Den besten Tablets 2022

Als Ergänzung oder Ersatz für einen Laptop ist der Tablet-PC aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. In Deutschland sind mehr als 4 von 10 Haushalten mit einem Tablet ausgestattet. Ob für den Beruf, den Hausgebrauch oder zum Spielen - Tablets gibt es in allen Preisklassen, Größen und von allen Marken. Hier finden Sie unsere Auswahl der besten Tablets im Jahr 2020.

Samsung Galaxy Tab S6 Lite 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Samsung Galaxy Tab S6 Lite

Das beste Tablet im Jahr 2021

Samsung Galaxy Tab S6 Lite ist eine gute Alternative für diejenigen, die nicht unbedingt ein leistungsstarkes Gerät suchen. Es hat alles, was es braucht, um der breiten Öffentlichkeit eine angenehme Nutzung zu gewährleisten.

339 € auf Amazon

Dieses Tablet verfügt über eine Reihe von Vorteilen, die es zu einem unverzichtbaren Begleiter machen. Für ein angenehmes Betrachten Ihrer Inhalte besitzt es einen 10,4-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 2000 x 1200 Pixeln. Um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, bietet es dank seines Exynos 9611-Prozessors in Verbindung mit 4 GB RAM eine zufriedenstellende Leistung. Und schließlich haben Sie viel Platz, um Ihre Dateien auf den 64 GB erweiterbarem Speicherplatz zu sichern.

Das Galaxy Tab S6 Lite ist aufgrund seines geringen Gewichts von 460 g und einer Dicke von 7 mm leicht zu transportieren. Es passt problemlos in eine kleine Tasche. Seine Griffigkeit wird durch die abgerundeten Kanten erleichtert. Wenn Sie gerne zeichnen oder einfach nur Notizen machen möchten, können Sie den reaktionsschnellen S Pen-Stil verwenden. Zwei Dolby Atmos-kompatible Lautsprecher sorgen für einen kraftvollen Sound.

Huawei MatePad T 10s 2
7/10

Bestes Billigprodukt

Huawei MatePad T 10s

Das beste Einsteiger-Tablet

Das HUAWEI MatePad T 10s ist ein leistungsstarkes, designorientiertes und leichtes Tablet, das sich perfekt für den täglichen Gebrauch eignet. Es kann sowohl die Bedürfnisse der Kleinsten als auch die der Größten erfüllen.

194 € auf Amazon

Huawei MatePad T 10s zeigt eine interessante Leistung mit einem Kirin 710A Octacore-Prozessor mit 2 GHz, der mit einem 3 GB großen Arbeitsspeicher gekoppelt ist. Für Ihre Videos, Filme und andere Dateien verfügt es über eine Speicherkapazität von 64 GB, die auf bis zu 512 GB erweitert werden kann. Wenn Ihnen Unterhaltung wichtig ist, können Sie sich auf den 10,1-Zoll-Full-HD-Bildschirm verlassen, um im Internet zu surfen, Serien zu schauen oder Spiele zu spielen.

Dieses Tablet wurde so konzipiert, dass es auch von jüngeren Kindern gefahrlos genutzt werden kann. Es verfügt über den Eye Comfort-Sichtschutz mit maximaler Reduzierung des blauen Lichts. Und das ist noch nicht alles: Dank der App Kids Corner hat Ihr Kind stundenlang Spaß und ist dabei sicher. Weitere nennenswerte Stärken dieses Geräts sind die extra dünnen Ränder und das Vorhandensein von zwei leistungsstarken Lautsprechern für ein garantiert immersives Erlebnis!

Microsoft Surface Pro 7 3
8/10

Bestes High-End-Produkt

Microsoft Surface Pro 7

Das beste High-End-Tablet

Machen Sie Platz für dieses revolutionäre High-End-Tablet von Microsoft! Aufgrund seines Hybridbetriebs ist dieses technologische Juwel für alle geeignet, die bei der Arbeit auf Mobilität angewiesen sind.

Siehe Preis

Sind Sie auf der Suche nach einem platzsparenden und professionellen Touchpad? Dann probieren Sie das Microsoft Surface Pro 7, ein hochentwickeltes und leistungsstarkes Gerät. Dieses Modell kann einen alternden Laptop ersetzen und verfügt über einen 12,3 Zoll großen PixelSense-Bildschirm. Die Grafiken sind viel schärfer als bei den Vorgängermodellen, und der Intel iRNUM-Prozessor der zehnten Generation sorgt für eine höhere Geschwindigkeit.

Das Betriebssystem Windows 10 Home ist fast das gleiche wie auf modernen PCs und vereinfacht den Zugriff auf verschiedene Anwendungen. Das Tablet verfügt über einen USB-2.0- und einen USB-3.0-Anschluss, über die Sie beliebige externe Geräte anschließen können. Mit einer Speicherkapazität von 128 GB sind Sie auch in puncto Speicher vollauf zufrieden.

Apple iPad Air 4
8/10

Tablet für Kinder

Apple iPad Air

Das beste Kinder-Tablet

Das Apple iPad Air ist ein leistungsstarkes Tablet, das mit der Leistung eines PCs mithalten kann und diese sogar noch übertrifft. Es zeichnet sich durch seine große Vielseitigkeit und sein tolles Design aus.

636 € auf Amazon

Das 10,9-Zoll-Tablet iPad Air steht seinem großen Bruder, dem iPad Pro, in Sachen Leistung in nichts nach. Dank des leistungsstarken A 14 Bionic-Chips erfüllt es sowohl die Anforderungen von Geschäftsleuten als auch die Erwartungen der breiten Öffentlichkeit. Sein Liquid Retina Display ist perfekt, um Ihre Multimedia-Inhalte abzuspielen oder einfach nur Zahlungen über Touch iD zu tätigen.

Das Gerät ist mit dem Apple Pencil der zweiten Generation kompatibel. Dieser ermöglicht eine hohe Reaktionsfähigkeit nicht nur für Notizen, sondern auch für Zeichnungen. Sie haben auch die Möglichkeit, Dokumente mit Anmerkungen zu versehen. Das iPad Air ist mit einem 12-Megapixel-Weitwinkelsensor ausgestattet, der Ihnen dabei hilft, schöne Fotos und Videos aufzunehmen. Auf der Vorderseite befindet sich eine FaceTime HD-Kamera mit 7 MP, mit der Sie hochauflösende Videos aufnehmen können.

Einkaufsführer • Mai 2022

das beste Tablet

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Das beste Tablet im Jahr 2021

Das beste Einsteiger-Tablet

Das beste High-End-Tablet

Das beste Kinder-Tablet

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.9/59 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle das beste Tablets

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Samsung Galaxy Tab S6 Lite 5
9/10
Huawei MatePad T 10s 6
7/10
Microsoft Surface Pro 7 7
8/10
Apple iPad Air 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Huawei MatePad T 10s
Microsoft Surface Pro 7
Apple iPad Air
Samsung Galaxy Tab S6 Lite ist eine gute Alternative für diejenigen, die nicht unbedingt ein leistungsstarkes Gerät suchen. Es hat alles, was es braucht, um der breiten Öffentlichkeit eine angenehme Nutzung zu gewährleisten.
Das HUAWEI MatePad T 10s ist ein leistungsstarkes, designorientiertes und leichtes Tablet, das sich perfekt für den täglichen Gebrauch eignet. Es kann sowohl die Bedürfnisse der Kleinsten als auch die der Größten erfüllen.
Machen Sie Platz für dieses revolutionäre High-End-Tablet von Microsoft! Aufgrund seines Hybridbetriebs ist dieses technologische Juwel für alle geeignet, die bei der Arbeit auf Mobilität angewiesen sind.
Das Apple iPad Air ist ein leistungsstarkes Tablet, das mit der Leistung eines PCs mithalten kann und diese sogar noch übertrifft. Es zeichnet sich durch seine große Vielseitigkeit und sein tolles Design aus.
Bildschirmgröße
10,4 Zoll
10.1 Zoll
12,3 Zoll
10,9 Zoll
Kapazität
64 GB
64 GB
128 GB
64 GB
Akkulaufzeit
15 Stunden
11 Stunden
10.5 Stunden
10 Stunden
Funktionen
Preis

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Tablet

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Touchpads sind tragbar, intuitiv bedienbar und gehören zu den beliebtesten elektronischen Geräten unserer Zeit. Sie sind in jeder Situation praktisch und die gute Nachricht ist, dass es sie für jeden Geschmack gibt. Allerdings ist es angesichts des harten Wettbewerbs unter den Herstellern keine leichte Aufgabe, das richtige Modell für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Unsere Tipps helfen Ihnen bei der Auswahl!

1 - Nutzung

Bevor Sie sich mit den technischen Daten beschäftigen, sollten Sie als Erstes festlegen, wofür Sie Ihren zukünftigen Touchscreen-Tablet-PC verwenden möchten. Je nachdem, ob Sie es als Arbeitsgerät für unterwegs, als Bildschirm zum Anschauen von Filmen oder als Spielgerät für Ihre Kinder verwenden möchten, sollten Sie wissen, dass es für jeden Zweck das am besten geeignete Modell gibt. Dabei sollten Sie Ihre Auswahl anhand von entscheidenden Kriterien wie Gewicht, Akkulaufzeit, Ergonomie oder Speicherkapazität treffen.

2 - Bildschirm

Sie werden feststellen, dassein Tablet in der Regel zwischen 7 und 12 Zoll groß ist. Es geht jedoch nicht nur um die Größe, sondern auch um das Format und die Auflösung des Bildschirms. Der erste Parameter hängt stark von der Nutzung ab, denn um Videos mit maximalem Komfort anzusehen, ist eine 16/10-Ausrichtung (1280 x 800 px) perfekt. Umgekehrt ist für die Navigation ein 4:3-Format (1024 x 768 px) vorzuziehen. Die Auflösung ist sehr unterschiedlich, aber die neuesten Modelle bieten in der Regel Full HD. Denken Sie daran, dass zu geringe Auflösungen die Bildqualität verschlechtern und das Betrachten weniger angenehm machen. Bei der Wahl des Bildschirms sollte auch die verwendete Touchscreen-Technologie berücksichtigt werden. Es gibt zwei Haupttypen: :

  • Die kapazitive Technologie, die am weitesten verbreitet ist und am schnellsten reagiert, ermöglicht Multitouch oder die Erkennung mehrerer Finger, die gleichzeitig auf den Bildschirm gelegt werden.
  • Die resistive Technologie, die immer seltener auf dem Markt zu finden ist, wird in Tablets der ersten Wahl verbaut, die weniger Reaktionsfähigkeit bieten. Diese Bildschirme verfügen nicht über Multitouch und werden mit einem Stift bedient.

3 - Gewicht

Die Größe des Bildschirms eines Tablets, die häufig zwischen 7 und 12 Zoll liegt, hat einen systematischen Einfluss auf sein Gewicht. Mit anderen Worten: Je größer der Bildschirm, desto schwerer und sperriger ist das Tablet. Außerdem ist ein Tablet mit mehreren Anschlüssen schwerer als ein Tablet mit weniger Anschlüssen. In diesem Sinne bleibt es entscheidend, die richtige Größe zu wählen, um einen guten Kompromiss zwischen Transportfähigkeit und Ergonomie zu finden. Die Hersteller (vor allem Apple) bieten immer wieder neue Modelle mit ultradünnem Design und geringem Platzbedarf an.

4 - Betriebssystem

Die am weitesten verbreiteten Betriebssysteme sind heute die der großen Marken, u. a. iOS (Apple), Android (Google), Windows (Microsoft) und Linux (für Entwickler). Dennoch bleibt es erwähnenswert, dass das Angebot in diesem Bereich immer umfangreicher wird. Wenn Sie kein Kenner der neuen Technologien sind, sollten Sie wissen, dass dieses Kriterium eine wichtige Rolle für die Benutzerfreundlichkeit und die einfache Handhabung des Tablets spielt. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen dringend, den Hauptmerkmalen besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Dies betrifft insbesondere :

  • Die Regelmäßigkeit der Updates.
  • Die Sicherheit.
  • Die Optionen zur Personalisierung.
  • Die Anzahl der im Store verfügbaren Apps.
  • Die Art der Bedienung (100 % Touchscreen oder Hybrid mit Maus und Tastatur).
  • Die Flüssigkeit der Navigation.

5 - Funktionen

Nicht alle Tablets sind gleich und bieten Optionen, die sich in den meisten Fällen voneinander unterscheiden. Die Wahl der Funktionen hängt in erster Linie von Ihrem Verwendungszweck ab, da manche Menschen ihr Tablet nur zum Surfen im Internet und zum Telefonieren nutzen. Andere wiederum nutzen sie täglich für einen breiteren Bedarf. Sie können z. B. eine Kamerafunktion (für Fotos und Videos) oder eine Audiofunktion (zum Musikhören) einbauen. Neben diesen grundlegenden Funktionen können einige Tablets auch als Lesegeräte, Videospielgeräte und für beeindruckende Grafiken verwendet werden.

6 - Anschlüsse

Damit Sie alle Funktionen Ihres Tablets nutzen können, sollten Sie darauf achten, dass es über vollständige Anschlüsse verfügt. Die unverzichtbaren sind :

  • Die Buchse für das Netzteil.
  • Der Audioanschluss für Kopfhörer.
  • Der USB-Anschluss.

Für eine breitere Nutzung benötigen Sie jedoch möglicherweise zusätzliche USB-Anschlüsse, einen HDMI-Anschluss für die Verbindung mit einem Fernseher, einen Speicherkartensteckplatz oder einen 3G/4G-SIM-Karten-Steckplatz, um eine schnellere und unabhängigere Internetverbindung als über WLAN zu erhalten.

7 - Akkulaufzeit

Dieser Parameter ist entscheidend, ob Sie von Natur aus ein Nomade sind oder nicht, denn in jedem Fall benötigen Sie einen ausdauernden Akku, um das Gerät so lange wie möglich nutzen zu können. Die von den Tablet-Herstellern angegebenen Akkulaufzeiten bet ragen in der Regel zwischen 4 und 10 Stunden bei normaler Nutzung (Surfen, Mailen, Videowiedergabe). Bei Modellen, die an ein Tastaturdock angeschlossen werden können (z. B. Asus Transformer), kann die Akkulaufzeit aufgrund des zusätzlichen Akkus in der Tastatur auf 15 bis 18 Stunden ansteigen. Andererseits muss auch die Verbindung mit einem WLAN-Netzwerk oder über mobile Daten berücksichtigt werden, und nicht zu vergessen das Multitasking. Um eine realitätsnahe Einschätzung zu erhalten, sollten Sie diese Zahlen mit denen von unabhängigen Testern vergleichen.

8 - Drahtlose Konnektivität

Sie betrifft vor allem den Internetzugang und Bluetooth. Während alle Tablets von Haus aus WiFi unterstützen, ist dies bei 3G/4G nicht immer der Fall. Das Gerät muss über einen SIM-Karten-Steckplatz verfügen, damit Sie eine Verbindung zum Mobilfunknetz herstellen können. Diese Art der Verbindung bietet mehr Flexibilität in Bezug auf Mobilität, da Sie nicht die ganze Zeit neben einem WLAN-Hotspot stehen müssen, um auf das Internet zugreifen zu können. Eine Bluetooth-Konnektivität ist ebenfalls interessant, insbesondere um das Tablet mit anderen vernetzten Objekten und kabellosen Geräten (Maus, Tastatur, Kopfhörer, Lautsprecher usw.) zu verbinden. Je nach Bedarf sind auch andere drahtlose Funktionen wie GPS oder NFC möglich.

9 - Speicherkapazität

Unabhängig von Ihrem Verwendungszweck ist es unerlässlich, ein Tablet mit einer mehr oder weniger großen Speicherkapazität zu wählen. Wenn Sie es zum Beispiel zum Surfen, gelegentlichen Abspielen von Videos oder zum Speichern von Fotos und Audiodateien verwenden möchten, reichen 16 oder 32 GB aus. Wenn Sie hingegen Videodateien oder sehr speicherintensive Anwendungen speichern möchten, ist eine größere Kapazität erforderlich. Sie haben zum Beispiel die Wahl zwischen 64 GB, 128 GB oder sogar noch mehr Speicherplatz. Achten Sie vor allem auf das Vorhandensein eines SD/SSD-Anschlusses, um zusätzlichen Speicher nutzen zu können.

10 - Zubehör

Mit der Zeit kann es sein, dass Sie Ihrem Tablet Zubehör hinzufügen müssen, um Ihr Gadget an die Neuerungen anzupassen oder einfach nur, um es besser nutzen zu können. Die großen Marken (Apple, Samsung, Acer, Asus, Sony usw.) bieten in der Regel verschiedene Arten von Zubehör an, das man separat kaufen kann. Dabei handelt es sich in der Regel um Schutzhüllen und -taschen, Ständer, Tastaturdocks, Eingabestifte, Adapter etc. Um auf die sich ändernden Nutzungsgewohnheiten vorbereitet zu sein, sollten Sie sich über das verfügbare Zubehör informieren.

Was sind die Unterschiede zwischen einem iPad und einem Android-Tablet?

Fällt es Ihnen schwer, den Unterschied zwischen einem iPad und einem Android-Tablet zu erkennen? Keine Sorge, das ist ganz normal angesichts der zahlreichen Entwicklungen, die in den letzten Jahrzehnten die Runde gemacht haben. Für die Nutzer kommt es vor allem darauf an, ein Gerät zu erwerben, das leistungsfähig genug ist, um ihre Erwartungen zu erfüllen.

In Wirklichkeit handelt es sich jedoch um völlig unterschiedliche Geräte, die einen Blick auf das Thema verdienen. Achten Sie darauf, diese beiden Technologien nicht zu verwechseln, denn das iPad-Tablet wird von der Firma Apple entwickelt und läuft unter iOS. Andererseits ist der Android-Tablet-PC in Wirklichkeit ein Design, das von vielen Herstellern wie Samsung, LG, Huawei, Lenovo usw. entworfen wurde. Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, heißt ihre Software "Android" und wird von Google entwickelt.

Vereinfacht gesagt, geht es vor allem um das Betriebssystem. Jedes bietet Vorteile, die es zu berücksichtigen gilt. iPad-Tablets zum Beispiel glänzen durch ihre Langlebigkeit und Zuverlässigkeit, sowohl was die Sicherheit als auch was die Widerstandsfähigkeit angeht. Android-Tablets hingegen werden wegen ihrer Erschwinglichkeit und der Vielfalt an Modellen geschätzt, die von vielen verschiedenen Marken entwickelt wurden.

Die verschiedenen Arten von

Tablets sind größer als Smartphones, aber kleiner als Laptops. Sie sind der beste Kompromiss zwischen Mobilität und Praktikabilität. Jeder braucht sie, und selbst die Jüngsten können nicht auf sie verzichten. Hier sind die verschiedenen Arten von Tablets, die es gibt, um Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Gerät zu helfen.

Das Multimedia-Tablet

Das wohl bekannteste Tablet auf dem Markt ist das Multimedia-Tablet, das sich durch sein ultramobiles und leichtes Design auszeichnet. Sein größter Vorteil ist jedoch die Tatsache, dass er Möglichkeit, eine Vielzahl von Apps aus dem Online-Shop herunterzuladen.. Einige Modelle sind je nach Verwendungszweck in verschiedenen Bildschirmgrößen erhältlich und verfügen sogar über einen Speicherkartensteckplatz, sodass Sie Filme oder Videos problemlos speichern können.

Je nach Marke hat jedes Tablet ein eigenes Betriebssystem.So können Sie beispielsweise Ihr iPad mit Ihrem Mac kombinieren, um in ähnlichen Umgebungen zu arbeiten. Der einzige Nachteil ist, dass die meisten dieser elektronischen Geräte viel zu große Bildschirme haben, die zwangsläufig unhandlich werden.

Die PC-Tablets

Der Tablet-PC ist ein Hybridgerät, das gleichzeitig als Computer und als klassisches Tablet fungieren kann.. Er ist das Gerät, auf das mobile Berufstätige und erfahrene Arbeitnehmer, die immer alles zur Hand haben möchten, nicht verzichten können. Er ist günstiger als ein normaler Computer und kleiner, hat oft eine abnehmbare Tastatur und verfügt über fast alle Funktionen, die auch ein PC bietet.

Außerdem ist er leichter zu transportieren und mobil zu nutzen, ist er ein eigenständiges Gerät par excellence.. Leider ist der Bildschirm meist klein und die Speicherkapazität oft begrenzt.

Das Lese-Tablet

Mit der Größe eines Taschenbuchs ist der Tablet-Reader ein digitales Gerät, das Hunderte von Büchern speichern kann, auf die man jederzeit und überall zugreifen kann. Es verfügt über einen benutzerfreundlichen und ergonomischen Bildschirm, der dank der verwendeten Spezialtinte und bei einigen Modellen auch über eine Hintergrundbeleuchtung verfügt, ermöglicht der Tablet-Leser ein bequemes Lesen im Dunkeln..

Außerdem können Sie die integrierte Bibliothek mit kostenlosen oder gekauften elektronischen Büchern füllen. Die Funktionen des Tablet-PCs sind jedoch auf das Lesen beschränkt. Es gibt keine andere Möglichkeit, das Gerät zu nutzen, und für Lesebegeisterte ist es nicht unbedingt die richtige Wahl, um den physischen Büchern den Rang abzulaufen.

Das Smartphone-Tablet

Sehr beliebt ist das Tablet, vereint das Smartphone-Tablet die Funktionen, die man normalerweise in einem Tablet und in einem Telefon findet.. Da Tablets lange Zeit als ungeeignet für die Annahme von Anrufen galten, wurden sie von einigen Herstellern wie Huawei oder Asus neu gestaltet. Sie haben dann versucht, diese Einschränkung des Tablets zu überwinden, indem sie Modelle auf den Markt brachten, die mit einer SIM-Karte kompatibel sind und mit denen man freihändig telefonieren kann. Das bedeutet, dass Sie mit einer Freisprecheinrichtung telefonieren können, aber es ist immer noch sperriger als ein herkömmliches Smartphone und der Preis ist mehr oder weniger hoch.

Das Kinder-Tablet

Da jeder ein Recht darauf hat, haben auch Tablets für Kinder ihren großen Auftritt in der Welt der Elektronik. Sie sind Bildungsgeräte, die Kinder ab einem bestimmten Alter in die digitale Welt einführen sollen.. Die Tablets werden oft mit zahlreichen Lernspielen geliefert, können aber auch zum Fotografieren, Filmen, Lesen und Musikhören verwendet werden.

Einige Modelle verfügen über einen sicheren Browser, mit dem Kinder unter der Aufsicht ihrer Eltern lernen können, im Internet zu surfen. In jedem Fall können sie schädlich sein und zu einer frühen Abhängigkeit von digitalen Geräten führen, wenn den Kindern Grenzen gesetzt werden.

Das Grafiktablet

Entwickelt, um das Zeichnen und die Fotobearbeitung zu erleichtern.Das Grafiktablett ist für Anfänger und erfahrene Computergrafiker, Künstler und Zeichner gleichermaßen geeignet. Das Grafiktablett liegt wie ein Bleistift in der Hand, verfügt über eine Zoomfunktion, ermöglicht die einfache Korrektur von Fehlern und sorgt für eine bessere Farbwiedergabe.

Das Gerät ist also sehr handlich und bietet eine hervorragende Farbwiedergabe. Darüber hinaus sind verschiedene Funktionen enthalten, die die Genauigkeit verbessern. Natürlich muss man sich auf einen extrem hohen Preis einstellen, wenn man ein solches Gerät erwerben möchte.

Tablet oder Laptop?

Tablet

Im Vergleich zu jedem tragbaren PC ist ein Tablet leicht, kompakt und leichter zu transportieren. Einfach in die Hülle stecken, in eine Tasche stecken und schon kann es losgehen! Dank seiner technischen Eigenschaften kann das Tablet den Computer leicht ersetzen. Übrigens kann das Tablet dank der abnehmbaren Tastatur zum Laptop werden.

Was die Funktionen angeht, so kann das Tablet mit einer Reihe von Anwendungen ausgestattet werden, die auch auf einem PC benötigt werden. Außerdem kann das Tablet bei Bedarf über Bluetooth mit externen Geräten verbunden werden und man kann über WLAN oder ein Mobilfunknetz auf das Internet zugreifen.

Da er weniger kostet als ein Laptop, ist er auch eine denkbare Option für diejenigen, die Geld sparen möchten. Leider ist der Speicher nicht so groß wie der eines Computers, was für die Nutzer dennoch eine kleine Hürde darstellt.

Tragbarer Computer

Wenn es früher schwierig war, außerhalb des Büros oder des Hauses mit einem Computer zu arbeiten, haben Laptops die Situation völlig verändert. Ihre Tragbarkeit hat es möglich gemacht, sie auch im Freien zu verwenden, selbst wenn man nicht unbedingt Zugang zu Strom hat. Außerdem ermöglichen diese Geräte, mit dem Internet verbunden zu bleiben, wenn sie auf ein WLAN-Netzwerk zugreifen. Allerdings ist dies die einzige Möglichkeit, im Internet zu surfen, da sie nicht mit einer SIM-Karte ausgestattet werden können.

In Bezug auf Funktionalität und Speicherkapazität gibt es nichts zu bemängeln: Sie sind echte Arbeitsgeräte, die eine große Anzahl von Anwendungen unterstützen. Außerdem ist der Anschluss an ein Gerät wie einen Drucker oder einen Scanner viel einfacher. Der Nachteil liegt natürlich in der Frage des Preises und der Akkulaufzeit. Ein Laptop wird nämlich zu einem höheren Preis als ein Tablet verkauft und bleibt unbestreitbar energieintensiver.

Urteil

Sie sind ein echter Nomade und brauchen regelmäßig Zugang zum Internet und müssen mit einem digitalen Tool arbeiten? Entscheiden Sie sich für ein Tablet. Achten Sie jedoch auf die Akkulaufzeit und die Speicherkapazität des Tablets, wenn Sie es in größerem Umfang nutzen möchten.

Sie müssen ständig und überall mit einem digitalen Gerät arbeiten? Die beste Option ist ein Laptop, der für jeden Bedarf die richtigen Funktionen bietet.

Warum sollte man ein Tablet kaufen?

Der Tablet-PC ist ein Gerät, das sich sowohl in der Arbeitswelt als auch im Alltag immer mehr durchsetzt. Es hat viele Vorteile, die Sie hier erfahren können.

Bequeme Nutzung

Das Tablet ist leicht und einfach zu handhaben und besticht durch seine Ergonomie. Es ist die Grenze zwischen PC und Smartphone und passt problemlos in eine Tasche, einen Beutel oder ein Täschchen. Für die Nutzung ist keine besondere Haltung erforderlich: Im Stehen, Sitzen oder Liegen können Sie lesen, im Internet surfen, Musik hören oder spielen. Einige Modelle können sogar mit Tastaturständern oder -docks verwendet werden, sodass Sie wie mit einem herkömmlichen Computer Texte eingeben, Videoanrufe tätigen oder im Internet recherchieren können.

Für die einfache Handhabung

Als Arbeitsgerät und Ablenkung zugleich kann ein Touchscreen-Tablet Sie überall hin begleiten. Mit seinem leichten und ultraportablen Design benötigt er keine besondere Tragetasche. Er benötigt keinen Ständer und schon gar keinen großen Platz, um selbst in engen Räumen genutzt werden zu können. Die Tatsache, dass der Touchscreen ohne Tastatur bedient werden kann, ist ebenfalls ein echter Vorteil, da es einfacher ist, das Tablet mit einer Hand zu halten und mit der anderen durch die Menüs zu navigieren.

Für die Mobilität

Obwohl das Tablet vor allem in Bezug auf Transportfähigkeit und Funktionalität mit dem Smartphone konkurriert, bleibt es im Rennen. Das Argument der Bildschirmgröße, der Lesbarkeit der Informationen und der bemerkenswerten Akkulaufzeit bleibt bestehen. Die Akkulaufzeit eines Tablet-PCs wird auf durchschnittlich 10 Stunden geschätzt, während ein Laptop nur eine sehr begrenzte Zeit zur Verfügung steht. Das bedeutet, dass Sie Ihren Tablet-PC auch im Freien verwenden können, und zwar mit einer langen Akkulaufzeit und ohne viel Platz zu beanspruchen.

Für die Einfachheit

Die Nutzung eines Tablet-PCs, selbst wenn Sie ihn zum ersten Mal benutzen, ist praktisch kinderleicht. Alles ist einfach, vom Einschalten über die Anordnung der Anwendungen bis hin zur Navigation, für die weder Maus noch Tastatur erforderlich sind. Er ist viel leichter zu beherrschen als ein Computer, fast intuitiv aufgebaut und eignet sich besonders für Senioren, Technikphobiker und kleine Kinder, die ihre ersten Schritte in der Welt der IKT machen.

Für den schnellen Zugriff auf Daten

Bei einem Tablet ist die Einrichtungszeit viel kürzer als bei einem Computer. Sehr effektiv, wenn man es eilig hat und schnell auf Informationen zugreifen muss. Es wird von vielen Berufstätigen als sekundäres Medium genutzt. Denn bei Außendienstreisen bietet das Tablet mehr Bequemlichkeit und Flexibilität, um über Inhalte zu verfügen, ohne auf Kollegen sowie Kunden warten oder diese warten lassen zu müssen.

Für die Funktionalität

Wie in den vorangegangenen Zeilen erläutert, profitiert der Tablet-PC von einer perfekten Hybridität, indem er Merkmale des Computers und des Smartphones integriert. Was die Funktionalität betrifft, so verfügt er praktisch über alle Optionen, die ein PC bietet, sei es das Surfen im Internet, die Erledigung von Büroaufgaben, der Zugriff auf Anwendungen, das Ansehen von Filmen oder Videospielen usw. Seine drahtlosen Anschlüsse sind ebenso umfassend und bieten neben GPS und NFC vor allem die Möglichkeit, sich über WLAN, Bluetooth, 3G oder 4G zu verbinden.

Für die Zuverlässigkeit

Die Zuverlässigkeit von Systemen wird oft in Frage gestellt, doch das Tablet sticht aus der Masse heraus und bietet im Vergleich zu einigen Windows-Computern eine bessere Versicherung. Mit einem iPad, Surface oder Nexus 7 leidet man viel weniger unter dem Phänomen des Blue Screen. Zwar sind Tablets nicht völlig sicher vor Malware, aber sie sind weniger anfällig für Datenverluste durch Viren oder Festplattencrashs.

Wegen des erschwinglichen Preises

Eines der Argumente, warum man sich für ein Tablet und gegen einen Computer entscheidet, sind zweifellos die sehr erschwinglichen Kosten. Viele wundern sich über den Preisunterschied dieser 2 Geräte, obwohl sie praktisch die gleichen Leistungen bieten. Obwohl die Preise für Tablets stark von der Marke und der Produktreihe abhängen, sind sie immer noch sehr erschwinglich. Das macht sie zu einer günstigen Alternative zu Laptops. Selbst Unternehmen, die ihre Geschäftsflotten ausstatten wollen, greifen immer häufiger zu Tablets.

Die besten Marken für Tablets

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Tablets im Jahr 2022 sind :

Apple
Samsung
Asus
Huawei
Xiaomi

Apple ist auf der ganzen Welt bekannt und hat sich bei der Herstellung von hochwertigen elektronischen Geräten immer wieder hervorgetan. Die amerikanische Marke mit dem Apfel ist wahrscheinlich der größte Konkurrent von Samsung, auch wenn sie nicht unbedingt das gleiche Ziel verfolgen. Wie dem auch sei, die iPads sind weiterhin weltweit erfolgreich und ihr Geheimnis verbindet sich mit bahnbrechenden Innovationen.

Die Marke Samsung, ein Elektronikriese, der vor fast 80 Jahren bekannt wurde, ist nach wie vor ein echter Marktführer bei der Herstellung von Tablets. Die koreanische Firma hat übrigens die ganze Welt mit ihrer langweiligen Galaxy-Tab-Reihe erobert. Innovativ und beharrlich hat sie das Vertrauen der ganzen Welt durch Gadgets gewonnen, die im Laufe der Zeit aktuell geblieben sind.

Zielort ist Taiwan, das Land, in dem die Marke Asus vor über 30 Jahren gegründet wurde. Obwohl die Marke zunächst im Verborgenen blieb, hat sie schnell den Sprung zu multinationalen Firmen geschafft, und ihre Tablets haben einen großen Anteil daran. Die Asus-Tablets stehen für hochwertige Verarbeitung und Leistung und sind heute weltweit beliebt.

Wer kennt nicht die chinesische Marke Huawei, die seit Ende der 80er Jahre im Telekommunikationsgeschäft tätig ist? Ihr eklatanter und durchschlagender Erfolg wächst weiter, besonders mit der Veröffentlichung ihrer ersten Tablets im Jahr 2011. Eines ist sicher: Seine Produkte passen in jedes Budget und ihre Qualität ist unbestritten!

Die chinesische Marke Xiaomi musste nicht erst mehrere Jahre existieren, um von allen geschätzt zu werden. Es dauerte nur wenige Jahre, bis sie ihr erstes Tablet herausbrachte, das sich schnell in eine Reihe mit den bekannten Marken stellte. Es ist unmöglich, dem Charme der Xiaomi-Produkte nicht zu erliegen, da Zugänglichkeit, Innovation und Leistung an der Tagesordnung sind!

Wie hoch ist der Preis für Tablets

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
75 € bis 200 €
Mittlerer
200 € bis 600 €
Hochpreisig
mehr als 600 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Vorsicht vor gebrauchten Tablets!

Wenn es um Tablets geht, ist Sparsamkeit nicht immer gleichbedeutend mit einem guten Geschäft. Da es keine anerkannten Standards für Refurbished-Produkte gibt, weiß man nie, was man bekommt, wenn man ein generalüberholtes Tablet kauft. Das ist besonders riskant, weil sich der Akku relativ schnell verschlechtern kann und ein generalüberholtes Modell möglicherweise mit einem Akku geliefert wird, der nicht mehr die volle Ladung hält. Geben Sie also lieber das richtige Budget aus und kaufen Sie ein neues Modell mit Garantie.

Rüsten Sie sich mit einem externen Akku aus.

Da der Akku eines Tablets nicht unerschöpflich ist, ist es wichtig, einen Notfallplan zu haben, vor allem, wenn Sie bereits wissen, dass Sie keine Möglichkeit haben werden, das Gerät an eine Steckdose anzuschließen. Die beste Lösung wäre es, eine Powerbank immer bei sich zu haben. Die Powerbank ist ein leichtes, leicht zu transportierendes und mehr oder weniger erschwingliches Gerät, mit dem Sie Ihren Tablet-PC in jeder Situation mit Strom versorgen können.

Sparen Sie nicht an zusätzlichem Speicherplatz.

Der Speicherplatz ist ein Merkmal, das den Preis eines Tablets

in die Höhe treibt.

Umgekehrt sind microSD-Karten und andere externe Speichermedien alle recht preiswert. Wenn Sie viel Speicherplatz benötigen und kein Vermögen für die Anschaffung ausgeben möchten, ziehen Sie den Kauf eines Tablets mit erweiterbarem Speicher und einer zusätzlichen microSD-Karte oder zwei in Betracht. Wenn Sie den erweiterbaren Speicher nutzen, können Sie viel mehr Platz für Ihr Geld bekommen.

Tipp zur Rückverfolgung Ihres verlorenen Tablets.

Tablet-Ortungsdienste verwenden Anwendungen, die das Mobilfunksignal eines Tablets sowie dessen GPS nutzen, um bei der Ortung des Tablets im Falle eines Verlusts zu helfen. Diese Arten von Apps sind im Google Play Store erhältlich. Wir empfehlen Ihnen, eine solche App zu installieren, sobald Sie Ihr Tablet in den Händen halten.

Eröffnen Sie ein Konto bei Google's Cloud.

Nutzen Sie auch den Cloud-Dienst von Google, wenn Sie sich für ein Android-Tablet entschieden haben. Das hilft Ihnen, Ihre Daten und persönlichen Informationen sicher zu speichern. Übrigens: Wenn Sie Ihr Gerät verlieren oder ein neues kaufen wollen, sind Ihre Daten ohne jede Einschränkung wiederherstellbar und zugänglich.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Wie wählt man ein Tablet aus?

Ein Tablet wird nach einigen Kriterien ausgewählt, darunter das Betriebssystem, das oft mit der Marke verbunden ist: iOs für Apple, Android für Samsung, Windows für Microsoft und Linux für andere Entwickler. Berücksichtigen Sie auch die Größe des Bildschirms, die Anschlüsse, die verschiedenen Funktionen und vor allem die Akkulaufzeit, da diese die Nutzungsdauer des Tablets bestimmt.

Wie setze ich ein Tablet zurück?

Sie können Ihr Tablet zurücksetzen, indem Sie in die Einstellungen gehen. Dort finden Sie die Option "Auf Standardeinstellungen zurücksetzen" oder "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen". Klicken Sie darauf und Ihr Tablet hat wieder die gleichen Einstellungen wie bei der Auslieferung ab Werk. Diese einfache Handhabung und Einstellung ist übrigens einer der Gründe, warum man einem guten Tablet erliegt.

Wie mache ich einen Screenshot auf einem Tablet?

Machen Sie auf einem Apple-Tablet, wie dem in diesem Vergleich, eine Aufnahme, indem Sie gleichzeitig die Haupttaste und die Taste zur Erhöhung der Lautstärke drücken. Lassen Sie beide schnell los und ein Fenster mit der Aufnahme wird angezeigt. Bei einem Samsung-Tablet machen Sie das Gleiche mit dem Ein-/Ausschalter und der Taste zum Verringern der Lautstärke. Bei anderen Marken können Sie das Screenshot-Tool über das Dropdown-Menü oben auf dem Tablet aufrufen.

Welcher Speicher für ein Tablet?

Der Speicher oder die Speicherkapazität eines Tablets bestimmt die Größe der Dateien, die Sie darauf speichern können. Für den grundlegenden Gebrauch ist eine Kapazität von 16 bis 32 GB völlig ausreichend. Wenn Sie hingegen Tablets verwenden, die Anwendungen mit großen Größen aufnehmen können, sollten Sie sich für einen Speicherplatz von mehr als 64 GB entscheiden.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden. Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Samsung Galaxy Tab S6 Lite 9
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Huawei MatePad T 10s 10
Huawei MatePad T 10s
Microsoft Surface Pro 7 11
Microsoft Surface Pro 7
Apple iPad Air 12
Apple iPad Air

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!