Den besten Shampoos für irritierte und juckende Kopfhaut 2022

Sie leiden täglich unter gereizter Kopfhaut und lästigem Juckreiz? Angesichts der großen Auswahl an Haarpflegeprodukten auf dem Markt ist es ziemlich schwierig, die richtige Pflege zu finden, um diese Probleme zu beheben. Ein Shampoo, das für diese Art von Unreinheiten geeignet ist, wäre die beste Alternative. Aus diesem Grund ist diese Kaufberatung zu den besten Shampoos für irritierte und juckende Kopfhaut so wichtig.

Australian Bodycare - Teebaumöl-Shampoo 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Australian Bodycare - Teebaumöl-Shampoo

Das beste Shampoo für gereizte und juckende Kopfhaut

Das Australian Bodycare Teebaumöl-Shampoo ist perfekt für trockene und gereizte Kopfhaut und enthält eine Zusammensetzung, die die Feuchtigkeit des Kopfes bewahrt und gleichzeitig die Haut beruhigt.

9,99 € auf Amazon

Dieses dermatologisch getestete Shampoo von Australian Bodycare ist auf die tägliche Pflege zur Vorbeugung von Juckreiz und Schuppen bei trockener, schuppiger Kopfhaut ausgerichtet. 100% vegan, mit Teebaumöl von höchster pharmazeutischer Qualität, bekämpft es gereizte Kopfhaut mit pflegenden Wirkungen.

Um von seinen Vorteilen zu profitieren, sollten Sie das Shampoo bei der Anwendung 1-2 Minuten einwirken lassen, bevor Sie es ausspülen. Es empfiehlt sich auch, es mit einer Lotion von Australian Bodycare Sclap Serum zu kombinieren, um Flecken und Pickel auf dem Kopf zu behandeln. Dieses Shampoo für gereizte und juckende Kopfhaut ist ideal bei fettigem Haar und kann auch zur Pflege von Ekzemen oder sogar Schuppenflechte verwendet werden.

Herbal Essences Shampoo - Aloe Vera/Avocado-Öl 2
7/10

Bestes Billigangebot

Herbal Essences Shampoo - Aloe Vera/Avocado-Öl

das beste Shampoo für gereizte und juckende Kopfhaut im Einstiegsbereich

Erleben Sie ein Shampoo mit reinem Aloe-Vera-Saft und Avocadoöl, um Ihre gereizte Kopfhaut zu behandeln. Dieses Shampoo wurde für eine sanfte, beruhigende Haarwäsche entwickelt, während es Ihr Haar von der Wurzel bis zur Spitze pflegt.

3,69 € auf Amazon

Das mit reinem Aloe-Vera-Saft und Avocadoöl infundierte Herbal Essences Shampoo wurde für eine sanfte Reinigung und Feuchtigkeitsversorgung der gereizten Kopfhaut formuliert. Es macht sie geschmeidig und pflegt Ihr Haar von der Wurzel bis zu den Spitzen. Das Shampoo ist frei von Sulfaten, Silikonen und Farbstoffen und hat eine milde Formel mit einem ausgeglichenen ph-Wert für die tägliche Pflege.

Dieses Shampoo von Herbal Essences mit einem Volumen von 225 ml ist zu 94% natürlichen Ursprungs, mit Aloe Vera als wichtigstem Inhaltsstoff und Avocadoöl als Ergänzung. Es bietet eine feuchtigkeitsspendende und juckreizlindernde Pflege mit einer cremigen Textur, die reich an Vitaminen und Polysacchariden ist. Es hilft auch, Frizz zu kontrollieren, indem es den natürlichen Glanz Ihres Haares wiederherstellt.

Kerastase - Produktlinie - Bain Riche Dermo-Calm 3
9/10

Bestes High-End

Kerastase - Produktlinie - Bain Riche Dermo-Calm

das beste Shampoo für gereizte und gehobene Kopfhaut

Kerastase Dermo-calm ist ein dermatologisch getestetes und hypoallergenes Shampoo, das entwickelt wurde, um die Ursachen von empfindlicher Kopfhaut zu behandeln. Es wurde für trockenes Haar entwickelt und nährt es in der Länge, indem es ihm Geschmeidigkeit und Weichheit verleiht.

23 € auf Amazon

Die spezifische Pflegeserie Bain Riche Dermo-Calm ist auf eine gründliche Reinigung ausgerichtet und kombiniert verschiedene Wirkstoffe, um Reizungen der Kopfhaut zu lindern. Außerdem versorgt sie das Haar mit Feuchtigkeit und verleiht ihm ein ultraweiches und seidiges Aussehen. Durch seine beruhigende und reinigende Formel ist dieses Shampoo ideal für die Behandlung von Kopfhaut, die zu Unwohlsein, Reizungen und Juckreiz neigt.

Der wichtigste Inhaltsstoff des Shampoos ist Calophyllumöl, das entzündungshemmend und juckreizstillend wirkt. Pirocone Olamine hat eine antibakterielle Wirkung, die Irritationen bekämpft und das Haar sanft von der Wurzel bis zur Spitze reinigt. Diese Inhaltsstoffe werden mit Glycerin und einem Mentholderivat kombiniert, um eine feuchtigkeitsspendende und erfrischende Pflege zu bieten und vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen, die Irritationen hervorrufen können.

Urtekram Teebaum Shampoo Irritierte Kopfhaut 4
8/10

Altenative

Urtekram Teebaum Shampoo Irritierte Kopfhaut

ein hervorragendes Shampoo für gereizte Kopfhaut

Urtekram Teebaum ist ein 100% natürliches und pflanzliches Shampoo, das für irritierte Kopfhaut und Schuppen entwickelt wurde. Es ist frei von Parabenen und versorgt das Haar und die Kopfhaut mit ausgezeichneten Nährstoffen und Feuchtigkeit.

17,66 € auf Amazon

Teebaum-Urtekram ist ein 100% natürliches und pflanzliches Shampoo, eine Pflege- und Schönheitsroutine für gesundes und gepflegtes Haar. Das Shampoo nimmt eine Formel zur Behandlung von gereizter Kopfhaut und Schuppen an. Es ist frei von Parabenen, synthetischen und petrochemischen Stoffen, Alkohol und Farbstoffen. Seine Zusammensetzung sorgt dafür, dass das Haar und die Kopfhaut optimal mit Nährstoffen und Feuchtigkeit versorgt werden.

Dieses Shampoo enthält pflanzliche Inhaltsstoffe wie Teebaum, Lavendel und Magnolienrinde, die antibakteriell wirken und die gereizte Kopfhaut beruhigen. Außerdem kombiniert es diese mit Aloe Vera und Glycerin für nährende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Das Shampoo ist besonders mild und beruhigend und reinigt effektiv mit einer Behandlung und einem Schutz vor Irritationen und Juckreiz.

Einkaufsführer • April 2022

das beste Shampoo für irritierte und juckende Kopfhaut

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Das beste Shampoo für gereizte und juckende Kopfhaut

das beste Shampoo für gereizte und juckende Kopfhaut im Einstiegsbereich

das beste Shampoo für gereizte und gehobene Kopfhaut

ein hervorragendes Shampoo für gereizte Kopfhaut

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
0/50 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle das beste Shampoos für irritierte und juckende Kopfhaut

Besser Günstig Hochwertig Ausgezeichnet
Australian Bodycare - Teebaumöl-Shampoo 5
9/10
Herbal Essences Shampoo - Aloe Vera/Avocado-Öl 6
7/10
Kerastase - Produktlinie - Bain Riche Dermo-Calm 7
9/10
Urtekram Teebaum Shampoo Irritierte Kopfhaut 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
Australian Bodycare - Teebaumöl-Shampoo
Herbal Essences Shampoo - Aloe Vera/Avocado-Öl
Kerastase - Produktlinie - Bain Riche Dermo-Calm
Urtekram Teebaum Shampoo Irritierte Kopfhaut
Das Australian Bodycare Teebaumöl-Shampoo ist perfekt für trockene und gereizte Kopfhaut und enthält eine Zusammensetzung, die die Feuchtigkeit des Kopfes bewahrt und gleichzeitig die Haut beruhigt.
Erleben Sie ein Shampoo mit reinem Aloe-Vera-Saft und Avocadoöl, um Ihre gereizte Kopfhaut zu behandeln. Dieses Shampoo wurde für eine sanfte, beruhigende Haarwäsche entwickelt, während es Ihr Haar von der Wurzel bis zur Spitze pflegt.
Kerastase Dermo-calm ist ein dermatologisch getestetes und hypoallergenes Shampoo, das entwickelt wurde, um die Ursachen von empfindlicher Kopfhaut zu behandeln. Es wurde für trockenes Haar entwickelt und nährt es in der Länge, indem es ihm Geschmeidigkeit und Weichheit verleiht.
Urtekram Teebaum ist ein 100% natürliches und pflanzliches Shampoo, das für irritierte Kopfhaut und Schuppen entwickelt wurde. Es ist frei von Parabenen und versorgt das Haar und die Kopfhaut mit ausgezeichneten Nährstoffen und Feuchtigkeit.
Parfüm
Frisch
Neutral
Leicht Menthol
Kräuter & Gewürze
Formel
Teebaum
Purer Aloe Vera Saft & Avocadoöl
Calophyllum-Öl, Pirocone Olamine, Menthol-Derivat, Glycerin
Teebaum, Lavendel, Magnolienrinde, Aloe Vera, Glyzerin
Haartyp
Trockenes Haar
Trockenes Haar
Trockenes Haar
Fettiges Haar
Zielpublikum
Gemischtes Haar
Frauen
Frauen
Mischhaar
Menge
250 ml
225 ml
250 ml
500 ml

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Shampoo für irritierte und juckende Kopfhaut

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Die Auswahl eines Shampoos, das zu unserer Kopfhaut passt, ist nicht immer einfach. In Bezug auf gereizte und juckende Kopfhaut sind hier einige Kriterien, die Sie hinterfragen sollten, um die richtige Haarpflege zu erhalten.

1 - Die Art des Shampoos

Shampoos werden als Reinigungsmittel für das Haar bezeichnet und unterscheiden sich in ihrer Reinigungswirkung. Daher ist es wichtig, die Ursachen für Irritationen und Juckreiz zu kennen.

Eine gereizte Kopfhaut ist auf eine empfindliche Kopfhaut zurückzuführen, die durch Umweltverschmutzung, Schuppen, Ernährung, ungeeignete Produkte oder Stress etc. verursacht werden kann. Irritationen und Juckreiz können auch von einer trockenen oder zu fettigen Kopfhaut herrühren, die man immer wieder aufkratzt und die zu Hautinfektionen führt. Daher empfiehlt es sich, ein mildes, reinigendes Shampoo mit beruhigenden und lindernden Eigenschaften in Kombination mit nährenden und feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen zu wählen.

2 - Die wichtigsten Inhaltsstoffe

Aufgrund der Unvollkommenheiten einer empfindlichen Kopfhaut sollten Sie sich für ein Shampoo auf natürlicher Basis wie Aloe Vera, Teebaum, Tonerde, Kokosöl oder Pfefferminze und viele andere entscheiden. Es handelt sich hierbei um eine Zusammensetzung mit revitalisierenden, antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften.

Eine Formel mit Salicylsäure, Glycerin oder Zinkpyriothinion ist ebenfalls vorteilhaft, da sie Juckreiz und Entzündungen bekämpfen kann. Achten Sie auch auf Inhaltsstoffe, die reich an Vitaminen und Fettsäuren sind, um eine feuchtigkeitsspendende und stärkende Wirkung zu erzielen.

3 - Die Inhaltsstoffe, von denen dringend abgeraten wird

Da unsere Kopfhaut so empfindlich und reaktionsfreudig sein kann, verdient sie in Bezug auf das Haarpflegeprodukt besondere Aufmerksamkeit. Es ist daher ratsam, auf Produkte zu verzichten, die Inhaltsstoffe enthalten, die bekanntermaßen Reizungen und Juckreiz hervorrufen können.

Shampoos mit hohem Alkoholgehalt, Formeln, die Sulfate, Parabene, Formaldehyd oder synthetische Duftstoffe enthalten, sollten vermieden werden. Diese Inhaltsstoffe können die Kopfhaut angreifen und reizen.

Auch Shampoos für fettige Kopfhaut sollten Sie meiden, da sie aggressive Wirkstoffe enthalten können, die die Reizung und das Ungleichgewicht der Kopfhaut verschlimmern können.

4 - Die Textur

Shampoos werden in verschiedenen Formaten und Texturen angeboten, darunter Flüssigkeit, Gel, Creme, Feststoff und Pulver in einem Sprayformat, das Trockenshampoo genannt wird. Aufgrund der Empfindlichkeit der Kopfhaut sollte man darauf achten, dass man ein reinigendes, beruhigendes und mildes Shampoo wählt.

Am beliebtesten sind Shampoos in flüssiger, creme- oder gelförmiger Form, da sie milder und erfrischender sind. Feste Shampoos sind für empfindliche Kopfhaut weniger geeignet, da sie einen hohen Anteil an Tensiden enthalten, die die Kopfhaut reizen und austrocknen können.

Trockenshampoo ist ebenfalls eine Option, die Sie vermeiden sollten. Diese Art von Shampoo lässt das Haar nur sauber aussehen, ohne es zu waschen. Das führt zu einer Ansammlung von Rückständen, die Juckreiz und Entzündungen verursachen. Außerdem enthält es in der Regel Inhaltsstoffe wie Diethanolamin und Propylen, die zu Haarproblemen führen können.

5 - Die Menge

Die Menge Ihres Shampoos gibt an, wie lange Sie Ihre Haarpflege verwenden können. Dieses Kriterium wird auch ein Hinweis auf die Preis-/Volumenspanne sein. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass Sie sich bei der Wahl des Shampoos an Ihrer Haarstruktur orientieren sollten.

Denn dickes Haar benötigt eine großzügigere Anwendung als feines Haar. Dasselbe gilt für langes Haar, das mehr braucht als kürzeres. Oder glattes Haar braucht weniger als krauses.

Als Richtwert gilt, dass eine Frau mit normalem Haar für jede Anwendung 15 bis 20 ml Shampoo benötigt. Im Handel gibt es Shampoos für gereizte und juckende Kopfhaut in verschiedenen Mengenkategorien von 200 bis 500 ml oder sogar etwas mehr.

Was sind die Ursachen für eine gereizte und juckende Kopfhaut?

Eine juckende und gereizte Kopfhaut kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden. Grundsätzlich sind gereizte und juckende Kopfhaut auf ein kapillarbiologisches Ungleichgewicht zurückzuführen. Am häufigsten entstehen diese durch ein Problem mit einer ausgetrockneten Kopfhaut oder dem Auftreten und der Ansammlung von Schuppen. Sie können auch von Allergien, Ekzemen oder seborrhoischer Dermatitis und Psoriasis herrühren.

Manchmal sind sie auch nur das Ergebnis von Unreinheiten, die sich auf dem Haar und der Kopfhaut angesammelt haben und die Sie dazu veranlassen, an der Kopfhaut zu kratzen, um sich Erleichterung zu verschaffen. Das ist nicht gut für die Kopfhaut, die dadurch stark beansprucht wird, was wiederum zu einer gereizten und sensibilisierten Kopfhaut führt.

Es ist wichtig, die wahren Ursachen für eine gereizte und juckende Kopfhaut zu erkennen, um eine geeignete Pflege zu finden.

Die verschiedenen Arten von

Auf dem Markt werden zwei Arten von Shampoos für gereizte und juckende Kopfhaut unterschieden, darunter das beruhigende Shampoo und das Pflegeshampoo

Beruhigendes Shampoo für irritierte und juckende Kopfhaut

Ein beruhigendes Shampoo für irritierte und juckende Kopfhaut ist in erster Linie eine Art tägliche Haarpflege, die für eine empfindliche Kopfhaut formuliert wurde. Es reinigt sanft und klärt, während es das biologische Gleichgewicht von Haar und Kopfhaut respektiert.

Das Shampoo wirkt beruhigend, abschwellend und feuchtigkeitsspendend und beugt gleichzeitig Unbehagen und Irritationen vor. Es trägt auch zur Regulierung des Feuchtigkeitsgehalts bei, indem es Trockenheit der Kopfhaut verhindert.

Pflegendes Shampoo für irritierte und juckende Kopfhaut

Wie der Name schon sagt, ist ein Pflegeshampoo für irritierte und juckende Kopfhaut ein Mittel, das die Ursachen von Irritationen und Juckreiz bekämpfen kann. Diese Art von Shampoo wurde speziell für empfindliche Kopfhaut entwickelt und enthält verschiedene Wirkstoffe, die beruhigend wirken und die Ursachen von Beschwerden und Rötungen bekämpfen. In der Regel sind Pflegeshampoos Produkte aus der Apotheke oder Drogerie, die nach einer Beratung durch einen Dermatologen empfohlen werden.

Das Shampoo kann zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis, aktinischer Keratose, Lichen planus pilaris, Psoriasis oder Schuppenbildung verwendet werden.

Shampoo für irritierte und juckende Kopfhaut oder mildes Shampoo

Shampoo für irritierte und juckende Kopfhaut

Ein Shampoo für irritierte und juckende Kopfhaut ist ein Pflegeprodukt, das ausschließlich auf die empfindliche Kopfhaut ausgerichtet ist. Ein solches Shampoo enthält vor allem Wirkstoffe, die häufige Entzündungsreaktionen und unangenehme Empfindungen wie Juckreiz, Rötung, Kribbeln oder Ziehen sowie Trockenheit lindern können.

Das Shampoo enthält beruhigende Wirkstoffe, die die Ursachen von Reizungen und Juckreiz bekämpfen. Die Inhaltsstoffe des Shampoos können aus Pflanzenextrakten, Mineralien und Spurenelementen bestehen.

Zu den am häufigsten verwendeten Inhaltsstoffen gehören Teebaum, Aloe Vera, Avocado, Lavendel, Glyzerin, Tonerde und Pirocone Olamine. Es handelt sich vor allem um Wirkstoffe, die für ihre beruhigenden, reinigenden und antimykotischen Eigenschaften bekannt sind. Neben den feuchtigkeitsspendenden, nährenden und schützenden Eigenschaften für die Kopfhaut hat dieses Shampoo den Vorteil, dass es die verschiedenen Quellen von Irritationen behandelt und so jede Form von Rückfällen vermeidet.

Der einzige Nachteil dieses Shampoos ist, dass es etwas teurer ist als ein mildes Shampoo. Diese Art von Shampoo unterscheidet sich in ihrer Zusammensetzung, um jede Ursache von Reizungen und Juckreiz zu behandeln. So ist z. B. ein Shampoo, das Schuppen behandelt, möglicherweise nicht für eine Kopfhaut geeignet, die an Schuppenflechte leidet.

Mildes Shampoo

Milde Shampoos sind Produkte, die sich durch sorgfältig ausgewählte Wirkstoffe auszeichnen, die das Haar sanft reinigen, ohne das biologische Gleichgewicht von Haar und Kopfhaut zu beeinträchtigen. Diese Art von Shampoo wurde speziell für die empfindliche Kopfhaut entwickelt, kann aber auch für alle Haartypen verwendet werden.

Je nach Rezeptur kann es aus Pflanzenmilch, Pflanzenölen oder auch pflanzlichen Keratinen bestehen, um nährende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften zu verleihen. Das milde Shampoo ist für die tägliche Haarpflege geeignet und wird auch im Wechsel mit behandelnden Shampoos wie Anti-Schuppen- oder anderen Shampoos empfohlen. Es hat nicht nur eine reinigende Wirkung, sondern spendet auch Feuchtigkeit und macht das Haar weich und geschmeidig, während es das Gleichgewicht des Haares bewahrt.

Aufgrund seiner Vorteile eignet sich das milde Shampoo für die tägliche Haarpflege bei allen Haar- und Kopfhauttypen, allen Geschlechtern und allen Altersgruppen ab 36 Monaten. Im Vergleich zu anderen Arten der Haarpflege ist es preisgünstiger und weniger aufwendig.

Ein mildes Shampoo bietet eine reinigende und feuchtigkeitsspendende Pflege, die gleichzeitig den Juckreiz der Kopfhaut lindert. Sein einziger Nachteil ist jedoch, dass es nur begrenzt in der Lage ist, gegen Irritationen und deren Ursachen vorzugehen.

Urteil

Die Entscheidung zwischen einem Shampoo für gereizte Kopfhaut und einem einfachen milden Shampoo zu treffen, scheint offensichtlich. Wenn Sie zu vorübergehenden Irritationen oder Juckreiz neigen, die durch Verunreinigungen der Natur verursacht werden, wird ein einfaches mildes Shampoo gut funktionieren.

Wenn Sie jedoch länger anhaltende Beschwerden oder Hauterkrankungen behandeln wollen, ist ein Shampoo für gereizte und juckende Kopfhaut die beste Wahl. Oder, wenn Ihr Budget es zulässt, ist es eine bessere Alternative für eine ausgewogene Haarpflege, wenn Sie beide Produkte abwechselnd anwenden.

Warum sollte ich ein Shampoo für gereizte und juckende Kopfhaut kaufen?

Da die Kopfhaut häufig juckt und gereizt ist, ist es wichtig, eine geeignete Haarpflege zu finden. Ein Shampoo für gereizte und juckende Kopfhaut ist eine gute Wahl, um die empfindliche Kopfhaut zu pflegen.

Milde, aber wirksame Formel

Ein Shampoo für gereizte und juckende Kopfhaut wurde entwickelt, um die Kopfhaut sanft zu reinigen und gleichzeitig unangenehme und anstrengende Empfindungen zu reduzieren. Es ist besonders für extrem empfindliche Haut bestimmt und darauf ausgerichtet, die beeinträchtigte Hautbarriere zu pflegen und verschiedene Entzündungsreaktionen zu mildern. Das Shampoo enthält mild regulierende Mittel mit Wirkstoffen, die die Ursachen von Reizungen und Juckreiz behandeln können.

Feuchtigkeitsspendende und pflegende Wirkung

Tatsächlich wird die Reizung durch eine ausgetrocknete Kopfhaut verursacht. Das Shampoo ist vor allem mit feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen formuliert, während es gleichzeitig die Nährstoffe liefert, die für das Gleichgewicht von Haar und Kopfhaut notwendig sind. Es wirkt nicht nur beruhigend, sondern trägt auch zur Vitalität der Haare bei, indem es für ein geschmeidigeres und weicheres Aussehen sorgt. Das Shampoo sollte vor allem mit protein- und vitaminhaltigen Pflegeprodukten hergestellt werden, die auch bestimmte Spurenelemente wie Zink enthalten können.

Vielseitige Haarpflege

In der Regel ist ein Shampoo für gereizte und juckende Kopfhaut für die empfindliche Kopfhaut gedacht. Aber zu seinem Vorteil ist diese Art von Shampoo für alle Haar- und Kopfhauttypen von normal bis fettig geeignet. Durch seine milde Formel ist dieser Shampoo-Typ in der Lage, ohne das Risiko, weder die Fasern noch die Haarbasis zu schädigen, mit der großen Pflege der Kopfhaut zu wirken.

Beruhigende, pflegende und schützende Pflege

Ein reinigendes Shampoo für irritierte und juckende Kopfhaut übernimmt entzündungshemmende, antimikrobielle und beruhigende Leitwirkstoffe, um Hautbeschwerden wirksam zu behandeln. Angereichert mit antimykotischen Eigenschaften stärkt dieses Shampoo die Haarfollikel, während es die Hydrolipidbarriere der Kopfhaut und den Schutzfilm des Haares wiederherstellt.

Sofortige Wirkung

Die überwiegend hypoallergenen Shampoos gegen Irritationen und Juckreiz sind so konzipiert, dass sie schon bei der ersten Anwendung gegen Irritationen und Juckreiz wirken. Außerdem wird es die Empfindlichkeit der Kopfhaut nach und nach reduzieren. Es ist grundsätzlich auf eine reinigende und zugleich beruhigende Pflege ausgerichtet. Das Shampoo wird gleichzeitig gegen Unreinheiten und unangenehme Empfindungen wirken, um eine gesunde und lebendige Kopfhaut zu erhalten.

Die besten Marken für Shampoos für irritierte und juckende Kopfhaut

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Shampoos für irritierte und juckende Kopfhaut im Jahr 2022 sind :

Kérastase
Australian Bodycare
Bioderma
Garnier
Redken

Kerasatse wurde 1964 von der L'Oréal-Gruppe gegründet und ist eine Kosmetikmarke, die sich insbesondere der Haarpflege widmet. Die Marke ist eine echte Referenz auf professioneller Ebene und zeichnet sich durch eine umfangreiche Kollektion von Produkten zur Pflege aller Haartypen aus. Kerastase bietet nicht nur hochwertige Haarpflegeprodukte, sondern auch eine große Auswahl an Shampoos zur Pflege und Behandlung der verschiedenen Unvollkommenheiten der Kopfhaut.

Die 1992 gegründete Marke Australian Bodycare entwickelt Kosmetikprodukte, die auf die Hautpflege ausgerichtet sind. Sie zeichnet sich durch Produkte aus, die auf 100 % natürlichen Inhaltsstoffen aus der australischen Flora basieren, die aufgrund ihrer positiven Eigenschaften ausgewählt wurden. Australian Bodycare ist vor allem für seine Pflegeprodukte auf der Basis von Teebaum bekannt, die für ihre starken antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften berühmt sind. Die Shampoos von Australian Bodycare sind dermatologisch getestet und zeichnen sich durch milde Inhaltsstoffe aus, die selbst die empfindlichste Kopfhaut nicht angreifen.

Die Marke Bioderma stammt aus Deutschland und ist auf die Entwicklung von Arzneimitteln für Haut- und Haarerkrankungen spezialisiert. Im Bereich der Kosmetik bietet Bioderma die Shampoo-Reihe Nodé an, um der Pflege von sensibilisierter Kopfhaut gerecht zu werden. Die Produkte sind für ihre Fähigkeit zur Tiefenreinigung in Verbindung mit einer wirksamen Pflege bei verschiedenen Hautunreinheiten bekannt.

Garnier wurde 1904 gegründet und gehört seit 1965 zur L'Oréal-Gruppe. Garnier ist eine deutsche Marke, die sich auf Kosmetik spezialisiert hat. Die Pflegeserien von Garnier basieren auf natürlichen Inhaltsstoffen und zeichnen sich durch ein wettbewerbsfähiges Preis-Leistungs-Verhältnis aus, das für die breite Öffentlichkeit erschwinglich ist. Die Shampoos von Garnier werden wegen ihrer feuchtigkeitsspendenden, nährenden und das biologische Gleichgewicht wiederherstellenden Wirkung auf das Haar sehr geschätzt.

Redken, die größte amerikanische Referenz im Bereich der Haarpflege, ist eine Tochtermarke der L'Oréal-Gruppe. Das Repertoire von Redken umfasst eine breite Palette an kompletten Produktlinien, die alle Bedürfnisse der Haar- und Kopfhautpflege erfüllen. Da die amerikanische Marke auf dem neuesten Stand der Technik ist, genießt sie sowohl bei Fachleuten als auch bei Privatpersonen hohes Ansehen. Die Shampoos von Redken enthalten vor allem Wirkstoffe, die für die Behandlung von Haarproblemen unerlässlich sind.

Wie hoch ist der Preis für Shampoos für irritierte und juckende Kopfhaut

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
2.5 € bis 7.5 €
Mittlerer
7.5 € bis 20 €
Hochpreisig
mehr als 20 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Haare waschen für eine gesunde Kopfhaut

Um die Haargesundheit zu erhalten, ist es wichtig, dass Sie sich für ein reinigendes Shampoo entscheiden, das auf Ihren Haartyp abgestimmt ist, insbesondere ein nicht reizendes Shampoo. Um die Kopfhaut nicht zu sehr anzugreifen oder zu belasten, sollten Sie versuchen, Ihr Haar weniger oft zu waschen. Zwei- bis dreimal pro Woche tut es auch. Alternativ können Sie, wenn Sie ein Pflegeshampoo verwenden und es gewohnt sind, Ihr Haar relativ häufig zu waschen, abwechselnd ein einfaches mildes Shampoo verwenden.

Beachten Sie einige grundlegende Regeln und Gesten

Neben der Verwendung eines geeigneten Shampoos müssen Sie für eine gesunde Kopfhaut auch einige Regeln und Gesten befolgen.

Grundsätzlich gilt: Eine gesunde, nährstoffreiche Ernährung trägt zum Haarwachstum und zum Gleichgewicht der Kopfhaut bei. Eine Ernährung, die reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen ist, wird die Haargesundheit verbessern und aufrechterhalten.

Um sich vor UV-Strahlen zu schützen, wird dringend empfohlen, die Sonneneinstrahlung zu begrenzen. Aber Vorsicht: Das Tragen von Hüten, Mützen und hochgezogenen oder zusammengebundenen Frisuren verhindert, dass Ihre Kopfhaut atmen kann. Diese Accessoires können zu Hitzeeffekten führen, die Irritationen und Juckreiz in der Haarstruktur verursachen.

Wenn Sie ein juckendes Gefühl verspüren, sollten Sie es vermeiden, daran zu kratzen. Versuchen Sie stattdessen, Ihre Kopfhaut sanft zu massieren, um sich Linderung zu verschaffen. Auf dieser Ebene können Sie auch eine Maske oder eine beruhigende Lotion auftragen.

Bereiten Sie aus einem neutralen Shampoo eine Haarkur gegen gereizte und juckende Kopfhaut zu

Wenn Sie keine Gelegenheit haben, ein Shampoo zur Behandlung von Irritationen und Juckreiz zu kaufen, können Sie immer noch selbst eine Haarkur herstellen.

Dazu benötigen Sie ein Shampoo mit neutraler Waschbasis, ätherisches Lavendelöl, Teebaumöl und reine Aloe-vera-Extrakte. Zur Vorbereitung einer Anwendung geben Sie 10 ml neutrales Shampoo in eine Schüssel und fügen jeweils 2 Tropfen von jedem ätherischen Öl und 5 ml Aloe-vera-Extrakt hinzu. Rühren Sie zum Schluss alles mit einem kleinen, sauberen Holzlöffel um, damit Sie es wie ein Shampoo auf Haar und Kopfhaut auftragen können.

Das ätherische Öl des Lavendels ist für seine beruhigenden Eigenschaften bekannt, das des Teebaums für seine reinigende und klärende Wirkung. Aloe Vera ist wegen ihrer heilenden, antimykotischen und antibakteriellen Wirkung sehr beliebt.

Einige wirksame und günstige Zutaten für gereizte und juckende Kopfhaut

Um Irritationen und Juckreiz auf der Kopfhaut entgegenzuwirken, gibt es einige wirksame Inhaltsstoffe.

  • Aloe Vera ist sehr bekannt für ihre durststillenden, reinigenden sowie antibakteriellen, antimykotischen und wundheilenden Kräfte.
  • Reiscreme wird in Ostasien seit langem zur Behandlung von empfindlicher Kopfhaut verwendet. Sie ist reich an Vitamin B und E und hat eine nährende, stärkende und schützende Wirkung auf das Haar.
  • Hafermilch definiert einen Pflanzenextrakt mit nährenden und stärkenden Eigenschaften für die geschwächte Kopfhaut.
  • Pflanzliche Öle wie Avocado-, Oliven-, Argan-, Rizinus-, Kokos- und Jojobaöl usw. sind ein wichtiger Bestandteil der Haarpflege.
  • Glycerin ist aufgrund seiner feuchtigkeitsspendenden Wirkung mit der Rolle, den Hydrolipidfilm der Kopfhaut wiederherzustellen, ebenfalls ein zu bevorzugender Bestandteil.

Zwei Rezepte von Großmutter zur Behandlung von Kopfhautreizungen

Wer nicht auf teure Haarpflegeprodukte setzen will, kann auch mit ganz einfachen Tricks gegen Kopfhautreizungen vorgehen. Hier sind also zwei Methoden aus Großmutters Zeiten, die Ihnen bei der Behandlung Ihrer Kopfhaut helfen könnten.

Verwenden Sie Apfelessig, um Hautirritationen zu lindern. Dazu mischen Sie einfach eine bestimmte Menge Apfelessig mit dem dreifachen Volumen Wasser. Dann brauchen Sie Ihre Mischung nur noch mit Watte auf Ihre Kopfhaut aufzutragen.

Olivenöl ist ebenfalls eine der wirksamen Alternativen zur Beruhigung gereizter Kopfhaut. Um von seinen Vorteilen zu profitieren, müssen Sie es weder zubereiten noch mischen. Es wird lediglich direkt auf die Kopfhaut aufgetragen und etwa 30 Minuten einwirken gelassen, um es dann mit einem milden Shampoo auszuspülen.

Vermeiden Sie es, Ihr Haar zu reiben oder zu scheuern.

Das wäre vor allem für die empfindliche Kopfhaut ungünstig. Wenn Sie also ein Handtuch benutzen, versuchen Sie, es vorsichtig trocken zu tupfen. Wenn Sie einen Föhn verwenden, sollten Sie ihn ohne Heizung anwenden, da die Hitze zu Trockenheit und Irritationen führen kann. Eine Lufttrocknung wäre vorteilhafter, wenn Ihr Wetter es zulässt.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Kann eine gereizte und juckende Kopfhaut zu Haarausfall führen?

Wenn die Kopfhaut zu Irritationen und Juckreiz neigt, wird sie brüchig und sehr empfindlich. Das biologische Gleichgewicht der Haut wird gestört. Dies kann zu Haarausfall führen. Das Kürzen der Haare ist in keinem Fall eine Lösung. Am besten ist es, eine angemessene Behandlung des Kopfhautproblems zu erreichen.

Kann ein Anti-Schuppen-Shampoo das Problem der gereizten und juckenden Kopfhaut lösen?

Irritationen und Juckreiz der Kopfhaut können viele Ursachen haben. Am häufigsten sind sie auf das Auftreten von Schuppen zurückzuführen. Ein Anti-Schuppen-Shampoo wäre dann die ideale Lösung zur Behandlung, allerdings für eine empfindliche Kopfhaut. Wenn die Ursachen jedoch andere sind als die Schuppen, wird Ihnen eine Anti-Schuppen-Behandlung nicht viel helfen.

Kann die Kopfhaut gereizt sein, wenn man fettiges Haar hat?

Die Reizung einer Kopfhaut ist nicht nur auf einen trockenen Haarzustand beschränkt. Auch fettiges Haar kann durch überschüssigen Talg zu Reizungen und Juckreiz führen. Letzteres ist auch auf die biologische Instabilität des Haarbereichs zurückzuführen. Und dadurch wird es bestimmte Entzündungen und Juckreiz in der Kopfhaut hervorrufen.

Wie lange dauert die Behandlung einer gereizten und juckenden Kopfhaut?

Das hängt von der Ursache der Reizung und des Juckreizes ab, denn sie können vorübergehend oder anhaltend sein. Einfache Irritationen können in der Regel 1 bis 2 Wochen lang behandelt werden. Komplexere Irritationen wie Hautinfektionen benötigen dagegen wesentlich mehr Zeit. Hier kann man je nach Art der Pflege mit einem Zeitraum von 3 bis 12 Wochen rechnen. Zu diesen Infektionen gehören Psoriasis, Ekzeme, seborrhoische Dermatitis und viele andere.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Shampoo für empfindliche oder irritierte Kopfhaut: Welches ist das richtige?, doctissimo
  2. Ekzeme & juckende Kopfhaut: Welche Behandlung?, bioderma
  3. Welches Shampoo für empfindliche und gereizte Kopfhaut?, beaute
  4. Shampoo für empfindliche Kopfhaut die Besten in dieser Kategorie, passeportsante
  5. Shampoo für empfindliche Kopfhaut die Besten in dieser Kategorie, copinesdebonsplans
  6. Empfindliche Kopfhaut: Ursachen & Behandlung, laroche-posay
  7. Wie wähle ich das richtige Shampoo für meine empfindliche Kopfhaut, garnier
  8. Wie beruhigt man eine gereizte Kopfhaut?, femmeactuelle
  9. SOS-Haarpflege: Empfindliche Kopfhaut, ellequebec
  10. Irritierte Kopfhaut: Welche Öle helfen?, macoiffeuseafro
  11. Irritierte und empfindliche Kopfhaut Juckreiz, Schuppen, trockene Kopfhaut: Was ist zu tun?, eucerin
  12. Bestes Pflege-Shampoo für juckende Kopfhaut: Avenno Nizoral & T Gel, topsante
  13. Gereizte Kopfhaut: Sanfte Pflege mit NIVEA - NIVEA, glamourmagazine
  14. Die besten Shampoos für gereizte und juckende Kopfhaut, nivea
  15. Welches Shampoo für empfindliche und gereizte Kopfhaut ..., beaute.fr
  16. Beruhigendes Shampoo für empfindliche und gereizte Kopfhaut, pharma-gdd.com
  17. Top 5 der besten Shampoos gegen Juckreiz - Der ..., blog.easyparapharmacie.com
  18. Shampoo gegen Juckreiz: Welches soll ich wählen? - Doctissimo, doctissimo.fr
  19. Meine 5 liebsten Bio-Shampoos für empfindliche Kopfhaut ..., blue-althea.fr
  20. Rezept für ein selbstgemachtes festes Shampoo gegen Juckreiz, planetezerodechet.fr
  21. Bio-Shampoo für irritierte und empfindliche Kopfhaut ..., boutiquebio.fr
  22. Natürliche Beruhigung einer kratzigen Kopfhaut und ..., odylique.fr
  23. Irritierte und empfindliche Kopfhaut | EUCERIN, eucerin.fr
  24. Juckende Kopfhaut: Ursachen und Hausmittel, terranaturel.fr
  25. Empfindliche Kopfhaut: Lösungen und Tipps ..., aroma-zone.com
  26. Juckende Kopfhaut mit Ölen lindern ..., passeportsante.net
  27. Ekzeme & juckende Kopfhaut: Welche Behandlung, bioderma.fr
  28. Shampoo für empfindliche Kopfhaut - 5 hilfreiche Bewertungen, die Sie lesen sollten ..., beaute-test.com
  29. Irritierte Kopfhaut: Wie kann man sie beruhigen? Tipps, renefurterer.com
  30. Bio-Shampoo | Odylique │Juckende Kopfhaut, odylique.fr
  31. Pflegeprodukte für Ihr Haar | Jean Coutu, jeancoutu.com
  32. Krusten auf der Kopfhaut: Wie kann man sie behandeln? - Doctissimo, doctissimo.fr
  33. Irritierte Kopfhaut: Olivenöl als natürliches Heilmittel, medisite.fr
  34. Poil à Dégratter! Mildes und beruhigendes Shampoo ..., indemne.fr
  35. Shampoo gegen Juckreiz: Wie wähle ich oder ..., passeportsante.net
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Australian Bodycare - Teebaumöl-Shampoo 9
Australian Bodycare - Teebaumöl-Shampoo
Herbal Essences Shampoo - Aloe Vera/Avocado-Öl 10
Herbal Essences Shampoo - Aloe Vera/Avocado-Öl
Kerastase - Produktlinie - Bain Riche Dermo-Calm 11
Kerastase - Produktlinie - Bain Riche Dermo-Calm
Urtekram Teebaum Shampoo Irritierte Kopfhaut 12
Urtekram Teebaum Shampoo Irritierte Kopfhaut

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!