Die besten Powerline-Steckdosen 2022

Möchten Sie das Beste aus Ihrer Internetverbindung herausholen? Zu den derzeit beliebtesten Technologien gehört die Powerline-Dose. Sie nutzt die elektrische Installation, um ein kabelgebundenes Netzwerk zu betreiben. In diesem Ratgeber haben wir alle wichtigen Informationen zusammengestellt, die Ihnen helfen, die beste Powerline-Box auf dem Markt zu finden.

Tenda CPL PH5 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Tenda CPL PH5

Die beste Powerline-Box-Steckdose im Jahr 2021

Der Tenda PLC PH5 bietet eine bessere Übertragung dank der von der Marke entwickelten Homeplug AV2-Technologie. Dieses Set enthält ein Wifi-PLC, das einfach in Betrieb genommen werden kann. Wenn Sie es erhalten, brauchen Sie weniger als 5 Minuten, um es in Betrieb zu nehmen.

70,52 € auf Amazon

In diesem Set finden Sie zwei Powerline-Boxen, die eine theoretische Übertragungsrate von 1000 Mbit bieten. Eine davon ermöglicht eine drahtlose Verbindung und die andere verfügt über zwei Gigabit-Ethernet-Ports. Damit können Sie alle Räume mit einer Internetverbindung versorgen. Außerdem sind diese Gigabit-Anschlüsse im Vergleich zu herkömmlichen Anschlüssen sehr effizient. Um die WLAN-Funktion zu nutzen, verwenden Sie die Wi-Fi-Taste am Powerline-Anschluss und die WPS-Taste am Router.

Mit diesem Powerline-Kit werden alle Medien berücksichtigt: Smartphones, PCs, Fernseher und Spielkonsolen. Es können sich also mehrere Nutzer gleichzeitig verbinden. Die LED-Anzeige an den Boxen informiert über die Qualität des Signals: Grün steht für ein gutes Signal, Rot für ein schwaches. So können Sie den richtigen Standort finden.

Tenda PH6 2
8/10

Günstigste

Tenda PH6

Die beste Powerline-Box-Steckdose der Einstiegsklasse

Tenda steht den großen Marken in puncto Qualität in nichts nach. Außerdem ist es ein Powerline-Gerät mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Angesichts seiner Kapazität passt dieses System sowohl in Wohnungen als auch in Büros.

47,99 € auf Amazon

Diese kleinen und ästhetisch ansprechenden Powerline-Steckdosen haben es in sich. Ihr Design und ihr Datendurchsatz sind für den Preis voll und ganz zufriedenstellend. Außerdem ist die Bedienung dieses Geräts denkbar einfach. Außerdem ist sie mit anderen Powerline-Steckdosen kompatibel. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, bei Bedarf weitere hinzuzufügen. Sie müssen nur den HomePlug AV2-Standard erfüllen.

Wie das beste Modell in diesem Vergleich verfügt auch dieses über einen Energiesparmodus, damit Sie Ihre Stromrechnung unter Kontrolle halten können. Zu beachten ist, dass dieses Powerline-Gerät sich an alle Installationen anpasst. Sie müssen also keine Anpassungen vornehmen.

Steckdose Powerline-Box TP-Link TL-PA8030PKIT 3
9/10

Hochwertigste

Steckdose Powerline-Box TP-Link TL-PA8030PKIT

Die beste Powerline-Box-Steckdose der Oberklasse

Diese Steckdosen eignen sich perfekt für ein großes Haus. Zwar haben Sie nur zwei Boxen, aber jede weist 3 Ethernet-Ports auf. Ihre Struktur mit Gigogne ist sehr praktisch. Die Wandsteckdose wird nicht durch die Powerline-Box versiegelt.

94,95 € auf Amazon

Die Kompatibilität dieses Produkts ist breiter gefächert. Sie können es mit allen Adaptern verwenden, die dem HomePlug AV- und AV2-Standard entsprechen. Wenn Sie diese Stecker kaufen, schenkt Ihnen die Marke zwei 2 m lange Ethernet-Kabel, das ist mehr als genug, damit jeder eine Verbindung herstellen kann. Die angegebene Reichweitenlänge beträgt 300 m, Sie müssen sich also keine Sorgen um die Reichweite machen.

Alle Multimedia-Aktivitäten sind mit einer akzeptablen Datenrate erlaubt, die jedoch erwartungsgemäß ziemlich weit von der theoretischen Datenrate entfernt ist. Auf jeden Fall werden die Nutzer in keinem Fall durch Datenverlust oder einen instabilen Datendurchsatz gestört.

TP-Link Powerline TL-WPA4225KIT 4
7/10

Einfache Installation

TP-Link Powerline TL-WPA4225KIT

Eine bemerkenswerte Powerline-Box-Steckdose

Ein Powerline AV600 und ein Powerline Wifi, diese Boxen verbessern die gemeinsame Nutzung von Verbindungen in Ihrem Haus mit einer Reichweite von 300 Metern. Dank der guten Verbindungsqualität können Sie Ihre Online-Videos und Videospiele genießen.

59,99 € auf Amazon

Die Nutzer lieben die stabile Geschwindigkeit dieser Powerline-Boxen. Verwenden Sie sie mit allen Arten von Boxen. Die Kompatibilität ist grenzenlos. Sobald sie mit dem Router verbunden sind, verbreiten sie WLAN in dem Raum, in dem sie aufgestellt sind. Sie brauchen keine komplizierte Konfiguration.

Die einzige Voraussetzung ist, dass Sie das erste Powerline-Gerät ziemlich nah an der Internetquelle aufstellen, die eine Box oder ein Router sein kann. Dann verwenden Sie die Schaltfläche Pair, um die Boxen zu synchronisieren und ein sicheres Netzwerk aufzubauen. Und die Einstellungen des letzteren werden von einem iOS- oder Android-Smartphone aus verwaltet.

Einkaufsführer • April 2022

die beste PLC-Steckdose

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Die beste Powerline-Box-Steckdose im Jahr 2021

Die beste Powerline-Box-Steckdose der Einstiegsklasse

Die beste Powerline-Box-Steckdose der Oberklasse

Eine bemerkenswerte Powerline-Box-Steckdose

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
0/50 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die beste Powerline-Steckdosen

DAS BESTE BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Tenda CPL PH5 5
9/10
Tenda PH6 6
8/10
Steckdose Powerline-Box TP-Link TL-PA8030PKIT 7
9/10
TP-Link Powerline TL-WPA4225KIT 8
7/10
UNSERE AUSWAHL
Tenda CPL PH5
Tenda PH6
Steckdose Powerline-Box TP-Link TL-PA8030PKIT
TP-Link Powerline TL-WPA4225KIT
Der Tenda PLC PH5 bietet eine bessere Übertragung dank der von der Marke entwickelten Homeplug AV2-Technologie. Dieses Set enthält ein Wifi-PLC, das einfach in Betrieb genommen werden kann. Wenn Sie es erhalten, brauchen Sie weniger als 5 Minuten, um es in Betrieb zu nehmen.
Tenda steht den großen Marken in puncto Qualität in nichts nach. Außerdem ist es ein Powerline-Gerät mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Angesichts seiner Kapazität passt dieses System sowohl in Wohnungen als auch in Büros.
Diese Steckdosen eignen sich perfekt für ein großes Haus. Zwar haben Sie nur zwei Boxen, aber jede weist 3 Ethernet-Ports auf. Ihre Struktur mit Gigogne ist sehr praktisch. Die Wandsteckdose wird nicht durch die Powerline-Box versiegelt.
Ein Powerline AV600 und ein Powerline Wifi, diese Boxen verbessern die gemeinsame Nutzung von Verbindungen in Ihrem Haus mit einer Reichweite von 300 Metern. Dank der guten Verbindungsqualität können Sie Ihre Online-Videos und Videospiele genießen.
Tatsächliche Geschwindigkeit
Data Sharing System
Ethernet, Wifi
Ethernet
Ethernet
Ethernet, Wifi
Ports
2 + 1
1 + 1
3 + 3
2+2
Angekündigte Geschwindigkeit
1000 Mbits
1000 Mbits
1200 Mbits
300 Mbits
Anzahl der Boxen
2
2
2
2

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - PLC-Steckdose

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Die Powerline-Box-Steckdose ist ein kompliziertes Gerät. Der Grund dafür ist, dass die von den Herstellern angepriesenen Eigenschaften nicht immer mit der Praxis übereinstimmen, zumal die tatsächliche Leistung von der Qualität der Verbindung des Internetanbieters abhängt. Auf jeden Fall können Sie sich an diesen fünf Parametern orientieren, um sich Klarheit zu verschaffen.

1 - Der Verbrauch

Der durchschnittliche Stromverbrauch eines Powerline-Systems liegt bei 3 bis 5 Watt pro Box. Die Zahl variiert jedoch je nach Modell. Sie können den entstehenden Energieaufwand also anhand der Anzahl der Boxen im Set abschätzen. Auch wenn dieser Verbrauch angemessen ist, sind sparsamere Lösungen immer besser. Einige hochwertige und neuere Modelle verfügen nämlich über einen integrierten Energiesparmodus, der den Stromverbrauch auf bis zu 1,5 Watt senken kann.

2 - Der Durchsatz

Die angegebene Geschwindigkeit hängt mit der Verbindungsgeschwindigkeit zusammen, d. h. mit dem Zustand der Datenübertragung. Sie wird in Megabit pro Sekunde angegeben. Als Hilfestellung sollten Sie sich merken: Je höher dieser Wert, desto besser die Geschwindigkeit. Dieses Kriterium hängt davon ab, wie Sie Ihre Daten verwenden.

Benötigen Sie für Ihre Aktivitäten eine extrem hohe Geschwindigkeit? Ist eine niedrige Geschwindigkeit nicht besser für Ihre kleinen Büroverbindungen? Solche Fragen sollten Sie sich stellen, bevor Sie sich entscheiden, denn ein Netzwerk mit einem hohen Durchsatz ist im Vergleich zu anderen teuer. Das ist doch logisch! So brauchen Sie eine hohe Geschwindigkeit für Downloads, die Verbindung zum Full-HD-Fernseher und Streaming. Auf jeden Fall schwankt die auf dem Markt angebotene Geschwindigkeit um 500 Mb/s und 2000 Mb/s.

3 - Die verfügbaren Funktionen

Die Funktionen beziehen sich auf die Eigenschaften der Steckdosen, das System zur Datenfreigabe und die Nutzungsoptionen. Entscheiden Sie sich für Anbieter, die den Nutzern eine Schnittstelle zur Steuerung der Einstellungen zur Verfügung stellen. Dies kann von ihrer Website aus oder über eine App verfügbar sein. Mithilfe dieser Tools können Sie die Leistung des Netzwerks und die am häufigsten ausgeübten Aktivitäten überprüfen. Einige Steckdosen verfügen sogar über eine Kindersicherung. Bevorzugen Sie auch fortschrittlichere Sicherheitssysteme.

4 - Die Anzahl der Anschlüsse

Die Anzahl der Ports an jeder Steckdose entspricht der Anzahl der angeschlossenen Geräte. Beachten Sie aber, dass der Datendurchsatz mit steigender Nutzerzahl abnimmt. Es liegt an Ihnen, das richtige Gleichgewicht zwischen Ihren Bedürfnissen und der Kapazität des Powerline-Geräts zu finden. In der Regel stehen zwischen 1 und 3 Ports zur Verfügung.

5 - Die Abdeckung

Dieser Punkt wird durch die Deckungslänge des Kabels bewertet. Beachten Sie, dass diese Angabe zeitweise verzerrt sein kann. Sie sollten daher bei der Bewertung einen gewissen Spielraum einkalkulieren. Hersteller geben oft eine Länge von über 200 Metern an, aber in Wirklichkeit funktioniert die Powerline-Box-Steckdose über eine Entfernung von einigen Dutzend Metern. In jedem Fall ist dies bereits eine gute Abdeckung, die die durch WLAN vermittelte Abdeckung gut ergänzt.

Die Funktionsweise von PLC unter die Lupe genommen

Es wurde oft genug wiederholt, dass Powerline Communication das Stromnetz in einem Haus überlagert. Ein Strom mit einer Frequenz von 1,6 bis 30 MHz wird durch die elektrische Anlage geschickt, um Internetdaten in verschiedene Räume zu übertragen. Mit dieser Technologie erhält man ein sicheres lokales Netzwerk. Die Installation einer Powerline-Steckdose ist bei allen Modellen ähnlich. Sie beginnt damit, dass die Adapter an die Steckdose angeschlossen werden.

Um eine bessere Verbindung zu gewährleisten, sollten sie sich in der Nähe der Geräte befinden. Um diese mit den Steckdosen zu verbinden, benötigen Sie ein Ethernet-Kabel. Das heißt, alle Endgeräte müssen mit diesem Datenübertragungsprotokoll kompatibel sein. Dann kommt die Stromquelle für diese Geräte direkt aus der Powerline-Box über eine Mehrfachsteckdose oder über die freie Steckdose am Powerline-Gerät.

Die verschiedenen Arten von

Die verwendete Technologie und der Datendurchsatz unterscheiden sich von einer Powerline-Dose zur anderen. Im Folgenden werden die drei gängigsten Modellkategorien vorgestellt.

Wifi Powerline-Box-Steckdose

Die Wifi-PLC-Box-Steckdose erfüllt eine doppelte Funktion. Sie überträgt Daten über die Kabel, aber auch über das WLAN-Netzwerk. Aus diesem Grund wird sie als Hybridgerät bezeichnet. Besitzer großer Häuser bevorzugen diese Art von Powerline. Sie ist am ehesten in der Lage, Wifi zu ersetzen. Bei diesem System wird die erste Box mit dem Ethernetkabel verbunden und die Nutzer empfangen WLAN aus der zweiten Steckdose.

Powerline-Box-Steckdose 500, 1200, 2000 Mb/s

Es gibt die anderen Modelle der Powerline-Boxen, die sich durch eine andere Übertragungsrate auszeichnen. Auf dem Markt gibt es nach diesem Prinzip 3 Klassen: Powerline-Box 500 Mb/s, Box 1200 Mb/s und Box 2000 Mb/s. Die erste ist die günstigste Variante. In dieser Klasse finden sich die Einstiegsmodelle. Ab 1200 Mb/s kommt man in die Mittelklasse mit einer höheren Verbindungsqualität, die für jedermann erschwinglich ist. Nutzer, die eine sehr hohe Leistung erwarten, entscheiden sich für Powerline-Steckdosen mit 2000 Mb/s.

Powerline-Set

Es gibt Powerline-Steckdosen, die als Set gekauft werden. Mit dieser Option kann man den Internetzugang in der Wohnung leicht verbessern. Die benötigten Geräte werden in einem Paket geliefert. Das Powerline-Kit umfasst mehr als zwei Steckdosen und mindestens zwei Ethernet-Ports an jedem Gehäuse.

Powerline- oder WiFi-Box-Stecker?

Steckdose PLC-Box

Die Powerline-Box nutzt eine höhere Frequenz in einem Stromnetz, um Computerdaten für den Internetzugang zu übertragen. Sie verhindert Datenverlust und funktioniert auch über große Entfernungen. Sie ist in diesem Punkt sogar besser als WLAN. Dieses System beeinträchtigt andere elektrische Geräte nicht. Und der Stromverbrauch hält sich auch bei mehreren Boxen in Grenzen.

Wifi

Wifi ist eine drahtlose Technologie, die heutzutage sehr verbreitet ist. Die Quelle der gemeinsamen Nutzung der Verbindung ist ein zentrales Modem, das sich mit den verwendeten Geräten wie Smartphones und Computern verbindet. Dieses System deckt einen Raum von mehr als 10 Metern ab und die Geschwindigkeit ist von Box zu Box unterschiedlich.

Urteil

Wifi stellt einige Einschränkungen dar. Es funktioniert nicht mehr so gut, wenn Betonwände das Modem und die Geräte trennen. Es kann auch von einigen Haushaltsgeräten gestört werden. Um diese Mängel zu beheben, wurden Powerline-Boxen entwickelt. Sie bieten verschiedene Übertragungsraten, die für jeden geeignet sind. Außerdem ist die Abdeckung mit dieser Option größer und die Verbindung ist nicht nur stabil, sondern auch sicher. Wie auch immer, man muss zugeben, dass die Verbindung mit einem WLAN schneller ist.

Warum sollte man eine (gute) Powerline-Box-Steckdose kaufen?

Um den Kabelsalat zu begrenzen

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die Kabelgewirr im ganzen Haus verabscheuen, ist die Powerline-Box eine gute Lösung für Sie. Der Internetzugang wird dadurch auch in verschiedenen Räumen praktischer. Eine gute Hilfe bei der Organisation!

Geeignete Hardware für alle Arten der Internetnutzung

Mit Powerline sind alle Aktivitäten erlaubt. Sie können Inhalte frei herunterladen, aber dafür muss die Geschwindigkeit stimmen. Online-Spiele laufen reibungslos und Sie können sich genauso gut auf langsamere Hardware beschränken, d. h. es gibt für jede von Ihrem Basismodem bereitgestellte Geschwindigkeit gleich viele Lösungen.

Eine bessere Synchronisierung aller Nutzungen

Neben der Internetverbindung können die Nutzer das Powerline-Netzwerk auch für andere Zwecke nutzen, z. B. für den Zugriff auf den Drucker, den Scanner oder die Webcam. Mit diesem lokalen Netzwerk ist es einfacher, die Befehle, die von allen Geräten kommen, zu synchronisieren. Aktivitäten im Netzwerk durchzuführen wäre ebenfalls einfacher.

Um eine hochsichere Technologie zu haben.

Im Vergleich zu Wifi zeichnet sich Powerline durch zuverlässigere Datenschutzstandards aus. Da das verwendete Signal blockiert wird, ist es unmöglich, die mit dem Netzwerk verbundenen Geräte zu hacken. Außerdem können Sie sicher sein, dass das Netzwerk nicht von Außenstehenden oder böswilligen Personen genutzt wird.

Für eine bessere Abdeckung ihrer Internetverbindung

Wenn Sie sich für das Powerline-System entscheiden, werden Sie nicht mit einem fehlerhaften Signalempfang konfrontiert. Alle internetfähigen Geräte profitieren von der breiten Abdeckung des neu geschaffenen Netzwerks. Auch die Verbindung ist auf diesen schneller.

Die besten Marken für Powerline-Steckdosen

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Powerline-Steckdosen im Jahr 2022 sind :

Devolo
TP-Link
Netgear
Asus
D-Link

Die Spezialität von Devolo sind Geräte zum Aufbau eines geschlossenen Netzwerks. Sie werden von Privatpersonen und Unternehmen verwendet. Die Marke mit ihrer 15-jährigen Erfahrung gilt als die vertrauenswürdigste.

Die Marke TP-Link hat einen der größten Anteile am Markt für Powerline-Adapter. Ihr Ruhm ist weltumspannend, wenn das Unternehmen selbst in Shenzhen ansässig ist. Die Produkte von TP-Link werden in mehr als 120 Ländern verkauft: Router, Powerline-Steckdosen, IP-Kameras, ADSL...

Netgear-Zubehör wird in allen Preisklassen angeboten, da es in verschiedenen Produktreihen erhältlich ist. Dazu gehören auch Powerline-Boxen, die sowohl in Privathaushalten als auch in Unternehmen eingesetzt werden. Netgear schiebt mehrere Modelle von Powerline-Kits vor, sodass die Nutzer das für ihre Bedürfnisse am besten geeignete Angebot finden können.

Asus ist eine der vielseitigsten Marken. Sie ist im Bereich der Laptops, aber auch in der Computerbranche sehr bekannt. Mit ihren Powerline-Geräten können Nutzer mehrere Geräte vernetzen, ohne sich unbedingt auf WLAN verlassen zu müssen.

Ursprünglich bediente D-Link eher professionelle Anwender. Heute stehen seine Powerline-Produkte auch der breiten Öffentlichkeit offen. Es ist ein wichtiger Akteur im Bereich der Konnektivität und des Smart Homes. Die Marke befindet sich unter den 100 besten IT-Technologieunternehmen.

Wie hoch ist der Preis für Powerline-Steckdosen

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
20 € bis 60 €
Mittlerer
60 € bis 150 €
Hochpreisig
mehr als 150 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Versuchen Sie es mit der praktischen Steckdose mit Steckdosenleiste

Einige Modelle werden mit einer ausziehbaren Steckdose geliefert, d. h. sie können eine weitere Steckdose aufnehmen und blockieren die Stromquelle nicht nur für Powerline. Diese freie Buchse befindet sich an der Vorderseite des Gehäuses.

Die Produktgarantie ist wichtig

Die besten Produkte sind mit einer Herstellergarantie ausgestattet, die jahrelang gültig ist. Billige Powerline-Dosen sind nur für wenige Monate versichert. Anhand dieses Punktes können Sie die Sicherheit des Modells beurteilen. Die Garantie spiegelt die Lebensdauer des Produkts wider.

Die angekündigte Übertragungsrate ist nicht immer identisch mit der tatsächlichen

Die von den Herstellern angegebenen Übertragungsraten sind theoretisch. Sie liegen weit über den tatsächlich erzielten Durchsatzraten. Die versprochene Leistung ist praktisch unmöglich zu erreichen. Wie auch immer, die Nutzungsbedingungen hängen dennoch von den angegebenen Werten ab. Je höher die angegebene Zahl, desto besser.

Schließen Sie die Powerline-Steckdose nicht an eine Mehrfachsteckdose an

Die Powerline-Box muss unbedingt direkt an eine Wandsteckdose angeschlossen werden. Mit einer dazwischen geschalteten Mehrfachsteckdose kann die Datenrate verringert werden. Schlimmer noch, das Netzwerk könnte sogar blockiert werden.

Überspannungsableiter begrenzen die Powerline-Leistung

Blitzschutzanlagen stören das Ethernet-Signal. Dies ist jedoch die Haupttechnologie, die von Powerline verwendet wird. Die Installation solcher Geräte ist daher nicht sehr sinnvoll. Es ist immer besser, wenn die Steckdose direkt in die Steckdose in der Wand eingesteckt wird.

Installieren Sie Ihre Powerline-Boxen richtig

Um richtig zu funktionieren, müssen Ihre Powerline-Dosen richtig installiert werden. Erstens sollten sie direkt an die Steckdose angeschlossen werden, nicht an eine Mehrfachsteckdose. Eine Mehrfachsteckdose kann hingegen an eine Powerline-Box angeschlossen werden. Zweitens darf die Entfernung zwischen zwei Adaptern nicht mehr als 200 Meter betragen.

Verwenden Sie Boxen der gleichen Marke und der gleichen Artikelnummer

Wenn Sie mehrere Powerline-Boxen verwenden möchten, achten Sie darauf, dass alle Boxen von der gleichen Marke und mit der gleichen Artikelnummer sind. Andernfalls ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihre Installation ineffizient ist. Sie können zum Beispiel ein Set aus mehreren Adaptern oder mehrere Sets aus zwei Adaptern kaufen.

Verwenden Sie nicht mehr als 8 Adapter

Einige erwähnen, dass es möglich ist, 60 Adapter gleichzeitig zu verwenden. Es wird jedoch empfohlen, nicht mehr als 8 Adapter zu verwenden. Je mehr Adapter Sie verwenden, desto geringer ist die Verbindungsgeschwindigkeit. Außerdem ist PLC 2000 die beste Wahl für eine Installation mit mehreren Adaptern, da sie den höchsten Durchsatz bietet.

Vergessen Sie nicht, Ihre Adapter zu synchronisieren

Dies ist eine entscheidende Aufgabe für den reibungslosen Betrieb Ihres Powerline-Netzwerks. Sie besteht darin, die Box in der Nähe des Routers mit einem ersten Adapter zu verbinden, dann mit einem zweiten und so weiter, bis es keine weiteren Adapter mehr zu synchronisieren gibt. Vor allem sollten Sie das Netzwerk nicht benutzen, bis die Synchronisierung aller Adapter abgeschlossen ist.

Denken Sie daran, Ihre Powerline-Boxen nachts vom Stromnetz zu trennen

Auch wenn es nicht zwingend erforderlich ist, sollten Sie Ihre Powerline-Steckdosen nachts vom Stromnetz trennen. Dadurch wird nicht nur das Risiko einer Überhitzung verringert, sondern auch Ihre Gesundheit geschützt. Beachten Sie, dass Sie Ihre Boxen auch dann vom Stromnetz trennen sollten, wenn Sie für längere Zeit abwesend sind.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welches System passt in Bezug auf die Installation zur Powerline-Box-Steckdose?

Alle einphasigen Steckdosen passen zur Steckdose der Powerline-Box. Wenn Sie eine dreiphasige Installation haben, sollten Sie diese von einem Techniker überprüfen lassen, ob sie in das System passt, das Ihre Powerline-Buchse verwendet. Neuere Modelle sind recht vielseitig und eignen sich für alle Installationen. Trotzdem sollten Sie diesen Punkt vor dem Kauf überprüfen, um keine zusätzlichen Ausgaben zu haben.

Welche Geräte können über eine Powerline-Box-Steckdose mit dem Internet verbunden werden?

Powerline-Boxen sind mit allen Boxen kompatibel. Alle Geräte können sich verbinden, sobald sie über einen Ethernet-Anschluss verfügen, es sei denn, Sie verwenden eine Wifi-PLC. Beachten Sie jedoch, dass eine instabile Übertragungsrate die Bilder oder den Ton eines Fernsehers zum Ruckeln bringen kann. Wenn Sie ein qualitativ hochwertiges Gerät haben, dann ist dieses Problem nicht relevant.

Wie viele Powerline-Box-Dosen können an ein einziges Netzwerk angeschlossen werden?

In der Regel kann ein Powerline-Netzwerk bis zu 8 Steckdosen unterstützen. So werden alle Räume mit dem spezifischen Strom, den es verwendet, bedient. Man muss sich nur merken, dass sich die Geschwindigkeit verlangsamt, je mehr man teilt. Und das wirkt sich auf die Qualität der Verbindung aus. Bewerten Sie Ihre Bedürfnisse genau und begrenzen Sie die Anzahl der Boxen so weit wie möglich.

Was sind die Voraussetzungen für ein Powerline-System?

Powerline verbessert die Abdeckung einer bereits bestehenden Verbindung. Die erste Voraussetzung ist daher, dass Sie über ein Modem oder eine Internetbox verfügen. Jeder, der die Dienste eines Internetanbieters in Anspruch nimmt, kann ein Powerline-Gerät installieren. Dann müssen Sie nur noch alle dafür erforderlichen Geräte erwerben: Powerline-Steckdosen, Ethernet-Kabel und Powerline-Adapter.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Powerline wifi or ethernet: optimize your installation, Assistance.orange.fr
  2. Wie wähle ich meine Powerline-Steckdosen aus?, Leroymerlin.fr
  3. Powerline Powerline (PLC), Darty.com
  4. Installation of the PLC adapter | Proximus, Proximus.be
  5. What Is a Powerline Adaptor | HP Tech Takes, Hp.com
  6. Powerline Networking: what you need to know, Techradar.com
  7. The Best Powerline Networking Adapter for 2021 | Reviews by ..., Nytimes.com
  8. Best Powerline Adapters 2021: Powerline Reviews, Techadvisor.com
  9. Best Powerline Adapter 2021: The top HomePlug kits adapters and extenders from 35Mit diesem Tipp surfen Sie im ganzen Haus im Internet, auch ohne Wifi!, Expertreviews.co.uk
  10. Die besten Powerline-Steckdosen, Francebleu.fr
  11. Powerline-Steckdose | Leroy Merlin, leroymerlin.fr
  12. Wie wähle ich meine Powerline-Steckdosen aus? | Leroy Merlin, leroymerlin.fr
  13. Powerline-Box - 1h Abholung im Geschäft* | Boulanger, boulanger.com
  14. Beste Powerline-Steckdose - Vergleich 2021 | Clubic, clubic.com
  15. Welchen Powerline-Steckdosenadapter soll ich wählen? November 2021, lesnumeriques.com
  16. Beste Powerline 2021 - Test und Vergleich, futura-sciences.com
  17. Powerline-Steckdose - Powerline Wifi | Boulanger, boulanger.com
  18. Ihre Suche: Powerline-Steckdose - Darty, darty.com
  19. Wie man eine Powerline-Steckdose anschließt, boitiercpl.fr
  20. Hier sind die besten Powerline-Steckdosen, um Ihren Datendurchsatz zu erhöhen ..., techadvisor.fr
  21. Amazon.de: kpl. Steckdose, amazon.co.uk
  22. kpl. Steckdose - Cdiscount, cdiscount.com
  23. Top 3 der besten Powerline-Steckdosen: Vergleich 2021 - Der ..., lejustechoix.fr
  24. Powerline-Kits - Kaufratgeber - UFC-Que Choisir, quechoisir.org
  25. Powerline, wie funktioniert das?, boitiercpl.fr
  26. Powerline-Steckdose, Wifi-Stick und Repeater günstig - Electro Dépôt, electrodepot.fr
  27. Powerline | Gehäuse | Steckdose | Kit | Cdiscount.com, cdiscount.com
  28. Amazon.de: Powerline - Netzwerke: Computer, amazon.co.uk
  29. Was ist Powerline? Ein Leitfaden für Powerline im Jahr 2020 | TP-Link Deutschland, tp-link.com
  30. Die besten Powerline-Kits 2021 - Kaufberatung und Vergleich, bfmtv.com
  31. Die Powerline-Box: In welchen Fällen wird sie verwendet? Wie funktioniert das ..., jechange.fr
  32. Die 4 besten Powerline-Steckdosen 2021 - Vergleich, Ratgeber ..., axiseo.com
  33. Tests und Vergleiche: Powerline-Adapter | 01net.com, 01net.com
  34. Wie installiert man sein Powerline-Kit? - Expertenrat Fnac, fnac.com
  35. Wie wähle ich einen Powerline-Adapter oder ... - Vanden Borre, vandenborre.be
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Tenda CPL PH5 9
Tenda CPL PH5
Tenda PH6 10
Tenda PH6
Steckdose Powerline-Box TP-Link TL-PA8030PKIT 11
Steckdose Powerline-Box TP-Link TL-PA8030PKIT
TP-Link Powerline TL-WPA4225KIT 12
TP-Link Powerline TL-WPA4225KIT

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!