Den besten Steingrills 2022

Wenn Sie, wie fast jeder zweite Grillfan, gerne im Freien kochen, denken Sie groß und gönnen Sie sich einen Grill aus Stein. Seine Grillfläche reicht für 10 Personen oder sogar mehr. Ob Kohle, Gas oder Holz - mit diesem fest installierten Grill verbringen Sie unvergessliche Nachmittage mit der Familie oder mit Freunden. Ob Kunststein, Marmor, Ziegelstein oder Beton - hier finden Sie die besten Steingrills 2020.

Garten Deko Beja 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Garten Deko Beja

Der beste Steingrill im Jahr 2021

Der Beja von Jardin Deco besticht durch seine Eleganz und seine Funktionalität. Dieser Steingrill verwendet Holzkohle, einen Brennstoff, der für seinen unnachahmlichen Geschmack berühmt ist.

Siehe Preis

Der Beja ist ein Grill aus rekonstruiertem Stein und Ziegelstein. Er wird mit Holzkohle betrieben, einem Brennstoff, der für seinen Geschmack bekannt ist. Er ist mit einer umkehrbaren Arbeitsfläche ausgestattet und wiegt nur 646 kg. Die anderen verwendeten Materialien sind Edelstahl (Arbeitsplatte, Front unter der Feuerstelle), aber auch Eisen für den Rost.

Dieser fest installierte Grill ist 188 cm hoch, 152 cm lang und 55 cm tief. Die Grillfläche misst 60 x 40 cm, was für 8 bis 10 Gäste ausreicht. Ein 52 x 32 cm großer Schornstein erleichtert den Abzug des Rauchs. Beachten Sie, dass der Schmelzzement, mit dem die einzelnen Elemente zusammengesetzt werden, nicht mitgeliefert wird. Es ist jedoch leicht zu beschaffen.

Ferraboli Venere 2
7/10

Günstigste

Ferraboli Venere

Der beste Einstiegs-Steingrill

Obwohl er nicht an den Geschmack eines Kohlegrills heranreicht, kann der Ferraboli Venere in kürzester Zeit hohe Temperaturen erreichen. Die Lavasteine und der gusseiserne Grillrost sorgen für ein gleichmäßiges und cremiges Garen.

Siehe Preis

Ferraboli hat mit dem Venere einen Volltreffer gelandet. Dieser wunderschöne Lavasteingasgrill hat zwei Edelstahlbrenner mit einer Leistung von 18,8 kW. Er ist auf einem Wagen aus fäulnisbeständigem Holz montiert und eignet sich zum Grillen auf der Terrasse oder im Garten. Der Grillrost hat eine Größe von 40 x 36 cm. An der Seite befindet sich außerdem eine 40 x 26 cm große Plancha.

Dieser in den Ferraboli-Werken in Italien hergestellte Gasgrill ist praktisch und elegant. Die verwendeten Grillelemente bestehen aus 8 mm dickem Gusseisen, das eine hervorragende Wärmeverteilung ermöglicht. Was den Lavastein betrifft, so hilft er dabei, die Temperatur hoch zu halten, damit Fleisch oder Fisch gleichmäßig gegart werden.

Sunday New Jersey 3
8/10

Eine ausgezeichnete Wahl

Sunday New Jersey

Der eleganteste Steingrill

Der Sunday New Jersey ist aus aschgrauem Marmor mit mehreren Elementen aus rekonstruiertem Stein gefertigt. Der gut belüftete Bratrohr und die EasyFire-Zündung sorgen dafür, dass er sowohl mit Gas als auch mit Kohle gut kochen kann.

Siehe Preis

Der Sunday New Jersey wurde aus Marmorgranulat gefertigt. Für die Verbindung der klaren Linien wurde kein Zement, sondern ein spezieller, hochelastischer, fester Grillkleber benötigt. Dieser wunderschöne Grill mit seinen klaren Linien funktioniert mit Gas oder Holzkohle. Er verfügt über zwei Edelstahlgrills mit einer Größe von jeweils 40 x 45 cm, die in mehreren Stufen verstellbar sind.

Das EasyFire-System und der belüftete Bratrohr sorgen dafür, dass der Grill schnell angezündet werden kann. Eine Schublade unter der Glut sammelt die Asche. Außerdem verfügt dieser stationäre Grill über einen großen Arbeitstisch, eine Bank, auf der man sitzen kann, während man auf das Grillen wartet, und eine Haube aus schwarzem aluminiertem Stahl, die den Rauch abzieht. Er erweist sich jedoch als zerbrechlicher als die anderen Modelle in diesem Vergleich.

Deko-Garten Tavira 4
8/10

Sehr gut

Deko-Garten Tavira

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Tavira ist sicherlich nicht der qualitativ beste Steingrill. Aber seine Fähigkeit, die Hitze zu speichern, der Betrieb mit Gas oder Kohle sowie sein Preis machen ihn zu einem beliebten Modell.

Siehe Preis

Der Tavira von Jardin Déco ist ein Grill aus rekonstruiertem Stein und Ziegelsteinen. Sein Preis und seine zweifache Grillmethode (Kohle oder Gas) bringen ihm lobende Kritiken von Nutzern ein. Mit seinem 60 x 38 cm großen Grillrost und den vielen hochwertigen Zubehörteilen hat dieses Gerät eine Grillfläche, die für 10 Gäste ausreicht.

Die Schamottsteine sind nicht nur aus ästhetischen Gründen da. Sie speichern nämlich die Hitze, erleichtern das Anzünden des Grills und bieten ihm eine hohe Feuerbeständigkeit. Der Tavira zeichnet sich auch dadurch aus, dass die Feuerstelle hoch und tief ist, so dass man sich nicht verbiegen muss. Und schließlich erleichtern die 690 kg des Gesamtpakets den Transport zum Aufbauort.

Einkaufsführer • April 2022

der beste Steingrill

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste Steingrill im Jahr 2021

Der beste Einstiegs-Steingrill

Der eleganteste Steingrill

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.7/59 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste Steingrills

TOP OF THE TOP GÜNSTIG AUSGEZEICHNET SEHR GUT
Garten Deko Beja 5
9/10
Ferraboli Venere 6
7/10
Sunday New Jersey 7
8/10
Deko-Garten Tavira 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
Garten Deko Beja
Ferraboli Venere
Sunday New Jersey
Deko-Garten Tavira
Der Beja von Jardin Deco besticht durch seine Eleganz und seine Funktionalität. Dieser Steingrill verwendet Holzkohle, einen Brennstoff, der für seinen unnachahmlichen Geschmack berühmt ist.
Obwohl er nicht an den Geschmack eines Kohlegrills heranreicht, kann der Ferraboli Venere in kürzester Zeit hohe Temperaturen erreichen. Die Lavasteine und der gusseiserne Grillrost sorgen für ein gleichmäßiges und cremiges Garen.
Der Sunday New Jersey ist aus aschgrauem Marmor mit mehreren Elementen aus rekonstruiertem Stein gefertigt. Der gut belüftete Bratrohr und die EasyFire-Zündung sorgen dafür, dass er sowohl mit Gas als auch mit Kohle gut kochen kann.
Der Tavira ist sicherlich nicht der qualitativ beste Steingrill. Aber seine Fähigkeit, die Hitze zu speichern, der Betrieb mit Gas oder Kohle sowie sein Preis machen ihn zu einem beliebten Modell.
Exquisiter Geschmack des Holzkohlegrills
Lavastein und Gusseisenplatte sorgen für schnelles und gleichmäßiges Garen
Eleganter Grill, der in die meisten Gärten passt
Grillen mit Holzkohle und Gas: Sie wählen, was Ihnen gefällt
Wunderschöne Sandfarbe, der Grill muss nicht gestrichen werden
Mit einem Deckel versehen, der die Sämigkeit, die Temperatur und den Geschmack der zubereiteten Speisen bewahrt
Sehr praktisch: breite Arbeitsfläche, Bank zum Sitzen, Aschebehälter, Haube zum Abziehen des Rauchs...
Sehr stabil
Passt in jeden Garten
Grill kann bei Bedarf vom Holzwagen getrennt werden
Funktioniert mit Gas oder Kohle
Zusammengebaut aus Tavira-Ziegeln, einem seltenen Material, das die Hitze perfekt speichert
Grillrost groß genug für 8 oder mehr Gäste
Holz ist unverrottbar, aber auch schmutzig!
2 höhenverstellbare Roste aus Bio-Edelstahl
Ausreichend hohe und tiefe Feuerstelle mit den Maßen 90 x 60 cm
Perfekt für Grillnachmittage mit der Familie oder mit Freunden
Ist kein fest installierter Grill
Hoher Preis, auch wenn die Qualitäten unbestreitbar sind
Wird wie alle fest installierten Grills als Bausatz geliefert. Also Montagepflicht

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Steingrill

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Der Steingrill ist fest installiert. Sie brauchen ihn nicht bei jeder Benutzung aus der Garage oder dem Gartenhaus zu holen. Außerdem speichert er die Hitze sehr gut und bietet eine große Grillfläche. Unseren Recherchen zufolge gibt es 5 Kriterien, die Sie bei der Auswahl beachten sollten.

1 - Naturstein oder rekonstituierter Stein?

Naturstein ist witterungsbeständiger als rekonstituierter Stein. Aber es ist selten, dass man ihn auf einem fest installierten Grill findet, der als Bausatz verkauft wird. Und er ist teurer als rekonstruierter Stein. Lavastein ist leichter und erschwinglicher als Naturstein und wird für Gasgrills verwendet. Dieses Material ist feuerfest und ermöglicht ein gleichmäßiges Garen.

2 - Die Art des Grills

Der Kohlegrill ist der am weitesten verbreitete Grill. Trotz des Rauchs verleiht er dem Fleisch den charakteristischen Grillgeschmack. Der Holzgrill erfordert eine große Feuerstelle mit den damit verbundenen Einschränkungen. Der Gasgrill schließlich verwendet Brenner für ein schnelles und gleichmäßiges Garen. Beachten Sie, dass viele Steingrills zwei Brennstoffe nach Wahl verwenden.

3 - Die Größe des Grills und des Rosts

Es gibt runde und rechteckige Grillroste. Die Menge an Grillgut, die gleichzeitig zubereitet werden kann, hängt von der Größe des Grillrostes ab. Außerdem raten wir dringend von Steingrills mit einem zu geringen Abstand zwischen dem Rost und der Glut ab. Die Speisen werden dann mit großer Wahrscheinlichkeit verkohlt. Wenn der Grill, an dem Sie interessiert sind, höher als 1,5 m ist und eine Grundfläche von mehr als 2 m² hat, müssen Sie bei der Stadtverwaltung einen Antrag auf Baugenehmigung stellen. Für einen kleineren Steingrill genügt eine einfache Bauanzeige bei den zuständigen Behörden.

4 - Der Preis

Sie könnten einen stationären Einstiegsgrill aus Beton für 150 Euro finden, 300 Euro für Ziegel und 500 Euro für Stein. Für einen hochwertigen Grill aus Stein müssen Sie im mittleren Preissegment mit bis zu 1 500 Euro und im oberen Preissegment mit über 2 000 Euro rechnen. Hinzu kommen die Kosten für die Montage und den Betrieb, wobei Gas am teuersten ist.

5 - Das Zubehör

Einige Hersteller liefern den Grillrost nicht mit. Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass es vorhanden und robust ist. Zubehör wie Zangen, ein Drehspieß, eine Bank, ein Aschebehälter oder auch eine Arbeitsplatte können ebenfalls zum Steingrill gehören. Aber je mehr Zubehör, desto teurer wird es.

Wie verwendet man einen Grill aus Stein?

Die besten Steingrills 9

Der als fester Grill bezeichnete Steingrill macht mehr als die Hälfte aller in Deutschland gebauten Grills aus. Bei seiner Verwendung sind einige Regeln zu beachten.

Die Installation

Sie haben die Wahl, ob Sie die Installation selbst vornehmen oder einen Fachmann beauftragen. Bevor Sie die einzelnen Teile, die Sie zusammenfügen wollen, einzementieren, sollten Sie sie gründlich auf Mängel und Risse untersuchen. Verwenden Sie eine Wasserwaage, um eine ebene Oberfläche zu erhalten. Davon hängt die Stabilität des Steingrills ab.

Zögern Sie nicht, eine Außenküche zu bauen, um Ihren Grill vor allem im Sommer aufzupeppen. Wenn Sie eine solche Ausgabe für überflüssig halten, sollten Sie dennoch einen Zugang zu Wasser in der Nähe des Grills einrichten. Der Wasseranschluss ist nicht nur für die Wartung, sondern auch zur Vermeidung von Bränden unerlässlich.

Das Anzünden

Ein Würfel oder Anzündflüssigkeit reicht aus, um Holzscheite oder Holzkohle in der Feuerstelle eines Grills zu entzünden. Sie können auch einen Brennschacht oder das gute alte Rezept Papier/Kleinholz/Kohle verwenden. Diese Methode erfordert jedoch etwas Technik und eine längere Anzündzeit.

An alle, die nach einer narrensicheren Technik suchen: Versuchen Sie es mit dem Anzündkamin. Er wurde von einer Gruppe von Studenten entwickelt und ist wahrscheinlich die beste Methode, um einen fest installierten Grill mit Holz oder Kohle anzuzünden. Das Anzünden mit Gas ist immer noch die einfachste Variante. In jedem Fall müssen die Flammen gut erloschen sein, bevor Sie das Grillgut auf den Rost legen.

Die Demontage

Wenn Sie Ihren stationären Grill aus irgendeinem Grund abbauen müssen, entfernen Sie zunächst den Schornstein. Entsiegeln Sie dazu das Teil vorsichtig mit Hilfe eines Meißels. Nehmen Sie dann die Arbeitsplatte, den Grillrost und den Aschebehälter ab. Entfernen Sie abschließend die Steine und Ziegelsteine einzeln.

Die Reinigung

Egal, wie teuer Ihr Steingrill ist, ohne regelmäßige Pflege wird er nicht lange halten. Verwenden Sie dazu einen Putzstein oder eine Drahtbürste, die Sie zuvor in Wasser mit Backpulver und Schmierseife getaucht haben. Es gibt auch eine einfachere Mischung aus 1 l Essig mit 14° C und 3 l heißem Wasser.

Entfernen Sie zunächst die Asche- und Rußrückstände mit einem Besen oder einem Kaminsauger. Schrubben Sie dann die Steine mit der in der Mischung getränkten harten Bürste und spülen Sie sie ab. Die porösen Lavasteine dürfen nicht in Bleiche oder Spülmittel eingelegt werden. Waschen Sie sie noch lauwarm mit Wasser ab und nehmen Sie das Fett mit einem Papiertuch auf.

Was ist bei einem Riss zu tun?

Einen Riss in der Oberfläche eines Steingrills zu finden, ist nie ein gutes Zeichen. Übermäßiger Holzverbrauch, schlechte Überwinterung oder ein falscher Aufbau sind die Hauptursachen. Es gibt jedoch noch Hoffnung, solange sich der Riss nicht zu einem echten Bruch oder Bruch entwickelt.

In der Regel löst die Verwendung von feuerfestem Mörtel das Problem. Reinigen Sie zunächst die gerissene Oberfläche. Bereiten Sie den Mörtel gemäß den Angaben auf der Verpackung zu und verteilen Sie ihn mit einer Kelle. Lassen Sie ihn anschließend mindestens 48 Stunden trocknen. Ein letzter wichtiger Punkt: Arbeiten Sie nicht an regnerischen oder zu sonnigen Tagen.

Alternativen zu Stein

Trotz einer geringeren Ästhetik hält Ziegelstein hohen Temperaturen und Rissen besser stand. Porenbeton ist die preiswerteste Alternative. Es gibt sogar Grills aus Keramik, die durch ihre Fähigkeit, die Hitze zu speichern, überraschen. Schließlich haben Sie noch Stahl. Für diesen speziellen Fall haben Sie entweder kleine mobile Grills oder sehr teure feste Grills, die nach Maß gefertigt werden.

Die verschiedenen Arten von

Man kann Steingrills nach dem Brennstoff einteilen, den sie verwenden: Holzkohle, Holzscheite und Gas. Beachten Sie, dass es keine elektrischen Steingrills gibt.

Kohlegrill

Jeder, der gerne grillt, wird Ihnen bestätigen, dass Holzkohle dem Fleisch diesen rauchigen Geschmack verleiht, den man bei anderen Brennstoffen nicht findet, geschweige denn bei einem Elektrogrill. Allerdings wird beim Grillen mit Kohle potenziell krebserregender Rauch freigesetzt. Und auf diese Weise gegarte Lebensmittel verlieren ihren Nährwert.

Vorteile:

  • Der am weitesten verbreitete Typ
  • Unnachahmlicher Geschmack und Atmosphäre
  • Holzkohle hinterlässt kaum Rückstände, wodurch sich Feuerraum und Rost leichter reinigen lassen.
  • Ein herausnehmbarer Rückstandsbehälter fängt Asche und Fett auf.

Nachteile:

  • Setzt Rauch frei, der potenziell krebserregend ist.
  • Anzünden nicht immer einfach
  • Macht mehr Schmutz als andere Arten von Grills.

Für wen ist er geeignet?

Wenn Sie dem Geschmack von gegrilltem Essen den Vorrang geben, ist der Kohlegrill der richtige Typ für Sie. Im Familien- oder Freundeskreis wird er auch wegen seiner Geselligkeit geschätzt.

Holzgrill

Auch der mit Holzscheiten betriebene Grill sorgt für einen einzigartigen Geschmack der Speisen. Bei seiner Verwendung sollte jedoch die Größe des Haushalts berücksichtigt werden, wobei darauf zu achten ist, dass nie mehr als 3 kg Holz verbraucht werden. Neben der ständigen Überwachung des Kochvorgangs dauert es bei dieser Art von Steingrill auch eine Weile, bis er sich entzündet und eine Glut bildet.

Vorteile:

  • Rauchiger Geschmack, der der Holzkohle sehr ähnlich ist.
  • Verleiht eine gemütliche Atmosphäre für Familienessen
  • Leicht zu findender Brennstoff: zerschnittene Paletten, Holz aus dem Garten usw.

Nachteile:

  • Man braucht eine große Feuerstelle, um die Holzscheite unterzubringen, wobei die geltenden Vorschriften zu beachten sind.
  • Legen Sie nie mehr als 3 kg Holz in den Kamin.
  • Braucht Zeit, um sich zu entzünden und Glut zu bilden.
  • Das Brennen muss ständig überwacht werden.

Für wen ist es geeignet?

Diese Art von Steingrill wird eher für Familienessen verwendet. Der Geschmack der Speisen und die Geselligkeit sind die größten Vorteile dieses Grills. Er ist auch der preiswerteste Grill, was die Betriebskosten angeht.

Gasgrill

Diese Art von Grill lässt sich schnell anzünden und ermöglicht ein gleichmäßiges Garen der Speisen bei einstellbarer Temperatur. Die Gefahr, dass die Speisen schwarz werden, bleibt daher gering. Außerdem ist das Garen leicht zu kontrollieren, auch wenn Sie zum ersten Mal grillen. Der größte Nachteil sind die Kosten, die mit dem Kauf und der Nutzung verbunden sind.

Vorteile:

  • Schnelles Anzünden
  • Gleichmäßiges Garen der Speisen und leicht zu kontrollieren.
  • Temperatur und Leistung der Brenner einstellbar.
  • Der Lavastein speichert die Wärme lange.

Nachteile:

  • Kosten für die Anschaffung und den Betrieb.
  • Gas ist ein gefährlicher Brennstoff
  • Erfordert eine regelmäßige Wartung der Brenner.

Für wen ist er geeignet?

Wenn Sie Anfänger sind, sich nicht schmutzig machen möchten oder auf der Suche danach sind, dass Ihnen das Grillen jedes Mal gelingt, sollten Sie sich für einen gasbetriebenen Steingrill entscheiden. Sie können ihn an das städtische Gasnetz oder an eine Butan- oder Propangasflasche anschließen.

Der Standort

Egal, für welche Art von Steingrill Sie sich entscheiden, stellen Sie ihn in der Nähe Ihrer Terrasse auf, aber nicht am Haus angeklebt. Der Standort sollte frei sein, ohne Bäume oder Sträucher in der Nähe und möglichst gegen die Windrichtung.

Steingrill oder gusseiserner Ofen?

Grill aus Stein

Da er eine hohe Wärmeleistung besitzt, ist der Steingrill funktional. Er profitiert von seiner Langlebigkeit, da er aus Stein gefertigt ist. Aus diesem Grund hält er die Hitze besser. Außerdem können Sie auf ihm mehrere Gerichte zubereiten, ohne mehr Holz oder Kohle nachlegen zu müssen. Somit ist der größte Vorteil dieser Art von Grill, dass Sie nicht mehrere Kenntnisse benötigen, um ihn benutzen zu können.

Darüber hinaus ermöglicht der gusseiserne Grill ein gesundes Kochen. Sie müssen nicht viel Öl verwenden, das Fett selbst der Speisen reicht aus. Was die Pflege angeht, ist dieser Grillstil leichter zu reinigen, weil seine Modelle in der Regel über antihaftbeschichtete Oberflächen verfügen. Dies hält auch Bakterien fern. Beim Steingrill hingegen kommt es darauf an, wie Ihr Garten im Verhältnis zu den Nachbarn liegt. Dies kann eine echte Hürde darstellen.

Ofen aus Gusseisen

Der gusseiserne Ofen ist immer noch die beste Alternative zum Steingrill. Er bietet nämlich ähnliche Funktionen. Der Gusseisenofen eignet sich am besten zum Backen von Brot und Pizza und sorgt für einen hervorragenden Geschmack und eine perfekte Textur Ihrer Speisen. Der Geschmack eines mit dem Ofen gebackenen Brotes unterscheidet sich deutlich von dem eines in einem Elektroofen gebackenen Brotes.

Außerdem ist er vielseitig einsetzbar und entgegen der landläufigen Meinung können Sie mit einem gusseisernen Ofen so gut wie alles backen. Allerdings wird die Garzeit in einem Gusseisenofen langsamer sein als in einem herkömmlichen Haushaltsofen. Er benötigt eine längere Vorbereitungszeit von einer Stunde oder mehr. Außerdem muss seine Hitze kontrolliert werden, damit das Backen gelingt.

Urteil

Abschließend lässt sich sagen, dass die Wahl zwischen Steingrill und gusseisernem Ofen je nach Bedarf getroffen werden sollte. Der Gusseisenofen ist profitabler, da er Ihren Gerichten einen außergewöhnlichen Geschmack verleiht. Der Steingrill ist jedoch praktischer und gesünder, da er während des Kochvorgangs keine schädlichen Dämpfe freisetzt.

Warum sollte man einen Grill aus Stein kaufen?

Er ist sehr praktisch

Die Wahrheit ist, dass diese Art von Grill viel einfacher zu benutzen ist. Er ist einfach zu installieren und man braucht nicht viel Wissen, um ihn benutzen zu können. Das macht ihn im Vergleich zu anderen Grillarten sehr praktisch.

Er ist funktioneller

Es hat sich gezeigt, dass Vulkangestein sich als funktioneller erweist und über ausreichend Kraft in Bezug auf die Hitze verfügt. Dadurch kann alles schneller und gleichmäßiger gegart werden. Er ist also funktioneller als andere Grillarten. Und weil er die Hitze besser speichert, kann er mehrmals verwendet werden. Man kann sagen, dass der Steingrill auch sehr wirtschaftlich ist.

Sie können ihn in jedem Raum verwenden.

Das Problem bei manchen Arten von Grills ist, dass sie abgegrenzt sind. Steingrills erweisen sich jedoch als sehr leicht und können leicht von einem Ort zum anderen bewegt werden. Er ist eine großartige Option für diejenigen, die viel unterwegs sind, denn Sie können ihn überall hin mitnehmen, wo Sie wollen.

Er ist sehr gesund

Das Kochen in einem Grill dieses Stils ist gesünder als das Kochen in der Küche. Bei einem Steingrill brauchen Sie nicht so viel Öl zu verwenden, da das Essen mit seinem eigenen Fett gegart wird und während des Prozesses keine schädlichen Dämpfe freigesetzt werden. Dies rechtfertigt zusätzlich, dass er sehr sparsam ist.

Er ist sehr leicht zu reinigen.

Einige Arten von Grills haben ein Problem: Der Reinigungsfleck ist sehr schwer zu entfernen. Bei einem Steingrill ist dies jedoch recht einfach, da die Oberfläche antihaftbeschichtet ist. Wischen Sie sie einfach mit einem Schwamm ab, den Sie mit lauwarmem Wasser und etwas Seife befeuchtet haben, und schon sind Sie fertig. Er ist daher leicht zu pflegen.

Die besten Marken für Steingrills

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Steingrills im Jahr 2022 sind :

Jardin Deco
Ferraboli
Sunday
Art du Jardin
Fermar.it

Vor allem bekannt für seine Außenmöbel und Gartenmöbel, Jardin Deco de cuisine von hoher Qualität. Zu ihren Steingrills gehören der Tavira, der Beja oder auch der Cartaxo. Qualität und erschwingliche Preise zeichnen die Produkte dieser Marke aus.

Das Made in Italy steht bei diesem Hersteller von Grills, Drehspießen und Grillgeräten im Vordergrund. Elektrisch, mit Kohle oder Gas betrieben, erfüllen seine Geräte alle Bedürfnisse. Ferraboli richtet sich an alle, die einen ästhetischen, robusten und praktischen Grill aus Lavastein suchen.

Eine weitere Marke aus Italien ist Sunday, die ein ultrakomplettes Sortiment an Outdoor-Küchen anbietet. Dies gilt insbesondere für Holzöfen und fest installierte Grills. Die Geräte dieser Marke sind nicht nur schön, sondern auch leistungsstark und richten sich ganz klar an das obere Preissegment.

L'Art du Jardin ist auf Grills und Pizzaöfen spezialisiert und zählt zu den unverzichtbaren Produkten für die Außenküche. Die Marke ist insbesondere für ihre Vulcano-Reihe bekannt, die sowohl elegant als auch im Vintage-Stil gehalten ist. Wenn Sie einen guten Betonofen um die 500 Euro suchen, sollten Sie nicht zögern.

Die Italiener kennen sich mit dem Kochen im Freien aus. Neben fest installierten Grills und Holzöfen bietet Fermart.it auch Gartenmöbel wie Lounges, Esstische sowie Regale an. Wer in einen gemauerten Grill investieren möchte, sollte sich den Fermart.it Como ansehen.

Wie hoch ist der Preis für Steingrills

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
200 € bis 1100 €
Mittlerer
1100 € bis 2000 €
Hochpreisig
mehr als 2000 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Erkundigen Sie sich in Ihrer Ortschaft, bevor Sie einen Grill aus Stein aufstellen.

Bewaldete Ortschaften verbieten die Nutzung und damit die Aufstellung des Steingrills. Wenn Ihre Stadt dies erlaubt, prüfen Sie die Bodenfläche oder die Grundfläche. Unter 5 m² benötigen Sie keine Baugenehmigung. Zwischen 5 und 20 m² müssen Sie bei der Stadtverwaltung eine vorherige Erklärung abgeben.

Heizen Sie die Lavasteine 10 Minuten vor dem Grillen vor.

Wenn Sie einen Gasgrill haben, der Lavasteine verwendet, heizen Sie diese 10 Minuten vor dem Grillen in der Feuerstelle vor. Auf diese Weise wird das Grillgut schneller gar und der Grill speichert die Hitze besser. Wechseln Sie die Steine alle drei Jahre aus, um die Qualität des Grillguts nicht zu beeinträchtigen.

Entfernen Sie das Fett vom Fleisch.

Es ist

allgemein bekannt, dass die Ablagerung von tierischem Fett auf der Glut zu Flammen, verkohlten Lebensmitteln und einer starken Rauchentwicklung führt. Um dem entgegenzuwirken, entfernen Sie das Fett einfach mit einem Messer vom Fleisch. Natürlich schmeckt manches Fleisch besser, wenn es mit Fett gegrillt wird.

Ordnen Sie die Speisen intelligent an.

Ölen Sie den Grillrost mit einem Pinsel ein, damit das Grillgut nicht anhaftet. Richten Sie die zu grillenden Teile in die gleiche Richtung aus, diagonal zu den Linien des Grillrosts. Bei Fleisch legen Sie die längsten zu garenden Scheiben in die Mitte der Grillfläche. Bei Fisch sollten Sie die Haut nicht entfernen. So wird das Fleisch weniger von den Flammen verkohlt.

Planen Sie eine Handvoll Salz ein, wenn Ihr Grill keinen Deckel hat.

Grills mit Deckel sind Umluftgrills, die für ein weicheres Garen sorgen. Die meisten Steingrills haben jedoch keinen Deckel. Um die flauschige Seite zu erhalten, verwenden Sie Salz. Werfen Sie es über die Glut, um die Flammen zu dämpfen. Übertreiben Sie es aber nicht mit dieser Praxis, sonst wird das Fleisch zu salzig!

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welchen Steingrill wählen?

Unseren Recherchen zufolge ist der beste Steingrill für die meisten Menschen der Beja von Generika. Der Ferraboli Venere ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie einen Gasgrill aus Lavastein suchen. Der Sunday New Jersey ist ästhetisch ansprechend und praktisch und wird vielen Nutzern gefallen. Der Jardin Déco Tavira bietet wahrscheinlich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wie wählt man einen Steingrill aus?

Zunächst sollten Sie sich überlegen, ob Sie Naturstein oder Kunststein suchen. Ersterer ist selten, letzterer weniger robust. Auch der Brennstoff muss berücksichtigt werden. Brauchen Sie einen Kohle-, Holz- oder Gasgrill? Auch die Größe des Grills, das Zubehör und der Preis haben einen Einfluss auf die Wahl.

Welche Arten von Steingrills gibt es?

Wie bei den mobilen Grills gibt es auch bei den stationären Grills drei Arten: Kohlegrills, Holzgrills und Gasgrills. Viele Steingrills können mit zwei dieser drei Brennstoffe betrieben werden.

Wie viel kostet ein Steingrill?

Rechnen Sie mit mindestens 500 Euro für einen Steingrill. Die interessantesten Modelle werden zwischen 1 000 und 1 500 Euro verkauft, bei Spitzengeräten sogar über 2 000 Euro. Betongrills schließlich sind schon ab 150 Euro erhältlich.

Welches sind die besten Marken von Steingrills?

Die Marken Generique, Ferraboli, Sunday, Jardin Deco und Art du Jardin zeichnen sich durch die Qualität ihrer Steingrills aus

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Fest installierter oder mobiler Grill: Welche Option ist besser für Ihren Garten?, lejardineur.net
  2. Die Merkmale eines gemauerten Grills, maconnerie.bilp.fr
  3. Wie wird ein Betongrill befestigt? | Pflegen und verschönern Sie Ihren Garten mit Mr.Do-It-Yourself, jardinage.mr-bricolage.fr
  4. Der Aufbau eines gemauerten Grills, yourfire.com
  5. Wie baut man einen Grill aus Stein?, systemed.fr
  6. Steingrill: Was sind die Vorteile?, thebestbarbecues.com
  7. How to Clean a Grill - BBQ Cleaning Guide, popularmechanics.com
  8. Tips for Stone Cooking and Grilling, zhenweinyc.com
  9. Build a Stone Grill, motherearthnews.com
  10. How to Build a Stone Barbecue, workingdaddy.co.uk
  11. Stein-Grill zum besten Preis | Leroy Merlin, leroymerlin.fr
  12. Stein-Grill - ManoMano, manomano.fr
  13. Grill aus Stein, Ziegel, Beton, feststehend | Cdiscount.com, cdiscount.com
  14. Outdoor-Grill aus Stein Günstig | Bricorama, bricorama.fr
  15. Feststehender Grill, Grill aus Stein oder Beton | Castorama, castorama.fr
  16. Amazon.de: Grill aus Stein, amazon.co.uk
  17. 8 feststehende Grills zum Selberbauen getestet, systemed.fr
  18. Beste Grills aus Stein 2021 - Test und Vergleich, futura-sciences.com
  19. Günstige Grills aus Stein und feststehende Grills zu Auchan-Preisen, auchan.fr
  20. Grill aus Stein - Alle Hersteller aus der Architektur ..., archiexpo.fr
  21. Beste Stein Grills 2021 - Kaufberatung, bfmtv.com
  22. Kategorie : Barbecue aus rekonstruiertem Stein | Au Jardin D'eden, au-jardindeden.com
  23. Barbecue aus Stein, steingrill günstig - Anima Jardin, anima-jardin.fr
  24. Steingrill Palermo mit Abzugshaube | Castorama, castorama.fr
  25. Steingrill - Le guide de la Maçonnerie, maconnerie.bilp.fr
  26. Grill aus Ziegel und Stein-My Barbecue, my-barbecue.com
  27. Feststehender Steingrill | Roc de Allemagne, rocdefrance.fr
  28. Steinkohlegrill - Cdiscount Jardin, cdiscount.com
  29. Steingrill mit Grill, Hartgrill, lapierredantan.com
  30. 22 Ideen zu Steingrill | steingrill ..., pinterest.fr
  31. Handgefertigte Grills aus rekonstruiertem Stein, jardinoa.fr
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Garten Deko Beja 10
Garten Deko Beja
Ferraboli Venere 11
Ferraboli Venere
Sunday New Jersey 12
Sunday New Jersey
Deko-Garten Tavira 13
Deko-Garten Tavira

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!