Den besten Staubsauger 2022

Der Umsatz mit Staubsaugern beläuft sich auf über 550 Millionen Euro und steigt jährlich. Der Grund dafür ist, dass er innovativer, hygienischer und praktischer als der Wischmop ist, weshalb er in vielen deutschen Haushalten immer noch begehrt ist. Schlittenstaubsauger, Roboterstaubsauger, Besenstaubsauger, Staubsauger mit oder ohne Beutel - es ist nicht einfach, das richtige Modell zu finden? Lassen Sie uns Ihnen mit diesem Ratgeber helfen.

Rowenta Silence Force Cyclonic Animal Care Pro RO7691EA
9/10

Die Wahl der Redaktion

Rowenta Silence Force Cyclonic Animal Care Pro RO7691EA

Der beste Staubsauger im Jahr 2021

Der beutellose Staubsauger von Rowenta ist leise und eignet sich sowohl für harte Böden als auch für Teppiche und Teppichböden. Er wird mit mehreren Zubehörteilen geliefert, darunter eine Bürste für Tierhaare.

319 € auf Amazon

Der Rowenta Silence Force Cyclonic Animal Care Pro RO7691EA ist ein beutelloser Staubsauger aus deutscher Produktion, der Ihnen eine Top-Reinigungsleistung bieten kann. Er eignet sich sowohl für harte Böden als auch für Teppiche und Teppichböden. Sein 2-stufiger Power Air-Saugkopf sorgt für hervorragende Ergebnisse und lässt ihn unter anderem problemlos über alle Oberflächen gleiten. Bei maximaler Leistung ist dieser Staubsauger nur 67 dB laut.

Der Staubbehälter des Rowenta Silence Force Cyclonic Animal Care Pro RO7691EA hat ein Fassungsvermögen von 2,5 Litern und ist mit einem robusten Verriegelungssystem ausgestattet. Sie verfügen über 3 Filterstufen dank seiner ultramodernen Monozyklon-Technologie: Zyklon, Schaumstofffilter und hocheffizienter Filter. An seinem ergonomischen Griff befindet sich ein einstellbarer Leistungsregler sowie eine kleine, einziehbare Mehrzweckbürste. Und Tierhaare lassen sich mit der Mini- oder Maxi-Turbobürste mühelos entfernen.

Create Ikohs Netbot S15
8/10

Das beste Billigprodukt

Create Ikohs Netbot S15

Der beste Einstiegs-Staubsauger

Haben Sie Lust auf einen vernetzten Roboterstaubsauger zu einem erschwinglichen Preis? Entscheiden Sie sich für den Create Ikohs Netbot S15. Dieser 4-in-1-Staubsauger garantiert Ihnen eine intelligente Navigation und bis zu fünf Reinigungsmodi.

140 € auf Amazon

Auch wenn Staubsaugerroboter in der Regel recht teuer sind, gilt dies nicht für den Create Ikohs Netbot S15, ein Modell, das sich als sehr vielseitig erweist. Das Gerät kehrt nicht nur Ihre Böden, sondern saugt auch Schmutz auf und kann sowohl feucht als auch trocken reinigen. Und das Beste ist, dass er sich an alle Oberflächen anpasst.

Über eine spezielle App haben Sie die volle Kontrolle über Ihren Staubsaugerroboter. Sie können ihn aus der Ferne programmieren, anhalten oder die Reinigungsdauer einstellen. Eine Karte wird Ihnen zur Verfügung gestellt, damit Sie einen Überblick darüber haben, welche Bereiche gereinigt wurden und welche noch fertiggestellt werden müssen. Der Create Ikohs Netbot S15 verfügt über eine hochleistungsfähige Navigationstechnologie, die durch seine Gyrosensoren repräsentiert wird. Er ist mit den Sprachsteuerungssystemen Google Home und Amazon Alexa kompatibel. Seine Saugkraft kann dank der Kombination aus Turbine und Max Power-Technologie bis zu 1500 Pa betragen.

Dyson V11 Absolute Extra
9/10

Das beste High-End-Produkt

Staubsauger Dyson V11 Absolute

Der beste Premium-Staubsauger

Besser als der Dyson V11 Absolute ist der Extra, der eine gründliche Reinigung Ihrer Wohnung ermöglicht. Sein austauschbarer Akku sorgt für bis zu 60 Minuten Nonstop-Nutzung im Eco-Modus.

779 € auf Cdiscount

Der Dyson V11 Absolute Extra ist ein wiederaufladbarer Besenstaubsauger, der ein hochpräzises Multizyklon-Filtersystem enthält, das sich in der Achse des Saugrohrs befindet. Über das kleine LCD-Display haben Sie einen Echtzeitüberblick über die verbleibende Akkulaufzeit. Auf dem LCD-Display werden Informationen zu den durchzuführenden Reinigungsarbeiten angezeigt. Der Staubsauger verfügt über eine High Torque-Bürste (steife Nylonborsten und antistatische Filamente), deren Intelligenz bereits erprobt wurde. Die Bürste erkennt die Art der Oberfläche, auf der das Gerät arbeitet, und passt die Saugkraft entsprechend an.

Der Dyson V11 Absolute Extra Staubsauger ist vor allem einfach zu bedienen. Das Point & Shoot-System sorgt dafür, dass Sie nicht direkt mit Staub und anderen Abfällen in Berührung kommen. Sein digitaler Motor ist mit 125.000 Umdrehungen pro Minute einer der leistungsstärksten. Trotz seiner 14 Zyklone, die ihm die Fähigkeit verleihen, auch die feinsten Partikel zu erfassen, wird kein Saugverlust spürbar sein. Neben der High Torque-Bürste wird dieses Modell mit weiterem Zubehör geliefert, wie z. B. einer Ladestation, einer weichen Walzenbürste, einer weichen Minibürste, einer motorisierten Minibürste und einer langen Düse.

Bissell CrossWave Pet Pro 2225N
8/10

Ausgezeichnete Wahl

Bissell CrossWave Pet Pro 2225N

Der Spezial-Staubsauger für Tiere

Der Bissell CrossWave Pet Pro 2225N ist ein ausgezeichneter 3-in-1-Staubsauger, der Ihre Hart- und Teppichböden mit Leichtigkeit saugen, reinigen und trocknen kann.

252 € auf Amazon

Der Bissell CrossWave Pet Pro 2225N kann gleichzeitig Schmutz aufsaugen und Ihre Böden wischen, ohne zu murren. Wie der Name schon sagt, wird er Ihnen empfohlen, wenn Sie Haustiere haben. Außerdem ist im Kaufpreis eine spezielle 1-Liter-Reinigungsformel enthalten, die Ihnen hilft, schlechte Gerüche loszuwerden, die Ihre vierbeinigen Freunde hinterlassen haben. Das Gerät hat eine Luftleistung von 32 AW und ein 7,6 m langes Netzkabel, sodass Sie sich frei bewegen können.

Neben dem Bissell CrossWave Pet Pro 2225N Staubsauger erhalten Sie eine Multiflächen-Bürstenwalze (für Hartböden, Teppiche und Teppichböden), einen Spülbehälter und natürlich ein Haarsieb. Der Griff des Geräts verfügt über eine intuitive, berührungsempfindliche Steuerung, mit der Sie im Handumdrehen zwischen Boden und Teppich wechseln können. Der Wassertank ist leicht zu entfernen, was das Befüllen und Entleeren des Tanks vereinfacht.

Einkaufsführer • April 2022

der beste Staubsauger

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste Staubsauger im Jahr 2021

Der beste Einstiegs-Staubsauger

Der beste Premium-Staubsauger

Der Spezial-Staubsauger für Tiere

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.7/59 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste Staubsauger

DAS BESTE BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Rowenta Silence Force Cyclonic Animal Care Pro RO7691EA
9/10
Create Ikohs Netbot S15
8/10
Dyson V11 Absolute Extra
9/10
Bissell CrossWave Pet Pro 2225N
8/10
UNSERE AUSWAHL
Rowenta Silence Force Cyclonic Animal Care Pro RO7691EA
Create Ikohs Netbot S15
Staubsauger Dyson V11 Absolute
Bissell CrossWave Pet Pro 2225N
Der beutellose Staubsauger von Rowenta ist leise und eignet sich sowohl für harte Böden als auch für Teppiche und Teppichböden. Er wird mit mehreren Zubehörteilen geliefert, darunter eine Bürste für Tierhaare.
Haben Sie Lust auf einen vernetzten Roboterstaubsauger zu einem erschwinglichen Preis? Entscheiden Sie sich für den Create Ikohs Netbot S15. Dieser 4-in-1-Staubsauger garantiert Ihnen eine intelligente Navigation und bis zu fünf Reinigungsmodi.
Besser als der Dyson V11 Absolute ist der Extra, der eine gründliche Reinigung Ihrer Wohnung ermöglicht. Sein austauschbarer Akku sorgt für bis zu 60 Minuten Nonstop-Nutzung im Eco-Modus.
Der Bissell CrossWave Pet Pro 2225N ist ein ausgezeichneter 3-in-1-Staubsauger, der Ihre Hart- und Teppichböden mit Leichtigkeit saugen, reinigen und trocknen kann.
Kapazität des Staubbehälters
2,5 L
0,6 L
0,76 L
0,62 L
Empfohlener Oberflächentyp
Harte Böden und Teppiche/Teppichböden
Harte Böden
Hartböden, Hartholz, Teppiche
Hart- und Holzböden, Teppiche oder Teppichböden
Filtertyp
Schaumstoff
Doppelter Sponge Clean + HEPA Filter
HEPA, Schaum, Multizyklon
PET
Geräuschpegel
67 dB
60 dB
75 dB
80 dB
Spezielles
Tierhaare, Modell ohne Beutel
120 Stunden Akkulaufzeit
Bis zu 60 Minuten Laufzeit, 14 Zyklone Radial Root
Nasswischen, 1 L Multiflächenreinigungslösung gratis

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Staubsauger

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Die Auswahl unter den unzähligen Staubsaugern, die es im Handel gibt, ist keine leichte Aufgabe, ganz zu schweigen von der Vielzahl an Marken, die heutzutage mit der Herstellung dieser Haushaltsgeräte begonnen haben. Um sicherzustellen, dass Sie sich für das richtige Modell entscheiden, finden Sie im Folgenden die Kriterien, die Sie berücksichtigen sollten.

1 - Der Staubsaugertyp

Es gibt verschiedene Arten von Staubsaugern und für jeden Typ mehrere Modelle, die jeweils eine Leistung bieten, die für einen bestimmten Zweck besser geeignet ist. DerSchlittenstaubsauger ist aufgrund seiner Wendigkeit und Leistung ideal für die Reinigung großer Innenräume. Tragbare Modelle wie derelektrische Besenstaubsauger eignen sich dagegen perfekt für kleine Wohnungen. Was die kabellosen Modelle betrifft, so können Sie sich mit ihnen leicht fortbewegen, um Treppen oder Fahrzeuge zu reinigen.Wenn Sie eine mühelose Lösung suchen, ist derStaubsaugerroboter die richtige Wahl. Darüber hinaus gibt es auch industrielle Reinigungsgeräte , die zum Aufsaugen von Flüssigkeiten oder heißen Substanzen wie Asche verwendet werden können.Neben dieser Vielzahl an Modellen müssen Sie sich auch zwischen einem Staubsauger mit oder ohne Beutel entscheiden. Staubsauger mit Beutel sind leistungsstärker und hygienischer, während beutellose Staubsauger auf lange Sicht umweltfreundlicher und wirtschaftlicher sind.

2 - Das Energielabel

Das Energielabel ist ein entscheidendes Element beim Kauf eines Staubsaugers, daes die Qualitätsindikatoren ausweist, die die Leistung des Geräts beschreiben, nämlich :

  • Die Energieeffizienz, d. h. der Verbrauch und die Leistung des Geräts an sich.
  • Die Filterleistung, d. h. das Verhältnis zwischen den eingesaugten Partikeln und den in die Luft abgegebenen Partikeln. Dieses Kriterium ist vor allem für Allergiker von Bedeutung, weshalb Modelle mit HEPA-Filter, die eine Saugleistung von bis zu 99,95 % bieten, am beliebtesten sind.
  • Der jährliche Verbrauch.
  • Die Saugleistung auf Teppichen und Teppichböden.
  • Die Saugleistung auf harten Böden.
  • Die Effizienz beim Saugen von Flüssigkeiten oder Substanzen mit hohen Temperaturen.
  • Und so weiter.

3 - Die Handhabung und Ergonomie

Bei der Beurteilung der Handlichkeit eines Staubsaugers sind mehrere Elemente zu berücksichtigen. Vor allem muss sichergestellt sein, dass der Beutelwechsel bei einem Modell mit Beutel in Reichweite ist. Ebenso sollte die Wartung idealerweise einfach sein und die Bedienelemente sollten intuitiv bedienbar sein. Ein Leistungsregler ist ebenfalls hilfreich und eine Anzeige für den Füllstand des Beutels sollte ebenfalls vorhanden sein. Achten Sie auch auf die Länge des Stromkabels, um einen hohen Benutzerkomfort zu gewährleisten. Vor allem bei schwereren Modellen ist es ratsam, einen Tragegriff und mehrfach verstellbare Räder zu haben, um einen optimalen Benutzerkomfort zu gewährleisten.

4 - Das Fassungsvermögen

Bei einem Staubsauger mit Beutel sollten Sie unbedingt das ideale Fassungsvermögen festlegen, damit Sie weniger häufig Ersatzbeutel kaufen

müssen.

Mit anderen Worten: Sie müssen wissen, wie groß das Fassungsvermögen des Behälters oder des Beutels

sein muss. Für eine Wohnung mit einer Fläche von weniger als 50 m² ist ein Fassungsvermögen von 2 Litern ausreichend. Bei einer Fläche von mehr als 80 m² sollten Sie ein Fassungsvermögen von mehr als 4 Litern vorsehen.

5 - Der Geräuschpegel

Dieses Kriterium ist von grundlegender Bedeutung, damit Sie Ihre Hausarbeit ohne jegliche Lärmbelästigung erledigen können. Die Lautstärke ist natürlich von Modell zu Modell unterschiedlich und hängt von mehreren Kriterien ab. Wie bei Staubsaugerrobotern sind Modelle mit Beutel oft leiser als beutellose Modelle. In jedem Fall wird ein Geräuschpegel von weniger als 75 dB empfohlen, was auch der durchschnittliche Geräuschpegel auf dem Markt ist. Bei mehr als 80 dB wird das Geräusch des Staubsaugers wirklich störend. Bei leisen Staubsaugern liegt der Geräuschpegel in der Regel unter 65 dB. Einige Roboterstaubsauger können sogar 55 dB erreichen.

6 - Das Zubehör

Wer auf der Suche nach möglichst vielen Funktionen ist, sollte auch darauf achten, wie viel Zubehör das Modell seiner Wahl mitbringt. Üblicherweise wird die Doppelzweckbürste mit dem Staubsauger mitgeliefert, mit der glatte Böden und dünne Teppiche gereinigt werden können.

  • Im Gegensatz dazu werden andere Bürsten als Option angeboten oder mit dem Kit geliefert. Dabei handelt es sich unter anderem um :
  • Die Möbelbürste.
  • Die Flachbürste für Vorhänge und Kissen.
  • Die lange Düse für Sockelleisten und Heizkörper.
  • Die Turbobürste für dicke Tapeten und Tierhaare.
  • Die Parkettbürste für harte, empfindliche oder unebene Böden.
  • usw.

Wie funktioniert ein Staubsauger?

Um sicherzugehen, dass Sie den richtigen Staubsauger wählen, sollten Sie vor allem den Mechanismus des Staubsaugers kennen. Auf diese Weise sind Sie in der Lage, die Funktionen zu bestimmen, die Sie wirklich brauchen.

Ein Staubsauger hat immer eine Turbine ,die die Luft in Richtung des Motorsbefördert. An der Außenseite befindet sich die Düse ,die den Abfall in einen Behälter befördert,in dem er auf bewahrt wird.Zwischen diesem Speicher und dem Motor befindet sichein Filter , derverhindert, dass der Staub entweicht und die Raumluft erneut verunreinigt.

Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, wird der Abfall bei einem herkömmlichen Staubsauger in einem Beutel zurückgegeben. Es besteht also keine Gefahr, dass die Luft verunreinigt wird, und die Reinigung ist weitaus effektiver.

Die verschiedenen Arten von

Ein Staubsauger ist ein unverzichtbares Gerät in jedem Haushalt, um die lästige Arbeit des Putzens zu erleichtern. Viele Menschen unterschätzen jedoch die Qualität des Geräts und kaufen lieber das billigste Gerät, das sie finden können. Um das Modell zu finden, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, sollten Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Modelle verschaffen, die heutzutage angeboten werden.

Schlittenstaubsauger

Schlittenstaubsauger haben Rollen und werden bei der Benutzung hinter sich hergezogen. Ein flexibler Schlauch verbindet das Gehäuse des Staubsaugers mit dem Griff oder dem Kopf, an den verschiedene Zubehörteile angeschlossen werden. Es gibt Modelle mit oder ohne Beutel sowie Modelle mit Behälter, die Staub, Flüssigkeiten, Steine, Metalle oder Asche aufsaugen können.

Handstaubsauger sind effizient, was ihre große Verfügbarkeit auf dem Markt erklärt. Ihre Hinterräder erleichtern ihre Mobilität.. Allerdings sind sie recht sperrig und eignen sich nicht zum Reinigen von engen Bereichen wie Treppen.

Tragbare Staubsauger

Zu

dieser Kategorie gehören der Besenstaubsauger, der elektrische Besen, der Autostaubsauger und der Rückensauger

. Unter den letzteren ist natürlich der Besenstaubsauger am bekanntesten.Diese Versionen sind in der Regel leicht, sodass sie leicht von einem Ort zum anderen getragen werden können.

Tragbare Staubsauger sind ebenfalls leicht zu handhaben und ermöglichen es, auch schwer zugängliche Ecken zu reinigen. Tragbare Staubsauger sind kompakt und platzsparend, aber auch schwieriger zu warten. Leistungsstarke, freistehende Modelle sind schwer und daher unbequem und anstrengend.

Roboterstaubsauger

Roboterstaubsauger sind kabellose, autonome und erweiterbare Geräte. Sie kamen Anfang der 2000er Jahre auf den Markt und waren in Nordamerika und seit kurzem auch in Deutschland sehr erfolgreich. Ein durchaus verdienter Erfolg, denn es handelt sich um einen Staubsauger, der die Hausarbeit ganz allein erledigt!

Diese batteriebetriebenenGeräte können zum Putzen überall hin mitgenommen werden und ändern bei einem Hindernis die Richtung. Sie können mehrere Räume durchlaufen und können vorab programmiert werden. Sie sind unabhängig und funktional, außerdem par excellence leise und können sich überall durchschlängeln. Der einzige Nachteil ist, dass sie teuer und komplex sind.

Industriestaubsauger

Es gibt verschiedene Arten von Industriestaubsaugern, von denen einige auch zu Hause verwendet werden können. Dazu gehören der Nass- und Trockensauger, der Flüssigkeiten und Feststoffe aufsaugt, der effiziente Aschesauger, der die Asche von Heizgeräten entfernt, der Schornsteinfeger, der Schornsteine reinigt, und der Injektor-Extraktor-Staubsauger, der Tapeten gründlich reinigt.

Sie sind effizient und leistungsstark und verfügen über fortschrittlichere Funktionen, die sie zu schnellen Reinigungsgeräten machen.. Daher sind sie in der Anschaffung recht teuer, wie z. B. der Schornsteinfegerstaubsauger und der Sprühextraktor. Außerdem handelt es sich um schwere und sperrige Geräte.

Nass- und Trockensauger

Es handelt sich um einen Subtyp, der aufgrund seiner beeindruckenden Eigenschaften hervorgehoben werden sollte. Ursprünglich für den professionellen Einsatz (Baustellen, Werkstätten usw.) gedacht, werden Nass- und Trockensauger zunehmend auch von Privatpersonen verwendet. Wie ihr Name schon sagt, saugen sie gleichzeitig Flüssigkeiten und Feststoffe auf.. Ihr Schlittenbehälter ist mit einer Turbine ausgestattet, die den Luftstrom erzeugt, sowie mit einem doppelt isolierten Speicherbehälter.

Da sie extrem leistungsstark und funktionell sind, entgeht ihnen kein Partikel, was zu einer erheblichen Zeitersparnis führt.. Da es sich jedoch um Staubsauger handelt, die normalerweise für den industriellen Gebrauch bestimmt sind, müssen sie mit Vorsicht behandelt werden. Außerdem sollten Sie sich darauf einstellen, dass sie sperrig, schwer und laut sein können.

Staubsauger mit oder ohne Beutel?

Staubsauger mit Beutel

Der klassische und praktische Staubsauger mit Beutel ist der bekannteste Staubsauger auf dem Markt. Er ist besonders beliebt, weil er Staub und feinste Partikel effizient aufsaugt. Aus dem Beutel kann kein Schmutz entweichen, was besonders für Allergiker ein guter Kompromiss ist.

Die meisten der auf dem Markt angebotenen Modelle sind geräuscharm. Leider sind sie aufgrund der Erneuerung der Beutel, die zwangsläufig erfolgen muss, sobald der Beutel voll ist, alles andere als umweltfreundlich.

Staubsauger ohne Beutel

Der beutellose Staubsauger ist ein moderner und kompakter Staubsauger, der immer beliebter wird. Die meisten Menschen benutzen ihn, um enge und unzugängliche Ecken zu reinigen. Außerdem ist dieser Staubsauger langfristig gesehen ein kostengünstiges und umweltfreundliches Gerät.

Für Allergiker ist diese Lösung jedoch nicht ideal, da der Staub aufgrund des fehlenden Beutels bei der Benutzung des Geräts eher entweicht. Außerdem müssen Sie bei der Anschaffung dieses Geräts deutlich mehr Geld investieren.

Urteil

Wenn Sie beim Kauf eines Staubsaugers vor allem auf Hygiene und Leistung achten, ist ein Staubsauger mit Beutel die beste Lösung. Auch wenn er sehr pflegeintensiv ist, ist er eine gute Wahl, wenn Sie große Räume reinigen möchten, vorausgesetzt, Sie haben genügend Platz.

Wenn Sie auf der Suche nach einer besseren Manövrierfähigkeit sind, ist ein beutelloser Staubsauger immer noch die beste Wahl. Dieses Gerät verpflichtet Sie nicht zur regelmäßigen Wartung und bietet Ihnen genügend Leistung, um Ihre Wohnung effektiv zu reinigen.

Warum sollte man einen Staubsauger kaufen?

Ein Staubsauger erleichtert nicht nur die schwere Arbeit des Hausputzens, sondern bietet auch eine ganze Reihe von Vorteilen. Hier sind 6 Gründe, warum Sie einen Staubsauger zu Hause haben sollten!

Effizienz

Ein guter Staubsauger ist unerlässlich, um jeden noch so kleinen Schmutz loszuwerden. Es gibt verschiedene Modelle, die gemeinsame Optionen aufweisen, und solche mit vielfältigeren Funktionen. Da einige Geräte bis zu 99,95 % (HEPA-Filter H14 mit maximaler Effizienz) des Staubs und der Milben zurückhalten, ist die Reinigungsqualität einfach makellos. Ihre Leistung kann über 1000 W betragen, während industrielle Modelle manchmal eine Leistung von über 2000 W bieten.

Die Umweltfreundlichkeit

Der Staubsauger ist ein umweltfreundliches Haushaltsgerät, was auf jeden Fall für die meisten Modelle gilt. Modelle ohne Beutel sind am umweltfreundlichsten, da kein Abfallbehälter gewechselt oder entsorgt werden muss. Aber auch Staubsauger mit Beutel sind umweltfreundlich, insbesondere wenn der Beutel aus einem (waschbaren) synthetischen Material und nicht aus Papier besteht.

Hygiene

Da die Zahl der Allergien in Deutschland stetig zunimmt, ist die Frage der Hygiene von entscheidender Bedeutung, insbesondere wenn es um den Haushalt und um Reinigungsmittel geht. Der Staubsauger ist ein hygienisches Gerät par excellence, da die meisten handelsüblichen Modelle einen HEPA-Filter enthalten, der ihre Wirksamkeit gegen Bakterien und Hausstaubmilben erhöht. Außerdem werden Sie feststellen, dass Staubsauger mit Beutel hygienischer sind als beutellose Staubsauger, da sie den Kontakt mit Staub so weit wie möglich vermeiden.

Zeitersparnis

Putzen kostet natürlich viel Energie und Zeit. Durch die Verwendung eines Staubsaugers wird die Aufgabe jedoch wesentlich einfacher. Ein mechanischer Besenstaubsauger zum Beispiel reinigt doppelt so schnell wie ein einfacher Besen. Je leistungsfähiger das Gerät ist, desto besser.

Die Vielseitigkeit

Während man früher an die Verwendung herkömmlicher Staubsauger gewöhnt war, hat sich der Einsatzbereich dieser Geräte im Laufe der Zeit weiter ausgedehnt. Heute können Sie mit leistungsstärkeren Geräten mehr erreichen und Staub, Holz, Metall, Steine, Pflanzen, Asche, Flüssigkeiten usw. aufsaugen.

Die Selbstständigkeit

Die Hausarbeit ist sicherlich keine spaßige Aufgabe, und die Entwickler haben dies bei der Entwicklung von Roboterstaubsaugern berücksichtigt. Sie sind völlig autonom und programmierbar und können die Hausarbeit ohne das Zutun des Benutzers erledigen. Hochwertige Modelle verfügen über erweiterte Funktionen wie die Programmierung der gesamten Strecke und die Erkennung durch eine integrierte Kamera.

Die besten Marken für Staubsauger

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Staubsauger im Jahr 2022 sind :

Bosch
Dyson
Philips
Rowenta
Kärcher

Als renommierter Marktführer in der Herstellung und Vermarktung von Haushaltsgeräten hat Bosch seit Jahren das Vertrauen der breiten Öffentlichkeit gewonnen. Die Marke bietet eine Vielzahl an Zubehör für die täglichen Bedürfnisse von Haushalten an, von Kühlschränken über Wäschepflegegeräte bis hin zu Haushaltsgeräten. Wenn Sie sich für ein Produkt von Bosch entscheiden, gewinnen Sie an Langlebigkeit, Qualität und vor allem an Innovation.

Das 1991 von James Dyson in den Vereinigten Staaten gegründete britische Unternehmen für Haushaltsgeräte hat sich zu einer Referenz in Sachen Innovation entwickelt. Die Marke arbeitet hauptsächlich an der Entwicklung von zuverlässigen, umweltfreundlichen und vor allem energiesparenden Haushaltsgeräten. Mit den Produkten von Dyson profitieren Sie immer von absoluter Robustheit und Zuverlässigkeit.

Die Marke Philips, die sich auf die Entwicklung verschiedener Produkte konzentriert, die man im Alltag nicht missen möchte, ist weiterhin innovativ. Philips bietet über 2.000 Produkte an, von einfachen Körperpflege- und Gesundheitsprodukten und -geräten über Autoteile, Kinderpflege, kleine Gadgets und natürlich Haushaltsgeräte. Da Philips eng mit Millionen von professionellen und privaten Anwendern zusammenarbeitet, steht das Unternehmen für Widerstandsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit.

Die Marke wurde 1884 eingeführt und war vor allem für die Herstellung von Büroartikeln, Raucherzubehör, Lampen sowie Uhren bekannt. Erst in den frühen 1960er Jahren brachte Rowenta Innovationen und Fortschritte in der Herstellung von verschiedenen Produkten wie Staubsaugern. Die Anhänger der Marke haben besonders das Vergnügen, bei ihren Einkäufen von einer einwandfreien Qualität zu profitieren.

Die multinationale Marke Kärcher, die sich auf Hochdruckreinigung spezialisiert hat, erobert mit ihren innovativen Produkten immer wieder die Welt. Kärcher stellt sich jeden Tag neuen Herausforderungen und wendet sich sowohl an Profis als auch an Privatpersonen, die leistungsstarke und unvergleichliche Reinigungsgeräte benötigen. Seit ihrer Gründung ist die Marke für ihre qualitativ hochwertigen und effizienten Geräte bekannt.

Wie hoch ist der Preis für Staubsauger

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
30 € bis 150 €
Mittlerer
150 € bis 300 €
Hochpreisig
mehr als 300 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Befolgen Sie die richtigen Schritte, um Ihre Wohnung sauber zu halten.

Manche Traditionen verbieten das Tragen von Schuhen im Haus, und Sie können das Gleiche tun, um Ihr Zuhause jederzeit sauber zu halten. Denken Sie daran, Hausschuhe am Eingang abzustellen, um die Schuhe zu ersetzen, die man draußen trägt. Außerdem können Sie mit Tüchern hartnäckige Verunreinigungen in den Ecken von Möbeln oder auch an Wänden und Decken lösen. Bevorzugen Sie außerdem die am besten ausgestatteten Geräte, um in den Genuss einer gründlichen und umfassenden Reinigung zu kommen.

Zögern Sie nicht, mehrmals zu staubsaugen.

Um Staub, Haare und Haare effektiv von Ihrem Fußboden oder Teppich zu entfernen, sollten Sie die gleiche Fläche mehrmals staubsaugen, damit Schmutz und Ablagerungen effektiv entfernt

werden können.

Entfernen Sie kleine Gegenstände vom Boden.

Bevor Sie Ihren Boden staubsaugen und sich an eine gründliche Reinigung machen, sollten Sie unbedingt Stofffetzen und kleine Gegenstände entfernen, die noch auf dem Boden verstreut

sind.

Wenn Sie Kinder haben, sollten Sie keine Spielsachen auf dem Boden herumliegen lassen, um die Reinigung zu erleichtern und um zu verhindern, dass diese die Staubsaugerrohre verstopfen.

Konzentrieren Sie sich mehr auf schwer zu reinigende Bereiche.

Einige Ecken im Haus wie Schränke und Treppen sind schwer zu reinigen. Auch wenn es verlockend sein mag, diese Bereiche schnell mit einem einfachen Besen zu reinigen, sollten Sie sich mehr Zeit dafür nehmen, was besonders wichtig ist, wenn es sich um zugängliche Bereiche handelt.

Achten Sie auf Ihren Teppich und Ihre Teppiche.

Achten Sie

beim Staubsaugen besonders darauf, wie das Gerät mit Ihrem Teppich interagiert. Manchmal kann der Staubsauger an den Außenkanten hängen bleiben und diese ausfransen. Wenn Sie diese Beläge staubsaugen, sollten Sie sich vorsichtig von der Mitte zu den Außenseiten vorarbeiten. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie die richtige Einstellung für Ihren Teppich verwenden.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Was kann ich tun, wenn mein Staubsauger während der Fahrt stehen bleibt?

Die meisten Staubsauger verfügen über einen Überhitzungsschutz, d. h. sie schalten sich automatisch aus, wenn die Temperatur im Motor steigt. Um dem entgegenzuwirken, sollten Sie darauf achten, den Filter zu reinigen und ihn gegebenenfalls sogar auszutauschen. Wenn Sie einen Staubsauger mit Beutel haben, sollten Sie den Beutel austauschen. Bei einem beutellosen Staubsauger leeren Sie einfach den Staubbehälter und lassen den Motor 30 bis 60 Minuten lang abkühlen.

Kann ein solches Gerät alles saugen?

Einige Staubsauger können nasse Oberflächen behandeln, während andere speziell für verschiedene Arten von Schmutz wie Wasser und Staub, Tierhaare, Asche usw. geeignet sind. Wenn Sie sich jedoch nicht über alle Funktionen Ihres Modells im Klaren sind, sollten Sie möglichst keine Flüssigkeiten (heiß oder kalt), noch heiße Zigarettenkippen, Glut, feine Substanzen, scharfkantige Rückstände, Abbeizmittel, aggressive und brennbare Produkte aufsaugen.

Was sind die Unterschiede zwischen einem Handstaubsauger und einem Autostaubsauger?

Wie der Name schon sagt, können Sie mit einemAutostaubsauger Ihr Fahrzeug gründlich reinigen. Er befreit Sie von jeglichem Schmutz und erreicht auch die hintersten Ecken mühelos. Das Gerät wird in der Regel über einen Anschluss an den Zigarettenanzünder mit Strom versorgt und weist eine ordentliche Leistung auf. Der Handstaubsauger hingegen hilft Ihnen bei der Pflege kleinerer Flächen und bei der punktuellen Reinigung (Reinigung nach dem Essen, Absaugen von Schmutz auf dem Sofa usw.). Manchmal ist er kabellos, um seine Handlichkeit zu gewährleisten.

Welcher Staubsauger eignet sich am besten für die Reinigung eines großen Hauses?

Für die optimale Pflege aller Oberflächen in einem großen Haus ist es am besten, mehrere Staubsaugertypen zu verwenden. So müssen Sie im Alltag nicht viel Aufwand betreiben. Der Roboterstaubsauger kümmert sich um Ihre Böden, während der Staubsauger mit Beutel Ihnen dabei hilft, die Reinigung zu perfektionieren. Der Handstaubsauger hingegen ist für kleine Aufgaben wie das punktuelle Saugen von Arbeitsflächen, Stühlen usw. gedacht.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Staubsauger - Kaufberatung, quechoisir.org
  2. Die verschiedenen Arten von Staubsaugern, rowenta.fr
  3. Top 10 Tipps mit dem Staubsauger, atelier.sos-accessoire.com
  4. Wie funktioniert ein Staubsauger?, inc-conso.fr
  5. Wie wähle ich den richtigen Staubsauger?, magazine-avantages.fr
  6. 8 Surprising Uses for Your Vacuum Cleaner, thespruce.com
  7. 13 Vacuum Cleaning Tips for Your Floors, learn.allergyandair.com
  8. 5 Tips on How to Vacuum Properly, merrymaids.com
  9. 5 Tips for Using a Vacuum Sealer, cooksillustrated.com
  10. Using a vacuum cleaner: 21 cleaning tips to make your vacuum work that extra bit harder, realhomes.com
  11. Staubsauger - 1h Return in Store* | Boulanger, boulanger.com
  12. Black Friday - Staubsauger - Darty, darty.com
  13. Günstiger Staubsauger kaufen | BUT.fr, but.fr
  14. Staubsauger : Günstig kaufen - Electro Dépôt, electrodepot.fr
  15. Staubsauger - Roboterstaubsauger günstig - Conforama, conforama.fr
  16. Staubsauger zu Discountpreisen - Kostenlose Lieferung, ubaldi.com
  17. Staubsauger - Dossier - UFC-Que Choisir, quechoisir.org
  18. Amazon.fr | Staubsauger, amazon.co.uk
  19. Staubsauger ohne Beutel - Abholung 1h in Filiale* | Boulanger, boulanger.com
  20. Professioneller Staubsauger Baustaubsauger, manomano.fr
  21. Staubsauger zum besten Preis | E.Leclerc, e.leclerc
  22. Die 7 besten Staubsauger 2021 - Staubsaugertest ..., futura-sciences.com
  23. Staubsauger Reiniger - Hauskauf Haushaltsgeräte ..., fnac.com
  24. Kaufberatung - Wie man einen Staubsauger auswählt | Best ..., meilleuraspirateur.fr
  25. Bester Staubsauger - Vergleiche und Expertenmeinungen für ..., meilleuraspirateur.fr
  26. Schlittenstaubsauger: Günstige Bodenpflege in ..., carrefour.fr
  27. Roboterstaubsauger - Black Friday - Darty, darty.com
  28. Die 7 besten Stielstaubsauger 2021 - Stielstaubsauger ..., futura-sciences.com
  29. Staubsauger ohne Beutel - Staubsauger Reiniger kaufen | Black ..., fnac.com
  30. Amazon.de: Staubsauger, amazon.co.uk
  31. Staubsauger ohne Beutel: Günstig kaufen - Electro Dépôt, electrodepot.fr
  32. Welcher Staubsauger ohne Beutel ist der beste ... - Les Numériques, lesnumeriques.com
  33. Staubsauger - Wikipedia, fr.wikipedia.org
  34. Nass- und Trockensauger Industriestaubsauger | Castorama, castorama.fr
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Rowenta Silence Force Cyclonic Animal Care Pro RO7691EA
Rowenta Silence Force Cyclonic Animal Care Pro RO7691EA
Create Ikohs Netbot S15
Create Ikohs Netbot S15
Dyson V11 Absolute Extra
Staubsauger Dyson V11 Absolute
Bissell CrossWave Pet Pro 2225N
Bissell CrossWave Pet Pro 2225N

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!