Die besten M.2 NVMe SSD von 480 bis 512 GB 2022

Ein M.2 NVMe SSD mit 480 bis 512 GB ist schneller als eine herkömmliche Festplatte und macht Ihren PC oder Laptop schneller und reaktionsfreudiger. Außerdem nimmt ein M.2-SSD nur wenig Platz ein, da es wie ein RAM-Speicherriegel aussieht. Dennoch muss man die Spreu vom Weizen trennen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen diese Kaufberatung zu den besten M.2 NVMe SSDs von 480 bis 500 GB an.

Corsair MP510 - Force Series, 480 GB Ultraschnell - PCIe Gen 3 x4, M.2 NVMe 1
8/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Corsair MP510 - Force Series, 480 GB Ultraschnell - PCIe Gen 3 x4, M.2 NVMe

Das beste M.2 NVMe SSD mit 480 bis 512 GB

Entdecken Sie CORSAIRs M.2 NVMe-SSD, das mit einem PCIe Gen3 (×4)-Bus kompatibel ist und eine außergewöhnliche Schreibleistung von bis zu 2.000 MB/s bietet. Die Force MP510-Serie präsentiert sich im M.2-Format.

83,99 € auf Amazon

Das CORSAIR Force MP510 M.2 NVMe PCIe Gen3 x 4 SSD bietet eine Speicherleistung mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 3.480 MB/s beim Lesen und 2.000 MB/s beim Schreiben für eine hervorragende Reaktionsfähigkeit und schnelle Zugriffszeiten. Das Speicherlaufwerk ist in einem kompakten M.2 2280-Format mit einer PCIe Gen3 (x4)-Schnittstelle ausgeführt. Es ist mit der 3D TLC NAND-Technologie mit hoher Dichte ausgestattet und bietet eine lange Schreibdauer mit einer fünfjährigen Herstellergarantie.

Die CORSAIR Toolbox Software gibt Ihnen vollen Zugriff und Kontrolle über Ihr SSD. Mit dieser Software können Sie Ihr Laufwerk sicher löschen und die Firmware aktualisieren, um die Stabilität Ihres PCs zu verbessern.

WD Bleu SN550 500 GB, NVMe SSD, Gen. 3 x4 PCIe, M.2 2280 2
8/10

Bestes Billigprodukt

WD Bleu SN550 500 GB, NVMe SSD, Gen. 3 x4 PCIe, M.2 2280

Das beste M.2 NVMe SSD mit 480 bis 512 GB für Einsteiger

Bringen Sie die NVMe-Leistung in das Herz Ihres PCs für ultraschnelle und ultra-reaktive Leistung. Das erschwingliche SSD WD Blue SN550 NVMe beschleunigt die Geschwindigkeit Ihres PCs. Keine Wartezeiten mehr beim Hochfahren!

58,99 € auf Amazon

Mit dem SSD WD Blue SN550 NVMe können Sie sequenzielle Lesegeschwindigkeiten von bis zu 2600 MB/s nutzen, um Ihre Produktivität bei jeder Aktivität auf Ihrem PC zu steigern. Dieses Speicherlaufwerk bietet einen kleinen M.2 2280-Formfaktor mit einer sehr schlanken, einseitigen PCIe Gen3 (×4)-Schnittstelle.

Seine beschleunigte Architektur bietet eine hohe Leistung, während der Stromverbrauch auf nur 3,5 W reduziert wird. Das Modul ist außerdem mit einem von Western Digital entwickelten Controller und Firmware ausgestattet, die mit einem 3D-NAND-TLC-Flash-Speicher für eine optimierte und konsistente Leistung verbunden sind.

Samsung SSD Intern 970 EVO Plus NVMe M.2 (500 GB) - MZ-V7S500BW 3
7/10

Bestes High-End-Produkt

Samsung SSD Intern 970 EVO Plus NVMe M.2 (500 GB) - MZ-V7S500BW

Das beste High-End M.2 NVMe SSD mit 480 bis 512 GB

Die Samsung 970 EVO Plus M.2 PCIe 3.0 4x NVMe 1.3 schaltet Ihren PC auf ein neues Leistungsniveau. Das SSD bietet Geschwindigkeiten von 3500 MB/s beim sequentiellen Lesen und 3200 MB/s beim Schreiben auf einem 512 MB großen LPDDR4-Cache.

98,38 € auf Amazon

Die Samsung 970 EVO Plus bietet ein M.2 2280-Format, das sich auf die PCI-E 3.0×4-Schnittstelle sowie die NVMe 1.3-Technologie mit TLC-Flash-Speicher stützt. Es ist außerdem mit einem Samsung Phoenix-Controller und 512 MB LPDDR4-Cache ausgestattet. Auf der Leistungsseite haben Sie Geschwindigkeiten von bis zu 3500 MB/s beim Lesen und 3200 MB/s beim Schreiben. Das Modul verfügt über 3-Bit-V-NAND und einen verbesserten Phoenix-Controller, um seine hohe Leistung lückenlos zu erreichen.

Diese Art von Samsung SSD ist daher ideal, um die Startzeiten und den Zugriff auf Anwendungen und große Dateien zu beschleunigen. Samsung bietet eine 5-Jahres-Garantie mit 1200 Terabyte Schreibgeschwindigkeit.

Sabrent M.2 NVME SSD 512GB 4
7/10

Eine ausgezeichnete Wahl

Sabrent M.2 NVME SSD 512GB

Hervorragendes M.2 NVMe SSD mit 480 bis 512 GB

Sabrent 512 GB ROCKET NVMe PCIe M.2 2280 bietet alle Vorteile eines Flash-Laufwerks mit PCIe Gen3 x4-Schnittstelle. Dieses M.2-SSD enthält Toshiba TLC NAND 3D-Flash-Speicher mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 3450 MB/Sek.

79,99 € auf Amazon

Das 512 GB Rocket SSD von Sabrent basiert auf einer PCIe M.2 2280 NVMe-Schnittstelle und ist vollständig kompatibel mit dem Standardformfaktor der nächsten Generation NGFF. Sie basiert auf Toshibas 3D TLC NAND Flash-Speicher und erreicht Leistungsgeschwindigkeiten von bis zu 3400 MB/s beim Lesen und 2000 MB/s beim Schreiben. Der Stromverbrauch ist deutlich geringer als bei herkömmlichen Festplatten, was sie zur besten integrierten Lösung für neue Systeme macht.

Das SSD unterstützt außerdem die Schnittstellen ONFI 2.3, ONFI 3.0, ONFI 3.2 und ONFI 4.0. Darüber hinaus wird sie mit einer Acronis True Image Sabrent-Software geliefert, mit der Sie Ihren alten Speicherplatz einfach klonen können. Außerdem gibt es ein neues Sabrent-Dienstprogramm, mit dem das Rocket-Laufwerk neu formatiert werden kann und das die Auswahl der Sektorgröße ermöglicht.

Einkaufsführer • Mai 2022

die beste M.2 NVMe SSD von 480 bis 512 GB

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Das beste M.2 NVMe SSD mit 480 bis 512 GB

Das beste M.2 NVMe SSD mit 480 bis 512 GB für Einsteiger

Das beste High-End M.2 NVMe SSD mit 480 bis 512 GB

Hervorragendes M.2 NVMe SSD mit 480 bis 512 GB

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.9/55 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die beste M.2 NVMe SSD von 480 bis 512 GB

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Corsair MP510 - Force Series, 480 GB Ultraschnell - PCIe Gen 3 x4, M.2 NVMe 5
8/10
WD Bleu SN550 500 GB, NVMe SSD, Gen. 3 x4 PCIe, M.2 2280 6
8/10
Samsung SSD Intern 970 EVO Plus NVMe M.2 (500 GB) - MZ-V7S500BW 7
7/10
Sabrent M.2 NVME SSD 512GB 8
7/10
UNSERE AUSWAHL
Corsair MP510 - Force Series, 480 GB Ultraschnell - PCIe Gen 3 x4, M.2 NVMe
WD Bleu SN550 500 GB, NVMe SSD, Gen. 3 x4 PCIe, M.2 2280
Samsung SSD Intern 970 EVO Plus NVMe M.2 (500 GB) - MZ-V7S500BW
Sabrent M.2 NVME SSD 512GB
Entdecken Sie CORSAIRs M.2 NVMe-SSD, das mit einem PCIe Gen3 (×4)-Bus kompatibel ist und eine außergewöhnliche Schreibleistung von bis zu 2.000 MB/s bietet. Die Force MP510-Serie präsentiert sich im M.2-Format.
Bringen Sie die NVMe-Leistung in das Herz Ihres PCs für ultraschnelle und ultra-reaktive Leistung. Das erschwingliche SSD WD Blue SN550 NVMe beschleunigt die Geschwindigkeit Ihres PCs. Keine Wartezeiten mehr beim Hochfahren!
Die Samsung 970 EVO Plus M.2 PCIe 3.0 4x NVMe 1.3 schaltet Ihren PC auf ein neues Leistungsniveau. Das SSD bietet Geschwindigkeiten von 3500 MB/s beim sequentiellen Lesen und 3200 MB/s beim Schreiben auf einem 512 MB großen LPDDR4-Cache.
Sabrent 512 GB ROCKET NVMe PCIe M.2 2280 bietet alle Vorteile eines Flash-Laufwerks mit PCIe Gen3 x4-Schnittstelle. Dieses M.2-SSD enthält Toshiba TLC NAND 3D-Flash-Speicher mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 3450 MB/Sek.
Kapazität
480 GB
500 GB
500 GB
512 GB
Leistung
3480 MB/s
2600 MB/s
3500 MB/s
3400 MB/s
Speichertyp
TLC
TLC
TLC
TLC
Ausdauer
Garantie
5 Jahre
5 Jahre
5 Jahre
5 Jahre

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - M.2 NVMe SSD von 480 bis 512 GB

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Es ist eine gute Sache, seinen PC mit einer M.2 NVMe SSD aufzurüsten. Aber das richtige Gerät zu finden, ist angesichts der vielen verschiedenen Modelle und Produktreihen auf dem Markt eine ganz andere Sache. Wie soll man sich also in dieser komplexen Situation zurechtfinden? Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, finden Sie hier einige wichtige Kriterien, die Sie beachten sollten.

1 - MTBF oder Mean Time Between Failure

Die Zuverlässigkeit Ihrer 480 bis 520 GB großen NVMe-SSD wird durch die MTBF (Mean Time Between Failure) definiert. Dies ist eine der schwierigsten und am wenigsten offensichtlichen Zuverlässigkeitsmessungen. Es ist wichtig, dass Sie MTBF und die Ausfallraten von Halbleiterantrieben verstehen, bevor Sie irgendeine Art von Kauf tätigen.

Kurz gesagt ist dies die erwartete Zeit, die zwischen den inhärenten Ausfällen Ihres Speicherplatzes während des normalen Betriebs vergeht. Die MTBF eines M.2 NVMe-SSD wird dann in Stunden angegeben und ist einer der Werte, der die Zuverlässigkeit des SSD anzeigt.

2 - Speicherkapazität

Bei dieser Kategorie von M.2 NVMe SSDs werden Sie mit drei verschiedenen Speicherkapazitäten konfrontiert. Jedes Laufwerk ist mit einer bestimmten Speicherkapazität ausgestattet: 480 GB, 500 GB und 512 GB. Die Wahl Ihres M.2 NVMe SSD hängt hauptsächlich von Ihrem Verwendungszweck ab. Für einen Gamer zum Beispiel ist die höchste Speicherkapazität empfehlenswert, da dies auch eine höhere Leistung bedeutet. Und wenn es um Multimedia geht, ist eine Kapazität von 480 GB angemessen.

3 - Leistung

Wenn Sie Ihr M.2 NVMe-SSD von 480 bis 512 GB auswählen, sollten Sie sich die Leistung des Speichermoduls ansehen. Obwohl diese SSDs die Systemleistung erhöhen, sind sie nicht alle gleich. Der Unterschied kann sogar noch größer sein, wenn die Menge der geschriebenen Daten die Grenze des eingebetteten Cache überschreitet. Es gibt mehrere Faktoren, die für den Wert ihrer Leistung verantwortlich sind, darunter der Controller, die Menge und der Typ von NAND oder die Anzahl der PCIe-Lanes.

4 - Kompatibilität

Wie bei allen Komponenten Ihres Computers hängt die Wahl einer M.2 NVMe SSD davon ab, ob sie mit Ihrem Motherboard kompatibel ist. Sie sollten auch den Typ des PCIe-Busses berücksichtigen, z. B. PCIe Gen.3×2 oder PCIe Gen.3×4, Format 2240 oder 2280. Um sicherzustellen, dass das M.2 NVMe SSD-Laufwerk mit Ihrem PC kompatibel ist, suchen Sie nach der Modellnummer Ihres Motherboards. Diese Informationen sind auch online verfügbar.

5 - Kühlsystem

Dieser Punkt wird einen Teil der Leistung des SSD M.2 NVMe ausmachen. Eine intensive Nutzung Ihres Laufwerks kann zu einer unangenehmen Temperatur für Ihr SSD führen. Daher muss Ihr M.2 NVMe-Laufwerk die richtige Temperatur beibehalten, um unter optimalen Bedingungen zu funktionieren und seine Leistung zu maximieren. Einige Modelle verfügen über Wärmeableitungssysteme.

Ein Beispiel hierfür ist Samsung, das einen Kupferaufkleber anbringt, um die Temperatur zu senken. Beachten Sie, dass es sich bei den von den Herstellern angegebenen Leistungswerten um Temperaturwerte im kalten Zustand handelt, daher ist dieser Aspekt zu berücksichtigen.

Wie kann ich die Leistung meiner M.2 NVMe SSD von 480 bis 512 GB aufrechterhalten?

Da es keine mechanischen Teile gibt, ist eine SSD widerstandsfähiger als eine herkömmliche Festplatte. Dennoch ist ihre Lebensdauer aufgrund der Schreibzyklen begrenzt. Zweifellos hat die Veröffentlichung von ultraschnellen PCIe M.2 NVMe SSDs eine enorme Rolle in der gesamten Computerwelt gespielt.

Es ist jedoch trotzdem zu bedenken, dass diese Module häufig Überhitzungsprobleme aufweisen. Dies kann potenziell zu häufigeren Ausfällen führen als bei normalen Festplatten oder SSDs.

Für die Langlebigkeit und Optimierung Ihres M.2 NVMe SSD empfiehlt es sich also, eine sehr umfassende und funktionale Backup-Lösung vorzusehen, um Ihren Arbeitsablauf zu gewährleisten. Beachten Sie aber, dass jeder Speichertyp Ausfälle haben kann, und das ist nur eine Frage der Zeit. Um die Leistung Ihrer M.2 NVMe-SSD zu erhalten, sollten Sie versuchen, sie nicht zu defragmentieren oder zu formatieren und nicht mehr als 60-70 % ihrer Speicherkapazität zu nutzen.

Die verschiedenen Arten von

Das M.2-SSD wird über einen M.2-Sockel mit Ihrem PC verbunden, wobei die neue Variante des PCI Express NVMe-Controllers verwendet wird, die für eine optimale Nutzung konzipiert wurde. Wie alle M.2 NVMe SSDs unterscheiden sich die Formate mit Kapazitäten von 480 bis 512 GB durch den Typ des Flash-Speichers.

MLC-Speicher

Der MLC-Speicher oder Multi Level Cell ermöglicht es, zwei Datenbits auf einer Zelle zu speichern. Es sind also vier verschiedene Werte möglich: 00, 11, 01 und 1. Tatsächlich ermöglicht MLC mit 3000 bis 5000 möglichen Schreibzyklen pro Zelle eine Erweiterung der Speicherkapazität, ohne die Abmessungen des SSD zu erhöhen. Die Schreibgeschwindigkeit ist jedoch langsamer und weniger genau.

Dies ist derzeit der am häufigsten verwendete Typ, da er hauptsächlich für Büro- und Familienmaschinen verwendet wird. Diese Art von M.2-SSD wird vor allem für Spieler und Amateure empfohlen, die den Computer sehr oft benutzen.

TLC-Speicher

Die SSD TLC oder Triple-level cell ermöglicht es jeder Zelle, drei Datenstücke zu speichern. Dadurch hat sie eine höhere Speicherkapazität zu einem deutlich günstigeren Preis. Dafür ist die Schreib- und Lesegeschwindigkeit langsamer und weniger präzise, weshalb der Energieverbrauch noch höher ist als bei MLC-SSDs. Bei der Speicherung von 3 Datenbits pro Zelle liegt die Lebensdauer bei 500 bis 1.000 Zyklen pro Zelle.

Man muss zugeben, dass die Lebensdauer viel kürzer ist sowie die Lese- und Schreibgeschwindigkeit im Vergleich zu SLC und MLC langsamer ist. Sie ist vor allem für den täglichen Gebrauch der Nutzer konzipiert.

Das Hauptproblem von M.2-SSDs mit dieser Art von Speicher ist, dass die garantierten Schreibzyklen 3-5 Mal niedriger sind als bei MLC-Speicher, der etwa 1000 Zyklen pro Zelle beträgt.

SLC-Speicher

Die SLC oder Single Level Cell ist mit einer Lebensdauer von bis zu 50.000 Zyklen pro Zelle die schnellste. Sie ist jedoch auch die teuerste und eignet sich nur für die niedrigsten Speicherkapazitäten, da sie nur 1 Bit pro Zelle aufnehmen kann. Jede Zelle kann nur zwei verschiedene Werte lesen. SSDs mit diesem Speichertyp sind für Server gedacht.

Der SLC-Speicher ist beim Lesen und Schreiben von Daten genauer. Er kann in einem breiten Temperaturbereich arbeiten. Und es gibt kaum Fehler beim Lesen und Schreiben. Diese Art von M.2-SSD ist für den industriellen Einsatz gedacht, bei dem massive Lese- und Schreibzyklen erforderlich sind.

M.2 NVMe SSD von 480 bis 512 GB oder 2,5 SSD von 480 bis 512 GB

M.2 NVME SSD von 480 bis 512 GB

M.2-SSDs mit dem NVMe-Protokoll, das eine Supertransferrate beim Lesen von über 2500 MB/s ermöglicht. Dies verleitet jedoch dazu, darauf zu achten, dass das Motherboard diesen Anschluss integriert. Die Übertragungsrate kann bis zu 10.000 MB/s betragen. Derzeit sind alle leistungsstärksten Motherboards auf dem Markt mit diesem Format ausgestattet. M.2 NVMe SSDs werden in verschiedenen Längen und Breiten verkauft. Ihr Vorteil ist die Möglichkeit, SSD M.2 NVMe und SSD 2.5 zu kumulieren, um Ihre Daten zu sichern.

Der Nachteil ist, dass Sie, wenn Sie Ihren PC selbst zusammenbauen möchten, ein Motherboard mit einem M.2-Anschluss mit NVMe-Schnittstelle wählen sollten. Prüfen Sie in den Spezifikationen Ihres Geräts, ob es mit einem solchen Verbindungsbus kompatibel ist.

SSD 2,5 von 480 bis 512 GB

Hierbei handelt es sich um das "klassische" Format. Es ist auch das beliebteste und immer häufiger auf dem Markt anzutreffende Format. Es ist das gleiche Format wie mechanische Festplatten. Das 2,5-Format ist für Laptops reserviert. Hierbei handelt es sich um ein Format, das dem der alten mechanischen Laufwerke ähnelt.

Abgesehen von M.2, das einen höheren Datendurchsatz bietet, bieten alle anderen Formate einen ähnlichen Datendurchsatz zu den günstigsten Anschaffungskosten. SSD 2.5 oder Solid State Drives verwenden ebenfalls Speicherchips, die auch als Flash-Speicherchips bezeichnet werden. Wenn Sie einen Laptop besitzen, müssen Sie sich entscheiden, ob Sie Ihre alte Festplatte behalten oder auf eine SDD 2.5 umsteigen wollen.

Urteil

Nachdem Sie Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget ermittelt haben, sollten Sie daran denken, dass ein M.2 NVMe SSD eine deutlich höhere Arbeitsgeschwindigkeit, eine unvergleichliche Reaktionsfähigkeit und einen unvergleichlichen Sofortzugriff ermöglicht.

Wenn Sie sich auch für eine hohe Speicherkapazität entscheiden, können Sie sich für eine Hybrid-Festplattenlösung SSD M.2 NVMe/SSD 2.5 entscheiden, die Flash-Speicher für häufig genutzte Dateien und eine hohe Speicherkapazität vereint. Und das zu einem ebenfalls hybriden Preis.

Tipps

Installieren Sie Ihr M.2 NVMe SSD

Schalten Sie den Computer aus. Als Nächstes müssen Sie den M.2-Anschluss auf seinem Motherboard ausfindig machen. Die beste Methode ist es, die Anleitung seines Motherboards oder das Datenblatt des Herstellers zu Rate zu ziehen. Schrauben Sie die Klammer am Ende des Abschnitts SSD M.2 ab. Wenn Sie ein altes M.2-SSD ersetzen, entfernen Sie es an dieser Stelle, indem Sie es aus dem Steckplatz herausziehen. Setzen Sie dann die M2-Karte in den Steckplatz ein. Beginnen Sie in einem Winkel von 30 Grad und drücken Sie dann das M.2-SSD vorsichtig in den Steckplatz, wobei Sie auf die Kerbe achten sollten. Wenn Sie es festgehalten haben, drücken Sie auf das Ende des SSD, sodass es parallel zur Hauptplatine liegt. Und schließlich schrauben Sie es fest, um das SSD auf dem Motherboard zu sichern und es durch die Konfiguration im BIOS zu aktivieren.

Überprüfen Sie den Status Ihres M.2 NVMe SSD

Ihre Datenspeicherlösung ist absolut lebenswichtig für Ihren PC. Nicht nur Ihre Dateien befinden sich darauf, sondern Ihr System ist auch auf einem Flash-Speichersystem untergebracht, das schneller ist als eine herkömmliche Festplatte. Es ist daher ratsam, den Gesundheitszustand Ihrer Festplatte relativ regelmäßig zu überprüfen, um einem Systemausfall vorzubeugen. Am gebräuchlichsten ist die Software Crystal Disk Info. Diese generiert einen allgemeinen Status mit einer Liste aller entscheidenden Punkte, auf die Sie achten sollten. Andere Software wie HD Tune existiert zwar, ist aber kostenpflichtig und in englischer Sprache. Einige Hersteller bieten jedoch ihre eigene Software an, die in manchen Fällen interessant sein kann. Dies ist der Fall bei Crucial mit Storage Executive, bei Samsung mit Magician Software. Bei Ihrer SSD ist es also immer noch am besten, wenn Sie schauen, ob der Hersteller ein Tool anbietet, mit dem Sie den Zustand der SSD überprüfen können.

Erkennen Sie Ihr M.2 NVMe SSD im BIOS

Das BIOS ist eine Systemsoftware auf Ihrem Computer, die den Computer beim Booten unterstützt und die meisten seiner Hardware-Geräte einrichtet. Die ursprüngliche Funktion des BIOS besteht darin, Systemgeräte wie die Videodisplaykarte, die Festplatte, USB-Geräte und andere Hardware zu identifizieren, zu testen und zu initialisieren. In den meisten Fällen wird das M.2 NVMe SSD automatisch vom BIOS erkannt. In einigen Fällen zeigt es die Modellnummer des Laufwerks an, während es in anderen Fällen nur die Existenz eines Laufwerks und dessen Kapazität anzeigt. Es gibt mehrere Gründe, warum das Laufwerk nicht vom BIOS erkannt wird: Entweder ist der Anschluss inaktiv oder das Laufwerk ist defekt. Sie müssen den M.2-Port aktivieren, da er im System-Setup möglicherweise auf OFF steht. Und wenn Ihre SSD immer noch nicht erkannt wird, liegt es an einem defekten Laufwerk oder Anschluss.

Identifizieren Sie das Modell seines Motherboards

Manchmal ist es hilfreich, seine Hardware zu identifizieren, genauso wie es hilfreich ist, seine Windows-Version zu identifizieren oder das Format des verfügbaren Verbindungsbusses zu kennen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie ein Hardwareproblem haben und die Referenznummer Ihrer Hardware benötigen, um sich auf einer Website oder in einem Fachforum helfen zu lassen. Um das Modell der Metrikkarte zu ermitteln, benötigen Sie die Windows-Eingabeaufforderung oder Powershell, wenn die Windows-Eingabeaufforderung nicht gefunden werden kann. Geben Sie zunächst "wmic" in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie dann die Eingabetaste auf der Tastatur. Dadurch erhalten Sie Zugriff auf das Tool, das die Überwachung und Steuerung von Systemressourcen verwaltet. Geben Sie dann "baseboard get product, manufacturer, version, serialnumber" ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dieser Befehl was Sie brauchen.

Die Verwendung eines NVMe-Formats

Obwohl Laufwerksbenchmarks kein genauer Indikator für die Speicherleistung sind, bieten sie einen Anhaltspunkt dafür, was bei einem bestimmten Laufwerk und System wahrscheinlich ist. Sie können einen deutlichen Leistungsunterschied feststellen, wenn Sie NVMe verwenden. Es ist zu beachten, dass NVMe eine Kommunikationsschnittstelle und ein Speicherprotokoll ist und kein Speichergerät. NVMe ermöglicht es Speicherlaufwerken, die PCI-Express-Verbindung zu nutzen, was viele Vorteile gegenüber der SSD-SATA-Schnittstelle mit sich bringt, die für viele Anwendungs- und Nutzungsszenarien realisierbar ist. Ein standardmäßiges NVMe-SSD kann mit bis zu 4 GB pro Sekunde verbunden werden, was einer sechsmal höheren Geschwindigkeit entspricht.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welches ist das beste M.2 NVMe SSD von 480 bis 512 GB?

Die beste NVMe-SSD mit 480 bis 512 GB hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. Lesen Sie unsere Kaufberatung, um die besten Produkte zu finden.

Was bedeutet M.2 im Vergleich zu NGFF?

M.2 ist ein spezielles, exklusives Format für SSDs. Dieses Format wurde von den Organisationen PCI-SIG und SATA-IO entwickelt. Ursprünglich wurde M.2 als NGFF oder Next Generation Form Factor bezeichnet. Dieses Format kann auch auf verschiedene Erweiterungskarten wie Wifi, Bluetooth oder Wireless WAN angewendet werden.

In welchem System funktioniert die M.2 NVMe SSD?

Das erste, was Sie vor dem Kauf Ihrer SSD M2 tun sollten, ist zu prüfen, ob Ihr Motherboard über den richtigen Bus verfügt. Zweitens funktioniert diese Art von Gerät wie eine herkömmliche Festplatte, sodass Sie verschiedene Arten von Betriebssystemen darauf installieren können.

Benötigt man einen speziellen Treiber, um ein M.2 NVMe SSD zu verwenden?

Nicht unbedingt, diese Art von SSD lässt sich wie alle anderen Geräte integrieren. Das M.2 NVMe SSD wird die standardmäßigen, im Betriebssystem integrierten AHCI-Treiber verwenden. Andererseits muss er aber im BIOS des Systems aktiviert werden.

Ist die Verschleißausgleichung wichtig?

SSD M.2 NVMe verwendet Flash-, TLC-, MLC- oder auch SLC-Speicher als Speichermedium. Diese können sich abnutzen. Um ihre Ausdauer zu gewährleisten, verwendet der Speichercontroller mehrere Algorithmen, die die Speicherung der Daten auf die Speicherzellen verteilen. Dieser Aspekt funktioniert, um eine Überversorgung der Zellen auszuschließen.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Was sind die besten M.2 NVMe SSDs von 480 GB bis 512 GB? März 2021, Lesnumeriques.com
  2. Best SSDs 2021: SATA NVMe and Add-in Cards, Tomshardware.com
  3. Best SSDs 2021: Get the fastest storage for your PC, Techradar.com
  4. Best SSDs: February 2021 by Billy Tallis, Anandtech.com
  5. Best SSDs 2021 | Reviews by Wirecutter, Nytimes.com
  6. The Best M.2 Solid-State Drives for 2021, Pcmag.com
  7. How To Choose an HDD or an SSD driveNVMe vs SSD: Speed, Alzashop.com
  8. Storage & Mistakes to Avoid, Promax.com
  9. 2 Methods to Install Windows 10 on M.2 SSD Step by Step, Diskpart.com
  10. How to improve your gaming performance with ultra-speed NVMe SSDs, Pocket-lint.com
  11. How to choose and mount a M.2 SSD?, guide-gamer.fr
  12. Was ist der Unterschied zwischen einer m2- und einer 2,5-SSD?, lescahiersdudebutant.fr
  13. Vergleich: SSD vs. HDD vs. SSHD | Sata vs. NVME | 2.5″ vs. 3.5″, generationcloud.fr/
  14. Festplatte oder SSD-Speichergerät: Wie soll ich mich entscheiden?, intel.f
  15. Was ist ein SSD?, monpcsurmesure.fr
  16. Was sind die besten M.2 NVMe SSDs von 480 GB bis 512 GB ..., lesnumeriques.com
  17. M.2 NVMe SSD mit 480-512 GB Kapazität | Alza.de, alza.fr
  18. M.2 NVMe SSD mit 480-512 GB Kapazität Samsung | Alza.de, alza.fr
  19. Interne Festplatte SSD M.2 NVMe J20, 128 GB Kapazität ..., fr.aliexpress.com
  20. Samsung 512 GB m.2 PCIe nvme SSD PM951 MZVLV 512 HcJH ..., ebay.fr
  21. Großhandel m 2 ssd 2tb nvme in allen Größen für den ..., french.alibaba.com
  22. Kingston Technology KC3000 M.2 512 GB PCI Express 4.0 3D ..., topbiz.fr
  23. Kingspec-SSD-Festplatte, M.2 Pcie Nvme, Mit 128 GB Speicherkapazität ..., french.alibaba.com
  24. Asgard - Interne Ssd-Festplatte, M.2, Pcie Nvme, Mit Kapazität ..., french.alibaba.com
  25. Intel 760P 480-525Go M.2 - Intel SSD - Cybertek.de, cybertek.fr
  26. Lexar-interner Festplattenspeicher Ssd,M.2,Pcie Nvme,512,Mit ..., french.alibaba.com
  27. Amazon.de: nvme 480 GB, amazon.co.uk
  28. 512 GB Samsung PM981 nvme PCIe M.2 SSD Solid State Drive ..., ebay.fr
  29. Intel 760P 480-525Go M.2 - Intel SSD - grosbill.com, grosbill.com
  30. SSD-Vergleich: die beste SSD nach Kategorie, tomshardware.fr
  31. KingSpec - Interne SSD-Festplatte, M.2 PCie NVMe, mit ..., fr.aliexpress.com
  32. Kioxia stellt das BG5 vor: ein SSD M.2. NVMe im Format 2240, bhmag.fr
  33. KINGSTON 500G KC2000 M.2 2280 NVMe SSD, microconcept.com
  34. Amazon.de: ssd m2 nvme, amazon.co.uk
  35. AORUS RGB M.2 NVMe SSD 512 GB - AORUS SSD-Laufwerk auf LDLC ..., ldlc.com
  36. SSD 500 GB - Black Friday Cdiscount Informatik, cdiscount.com
  37. MSI SPATIUM M480 (S78-440L490-P83) : Kauf / Verkauf Karte ..., pc21.fr
  38. Crucial P2: Mittelklasse M.2 SSDs zu einem günstigen Preis ..., lesnumeriques.com
  39. SAMSUNG - Interne SSD - 970 PRO - 512 GB - M.2 Nvme (MZ ..., cdiscount.com
  40. Samsung 128 GB 256 GB 512 GB PM981 PM951 PM961 PCIe SSD M ..., ebay.fr
  41. Samsung Serie 950 PRO M.2 - 512 GB - Samsung SSD ..., materiel.net
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Corsair MP510 - Force Series, 480 GB Ultraschnell - PCIe Gen 3 x4, M.2 NVMe 9
Corsair MP510 - Force Series, 480 GB Ultraschnell - PCIe Gen 3 x4, M.2 NVMe
WD Bleu SN550 500 GB, NVMe SSD, Gen. 3 x4 PCIe, M.2 2280 10
WD Bleu SN550 500 GB, NVMe SSD, Gen. 3 x4 PCIe, M.2 2280
Samsung SSD Intern 970 EVO Plus NVMe M.2 (500 GB) - MZ-V7S500BW 11
Samsung SSD Intern 970 EVO Plus NVMe M.2 (500 GB) - MZ-V7S500BW
Sabrent M.2 NVME SSD 512GB 12
Sabrent M.2 NVME SSD 512GB

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!