Den besten multifunktionale Tintenstrahldrucker 2022

Die meisten Menschen sind der Meinung, dass es besser ist, einen Laserdrucker statt eines Tintenstrahlmodells zu wählen. Natürlich ist der Laserdruck neuer und hat gegenüber dem Tintenstrahldruck deutliche Vorteile. Doch auch Tintenstrahldrucker können hervorragende Fotos und gestochen scharfe, mehrseitige Bürodokumente produzieren - vorausgesetzt, Sie treffen die richtige Wahl. In diesem Sinne haben wir diesen Leitfaden mit den besten multifunktionalen Tintenstrahldruckern in diesem Jahr zusammengestellt.

Canon Pixma TR4551 1
8/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Canon Pixma TR4551

Der beste multifunktionale Tintenstrahldrucker

Der Canon Pixma TR4551 Multifunktions-Tintenstrahldrucker ist kompakt und verfügt über Wi-Fi- und Cloud-Konnektivität. Er ist ein ideales Modell für das Büro oder für den gelegentlichen Gebrauch zu Hause.

Siehe Preis

Der kompakte und elegante Canon Pixma TR4551 kann mehrseitige Dokumente kopieren, scannen und mit dem automatischen Dokumenteneinzug für 20 Blatt auch faxen. Mit seiner hohen Produktivität und der zuverlässigen WLAN-Konnektivität ist er ideal für jedes Heimbüro geeignet. Dank Wi-Fi-Konnektivität und der Canon PRINT App können Sie die Funktionen des Druckers von Ihren Smartgeräten aus steuern.

Dieser multifunktionale Tintenstrahldrucker ist in Bezug auf die Leistung recht bescheiden. Tatsächlich bietet Canon eine Druckqualität und Geschwindigkeit, die einem Gerät für den Heimanwender angemessen ist. So beträgt die Druckgeschwindigkeit bis zu 9 Seiten pro Minute beim Schwarzdruck und bis zu 4 Seiten pro Minute beim Farbdruck. Die Druckqualität ist gut, wenn auch nicht überragend. Der Drucker liefert saubere, scharfe Dokumente und hervorragende Fotodrucke.

HP Envy 6020 2
7/10

Bester Billigdrucker

HP Envy 6020

Der beste multifunktionale Tintenstrahldrucker der Einstiegsklasse

Der HP Envy 6020 ist ein multifunktionaler Tintenstrahldrucker, der für seine Vielseitigkeit bekannt ist. Er ist kompakt, klein, präzise und druckt bis zu 1000 Seiten im Format A4 pro Monat. Das Plus: ein kostenloser Test des HP Instant Ink Service von HP.

97 € auf Cdiscount

Der HP Envy 6020 sollte für die ganze Familie für den gelegentlichen Gebrauch geeignet sein. Sie kann verschiedene Arten von Dokumenten bis zum Format A4 drucken, scannen und kopieren. Der Fotodruck ist jedoch nicht so einfach zu bewältigen. Wenn Sie sich in einem anderen Raum befinden, können Sie Ihre Druckaufträge mithilfe der HP Smart App kabellos über Wi-Fi an den Drucker senden.

Außerdem können Sie über die App den Tintenstand überprüfen und erhalten Benachrichtigungen, wenn der Drucker einen Druckauftrag abgeschlossen hat. Der HP Envy 6020 ist mit einer schwarzen Patrone und einer 3-in-1-Farbpatrone ausgestattet. Diese Patrone enthält alle Grundfarben, die für den Farbdruck benötigt werden, mit einer Auflösung von 1200 x 1200 dpi in Schwarz und bis zu 4800 x 1200 dpi in Farbe. Beachten Sie schließlich die Druckgeschwindigkeit von 10 Seiten pro Minute in Schwarzweiß im A4-Format und 7 Seiten pro Minute in Farbe.

Brother MFC-J6530DW 3
9/10

Bester High-End-Drucker

Brother MFC-J6530DW

Der beste multifunktionale Tintenstrahldrucker der Oberklasse

Der Brother MFC-J6530DW bietet A3-Flachbett-Scannen. Er ist die perfekte Wahl für kleine Büros mit einem durchschnittlichen Arbeitsaufkommen. Die ergiebigen Druckerpatronen sind sehr sparsam und reichen für 3000 Seiten.

Siehe Preis

Der Brother MFC-J6530DW ist perfekt für Heimbüros und kleine Unternehmen. Er ist vernünftig kompakt und druckt und scannt bis zum Format A3. Das Gerät wird mit einer 50-Blatt-Zuführung auf der Oberseite und einem verschiebbaren Bedienfeld auf der Vorderseite geliefert. Das Bedienfeld besteht aus einem 2,36-Zoll-Touchscreen und einem Nummernblock für das Faxen. Alle Funktionen des Druckers sind über den Touchscreen zugänglich.

Das Hauptpapierfach kann bis zu 250 Blatt Papier im Format A4 oder A3 aufnehmen. Außerdem kann er Fotopapier mit einer Größe von 15 x 10 cm aufnehmen. Der Brother MFC-J6530DW bietet USB-, Ethernet- oder Wi-Fi-Anschluss. Das kabellose Drucken über Android- und iOS-Apps ist ebenfalls möglich.Der automatische Dokumenteneinzug unterstützt den automatischen Duplexdruck, eine Funktion, die die Papierkapazität verdoppeln kann. Brother gibt an, dass die Geschwindigkeit 22 Seiten pro Minute in Schwarzweiß und 20 Seiten pro Minute in Farbe beträgt.

HP OfficeJet 200 4
7/10

Bester mobiler Multifunktions-Tintenstrahldrucker

HP OfficeJet 200

Der beste mobile multifunktionale Tintenstrahldrucker

Der mobile Drucker HP OfficeJet 200 nutzt die Tintenstrahltechnologie. Er ist tragbar und schnell und bietet hochwertige Ausdrucke und eine große Auswahl an Anschlussmöglichkeiten für alle, die beim Drucken unterwegs auf Mobilität angewiesen sind.

Siehe Preis

Im Bereich der mobilen Drucker kann nur ein Tintenstrahlmodell qualitativ hochwertige Farbdrucke liefern und auf Standard-A4-Papier drucken. Wenn Sie Kapazität benötigen, ist der mobile Multifunktions-Tintenstrahldrucker HP OfficeJet 200 eine hervorragende Option. Der komplett schwarze OfficeJet 200 kommt in den für einen mobilen Drucker typischen Abmessungen daher.

Zu den Anschlussoptionen gehören USB und Wi-Fi, und der Drucker unterstützt auch die direkte Peer-to-Peer-Verbindung mit einem Computer oder Mobilgerät über Wi-Fi Direct. Der Papiereinzug des Druckers kann bis zu 50 Seiten aufnehmen. HP gibt eine Geschwindigkeit von ca. 10 Seiten pro Minute für den Schwarzweißdruck und 7 Seiten pro Minute für den Farbdruck im Format A4 an.

Einkaufsführer • April 2022

der beste multifunktionaler Tintenstrahldrucker

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste multifunktionale Tintenstrahldrucker

Der beste multifunktionale Tintenstrahldrucker der Einstiegsklasse

Der beste multifunktionale Tintenstrahldrucker der Oberklasse

Der beste mobile multifunktionale Tintenstrahldrucker

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.9/55 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste multifunktionale Tintenstrahldrucker

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Canon Pixma TR4551 5
8/10
HP Envy 6020 6
7/10
Brother MFC-J6530DW 7
9/10
HP OfficeJet 200 8
7/10
UNSERE AUSWAHL
Canon Pixma TR4551
HP Envy 6020
Brother MFC-J6530DW
HP OfficeJet 200
Der Canon Pixma TR4551 Multifunktions-Tintenstrahldrucker ist kompakt und verfügt über Wi-Fi- und Cloud-Konnektivität. Er ist ein ideales Modell für das Büro oder für den gelegentlichen Gebrauch zu Hause.
Der HP Envy 6020 ist ein multifunktionaler Tintenstrahldrucker, der für seine Vielseitigkeit bekannt ist. Er ist kompakt, klein, präzise und druckt bis zu 1000 Seiten im Format A4 pro Monat. Das Plus: ein kostenloser Test des HP Instant Ink Service von HP.
Der Brother MFC-J6530DW bietet A3-Flachbett-Scannen. Er ist die perfekte Wahl für kleine Büros mit einem durchschnittlichen Arbeitsaufkommen. Die ergiebigen Druckerpatronen sind sehr sparsam und reichen für 3000 Seiten.
Der mobile Drucker HP OfficeJet 200 nutzt die Tintenstrahltechnologie. Er ist tragbar und schnell und bietet hochwertige Ausdrucke und eine große Auswahl an Anschlussmöglichkeiten für alle, die beim Drucken unterwegs auf Mobilität angewiesen sind.
Funktionen
Drucker, Scanner, Kopierer, Faxgerät
Drucker, Scanner, Kopierer
Drucker, Scanner, Kopierer, Fax
Drucker, Scanner, Kopierer
Maximal unterstütztes Papierformat
A4
A4
A3
A4
Maximale Druckgeschwindigkeit (A4 monochrom)
9 Seiten pro Minute
- Bis zu 10 Seiten pro Minute in Schwarz
- Bis zu 7 Seiten pro Minute in Farbe
22 Seiten pro Minute
10 Seiten pro Minute
Kapazität des Hauptpapierfachs
100
50
250
50
Betriebskosten

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - multifunktionaler Tintenstrahldrucker

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Bei so vielen Modellen, aus denen Sie wählen können, ist es sinnvoll, die wichtigsten Kriterien hervorzuheben, die Sie beim Kauf eines multifunktionalen Tintenstrahldruckers berücksichtigen sollten.

1 - Grafiken und Textqualität

Heutzutage können Sie sich auf fast jedes Tintenstrahlmodell verlassen, um Grafiken zu drucken, die gut genug für den internen professionellen Gebrauch (z. B. den Druck von PowerPoint-Dokumenten) und für den Druck zu Hause (Grußkarten, Einladungen usw.) sind. Wenn Sie sorgfältig auswählen, können Sie eine Ausgabequalität haben, die einem Grafikdesigner gefällt.

Die Achillesferse bei einigen Tintenstrahldruckern ist jedoch die Textqualität. Die Tinte neigt dazu, auf Normalpapier zu verlaufen, was es schwierig macht, Text mit dem vollständig professionellen Aussehen zu drucken, das Sie sich für Dokumente wie einen Lebenslauf oder ein Geschäftsangebot wünschen.

Es überrascht nicht, dass professionelle Modelle in dieser Hinsicht in der Regel besser abschneiden als Modelle für den Hausgebrauch. Die meisten Multifunktions-Tintenstrahldrucker können Text in einer Qualität drucken, die für die meisten alltäglichen Ausdrucke perfekt geeignet ist. Und obwohl es nicht einfach ist, ein Modell mit herausragender Textqualität zu finden, gibt es doch einige.

2 - Fotodruck

Fast alle modernen Multifunktions-Tintenstrahldrucker können Fotos drucken, die mindestens der Qualität entsprechen, die Sie von der Fotobearbeitungstheke in Ihrer örtlichen Apotheke erwarten.

Die wenigen Ausnahmen betreffen professionelle Drucker, aber selbst die meisten professionellen Tintenstrahldrucker werden mit den Bildern einen anständigen Job machen. Sie können sogar einige Multifunktions-Tintenstrahldrucker finden, deren Fotodruckqualität mit Fotodruckern für professionelle Fotografen konkurrieren kann.

Multifunktionale Tintenstrahldrucker der Einstiegsklasse beinhalten oft nur eingeschränkte Funktionen für den Fotodruck. Bei den Spitzenmodellen steht das Fotografieren so sehr im Mittelpunkt, dass Sie einige Multifunktions-Tintenstrahldrucker als eigenständige Fotolabore nutzen können. Sie sind in der Regel mit relativ großen LCD-Bildschirmen für die Fotovorschau ausgestattet und haben oft Touchscreens.

3 - Konnektivität

Multifunktionale Tintenstrahldrucker bieten eine große Auswahl an Anschlussmöglichkeiten. Einige Einstiegsmodelle bieten nur USB, was oft mit einer geringen Papierkapazität verbunden ist, und sind eine gute Wahl, wenn Sie einen leichten persönlichen Drucker für das Büro oder zu Hause suchen. Viele Tintenstrahlmodelle für Privatanwender und Unternehmen verfügen über Ethernet-Anschlüsse.

Wenn Sie sich für drahtloses Drucken interessieren, ist die gute Nachricht, dass fast alle multifunktionalen Tintenstrahldrucker heute mit dem Wi-Fi-Standard 802.11 ausgeliefert werden. Die Fähigkeit, das drahtlose Drucken von mobilen Geräten aus zu unterstützen, wird für Unternehmen und sogar für Privatpersonen immer wichtiger.

Einige Modelle unterstützen Wi-Fi Direct (oder das entsprechende Äquivalent) und/oder NFC, die beide eine direkte Verbindung zwischen dem Drucker und einem kompatiblen Gerät ermöglichen, ohne dass ein zwischengeschaltetes Netzwerk erforderlich ist. Im Falle von NFC wird die Verbindung einfach durch Berühren des Geräts an einer bestimmten Stelle des Druckers hergestellt.

4 - Nutzungszyklen und Papierkapazität

Während die meisten Tintenstrahldrucker für den Einsatz zu Hause oder im Büro konzipiert sind, taucht die Tintenstrahltechnologie auch in immer mehr kommerziell genutzten Modellen auf, die für schwerere Druckaufträge bestimmt sind. Einige High-End-Modelle können in puncto Geschwindigkeit sogar mit Laserdruckern mithalten. Das liegt vor allem daran, dass die Druckköpfe die gesamte Breite einer Seite abdecken.

Obwohl ihre maximalen monatlichen Nutzungszyklen (die Anzahl der Seiten, die Sie drucken können, ohne den Drucker zu stressen) noch unter denen professioneller Laserdrucker liegen, erfüllen die hochwertigen Tintenstrahlmodelle die Anforderungen vieler Arbeitsgruppen und kleiner Büros in Bezug auf Drucken (und bei MFPs auch Kopieren, Scannen und Faxen).

5 - Die Qualität beim Scannen und Kopieren

Neben der Überprüfung der Ausgabequalität des Druckers müssen Sie möglicherweise auch die Qualität des Scans überprüfen. Für Büros ist das kein Problem, da praktisch jeder Scanner Dokumente mit einer Qualität scannen kann, die hoch genug für das Kopieren oder die optische Zeichenerkennung (OCR) ist. Bei Fotos werden Sie jedoch genauer hinschauen wollen.

Wenn Sie den Nutzungszyklus und die Eingabekapazität berechnen, die Sie für einen multifunktionalen Tintenstrahldrucker benötigen, denken Sie daran, die eingehenden Kopien und Faxe im Verhältnis zur Gesamtzahl der Seiten, die Sie drucken werden, zu berücksichtigen. Achten Sie auch darauf, die Besitzkosten über die gesamte Lebensdauer des Druckers zu überprüfen. Vergleichen Sie die Gesamtkosten der einzelnen Modelle, die Sie in Betracht ziehen, um herauszufinden, welches Modell langfristig am günstigsten ist.

Wie kann man die Rentabilität eines multifunktionalen Tintenstrahldruckers messen?

So wie sich Tintenstrahl- und Laserdrucker preislich stark unterscheiden, unterscheiden sich auch die Preise für Patronen für einen Laser- und einen Tintenstrahldrucker stark, und das aus einem einfachen und guten Grund.

Laserdruckerpatronen, auch Tonerkartuschen genannt, können viel mehr Seiten drucken als jede Tintenpatrone, daher sind sie in der Regel teurer. Trotzdem werden Sie mit einem Laserdrucker pro Seite weniger ausgeben. Das alles läuft auf die Kosten pro Seite Ihrer Druckerpatrone hinaus.

Die Kosten pro Seite sind der beste Weg, um die Rentabilität Ihres Druckers zu messen. Sie können die Kosten pro Seite Ihrer Druckerpatrone berechnen, indem Sie den Preis Ihrer Druckerpatrone nehmen und durch die erwartete Ergiebigkeit teilen (Kosten pro Seite = Preis der Druckerpatrone / Ergiebigkeit pro Seite der Druckerpatrone).

Multifunktionaler Tintenstrahldrucker oder multifunktionaler Laserdrucker?

Multifunktionaler Tintenstrahldrucker

Tintenstrahldrucker sind Maschinen, die mikroskopisch kleine Tintentröpfchen auf das Papier sprühen. Sie sind in der Regel billiger, kleiner und können sowohl zum Drucken von Textdokumenten als auch von hochwertigen Farbbildern, insbesondere Fotos, verwendet werden. Hüten Sie sich jedoch vor billigen Tintenstrahldruckern, da sie Sie aufgrund der hohen Betriebs- und Wartungskosten auf lange Sicht ein Vermögen kosten werden.

Es gibt viele Gründe, warum jemand einen Tintenstrahldrucker statt eines Laserdruckers in Betracht ziehen sollte. Einer der Hauptgründe, warum der Tintenstrahldrucker für manche Unternehmen die richtige Wahl ist, ist die Art des Drucks, den sie ausführen. Flüssige Tinte ist viel besser geeignet, um qualitativ hochwertige, helle und farbenfrohe Bilder zu drucken.

Wenn Sie helle und farbenfrohe Präsentationen erstellen möchten, wird ein Tintenstrahldrucker die besten Ergebnisse liefern. Tintenstrahldrucker sind auch vielseitiger in Bezug auf die Druckmedien, die sie verwenden können. Es gibt viele verschiedene Stile und Arten von Papier, auf die ein Tintenstrahldrucker drucken kann. Der häufigste Grund, warum Unternehmen Tintenstrahldrucker kaufen, sind jedoch die niedrigen anfänglichen Anschaffungskosten des Geräts.

Allerdings sind Tintenstrahldrucker nicht ohne Nachteile. Tintenstrahlpatronen sind in der Regel viel teurer als Tonerpatronen, wenn Sie also viel drucken, sind die Gesamtbetriebskosten eines Tintenstrahlgeräts über die Lebensdauer des Geräts höher. Wenn Sie in großem Umfang drucken müssen, bei dem es nicht auf leuchtende Farben oder detaillierte Bilder ankommt, wird sich ein Tintenstrahldrucker trotz der niedrigeren Anfangskosten im Laufe der Zeit als sehr teuer erweisen, sodass Sie besser einen Laserdrucker kaufen sollten.

Multifunktionaler Laserdrucker

Laserdrucker sind Maschinen, die Tonerpulver auf Papier schmelzen, um einen Ausdruck zu erstellen. Laserdrucker sind anfangs teurer als Tintenstrahldrucker und verwenden teurere Tonerkartuschen, bleiben aber mit ihren insgesamt niedrigeren Kosten pro Seite und den schnelleren Druckgeschwindigkeiten langfristig eine kostengünstigere Option.

Im Gegensatz zu einem Tintenstrahldrucker ist ein Laserdrucker nicht ideal, um bunte und detaillierte Bilder zu drucken. Stattdessen funktionieren Laserdrucker am besten in einer Umgebung, in der die meisten Ausdrucke aus monochromen Textdokumenten bestehen. Die feinen Details von Laserdruckern erzeugen einen klaren und scharfen Text.

Die anfänglichen Kosten eines Laserdruckers sind auch viel höher als die eines Tintenstrahldruckers, und Laserdrucker müssen eher regelmäßig gewartet werden. Allerdings sind die Verbrauchsmaterialien für Laserdrucker (die Tonerkartuschen) wesentlich kostengünstiger als die Verbrauchsmaterialien für Tintenstrahldrucker. Das bedeutet, dass die Lebenshaltungskosten eines ordnungsgemäß gewarteten Laserdruckers niedriger sein werden als die eines Tintenstrahldruckers.

Eine weitere Einschränkung von Laserdruckern ist, dass sie auf weniger Medien drucken können als ein Tintenstrahldrucker. Da Laserdrucker Wärme verwenden, um den Toner auf der Seite haften zu lassen, können sie nicht zum Drucken auf wärmeempfindlichem Papier verwendet werden. Auch können sie im Gegensatz zu einigen speziellen Tintenstrahldruckern keine sperrigen oder unebenen Medien wie Stoffe oder Denim bedrucken.

Urteil

Obwohl es nicht die eine richtige Antwort auf die Frage gibt, ob Sie sich für einen multifunktionalen Laserdrucker oder einen multifunktionalen Tintenstrahldrucker entscheiden sollten, gibt es einige allgemeine Regeln, die Sie berücksichtigen können.

Wenn Sie feststellen, dass die meisten Ausdrucke, die Sie machen werden, Tabellenkalkulationen und Dokumente sind, oder wenn Sie jeden Monat eine große Menge an Dokumenten drucken, ist ein Laserdrucker die beste Wahl. Während Sie, wenn Sie auf spezielle Medien drucken, Bilder in hoher Qualität ausdrucken oder einfach nur einen praktischen, preisgünstigen Drucker für den Hausgebrauch benötigen, ein Tintenstrahldrucker ein gutes Geschäft für Sie sein wird.

Letztendlich läuft alles darauf hinaus, was Sie drucken wollen und wie viel Sie zu drucken planen. Wenn Sie diese beiden Fragen beantworten können, können Sie eine fundierte Wahl treffen.

Tipps

Verwenden Sie den Modus "Graustufen" für Schwarz-Weiß-Drucke.

Wenn Sie in Schwarzweiß drucken, verwendet Ihr Drucker neben der schwarzen Tinte auch die Farbpatrone. Dadurch erhalten Sie eine höhere Druckqualität. Aber Sie werden diese höhere Qualität nicht immer brauchen. Wie sieht es aus? Für Aufträge, die keine Farbe erfordern und bei denen Sie keine hohe Druckqualität benötigen, sollten Sie die Option "Graustufen" (grayscale) aktivieren. Ihr Drucker wird dann nicht die Farbpatrone, sondern nur die schwarze Patrone verwenden.

Überprüfen Sie die Option für randlosen Druck.

Wenn Sie viele Fotos drucken, sollten Sie sich überlegen, ein Gerät mit der Option "Randlos drucken" zu kaufen. Seien Sie jedoch vorsichtig, da diese Art von Geräten bestimmte Papiersorten nicht unterstützt. So können manche Randlosdrucker nur auf kleineren Blättern drucken.

Verwenden Sie den Sparmodus.

Einige Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker verfügen über einen Sparmodus. Wenn Sie diesen Modus aktivieren, können Sie möglicherweise Tinte sparen, vor allem, wenn Sie keine fotorealistische Darstellung benötigen.

Reinigen Sie die Düsen des Druckers.

Wenn Ihr Drucker Ihnen Seiten mit weißen Linien ausgibt, liegt das an den Düsen Ihres Gerä

ts.

Die meisten Drucker können die Reinigung heute automatisch durchführen, manchmal ist es jedoch notwendig, sie manuell vorzunehmen.

Kaufen Sie Ihre Tonerkartuschen im Großhandel.

Sie können viel Geld sparen, wenn Sie Ihren Einkauf planen. Einige Patronen sind in der Größe XL erhältlich, sodass Sie eine größere Menge Tinte auf einmal erhalten und das zu einem niedrigeren Preis als beim Kauf von zwei kleineren Patronen. Der Kauf von Tinte in großen Mengen kostet in der Regel weniger als der Kauf einzelner Patronen.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Was ist der beste multifunktionale Tintenstrahldrucker?

Der beste multifunktionale Tintenstrahldrucker hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. Lesen Sie unsere Kaufberatung, um die besten Produkte zu finden.

Warum sind auf meiner Seite Punkte, wenn ich drucke?

Die Punkte auf der Seite zeigen in der Regel an, dass der Drucker, den Sie verwenden, eine gute Reinigung benötigt. Papierstaub, Klebstoff und andere Gegenstände können in das Innere des Geräts gelangen. Wenn dies geschieht, kann sich Toner oder Tinte ansammeln oder am Druckmedium haften bleiben, was zu schwarzen Punkten auf dem Papier führt.

Wie reinige ich meinen Tintenstrahldrucker?

Sobald Sie einen Fleck auf Ihren Ausdrucken sehen, sollten Sie sofort mit der Reinigung beginnen. Heben Sie dazu die Abdeckung an und entfernen Sie dann den Schmutz von der Trommel.

Was mache ich mit leeren Tintenpatronen?

Gehen Sie direkt in eine Druckerei oder ein Kaufhaus und legen Sie Ihre Druckerpatronen in die dafür vorgesehenen Behälter

Wie wechsle ich die Tintenpatronen?

Der Vorgang ist je nach Modell unterschiedlich. Zunächst müssen Sie jedoch den Stecker Ihres Druckers ziehen und dann die Abdeckung öffnen. Suchen Sie die Stelle, an der sich die Patrone befindet, und tauschen Sie sie aus. Zögern Sie nicht, im Benutzerhandbuch nachzuschlagen oder sich ein Tutorial im Internet anzusehen.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Multifunktionsdrucker - Kaufberatung, Quechoisir.org
  2. Multifunktionsdrucker - Kaufberatung, Grosbill.com
  3. Multifunktionsdrucker im Test, 60millions-mag.com
  4. Multifunktionsdrucker: Kaufberatung 2020, Companeo.com
  5. Druckerkaufberatung - Erfahren Sie, wie Sie einen Drucker auswählen und welche Kriterien Sie beachten sollten, Boulanger.com
  6. Multifunktionsdrucker: Der praktische Leitfaden, Print-value.fr
  7. Drucker für Ihr Unternehmen: Kaufberatung., Jpg.fr
  8. Home Printer Buying Guide: How to Choose a Printer That Best Fits Your Needs, Digitaltrends.com
  9. Inkjet Printer Buying Guide, Tonergiant.co.uk
  10. Buying guide: Multifunction printers, Macworld.com
  11. HP Printers, Store.hp.com
  12. Multifunction Printers, Store.canon.fr
  13. Comparative / 80 printers tested November 2021 - The ..., lesnumeriques.com
  14. Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker - Darty, darty.com
  15. Was sind die besten Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker, die es gibt?, lesnumeriques.com
  16. Günstige Tintenstrahldrucker - Multifunktionsdrucker | Büro ..., bureau-vallee.fr
  17. Drucker - Tintenstrahl Multifunktionsdrucker | Boulanger, boulanger.com
  18. Tintenstrahldrucker - Computer kaufen | Black Friday ..., fnac.com
  19. Die 8 besten Tintenstrahldrucker - Vergleich ..., ecomparatif.fr
  20. Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker | Brother, brother.fr
  21. PIXMA Tintenstrahldrucker - Canon Deutschland, canon.fr
  22. Hp Multifunktions-Tintenstrahldrucker - Black Week ..., cdiscount.com
  23. Tintenstrahldrucker - Epson, epson.fr
  24. Die 7 besten Tintenstrahldrucker (2021) | Electroguide, electroguide.com
  25. Amazon.de: Multifunktions-Tintenstrahldrucker, amazon.co.uk
  26. Epson - Multifunktions-Tintenstrahldrucker (C11CJ54301A0), inmac-wstore.com
  27. Tintenstrahldrucker - Canon Deutschland Shop, store.canon.fr
  28. Tintenstrahldrucker | Amazon.de, amazon.co.uk
  29. Tintenstrahldrucker: die Top 5 der Redaktion ..., branchez-vous.com
  30. Canon Multifunktions-Farbtintenstrahldrucker PIXMA ..., jpg.fr
  31. Tintenstrahldrucker - zum besten Preis - Neu und ..., fr.shopping.rakuten.com
  32. Cdiscount, cdiscount.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Canon Pixma TR4551 9
Canon Pixma TR4551
HP Envy 6020 10
HP Envy 6020
Brother MFC-J6530DW 11
Brother MFC-J6530DW
HP OfficeJet 200 12
HP OfficeJet 200

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!