Den besten Tennisschläger 2022

Wussten Sie, dass Tennis Ihre Lebenserwartung um 9,7 Jahre verlängern kann? Wenn das Ihr Interesse an diesem Sport geweckt hat oder wenn Sie nach einer längeren Pause einfach wieder mit dem Tennisspielen beginnen möchten, folgen Sie unserem Leitfaden, um den besten Tennisschläger für Sie zu finden. Da es so viele Kriterien (Griffgröße, leichter oder schwerer Schläger, Schläger mit kleinem, mittlerem oder großem Schlägerkopf, monofile oder multifile Besaitung usw.) zu berücksichtigen gibt, wird es manchen schwer fallen, sich zurechtzufinden. Verlassen Sie sich daher auf unsere vier derzeit besten Tennisschläger.

HEAD Titanium Ti S6 Herrenschläger 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

HEAD Titanium Ti S6 Herrenschläger

Der beste Tennisschläger

Dieser Tennisschläger für Herren von HEAD wird Ihnen beim Tennisspielen viel Freude bereiten. Er ist aus Titanium gefertigt, das viel leichter und widerstandsfähiger als Stahl ist und den Komfort bietet, den man sich von einem Schläger wünscht.

156,60 € auf Amazon

Beginnen Sie gerade erst mit dem Tennisspielen oder sind Sie bereits ein fortgeschrittener Spieler? In jedem Fall wird dieser Schläger Ihre Bedürfnisse erfüllen. Mit einem Schlägerkopf mit einer Fläche von 742 cm² bietet er eine hohe Schlagabdeckung, so dass Sie viele schlecht getroffene Bälle vermeiden können. Außerdem sorgt der Schläger für einen kraftvollen und weitreichenden Schlag.

Sein 2,5 cm dicker Rahmen ermöglicht es Ihnen, eine höhere Beschleunigung zu erzeugen. Eine Länge von 70,5 cm, die über die Standardlänge hinausgeht, verstärkt seine Leistung. Der Schläger besteht aus Titanium und ist daher sehr leicht und einfach zu handhaben, insbesondere für Anfänger, die die grundlegenden Schlagtechniken noch erlernen.

Wilson Racket Sport Kinder Tennisschläger 2
8/10

Bestes Billigprodukt

Wilson Racket Sport Kinder Tennisschläger

Der beste Einsteiger-Tennisschläger

Sie möchten Ihrem Kind unter 5 Jahren den besten Tennisschläger schenken? Dann brauchen Sie nicht weiter zu suchen. Der Wilson Graphite Kinderschläger ist genau das Richtige für Sie.

43,35 € auf Cdiscount

Ein Tennisschläger muss unbedingt dem Profil des Spielers entsprechen, um ein risikofreies Spiel zu gewährleisten. Aus diesem Grund bietet Wilson einen Schläger an, der speziell auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnitten ist. Ein Balancepunkt auf dem Griff hilft ihnen bei ihren Schlägen, besonders wenn sie gerade erst mit dem Tennisspielen beginnen.

Dank des vergrößerten Sweetspots lässt sich der Schläger schnell und präzise schlagen. Mit einer Größe von 529 cm² und einer Länge von 48 cm ist der Schläger perfekt für Kinder unter 5 Jahren geeignet. Darüber hinaus ist der Schläger aus Graphit gefertigt, was ihn leicht und beweglich macht. Es gibt keinen Zweifel, dass Ihr Kind mit diesem Schläger ein Tennisprofi werden wird.

HEAD Graphene 360+ Gravity Pro Tennisschläger 3
8/10

Bestes High-End-Produkt

HEAD Graphene 360+ Gravity Pro Tennisschläger

Der beste High-End-Tennisschläger

Mit dem Flaggschiff der Gravity-Serie von HEAD können Sie hervorragende Tennisspiele spielen. Mit einem Gewicht von über 300g ist der Gravity ein kraftvoller Schläger mit einer hohen Schlagkontrolle.

Siehe Preis

Der Graphene 360+ Gravity Pro ist der perfekte Schläger für fortgeschrittene Spieler, die auf die hervorragenden Eigenschaften des Schlägers setzen. Der Schläger ist sehr schwer und bietet mehr Power, aber auch eine hohe Stabilität im Ballkontakt. Das fördert die Schlagkontrolle.

Außerdem erzeugt ein schwerer Schläger weniger Vibrationen, was den Spielern einen recht komfortablen Schlag ermöglicht. Die dünne 18x20 Bespannung sorgt für ein hervorragendes Schlaggefühl und steigert das Selbstvertrauen des Spielers. Mit einer Länge von 68,6 cm ist der Schläger leicht zu manövrieren. Der Schläger bietet Power, Kontrolle und Komfort.

Babolat Pure Aero Tennisschläger 4
7/10

Beste Alternative

Babolat Pure Aero Tennisschläger

Die beste Alternative

Dieses Racket von Babolat ist besonders für fortgeschrittene Spieler geeignet. Das mittelschwere, steife Racket bietet die beste Kombination aus Power und Power.

312,44 € auf Amazon

Der Pure Aero von Babolat ist der perfekte Schläger für die heißesten Tennisspiele. Das Material aus Kohlefaser ist extrem widerstandsfähig und weder zu schwer noch zu leicht. Dadurch ist der Schläger sehr leicht zu handhaben.

Der Midplus Schlägerkopf mit einer Größe von 645 cm² sorgt für einen präzisen Ballkontakt. Seine leichte Balance im Kopfbereich ist eine gute Wahl für Profispieler mit ihrem starken und kraftvollen Schwung. Angesichts seiner unübertroffenen Qualitäten gibt es keinen Zweifel, dass dieses Modell ideal für den Wettkampf ist.

Einkaufsführer • April 2022

der beste Tennisschläger

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste Tennisschläger

Der beste Einsteiger-Tennisschläger

Der beste High-End-Tennisschläger

Die beste Alternative

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.9/54 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste Tennisschläger

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
HEAD Titanium Ti S6 Herrenschläger 5
9/10
Wilson Racket Sport Kinder Tennisschläger 6
8/10
HEAD Graphene 360+ Gravity Pro Tennisschläger 7
8/10
Babolat Pure Aero Tennisschläger 8
7/10
UNSERE AUSWAHL
HEAD Titanium Ti S6 Herrenschläger
Wilson Racket Sport Kinder Tennisschläger
HEAD Graphene 360+ Gravity Pro Tennisschläger
Babolat Pure Aero Tennisschläger
Dieser Tennisschläger für Herren von HEAD wird Ihnen beim Tennisspielen viel Freude bereiten. Er ist aus Titanium gefertigt, das viel leichter und widerstandsfähiger als Stahl ist und den Komfort bietet, den man sich von einem Schläger wünscht.
Sie möchten Ihrem Kind unter 5 Jahren den besten Tennisschläger schenken? Dann brauchen Sie nicht weiter zu suchen. Der Wilson Graphite Kinderschläger ist genau das Richtige für Sie.
Mit dem Flaggschiff der Gravity-Serie von HEAD können Sie hervorragende Tennisspiele spielen. Mit einem Gewicht von über 300g ist der Gravity ein kraftvoller Schläger mit einer hohen Schlagkontrolle.
Dieses Racket von Babolat ist besonders für fortgeschrittene Spieler geeignet. Das mittelschwere, steife Racket bietet die beste Kombination aus Power und Power.
Leicht
Breiter Sweet Spot
Kraftvoll
Durchschnittsgewicht
Leistungsstark
Leicht
Stabil
Genauigkeit
Ideal für Anfänger
Vielseitig einsetzbar
Große Wendigkeit
Leistung

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Tennisschläger

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Die richtige Wahl des Tennisschlägers ermöglicht dem Spieler ein angenehmes und sicheres Spiel, eine optimale Handhabung und eine deutliche Verbesserung seiner Technik auf lange Sicht. Hier sind also die Parameter, die Sie beim Kauf Ihres Tennisschlägers berücksichtigen sollten.

1 - Das Gewicht

Dieser Parameter hat einen erheblichen Einfluss auf die Manövrierbarkeit des Schlägers und die Power der Schläge. In diesem Sinne sollten Erwachsene einen Schläger mit 270 bis 370 Gramm Gewicht und Bespannung wählen. Für Jugendliche und Anfänger sind unbespannte Rackets mit einem Gewicht von 255 bis 280 Gramm besser geeignet. Für fortgeschrittene Spieler eignen sich Schläger mit einem Gewicht von 280 bis 300 Gramm unbespannt und für fortgeschrittene Spieler schwerere Schläger mit einem Gewicht von mindestens 300 Gramm.

2 - Die Größe des Griffs

Entscheiden Sie sich für einen Schläger, dessen Griff nicht zu dünn oder zu dick für Ihre Hand ist, um Sehnenscheidenentzündungen zu vermeiden. Wenn Sie sich zwischen zwei Größen befinden, wählen Sie die kleinere, deren Dicke Sie mit einem Overgrip erhöhen können.

3 - Die Steifigkeit und Flexibilität

Je steifer ein Schläger ist, desto mehr Power, aber weniger Kontrolle bietet er. Je weicher der Schläger ist, desto mehr Kontrolle haben Sie, da der Ball lange mit den Saiten in Kontakt bleibt. Achten Sie darauf, keinen sehr steifen Schläger zu wählen, um Verletzungen zu vermeiden. Denn statt die Stöße abzufangen, wird es Ihr Arm sein, der dies anstelle des Schlägers tut. Die Flexibilität und Steifigkeit eines Schlägers wird mit dem Rahmen-Index (RA) gemessen. Ein Schläger wird als weich bezeichnet, wenn der RA zwischen 55 und 60 liegt, als halbsteif zwischen 62 und 67 und als steif über 67 RA.

4 - Die Balance

Bei diesem vierten Auswahlkriterium haben Sie die Wahl zwischen drei Arten von Schlägern: mittig ausbalancierte, kopflastige und kopflastige Schläger. Wenn Sie mit dem Tennisspielen beginnen, benötigen Sie in erster Linie eine gute Manövrierbarkeit. Daher sollten Sie einen mittig ausbalancierten Schläger mit einer Balance von ca. 32 cm wählen. Für fortgeschrittene Spieler ist ein kopflastiger Schläger mit einem Balancepunkt von mehr als 32,5 cm empfehlenswert, da er mehr Power bietet (aber weniger Manövrierbarkeit und Kontrolle). Bei kopflastigen, leichten Rackets liegt der Balancepunkt unter 32 cm. Sie bieten weniger Power, aber mehr Manövrierbarkeit und Kontrolle und eignen sich vor allem für fortgeschrittene Spieler, die ein kraftvolles Spiel haben. Auch Tennisspieler, die viel ans Netz gehen und viel Volley spielen, werden diesen Schlägertyp schätzen.

5 - Das Saitenbild

Je dichter die Bespannung Ihres Schlägers ist, desto präziser werden Ihre Ballschläge sein, während Sie bei einer dünnen Bespannung nicht so präzise spielen können, dafür aber mehr Schwung und Power haben. Erfahrene Spieler werden mit einem Schläger mit dichter Bespannung ihre Freude haben. Eine dünne Besaitung ist dagegen eher für Anfänger und Kinder geeignet.

6 - Die Größe des Siebs

Bei diesem letzten Kriterium für die Wahl eines Tennisschlägers haben Sie drei Möglichkeiten: ein kleines, mittelgroßes oder großes Sieb. Mit einer Fläche von etwa 600 cm² ermöglicht ein kleinerer Schlägerkopf dem Spieler eine bessere Ballkontrolle, verringert aber die Schlagkraft und eignet sich vor allem für Spieler, die bereits eine gewisse Spielpräzision erreicht haben. Umgekehrt können Tennisspieler mit einem großen Schlägerkopf auf einer Fläche zwischen 660 cm² und 740 cm² mit mehr Power, aber weniger Kontrolle spielen. Tennisschläger mit großem Schlägerkopf eignen sich sowohl für Anfänger als auch für Profis. Tennisschläger mit mittlerem Schlägerkopf haben eine Fläche von 630 cm² bis 645 cm² und den Vorteil, dass sie für alle Tennisspieler unabhängig von Spielstärke und Spielstil geeignet sind. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Größe Sie wählen sollen, entscheiden Sie sich für die mittlere Größe.

Gut zu wissen

Um das Gesamtgewicht Ihres Schlägers zu ermitteln, addieren Sie zu dem auf dem Schläger angegebenen Gewicht das Gewicht der folgenden Komponenten: 15 bis 20 Gramm für die Besaitung, 2 Gramm für den Vibrationsdämpfer und etwa 6 bis 8 Gramm für den Overgrip.

Einige nützliche Angaben

Angaben zur Auswuchtung von Tennisschlägern.

Um die Balance eines Tennisschlägers zu beurteilen, werden als Referenz die amerikanischen Maße HL oder HH verwendet. Dabei ist es wichtig zu beachten, dass je höher der Wert für HL ist, desto kopflastiger ist der Schläger, je höher der Wert für HH ist, desto kopflastiger ist der Schläger.

HL-Wert (Head Light)BalancepunktHH-Wert (Head Heavy)Balancepunkt
1 HL33,97 cm1 HH34,61 cm
2 HL33,66 cm2 HH34,93 cm
3 HL33,34 cm3 HH35,24 cm
4 HL33,02 cm4 HH35,56 cm
5 HL32,7 cm5 HH35,88 cm
6 HL32,39 cm6 HH36,2 cm
7 HL32,07 cm7 HH36,51 cm
8 HL31,75 cm8 HH36,83 cm
9 HL31,43 cm9 HH37,15 cm
10 HL31,12 cm10 HH37,47 cm
11 HL30,8 cm11 HH37,79 cm
12 HL30,48 cm12 HH38,1 cm

Größe des Schafts nach dem Profil des Spielers

Größe 0: Für Kinder.
Größe 1: Für jugendliche Anfänger oder Frauen mit kleinen Händen.
Größe 2: Standardgröße für Frauen und Männer mit kleinen Händen.
Größe 3: Standardgröße für mittelgroße Männer und Frauen mit großen Händen.
Größe 4 und 5:



Für Männer mit großen Händen und einer Körpergröße von über 1,80 m.

Die Materialien eines Tennisschlägers

Aluminium ist das Material, das sich am besten für Anfänger und Kinder eignet, denn obwohl es schwerer ist als Graphit, ist es weitaus leichter und ermöglicht so eine leichte Handhabung beim Greifen des Schlägers.

Graphit bietet mehr Leichtigkeit und Power.

Titanium verleiht dem Schläger mehr Steifigkeit und absorbiert Vibrationen besser.

Glasfaser sorgt für mehr Flexibilität.

Kohlefaser verleiht dem Spiel des Tennisspielers Komfort und Flexibilität.

Wichtig

Die durchschnittliche Lebensdauer einer Saite beträgt 20-25 Stunden. Nach dieser Zeit sollten Sie über einen Wechsel nachdenken, da eine unterspannte Saite oder eine Saite, die ihre Spannung verloren hat, für Ihren Arm gefährlich ist. Die Lebensdauer eines Tennisschlägers beträgt 5-6 Jahre bei seltenen Spielern und 2 Jahre bei intensiven Spielern.

Die verschiedenen Arten von

Je nach Besaitung kann man vier Kategorien von Tennisschlägern unterscheiden: Schläger mit Darm-, Multifilament-, Monofilament- und Hybridbesaitung.

Schläger mit Darmsaitenbespannung

Hierbei handelt es sich insbesondere um Tennisschläger, deren Bespannung aus mehreren hundert natürlichen Materialien besteht, die aus dem Dünndarm von Rindern gewonnen werden.

Vorteile:

  • Bieten Kraft
  • Bieten Komfort beim Spielen
  • Bieten eine hervorragende Druckbeständigkeit
  • Optimieren die Leistung des Schlägers
  • Zeigen eine bessere Elastizität und absorbieren viele Vibrationen.

Nachteile:

  • Aufgrund ihres trockenen Aussehens schwer zu bespannen.
  • Teure Besaitung (um die 60€).
  • Empfindlich gegenüber Feuchtigkeit

Für wen ist es geeignet?

Diese Art von Tennisschläger ist vor allem für Kinder und Senioren mit geringer Armkraft, für Spieler mit Schmerzen im Arm, für Spieler mit recht flachen Schlägen ohne viel Spin, für regelmäßige Spieler (1-2 Mal pro Woche) und für Spieler, die nach mehr Power suchen, geeignet.

Schläger mit Multifilamentsaitenbespannung

Dies sind

die Tennisschläger, deren Leistung am ehesten mit der von Schlägern mit Darmsaiten

vergleichbar ist.

Die Bespannung besteht aus Hunderten von synthetischen Mikrofilamenten, die miteinander verbunden und durch eine Schutzhülle geschützt sind.

Vorteile:

  • Bieten mehr Power als Schläger mit monofiler und hybrider Besaitung.
  • Bieten einen guten Schlagkomfort
  • Bieten eine gute Spannungshaltung
  • Billigerer Saitentyp als Darmsaiten (ca. 20 €).
  • Unempfindlich gegenüber klimatischen Bedingungen

Nachteile:

  • Bieten weniger Power als Schläger mit Darmsaiten.
  • Jede auf dem Markt verkaufte Saite bietet ein anderes Gefühl.
  • Schwierig für den Spieler, auf Anhieb die richtige Besaitung zu finden.

Für wen ist es geeignet?

Dieser Schlägertyp eignet sich für Spieler mit geringer Armkraft, für Spieler mit Schmerzen im Arm, für Spieler mit eher flachen Schlägen ohne viel Spin, die aber nach Power suchen, für regelmäßige Spieler (1-2 Mal pro Woche) und für Spieler, die regelmäßig brechen (10h und 20h Spielzeit)

Schläger mit Monofilamentsaitenbespannung

Die Besaitung dieses Schlägertyps besteht aus einem einzigen Polyester- oder Co-Polyesterfaden. Es ist hervorzuheben, dass Co-Polyester mehr Komfort und Elastizität bietet als einfaches Polyester.

Vorteile:

  • Ermöglichen eine gute Ballkontrolle
  • Langlebig
  • Robust
  • Sehr erschwinglicher Preis (Polyestersaite wird für weniger als 20 € angeboten).

Nachteile:

  • Nicht empfehlenswert für Kinder unter 13 Jahren und sogar Turnierspieler.
  • Fehlt es an Komfort
  • Steif
  • Die Bespannung verliert schnell an Spannung.

Für wen ist es geeignet?

Dieser Schlägertyp eignet sich für körperlich robuste Spieler, die mit Spin spielen, für sehr gute Spieler, die häufig brechen (weniger als 10 Stunden Spielzeit), und für Tennisspieler, die drei Mal pro Woche oder öfter intensiv spielen.

Schläger mit Hybridsaitenbespannung

Wie der Name schon sagt, besteht die Besaitung dieses Tennisschlägertyps aus zwei Arten von Materialien. Es handelt sich dabei um eine weiche, kraftvolle Saite, die mit einer anderen, steiferen Saite verbunden ist, die dem Schläger mehr Schlagkraft verleiht.

Vorteile:

  • Leistungsstark
  • Bequem
  • Ermöglichen es, den Spin zu verstärken.
  • Robust
  • Langlebig

Nachteile:

  • Muss den Schläger mit 4 Knoten bespannen.

Für wen sind sie geeignet?

Dieser Schlägertyp eignet sich für Spieler, die regelmäßig brechen (zwischen 10 und 20 Stunden Spielzeit), für Spieler, die Power, Spin und Komfort suchen, und für Tennisspieler, die drei Mal pro Woche oder öfter intensiv spielen.

Schwere oder leichte Tennisschläger?

Schwere Tennisschläger

Es ist ganz normal, dass man sich unsicher ist, wenn man mit dem Tennisspielen anfängt. Sie wollen ganz langsam anfangen, aber Sie haben hohe Ziele und wollen langfristig schnell Fortschritte machen. Daher fragen Sie sich, welcher Schläger Ihren Ansprüchen gerecht wird: ein schwerer oder ein leichter Schläger? Unser kleiner Vergleich hilft Ihnen bei der Auswahl.

Wenn Sie mehr Power haben wollen, sollten Sie einen schweren Tennisschläger wählen. Allerdings sollten Sie trotzdem Ihre Kraft berücksichtigen, damit sie nicht zu einem Handicap wird. Durch die gute Stoßdämpfung ist es möglich, das Spiel anzupassen und fortgeschrittene Techniken zu entwickeln.

Leichte Tennisschläger

Leichte Schläger haben in der Regel den Vorteil, dass sie sehr leicht zu schwingen sind, wenn der Großteil des Gewichts nicht auf den Schlägerkopf verteilt ist. Allerdings benachteiligt das geringe Gewicht den Spieler insofern, als es seinen Schlägen an Kraft fehlt.

Außerdem hat ein leichter Schläger Schwierigkeiten, die Stöße und Vibrationen der Schläge zu absorbieren, was zu Verletzungen beim Spieler führen kann. Dies ist bei schweren Schlägern nicht der Fall, da diese sicher und kraftvoll schlagen.

Urteil

Was die Spieltechnik betrifft, so haben leichte Schläger den Nachteil, dass sie bei Anfängern schlechte Bewegungsgewohnheiten entwickeln, während schwere Schläger mit der Zeit eine gute Technik vermitteln.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es keine gute Idee ist, einen leichten Tennisschläger zu kaufen, wenn Sie leichte Fortschritte im Tennis machen wollen. Wählen Sie stattdessen einen Schläger, der weder zu schwer noch zu leicht ist.

Warum sollte man einen Tennisschläger kaufen?

Damit Sie zu jeder Zeit spielen können

Mit einem Tennisschläger in Ihrem Besitz können Sie zu jeder Tageszeit auf Ihrem Tennisplatz spielen. So können Sie sich die Mitgliedschaft in einem Verein sparen und müssen sich nicht an vorher geplante Zeiten halten. So können Sie auch während der Ferien spielen.

Für eine individuelle Gestaltung nach eigenem Geschmack

Die Qualität des Sportzubehörs beeinflusst die Leistung eines Spielers. Dasselbe gilt für den Tennisschläger. Wenn Sie einen Tennisschläger kaufen, können Sie ihn durch Beschriftungen, Farben usw. individuell gestalten.

Um die am besten geeignete Größe zu haben

Damit ein Tennisschläger leicht und bequem in der Hand liegt, sollte er in Zentimetern gemessen werden, insbesondere die Länge des Griffs. Auch das Gewicht sollte den Normen entsprechen, die für eine gute Ausübung des Sports erforderlich sind. Wenn Sie Ihren Tennisschläger selbst kaufen, können Sie sicher sein, dass Sie die richtige Wahl treffen. Einen guten Tennisschläger zu haben, bedeutet auch, eine gewisse Stabilität auf dem Platz zu finden. Wenn dieser eine Schwachstelle hat, können Sie sich nie auf Ihr Spiel konzentrieren.

Um zum richtigen Zeitpunkt wechseln zu können

Es gibt viele gute Gründe, Ihren Tennisschläger auszutauschen. Wenn Sie immer wieder Verletzungen feststellen oder Ihre Leistung nachlässt, ist Ihr Tennisschläger nicht mehr geeignet. Ein Tennisschläger hat ein Lebensende. Er kann abgenutzt sein. Es ist an der Zeit, sich einen neuen zu kaufen.

Um sich selbst zu übertreffen

Auch wenn Sie einen Tennisschläger haben, kann der Kauf eines neuen Schlägers manchmal helfen, Ihre Motivation für den Sport wieder anzukurbeln. Es ist wie ein Neuanfang. Mit ihm können Sie die Lust am Tennisspielen wiederfinden, wenn sie ein wenig nachgelassen hat. Schläger aus Kohlefaser sind z. B. eine gute Wahl, wenn Sie auf der Suche nach guter Leistung und einem leicht zu handhabenden Zubehör sind.

Die besten Marken für Tennisschläger

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Tennisschläger im Jahr 2022 sind :

Head Titanium ti
Wilson Staff
Babolat
Dunlop
Technifibre

Head, das 1950 gegründete US-amerikanische Unternehmen, ist auf das Design und die Entwicklung von Ski- und Tennisausrüstung spezialisiert. Sie ist bekannt für ihre große Erfahrung im Umgang mit Aluminium und Kunststoff. Und in jüngster Zeit ist ihre große Entdeckung der Titanium-Schlägerkopf, der in der Tenniswelt in Bezug auf Qualität und Langlebigkeit für Aufsehen gesorgt hat.

Diese Marke ist eine der besten in der Tenniswelt. Der Originalschläger des Kevlar-Modells Pro Staff, der dafür bekannt ist, dass er von Pete Sampras und Roger Federer gewählt wurde, ist der Beweis dafür. Seit 1989 rühmt sich Wilson Staff damit, die besten Tennisschläger auf dem Markt zu entwerfen.

Babolat ist eine deutsche Marke, die Zubehör und Materialien für den Tennissport entwirft und entwickelt. Sie brachte 1994 ihren ersten Tennisschläger auf den Markt und hat sich seitdem einen Namen gemacht, der in diesem Bereich nicht mehr wegzudenken ist. Es handelt sich um eine seriöse und bekannte Marke mit sehr guter Qualität.

Diese Marke gehört zu den großen Marken für Tennisschläger. Sie kann sehr gut mit der Qualität von Wilson, Head, Babolat und Technifibre mithalten. Dunlop gehört zum Unternehmen SRI Sports Limited, das für seine Produktreihen in der Sportwelt bekannt ist. Mit dem Slogan "Leistung im Alltag" genießt die Marke einen sehr guten Ruf.

Stabilität und Komfortgefühl sind die Worte, die die Schläger der Marke Technifibre zusammenfassen. Diese Marke gehört zu den Giganten des Tennissports und konkurriert sehr gut mit Marken wie Wilson Staff und Head. Ihre Produkte werden ständig innoviert und seit ihrer Gründung gehört diese Marke zu den besten auf dem Markt.

Wie hoch ist der Preis für Tennisschläger

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
25 € bis 100 €
Mittlerer
100 € bis 200 €
Hochpreisig
mehr als 200 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Bewahren Sie Ihren Tennisschläger ordentlich auf

Damit Ihr Tennisschläger sauber und in gutem Zustand bleibt, sollte er in einem wasserdichten Thermobag aufbewahrt werden. Diese Tasche hält Ihren Schläger nicht nur von Temperaturschwankungen fern, die ihn verformen könnten, sondern schützt ihn auch vor Feuchtigkeit und verschiedenen Stößen.

Denken Sie daran, Grips oder Surgrips zu wechseln

Sie sollten die Griffe Ihres Schlägers immer dann erneuern, wenn sie zu salzig oder beschädigt sind. Denn diese Vorrichtung verbessert Ihren Griff, also Ihre Schläge, und verhindert die frühzeitige Bildung von Blasen. Außerdem absorbieren sie den Schweiß, damit der Schläger nicht verrutscht, was in einem Match von entscheidender Bedeutung ist. Entfernen Sie dazu die alten und setzen Sie ein neues ein, während Sie Druck ausüben, damit es straff sitzt.

Benutzen Sie einen Vibrationsdämpfer

Denken Sie daran, einen Schwingungsdämpfer an der Besaitung Ihres Tennisschlägers anzubringen. Dieser kleine Gegenstand dämpft nicht nur die Vibrationen und beugt so Verletzungen vor, sondern kann auch dafür sorgen, dass der Schall weniger irritierend auf die Spieler wirkt. Außerdem ist er in verschiedenen Designs und Farben erhältlich und verleiht Ihrem Schläger einen stilvollen Touch.

Arbeiten Sie während eines Trainings an Ihrer Spieltechnik

Während des Trainings muss man an einer Technik arbeiten und sie so lange verfeinern, bis sie perfekt ist. Während des eigentlichen Matches ist es nicht mehr die Zeit, um zu versuchen, eine Technik zu perfektionieren. Alles, was Sie noch tun müssen, ist, alles zu geben und alles, was Sie gelernt haben, mit Ihrem eigenen Schläger umzusetzen.

Analysieren Sie das Spiel des Gegners

Schon beim Aufwärmen ist es für Sie wichtig, das Spiel Ihres Gegners zu analysieren. Finden Sie schnell heraus, wo seine Stärken und Schwächen liegen, denn so können Sie seinen Angriffen effektiv begegnen und die Oberhand gewinnen.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welchen Tennisschläger soll ich wählen?

Unserer Meinung nach ist der beste Tennisschläger für die meisten Menschen der Babolat Pure Strike Team. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Kaufberatung.

Muss ich als Tennisanfänger unbedingt einen unbespannten Schläger mit einem Gewicht von 225 bis 280 Gramm wählen?

Nicht unbedingt. Diese Gewichte sind nur Richtwerte, nichts hindert Sie daran, leichter oder schwerer zu nehmen, wenn Sie sich beim Umgang mit dem Schläger wohlfühlen.

Wie kann ich feststellen, ob ein Schläger zu steif für mich ist?

Um das herauszufinden, sollten Sie sich die Zeit nehmen, den Schläger zu testen. Wenn Sie Muskel- oder Gelenkschmerzen im Arm oder in der Schulter verspüren, ist der Schläger für Sie also zu steif.

Wie oft sollte ich die Besaitung meines Schlägers wechseln?

Wenn Sie seltener als einmal pro Woche Tennis spielen, sollten Sie Ihre Besaitung einmal pro Jahr wechseln. Wenn Sie hingegen dreimal pro Woche spielen, sollten Sie Ihre Besaitung mindestens dreimal pro Jahr wechseln, auch wenn die Besaitung nicht gerissen ist.

Wie kann ich feststellen, ob es Zeit für einen neuen Schläger ist?

Ihr Schläger sollte ausgetauscht werden, wenn Sie sich nicht mehr wohl fühlen, wenn Sie ihn benutzen

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Wie wähle ich einen Tennisschläger für Erwachsene?, Decathlon.fr
  2. Das Gleichgewicht eines Tennisschlägers, Team-tennis.fr
  3. Technische Tipps, Tennispro.fr
  4. Wie wähle ich meinen Tennisschläger, Protennis.fr
  5. Ist mein Tennisschläger noch gültig? Muss ich ihn austauschen?, Topcordage.be
  6. Wie pflege ich meinen Tennisschläger richtig?, Artengo.fr
  7. Die erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile des Tennisspiels, Anybuddyapp.com
  8. Auswahl des richtigen Tennisschlägers, Tennis-warehouse.com
  9. Wie wählt man einen Tennisschläger und die Griffgröße, Tennisnuts.com
  10. 5 Tipps zur Pflege Ihres Tennisschlägers, Thetennisfoodie.com
  11. Wie pflegt man einen Tennisschläger?, Over-blog.com
  12. Beratung bei der Auswahl von Tennissaiten, Templeducordage.com
  13. Tennisschläger für Erwachsene | DECATHLON, decathlon.fr
  14. Tennisschläger | Tennispro, tennispro.fr
  15. Tennisschläger für Erwachsene | Tennismaterial | Tennis ..., intersport.fr
  16. Tennisschläger - günstig kaufen - Go-Sport, go-sport.com
  17. Amazon.de | Tennisschläger, amazon.co.uk
  18. Tennisschläger von Babolat, Wilson, Head, Prince ..., tennis.fr
  19. Tennisschläger gebraucht - Annonces Sports Hobbies ..., leboncoin.fr
  20. TENNISRACKETS | Lardesports.com, lardesports.com
  21. Tennisschläger : Unsere Tennisschläger für Erwachsene - Protennis, protennis.fr
  22. Beste Tennisschläger 2021 - Test und Vergleich, futura-sciences.com
  23. Alle unsere Tennisschläger Babolat, Wilson, Head ..., tennisland.fr
  24. Tennisschläger, Tennisschuhe & Zubehör ..., tennis.fr
  25. Tennisschläger | Babolat Offizielle Webseite, babolat.com
  26. Tennisschläger - Tennis Warehouse Europe, tenniswarehouse-europe.com
  27. Vergleich der 10 besten Tennisschläger | Le ..., lemeilleuravis.com
  28. Tennisschläger - Tennis Achat, tennisachat.com
  29. Alle Erwachsenen-Tennisschläger für den Wettkampf ..., sportsystem.fr
  30. Tennisschläger Test | Tennispro, tennispro.fr
  31. Tennisschläger " Die komplette Anleitung in 8 Schritten ..., tennis-uni.com
  32. Tennisschläger und Besaitung - FFT, proshop.fft.fr
  33. Tennisschläger online kaufen | Tennis-Point, tennis-point.fr
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
HEAD Titanium Ti S6 Herrenschläger 9
HEAD Titanium Ti S6 Herrenschläger
Wilson Racket Sport Kinder Tennisschläger 10
Wilson Racket Sport Kinder Tennisschläger
HEAD Graphene 360+ Gravity Pro Tennisschläger 11
HEAD Graphene 360+ Gravity Pro Tennisschläger
Babolat Pure Aero Tennisschläger 12
Babolat Pure Aero Tennisschläger

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!