Den besten Pellet-Einsätze 2022

Während sein Vorgänger aus der Mode gekommen ist, wird der Pelletkamineinsatz für viele Haushalte zur besten Alternative. Die neue Version benötigt weniger Platz im Haus, da sie an der Wand installiert werden kann. Die Leistung dieses Geräts ist fünfmal höher als die eines herkömmlichen Kamins.

Escalor Hermes 8 kW 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Escalor Hermes 8 kW

Der beste Pelletkamineinsatz

Dieser kompakte Pellet-Einsatz hat eine geregelte Leistung von 4,9 kW bis 8 kW. Damit bietet er einen Wirkungsgrad von 88 bis 90 %. Er hat ein Heizvolumen, das bis zu 195 m3 betragen kann. Das Gerät ist mit einer Zeitschaltuhr und einer Fernbedienung ausgestattet, mit der Sie es aus der Ferne regeln können.

2 024 € auf Darty

Der Pelletkamineinsatz Escalor Hermes 8 kW ist mit den neuesten Innovationen in diesem Bereich ausgestattet. Er ist insbesondere mit einem automatischen System zur Steuerung der Verbrennungsqualität CONFORLUX ausgestattet: Er kann also automatisch die Luftmenge regulieren, die für eine perfekte Verbrennung notwendig ist, je nach Art des installierten Rauchabzugs, der Höhe der Installation über dem Meeresspiegel und der Art der verwendeten Holzpellets. Er bietet Ihnen also ein sauberes Heizsystem mit geringerem Brennstoffverbrauch.

Außerdem verfügt er über ein Air Silence-System, mit dem Sie den Geräuschpegel anpassen können. Das Fire-Stop-System schaltet das Gerät automatisch ab, wenn die Raumtemperatur drei Grad über dem eingestellten Wert liegt. Auch der Neustart erfolgt automatisch, sobald die Temperatur sinkt.

Kamineinsatz IT 180 13.5kW 2
9/10

Am billigsten

Kamineinsatz IT 180 13.5kW

Der beste Pelletkamineinsatz der Einstiegsklasse

Bei einem Heizvolumen von mehr als 300 m3 hat dieses Modell eine Leistung von 13,5 kW und einen Wirkungsgrad von 73,5 %. Der Kaminofen ist für eine bessere Nutzung konzipiert und verfügt über einen kanalisierbaren Luftauslass und eine doppelte Verbrennung. Außerdem gibt es eine Aschelade für die Reinigung.

830 € auf Manomano

Der FM Kamineinsatz IT-180 13,5 kW ist ein Einbaumodell, das mit einem Turbogebläse ausgestattet ist, um seine Leistung zu nutzen. Der Kamineinsatz besteht aus Gusseisen, Stahl und Vermiculit und hat eine doppelwandige Struktur mit einer Dicke von 4 mm. Es können Holzscheite mit einer Länge von 65 bis 75 cm verwendet werden, der Co-Gehalt liegt bei 0,30 %. Neben dem Feuerraum mit feuerfester Auskleidung und dem Ascherost aus Gusseisen hält die Glaskeramikscheibe in der Front eine Temperatur von 750 °C aus.
Ein doppelter Luftregler sowie ein System mit zwei Verbrennungen und zwei Heißluftauslässen sorgen für maximale Effizienz. Wenn keine Fernbedienung vorhanden ist, kann das Gerät mit einem 3-Positionen-Schalter eingestellt werden, wobei zu beachten ist, dass die Position 0 die automatische Regelung ist. Der innere Deflektor kann ebenfalls abgenommen und eingestellt werden. Dieses Modell entspricht den Normen CE und EN 13229, was seine Zuverlässigkeit belegt.

Der Nordica Exraflame Comfort Idro L80 3
8/10

Am hochwertigsten

Der Nordica Exraflame Comfort Idro L80

Der beste Pelletkamineinsatz der Oberklasse

Für Häuser mit durchschnittlicher Isolierung ist der La Nordica Exraflame Comfort Idro L80 ein Muss. Dieser Hydro-Pellet-Einsatz kann bis zu 19 kW liefern, um die Raumluft und das Wasser, das die Heizkörper versorgt, zu erwärmen.

4 254 € auf Manomano

Perfekt für bis zu 545 m³ Raumvolumen ist der La Nordica Exraflame Comfort Idro L80 Hydro-Pelletkamineinsatz. Beachten Sie die Nutzleistung von 5,7 bis 19 kW. Das Gerät wird an die Zentralheizung des Hauses angeschlossen, gibt einen Teil der erzeugten Wärme an die Luft ab und gibt den Rest an die Wasserheizkörper ab. Die an das Wasser zurückgegebene Wärmeleistung beträgt 14,9 kW.

Zu den wertvollen Funktionen gehören die Programmierung über Wifi, das herausnehmbare Aschefach, die Keramikzündkerze der neuesten Generation, der Thermostat, die vollständige Abschaltung der Zwangsbelüftung oder der Pelletfüllstandssensor. Dagegen ist der Pelletverbrauch mit bis zu 4,1 kg/h recht hoch.

Einsatz IT-172IK 12.5 kW 4
9/10

Eine ausgezeichnete Wahl

Einsatz IT-172IK 12.5 kW

Ausgezeichnet

Zur Abwechslung von einem klassischen Modell bietet der FM IT-172IK eine Eckaufstellung für eine bessere Ästhetik. Mit einem Heizvolumen von 313 m3 kann er seine Leistung von 12,5 kW voll ausnutzen. Sein doppelseitiges Layout und das Clean-Glass-System ermöglichen zudem eine einfachere Handhabung.

1 109 € auf Manomano

Der Pelletkamineinsatz FM IT-172IK 12.5 kW bietet ein leistungsstarkes System und ein besonderes Design, das alle anspricht. Bei einem Wirkungsgrad von 71 % darf das maximale Heizvolumen 313 m3 nicht überschreiten. Er kann Holzscheite mit einer Länge von 55 bis 62 cm aufnehmen und verbraucht im Durchschnitt 4,20 kg/h Brennstoff.

In Bezug auf die Luftverschmutzung beträgt der freigesetzte CO-Wert 0,36 %. Insgesamt ist er 71.7 cm lang, 49 cm tief und 54.5 cm hoch. Dank 2 Axiallüftern und 2 Warmluftauslässen, die in einem 120-mm-Kanal kanalisierbar sind, bietet der Pellet-Einsatz einen optimalen Betrieb. Die Glaskeramikscheibe hält einer Temperatur von 750 °C stand, um den Brennstoffverbrauch beobachten zu können. Die Lackierung der Struktur hält einer Hitze von 800 °C stand. Ein Schutzhandschuh wird mitgeliefert.

Punto Fuoco Prezzemelo 7.5 kW 5
8/10

Preiswert

Punto Fuoco Prezzemelo 7.5 kW

Praktisch und wirtschaftlich

Er ist der kleinste in der Produktpalette der Marke mit einer außergewöhnlichen Leistung, die für einen Raum von 160 m3 geeignet ist. Die programmierbare Funktion und das Vorhandensein einer Fernbedienung sorgen für mehr Bedienkomfort, wobei die Leistung von 7,5 kW voll ausgenutzt wird. Der Verbrauch pro Stunde liegt im Rahmen der Norm.

1 159 € auf Manomano

Der Punto Fuoco Prezzemelo 7,5 kW Pelletkamineinsatz hat alles, was ein gutes und leistungsstarkes Gerät ausmacht. Das kubische Gerät ist aus Schwermetall gefertigt und bietet eine lange Lebensdauer. Mit einer Heizleistung zwischen 88,5 % und 90,5 % ist der Stundenverbrauch perfekt auf einen durchschnittlichen Raum abgestimmt. Das Vorhandensein einer Fernbedienung ermöglicht die Steuerung aus der Ferne und bietet Zugriff auf alle Funktionen.
Das System bietet außerdem eine wöchentliche und tägliche Programmierung, je nach Vorliebe und abhängig von der Jahreszeit. Ausgestattet mit einem abnehmbaren 8-kg-Tank kann der Punto Fuoco Prezzemelo 7,5 kW während des Betriebs aufgeladen werden. Der Wohnraum ist 60,7 cm lang und 55,90 cm hoch, was perfekt zu den geringen Abmessungen dieses Geräts passt. Seine schwarze Farbe und seine Form verleihen ihm eine gewisse Vielseitigkeit, sodass er sich in jede Inneneinrichtung einfügt.

Belüfteter Pellet-Einsatz Interstoves Benito 6
7/10

Eine ausgezeichnete Alternative

Belüfteter Pellet-Einsatz Interstoves Benito

Eine Alternative

Angesichts seines Preises ist der Interstoves Benito DAS Schnäppchen in diesem Vergleich. Dieser belüftete Pellet-Einsatz bietet eine gute Heizleistung bei einem maximalen Wirkungsgrad von 93,73%. Die Beladung erfolgt von vorne.

Siehe Preis

Der Benito von Interstoves hat eine maximale Brenndauer von 26 Stunden und eine Leistung von 3,11 bis 10,36 kW. Dieser belüftete Pellet-Einsatz eignet sich sowohl für die Renovierung eines Kamins als auch für eine Neugründung. Wie bei den meisten Frontladermodellen gleitet die Schiene zum Nachfüllen von Brennstoffen, wobei der Verbrauch zwischen 0,69 und 2,39 kg/h liegt.

Bei diesem Preis sind die 93,73% Wirkungsgrad eine angenehme Überraschung. Interstoves liefert eine Fernbedienung, mit der Sie den Thermostat einstellen und die Betriebszeiten programmieren können. Es gibt sogar eine Version, die über Wifi programmiert werden kann. Schade um die schlechte Dokumentation und die lauten Werkseinstellungen. Zum Glück ist der Kundendienst effizient.

Einkaufsführer • April 2022

der beste Pellet-Einsatz

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste Pelletkamineinsatz

Der beste Pelletkamineinsatz der Einstiegsklasse

Der beste Pelletkamineinsatz der Oberklasse

Ausgezeichnet

Praktisch und wirtschaftlich

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.5/514 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste Pellet-Einsätze

TOP VON TOP GÜNSTIG HOCHWERTIG Ausgezeichnet SPAREND ALTERNATIVE
Escalor Hermes 8 kW 7
9/10
Kamineinsatz IT 180 13.5kW 8
9/10
Der Nordica Exraflame Comfort Idro L80 9
8/10
Einsatz IT-172IK 12.5 kW 10
9/10
Punto Fuoco Prezzemelo 7.5 kW 11
8/10
Belüfteter Pellet-Einsatz Interstoves Benito 12
7/10
UNSERE AUSWAHL
Escalor Hermes 8 kW
Kamineinsatz IT 180 13.5kW
Der Nordica Exraflame Comfort Idro L80
Einsatz IT-172IK 12.5 kW
Punto Fuoco Prezzemelo 7.5 kW
Belüfteter Pellet-Einsatz Interstoves Benito
Dieser kompakte Pellet-Einsatz hat eine geregelte Leistung von 4,9 kW bis 8 kW. Damit bietet er einen Wirkungsgrad von 88 bis 90 %. Er hat ein Heizvolumen, das bis zu 195 m3 betragen kann. Das Gerät ist mit einer Zeitschaltuhr und einer Fernbedienung ausgestattet, mit der Sie es aus der Ferne regeln können.
Bei einem Heizvolumen von mehr als 300 m3 hat dieses Modell eine Leistung von 13,5 kW und einen Wirkungsgrad von 73,5 %. Der Kaminofen ist für eine bessere Nutzung konzipiert und verfügt über einen kanalisierbaren Luftauslass und eine doppelte Verbrennung. Außerdem gibt es eine Aschelade für die Reinigung.
Für Häuser mit durchschnittlicher Isolierung ist der La Nordica Exraflame Comfort Idro L80 ein Muss. Dieser Hydro-Pellet-Einsatz kann bis zu 19 kW liefern, um die Raumluft und das Wasser, das die Heizkörper versorgt, zu erwärmen.
Zur Abwechslung von einem klassischen Modell bietet der FM IT-172IK eine Eckaufstellung für eine bessere Ästhetik. Mit einem Heizvolumen von 313 m3 kann er seine Leistung von 12,5 kW voll ausnutzen. Sein doppelseitiges Layout und das Clean-Glass-System ermöglichen zudem eine einfachere Handhabung.
Er ist der kleinste in der Produktpalette der Marke mit einer außergewöhnlichen Leistung, die für einen Raum von 160 m3 geeignet ist. Die programmierbare Funktion und das Vorhandensein einer Fernbedienung sorgen für mehr Bedienkomfort, wobei die Leistung von 7,5 kW voll ausgenutzt wird. Der Verbrauch pro Stunde liegt im Rahmen der Norm.
Angesichts seines Preises ist der Interstoves Benito DAS Schnäppchen in diesem Vergleich. Dieser belüftete Pellet-Einsatz bietet eine gute Heizleistung bei einem maximalen Wirkungsgrad von 93,73%. Die Beladung erfolgt von vorne.
Ausgezeichnetes Sicherheitssystem
Geringe Umweltbelastung
Weniger Emissionen
Leistungsstark
Sparsam
Für den Preis ansehnliche Leistung
Ausgezeichneter Wirkungsgrad
Mittlerer Verbrauch
Wirtschaftlich
Ökologisch
Programmierbar
Sehr gute Heizleistung
Programmierbar
Robust
Leistungsstark
Elegant
Leistungsstark
26 Stunden kontinuierliche Laufzeit

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Pellet-Einsatz

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Der Einbau eines Pellet-Einsatzes erhöht die Energieeffizienz Ihres Haushalts, während der ästhetische Reiz der Flammen erhalten bleibt. Achten Sie jedoch auf die folgenden Kriterien, um den besten Pellet-Einsatz für Sie auszuwählen.

1 - Die Abmessungen des Einsatzes und des Kamins

Die Größe Ihres Kamins ist ein entscheidendes Kriterium. Um aufwändige Bauarbeiten zu vermeiden, sollten Sie einen Pellet-Einsatz bevorzugen, der kleiner ist als der Feuerraum Ihres Kamins

Auf diese Weise können Sie das Gerät problemlos einbauen. Natürlich sind kleinere Maurerarbeiten erforderlich, um den leeren Raum zu füllen.

Beachten Sie, dass der Pellet-Einsatz einen Stromanschluss benötigt. Achten Sie also darauf, dass Sie genügend Platz haben, damit das Stromkabel nicht überhitzt. Außerdem sollte sich der gewählte Standort in der Nähe einer Steckdose befinden, um den Anschluss zu erleichtern.

2 - Die Leistung

Je höher die Leistung des Pellet-Einsatzes ist, desto mehr Räume können Sie ohne Wärmeverteiler beheizen

Für

10 m² mit 2,5 m Deckenhöhe benötigen Sie bei mittlerer Isolierung 1 kW, für ein gut isoliertes Haus oder RT 2005 800 W und für ein sehr gut isoliertes Haus oder RT 2012 600 W

Um eine Fläche von 100 m², d. h. das ganze Haus oder zumindest die meisten Räume, zu beheizen, benötigen Sie bei mittlerer Isolierung 10 kW, für ein gut isoliertes Haus oder RT 2005 8 kW und für ein sehr gut isoliertes Haus oder RT 2012 6

kW.

Bei Häusern mit schlechter Dämmung sollten Sie die Dämmung vor dem Einbau eines Pellet-Einsatzes noch einmal überprüfen. 30 cm Dämmung sollten Sie 20 Euro/m² verlegter Fläche kosten.

3 - Der Wirkungsgrad

Es handelt sich um das Verhältnis zwischen der abgegebenen Wärmemenge und der bei der Verbrennung erzeugten Wärmemenge. In Prozent ausgedrückt liegt der Wirkungsgrad eines Pelletkamineinsatzes bei neueren Modellen zwischen 70 und 95 %

Das bedeutet, dass 70 bis 95 % der im Holz enthaltenen Energie in Form von Wärme abgegeben wird.

4 - Die Reichweite

Dieses Kriterium bezeichnet die Zeit, in der Sie nicht mit Pellets nachfüllen müssen. Im Durchschnitt sollte ein 15-kg-Sack Pellets für einen Tag im Hochwinter ausreichen. Beachten Sie, dass die Betriebsdauer im Dauerbetrieb bis zu 24 Stunden betragen kann, mit einigen Änderungen am Kamineinsatz sogar noch länger.

Es ist möglich, das Fassungsvermögen des Vorratsbehälters Ihres Pelletkamineinsatzes während der Installation zu erhöhen. Konkret bedeutet dies, dass Sie ein Schubladensystem

einbauen, um einen kleinen zusätzlichen Vorrat über dem Gerät zu schaffen. Bei dieser Konfiguration erfolgt das Nachfüllen der Pellets von vorne.

Das Rutschensystem ist das am meisten empfohlene System

Es besteht aus einer Klappe an der Seite des Kamins und einer Rutsche, die als Zusatztank dient. Mit diesem System kann die Kapazität Ihres Pelletkamineinsatzes leicht bis zu 45 kg betragen, was einer kontinuierlichen Brenndauer von drei Tagen entspricht.

5 - Die verwendeten Materialien

Bevorzugen Sie Kamineinsätze aus Gusseisen. Trotz seines hohen Gewichts bietet Gusseisen eine große Robustheit und eine hohe Wärmeträgheit

Dieses Material hält Temperaturschwankungen besser stand und bietet gleichzeitig eine gleichmäßige Wärmeverteilung. Der leichtere Stahl steigt schnell auf Temperatur, leidet aber unter einer geringeren Trägheit.

Nicht nur das Material des Pellet-Einsatzes ist wichtig. Sie sollten auch das Material der Kaminsteine in

Betracht ziehen. Vermiculit ist zwar zerbrechlich, speichert die Wärme aber gut. Schamotte ist robust, hat aber eine geringere Trägheit. Und Gusseisen macht durch seine Festigkeit und Wärmeträgheit sein Gewicht schnell vergessen.

Vergessen Sie schließlich nicht, die Verkleidung des Kamineinsatzes

auszuwählen. Das richtige Material hat einen nicht direkten Einfluss auf die Installationskosten, die Lebensdauer, die Ästhetik und die Leichtigkeit des Einbaus. Je nach Geschmack und Budget haben Sie die Wahl zwischen Stein, Holz, Marmor, Keramik, Gasbeton, Ziegel oder Metall.

6 - Die verfügbaren Funktionen

Im Gegensatz zu holzbefeuerten Kamineinsätzen arbeiten Pellet-Kamineinsätze vollautomatisch

Durch Programmierung und Zeitschaltuhr können Sie die Pellets zur gewünschten Zeit anzünden. Sie sollten aber wissen, dass die automatische Zündung je nach Kamineinsatz von unterschiedlicher Qualität ist. Außerdem ist oft ein Thermostat vorhanden, um die Wärme im Raum zu regulieren.

Die besten Geräte bieten drei Zeitfenster für die Programmierung, wobei für jedes Zeitfenster eine andere Temperatur eingestellt werden kann. Pellet-Einsätze mittlerer Qualität bieten nur 2 Programme pro Tag. Sie sollten auch darauf achten, wie einfach das Bedienfeld zu bedienen ist. Und die Wifi-Option ermöglicht Einstellungen aus der Ferne.

Pellet-Einsatz: Was Sie wissen sollten

getest.de

Die Auswahlkriterien zu berücksichtigen, reicht bei Pellet-Einsätzen nicht aus. Auch die Energieeffizienz, die Einhaltung der geltenden Normen und mögliche finanzielle Unterstützung sind von Bedeutung.

Funktionsweise eines Pellet-Einsatzes

Der Pellet-Einsatz ist eine Einbauversion des Pelletofens, den man auch Pelletofen nennt. Sie können den Kamineinsatz in einen bestehenden Kamin einbauen oder ihn mit einer maßgeschneiderten Verkleidung versehen. Das Nachlegen von Brennstoffen erfolgt, indem Sie die Oberfläche, auf der der Kamineinsatz montiert ist, zu sich heranziehen.

Gut zu wissen, dass die Pellets nur dann nachgefüllt werden dürfen, wenn das Feuer erloschen ist. Andernfalls können Sie sich aufgrund der hohen Temperaturen schwere Verbrennungen zuziehen. Sie können jedoch während des Einbaus des Kamineinsatzes eine spezielle Schublade nachrüsten. Damit können Sie punktuell Brennstoffe nachfüllen.

Wärmeverteilung

Pelletkamineinsätze machen ein Geräusch, das störend wirken kann. Bei einem belüfteten Pelletkamineinsatz verteilt ein Ventilator die Wärme frontal, was bei hohen Geschwindigkeiten zu einem unangenehmen Gebläsegeräusch führt. Beachten Sie, dass die Ventilationsgeschwindigkeit bei dieser Art von Kamineinsatz zwischen 1 und 5 variiert, wobei die höchste Geschwindigkeit nur in Ausnahmefällen verwendet werden sollte.

Ventilierte und kanalisierbare Einsätze haben 1 oder 2 zusätzliche Ventilatoren, wodurch die Wärme besser in die anderen Räume verteilt wird. Andererseits bedeuten mehr Ventilatoren auch mehr Lärm, auch wenn der Geräuschpegel niedriger ist als beim Hauptventilator. Die Kanalisierung bleibt eine Option, die bei einigen klassischen Lüftereinsätzen verfügbar ist.

Das Nonplusultra sind die Hydro-Pelletkamineinsätze. Sie werden an die Zentralheizung angeschlossen, damit sie einen kleinen Teil der Wärme direkt in die Räume abgeben, in denen sie sich befinden. Diese Wärmeabgabe erfolgt durch Belüftung oder natürliche Luftkonvektion. Der Großteil der Wärme versorgt die Wasserheizkörper im Haus.

Norm und Label Flamme verte

Pellet-Einsätze werden durch die Norm NF EN 13 229 der AFNOR geregelt. Sie legt die Anforderungen an Pellet-Einsätze in Bezug auf Sicherheit und Energieerzeugung fest. Folglich ermöglicht diese Norm einen Vergleich der Wirkungsgrade der verschiedenen Geräte und ihres Verschmutzungsgrades.

Um die Norm zu ergänzen, hat die ADEME mit Hilfe der Hersteller von Kamineinsätzen das Label Flamme verte eingeführt. Dieses Label zielt darauf ab, die energie- und umwelttechnisch besten Geräte über Sternebewertungen auszuzeichnen. Zwar gibt es Flamme verte-Labels mit 5 oder 7 Sternen, doch reicht ein Kamineinsatz mit 4 Sternen aus, um finanzielle Unterstützung zu erhalten.

Für Holzpellets gibt es Zertifizierungen. Sie helfen Ihnen, hochwertige Brennstoffe zu wählen und Geld zu sparen. Wir empfehlen dringend dieVerwendung von Pellets , die nach DIN Plus, NF Pellets Biobrennstoffe oder EN Pluszertifiziert sind.

Finanzielle Hilfen

Pellet-Einsätze reduzieren den Ausstoß von Treibhausgasen in einem Haus. Aus diesem Grund vergibt der Staat Darlehen für den Kauf und die Installation. Die ANAH (Agence nationale de l'habitat) kann über ihr Programm Habiter Mieux Agilité je nach Ihrem Einkommen 35 % oder 50 % des Gesamtbetrages (ohne Steuern) der Arbeiten finanzieren. Diese Beihilfen sind auf 7.000 € bzw. 10.000 € begrenzt.

Es gibt auch die Steuergutschrift für den Energiewandel mit einem Satz von 30 %, wobei die förderfähigen Ausgaben je nach Fall auf 8 000 bis 16 000 € begrenzt sind. Nicht zu vergessen ist der Öko-PTZ, ein Darlehen, dessen Zinsen vollständig vom Staat übernommen werden!

Pellet- oder Holzeinsatz?

Jeder hat seine Vor- und Nachteile. Holzscheite kosten weniger als Pellets und erzeugen sehr schöne Flammen. Die Wartung eines Holzeinsatzes ist jedoch anspruchsvoll, ganz zu schweigen von der begrenzten Brenndauer. Ein mit Pellets befeuerter Kaminofen hat eine längere Brenndauer und kann bis zu drei Tage ohne Nachlegen von Brennstoffen betrieben werden.

Wartung eines Pellet-Einsatzes

getest.de

Abgesehen vom Anzünden, Nachfüllen und Löschen muss ein Pelletkamineinsatz regelmäßig gewartet werden, damit er weiterhin funktioniert. Verwenden Sie einen Aschesauger, um die Brennkammer zu reinigen. Dies sollte zwei- bis dreimal pro Woche geschehen. Nehmen Sie sich auch 5 Minuten Zeit, um die Scheibe mit einem feuchten Tuch zu reinigen.

Bei längeren Wartungen befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers. Mit der Zeit sammeln sich Ruß und Abfall in den Rauchabzügen an. Um die Brandgefahr zu begrenzen, kehren Sie den Verbindungsschacht und die Rauchabzüge mindestens zweimal im Jahr, davon einmal während der Heizperiode.

Der Holzblockeinsatz oder Der Pellet-Einsatz

Der Holzeinsatz

Der Scheitholzeinsatz ist aufgrund seiner Effizienz und Sicherheit nach wie vor eine weit verbreitete Lösung. Was die Sicherheit angeht, so verhindert er, dass Funken oder Zweige fliegen und minimiert so die Brandgefahr.
Was den Wirkungsgrad angeht, so kann ein Kamineinsatz mit Scheitholz bis zu 80% erreichen, während es bei offenen Kaminen nur 15% sind. Das Wichtigste ist, dass Sie dank dieser Innovation die Wärme in Ihren Räumen optimieren können, ohne zu viel Holz zu verwenden.
Sie sollten jedoch realistisch bleiben, da ein Kamineinsatz mit Holzscheiten eine tägliche Reinigung der Scheiben erfordert. Im Laufe der Zeit ist es sehr wahrscheinlich, dass sein Wirkungsgrad auf bis zu 60 % sinkt. Schließlich muss man für die Installation des Kaminofens relativ viel Platz einplanen.

Der Pellet-Einsatz

Mehrere Haushalte entscheiden sich für einen Pellet-Einsatz aufgrund des Komforts, den er bietet. Zum einen lässt er sich leicht anzünden und ist programmierbar. Sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist, hört das Gerät auf, Pellets zu verteilen, wodurch die Brandgefahr minimiert wird. Sollte die Temperatur sinken, wird das Feuer durch den Thermostat automatisch wieder angezündet.
Das einzige, was Sie an diesem Gerät bemängeln könnten, ist, dass es mit Strom betrieben werden muss.

Urteil

Die Wahl zwischen einem Holzblock- und einem Pellet-Einsatz ist nie einfach. Wenn Sie natürliche Frauen genießen möchten, ist ein Kamineinsatz mit Holzscheiten die beste Alternative. Wenn Sie hingegen die Temperatur nach Lust und Laune regulieren möchten, ist ein Pelletkamineinsatz die bessere Wahl.

Warum sollte man einen Pellet-Einsatz kaufen?

Ein Pellet-Einsatz ist die ideale Lösung, um einen herkömmlichen Kamin zu ersetzen. Das Gerät bietet eine bessere Autonomie, einen automatischen Betrieb, einstellbare Temperaturen, eine einfachere Wartung und eine gelungene Ästhetik. Hier sind die Gründe, warum Sie einen Pellet-Kamineinsatz brauchen.

Eine optimale Wärmeverteilung

Trotz seiner Ästhetik und Authentizität bietet der alte Kamin mit offenem Holzfeuer keine optimale Verteilung der erzeugten Wärme. Ganz im Gegensatz zu einem Pellet-Einsatz. Eingebaut in einen Eck- oder Zentralkamin verteilt das Gerät die Wärme automatisch. Sie können sogar die Temperatur regulieren!

Eine Ästhetik, die sich nach Lust und Laune anpassen lässt.

Der Kamineinsatz ist ein Einbaugerät. Das bedeutet, dass Sie die Verschalung nach Ihren Wünschen gestalten können. Ob Kamin im zeitgenössischen Stil, traditioneller Kamin oder moderner Designkamin, Sie können das Material der Steine des Feuerraums oder auch die für die Verkleidung verwendeten Materialien frei nach Ihrem Geschmack und Ihren Mitteln wählen.

Eine hohe Energieeffizienz

Sie sollten wissen, dass ein mit Pellets betriebener Kamineinsatz den Wirkungsgrad Ihres Kamins um das Fünffache steigern kann. Außerdem sind Pellets nach Holzscheiten der preisgünstigste Brennstoff. Nicht zu vergessen, dass die Energieeffizienz der besten Pelletkamineinsätze über 85% beträgt und damit höher ist als die Effizienz eines Kamineinsatzes, der mit Holzscheiten befeuert wird.

Eine Investition, die sich langfristig auszahlt

Holzpellets kosten 6 Eurocent pro Kilowattstunde, während Strom 15 Eurocent kostet. Zum Beispiel verbraucht ein durchschnittlich isoliertes Haus mit 100 m² Wohnfläche pro Jahr 1 Tonne Pellets, das sind 65 Säcke à 15 kg. Insgesamt wird dies auf 300 Euro (inkl. MwSt.) für 1 Jahr hinauslaufen. Darüber hinaus können Kamineinsätze, die mit 4 oder mehr Sternen bewertet wurden, finanzielle Unterstützung für den Kauf und die Installation erhalten.

Praktisches Gerät für den Gebrauch

Der Pellet-Einsatz hält im Gegensatz zu einem offenen Kamin Ruß und Asche zurück. Sie müssen also nicht davor kehren! Außerdem verringert die geschlossene Bauweise der Kamineinsätze die Gefahr von Bränden und Kohlenmonoxidvergiftungen. Und einige Pellet-Einsätze haben ein Doppelverbrennungssystem, um die Gase aus der ersten Verbrennung zu verbrennen, was die Umweltverschmutzung und die Verschwendung reduziert.

Die besten Marken für Pellet-Einsätze

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Pellet-Einsätze im Jahr 2022 sind :

La Nordica Extraflamme
MCZ
Interstoves
Ravelli
Azura Home Design

Die Nordica Extraflamme - Zuverlässig, technologisch, umwelt- und geldbeutelfreundlich, so könnte man diese italienische Marke beschreiben. Ob mit Holz oder Pellets befeuert, diese Öfen, Kamineinsätze und Herde werden Sie mit ihren Leistungen und ihrer Verarbeitungsqualität beeindrucken.

MCZ - Es ist schwer, einen Pellet-Einsatz des italienischen Herstellers zu finden. Seine Modelle sind schnell ausverkauft, weshalb er nicht in unserem Vergleich vertreten ist. Die Modelle Boxterm 60 und Boxterm 70 gehören zu den besten auf dem Markt.

Interstoves - Eine weitere Marke, die sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Pelletöfen und -einsätzen spezialisiert hat, ist Interstoves, die in ganz Deutschland vertreten ist. Dank ihrer Positionierung im mittleren Preissegment kann sie interessante Preise anbieten.

Ravelli - Die Italiener kennen sich wirklich gut mit Heizungen aus! Ravelli gehört zu den wichtigsten Herstellern von Heizkesseln, Holzherden, Pellet- und Holzöfen sowie Kamineinsätzen. Eine Marke, die man mit geschlossenen Augen kaufen sollte.

Azura Home Design - Azura Home Design ist auf Designermöbel, Küchen, Heizgeräte und Badezimmersanitäranlagen spezialisiert und für seine hohe Fertigungsqualität bekannt. Die Einsätze der Marke stehen der Konkurrenz kaum nach.Zurück zur Vergleichstabelle

Wie hoch ist der Preis für Pellet-Einsätze

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
800 € bis 2000 €
Mittlerer
2000 € bis 3000 €
Hochpreisig
mehr als 3000 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Vergessen Sie nicht, die Kosten für die Installation und die Pellets zu berücksichtigen.

Wenn Sie den Schritt wagen und sich für einen Pellet-Einsatz entscheiden, sollten Sie nicht nur auf den Preis des Geräts achten. Es fallen Installationsarbeiten an und es müssen Fachleute beauftragt werden, die diese Arbeiten durchführen. Auch die Betriebskosten und die Wartungskosten sind zu berücksichtigen.

Reinigen Sie regelmäßig mit einem Aschesauger.

Denken Sie über den Kauf eines Aschesaugers nach, um Ihren Kamineinsatz gründlich von Ablagerungen und Asche zu reinigen. Vergessen Sie nicht, auch wichtige Teile wie den Einsatz und den Ventilator abzusaugen. Führen Sie die Reinigung so oft durch, wie es die Bedienungsanleitung vorschreibt.

Entfernen Sie die Aschebriketts, die sich in der Brennkammer gebildet haben.

Aus irgendeinem Grund können einige Ascheklumpen verhärten. Dadurch kann der Luftstrom unterbrochen werden, was zu einer ineffizienten Verbrennung in der Brennkammer führen kann. Dementsprechend müssen Sie diese Aschebriketts bei der Wartung entfernen.

Installieren Sie eine Pelletschublade oder -rutsche, um eine größere Reichweite zu erzielen.

Das Schubladensystem bietet eine kleine zusätzliche Reserve oberhalb des Einsatzes. Das Nachfüllen erfolgt dann von vorne. Die Rutsche bietet mehr Kapazität. Die Pellets gelangen vom Zusatzbehälter durch eine Klappe an der Seite in den Einsatz. Dank dieses Systems kann Ihr Kamineinsatz drei Tage lang durchgehend betrieben werden.

Begrenzen Sie den Lärm so gut es geht.

Durch den Einbau des Kamineinsatzes ist ein Ventilator zur Kühlung des Geräts erforderlich. Dieser Lüfter verursacht die Geräusche. Sie können dieses System nicht deinstallieren, aber es ist immer noch möglich, die Lüftergeschwindigkeit unabhängig von der Leistung einzustellen. Vermeiden Sie die Geschwindigkeitsstufen 4 und 5, wenn es nicht wirklich notwendig ist.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welches ist der beste Pellet-Einsatz?

Der beste Pellet-Einsatz hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. Lesen Sie unsere Kaufberatung, um die derzeit besten Produkte zu finden.

Wie wählt man einen Pelletkamineinsatz aus?

Die Größe des Feuerraums Ihres Kamins bestimmt die Größe des Einsatzes, den Sie benötigen. Das Gerät sollte etwas kleiner als der Kamin sein, um den Einbau zu erleichtern. Berücksichtigen Sie auch die Leistung des Pellet-Einsatzes, seine Reichweite, die verwendeten Materialien und die verfügbaren Programme.

Wie pflegt man einen Pellet-Einsatz?

Reinigen Sie die Brennkammer alle zwei bis drei Tage mit einem Aschesauger. Vergessen Sie nicht, die Scheibe mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Außerdem sollten Sie das Verbindungsrohr und den Rauchabzug 2 Mal pro Jahr kehren, davon einmal während der Heizperiode.

Wie viel kostet ein Pelletkamineinsatz?

Das Gerät kostet 800 bis 5.000 Euro. Kaufen Sie aber nie unter 1 000 Euro. Rechnen Sie den Preis für die Pellets und die Kosten für die Installation hinzu.

Welches sind die besten Marken von Pelletkamineinsätzen?

Interstoves, Azura Home design, MCZ, La Nordica Extraflame und Ravelli sind laut Nutzermeinungen die am meisten empfohlenen Marken

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Pellet Inserts : Kaufberatung, conseils-thermiques.org
  2. Wie wähle ich meinen Kamineinsatz, conseil.manomano.fr
  3. Wie wähle ich einen Pelletofen, quechoisir.org
  4. Best Pellet Stoves, bestreviews.com
  5. Top 10 Pellet Stove Inserts of 2020, bestreviews.guide
  6. Pellet Stove Inserts - Buyer's Guide!, thehomedweller.com
  7. An In-Depth Review of the 7 Best Pellet Stove Inserts for 2020, pooladvisors.net
  8. Pellet Kamineinsätze, cheminees-seguin.com
  9. Warum sollte man sich für einen Pellet Kamineinsatz entscheiden?, quelleenergie.fr
  10. Kamineinsatz : Wartung, quelleenergie.fr
  11. Pelleteinsatz | Leroy Merlin, leroymerlin.fr
  12. Pelleteinsatz - Pelletkamine | DEVILLE, deville.fr
  13. Pelleteinsatz - Brisach, brisach.com
  14. Pelleteinsatz - Pelletkamine | Invicta, invicta.fr
  15. Pelleteinsatz | Pelletkamine | Cheminées Seguin, cheminees-seguin.com
  16. Pelleteinsätze und -kamine - eurocheminees.fr, eurocheminees.fr
  17. Pelleteinsätze zum Einbauen - Cheminées Philippe, cheminees-philippe.com
  18. Der Pelleteinsatz: Funktionsweise, Vorteile, Preise ..., quelleenergie.fr
  19. INSERT A Granulés - Edilkamin, edilkamin.com
  20. Pellet-Einsätze - Finden Sie Ihren Kamineinsatz - RIKA, rika.fr
  21. Pellet-Einsätze : Kaufberatung - Thermische Beratung, conseils-thermiques.org
  22. Pellet-Einsätze - Design-Kamineinsatz - Chazelles, chazelles.com
  23. Godin Pellet-Einsatz - P64-V2 - Holzofen GODIN, poelegodin.com
  24. Kamineinsatz mit Holz, Pellets, Kessel - Chazelles, chazelles.com
  25. Pellet-Einsatz| Expresslieferung | MyPoele - SAS IKOW, mypoele.com
  26. Holzeinsatz Durch Pellet-Einsatz ersetzen / Preisliste Kamineinsatz A ..., allanscred1979.blogspot.com
  27. Der Pellet-Einsatz, Vorteile, Nachteile und Kaufpreis, laprimeenergie.fr
  28. Pellet-Einsatz EVA CALOR | NICO 13 Kw| Promo | MyPoele, mypoele.com
  29. Günstiger Pellet-Einsatz │Top Wärme, topchaleur.com
  30. Ein Pellet-Einsatz als Ersatz für einen Holzeinsatz ..., conseils-thermiques.org
  31. Pelletkamineinsatz Chinvest Pavin 5,8 kW | Castorama, castorama.fr
  32. Pelletofen MorettiDesign : PRESTIGE AQUA, poelesabois.com
  33. Kanalisierbare Pelletöfen - Invicta, invicta.fr
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Escalor Hermes 8 kW 13
Escalor Hermes 8 kW
Kamineinsatz IT 180 13.5kW 14
Kamineinsatz IT 180 13.5kW
Der Nordica Exraflame Comfort Idro L80 15
Der Nordica Exraflame Comfort Idro L80
Einsatz IT-172IK 12.5 kW 16
Einsatz IT-172IK 12.5 kW
Punto Fuoco Prezzemelo 7.5 kW 17
Punto Fuoco Prezzemelo 7.5 kW

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!