten geeignet. Sie hat ein weiches Mundstück aus lebensmittelechtem Silikon. Sie können ihn bei hohen Temperaturen sterilisieren. Der Becher ist sehr widerstandsfähig, weil er nicht durch Ziehen oder Beißen beschädigt wird. Er unterstützt das Baby beim Wachstum dieses Zahnfleisches. Die abnehmbaren Griffe, die Isolierung der Außenwand machen ihn sehr bequem.

Babycup Erste Tassen 4
8/10

Qualitativ hochwertige Alternative

Babycup Erste Tassen

Alternative Qualität

Dies ist ein Lernbecher in verschiedenen Farben. Ihr maximales Fassungsvermögen beträgt 50 ml. Sie ist für Kinder ab 4 Monaten geeignet, da sie sowohl leicht als auch sehr gut in der Hand zu halten ist.

10,95 € auf Amazon

Dies ist ein qualitativ hochwertiger, mitwachsender Becher mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Set enthält 4 bunte Becher mit einem Fassungsvermögen von je 50 ml, die für Jungen und Mädchen geeignet sind. Es ist eine ideale Übergangstasse, die von Zahnärzten und Fachärzten empfohlen wird. So kann sie Ihr Baby sicher begleiten. Sie ist auch hygienischer, um die Mundgesundheit zu erhalten, und lässt sich sehr leicht reinigen. Sie kann im Sterilisator oder einfach in der Spülmaschine gereinigt werden.

Die Tasse hat keinen Auslauf, keine Versiegelung und kein Ventil. Er besteht aus hochwertigem Polypropylen-Kunststoff, ist BPA- und Phthalat-frei. Was die Größe betrifft, so misst sie 4,5 x 4,5 x 5,2 cm bei einem Gewicht von nur 10 g.

Einkaufsführer • April 2022

die beste Lernbecher für Babys

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Die beste Baby-Lerntasse

Die beste Einstiegs-Baby-Lerntasse

Die beste High-End-Baby-Lerntasse

Alternative Qualität

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.9/54 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die beste Lernbecher für Babys

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG ALTERNATIV
NUK Magic Cup 5
9/10
Lässig Melamin Lernbecher 6
7/10
BÉABA Lernbecher 2 in 1 7
9/10
Babycup Erste Tassen 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
NUK Magic Cup
Lässig Melamin Lernbecher
BÉABA Lernbecher 2 in 1
Babycup Erste Tassen
Der NUK Magic Cup ist ein unverzichtbares Hilfsmittel, um Ihr Baby ab dem 8ᵉ Monat daran zu gewöhnen. Sein Rand kann um 360° gedreht werden. Dieses spezielle auslaufsichere Design ist für ein Kind sehr einfach zu handhaben.
Dies ist ein Schnabeltasse für Babys ab 6 Monaten. Es handelt sich um ein auslaufsicheres Modell mit zwei ergonomischen Griffen, das sich perfekt für diejenigen eignet, die noch nicht selbstständig sind. Er ist in blau oder weiß erhältlich.
Dies ist ein hochwertiger Lernbecher mit einer spritzwassergeschützten Flasche. Béaba ist mit einem Mundstück aus weichem Schnabel ausgestattet, das mit einem Strohhalm versehen ist. Sie wurde speziell aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und hat ein Fassungsvermögen von 250 ml.
Dies ist ein Lernbecher in verschiedenen Farben. Ihr maximales Fassungsvermögen beträgt 50 ml. Sie ist für Kinder ab 4 Monaten geeignet, da sie sowohl leicht als auch sehr gut in der Hand zu halten ist.
Ergonomische Griffe
100 % Melamin
2-in-1-Becher
Transparent und skaliert
Auslaufsicheres und abnehmbares Ventil
Spülmaschinenfest
Abnehmbare Griffe
4 Tassen im Set
Einfaches Befüllen
Einfach zu verwenden
100% wasserdicht
Mehrere Farben

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Lernbecher für Babys

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Die Wahl eines Lernbechers sollte nicht dem Zufall überlassen werden. Es gibt eine Vielzahl von Modellen auf dem Markt, aber Sie müssen dasjenige auswählen, das zu Ihrem Kind passt. Damit Sie keine Verschwendung machen, indem Sie etwas kaufen, das Sie nicht benutzen werden, überprüfen Sie die Auswahlkriterien si après.

1 - Das Alter des Babys

Das Alter Ihres Kindes ist der erste Punkt, den Sie überprüfen sollten, wenn Sie Ihrem Kind einen Trinklernbecher kaufen möchten. Ist das Baby drei Monate alt, sollten Sie ein Modell mit Schnuller bevorzugen, damit es an die Flasche erinnert wird. Wenn es den sechsten Monat erreicht hat, können Sie ihm eine Tasse mit einem weichen Mundstück anstelle des Saugers geben. So kann es ganz einfach seine Milch oder seinen Saft abpumpen.

Wenn Ihr Baby 12 Monate oder älter ist, können Sie das Zubehör entfernen und es kann direkt aus dem Becher trinken. Es kann auch einen ergonomischen Trinkschnabel verwenden und lernen, mit einem Strohhalm zu trinken. . Modelle mit abgerundeten Böden, auch Culbuto genannt, sind am günstigsten, wenn Sie vorhaben, ihm die Tasse anzuvertrauen.

2 - Das Material, aus dem es hergestellt ist

Auf dem Markt sind verschiedene Modelle von Trinklerntassen erhältlich. Das Material, aus dem sie hergestellt sind, ist das wichtigste Unterscheidungsmerkmal. Daher ist es wichtig, dass Sie bei Ihrer Wahl darauf achten. Einige Bestandteile sind gesundheitsschädlich. Dies gilt zum Beispiel für Kunststoffe, die Bisphenol enthalten, wie Propylen A oder BPA.

Achten Sie auch darauf, dass die Tasse, die Sie kaufen möchten, nicht aus minderwertigem Kunststoff hergestellt ist, da sie sich negativ auf die Gesundheit Ihres Kindes auswirken wird.

3 - Die Form der Tasse

Auch die Form der Tasse ist wichtig. Bevorzugen Sie Tassen mit abgerundeten Böden, weil sie eine bessere Balance haben. Wenn Ihr Kind den Becher allein benutzt, kann er leichter auf einer flachen Oberfläche abgestellt werden. Dann ist die Gefahr geringer, dass er herunterfällt.

Die Größe des Bechers sollte den Bedürfnissen Ihres Kindes entsprechen. Sie sollte groß genug sein, um die richtige Wassermenge aufzunehmen, damit sie nicht mehrmals nachgefüllt werden muss. Entscheiden Sie sich dann für leichtere, mitwachsende Becher, damit das Kind ihn ohne Beschwerden tragen kann

4 - Das ergonomische Design

Erst an vierter Stelle steht das Design. Aber es ist genauso wichtig, um das Kind dazu zu bringen, den Becher zu benutzen. Die Farben und Muster auf dem Becher sollten das Kind ansprechen und es dazu bringen, ihn zu benutzen. Für Mädchen eignen sich am besten rosafarbene Tassen mit Prinzessinnen oder kleinen Blumen. Für Jungen wählen Sie Tassen mit Aufdrucken von Autos oder Motorrädern.

5 - Die Qualität

Qualität ist das, worauf man bei Babyartikeln achtet. Tatsächlich sind Kinder noch nicht in der Lage, sich um die Tasse zu kümmern. Sie muss widerstandsfähig und langlebig sein. Um Ihnen dabei zu helfen, empfehlen wir Ihnen, zumindest Markenprodukte zu wählen, wie z. B. die beste Einstiegstasse.

Achten Sie auf die Wahl der richtigen Tasse

Achten Sie darauf, dass Sie die richtige Tasse für Ihr Kind auswählen. Auf diese Weise kann es sich seinem Alter entsprechend angemessen entwickeln.

Wie verwendet man eine Lern-Tasse für Babys richtig?

Mitwachsende Tassen sollen für Kinder sicherer sein. Dennoch müssen Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen, wenn Sie sie benutzen wollen. Sie müssen sich bestimmte Reflexe aneignen, um dem Kind nicht zu schaden.

Im ersten Schritt lassen Sie das Kind mit der Tasse spielen. Das ist eine Einführungsphase, damit es sie leichter akzeptiert. Das ist unerlässlich, damit es sie mit mehr Selbstverständlichkeit benutzt. Auf diese Weise können Sie auch herausfinden, welche Art von Tasse Ihr Kind mag, bevor Sie ein ganzes Set kaufen. Es ist mehr als wichtig, seine Meinung zu berücksichtigen.

Füllen Sie anfangs nur Wasser in die Trinklerntasse. Machen Sie das nach und nach und zwingen Sie es nicht, den gesamten Inhalt zu trinken. Sie können damit beginnen, ihm in der ersten Woche einmal am Tag zu geben, dann dreimal am Tag und so weiter.

Wenn er die Tasse ablehnt, bestehen Sie nicht darauf, sondern versuchen Sie stattdessen, das Problem zu finden. Geben Sie ihm eine andere, um herauszufinden, ob es das Muster ist, das ihn stört.

Schließlich geben Sie ihm nie die Tasse, wenn er im Bett ist! Das ist eine schlechte Angewohnheit und er könnte sich damit verletzen, wenn er spielt.

Die verschiedenen Arten von

Die Ankunft eines Babys erfordert immer eine Menge Investitionen. Es müssen verschiedene Accessoires gekauft werden, wenn es wächst. Dies ist zum Beispiel bei der Trinklerntasse der Fall und sie unterscheiden sich hauptsächlich durch die Form ihres Mundstücks.

Tassen mit Sauger für langsamen Nahrungsfluss

Wenn Sie ein Baby haben, das gerade erst mit dem Stillen beginnt, brauchen Sie einen Sauger mit langsamem Saugerfluss. So ist es für Ihr Baby einfacher, durch den Sauger zu saugen, um Milch zu trinken, die die Muttermilch ersetzt. Er ist sowohl effektiv als auch ausgezeichnet für das Baby

Die Modelle sind aus Silikon erhältlich.

Ihr Baby kann ihn auch dann verwenden, wenn es jünger als drei Monate ist. Es ist ein runder Sauger, der speziell dafür entwickelt wurde, dass das Baby einen gleichmäßigen und konstanten Milchfluss hat. Es gibt auch Modelle, die ein Anti-Kolik-Ventil haben, um Schluckauf und Beschwerden zu vermeiden und Koliken zu reduzieren. Dies ist ein sehr praktisches Modell, um das Baby in den Gebrauch von Trinklerntassen einzuführen.

Tassen mit weichem Mundstück

Für Babys ab sechs Monaten ist es besser, eine Trinklerntasse mit weichem Mundstück zu verwenden. Der Becher ist leichter zu halten und es besteht keine Verletzungsgefahr durch absichtliche ruckartige Bewegungen. Außerdem enthält das weiche Mundstück mehrere Löcher, damit Ihr Baby den Inhalt sicher und ohne zu kleckern überall hin saugen kann.

Ein weiterer Vorteil ist, dass es auch aus Silikon besteht, einem Material, das im Mund weich und flexibel ist. Das macht ihn für das Kind sicherer

Sie können es stehen lassen, damit es experimentieren und lernen kann

Tassen mit ergonomischem Schnabel

Wenn Ihr Baby sechs Monate oder älter ist, können Sie ihm einen Trinklernbecher mit einem ergonomischen Trinkschnabel anstelle des Schnullers geben. Er erleichtert den Übergang zum einfachen Becher und zum Strohhalm. Er ist für das Baby einfach zu benutzen, weil der Schnabel das große Auslaufen begrenzt

Ihr Kleines kann problemlos aus dem Becher nehmen und trinken, da der Inhalt herauskommt, sobald es den Schnabel an die Lippen setzt und den Becher kippt. Es muss nicht daran saugen.

Der ergonomisch geformte Schnabel wurde speziell für Kleinkinder entwickelt, die gerade anfangen, aus einem Glas zu trinken. Er ist im Vergleich zum weichen Mundstück etwas härter. Er ist sogar für Babys geeignet, deren erste Zähne gerade durchbrechen.

Lernbecher oder Flasche

Lernbecher

Der Lernbecher wird auch als evolutionärer Becher oder evolutionäres Glas bezeichnet. Sie wurde speziell entwickelt, um den Übergang zur Nutzung des Glases zu erleichtern. Es gibt spezielle Modelle für jede Entwicklung des Kindes. So ist es für das Kind einfacher, den Becher zu halten und zu benutzen. Der Vorteil des Lernbechers ab dem dritten Monat ist, dass er dem Kind mehr Unabhängigkeit bietet. Er ist auch sicherer für diejenigen, die etwas ungeschickt sind.

Für manche Kinder kann es jedoch recht schwierig sein, ihn zu benutzen. Mit zunehmender Übung kann sich das jedoch ändern. Sie brauchen mehr Durchhaltevermögen, denn es gibt Babys, die das Mundstück anstelle des Schnullers nicht mögen.

Das Fläschchen

Die Babyflasche ist ein kleiner Behälter, in dem die Milch aufbewahrt wird, um sie dem Baby zum richtigen Zeitpunkt zu geben. So muss die Mutter ihr Kind nicht mehr stillen. Von Geburt an kann das Kind problemlos eine Babyflasche verwenden. Er hat einen Sauger in Form einer Brustwarze, damit das Baby sich bei der Benutzung wohler fühlt.

Der Nachteil bei diesem Behälter ist, dass es schwierig ist, das Baby mit der Verwendung des Glases vertraut zu machen. Es neigt dazu, die Flasche zu benutzen, als wäre sie die Brust seiner Mutter. Es ist für das Baby kompliziert, selbstständig zu werden.

Urteil

Bei der Geburt des Babys sollten Sie sich für die Flasche entscheiden. Wenn das Kleine aber den dritten Monat erreicht, sollten Sie auf den evolutionären Becher umsteigen. Das ist die einfachste Lösung, wenn Sie möchten, dass sich Ihr Baby sehr schnell an die Evolution anpasst. Es wird seine ersten Zähne bekommen, die empfindlicher auf süße Speisen reagieren. Nun hat der Schnuller im Vergleich zur Tasse einen geringeren Durchfluss. Der Saft oder die Milch, die es trinkt, wird daher länger im Mund bleiben. Das fördert den Zahnverfall.

Außerdem wird sich die längere Verwendung der Flasche auf seine Sprache auswirken, vor allem wenn das Kind gerne stark saugt, um mehr Saft oder Milch zu bekommen. Es ist vielmehr unerlässlich, dass sich das Baby allmählich an den Gebrauch der Tasse gewöhnt. Beginnen Sie die Umstellung mit einem auslaufsicheren Becher, dann mit einem Becher mit weichem Mundstück und einem Becher mit Schnabel, bevor es aus einem Glas trinkt.

Die besten Marken für Lernbecher für Babys

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Lernbecher für Babys im Jahr 2022 sind :

Lässig
Tomy
Bebamour
Bébé confort
Suavinex

Dies ist eine Marke, die Produkte und Ausrüstungen für Kinder herstellt. Die Melamin-Mahlzeitenbox ist eines ihrer beliebtesten Produkte. Lässig ist eine zuverlässige Marke in Bezug auf Qualität.

Tomy ist eine Weltmarke, die Babyausstattung herstellt. Sie ist sehr bekannt für den Verkauf von Babyzubehör und Spielzeug. Für den Kauf von Lerntassen bietet sie sich als bessere Alternative an.

Es ist eine weltweit anerkannte Marke in der Herstellung von Qualitätsartikeln für Babys. Sie stellt auch andere Produkte wie Schulranzen her. Seine Lernbecher bleiben das beste Premiumprodukt.

Die Marke Bébé confort wurde 1936 in Cholet gegründet. Sie ist im Departement Maine-et-Loire angesiedelt und wurde international. Mit der jahrelangen Erfahrung, die sie gesammelt hat, sind ihre Lerntassen die ergonomischsten.

Suavinex ist eine spanische Marke, die in Deutschland ansässig ist. Seit ihrer Gründung im Jahr 1983 ist sie eine der führenden Anbieterinnen von Babyartikeln. Das garantiert ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für ihre Trinklerntassen.

Wie hoch ist der Preis für Lernbecher für Babys

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
5 € bis 8 €
Mittlerer
8 € bis 10 €
Hochpreisig
mehr als 10 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Reinigen Sie den Lernbecher

Um die Lerntasse zu reinigen, verwenden Sie mildes Seifenwasser. Am besten ist es, wenn Sie sie nicht in der Spülmaschine reinigen, sondern mit der Hand. Das ist sicherer und hygienischer. Nehmen Sie dazu die Tasse auseinander und legen Sie alle Teile in die Spüle. Mit einer weichen Bürste und einem milden Spülmittel reinigen Sie sie nacheinander. Wenn Sie fertig sind, spülen Sie mit klarem Wasser nach.

Der erste Gebrauch

Unter den verschiedenen Lernbechern auf dem Markt finden Sie sicher das richtige Modell für Sie. Wenn Sie ihn zum ersten Mal benutzen, sollten Sie vorsichtig sein und darauf achten, dass sich das Kind nicht verschluckt. Geben Sie ihm zunächst ein paar Zentiliter Wasser, damit es sich daran gewöhnen kann.

Ein langer Lernprozess

Der Übergang zum Glas ist ein wichtiger Schritt für Ihr Baby, aber bis es soweit ist, brauchen Sie Geduld und viel Durchhaltevermögen. Dazu müssen Sie Ihr Kind an das Trinken aus dem Trinklernbecher gewöhnen, damit es leicht lernt, aus dem Glas zu trinken; bevor es 1 oder 2 Jahre alt ist. Wenn es länger dauert, ist das kein Grund zur Panik! Die Kinder sind nicht gleich und gewöhnen Sie es weiter daran.

Seien Sie schlau!

Es kann sein,

dass das Baby das Trinken aus dem Becher strikt ablehnt. Es gibt verschiedene Gründe, die es zu diesem Verhalten veranlassen können. Wenn das passiert, geben Sie ihm die gleiche Milch, aber auf eine andere Art und Weise. So können Sie überprüfen, ob es die Milch ist, die das Problem verursacht. Wenn das nicht der Fall ist, wechseln Sie auch das Mundstück der Tasse und versuchen Sie, ihm die Milch erneut zu geben, indem Sie alle Ablenkungen, die seine Konzentration stören könnten, entfernen. Warten Sie danach ein paar Tage, bis sich das Baby daran gewöhnt hat.

Haben Sie keine Angst, das Zubehör zu benutzen!

Wenn Ihr Modell über verschiedene Arten von Deckeln oder Mundstücken verfügt, machen Sie ruhig davon Gebrauch, um das Baby an verschiedenen Tassen zu üben

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Was ist die beste Lerntasse für Babys?

Die beste Lerntasse hängt von deinen Bedürfnissen und deinem Budget ab. Lesen Sie unsere Kaufberatung, um mehr darüber zu erfahren.

In welchem Alter des Babys sollte man einen Trinklernbecher verwenden?

Sie können einen Trinklernbecher verwenden, sobald das Baby zwei Monate alt ist. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie eine Tasse mit einem Silikonsauger verwenden, der den Mund und das Zahnfleisch des Kindes nicht schädigt.

Wie wechselt man von der Flasche zum Trinklernbecher?

Es ist möglich , dass das Baby sich weigert, die Flasche zu nehmen. Um das zu vermeiden, bringen Sie ihm schon im Kleinkindalter bei, aus der Tasse zu trinken, um es daran zu gewöhnen. Wenn es bereits alt genug ist, um selbst zu entscheiden, was es möchte, machen Sie ihm klar, dass es alt genug ist, um aus der Flasche zu trinken. Gehen Sie dann mit ihm auf den Markt und lassen Sie es den Becher aussuchen, den es haben möchte. Auf diese Weise wird es leichter sein, es dazu zu bringen, daraus zu trinken.

Wie bringt man das Baby dazu, aus dem Becher zu trinken?

Das Baby muss nach und nach lernen, aus einem Glas zu trinken. Dazu muss es nach und nach geübt werden. Der beste Zeitpunkt, es auszuprobieren, ist, wenn das Kind Wasser trinken soll, aber noch nicht sehr durstig ist, um zu verhindern, dass es zu seinem Wasser rennt. Dies kann gefährlich sein, weil es dann schwieriger ist, das Kind dazu zu bringen, die Grundregeln für Vorsichtsmaßnahmen zu befolgen. Geben Sie ihm also zunächst Wasser in einem kleinen Glas, mit dem Ziel, zu üben. Zeigen Sie ihm auch nicht, dass Sie Angst haben, damit es es auf natürlichere Weise benutzt.

Wie bringt man das Baby dazu, aus der Trinklerntasse zu trinken?

Um Ihr Baby aus einer Tasse trinken zu lassen, müssen Sie es im Sitzen zwischen Ihre Oberschenkel legen. Stützen Sie den oberen Teil seines Rückens und auch seinen Hals mit einer Ihrer Hände ab. Führen Sie dann die Tasse ganz vorsichtig an seinen Mund heran. Neigen Sie dazu die Tasse leicht nach oben, so dass sie seine Lippen berührt. Seien Sie vorsichtig, damit das Baby nicht erstickt. Sie müssen ihm die Milch nicht in den Mund geben, das wird es von selbst tun, als wäre es an der Brust seiner Mutter.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. 13 Best Sippy Cups of 2020 by Age, Healthline.com
  2. How to Choose the Right Sippy Cup for Your Child, Kangovou.com
  3. Best Sippy Cups of 2021, Momlovesbest.com
  4. 8 Best Sippy Cups, Babylist.com
  5. Lernbecher, damit das Baby lernt, alleine zu trinken, ohne nass zu werden, Cubesetpetitspois.fr
  6. Mitwachsender Becher für Babys: Welchen soll ich wählen?, Autourbebe.com
  7. Die verschiedenen Saugertypen für Babys Flasche, Livingsuavinex.fr
  8. Lernbecher, damit das Baby lernt, allein zu trinken, ohne nass zu werden, Cubesetpetitspois.fr
  9. Mitwachsender Becher für Babys: Welchen wählen?, Autourdebebe.com
  10. Wie wechselt man von der Flasche zur Schüssel?, pediact.com
  11. Selbstständig essen und trinken lernen, naitreetgrandir.com
  12. Babytassen und Gläser: Aubert, aubert.com
  13. Babytasse | Berceau magique, berceaumagique.com
  14. Amazon.de: Trinklerntassen : Baby und Babypflege, amazon.co.uk
  15. Auslaufsichere Trinklerntassen für Babys | Philips Avent, philips.fr
  16. Trinklerntassen und Produkte für das Essen lernen für Babys ..., easyparapharmacie.com
  17. Mitwachsende Babytasse: Welche soll ich wählen? | Rund um das Baby ..., autourdebebe.com
  18. Tassen und Becher zum Trinken "wie die Großen" - Lili Nappy, lilinappy.fr
  19. Trinklerntasse - Black Week Cdiscount Prêt-à-Porter, cdiscount.com
  20. Amazon.de: Trinklerntasse, amazon.co.uk
  21. Trinklerntasse für Babys - Schnabeltasse Baby - Nord ..., amourdebebe.fr
  22. Lernbecher und Becher für Babys ..., maxxidiscount.com
  23. Bo jungle b-biologisch abbaubarer Lernbecher cpla terracota, babykid.fr
  24. Babyflasche - Baby-Lernbecher "Nûby" 295 ml ab 6 ..., bebe-chic-boutik.com
  25. Babybesteck : Dipper Set Löffel und Bezug - MAM Baby, mambaby.com
  26. Babyflaschen Dodie Lernbecher, libremarche.fr
  27. Babytassen - 27 Produkte | Greenweez, greenweez.com
  28. Plastorex Mill B Tasse Babyausstattung vergleichen ..., fr.oneclickshoppings.com
  29. Babytasse zum besten Preis auf allobébé, allobebe.fr
  30. Babytasse: Baby-Lernbecher | Chicco.de, chicco.fr
  31. LERNBECHER | Babygeschirr | Bébé au Naturel, bebe-au-naturel.com
  32. 2er-Pack Konges Sløjd-Lernbecher | Zitronen, manipani.com
  33. MAM Lernbecher - 190 ml | MAM BABY | Bébé au ..., bebe-au-naturel.com
  34. Becher Becher - Orchestra, fr.shop-orchestra.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
NUK Magic Cup 9
NUK Magic Cup
Lässig Melamin Lernbecher 10
Lässig Melamin Lernbecher
BÉABA Lernbecher 2 in 1 11
BÉABA Lernbecher 2 in 1
Babycup Erste Tassen 12
Babycup Erste Tassen

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!