Den besten Roller 2022

Die Benutzung eines Tretrollers (Roller oder Streetboard) macht immer Spaß und das sollte vor allem nicht aufhören, wenn man älter wird. Sie bewegen sich in Ihrem eigenen Rhythmus fort und haben dabei das begehrte Gefühl der Freiheit. Freestyle oder Hybrid, mit zwei oder drei Rädern, klassisch oder elektrisch, für Erwachsene, Teenager oder Kinder..., entdecken Sie die besten Roller, die es derzeit gibt, in diesem umfassenden Ratgeber.

Hudora Big Wheel 205
9/10

Die Wahl der Redaktion

Hudora Big Wheel 205

Der beste Tretroller im Jahr 2021

Das Hudora Big Wheel 205 kann bis zu 100 kg tragen und ist dank seiner Aluminiumkonstruktion sehr robust und leicht. Der Lenker ist vollständig zusammenklappbar, während die Höhe bis zu 104 cm verstellbar ist.

89,33 € auf Amazon

Der Hudora Big Wheel 205 Scooter hat eine Lauffläche von 33 x 11,5 cm. Er ist aus Aluminium gefertigt, was ihm sein geringes Gewicht und seine bemerkenswerte Wendigkeit verleiht. Trotzdem ist es in der Lage, eine maximale Belastung von 100 kg zu tragen. Das Topmodell? Ganz gewiss! Aber das ist noch nicht alles! Sein Lenker ist ebenso faltbar. Mit ein wenig Übung können Sie das Zusammenklappen mit nur einer Hand erledigen. Die Höhe des Geräts kann von 79 bis 104 cm verstellt werden. Beachten Sie, dass sowohl der Lenker als auch die Brücke über Reflektoren verfügen.

Jedes der beiden Räder misst 205 mm und ist aus Polyurethan gefertigt. Der klassische Scooter Hudora Big Wheel 205 ist daher schneller und bietet Ihnen gleichzeitig ein gutes Fahrerlebnis. Die Reibungsbremse befindet sich am Hinterrad und ist ideal für sicheres Fahren. Der Roller muss nicht zusammengebaut werden, da er bereits zusammengebaut geliefert wird.

Smoby 750167 Minnie
7/10

Das beste Billigprodukt

Smoby 750167 Minnie

Der beste Einsteiger-Tretroller

Dieser Roller mit drei Rädern ist für Kinder gedacht und stärkt ihr Selbstvertrauen und hilft ihnen, ihr Gleichgewicht zu entwickeln. Er ist für Kleinkinder ab 3 Jahren geeignet.

29,99 € auf Amazon

Der Smoby 750167 Minnie wurdespeziell für Kinder ab 3 Jahren entwickelt und verfügt über leise, glitzernde Räder, die dem Ganzen einen lustigen Charakter verleihen. Mit dieser Ausstattung wird Ihr Kleinkind sanft und in seinem eigenen Tempo mit dem Erlernen des Gleichgewichts beginnen. In Kombination mit dem leichten Rahmen eignet sich der Roller perfekt, um das Selbstvertrauen eines jeden Anfängers zu stärken. Das gesamte Gestell ist aus Metall gefertigt, was ihm eine optimale Langlebigkeit verleiht.

Der Lenker mit ergonomischen und bequemen Griffen macht den Smoby 750167 Minnie einfach zu handhaben. Obwohl er nicht zusammenklappbar ist, können Sie ihn trotzdem an einem Ort aufbewahren, ohne dass er Platz wegnimmt. Dank der zwei Höheneinstellungen von 67 und 70 cm kann er Ihren Liebling beim Wachsen begleiten. Die beiden Räder an der Rückseite sorgen für eine bessere Haltung. Dieser Roller ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich, egal ob Sie einen Jungen oder ein Mädchen haben.

SmartGyro Xtreme XD SpeedWay
9/10

Das beste High-End-Produkt

SmartGyro Xtreme XD SpeedWay

Der beste High-End-Tretroller

Die 8-Zoll-Räder, die 3 einstellbaren Gänge, die Geschwindigkeit von 24 km/h und vor allem die Reichweite von 18 km garantieren die Leistung, Zuverlässigkeit und Effizienz dieses elektrischen Rollers.

610 € auf Amazon

Der SmartGyro Xtreme XD SpeedWay verfügt über einen leistungsstarken 800-W-Motor, ein Doppelkolben-Federungssystem vorne und hinten sowie einen 13.000-mAh-Lithium-Akku. Damit können Sie mit einer vollen Ladung von 7 Stunden eine Strecke von bis zu 45 km zurücklegen. Die robusten, röhrenförmigen Räder haben einen Durchmesser von 25,4 cm. Auf der breiten Basis können Sie Ihre Füße bequem abstellen.

Das sind natürlich nicht die einzigen Besonderheiten dieses Elektro-Rollers. Der SmartGyro Xtreme XD SpeedWay verfügt außerdem über Scheibenbremsen, einen Kilometerzähler und einen dreistufigen Geschwindigkeitswahlschalter. Die Höhe des Lenkers kann an Ihre Bedürfnisse angepasst werden, da er verstellbar ist und die Griffe klappbar sind. Das Ganze misst 119 x 130 x 60 mm bei einem Gesamtgewicht von 22 kg.

Ethic Freestyle Erawan
8/10

Ausgezeichnete Wahl

Ethic Freestyle Erawan

Der beste Freestyle-Tretroller

Das Ethic Freestyle Erawan ist aus 6061 T6 Aluminium geschmiedet und gehört zu den leichtesten. Dennoch ist es nicht weniger widerstandsfähig. Außerdem wird Sie das Design des Erawan sicher nicht kalt lassen.

186 € auf Amazon

Der Ethic Freestyle Erawan in der Farbe Neochrome richtet sich an Rider, Freestyler und alle, die das urbane Gleiten lieben. Zu seinen Stärken gehören seine Stabilität und seine unerschütterliche Festigkeit. Sie müssen sich nicht vor intensivem Gebrauch, Stürzen und hohen Geschwindigkeiten fürchten. Sein geringes Gewicht und seine Wendigkeit? Die verdankt er ausschließlich seiner Zusammensetzung aus Aluminium. In diesem Sinne bringt der Freestyle-Roller nur knapp unter 3 kg auf die Waage. Die Räder mit einem Durchmesser von 110 mm sorgen für ein perfektes Gleiterlebnis. Die Hinterräder sind mit einer Fender Flex-Bremse ausgestattet.

Das Ethic Freestyle Erawan hat eine Gesamtgröße von 11 x 63 x 80 cm. Die maximale Zuladung beträgt 100 kg. Egal, wie gut Sie Freestyle fahren, es ist für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet. Und sogar Kinder ab 8 Jahren können es benutzen. Was die Zweckmäßigkeit und die Qualität der Herstellung betrifft, so erfüllt dieses Modell die geltenden Normen.

Einkaufsführer • Mai 2022

der beste Roller

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste Tretroller im Jahr 2021

Der beste Einsteiger-Tretroller

Der beste High-End-Tretroller

Der beste Freestyle-Tretroller

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
0/50 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Neu in dieser Kategorie
Einkaufsführer zum Entdecken

Vergleichstabelle der beste Roller

AM BESTEN BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Hudora Big Wheel 205
9/10
Smoby 750167 Minnie
7/10
SmartGyro Xtreme XD SpeedWay
9/10
Ethic Freestyle Erawan
8/10
UNSERE AUSWAHL
Hudora Big Wheel 205
Smoby 750167 Minnie
SmartGyro Xtreme XD SpeedWay
Ethic Freestyle Erawan
Das Hudora Big Wheel 205 kann bis zu 100 kg tragen und ist dank seiner Aluminiumkonstruktion sehr robust und leicht. Der Lenker ist vollständig zusammenklappbar, während die Höhe bis zu 104 cm verstellbar ist.
Dieser Roller mit drei Rädern ist für Kinder gedacht und stärkt ihr Selbstvertrauen und hilft ihnen, ihr Gleichgewicht zu entwickeln. Er ist für Kleinkinder ab 3 Jahren geeignet.
Die 8-Zoll-Räder, die 3 einstellbaren Gänge, die Geschwindigkeit von 24 km/h und vor allem die Reichweite von 18 km garantieren die Leistung, Zuverlässigkeit und Effizienz dieses elektrischen Rollers.
Das Ethic Freestyle Erawan ist aus 6061 T6 Aluminium geschmiedet und gehört zu den leichtesten. Dennoch ist es nicht weniger widerstandsfähig. Außerdem wird Sie das Design des Erawan sicher nicht kalt lassen.
Gewicht
1,5 kg
2,34 kg
22 kg
2,9 kg
Tragfähigkeit
100 kg
Bis zu 20 kg
-
100 kg
Verstellbare Höhe
Ja, von 79 bis 104 cm
Ja, von 67 bis 70 cm
Ja
Nein
Bremstyp
Hintere Reibungsbremse
-
Scheibenbremse
Flex Fender
Raddurchmesser
205 mm
-
254 mm
110 mm

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Roller

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Ein Tretroller ist nicht nur ein beliebtes Fortbewegungsmittel für den Alltag, sondern kann auch als Freizeitobjekt dienen. Es gibt jedoch unzählige verschiedene Modelle, was die Auswahl nicht immer leicht macht. Um Ihnen eine bessere Orientierung zu geben, haben wir hier einige Tipps für Sie zusammengestellt, auf welche Kriterien Sie achten sollten, bevor Sie in ein bestimmtes Rollermodell investieren.
choisir trottinette

1 - Die Verwendung

Trotz der Vielzahl an Modellen, die auf dem Markt angeboten werden, sollte Ihre Wahl vor allem davon abhängen, wofür Sie Ihren zukünftigen Tretroller verwenden möchten.

Wenn Sie einen Roller für Ihr Kind kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen Modelle mit drei Rädern, da diese einfacher zu handhaben sind, falls Ihr Kind noch nicht das Gleichgewicht halten kann. Teenager bevorzugen Freestyle-Modelle, obwohl diese auch für Erwachsene geeignet sein können. Ein Erwachsener hingegen muss sich zwischen klassischen, elektrischen, Hybrid- und Geländerollern entscheiden.

  • Der klassische Tretroller : Er ist leicht und ultrapraktisch und ideal für kurze Strecken.
  • Der Elektroroller : Er eignet sich perfekt für lange Strecken und für alle, die gerne schnell fahren.
  • Das Hybrid-Trottinett : Es ist komfortabler, aber nicht weniger effizient und wendig.
  • Der Geländeroller : Mit seinen großen Lufträdern kann dieser Typ weder Löcher noch Unebenheiten fürchten. Er rollt mühelos über Schotter und Kopfsteinpflaster und bietet eine Tragfähigkeit von bis zu 120 kg.

2 - Die Größe der Räder

Die Größe der Räder spielt bei Ihrer Wahl eine wichtige Rolle. Sie hängt vor allem davon ab, welche Art von Nutzer Sie sind.

  • Große Räder : Meist 180 bis 230 cm lang, haften sie besser am Boden und weisen eine optimale Widerstandsfähigkeit gegen instabiles Gelände auf. Sie können größere Entfernungen zurücklegen, d. h. 3 bis 6 km pro Tag.
  • Kleine Räder : Sie sind relativ leicht und haben einen Durchmesser von 100 bis 145 mm. Sie werden jedoch die Vibrationen spüren. Außerdem können sie nur kurze Schritte machen. Wenn Sie eine Strecke von weniger als 3 km zurücklegen, sind sie für Sie geeignet.

Wenn Sie eine Strecke von weit mehr als 6 km zurücklegen müssen, sollten Sie sich für einen Elektroroller entscheiden.

3 - Das Gewicht

Das Gewicht des Scooters ist in vielen Situationen ein wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt. Sie brauchen keinen Elektroroller, wenn Sie häufig öffentliche Verkehrsmittel benutzen, Auto fahren oder Treppen steigen müssen, um ins Büro zu gelangen. Tatsächlich wiegt dieses Modell um die 12 kg oder sogar bis zu 20 kg. Setzen Sie stattdessen auf ein Standardmodell mit einem Gewicht zwischen 6 und 8 kg.

Wenn Sie Ihren Roller intensiv nutzen möchten, sollten Sie einen robusten, hochwertigen Roller aus robusten, aber leichten Materialien bevorzugen. Ihr Gewicht liegt bei etwa 5 kg.

4 - Ergonomie und Komfort

Was die Komfort- und Ergonomieoptionen angeht, sind die heutigen Roller echte Innovationen. Dennoch sollten Sie vor dem Kauf einige Punkte beachten:

  • Lenkerhöhe : Sie ist in der Regel verstellbar, außer bei Freestyle-Rollern. Bei einem Erwachsenen mit einer Körpergröße von 180 cm sollte sie mindestens 90 cm betragen, um Rückenschmerzen zu vermeiden. Kindermodelle, bei denen der Lenker verstellbar ist, können bis zu einem bestimmten Alter genutzt werden.
  • DieQualität der Griffe : Dies ist der Teil des Rollers, der den meisten Vibrationen standhält. Achten Sie insbesondere auf rutschfeste Griffe, um einen besseren Halt zu haben.
  • Die Fußstütze : Achten Sie darauf, dass sie Ihrer Größe entspricht, rutschfest ist und Sie Ihre Füße ohne Beschwerden darauf abstellen können.
  • Die Bodenfreiheit : Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Knie nicht beugen müssen, um vorwärts zu kommen.
  • Die Bremsen : Sie sorgen dafür, dass Sie nicht in einen Unfall verwickelt werden. Sie können zwischen Scheiben- oder Reibungsbremsen wählen, am Hinterrad, am Vorderrad oder an beiden Rädern.

5 - Zusätzliches Zubehör

Zubehör oder zusätzliche Funktionen unterscheiden sich von Modell zu Modell. Wählen Sie je nach Ihren Bedürfnissen und Anforderungen. Dazu gehören Ständer, Handbremssystem (zusätzlich zu Fußbremsen), Federung, Scheinwerfer oder Beleuchtung, Diebstahlsicherung, Aufbewahrungshalterung, Tragevorrichtung (z. B. Gurt oder Schultergurt), Telefonhalterung, Korb/Verpackungstasche usw. Beachten Sie, dass sich all dies auf den Preis und das Gewicht des gewählten Modells auswirkt.

Zusammenklappbar oder nicht?

In den meisten Fällen wird ein zusammenklappbarer Roller gewählt, weil er sowohl zu Hause als auch in öffentlichen Verkehrsmitteln gut verstaut werden kann. Zusammengeklappt ist er weniger als 100 cm lang. Es gibt jedoch auch größere Modelle mit aufblasbaren Reifen, die für Menschen gedacht sind, die es bequemer haben wollen. Nicht zusammenklappbare Tretroller richten sich vor allem an Sportler (Freestyle) und eignen sich für spezielle Einsatzzwecke wie Offroad (Streckenlänge +5 km).

Rollerfahren für einen effektiven Gewichtsverlust

pratique de la trottinette

Es mag absurd klingen, aber beim Rollerfahren wird Ihr Körper, ähnlich wie beim Fahrradfahren, von Kopf bis Fuß und nicht zuletzt auch die Arme trainiert. Wie würden Sie sagen? Natürlich mit der richtigen Technik! Erfahren Sie mehr über das Funktionsprinzip und die wichtigsten Vorteile eines Rollers.

Das Prinzip

Der Tretroller ist ein Mittelding zwischen Laufen und Radfahren, indem er das Beste aus beiden Welten vereint: Das geringe Gewicht, die Geschwindigkeit und die Langstreckentauglichkeit des Fahrrads werden mit der Intensität und dem Ganzkörpertraining des Laufsports kombiniert. Denn wenn Sie sich auf den Roller stützen, setzen Sie Ihre Gelenke und Ihr Fußgewölbe sparsam ein.

Das Trottinettfahren trainiert unter anderem das Herz-Kreislauf-System und die Fettverbrennung. Wenn Sie in Form bleiben möchten, sollten Sie täglich 45 bis 60 Minuten auf dem Roller verbringen. Denken Sie daran, Ihre Beine regelmäßig abzuwechseln.

Die Zielpartien

Der Roller wird hier nicht mehr nur als Transportmittel betrachtet, sondern ist auch ein Muss, wenn es darum geht, effektiv abzunehmen.

Er ist auf verschiedene Bereiche ausgerichtet, angefangen bei den Zehenspitzen, die durch die Knochen, aus denen sie bestehen, mit allen wichtigen Bereichen des Körpers verbunden sind. Auch die Beine, die Wade und das Perineum sind betroffen. Sobald Sie Ihr Bein nach hinten schwingen, trainieren Sie Ihren Quadrizeps, Ihre Gesäßmuskeln sowie Ihre Lendenmuskulatur.

Ihr innerer Stabilisierungsmechanismus wird während des Wechsels zwischen Ihren Beinen sofort aktiviert. Wenn Sie Ihr Knie anheben, wird die sogenannte Tiefenmuskulatur aktiviert, die die Bauchmuskeln, das Zwerchfell und die Rückenmuskulatur verbindet. Auch die Arme und Schultern werden stark beansprucht. Da Sie sich während der Fahrt bücken müssen, dehnen Sie auf natürliche Weise Ihre Brustmuskeln und öffnen Ihre Brust.

Die verschiedenen Arten von

Tretroller haben alle die gleiche Form: eine längliche Plattform auf zwei Rädern mit einer Lenkstange. Dennoch unterscheiden sie sich in ihrer Leistung und ihren Eigenschaften. Wie kann man sie unterscheiden? Schauen wir uns die einzelnen Modelltypen genauer an!

Klassischer Roller

Trottinette classique

Der klassische Roller oder Handroller hat keinen Motor. Er ist für den regelmäßigen Gebrauch gedacht und dank seines geringen Gewichts können Sie ihn überallhin mitnehmen, sogar in U-Bahnen und Bussen. Mit einem Tretroller können Sie Ihren Alltag trainieren und die Fahrzeit verkürzen.

Ein solches Modell kann zusammenklappbar sein oder nicht, die Wahl hängt von Ihrer Situation und dem verfügbaren Platz für die Aufbewahrung ab. Sie sollten nur beachten, dass Sie bei der Benutzung eines solchen Transportmittels wie ein Fußgänger nur auf dem Bürgersteig fahren und ein angemessenes Tempo einhalten sollten.

Freestyle-Roller

Trottinette freestyle

Es eignet sich besonders für Jugendliche, Heranwachsende und solche, die den Nervenkitzel lieben. Es ist ein Modelltyp, den man normalerweise in Skateparks zusammen mit Skateboards, Inline-Skates und BMX-Rädern antrifft. Optisch ähnelt der Freestyle-Scooter einem City-Scooter.

Er ist nicht zum Zusammenklappen gedacht, was eine größere Leichtigkeit bei der Ausführung akrobatischer Figuren gewährleistet. Der Lenker ist also fest (mit einer variablen Höhe zwischen 58 und 63 cm) und er hat ein einteiliges Deck, eine Schelle sowie eine sehr robuste Gabel aus Stahl oder Titan.

Die kleinen Räder bestehen aus Aluminium und der Bremsmechanismus ist in der Regel flexibel und/oder federbelastet.

Hybrid-Roller

Trottinette hybride

Der Hybrid-Scooter, der auch als Fitness-Scooter bekannt ist, ist eine hervorragende Lösung für Fahrten auf steinigen Straßen. Das Design des Geräts liegt zwischen einem Tretroller und einem Roller.

Er zeichnet sich durch seine schlanken, aber geländegängigen Räder, sein niedrigeres Deck und seine 2 Betriebsarten aus: mechanisch und elektrisch. Sie können ihn leicht verstellen oder seine Bodenfreiheit anpassen. Sein größter Vorteil ist, dass er sich an alle Straßentypen anpassen kann und trotz seiner großen Räder schnell ist.

Elektroroller

Trottinette électrique

Der Elektroroller, wie der Razor PowerCore E90, verfügt über einen einfachen oder weiterentwickelten Antrieb. Er ist für Personen ab 12 Jahren gedacht und eignet sich besonders gut für Fahrten an steilen Hängen und für Fahrten in die Höhe. Sie können es unter anderem verwenden, wenn Sie nur wenig Kraftaufwand für die Fahrt aufwenden möchten.

Die Anschaffung ist mit einigen Einschränkungen verbunden, von denen die bekannteste die Einhaltung des "Mobilitätsgesetzes" ist. In der Stadt sind Sie verpflichtet, auf Radwegen, Grünstreifen und privaten Strecken zu fahren. Die Fahrt auf dem Straßenverkehr ist nur dann erlaubt, wenn es keine Radwege gibt.

Ihre Höchstgeschwindigkeit darf nicht mehr als 25 km/h betragen, sonst droht Ihnen ein Bußgeld.

3-Rad-Roller

Trottinette 3 roues

Der dreirädrige Roller oder Skateboard hat zwei unterschiedliche Konfigurationen. Er ist stabiler als ein Modell mit 2 Rädern.

  • 1 Hinterrad, 2 Vorderräder : Es rollt leicht, ohne dass man das Gleichgewicht halten muss, und ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Was ist sein Nachteil? Dieses Modell hat so gut wie keine Vorteile für die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten oder des Gleichgewichts des Kleinkindes. Es muss jedoch gesagt werden, dass diese Konfiguration bei den Modellen für Erwachsene am beliebtesten ist. Lehnen Sie sich einfach nach links oder rechts, wenn Sie in eine bestimmte Richtung fahren und den Roller lenken möchten.
  • 1 Vorderrad, 2 Hinterräder : Wie das Dreirad hat diese Art von Roller eine breitere hintere Basis. Wie beim vorherigen Modell wird Ihr Kind nicht von diesem Modell profitieren, was das Erlernen des Gleichgewichts betrifft. Dafür ist dieses Modell recht einfach zu manövrieren.

Geländeroller

Trottinette tout terrain

Sie wollen sich nicht den Kopf zerbrechen? Dann entscheiden Sie sich für einen Geländeroller, der am ehesten Fahrten auf unebenen Pisten bewältigen kann. Er kann Sie auf Wanderungen oder bei einem Urlaub auf dem Land begleiten, während Sie sich in der Stadt wohlfühlen.

Diese Version erkennt man an der Größe der Räder und den hochwertigen Komponenten. Elektrisch oder klassisch, der Geländeroller kann ein manuelles Bremssystem haben. Wir empfehlen Ihnen, denjenigen zu bevorzugen, der mit einer Platte aus Glasfaser oder auch aus Holz ausgestattet ist und Ihnen maximalen Fahrkomfort bietet, da er Stöße und Vibrationen wirksam absorbiert.

Roller für Kinder oder für Erwachsene?

Ein Kinderroller für Kinder von 2 bis 12 Jahren lädt zu körperlicher Aktivität ein, fördert den Gleichgewichtssinn und die Entwicklung der Psychomotorik. Er trägt bis zu 50 kg und schmückt sich mit kleinen Rädern. Modelle für Erwachsene sind dagegen robuster, mit großen Rädern ausgestattet und haben eine hohe Tragfähigkeit (100 bis 360 kg).

Roller oder Fahrrad?

Roller

Laut Definition ist ein Tretroller ein Gerät zur persönlichen Fortbewegung. Er besteht aus einem Brett, 2 oder 3 Rädern und einer Lenkstange. Um sich fortzubewegen, müssen Sie nur einen Fuß auf das Brett stellen und das Gerät mit dem anderen Fuß durch einige Abstöße vom Boden antreiben.

Obwohl der Roller um das Jahr 30 ursprünglich für Kinder entwickelt wurde, ist er heute eines der beliebtesten städtischen Verkehrsmittel, unabhängig davon, ob er mit einem Elektroantrieb ausgestattet ist oder nicht.

Er wird aus Aluminium, einem robusten und gleichzeitig leichten Material, oder aus Kunststoff (Kinderroller) hergestellt und ist oft zusammenklappbar. Bei Spaziergängen oder Fahrten in der Stadt beträgt die Durchschnittsgeschwindigkeit eines solchen Geräts 10 km/h. Die meisten Kinder können mit einem Tretroller fahren.

Fahrrad

Das Fahrrad ist ein Fahrzeug mit zwei Rädern, einem Lenker, einem Rahmen, einem Sattel, Pedalen, einer Gabel und einer Rollenkette.

Sie sitzen in einer sitzenden Position und müssen sich anstrengen, indem Sie in die Pedale treten, um das Fahrzeug zu bewegen und das Hinterrad anzutreiben. Das Vorderrad dient hauptsächlich als Lenkrad und gibt Ihnen die Möglichkeit, das Gleichgewicht zu halten.

Die Lenkung wird über den Lenker gesteuert, auf dem Ihre beiden Hände ruhen. An diesem Teil des Fahrrads sind auch das Bremssystem und der Mechanismus zur Einstellung der Gänge angebracht. Das Fahrrad kann ein Hauptverkehrsmittel, ein Freizeitgerät oder ein Sportgerät sein.

Urteil

In welchen Fällen sollte man den Roller dem Fahrrad vorziehen? Die Antwort ist ganz einfach! Sie können diesen Fahrzeugtyp bei Fahrten verwenden, die in der Regel im städtischen Umfeld stattfinden und von kurzer Dauer sind (-5 km).

Dasselbe gilt, wenn Ihr Stauraum begrenzt erscheint. Der Scooter ist kompakt und nimmt zusammengeklappt nur wenig Platz ein. Mit einem durchschnittlichen Preis von 90 bis 160 € ist er günstiger als ein Fahrrad.

Ein Fahrrad sollten Sie hingegen wählen, wenn Sie viel Platz für die Aufbewahrung haben. Es ist aufgrund seines Sattels, seiner Reifen und seiner ergonomischen Griffe viel bequemer. Das Gerät bleibt stabil und bietet Ihnen die Möglichkeit, zusätzliches Zubehör anzubringen.

Warum sollte man einen Tretroller kaufen?

pourquoi acheter trottinette

Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene sind begeisterte Anhänger von Tretrollern. Hier sind einige der Gründe, warum man sich für ein solches Gefährt entscheidet und nicht für ein anderes.

Körperliche Betätigung? Sie werden es tun

Der heutige Lebensstil scheint eher sesshaft zu sein und die meisten Arbeitnehmer von heute arbeiten viele Stunden lang sitzend im Büro. Und das Aufkommen neuer, moderner Kommunikationstechnologien macht die Sache nicht gerade einfacher. Körperliche Aktivitäten werden daher zur Option. Mit einem Tretroller haben Sie jedoch das ideale Element, um Ihren Körper maximal zu bewegen, ohne ein Fitnessstudio aufsuchen zu müssen.

Ein umweltfreundliches Fortbewegungsmittel

Im Gegensatz zu Motorrollern und Autos ist das Trottinett umweltfreundlich. Seine ökologischen Auswirkungen sind gering oder gar nicht vorhanden, da er mechanisch oder elektrisch betrieben wird. Es gibt keine Emissionen von Gasen oder giftigen Stoffen. Seine Verwendung hat keine Auswirkungen auf Ihre allgemeine Gesundheit und optimiert die Qualität der Luft, die Sie einatmen. Ihre Lunge wird es Ihnen danken!

Weniger Stress, mehr Gelassenheit

Wussten Sie, dass es gut für Ihre Gesundheit ist, wenn Sie täglich einen Tretroller benutzen? Tatsächlich ist es so, dass Sie jedes Mal, wenn Sie nach draußen gehen, frische Luft schnappen, Ihre Sinne geschärft werden, Sie dem durch den Verkehr verursachten Stress entfliehen und Ihr Körper sich zunehmend entspannt. Natürlich wird Ihnen schon allein das Gefühl, frühzeitig im Büro zu sein, zu mehr Gelassenheit verhelfen.

Direkter Weg ohne Staus

Auf Ihrem Tretroller können Sie sicher sein, dass Sie zur geplanten Zeit am Ziel ankommen. Sie müssen sich weder um Einbahnstraßen noch um die Suche nach einem Parkplatz kümmern. Ihr Weg und die Dauer Ihrer Fahrt sind unabhängig von der Jahreszeit stabil. Sie spart Ihnen Zeit und vermeidet Staus. Dank seiner Kompaktheit und Praktikabilität können Sie sich problemlos zwischen den Autos hindurchschlängeln.

Ein echter Duft von Freiheit

Ausgestattet mit einem Tretroller befreien Sie sich von den Zwängen, die mit Ihren täglichen Fahrten verbunden sind. Sie können ihn leicht an Ihren Lebensstil und Ihre Gewohnheiten anpassen. Er ersetzt Ihr übliches Transportmittel wie Auto, Wohnmobil oder Roller. Ein Tretroller ist in der Regel leicht.

Die besten Marken für Roller

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Roller im Jahr 2022 sind :

Hudora
3StyleScooters
Smartgyro
Ethic
Speedway

Hudora ist eine Marke, die vor allem in der Welt des Sports, der Fitness und der Freizeit tätig ist. Was sind ihre Ziele? Mikro-Mobilitätsdienste für alle, unabhängig von Einkommen oder Alter, anzubieten. Die Scooter sind qualitativ hochwertig und langlebig und bieten Ihnen die Möglichkeit, sich fit zu halten.

Die Firma 3StyleScooters richtet sich sowohl an Kinder als auch an Jugendliche und Erwachsene. Sie stellt Roller und Skateboards für alle Altersgruppen her, ebenso wie Sicherheitszubehör. Da jede Familie das Bedürfnis hat, die Natur zu genießen und fantastische Abenteuer zu erleben, hat die Marke dies zu ihrer wichtigsten Aufgabe gemacht.

Smartgyro ist ein Experte auf dem Gebiet der Entwicklung und des Verkaufs von Elektrorollern, Scootern, Hoverboards und Elektrofahrrädern zu einem unschlagbaren Preis. Mit diesem Spezialisten für Elektromobilität genießen Sie alle Vorteile eines hochwertigen Scooters, der über eine mehr als ausreichende Reichweite verfügt und ein hervorragendes Design aufweist.

Ethic oder Ethic DTC ist eine zu 100 % deutsche Marke, die von Kévin Demay in Zusammenarbeit mit der Familie Dissidence im Jahr 2012 gegründet wurde. Sie richtet sich vor allem an Rider und ist eine emblematische Figur in der Welt des Freestyle. Ethic thront heute mit seinen qualitativ hochwertigen Modellen zum kleinen Preis neben den Marktführern auf dem europäischen Rollermarkt.

Speedway wurde um 1979 gegründet. Es war ein deutsches Familienunternehmen, das sich auf die Herstellung von Motorrädern konzentrierte. Damals besaß sie einen Händler mit Sitz in La Ciotat. Nach der Eröffnung ihres allerersten Geschäfts waren die Gründer, die Brüder Coq, vom Erfolg ihrer Produkte so begeistert, dass sie auf den Verkauf anderer Fahrzeugarten, nämlich Roller, umstiegen.

Wie hoch ist der Preis für Roller

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
20 € bis 75 €
Mittlerer
75 € bis 175 €
Hochpreisig
mehr als 175 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Wählen Sie die geeignetste Route

Für Kinderroller gelten nicht dieselben Vorschriften wie für Roller, die für Erwachsene bestimmt sind. Das Modell für Ihren Liebling oder das klassische Modell für Erwachsene können Sie überall dort einsetzen, wo Sie es möchten. Wenn es sich jedoch um einen Elektroroller handelt, muss er die gleiche Strecke zurücklegen wie jedes andere motorisierte Fahrzeug. Achten Sie also darauf, eine klar definierte und sichere Route zu nehmen.

Überprüfen Sie den Zustand des Tretrollers vor jeder Benutzung

Denken Sie daran, den Zustand Ihres Fahrzeugs vor jeder Fahrt zu überprüfen. Zweifellos muss der Tretroller Ihre Fahrt zum Zielort sicherstellen, und zwar ohne Probleme. In diesem Fall sollten Sie einen Blick auf den Antrieb (bei Elektrorollern), die Bremsbeläge, das Sicherheitssystem, die Räder und Lager, die Beleuchtung usw. werfen.

Lassen Sie den Tretroller bei Regen zu Hause

Wie Sie wissen, bedeutet eine nasse Straße eine rutschige Straße. Es ist besser, den Roller zu Hause zu lassen, da er diese Situation nicht gut verträgt. Der klassische Tretroller wird schnell anfällig für Unwucht. Und trotz seiner perfekten Haftung auf nassen Fahrbahnen ist das Elektro-Scooter-Modell nicht völlig wasserdicht. Hinzu kommt das Risiko, die Kontrolle über das Fahrzeug zu verlieren.

Tragen Sie die notwendige Schutzausrüstung

Das Tragen eines Helms ist bei dieser Art von Verkehrsmittel von entscheidender Bedeutung. Er dient dazu, Ihren Kopf bei einem Unfall zu schützen. Sowohl Kopfverletzungen als auch schwere Verletzungen gehören zu den Risiken, die beim Fahren auf einem Roller auftreten können. Natürlich können Sie Ihr Sicherheitsarsenal auch mit Knie- und Ellenbogenschützern ergänzen.

Vermeiden Sie es, zu zweit auf den Tretroller zu steigen

Ihr neuer Roller hat zwar eine hohe Tragfähigkeit und zu zweit macht die Fahrt noch mehr Spaß. Ja, aber nicht wirklich! Das Gefährt wird instabil werden. Dies führt dazu, dass wir Ihnen raten, pro Person einen Tretroller anzuschaffen. Gefährden Sie auf keinen Fall Ihre eigene Sicherheit und die Ihrer Lieben.

Lassen Sie den Lenker nicht los

Auch wenn Sie es bereits auf Ihrem Fahrrad getan haben, ist das Prinzip des Scooters in dieser Hinsicht völlig anders. Sie haben nicht die Möglichkeit, die Lenkstange loszulassen, da dies das Gerät destabilisieren würde. Vergessen Sie also sofort die Idee, ein Selfie von sich während der Fahrt zu machen!

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Wie entriegelt man einen Elektroroller?

Das Aufrüsten eines Elektrotrottinetts besteht darin, seine Kapazität und Leistung zu erhöhen, um die ursprüngliche Höchstgeschwindigkeit zu überschreiten. Das Verfahren ist einfach, aber Sie sollten unbedingt einen Fachmann hinzuziehen. Es gibt mehrere Möglichkeiten: Sie können die Batterie, den Motor, den Controller und das Getriebe austauschen oder ein spezielles Deblocking-Kit verwenden.

Wie fährt man einen Elektrotrottinett?

Beugen Sie langsam Ihre Arme, legen Sie Ihre Hände an die Griffe des Rollers und stellen Sie Ihren Stützfuß auf die Plattform. Beginnen Sie die ersten Bewegungen, indem Sie sich mit dem freien Bein 1-2 Mal vom Boden abstoßen. Wenn Sie in Schwung sind, positionieren Sie Ihren Fuß so nah wie möglich an der Bremse, die sich in der Regel am Hinterrad befindet, um einen Stopp einzuplanen. Beim Bergauffahren ist der Körper nach vorne gebeugt, die Bodenkontakte erfolgen schnell und kurz. Bei Abfahrten hingegen lehnen Sie sich nach hinten und achten darauf, dass Ihr Fuß einen geringen Abstand zur Bremse hat.

Wie klappt man einen Elektroroller zusammen?

In der Regel sind die Schritte zum Zusammenklappen eines Elektrorollers in der Bedienungsanleitung angegeben. Verwenden Sie dazu den Falthebel, der sich in den meisten Fällen in der Nähe des Sicherheitshebels befindet. Üben Sie einen festen Druck auf den Mechanismus aus, indem Sie den Lenker nach vorne schieben. Der Bolzen an der Hinterradbremse muss am Ende arretiert werden.

Muss ein Elektrotrottinett versichert werden?

Ja! Wie jedes andere EDPM erfordert auch der Elektroroller den Abschluss einer Haftpflichtversicherung, um für alle Eventualitäten gewappnet zu sein. Wenn Ihr Modell nicht versichert ist und Sie einen Unfall haben, müssen Sie für die gesamten Kosten aufkommen, um den Schaden an Dritten, sei es an Personen, Material oder Fahrzeugen, zu beheben.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Die Wahl zwischen Erwachsenen- und Kinderroller, les-trottinettes.com
  2. Die 10 Tipps, die man beim Rollerfahren kennen sollte, bacster.fr
  3. Wie kann man mit Rollerfahren abnehmen? Hier sind die Tipps eines erfahrenen Trainers, yedoo.eu
  4. Ist ein gemeinsam genutzter Roller mit einem gemeinsam genutzten Fahrrad gleichzusetzen?, astucesetconseils.be
  5. Parcours mit dem Tretroller, idkids.fr
  6. Wie reinigt man seinen Elektroroller?Inline-Skates Tretroller Fahrrad...Fahrrad, mobilityurban.fr
  7. Tretroller...Welche Lösungen gibt es in der Stadt?, doctissimo.fr
  8. Wie entriegelt man einen Elektroroller?, liberation.fr
  9. Elektroroller: Welche Vorschriften gibt es? Wie kann man sich versichern?, wee-bot.com
  10. Ist die Versicherung für Elektrotrottinette obligatorisch?, maaf.fr
  11. Einkaufsführer 2021: Welchen Scooter soll ich wählen?, luko.eu
  12. Best Electric Scooters of 2021: According to Science And Exclusive Data, trottinettes-simone.com
  13. Best electric scooter 2021: top e-scooters for adults, electric-scooter.guide
  14. The 20 best pro scooter and brands, t3.com
  15. Die besten Scooter, myproscooter.com
  16. Scooter | Decathlon, decathlon.fr
  17. Kinder- und Erwachsenenroller, Oxelo Elektroroller ..., decathlon.fr
  18. Tretroller : Kinder und Erwachsene | INTERSPORT, intersport.fr
  19. Elektrische Tretroller - 1h Abholung in der Filiale* | Boulanger, boulanger.com
  20. Tretroller - Kauf von Sportgeräten | Black Friday fnac, fnac.com
  21. Tretroller : Seit 2009 Spezialist für Tretroller in ..., la-trottinette.fr
  22. Evolutive Tretroller, Kinder, Jugendliche und Erwachsene ..., globber.com
  23. E-Shop für Micro Scooter in Deutschland - Micro ..., micro-mobility.fr
  24. Elektrische Tretroller für Erwachsene, billige Tretroller | NORAUTO, norauto.fr
  25. TROTTINETTE Kaufen Sie Ihren Tretroller mit Online-Führer, les-trottinettes.com
  26. Elektrische Tretroller : Amazon.de, amazon.co.uk
  27. Tretroller auf Nomadeshop.com, 90 Modelle von Tretrollern ..., nomadeshop.com
  28. Amazon.de: Scooter, amazon.co.uk
  29. Elektrischer Scooter - Conforama, conforama.fr
  30. Freestyle Scooter - CDK, cdk.fr
  31. Elektrische Scooter für Erwachsene günstig bei Auchan, auchan.fr
  32. Kaufen Sie Ihren Scooter für Erwachsene aus 50 Modellen bei ..., les-trottinettes.com
  33. Scooter - Wikipedia, fr.wikipedia.org
  34. Beste Elektroroller 2021 - Test und ..., futura-sciences.com
  35. Trottinette-Online| Online-Shop, trottinette-online.com
  36. Ausverkauf Trottinette auf Nomadeshop.com, 90 Modelle von ..., nomadeshop.com
  37. Kinderroller | Auswahl 2 Räder & 3 Räder ..., cdiscount.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Hudora Big Wheel 205
Hudora Big Wheel 205
Smoby 750167 Minnie
Smoby 750167 Minnie
SmartGyro Xtreme XD SpeedWay
SmartGyro Xtreme XD SpeedWay
Ethic Freestyle Erawan
Ethic Freestyle Erawan

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!