Die besten Sonnencremes für das Gesicht 2022

Dermatologen zufolge ist die Verwendung von Sonnencreme für das Gesicht empfehlenswert, da sie das Risiko eines durch UV-Strahlen verursachten Sonnenbrands und einer vorzeitigen Hautalterung verringert. Angesichts der Vielzahl an Sonnencremes mit unterschiedlichen Schutzstufen kann es jedoch schwierig sein, den Überblick zu behalten. Welche Sonnencreme für das Gesicht sollte man also wählen?

Mimitika Sonnencreme Gesicht 1
8/10

Die Wahl der Redaktion

Mimitika Sonnencreme Gesicht

Die beste Sonnencreme für das Gesicht im Jahr 2021

Dank ihrer speziellen Formel schützt diese zartschmelzende, feuchtigkeitsspendende Sonnencreme das Gesicht wirksam vor UVA- und UVB-Strahlen. Ihr Plus: Sie hat einen natürlichen Wirkstoff, mit dem sie die natürliche Melaminproduktion anregen kann.

15,90 € auf Beauty Success

Diese Gesichtspflege ist besonders, weil sie einen natürlichen Wirkstoff aus einer Meeresalge enthält, der die Produktion von Melamin (das dafür bekannt ist, die natürliche Pigmentierung der Haut zu beschleunigen) ankurbelt. Wenn Sie diesen Artikel verwenden, wird Ihre Bräune nicht nur strahlender sein, sondern auch länger halten. Diese wasserfeste Creme ist mit antioxidativem Vitamin E angereichert und reduziert die Wirkung freier Radikale auf ein Minimum. Sie kann als herkömmliche Sonnencreme oder Tagescreme verwendet werden.

Diese Sonnencreme ist empfehlenswert, wenn Sie Ihre Bräune perfektionieren und gleichzeitig Ihr Gesicht vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne schützen möchten. Wenn Sie empfindliche Haut haben, wird diese Creme wie ein beruhigender Balsam wirken. Außerdem wurde ihre Textur so konzipiert, dass sie schnell und effektiv in Ihre Haut einzieht, ohne einen unansehnlichen weißen Film auf Ihrem Gesicht zu hinterlassen.

Eucerin Sun Protection Oil Control 2
8/10

Am besten billig

Eucerin Sun Protection Oil Control

Die beste Sonnencreme für das Gesicht im Einstiegssegment

Diese Sonnencreme für das Gesicht ist das Flaggschiff von Eucerin und hilft, der vorzeitigen Alterung des Gesichts und dem Auftreten von Pigmentflecken vorzubeugen. Sie ist wirksam und schützt vor schädlichen Strahlen.

13,08 € auf 1001Pharmacies.com

Es stimmt zwar, dass es noch keine 100%igen Sonnenschutzmittel gibt, aber Sie werden erfreut sein zu hören, dass diese Creme von Eucerin dem so nahe wie möglich kommt. Diese schützende Gesichtspflege enthält einen konzentrierten UVA/UVB-Filter mit LSF 50 sowie mattierende Wirkstoffe, die der Haut helfen, die Talgproduktion zu regulieren, was das Glänzen der Haut verhindert. Die anderen in dieser Creme enthaltenen natürlichen Wirkstoffe helfen dem Gesicht, sich besser zu schützen und bei Bedarf die notwendigen Reparaturen zu aktivieren.

Diese völlig natürliche Sonnencreme ist nicht komedogen und enthält weder Parfum noch Parabene. Sie ist daher für alle Hauttypen geeignet, insbesondere für fettige Haut und zu Akne neigende Haut. Um eine maximale Wirksamkeit zu erzielen, empfiehlt der Hersteller, die Pflege vor dem Sonnenbad großzügig aufzutragen. Eine weitere Anwendung wird nach dem Schwimmen oder starkem Schwitzen empfohlen.

Clarins Sonnencreme Trockenes Berühren Gesicht 3
9/10

Am besten hochwertig

Clarins Sonnencreme Trockenes Berühren Gesicht

Die beste Sonnencreme für das Gesicht im High-End-Bereich

Angereichert mit einer Batterie natürlicher Wirkstoffe und Antioxidantien ist diese Dry Touch Sonnencreme der ultimative Schutz, den Ihr Gesicht täglich braucht. Die Creme spendet nicht nur Feuchtigkeit, sondern schützt sie auch vor freien Radikalen.

25,19 € auf Marionnaud

Diese wasser- und schweißresistente Creme ist ideal, wenn Sie einige Zeit in der Sonne, am Strand oder einfach im Schwimmbad verbringen möchten. Unabhängig von der Art Ihrer Haut (trocken, fettig oder Mischhaut) versorgt Sie diese Sonnencreme für das Gesicht mit Feuchtigkeit und Nährstoffen, die Sie vor freien Radikalen schützen, die durch UV-Strahlen verursacht werden. Außerdem hält Sie diese Sonnencreme nicht von der Bräune ab. Im Gegenteil, sie sorgt für einen gleichmäßigen Bräunungsgrad.

Abgesehen von den vielen Vorteilen für die Haut ist diese Sonnencreme für das Gesicht auch wegen ihrer einfachen Anwendung sehr beliebt. Da sie sehr leicht und zartschmelzend ist, lässt sie sich leicht verteilen und klebt nicht. Tragen Sie die Creme alle zwei Stunden oder wenn Sie aus dem Wasser kommen erneut auf, um die Wirkung zu optimieren.

The Body Shop HEMP Hanf Gesichtsschutzcreme 4
8/10

Die beste Qualitätsalternative

The Body Shop HEMP Hanf Gesichtsschutzcreme

Die beste Sonnencreme für das Gesicht auf Hanfbasis

Diese Gesichtsfeuchtigkeitscreme, die hauptsächlich mit Hanfsamenextrakten formuliert wurde, wird das Gesicht mit Feuchtigkeit versorgen und fast sofort Linderung verschaffen.

14 € auf The Body Shop

Wenn die warmen Tage näher rücken, suchen Sie nach einer schützenden Pflege für Ihr Gesicht? Probieren Sie diese feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme für trockene Haut. Mit nur einer Anwendung wird diese Creme Ihre Haut entlasten, indem sie sie mit all der Feuchtigkeit versorgt, die sie braucht, um den Angriffen der UVA- und UVB-Strahlen der Sonne standzuhalten. Ihre Haut wird sich nicht nur entspannen, sondern auch jünger und glänzender aussehen.

Diese Pflege verdankt ihre hohe Wirksamkeit dem Hanf, der für seine zahlreichen ästhetischen und kosmetischen Vorteile für die Haut bekannt ist. Diese Pflanze enthält einen hohen Anteil an essentiellen Fettsäuren wie Omega 3 und Omega 6, aber auch essentielle Nährstoffe und Antioxidantien wie Vitamin A und Vitamin E. In vielerlei Hinsicht ist diese Creme perfekt, um die Gesichtshaut intensiv mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Einkaufsführer • Mai 2022

die beste Sonnencreme Gesicht

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Die beste Sonnencreme für das Gesicht im Jahr 2021

Die beste Sonnencreme für das Gesicht im Einstiegssegment

Die beste Sonnencreme für das Gesicht im High-End-Bereich

Die beste Sonnencreme für das Gesicht auf Hanfbasis

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.7/5198 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die beste Sonnencremes für das Gesicht

DAS BESTE BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Mimitika Sonnencreme Gesicht 5
8/10
Eucerin Sun Protection Oil Control 6
8/10
Clarins Sonnencreme Trockenes Berühren Gesicht 7
9/10
The Body Shop HEMP Hanf Gesichtsschutzcreme 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
Mimitika Sonnencreme Gesicht
Eucerin Sun Protection Oil Control
Clarins Sonnencreme Trockenes Berühren Gesicht
The Body Shop HEMP Hanf Gesichtsschutzcreme
Dank ihrer speziellen Formel schützt diese zartschmelzende, feuchtigkeitsspendende Sonnencreme das Gesicht wirksam vor UVA- und UVB-Strahlen. Ihr Plus: Sie hat einen natürlichen Wirkstoff, mit dem sie die natürliche Melaminproduktion anregen kann.
Diese Sonnencreme für das Gesicht ist das Flaggschiff von Eucerin und hilft, der vorzeitigen Alterung des Gesichts und dem Auftreten von Pigmentflecken vorzubeugen. Sie ist wirksam und schützt vor schädlichen Strahlen.
Angereichert mit einer Batterie natürlicher Wirkstoffe und Antioxidantien ist diese Dry Touch Sonnencreme der ultimative Schutz, den Ihr Gesicht täglich braucht. Die Creme spendet nicht nur Feuchtigkeit, sondern schützt sie auch vor freien Radikalen.
Diese Gesichtsfeuchtigkeitscreme, die hauptsächlich mit Hanfsamenextrakten formuliert wurde, wird das Gesicht mit Feuchtigkeit versorgen und fast sofort Linderung verschaffen.
Tiegelvolumen
50 ml
50 ml
100 ml
50 ml
SPF 50
Hauttypen
Alle
Fettige, zu Akne neigende Haut.
Alle
Trocken und sehr trocken
Spezifische Aktionen
Stimuliert die Melaminproduktion für eine perfekte Bräune.
Verhindert die vorzeitige Hautalterung und das Auftreten von Pigmentflecken.
Schützt das Gesicht vor freien Radikalen und enthüllt die Bräune.
Versorgt das Gesicht intensiv mit Feuchtigkeit.
Vorteile
Vielseitig einsetzbar, kann diese Sonnencreme für das Gesicht auch als Tagescreme verwendet werden.
Ermöglicht der Haut, die Talgproduktion zu regulieren.
Versorgt das Gesicht mit Antioxidantien.
Diese Sonnencreme für das Gesicht kann zu jeder Jahreszeit verwendet werden.

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Sonnencreme Gesicht

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Um den besten Schutz zu erhalten, sollten Sie die folgenden Kriterien beachten:

1 - Ein breites Spektrum

Der SPF ist wichtig, aber Sie sollten auch darauf achten, dass auf Ihrer Sonnencreme für das Gesicht "Breitspektrum" steht, damit sie sowohl vor UVA- als auch vor UVB-Strahlen schützen kann. Der SPF beschreibt nur den Schutz vor UVB-Strahlen, den Strahlen des Sonnenbrands, die auch die DNA Ihrer Haut schädigen. UVA-Strahlen dringen tiefer in die Haut ein, was zu Falten und braunen Flecken führt.

2 - Zinkoxid

Der umfassendste Sonnenschutz kommt von Zinkoxid. Im Gegensatz zu den Inhaltsstoffen chemischer Sonnenschutzmittel wie Avobenzon und Oxybenzon wird es nicht von Ihrem Körper absorbiert.

3 - Titan und Zink für empfindliche Haut

Halten Sie nicht

nur nach Zinkoxid zur Abdeckung Ausschau, sondern verwenden Sie auch Sonnenschutzmittel auf der Basis von Zink oder Titanoxid, wenn Sie empfindliche Haut haben. Diese beiden Inhaltsstoffe wirken als physikalische Blocker. Sie sind weit weniger allergieauslösend als alle anderen Wirkstoffe in Sonnencremes, die als "chemische Blocker" bekannt sind.

4 - SPF 30 oder mehr

Ein LSF 30 blockiert 97 % der schädlichen Sonnenstrahlen. Die meisten Menschen tragen ihre Sonnencreme für das Gesicht nicht so auf, wie sie sollten, daher wirkt die Verwendung eines Sonnenschutzmittels mit einem höheren LSF wie ein Sicherheitsnetz, das den größten Schutz bietet.

5 - Wasserfestigkeit

Wasserfeste Typen von Sonnencreme für das Gesicht eignen sich für heiße Tage oder bei sportlichen Aktivitäten. Bedenken Sie, dass diese Arten von Sonnenschutzmitteln klebriger sind und alle paar Stunden neu aufgetragen werden müssen, aber sie sind sehr wirksam, um Sie beispielsweise bei Strandausflügen zu schützen.

Welcher SPF ist der beste?

Es ist allgemein anerkannt, dass der minimal akzeptable SPF 30 ist. Unterhalb dieses Wertes schützt Sonnencreme für das Gesicht nicht wirksam. Es ist jedoch zu beachten, dass höhere Zahlen auf den Etiketten mehr mit Marketing zu tun haben als mit tatsächlichem Schutz.

DieFDA schlägt übrigens vor, Sonnenschutzmittel zuverbieten, die mit einem LSF von über 50 gekennzeichnet sind, da es keine wissenschaftlichen Beweise dafür gibt, dass sie mehr Schutz bieten als niedrigere Werte. Die vorgeschlagene Empfehlung ist einMindest-SPF von 30 und ein Höchstwert von 50.

Es ist jedoch zu beachten, dass das erforderliche Schutzniveau auch vom Hautton der Person abhängt. So kann eine Person mit dunkler Haut, die weniger empfindlich auf die Auswirkungen der Sonne reagiert und in einem gemäßigten Klima lebt, eine Creme mit Lichtschutzfaktor 20 wählen.

Die verschiedenen Arten von

Es gibt zwei Arten von Sonnencremes für das Gesicht: physikalische Sonnencremes und chemische (mineralische) Sonnencremes.

Physikalische Sonnencremes

Physikalische Sonnenschutzmittel enthalten aktive mineralische Inhaltsstoffe wie Titandioxid oder Zinkoxid, die beim Abdecken der Haut wirken, um schädliche UV-Strahlen abzulenken und zu streuen. Sie werden oft als physikalische Blocker bezeichnet.

Vorteile :

  • Umfassender Schutz: Diese Art von Sonnencreme für das Gesicht bietet Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen und ist von Natur aus breit gefächert.
  • Ein schneller Schutz: Physikalische Sonnencremes schützen sofort nach dem Auftragen vor der Sonne, es sind keine Wartezeiten erforderlich.
  • Langer Schutz: Ihr Schutz hält unter direktem UV-Licht länger an (aber nicht, wenn Sie körperliche Aktivitäten ausüben, bei denen die Haut nass wird oder schwitzt).
  • Reizen die Haut nicht: Sie verursachen weniger wahrscheinlich stechende Reizungen auf der Haut, was sie besser für empfindliche Haut macht.
  • Längere Haltbarkeit.

Nachteile :

  • Lassen sich leicht entfernen: Physikalische Sonnencremes neigen dazu, sich durch Schwitzen oder Wasser leicht zu entfernen. Das bedeutet, dass sie je nach Bedarf häufiger im Freien aufgetragen werden müssen.
  • Wenig ästhetisch: Sie können einen weißen Gips auf der Haut hinterlassen, was einige Formeln für mittlere bis dunkle Hauttöne unverträglich macht. Auch das schränkt die Verwendung ein.
  • Eingeschränkter Schutz: Sie können weniger Schutz bieten, wenn sie nicht großzügig und genau aufgetragen und wieder aufgetragen werden, da UV-Licht zwischen den Sonnenschutzmolekülen hindurch und in die Haut eindringen kann.

Für wen ist es geeignet?

Physikalische Sonnencremes eignen sich am besten für Menschen mit hitzeaktivierter Haut (wie Rosacea und Rötungen), da sie die von der Sonne freigesetzte Wärme und Energie von der Haut wegleitet. Da sie auch weniger wahrscheinlich die Poren verstopfen, sind sie ideal für Haut, die zu Akne neigt.

Chemische Sonnenschutzmittel

Chemische Sonnenschutzmittel enthalten organische (auf Kohlenstoff basierende) Verbindungen wie Oxybenzon, Octinoxat, Octisalat und Avobenzon, die eine chemische Reaktion auslösen und so wirken, dass sie UV-Strahlen in Wärme umwandeln und diese Wärme dann von der Haut abgeben. Sie werden oft als chemische oder organische Absorber bezeichnet.

Vorteile :

  • Leichter aufzutragen: Im Gegensatz zu physikalischen Cremes reicht eine dünne Schicht aus, um die Haut zu schützen, da es nach dem Auftragen keine Lücken zwischen den Sonnenschutzmolekülen geben kann.
  • Weniger pastös: Da sie weniger dick sind als physikalische Cremes, lassen sie sich leichter auf die Haut auftragen.
  • Die Formel chemischer Sonnencremes ermöglicht es, zusätzliche Behandlungsbestandteile wie Peptide und Enzyme hinzuzufügen, die weitere hautschützende Vorteile bieten.

Nachteile :

  • Können braune Flecken verstärken: Sie können bestehende braune Flecken und Verfärbungen aufgrund einer höheren inneren Hauttemperatur verursachen und verstärken (überhitzte Haut kann braune Flecken wie Melasma verschlimmern).
  • Aggressiver für die Haut: Sie bergen ein erhöhtes Risiko für Irritationen und Kribbeln (insbesondere bei Menschen mit trockener Haut und einer geschädigten Feuchtigkeitsbarriere), da mehrere Inhaltsstoffe kombiniert werden, um einen UVA- und UVB-Breitbandschutz zu erreichen.
  • Je höher der SPF (wie bei Formulierungen mit SPF 50 oder höher), desto höher ist das Risiko von Irritationen bei empfindlicher Haut.
  • Weniger wirksamer Schutz: Der von ihnen gebotene Schutz nutzt sich bei direktem UV-Licht schneller ab, weshalb sie häufiger angewendet werden müssen.

Für wen ist es geeignet?

Chemische Sonnencremes sind nicht für Menschen mit empfindlicher oder zu Empfindlichkeit neigender Haut geeignet. Bei Haut, die zu Rosacea neigt, können sie die Rötung verstärken, da diese Art von Sonnencreme für das Gesicht die UV-Strahlen in Wärme umwandelt. Außerdem können sie die Haut verstopfen. Sie eignen sich daher besser für Menschen ohne Hautprobleme.

Formel "nicht nano".

Physikalische Sonnencremes werden aufgrund ihrer chemiefreien Formel häufig eher empfohlen. Behalten Sie jedoch die Formulierung "non nano" im Auge, die besagt, dass das Produkt keine Nanotechnologie verwendet und daher keine mikroskopisch kleinen Partikel freisetzt, die schädlich sein könnten. Non-Nano"-Sonnencremes für das Gesicht bieten den besten Schutz.

Sonnencreme oder Sonnenöl

Sonnencreme

Sonnencremes blockieren die ultravioletten Strahlen, die nach dem Lichtschutzfaktor oder SPF konzipiert sind. Dieser kann bis zu 50 % betragen, um die Haut zu schützen. Sie können sich sicher bräunen und der Sonne aussetzen, je nachdem, welches Ergebnis Sie erwarten. Diejenigen, die eine Expressbräune anstreben, können sich für Cremes entscheiden, die reich an Koffein und Tyrosin sind. Diese Inhaltsstoffe regen die Melaninsynthese an, die ein natürlicher Mechanismus ist, der die Pigmentierung der Haut stimuliert. Nach dem Auftragen einer Sonnencreme für das Gesicht wird Ihre Haut heller werden.

Andererseits kann die Creme wirklich schädlich sein, wenn Sie sich für Cremes von schlechter Qualität entscheiden. Die chemischen Filter in den Produkten können Ekzeme oder andere Allergien auslösen. Auch Rötungen können auftreten, wenn Sie eine empfindliche Haut haben, während Sie ein Produkt auftragen, das nicht für Ihr Gesicht geeignet ist.

Sonnenöl

Eine schöne Bräune ist das Zeichen eines schönen Sommerurlaubs und Sonnenöl ist dafür perfekt geeignet. Seine Textur ist heute sehr leicht aufzutragen. Sie ermöglicht den Durchgang von UVB-Strahlen, die die Bräune schnell in Gang setzen. Dennoch bietet es einen angemessenen Schutz vor starkem Sonnenbrand.

Öle hingegen lassen sich sehr leicht von der Haut entfernen und bieten daher keinen Schutz für empfindliche und zarte Haut. Qualitativ minderwertige Öle können gesundheitsschädlich sein, da sie die schädlichen Strahlen nicht filtern.

Urteil

Die Wahl liegt also bei Ihnen, wobei Sie Ihren Hauttyp und das Ergebnis, das Sie erzielen möchten, berücksichtigen sollten. Wenn Sie eine empfindliche Haut haben, sollten Sie sich für Cremes mit einem Lichtschutzfaktor von über 30 entscheiden. Wenn Sie hingegen eine sehr widerstandsfähige Haut haben, können Sie sich für die Verwendung von Sonnenöl entscheiden. Es wirkt schnell auf Ihrer Haut und beschleunigt die Bräunung.

Anti-Aging

Wenn möglich, tragen Sie unter Ihrer Sonnencreme für das Gesicht eine Anti-Aging-Creme auf. Bei jeder Sonnencreme ist es wichtig, darunter ein Antioxidantien-Serum zu verwenden. Es hilft, oxidativen Stress zu verhindern, der zu sichtbarer Hautalterung führt, und kann die Wirksamkeit des Sonnenschutzes durch die Kombination von Vitamin C und E um das Vierfache steigern. Eine Anti-Aging-Creme erfüllt diese Aufgabe gut.

Warum sollte man eine Sonnencreme für das Gesicht kaufen?

Um sich vor UV-Strahlen zu schützen.

Sonnenstrahlen haben eine zerstörerische Wirkung auf die Haut, insbesondere auf das Gesicht, vor allem wenn du lange der Sonne ausgesetzt bist. Wenn Sie Sonnencreme für das Gesicht auftragen, können Sie sich wirksam vor Sonnenbrand und Sonnenstich, aber auch vor Hautkrebs schützen. Sie wirkt wie eine Art Schutzschild, das verhindert, dass die Strahlen Ihre Haut angreifen.

Um das Gesicht mit Feuchtigkeit zu versorgen

Sonnenschutzcremes für das Gesicht haben eine feuchtigkeitsspendende Eigenschaft. Aus diesem Grund verwenden viele Menschen sie am Strand, in der Stadt oder beim Sonnenbaden auf der Terrasse. Sie sollte alle zwei Stunden erneuert werden. Außerdem passt eine Sonnencreme für das Gesicht leicht in Ihre Handtasche, sodass Sie sie jederzeit und überall auftragen können.

Um die Hautalterung zu verlangsamen

Manche Menschen glauben, dass sie Sonnencreme nur während der Sommermonate verwenden sollten. Doch ihre regelmäßige Anwendung schützt die Gesichtshaut und schränkt die Produktion freier Radikale ein, die die Hautalterung verursachen. Ihre Haut wird straffer und Sie werden nicht mehr diese kleinen Flecken haben, die die Blicke stören. Es ist also ein hervorragender Schutz für die Gesichtshaut.

Um die Haut weicher zu machen

Das Gesicht einzucremen ist auf keinen Fall sinnlos. Denn die Verwendung dieser Substanz macht die Haut weicher und beseitigt die Bildung von Mitessern. Sie ist leicht aufzutragen und braucht nicht viel Zeit, um ihre Wirkung zu entfalten. Sie werden sehen, dass Ihr Gesicht glatter aussieht und Sie sich jünger fühlen.

Um die Lichtempfindlichkeit zu begrenzen.

Das Gesicht ist sehr empfindlich gegenüber äußeren Einflüssen und natürlich der Sonne. Ohne zusätzlichen Schutz wie Sonnencreme, hauptsächlich bei Personen, die Medikamente einnehmen, wird die Gesichtshaut überempfindlich.

Die besten Marken für Sonnencremes für das Gesicht

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Sonnencremes für das Gesicht im Jahr 2022 sind :

Garnier
Nivea
Belle Azul
Mixa
Isdin

Garnier ist eine Kosmetikmarke, die 1904 gegründet wurde. Diese deutsche Marke ist heute Teil der L'Oréal-Gruppe. Sie ist bekannt für ihre qualitativ hochwertigen Produkte zu erschwinglichen Preisen. Ihre Sonnencreme für das Gesicht macht da keine Ausnahme.

Nivea ist eine Marke des deutschen Beiersdorf-Konzerns. Die allererste Nivea-Pflegecreme wurde 1911 in Apotheken verkauft. Sie ist wahrscheinlich die weltweit bekannteste Marke für Gesichts- und Hautpflegeprodukte: Ihre Sonnencremes für das Gesicht sind oft die ersten, nach denen Kunden im Geschäft suchen.

Belle Azul ist eine junge Marke aus Barcelona, die natürliche Schönheit durch natürliche Produkte propagiert. Alle ihre Produkte, darunter auch die Sonnencreme für das Gesicht, werden auf der Grundlage von Pflanzenextrakten und sicheren kosmetischen Wirkstoffen hergestellt.

Diese 1924 gegründete deutsche Marke hat sich auf die Entwicklung von Pflegeprodukten für empfindliche Haut spezialisiert. Die Marke gehört heute zur L'Oréal-Gruppe. Ihre Sonnencremes, insbesondere die für das Gesicht, gehören derzeit zu den beliebtesten Produkten auf dem Markt.

Isdin ist eine Marke, die es seit 40 Jahren gibt. Ihre Produkte kombinieren Wirksamkeit und maximale Sicherheit mit innovativen Texturen, um ein unvergessliches sensorisches Erlebnis zu garantieren. So wurde ihre Sonnencreme für das Gesicht von dem Konzept des Sonnenschutzes inspiriert, das von Surfern verwendet wird. Die Marke hat es verbessert, um eine vegane Sonnencreme für das Gesicht zu schaffen.

Wie hoch ist der Preis für Sonnencremes für das Gesicht

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
0 € bis 10 €
Mittlerer
10 € bis 30 €
Hochpreisig
mehr als 30 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Tragen Sie den Sonnenschutz früh auf.

Ihre Haut kann bis zu einer halben Stunde brauchen, um die Sonnencreme aufzunehmen. Tragen Sie also 30 Minuten, bevor Sie ins Freie gehen, einen Sonnenschutz auf.

Tragen Sie alle zwei Stunden erneut Sonnenschutzmittel auf.

Denken Sie nicht, dass eine einzige Schicht Sonnenschutzmittel Sie den ganzen Tag lang schützen wird. Sonnenschutzmittel verflüchtigen sich schon nach wenigen Stunden, also vergessen Sie nicht, alle zwei Stunden eine Schicht aufzutragen.

Fallen Sie nicht auf Etiketten herein, auf denen ein hoher Lichtschutzfaktor angegeben ist.

Alles, was über LSF 50 hinausgeht, kann Sie dazu verleiten, zu lange in der Sonne zu bleiben. Gehen Sie aber nicht davon aus, dass Ihr Sonnenschutzmittel mit LSF 100 Sie mehr Stunden lang schützt als eine Flasche mit LSF 30; das wird nicht der Fall sein.

Vermeiden Sie es, Ihr Sonnenschutzmittel überall dort aufzubewahren, wo es heiß wird.

Wenn Sie sich großer Hitze aussetzen, kann dies die Inhaltsstoffe der Lotion zersetzen und sie unwirksam machen. Bewahren Sie es nicht in Ihrem Auto oder in der Garage auf. Bewahren Sie Ihr Sonnenschutzmittel stattdessen an einem kühlen und trockenen Ort auf.

Vermeiden Sie Sonnenschutzmittel, die Vitamin A und Oxybenzon enthalten.

Der Verzehr von Vitamin-A-reichem Gemüse ist gesund, aber das Verteilen von Vitamin A auf der Haut ist es vielleicht nicht. Regierungsdaten zeigen, dass sich Tumore und Läsionen auf Haut, die mit Vitamin-A-haltigen Cremes bestrichen wurde, früher entwickeln. Vermeiden Sie auch Oxybenzon, es ist ein synthetisches Östrogen, das in die Haut eindringt und das Hormonsystem stören kann.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Was ist die beste Sonnencreme für das Gesicht?

Die beste Sonnencreme für das Gesicht hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. Lesen Sie unsere Kaufberatung, um die besten Produkte zu finden.

Wie funktionieren Sonnenschutzmittel?

Die Inhaltsstoffe von Sonnencreme wirken auf zwei Arten: Sie streuen und/oder absorbieren die ultraviolette (UV) Strahlung, damit sie nicht auf die Haut trifft. Einige Sonnenschutzmittel verwenden sowohl absorbierende als auch streuende Inhaltsstoffe. Beispiele für streuende Inhaltsstoffe sind Zinkoxid und Titanoxid. UV-Absorber verwenden Inhaltsstoffe wie Oxybenzon, Octocrylen, 4 - Methylbenzylidencampher und Butylmethoxydibenzoylmethan.

Was bedeutet SPF?

SPF steht für Sun Protection Factor (Sonnenschutzfaktor). Der SPF bezieht sich auf die Zeit, die es dauert, bis die Haut mit einer Schutzcreme gerötet ist, im Vergleich zu ihrer Entstehung ohne Schutzcreme. Der Test wird im Labor durchgeführt. Wenn es beispielsweise 10 Minuten dauert, bis ungeschützte Haut eine Rötung zeigt, dauert es bei einem korrekt aufgetragenen Sonnenschutzmittel mit SPF30 theoretisch 30-mal so lange oder 300 Minuten, bis die Rötung beginnt. Im wirklichen Leben ist es jedoch schwierig, dieses Schutzniveau zu erreichen - Faktoren wie Hauttyp, ultraviolette (UV-)Strahlung, Schwimmen/Trocknen und die Menge an Sonnencreme, die Sie auftragen, können das Schutzniveau beeinflussen. Daher empfehlen wir immer, die Creme alle zwei Stunden oder nach dem Schwimmen, Schwitzen oder Abtrocknen mit dem Handtuch großzügig aufzutragen. Es ist auch wichtig, 20 Minuten vor der UV-Exposition aufzutragen.

Was bedeutet "breites Spektrum"?

Breitband-Sonnenschutzmittel bieten Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen, den beiden Arten schädlicher ultravioletter Strahlung, die von der Sonne ausgest

rahlt wird.

UVB ist die Hauptursache für Sonnenbrand, aber sowohl UVA- als auch UVB-Strahlen tragen zu einem erhöhten Hautkrebsrisiko bei.

Wie trage ich Sonnenschutzmittel auf?

Ein Sonnenschutzmittel sollte 20 Minuten vor der UV-Bestrahlung aufgetragen werden, um die vorgesehene Schutzbarriere aufzubauen. Es sollte großzügig und gleichmäßig auf die saubere und trockene Haut aufgetragen werden.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Sonnencreme Die Haut vor der Sonne schützen, quechoisir.org
  2. Sonnencremes für Kinder: Alles nur Marketing?, 60millions-mag.com
  3. Sunscreen Buying Guide, consumerreports.org
  4. Protect Your Skin with These 10 Best Sunscreen Options, consumersearch.com
  5. Sunscreen: Tips to wear it well, mdanderson.org
  6. Wie wähle ich einen Sonnenschutz?, vidal.fr
  7. Wie trage ich meine Sonnencreme richtig auf?, vichy.fr
  8. Welche Sonnencreme sollte ich wählen?, doctipharma.fr
  9. Muss man seine Haut das ganze Jahr über vor UV-Strahlen schützen?, elle.fr
  10. Sonnencreme: Auf welche Inhaltsstoffe Sie auf dem Etikett achten sollten, topsante.com
  11. Beste Sonnencreme für das Gesicht - Marie Claire, marieclaire.fr
  12. Sonnenschutz für das Gesicht ≡ SEPHORA, sephora.fr
  13. Sonnenpflege für das Gesicht: Selbstbräunende Sonnencreme für das Gesicht ..., nocibe.fr
  14. Sonnenschutz ≡ SEPHORA, sephora.fr
  15. Top 3 der besten Sonnencremes für das Gesicht, noovomoi.ca
  16. Sonnencreme - Kaufberatung - UFC-Que Choisir, quechoisir.org
  17. Welche Sonnencreme für den täglichen Gebrauch, flashmode.tn
  18. Sonnenschutz Gesicht: Sonnencreme Gesicht mit SPF ..., nocibe.fr
  19. Sonnencreme Gesicht - Garnier, garnier.fr
  20. Sonnenschutz und Sonnencreme Gesicht wirksam und ..., fr.caudalie.com
  21. Wir haben Sonnencremes für das Gesicht getestet | Elle Québec, ellequebec.com
  22. Diese Bio-Sonnencremes, die unser Gesicht verwöhnen - 5 ..., beaute-test.com
  23. Nuxe Sun Sonnencremes für das Gesicht: Alle Sonnenschutzmittel ..., fr.nuxe.com
  24. Sonnencreme Gesicht - Sonnenschutz Gesicht - NIVEA, nivea.fr
  25. Sonnencreme & Sonnenschutz Gesicht | Kiehl's Since 185V, kiehls.fr
  26. SOLAR CREME - Couleur Concept, couleurconcept.com
  27. Sonnenschutz : Sonnencreme ... Alle unsere Produkte ..., easyparapharmacie.com
  28. Sonnencremes | Eau Thermale Avène, eau-thermale-avene.fr
  29. Sonnencreme & Sonnenschutz Gesicht - Vichy, vichy.fr
  30. Sonnencreme aus Korea und Japan - Sparen Sie mehr mit ..., stylevana.com
  31. Sonnencreme Gesicht | notino.de, notino.fr
  32. Hautpflege mit Sonnenschutz weniger ..., cosmeticobs.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Mimitika Sonnencreme Gesicht 9
Mimitika Sonnencreme Gesicht
Eucerin Sun Protection Oil Control 10
Eucerin Sun Protection Oil Control
Clarins Sonnencreme Trockenes Berühren Gesicht 11
Clarins Sonnencreme Trockenes Berühren Gesicht
The Body Shop HEMP Hanf Gesichtsschutzcreme 12
The Body Shop HEMP Hanf Gesichtsschutzcreme

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!