Die besten Solarduschen 2022

In die Wildnis zu fahren bedeutet nicht unbedingt, dass es an Hygiene mangelt. Im Gegenteil, Sie sollten sich um Ihren Körper kümmern, egal wie lange Sie bleiben. Aus diesem Grund ist eine Solardusche als Allzweckgerät für Ihre Aktivitäten im Freien unerlässlich. Unsere Übersicht über die besten Solarduschen hilft Ihnen dabei, die richtige Wahl zu treffen.

GF Garden Sunny Style Premium 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

GF Garden Sunny Style Premium

Die beste Solardusche im Jahr 2021

Die Solardusche GF Garden Sunny Style Premium besteht aus Kunststoff und ist UV-beständig. Durch ihre 3/4″-Hahnnase kann Wasser gespart werden. Ebenso benötigt sie keinen Stromanschluss.

Siehe Preis

Die GF Garden Sunny Style Premium ist eine solarbetriebene Gartendusche aus robustem Kunststoff mit einer ausziehbaren und von 140 bis 210 cm verstellbaren Handbrause. Das Gerät ist UV-beständig und hat ein Fassungsvermögen von 8 Litern. Wenn diese Außendusche in der Sonne steht und horizontal angeordnet ist, heizt sie sich innerhalb von 2 Stunden schnell auf. Für ihre Nutzung ist kein Stromanschluss erforderlich.

Die in Italien hergestellte Camping-Solardusche GF Garden Sunny Style Premium spart Ihnen Geld und Energie. Sie werden die Mischbatterie lieben, mit der Sie jederzeit nach Belieben lauwarmes Wasser erhalten können. Insgesamt strahlt dieses Duschmodell Zuverlässigkeit, Leistung und Effizienz aus.

Qdreclod 20L 2
8/10

Beste billig

Qdreclod 20L

Die beste Einstiegs-Solardusche

Sie gehen campen oder wandern und möchten sich eine Solardusche anschaffen? Bei einem knappen Budget empfehlen wir Ihnen die Qdreclod 20 L. Diese faltbare Duschtasche kann bei jeder Gelegenheit zum Einsatz kommen.

Siehe Preis

Der Qdreclod 20L ist ideal für kurze Ausflüge in die Natur geeignet und besteht aus hochwertigen Materialien. Der Duschbeutel ist wasserdicht und verfügt über eine PVC-Beschichtung. Obwohl ihm ein einstellbarer Thermostat fehlt, absorbiert das Außenmaterial die Wärme der Sonne, um das Wasser zu erwärmen. Beachten Sie, dass sein Fassungsvermögen von 20 L für drei Personen ausreicht.

Die Qdreclod Solardusche 20 L erweist sich als äußerst benutzerfreundlich. Um ihr volles Potenzial zu entfalten, sollten Sie sie für ca. 3 Stunden in die Sonne legen, wodurch sich das Wasser auf bis zu 40 °C erwärmt.

Arkema Happy XL 3
7/10

Beste High-End

Arkema Happy XL

Die beste Premium-Solardusche

Die Arkema Happy XL ist eine elegante Solardusche mit einem großen Fassungsvermögen von 44 Litern. Sie wurde in Italien hergestellt und ist 220 cm hoch, so dass die ganze Familie, unabhängig von ihren Maßen, zufrieden sein kann.

276,90 € auf Manomano

Die Arkema Happy XL Solardusche ist sehr vielseitig und kann nicht nur im Garten, sondern auch auf der Terrasse, am Pool oder am Strand verwendet werden. Sie wurde aus HD-Polyethylen hergestellt, einem Material, das sehr widerstandsfähig gegen UV-Strahlung, Salz und Kalk ist. Diese Außendusche verfügt über einen Einhebelmischer, der je nach Bedarf warmes oder kaltes Wasser bereitstellt.

Der 40-Liter-Tank reicht für die Dusche mehrerer Personen aus, sodass die Arkema Happy XL auch für öffentliche Bereiche geeignet ist. Sie können ihn insbesondere auf einem Campingplatz, in der Nähe des Schwimmbads, in Clubs usw. aufstellen.

Arebos S5018 4
8/10

Ausgezeichnet

Arebos S5018

Qualität zum günstigen Preis

Die Arebos S5018 ist eine Solardusche mit einer einstellbaren Wassertemperatur. Auch der drehbare Duschkopf kann nach Bedarf eingestellt werden. Es ist kein Strom nötig, um das Wasser zu erhitzen.

149,90 € auf Rakuten

Die Arebos S5018 besticht durch ihre Ästhetik, ihre Zweckmäßigkeit und ihren modernen Look. Die Gartendusche zeichnet sich durch ihre verchromte Oberfläche aus, die sich perfekt mit Ihren Außenmöbeln kombinieren lässt. Sie lässt sich problemlos im Garten oder in der Nähe des Swimmingpools aufstellen. Für einen optimalen Komfort stellt sie Ihnen ihr System zur Temperaturregelung über den Einhebelmischer zur Verfügung. Stellen Sie ihn einfach in einen sonnigen Bereich und der Tank erhitzt das Wasser auf bis zu 60 °C.

Die Solardusche hat ein Fassungsvermögen von 37 Litern und einen Wasserdruck von 3,5 Bar. Der Duschkopf hat einen Durchmesser von 15 cm, während sich der Wasserhahn 99,5 cm über dem Boden befindet. Um in den Genuss von warmem Wasser zu kommen, schließen Sie das Gerät an einen Gartenschlauch an.

Einkaufsführer • April 2022

die beste Solardusche

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Die beste Solardusche im Jahr 2021

Die beste Einstiegs-Solardusche

Die beste Premium-Solardusche

Qualität zum günstigen Preis

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.7/59 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die beste Solarduschen

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
GF Garden Sunny Style Premium 5
9/10
Qdreclod 20L 6
8/10
Arkema Happy XL 7
7/10
Arebos S5018 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
GF Garden Sunny Style Premium
Qdreclod 20L
Arkema Happy XL
Arebos S5018
Die Solardusche GF Garden Sunny Style Premium besteht aus Kunststoff und ist UV-beständig. Durch ihre 3/4″-Hahnnase kann Wasser gespart werden. Ebenso benötigt sie keinen Stromanschluss.
Sie gehen campen oder wandern und möchten sich eine Solardusche anschaffen? Bei einem knappen Budget empfehlen wir Ihnen die Qdreclod 20 L. Diese faltbare Duschtasche kann bei jeder Gelegenheit zum Einsatz kommen.
Die Arkema Happy XL ist eine elegante Solardusche mit einem großen Fassungsvermögen von 44 Litern. Sie wurde in Italien hergestellt und ist 220 cm hoch, so dass die ganze Familie, unabhängig von ihren Maßen, zufrieden sein kann.
Die Arebos S5018 ist eine Solardusche mit einer einstellbaren Wassertemperatur. Auch der drehbare Duschkopf kann nach Bedarf eingestellt werden. Es ist kein Strom nötig, um das Wasser zu erhitzen.
Zufriedenstellende Kapazität, um mehrere Duschen herzustellen
Vorhandensein eines Thermometers
Großes Fassungsvermögen von 44 L
Robust und effizient
Hervorragende Bodenstabilität durch horizontale Anordnung
Robust und widerstandsfähig
Schöne Verarbeitung und Qualität
Einfach zu bedienen
Schnelles Aufheizsystem
Wird zu einem sehr günstigen Preis verkauft
Einfacher Zusammenbau
Qualitativ hochwertige Solardusche

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Solardusche

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Eine Solardusche bietet eine Vielzahl von Vorteilen, wie z. B. die Einsparung von Wasser und Strom. Um sich in der großen Auswahl an Modellen auf dem Markt zurechtzufinden, sind hier die wichtigsten Merkmale, die Sie beachten sollten.

1 - Die Kapazität

Von der Kapazität des Tanks hängt es ab, wie oft Sie duschen können. Sie kann zwischen 10 und 70 Liter betragen. Um Ihre Erwartungen zu erfüllen, benötigen Sie ein Modell mit einer Mindestkapazität von 20 bis 30 Litern. In der Praxis bedeutet das, dass Sie mit einer 25-Liter-Solardusche bis zu fünf Mal relativ schnell duschen können.

2 - Das Material

Sie sollten vor dem Kauf prüfen, aus welchem Material Ihre Solardusche gefertigt ist. Dieses wird nämlich ständig in direktem Kontakt mit dem Wasser im Tank (von innen) und den Sonnenstrahlen (von außen) stehen. Ein UV-beständiges, korrosions-, rost- und kalkbeständiges Material wäre daher sehr zu begrüßen. Wenn es sich um ein fest installiertes Modell handelt, ist PVC-Kunststoff (leicht und preiswert) eine hervorragende Option. Für diejenigen, die einen tragbaren Duschbeutel haben möchten, sind PVC und Verbundstoffe sehr gut geeignet.

3 - Das Zubehör

Die einfachsten Modelle sind in der Regel mit einer kleinen Handbrause ausgestattet. Standmodelle (zur Befestigung am Boden) sind mit einem Duschkopf (mit oder ohne Schalter) ausgestattet, was sie wesentlich komfortabler macht. Die Mischbatterie hingegen sorgt für die Mischung von warmem und kaltem Wasser. Noch praktischer ist eine Solardusche, wenn der Duschkopf mit einem Durchflussregler ausgestattet ist. Einige Modelle verfügen über eine Fußspülung, die sich an der Unterseite befindet.

4 - Die Transportfähigkeit

Wenn Sie Ihre Solardusche am Pool, am Strand oder im Garten verwenden möchten, benötigen Sie wahrscheinlich ein Modell, das einen Wasseranschluss benötigt. Diese wird in den meisten Fällen am Boden befestigt und ist recht schwer. Der Transport ist daher nicht ganz einfach, es sei denn, Sie verfügen über ein mechanisches Tragesystem

Außerdem lässt sich eine tragbare Solardusche leicht in Ihrem Rucksack verstauen und nimmt während Ihrer Trekkingtour nur wenig Platz ein.

5 - Die Wasserquelle

Auch wenn die Solardusche relativ praktisch ist, braucht sie eine gute Wassermenge, um wirksam zu sein. Da Sie das Wasser nicht mit sich herumtragen werden, sollten Sie darüber nachdenken, wo Sie die Möglichkeit haben, einen Wasserzulauf oder eine Wasserquelle in der Nähe zu haben.

"Die beste Dusche wäscht dich nicht von all unseren Launen rein." - Von Daniel Pennac

Funktionsweise einer Solardusche

Eine Solardusche funktioniert auf einfachste Weise. Sie müssen nur den Wassertank füllen und ihn für eine bestimmte Zeit (von einigen Minuten bis zu einigen Stunden) der Sonne aussetzen. Sie benötigt weder eine Stromquelle noch eine künstliche Wärmequelle.

Je nachdem, welches Modell Sie wählen, können Sie den Wassertank hoch aufhängen, damit das Wasser auf natürlichere Weise fließen kann. Bei einem fest installierten Modell wird das Wasser mithilfe eines Pumpensystems durch die Rohre geleitet.

Die Wände der Solardusche sind oft schwarz, da diese Farbe die Lichtspektren am effektivsten einfängt. Das Material, aus dem die Solardusche gefertigt ist, ermöglicht die Umwandlung von Sonnenenergie in Wärmeenergie. Das Wasser wird durch die isolierenden Schichten, aus denen es besteht, erhitzt und bleibt warm.

Die verschiedenen Arten von

Der Markt für Solarduschen ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Inzwischen gibt es zwei große Modellfamilien: tragbare und fest installierte Solarduschen.

Tragbare Solardusche

Die tragbare Solardusche wird in Form eines Beutels oder Wassersacks aus Gummi, Polyethylen oder PVC

angeboten. Sie ist oft schwarz oder silbern, um die Sonnenstrahlen besser einzufangen. Sie wird in der Höhe aufgehängt und ist mit einem Schlauch ausgestattet, der mit einem Duschkopf verbunden ist. Sie ist nicht nur platzsparend, sondern auch die preisgünstigste Variante. Die tragbare Solardusche ist für Camper, Wanderer und Reisende sehr zu empfehlen, da sie nur ein bis drei Stunden braucht, um sich auf die gewünschte Temperatur zu erwärmen.

Fest installierte Solardusche

Die fest installierte Solardusche muss, wie ihr Name schon sagt, an einem bestimmten Ort

aufgestellt werden. Sie wird mithilfe von Halterungen, die beim Kauf mitgeliefert werden, am Boden befestigt. Dieses Modell besteht aus einer Säulenstange (die als Wassertank dient) mit einem Duschkopf am Ende. Da sie einen Wasseranschluss benötigt, müssen Sie sie unbedingt im Garten, am Strand, auf der Terrasse, am Pool usw. aufstellen. Einige fest installierte Solarduschen sind mit einer Mischbatterie ausgestattet, mit der Sie die Wassertemperatur genauer einstellen können.

Solardusche oder über USB aufladbare Dusche?

Solar-Dusche

Die Solardusche wird auch als Außendusche bezeichnet und funktioniert hauptsächlich mithilfe von Sonnenstrahlen. Das Wasser im Tank benötigt die Wärme der Sonne, um sich auf eine Temperatur von 60 °C zu erwärmen. Das warme Wasser wird also durch die thermischen Kollektoren gewonnen.

Das Fassungsvermögen seines Tanks variiert zwischen 10 und 70 L. Die Aufheizzeit kann von Modell zu Modell variieren, denn je größer der Behälter ist, desto länger dauert es, bis das Wasser vollständig erhitzt ist. Obwohl sie überall aufgestellt werden kann, sollte sie am besten genau dort stehen, wo die Sonne am meisten scheint.

Dusche über USB aufladbar

Die wiederaufladbare Dusche ist eine der beliebtesten tragbaren Duschen und verfügt über eine eingebaute Batterie, die den Betrieb sicherstellt. Sie verfügt über die gleichen Komponenten wie die Solardusche, nämlich einen Duschkopf und einen Schlauch. Der größte Unterschied liegt in der Art der Energieversorgung. Dieses Modell ist über USB zu 100 % wiederaufladbar.

Die wiederaufladbare Dusche ist vor allem für Naturliebhaber und Abenteurer gedacht und bietet je nach Modell eine mehr oder weniger interessante Autonomie. Sie ist völlig unabhängig und lässt sich schnell und einfach installieren.

Urteil

Wenn Sie sicher sind, dass Sie eine Wasserquelle in der Nähe haben und genügend Sonnenstrahlen, um das Wasser dort zu erhitzen, wo Sie hingehen, bevorzugen Sie eine Solardusche. Ist dies nicht der Fall, scheint eine wiederaufladbare Dusche die beste Lösung zu sein. Achten Sie einfach auf die Kapazität des eingebauten Akkus und die Möglichkeit zum Aufladen.

Tipps

Finden Sie den besten Platz für Ihre Solardusche

Ob fest installiert oder tragbar, eine Solardusche funktioniert nicht ohne Sonnenstrahlen. Suchen Sie in diesem Fall den sonnigsten Ort und stellen Sie das Gerät dort auf. Eine ebene Fläche eignet sich gut für ein fest installiertes Modell, um einen sicheren Stand zu gewährleisten.

Füllen Sie zunächst den Wassertank

Achten Sie nach der Installation darauf, den Wassertank angemessen zu füllen. Denken Sie daran, die empfohlene Kapazität nicht zu überschreiten. Einige Modelle bieten Ihnen die Möglichkeit, mehrmals zu duschen.

Gehen Sie während der Aufheizzeit anderen Beschäftigungen nach

Die Aufheizzeit einer Solardusche variiert je nach Modell. Im Minimum benötigen Sie 30 Minuten, um das Wasser im Tank zu erwärmen, es kann aber auch bis zu 3 Stunden dauern. Während der Wartezeit können Sie z. B. Ihren Pool genießen oder Ihre Mahlzeit zubereiten.

Überprüfen Sie die Wassertemperatur mit dem eingebauten Thermometer

Das Thermometer ist zwar optional. Dennoch wird es Ihnen eine große Hilfe sein, wenn Sie wissen wollen, ob die gewünschte Temperatur erreicht ist.

Halten Sie Ihre Solardusche richtig instand

Regelmäßige Pflege ist sehr empfehlenswert, damit die Solardusche

länger hält.

Verwenden Sie ein weiches Tuch und wischen Sie den Wassertank sowie den Duschkopf richtig ab. Vor der Lagerung deinstallieren Sie sie einfach. Tragbare Modelle hingegen können zur leichteren Aufbewahrung zusammengeklappt werden.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welche ist die beste Solardusche?

Die beste Solardusche hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. Lesen Sie unsere Kaufberatung, um die besten Produkte zu finden.

Braucht man unbedingt Sonnenstrahlen, um das Wasser zu erhitzen?

Nein, auch wenn die Intensität der Sonnenstrahlen nur gering ist, können Sie Ihre Solardusche trotzdem genießen. Allerdings geht nichts über einen wirklich sonnigen Tag.

Ist es möglich, die Wassertemperatur zu regulieren?

Ja! Übrigens kann das Wasser bis zu 60 °C heiß werden, was für Ihre Haut nicht gerade förderlich ist. Mit dem Regulierhahn haben Sie die Möglichkeit, die Temperatur nach Bedarf anzupassen. Beachten Sie jedoch, dass nicht alle Modelle über diese Option verfügen.

Ist die Installation eines Gitterrosts erforderlich?

Der Gitterrost ist vor allem dann interessant, wenn Sie Ihre Solardusche im Rasen aufgestellt haben. So bleiben Ihre Füße sauber.

Muss ich besondere handwerkliche Kenntnisse haben, um eine Solardusche zu installieren?

Für die Installation einer Solardusche sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich. Da das Gerät vormontiert geliefert wird, müssen Sie nur die Montageanleitung befolgen und die Dusche an einen Wasseranschluss anschließen.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Die Solardusche, m-habitat.fr
  2. Wie man eine Gartendusche auswählt, conseil.manomano.fr
  3. Außengestaltung: 7 Dinge, die man über die Solardusche wissen sollte, maison-travaux.fr
  4. Die Solardusche: Prinzip, lemagdelapiscine.com
  5. Installation und Verlegepreise, impac4.org
  6. Solardusche: Kaufberatung und Vergleich, marieclaire.fr
  7. Eine Gartendusche installieren: alle unsere Tipps, maison-confort.fr
  8. https://www.maison-confort.fr/bien-choixir-votre-douche-solaire-extérieure/, idees-piscine.com
  9. Die PoolduschenSolardusche, cdiscount.com
  10. Solardusche zum besten Preis | Leroy Merlin, leroymerlin.fr
  11. Solardusche - La Boutique Desjoyaux, laboutiquedesjoyaux.fr
  12. Amazon.fr: Solardusche, amazon.co.uk
  13. Solardusche Für Pool Und Garten Zum Besten Preis ..., irrijardin.fr
  14. Solardusche: 7 Dinge, die Sie wissen sollten - Maison & Travaux, maison-travaux.fr
  15. Les 3 Meilleurs Douche Solaire Piscine 2021 - Guide d'..., guide-piscine.info
  16. Solardusche | La Redoute, laredoute.fr
  17. Outdoor-Solardusche für Pool, Garten, Terrasse ..., alicesgarden.fr
  18. Solardusche Design für Pool - Distripool, distripool.fr
  19. Solardusche Pool günstig | OOGarden, oogarden.com
  20. Solardusche für Pool und Garten, mypiscine.com
  21. Outdoor Solardusche für Pool und Garten zum kleinen Preis, jardideco.fr
  22. Solardusche - Kaufen / Verkaufen Solardusche Günstig ..., ubaldi.com
  23. Solardusche | Decathlon, decathlon.fr
  24. Auswahl der besten Solarduschen 2021 : Meinungen und ..., lesdenicheurs.net
  25. Solardusche 34 L | Castorama, castorama.fr
  26. Solardusche 35L | Castorama, castorama.fr
  27. Piscinex - Solardusche, piscinex.fr
  28. Günstige Solardusche Pool - Holzdusche, PVC, Dusche ..., cash-piscines.com
  29. Solardusche & tragbare Camping- oder Wanderdusche, h2r-equipements.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
GF Garden Sunny Style Premium 9
GF Garden Sunny Style Premium
Qdreclod 20L 10
Qdreclod 20L
Arkema Happy XL 11
Arkema Happy XL
Arebos S5018 12
Arebos S5018

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!