Den besten Hauptplatinen 2022

Wenn der Prozessor das Gehirn eines PCs ist, dann ist die Hauptplatine das Herz. Die Chipsätze, die in die Hauptplatinen eingebaut sind, regeln den gesamten Informationsfluss zwischen dem Prozessor, der Grafikkarte und der Festplatte. Außerdem muss die Wahl nach dem Sockel der CPU getroffen werden. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unseren Vergleich der derzeit besten Motherboards.

ROG STRIX Z490-F GAMING 1
8/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

ROG STRIX Z490-F GAMING

Das beste Mainboard im Jahr 2021

Der ROG STRIX Z490-F GAMING ist mit einem hochmodernen Chipsatz ausgestattet und ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie auf Intel-Prozessoren der 10.

295 € auf Amazon

Im Gegensatz zur Z390-F verfügt die Z490-F dank künstlicher Intelligenz über eine bessere Steuerung der Wärmeableitung. Ausgestattet mit Intels Z490-Chipsatz verfügt diese Karte über einen Sockel 1200, der mit Intels CPUs der 10. Generation kompatibel ist. Sie verfügt über 2 M2-Laufwerksslots, von denen der dritte ein E-Stick ist, und 6 SATA-Anschlüsse. Darüber hinaus verfügt sie über 4 Steckplätze für DDR4-RAM, das mit bis zu 4600 MHz laufen kann.

Da er mit der Crossfire- und SLI-Technologie kompatibel ist, können Sie mithilfe von PCIe 3.0 x16 mehrere Grafikkarten gleichzeitig anschließen. Um Ihren 4K-Bildschirm anzuschließen, haben Sie die Wahl zwischen HDMI 1.4 oder displayPort 1.4. Das zeitgemäße Gerät verfügt über zwei USB 3.2 Gen2-Anschlüsse und zwei weitere Gen1-Revisionsanschlüsse für eine schnelle Datenübertragung. Die Audioausgänge sind vergoldet, um eine gute Klangwiedergabe durch den SupremeFX-Chip zu gewährleisten.

ASRock B450M Pro4 2
7/10

Beste billig

ASRock B450M Pro4

Das beste Einsteiger-Mainboard

Mit einem Micro-ATX-Format ist die ASRock B450M Pro4 mit den Ryzen-Prozessoren der Serien 2000 bis 5000 kompatibel. Mit einer maximalen Ramfrequenz von 3200 MHz OC erhalten Sie eine leistungsfähige PC-Assembly.

87,88 € auf Amazon

Die ASRock B450M Pro4 mit Sockel AM4 ist robust und verfügt über solide Kondensatoren und 42A-Drosselspulen in Premium-Qualität. Sie verfügt über 4 DIMMs, die RAM mit 3200 MHz und einer maximalen Kapazität von 64 GB unterstützen können. Der B450M-Chipsatz bietet unter anderem zwei M2-Anschlüsse für SSDs dieses Typs, einen PCIe 3.0 x16 und einen PCIe 2.0 x16. Dies ist perfekt, um eine Grafikkarte der neuesten Generation anzuschließen.

Da es sich um ein ATX-Gerät handelt, verfügt das PRO4 über vier SATA3-Anschlüsse für Ihre Laufwerke und zwei USB 3.1 Gen 2-Anschlüsse, von denen einer ein Typ-C-Anschluss ist, für Ihre externen Speicherlaufwerke. An den restlichen 6 USB 3.1 Gen1-Anschlüssen können Sie Ihre Peripheriegeräte anschließen. Der Sound wird von einem Realtek ALC892-Chip mit ELNA-Kondensatoren für 7.1-Streaming unterstützt. Für Ihre Online-Spiele haben Sie einen Realtek Gigabit-LAN-Chip und 3 Videoausgänge: HDMI, DVI-D, D-Sub.

ROG MAXIMUS XII HERO (WI-FI) 3
7/10

Beste High-End

ROG MAXIMUS XII HERO (WI-FI)

Das beste High-End-Mainboard

Mit dem ROG MAXIMUS XII erhalten Sie echtes High-End, das in der Lage ist, das Maximum aus all Ihren Komponenten herauszuholen. Sie ist mit Intels CPUs der 10. Generation kompatibel, verfügt über WI-FI 6 und 14 Stromversorgungsphasen.

415,50 € auf Amazon

Basierend auf einem Z490-Chipsatz richtet sich die MAXIMUS XII Hero an enthusiastische Overlocker mit einer 14 +2-Phasenstromversorgung, die auf 10K-Metall-Festkondensatoren und MicroFine-Spulen aus einer speziellen Legierung basiert. Das Ganze wird von riesigen Kühlkörpern mit einer erweiterten Heatpipe gekühlt, die durch das Programm für künstliche Intelligenz unterstützt wird, das die Gehäusefans in Echtzeit anpasst.

Intern verfügt das Mainboard über 2 SLI/Crossfire-kompatible PCIe 3.0 16x mit einem Verhältnis von x8 und x8 im Duo. Sie werden auch die 4 Anschlüsse für den Arbeitsspeicher vom Typ DDR4 mit einer Unterstützung von bis zu 4800 MHz bemerken. Für einen schnellen Start Ihres Betriebssystems verfügt sie über zwei M2-Anschlüsse in PCIe 3.0 x4 und 6 SATA-Anschlüsse mit 6 GB/s. Sie ist mit MIMO WI-FI 6 ausgestattet und bietet außerdem 4 USB 3.2 Gen2- und 4 USB 3.1 Gen1-Anschlüsse.

Gigabyte x570 AORUS Pro AM4 4
7/10

Sehr gute Wahl

Gigabyte x570 AORUS Pro AM4

Die Ryzen-Alternative

Dies ist das Äquivalent des Z590 für AMD mit dem x570-Chipsatz, der mit PCIe 4.0 ausgestattet ist. Sie unterstützt bis zu 128 GB DDR4-RAM. Halten Sie Ihre Komponenten mithilfe von 7 Lüfteranschlüssen kühl.

260,74 € auf Amazon

Der Gigabyte x570 AORUS Pro AM4 verfügt über ein digitales VRM mit einer 12+2 Power Phase und hat ein aerodynamisches Design mit einem dünnen Lamellenkühler und einem 6-lagigen PCB. Der Sockel ist mit Ryzen-Prozessoren der dritten und zweiten Generation kompatibel. Direkt daneben befinden sich 4 DIMMs, die DDR4-Arbeitsspeicher mit einem Potenzial von maximal 4400 MHz unterstützen.

Die PCIe-4.0-Technologie findet sich auf den beiden GPU-Anschlüssen mit einer abgeschirmten Verstärkung wieder. Der erste ist vom Typ x16 im 8-fachen Modus und der zweite vom Typ 4-fach. Der letzte ist ein einfacher 16x PCIe 4.0-Anschluss. Erinnern wir uns daran, dass PCIe für SLI/Crossfire kompatibel ist. Zwischen den Grafikprozessoranschlüssen befinden sich die Anschlüsse für M2-SSDs, die ebenfalls PCIe 4.0 sind. Die Speichertechnologie ist RAID-kompatibel und verfügt über 6 SATA3-Anschlüsse. Bei den Anschlüssen gibt es zahlreiche Ports, darunter 1 USB 3.1 und 1 Typ-C.

MSI MAG B550M Mortar 5
8/10

Ausgezeichnet

MSI MAG B550M Mortar

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Der MSI MAG B550 Tomahawk wurde von der Kritik gefeiert. Der MAG B550M Mortar ist die Mikro-ATX-Variante, eine willkommene Ergänzung zum Sockel AM4 für Gamer und eine glaubwürdige Alternative zum MSI X570, der zu einem zu hohen Preis angeboten wird.

141 € auf Amazon

Der B550-Chipsatz ist AMDs Antwort auf den Aufschrei, den der teurere X570-Chipsatz mit dem Sockel AM4 ausgelöst hat. Mit dem Ziel, die Herstellungskosten durch einige Designänderungen möglichst gering zu halten, verschwinden die vielen USB-Anschlüsse, die beim X570 zu finden sind, bei den meisten B550-Mainboards, auch bei diesem MAG B550M Mortar. Micro ATX-Mainboards behalten die reduzierten Kühlungsoptionen im Vergleich zu ihren ATX-Pendants bei. Aber das MSI Mortar bietet immer noch genug Lüfter-/Pumpenköpfe, um ein Wasserkühlungssystem zu installieren und/oder Ihre Grafikkarte mit Frischluft zu versorgen.

Dieses Gamer-Mainboard stellt vier DDR4-RAM-Steckplätze zur Verfügung. Es gibt eine Kombination aus einem robusten VRM und einem Kühlkörper, damit Sie die Leistung des Prozessors erhöhen können, ohne dass das System langsamer wird. Der MSI MAG B550M Mortar ermöglicht Ihnen auch ein ultraschnelles Gaming-Erlebnis, vor allem dank der PCIe 4.0-Unterstützung mit Steel Armor- und bidirektionalen AMD Crossfire-Slots.

ASUS ROG Maximus XII Extreme 6
8/10

High-End-Alternative

ASUS ROG Maximus XII Extreme

Eine hohe Technologie

Kein Zweifel: Das ASUS ROG Maximus XII Extreme ist ein wahres Kraftpaket. Darüber hinaus ist dieses ATX-Mainboard stabil und einfach zu bedienen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die meisten Extras wirklich brauchen, bevor Sie den vollen Preis zahlen.

931 € auf Amazon

Das ROG Maximus XII Extreme ist eines von Asus' High-End-Mainboards für Intel-Prozessoren. Das Aussehen, die Funktionen und die Leistung veranschaulichen das Beste, was auf dem Markt erhältlich ist. Beginnen wir mit den Grundlagen: dem Intel Z490 Chipsatz. Er ist die High-End-Version der Chipsätze der 400er Serie, die für Comet Lake Prozessoren entwickelt wurden und der perfekte Begleiter für den Intel Core i9 10900K Prozessor. Der ASUS ROG Maximus XII Extreme verfügt über vier Speichermodule, die als Dual-Channel konfiguriert werden können. Diese Module können bis zu 128 GB RAM unter Verwendung von DDR4 mit OptiMem III, der hauseigenen Software von ASUS zur Übertaktung des Arbeitsspeichers, aufnehmen.

Das ASUS ROG Maximus XII Extreme verfügt über eine integrierte I/O-Abdeckung und einen VRM-Kühlkörper. Außerdem enthält es zwei M.2-Kühlkörper für die SSD. Dieses Gamer-Mainboard verfügt außerdem über einen ROG DIMM.2-Kühlkörper für die RAM-Steckplätze und einen ROG Water Cooling-Bereich für die Flüssigkeitskühlung. Schließlich sei noch erwähnt, dass das ASUS ROG Maximus XII Extreme über ein integriertes Wi-Fi 6 Modul und zwei Ethernet-Ports (2.5 G und 10 G) verfügt.

Gigabyte B450 Aorus Elite 7
7/10

Einstiegs-Alternative

Gigabyte B450 Aorus Elite

Ein hervorragendes Modell für DDR4-SDRAM

Wenn Sie die volle Leistung der AMD Ryzen 5000 Serie Prozessoren nutzen möchten, ohne zu viel Geld für ein Gaming-Mainboard auszugeben, bietet das Gigabyte B450 AORUS ELITE den idealen Kompromiss. Ein toller Einstieg für Einsteiger.

89,99 € auf Amazon

Dieses Gamer-Mainboard wurde für AMD Ryzen-Prozessoren der ersten, zweiten und dritten Generation mit Sockel AM4 entwickelt und nutzt den B450-Chipsatz, um auch die ressourcenintensivsten Spiele zum Laufen zu bringen. Sie können bis zu 64 GB DDR4-RAM mit vier 16-GB-Riegeln oder zwei 32-GB-Riegeln in einer Dual-Channel-Konfiguration installieren. Bei Übertaktung können Sie RAM mit 3.600 MHz verwenden. Dieses ATX-Gaming-Mainboard verfügt außerdem über 2 M.2-SSD-Steckplätze und unterstützt bis zu 6 SATA-III-Festplatten, die in RAID 0-, 1- oder 10-Konfigurationen eingesetzt werden können.

Die 2 PCIe x16-Steckplätze unterstützen die AMD CrossFireX Multi-GPU-Konfiguration, um die Bildfrequenzen für Spiele zu erhöhen. Darüber hinaus können Sie mehrere Bildschirme an die integrierten HDMI- und Display-Port-Anschlüsse anschließen. Weitere Features des Gigabyte B450 Aorus Elite sind die RGB-Beleuchtung, die mit RGB Fusion 2.0 gesteuert wird, das Realtek ALC892 7.1-Kanal-Audiomodul und der für Spiele optimierte Gigabit-Ethernet-Port.

Einkaufsführer • Mai 2022

das beste Hauptplatine

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Das beste Mainboard im Jahr 2021

Das beste Einsteiger-Mainboard

Das beste High-End-Mainboard

Die Ryzen-Alternative

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.9/54 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle das beste Hauptplatinen

TOP VON TOP GÜNSTIG HOCHPREISIG SEHR GUT Ausgezeichnet Hochpreisige Alternative Einstiegs-Alternative
ROG STRIX Z490-F GAMING 8
8/10
ASRock B450M Pro4 9
7/10
ROG MAXIMUS XII HERO (WI-FI) 10
7/10
Gigabyte x570 AORUS Pro AM4 11
7/10
MSI MAG B550M Mortar 12
8/10
ASUS ROG Maximus XII Extreme 13
8/10
Gigabyte B450 Aorus Elite 14
7/10
UNSERE AUSWAHL
ROG STRIX Z490-F GAMING
ASRock B450M Pro4
ROG MAXIMUS XII HERO (WI-FI)
Gigabyte x570 AORUS Pro AM4
MSI MAG B550M Mortar
ASUS ROG Maximus XII Extreme
Gigabyte B450 Aorus Elite
Der ROG STRIX Z490-F GAMING ist mit einem hochmodernen Chipsatz ausgestattet und ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie auf Intel-Prozessoren der 10.
Mit einem Micro-ATX-Format ist die ASRock B450M Pro4 mit den Ryzen-Prozessoren der Serien 2000 bis 5000 kompatibel. Mit einer maximalen Ramfrequenz von 3200 MHz OC erhalten Sie eine leistungsfähige PC-Assembly.
Mit dem ROG MAXIMUS XII erhalten Sie echtes High-End, das in der Lage ist, das Maximum aus all Ihren Komponenten herauszuholen. Sie ist mit Intels CPUs der 10. Generation kompatibel, verfügt über WI-FI 6 und 14 Stromversorgungsphasen.
Dies ist das Äquivalent des Z590 für AMD mit dem x570-Chipsatz, der mit PCIe 4.0 ausgestattet ist. Sie unterstützt bis zu 128 GB DDR4-RAM. Halten Sie Ihre Komponenten mithilfe von 7 Lüfteranschlüssen kühl.
Der MSI MAG B550 Tomahawk wurde von der Kritik gefeiert. Der MAG B550M Mortar ist die Mikro-ATX-Variante, eine willkommene Ergänzung zum Sockel AM4 für Gamer und eine glaubwürdige Alternative zum MSI X570, der zu einem zu hohen Preis angeboten wird.
Kein Zweifel: Das ASUS ROG Maximus XII Extreme ist ein wahres Kraftpaket. Darüber hinaus ist dieses ATX-Mainboard stabil und einfach zu bedienen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die meisten Extras wirklich brauchen, bevor Sie den vollen Preis zahlen.
Wenn Sie die volle Leistung der AMD Ryzen 5000 Serie Prozessoren nutzen möchten, ohne zu viel Geld für ein Gaming-Mainboard auszugeben, bietet das Gigabyte B450 AORUS ELITE den idealen Kompromiss. Ein toller Einstieg für Einsteiger.
Prozessorsockel
30,5 x 24,5 x 6 cm / 1,17 kg
24,4 x 24,4 x 4 cm / 1.17 kg
30,5 x 24,5 x 6 cm / 1,2 kg
30,5 x 24,4 x 4 cm / 1,5 kg
10 x 10 x 5 cm / 400 g
30,5 x 27,5 x 6 cm / 1,2 kg
10 x 10 x 10 cm / 1 kg
Chipsatztyp
LGA 1200
Socket AM4
LGA 1200
Socket AM4
Sockel AM4
LGA 1200
Sockel AM4
Verfügbare Speicherplätze
Intel Z490
AMD B450
Intel Z490
amd_570_x
AMD B550
Intel Z490
AMD B450
RAM-Technologie
4
4
4
4
4
4
12
Gesamtzahl der USB-Anschlüsse
DDR 4
DDR 4
DDR 4
DDR 4
DDR 4
DDR 4
DDR4-SDRAM
8
10
10
14
14
16
11

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Hauptplatine

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Damit Sie leicht das beste leistungsfähige und zuverlässige Motherboard finden, das Sie brauchen, sind hier einige Parameter, die Sie beim Kauf dieses Geräts beachten sollten.

1 - Für den einfachen Gebrauch

Wenn Sie nur im Internet surfen, Multimedia, Büroarbeiten und leichte Montagearbeiten erledigen möchten, ist ein Einsteigerboard genau das Richtige für Sie. Achten Sie nur darauf, dass das Motherboard über die richtige Anzahl an Anschlüssen verfügt (USB-Anschlüsse, Audioausgänge, Videoausgänge usw.) und dass der Sockel (AMD 3+, AMD 4 oder Intel LGA 1151) nicht zu alt ist, damit Sie nicht mit einem nicht erweiterbaren System dastehen. Achten Sie auch auf einen integrierten Grafikchipsatz, wenn Sie nicht vorhaben, in eine dedizierte Grafikkarte zu investieren, oder wenn Ihr Prozessor keine integrierte Grafikkarte hat.

2 - Für den vielseitigen Gebrauch

Für einen vielseitigen Einsatz mit Foto- und Videobearbeitung und ein wenig Spielen sollten Sie darauf achten, dass genügend PCIE-16X-Anschlüsse vorhanden sind, um eine dedizierte Grafikkarte und andere Karten optimal nutzen zu können, dass genügend USB-Anschlüsse vorhanden sind, die Ihren Anforderungen entsprechen, und dass ein Videoausgang (DVI, HDMI, VGA usw.) oder ein Audioausgang (SPDIF, Klinke) im richtigen Format für Ihren Multimedia-Einsatz vorhanden ist. Achten Sie auch darauf, dass das Motherboard mit Ihrem Gehäuse kompatibel ist, wenn es ausgetauscht werden soll. In dieser Kategorie sind nur Karten im ATX-Format erhältlich. Was den Sockel angeht, so wird es bei AMD AM4 und bei Intel LGA 1151 sein. Grundsätzlich sollten Sie für diese Art von Bedarf ein Motherboard im Wert von 100 bis 150 € wählen.

3 - Für den fortgeschrittenen Gebrauch

Wenn Sie Ihren PC für die neuesten Spiele verwenden wollen, die es auf dem Markt gibt, sollten Sie ein High-End-Mainboard wählen. Stellen Sie zunächst sicher, dass der Sockel (AMD 4 oder Intel LGA 1151 V2) mit dem Hochleistungsprozessor Ihrer Wahl kompatibel ist und dass das Motherboard in der Lage ist, die konkurrierenden RAM-Riegel (mit jeweils 16 oder 32 GB) zu verarbeiten. Wenn Sie besonders leistungshungrig sind, sollten Sie sich auf der AMD-Seite nach Motherboards mit TR4-Sockel umsehen, die in der Lage sind, die Top-Prozessoren der Ryzen Threadripper-Reihe aufzunehmen.

4 - Die Funktionen

Dieses Kriterium gilt vor allem für PCs von Videospielfans, die die volle Leistung benötigen, um diese zu unterstützen. Zu diesem Zweck sollten Sie sich für ein Motherboard entscheiden, das SLI oder Crossfire unterstützen kann: proprietäre Technologien bei Nvidia und AMD, die es ermöglichen, mehrere identische Grafikkarten zusammenarbeiten zu lassen, um die Leistung zu vervielfachen und maximale Details zu erreichen. Das Motherboard sollte außerdem über möglichst viele Anschlüsse (insbesondere PCI Express 3.0 X16), Anschlüsse und Controller, die neuesten WiFi- und Bluetooth-Standards, M.2-Anschlüsse usw. verfügen.

5 - Der Chipsatz

Der Chipsatz ist der Teil des Motherboards, der den Datenaustausch zwischen den einzelnen Komponenten regelt. Er bestimmt drei Dinge:

  • Die Kompatibilität: CPU (Sockel: 8. oder 10. Generation) und RAM (DDR3 oder DDR4).
  • Die Möglichkeiten des Upgrades
  • Die Fähigkeit zur Übertaktung.

Die Formate von Motherboards

- Das AT-Format (305×305 mm) und sein Derivat Baby-AT wurden ab 1984 in den ersten PCs verwendet und später vom ATX-Format abgelöst.

- Das ATX-Format (305×244 mm) ist eine Weiterentwicklung des Baby-AT-Formats, das 1995 erschien und über eine bessere Ergonomie verfügt.

Seine Ableitungen sind Micro-ATX (244×244 mm), Flex-ATX (229×191 mm) und Mini-ATX (284×208 mm).

- Das Format ITX (Information Technology eXtended), das 2001 von der Firma Via eingeführt wurde, ist extrem kompakt (215×195 mm) und wird von Mini-ITX (170×170 mm) und Nano-ITX (120×120 mm) abgeleitet.

- Der BTX-Standard( Balanced Technology eXtended), der 2005 von der Firma Intel eingeführt wurde, umfasst drei Formate: Standard-BTX (325×267 mm), Micro-BTX (264×267 mm) und Pico-BTX (203×267 mm).

- Das DTX-Format, das 2007 von AMD eingeführt wurde, hat eine Größe von 248 x 203 mm, während das Mini-DTX-Formateine kleinere Größe von 170 x 203 mm aufweist.

Die verschiedenen Arten von

Bei Motherboards gibt es zwei sehr unterschiedliche Hauptfamilien: Motherboards für Intel-Prozessoren und Motherboards für AMD-Prozessoren.

Motherboards, die mit Intel-Prozessoren kompatibel sind

Die Intel HD Graphics ist eine Reihe von Grafikprozessoren, die sich ideal für die grundlegende Nutzung von Computern, Büroarbeiten, Videowiedergabe und das Surfen im Internet eignen.

Vorteile :

  • Aufgrund ihrer geringen Größe funktionieren sie sehr gut mit kompakten und leichteren Laptops.
  • Langlebig und widerstandsfähiger.
  • Funktionieren auch bei niedrigen Temperaturen.

Nachteile :

  • Teuer
  • Weniger geeignet für das Gaming

Für wen sind sie geeignet?

Motherboards, die Intel-Prozessoren gewidmet sind, sind vor allem für den Bürogebrauch gedacht.

Motherboards, die mit AMD-Prozessoren kompatibel sind

AMD-Grafikprozessoren sind ideal für den fortgeschrittenen Einsatz von Computern. Sie ist extrem leistungsstark und unterstützt die neuesten Spiele und Software.

Vorteile :

  • Sehr leistungsstark
  • Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile :

  • Hoher Ressourcenverbrauch
  • Hohe Wärmeentwicklung

Für wen ist es geeignet?

Dedizierte Motherboards mit AMD-Prozessoren eignen sich für das Gaming sowie für ressourcenintensive Software.

Wichtig

Sie sollten den BIOS-Stack Ihrer Computerhardware unbedingt durchschnittlich alle fünf Jahre austauschen.

Motherboard mit oder ohne Grafikchip?

Hauptplatine: Grafikchipsatz

Bei dieser Art von Karte ist der Grafikchipsatz (iGP) ein auf der Hauptplatine integrierter Mikrochip. Und, man muss ihn vom North- und South-Chipsatz unterscheiden. Dies ist eine alte Methode, die eklatante Leistungsgrenzen aufweist, weshalb die großen Hersteller sie aufgegeben haben. Heutzutage ist es besser, den in den Prozessor integrierten Grafikkarten oder iGPUs zu vertrauen.

Ohne Grafikchip

Das ist derzeit die beste Lösung. Ob Intel oder AMD, ihre Prozessoren verfügen über integrierte Grafiklösungen, die sich perfekt für Multimedia eignen und je nach CPU-Version Spiele von vor ein paar Jahren oder sogar neuere Spiele ausführen können. Für mehr Leistung bei Spielen oder Grafikdesign können Sie sich für externe Grafikkarten von Nvidia oder AMD entscheiden, die Ihnen mehr Vielseitigkeit bieten.

Urteil

Wenn Sie ein knappes Budget haben oder Ihren PC nur für Büroarbeiten oder zum Surfen im Internet benötigen, können Sie sich für ein Motherboard mit einem Grafikchip entscheiden. Andernfalls ist es am besten, ein gutes Board, eine gute Marke und eine gute CPU zu wählen und daran zu denken, Ihre Komponenten in der Zukunft aufzurüsten.

Warum sollte man ein Motherboard kaufen?

Relevanz

Verbraucher können ihre Wahl des Motherboards an ihre Computeranwendungen anpassen. Vereinfacht gesagt können Sie viel Geld sparen, wenn Sie ein Motherboard ohne all die neuesten Funktionen kaufen, wenn Sie diese nicht benötigen. Wenn Sie Kinder haben, die auf dem neuesten Stand der Technik sind, könnte Ihre Wahl des Motherboards entscheidend dafür sein, wie lange das System in einer sich ständig verändernden Computerwelt mit optimaler Leistung läuft.

Skalierbarkeit

Ein Motherboard ist selbst skalierbar. Sie müssen Ihren Computer austauschen, sodass Sie auch das Motherboard eines PCs austauschen können (achten Sie jedoch darauf, dass die daran angeschlossenen Komponenten noch mit dem neuen Motherboard kompatibel sind). Ein Motherboard kann es Ihnen ermöglichen, die peripheren Komponenten aufzurüsten, ohne ein neues Motherboard zu kaufen. In einem vielseitigen Zeitalter bringt ein vielseitiges Motherboard eine gute Rendite.

Austauschbar

Wenn Sie sich einmal auf ein selbstgebautes System eingelassen haben, können Sie jede Komponente, einschließlich des Motherboards, mit Know-how und dem Dreh einiger Schrauben austauschen und aufrüsten. Dadurch können Sie sich mit der Zeit verändern. Wenn sich ihre Bedürfnisse schnell ändern, können Sie auf das neueste und beste Motherboard der jeweiligen Zeit zurückgreifen.

Overclocker

Mit dem Wandel der Zeit wollen Videospieler/-verleger immer mehr Leistung. Um dies zu erreichen, versuchen sie immer, ihr System, sei es CPU oder GPU, zu übertakten, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Nun ist es so: Wenn Sie kein gutes Motherboard kaufen, das dem Druck und der Temperatur des Übertaktens standhält, können auch Ihre Komponenten für immer beschädigt werden. Das Motherboard ist also sehr wichtig für das Übertakten.

Besserer Energiefluss

Haben Sie schon einmal von Kondensatoren oder Transistoren gehört? Nun, wenn Sie ein Student der Naturwissenschaften sind, kennen Sie die Wörter vielleicht. Eine Hauptplatine besteht ebenfalls aus diesen Kondensatoren, Transistoren, Nord- und Süd-Lichtbrücke. In einem Unternehmen, das billige Motherboards herstellt, sollte man also nur sehr billige Hardware verwenden. Aufgrund dessen sinkt der Leistungsfluss der gesamten Maschine lächerlich. Wenn Sie aber ein teures Motherboard kaufen, verwendet die Firma sehr gute Teile, bei denen der aktuelle Umlauf auf der gesamten Platine ebenfalls sehr hoch ist.

Die besten Marken für Hauptplatinen

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Hauptplatinen im Jahr 2022 sind :

Asus
Gigabyte
MSI
ASRock
Intel

Es ist eine Marke, die mit ihren zahlreichen Auszeichnungen für die Zuverlässigkeit ihrer Produkte nicht mehr vorgestellt werden muss. Und, es ist für jeden etwas dabei! Die Maximus-Reihe für die Enthusiasten und die TUFs oder ROGs für diejenigen, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis suchen.

Gigabyte hat eine große Auswahl an Motherboards und ist perfekt für diejenigen, die ein robustes Motherboard wollen, aber nicht mehr. Durch die Verwendung von hochwertigen Kondensatoren eignen sich die Motherboards für Einsteiger- und Mittelklasse-PCs.

MSI-Mainboards eignen sich für jedes Budget. Sie können High-End-Optionen für Nutzer mit speziellen Anforderungen oder für Übertakter bieten.

Diese ehemalige Tochtergesellschaft von Asus hat sich seit ihrer Unabhängigkeit im Jahr 2002 enorm weiterentwickelt. Nachdem sie das Beste von ihrem Mentor übernommen hat, produziert ASRock Einsteiger- und Mittelklasse-Motherboards, die mit den Leistungen der Besten wie der Taichi-Reihe konkurrieren können.

Intel ist der wahre Hüter der Computerkomponenten und stellt einfache Motherboards her. Intel ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Chipsätzen, Prozessoren und Grafikkarten konzentriert.

Wie hoch ist der Preis für Hauptplatinen

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
50 € bis 150 €
Mittlerer
150 € bis 350 €
Hochpreisig
mehr als 350 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Wählen Sie Ihren Montageplatz sorgfältig aus

Das Aufstellen Ihres PCs ist keine Aufgabe, die Sie auf die leichte Schulter nehmen sollten. Sie sollten Ihren Arbeitsplatz gut auswählen, idealerweise einen hellen Raum, in dem es weder staubig noch feucht ist. Ihre Arbeitsfläche sollte ebenfalls breit und frei sein, etwa doppelt so groß wie Ihr Gehäuse. Vermeiden Sie es vor allem, direkt auf dem Boden zu arbeiten.

Nehmen Sie eine Montageanleitung zur Hand

Für die Montage Ihres PCs sind einige Computerkenntnisse erforderlich. Wenn Sie in diesem Bereich nicht begabt sind, die Arbeit aber trotzdem selbst erledigen möchten, ist es sehr empfehlenswert, ein Montagehandbuch mitzunehmen, um Fehlbedienungen zu vermeiden. Dieses Handbuch wird Ihnen helfen, die Komponenten des Motherboards sowie die der CPU zusammenzubauen.

Behandeln Sie das Motherboard mit Sorgfalt

Wie Sie wissen, ist das Motherboard ein äußerst empfindliches und empfindliches Teil. Daher müssen Sie beim Umgang mit ihr sehr vorsichtig sein und darauf achten, dass Sie keine Anschlüsse verbiegen. Vermeiden Sie es vor allem, das Motherboard fallen zu lassen, da es dadurch dauerhaft beschädigt werden könnte.

Beachten Sie die Platzierung der Abstandshalter

Für die Installation des Motherboards gibt es sogenannte Abstandshalter am Gehäuse der Zentraleinheit. Sie müssen darauf achten, dass jeder Abstandshalter mit den Befestigungslöchern des Motherboards übereinstimmt. Ist dies nicht der Fall, können Sie die Abstandshalter abschrauben und so verschieben, dass sie zu den Befestigungslöchern passen. Beachten Sie auch, dass ein falsch platzierter Abstandshalter einen Kurzschluss verursachen kann.

Vernachlässigen Sie nicht die Reinigung Ihres Motherboards

Einmal im Jahr sollten Sie Ihren Computer einschließlich der Hauptplatine gründlich reinigen. Ziehen Sie dazu zuerst den Stecker aus der Steckdose und öffnen Sie dann das Gehäuse der Zentraleinheit. Suchen Sie dann Ihr Motherboard und streichen Sie mit einem Pinsel über die Oberfläche, um sie zu entstauben. Vergessen Sie auch nicht, die Kabel und Lüfterblätter zu reinigen.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welche Rolle spielt ein Motherboard in einem PC?

Das Motherboard ist eine der wichtigsten Komponenten eines Computers. Ihre Aufgabe ist es, die RAM-Unterstützung Ihres PCs zu zentralisieren. Sie bestimmt auch, welche Prozessoren Ihr Computer verwenden kann und liest die Festplatte aus. Eine weitere wichtige Funktion ist die Erkennung einer Grafikkarte sowie deren Kompatibilität.

Wie erkennt man ein totes Motherboard?

Um leicht zu erkennen, dasseine Hauptplatine nicht mehr funktioniert, müssen Sie einige Tests mit anderen kompatiblen Teilen durchführen, um auf Nummer sicher zu gehen. Entfernen Sie zunächst alle Komponenten aus Ihrem Rechner und behalten Sie nur das Motherboard, den Prozessor, den RAM und die Grafikkarte. Testen Sie dann den RAM mit einem kompatiblen Riegel von einem anderen Rechner. Wenn der PC immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie, die Grafikkarte durch eine andere zu ersetzen. Als letzte Möglichkeit testen Sie die Stromversorgung auf einem anderen Rechner. Wenn sich nichts ändert, ist das Motherboard wirklich tot.

Beeinflusst das Motherboard die Leistung von Spielen?

Die allgemeine Antwort ist ja, sie kann die Leistung von Spielen beeinträchtigen, da die Komponenten des VRM alle die Spannung und den Strom ändern können, die der CPU und dem RAM zugeführt werden. Sie können auch die Höchstgeschwindigkeit der CPU beeinflussen. Außerdem hat ein gutes, für Spiele entwickeltes Motherboard potenziell bessere Anschlüsse und mehr Funktionen.

Kann ich ein einfaches Motherboard zum Spielen auf meinem pc verwenden?

Die meisten nicht für Spiele vorgesehenen Motherboards können zum Spielen von High-End-PC-Spielen verwendet werden. Es ist jedoch besser, sich für ein Gamer-Mainboard zu entscheiden, wenn Sie auf der Suche nach dem besten Spielerlebnis sind.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Die richtige Wahl des Mainboards, monpcsurmesure.fr
  2. Die verschiedenen Mainboard-Formate, apcpedagogie.com
  3. Mainboard-TypenMainboard, ordinateur.cc
  4. Mainboard: technische Definition und Namen der KomponentenMainboard, courstechinfo.be
  5. Mainboard: Definition, journaldunet.fr
  6. Komponenten und wie man sie auswählt, infoetgestion.pagesperso-orange.fr
  7. Wie funktioniert ein Mainboard, malekal.com
  8. Die Kompatibilität von Grafikkarte zu Mainboard, libertalia.org
  9. Den Prozessor wechseln, um den PC zu boosten, apprendreinformatique.fr
  10. Die besten Mainboards, reichelt.com
  11. Mainboard - Kauf Mainboard - LDLC, ldlc.com
  12. Mainboard - Kauf Mainboard zum besten Preis | Materiel.net, materiel.net
  13. Mainboards | Amazon.de, amazon.co.uk
  14. Günstige Mainboards - Kauf zum besten Preis, topachat.com
  15. Mainboards - Wikipedia, fr.wikipedia.org
  16. Was sind die besten Mainboards? Vergleich 2021, clubic.com
  17. Welches Motherboard ist das richtige für 2021? | Kaufberatung ..., materiel.net
  18. Finden Sie das Modell Ihres Mainboards - Windows 10, pcastuces.com
  19. Mainboard | Komponenten auf Rue du Commerce, rueducommerce.fr
  20. Mainboard - GIGABYTE Deutschland, gigabyte.com
  21. Mainboard - Black Week Cdiscount Informatique, cdiscount.com
  22. Mainboard - Achat Informatique | Black Friday fnac, fnac.com
  23. Mainboard Intel 1700 - Kauf Mainboard - LDLC, ldlc.com
  24. Anbieter von Mainboards für alle Marken / Apple iphone ..., carte-mere.com
  25. Wie kann man das Modell seines Motherboards identifizieren, futura-sciences.com
  26. Was ist ein Motherboard? - Acervo Lima, fr.acervolima.com
  27. Mainboards - Antéor Katalog - Anteor, pc-industriel.anteor.com
  28. 4 Wege, ein Mainboard zu identifizieren - wikiHow, fr.wikihow.com
  29. PC Gamer Mainboard | Vergleich und beste Modelle 2020, gamertech.fr
  30. Wie man ein Mainboard austauscht, ohne Windows neu zu installieren, streamingcart.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
ROG STRIX Z490-F GAMING 15
ROG STRIX Z490-F GAMING
ASRock B450M Pro4 16
ASRock B450M Pro4
ROG MAXIMUS XII HERO (WI-FI) 17
ROG MAXIMUS XII HERO (WI-FI)
Gigabyte x570 AORUS Pro AM4 18
Gigabyte x570 AORUS Pro AM4
MSI MAG B550M Mortar 19
MSI MAG B550M Mortar

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!