Den besten USB-Hubs 2022

USB-Hubs, allgemein als USB-Hub bezeichnet, ermöglichen es, einen Computer mit begrenzten USB-Anschlüssen zu nutzen. USB-Hubs werden hauptsächlich bei Laptops verwendet, die unter einem begrenzten Platz für Anschlüsse, insbesondere USB-Ports, leiden. Aber nichts hindert Sie daran, einen USB-Hub auch mit einem stationären Computer zu verwenden. Sie fragen sich, welches die besten USB-Hubs für die Datenübertragung, den Anschluss von Peripheriegeräten oder die Erweiterung der verfügbaren Anschlüsse sind? Lesen Sie diesen Ratgeber!

USB 3.0 Hub Sabrent 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

USB 3.0 Hub Sabrent

Der beste USB-Hub im Jahr 2021

Wir eröffnen den Vergleich mit dem Sabrent, einem USB-3.0-Hub mit Netzschaltern, mit dem eine Vielzahl von USB-Geräten an einen SuperSpeed-Hub angeschlossen werden kann.

42,99 € auf Amazon

Das elegante Design und die langlebige Konstruktion des Sabrent USB 3.0-Hubs sorgen für eine lange Lebensdauer. Er ist ein nützlicher Reisebegleiter. Beachten Sie, dass dieser USB-Hub mit einem USB-Typ-A-Host-Anschluss arbeitet und Ihnen 7 USB-3.0-Ports sowie 3 Smart Charging-Anschlüsse mit einer Ladegeschwindigkeit, die bis zu 2,4 A betragen kann..

Die Plug-and-Play-Installation erleichtert die Einrichtung des Hubs. Es müssen keine Treiber oder Software installiert werden, was den Vorgang schnell und einfach macht. Jeder Port verfügt über einen eigenen Netzschalter. Dadurch wird die Stromversorgung geschont und Sie können die Lebensdauer Ihrer verschiedenen Geräte verlängern, indem Sie sie nicht überlasten, wenn sie an den Hub angeschlossen sind.

Anker USB 3.0 Hub 2
8/10

Bestes Billigprodukt

Anker USB 3.0 Hub

Der beste Einsteiger-USB-Hub

Trotz seiner Positionierung im unteren Preissegment hat der Anker USB 3.0-Hub viele gute Eigenschaften. Er nutzt insbesondere die technologischen Innovationen von Anker, um seine Fertigungsqualität zu perfektionieren.

17,99 € auf Amazon

Mit dem USB 3.0-Hub von Anker sparen Sie Platz auf dem Schreibtisch. Dieses Modell hat ein unglaublich kompaktes Design. Dieser Hub von Anker bietet Ihnen 4 SuperSpeed USB 3.0-Anschlüsse, mit denen Sie Ihre Daten mit einer rasanten Geschwindigkeit von bis zu 5 Gbps übertragen können. Das ist schnell genug, um einen HD-Film in wenigen Sekunden zu übertragen.

Dieser USB-Hub profitiert von Ankers eigener Extra Tough-Technologie, die ihm eine unglaubliche Hitzebeständigkeit und Haltbarkeit verleiht.. Auch das Kabel ist resistent gegen Beschädigungen. Egal, wie Sie es biegen oder drehen, das Kabel bleibt fest mit dem USB-Hub verbunden, selbst wenn es in einer Tasche verpackt ist.

USB-Hub Anker AK-A83340A1 3
9/10

Bestes High-End-Produkt

USB-Hub Anker AK-A83340A1

Der beste High-End-USB-Hub

Beim Anker AK-A83340A1 können Sie so gut wie alle seine Ports konfigurieren, einschließlich seines 4K-HDMI. Das macht ihn zu DEM perfekten USB-C-Hub für alle, die eine Vielzahl von Anschlüssen für ihre Geräte benötigen.

49,99 € auf Amazon

Der Anker AK-A83340A1 USB-C-Hub beeindruckt durch sein Design und seine Verarbeitungsqualität. Angesichts des mattgrauen Aluminiumgehäuses oben und des dunkelgrauen Polycarbonatgehäuses unten ist es schwer, etwas anderes zu behaupten. Für die Anschlüsse stehen Ihnen 5 Erweiterungsports für Ihren Computer und mobile Endgeräte (Tablets, Smartphones, Kartenleser...) zur Verfügung.

Es ist also kein Problem, eine Vielzahl von externen Geräten gleichzeitig anzuschließen. Der Anker AK-A83340A1 verfügt über einen 4K-HDMI-Anschluss mit 30 Hz, zwei USB 3.0-Anschlüsse, einen SD-Kartenleser und einen Micro-SD-Kartenleser. Einfach ausgedrückt: Dieser USB-Hub ist das Beste, was die Marke Anker auf Lager hat. Eine Referenz in diesem Genre.

USB 3.0 Hub UGREEN 4
8/10

Eine ausgezeichnete Wahl

USB 3.0 Hub UGREEN

Ein USB-Hub für diejenigen, die viele Geräte anschließen müssen

Er ist nicht der kompakteste auf dem Markt, aber immer noch eine sehr gute Wahl, wenn Sie viele USB-3.0-Anschlüsse benötigen. Er wird mit einem eigenen Netzteil geliefert und bleibt unter Windows, Mac und Linux plug-and-play-fähig.

39,99 € auf Amazon

Dieser riesige 7-Port-USB-Hub für die Datenübertragung von UGREEN verfügt über eines der besten Gesamtdesigns auf dem Markt. Alle 7 Anschlüsse sind USB 3.0. Der Hub wird mit einem Netzteil geliefert und verfügt über ein eigenes Netzteil, was im Vergleich zu anderen USB-Hubs Sinn macht.

Es ist zu beachten, dass dieses Modell unabhängig vom Stromkabel betrieben werden kann. Das USB-Kabel Typ A reicht aus, um ihn zu betreiben. Übrigens: Wenn Sie einen tragbaren CD/DVD-Player anschließen möchten, müssen Sie das 5V/2A-Netzkabel verwenden. Das Chassis besteht aus Kunststoff, nicht aus einem hochwertigen Material wie Aluminium, aber es ist immer noch sehr widerstandsfähig.

Einkaufsführer • April 2022

der beste USB-Hub

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste USB-Hub im Jahr 2021

Der beste Einsteiger-USB-Hub

Der beste High-End-USB-Hub

Ein USB-Hub für diejenigen, die viele Geräte anschließen müssen

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
0/50 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste USB-Hubs

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
USB 3.0 Hub Sabrent 5
9/10
Anker USB 3.0 Hub 6
8/10
USB-Hub Anker AK-A83340A1 7
9/10
USB 3.0 Hub UGREEN 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
USB 3.0 Hub Sabrent
Anker USB 3.0 Hub
USB-Hub Anker AK-A83340A1
USB 3.0 Hub UGREEN
Wir eröffnen den Vergleich mit dem Sabrent, einem USB-3.0-Hub mit Netzschaltern, mit dem eine Vielzahl von USB-Geräten an einen SuperSpeed-Hub angeschlossen werden kann.
Trotz seiner Positionierung im unteren Preissegment hat der Anker USB 3.0-Hub viele gute Eigenschaften. Er nutzt insbesondere die technologischen Innovationen von Anker, um seine Fertigungsqualität zu perfektionieren.
Beim Anker AK-A83340A1 können Sie so gut wie alle seine Ports konfigurieren, einschließlich seines 4K-HDMI. Das macht ihn zu DEM perfekten USB-C-Hub für alle, die eine Vielzahl von Anschlüssen für ihre Geräte benötigen.
Er ist nicht der kompakteste auf dem Markt, aber immer noch eine sehr gute Wahl, wenn Sie viele USB-3.0-Anschlüsse benötigen. Er wird mit einem eigenen Netzteil geliefert und bleibt unter Windows, Mac und Linux plug-and-play-fähig.
Typ
Strombetrieben
Nicht mit Strom versorgt
Nicht mit Strom versorgt
Strombetrieben
USB-Standard
USB-A 3.0
USB-A 3.0
USB-C 4K
USB-A 3.0
Anzahl der Anschlüsse
10
4
4
7
Länge des Anschlusskabels
60 cm
60 cm
15 cm
100 cm
Abmessungen (L x B x H)
14,5 x 4,8 x 2,4 cm
10,7 x 3 x 1 cm
11,6 x 4 x 5,9 cm
15 x 4,8 x 2,4 cm

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - USB-Hub

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Verglichen mit der Komplexität des Kaufs einer neuen Grafikkarte oder eines neuen Motherboards ist der Kauf eines USB-Hubs ein einfaches Computergerät, das Sie kaufen können. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie den ersten nehmen sollten, den Sie in Ihren Suchergebnissen finden! Zwischen den verschiedenen USB-Hub-Modellen gibt es enorme Unterschiede in Bezug auf die Verarbeitungsqualität, die Funktionen und sogar die Sicherheit.

1 - Die Anzahl der Anschlüsse

Es mag ein wenig herablassend klingen, aber es ist gut, über das hinauszudenken, was Sie in Bezug auf die Anzahl der Anschlüsse benötigen. Nehmen wir zum Beispiel an, dass Sie das Touchpad und die Tastatur Ihres Laptops hassen. So gehen Sie natürlich davon aus, dass Sie einen Hub mit zwei Anschlüssen benötigen: einen für die Maus und einen für die Tastatur.

Aber nehmen Sie sich vor dem Kauf ein wenig Zeit zum Nachdenken. Verwenden Sie einen USB-Stick oder eine externe Festplatte, um Daten zu übertragen? Wenn ja, gibt es einen weiteren USB-Anschluss an Ihrem Laptop, den Sie dafür nutzen können? Wenn nicht, sollten Sie in Erwägung ziehen, ein Modell mit mehr als zwei Anschlüssen zu erwerben. Auf diese Weise müssen Sie nicht die Tastatur oder die Maus abstecken, um Ihr externes Speichergerät zu verwenden.

2 - Die Ausgangsleistung

Wenn Sie einen Hub kaufen, haben Sie die Wahl zwischen einem Hub, der über die Stromversorgung des Hauptanschlusses läuft, und einem Hub, der eine externe Stromquelle nutzt. Ersteres mag verlockender erscheinen; schließlich sind diese Modelle oft billiger als solche mit einer Steckdose.

Überlegen Sie sich jedoch, was Sie anschließen, bevor Sie einen Hub ohne externe Steckdose kaufen. Jedes Ihrer Geräte verbraucht eine bestimmte Menge an Energie aus dem USB-Anschluss. Wenn Sie einen Anschluss in einen Hub umwandeln, wird die gesamte Leistungsgrenze des Computeranschlusses auf die Anschlüsse des Hubs aufgeteilt. Das heißt, wenn Sie einen Hub überlasten, der keine externe Stromversorgung hat, funktionieren einige der Geräte des Hubs nicht. Sie können die Leistung, die der Hub unterstützen kann, in seiner Produktbeschreibung überprüfen; dies wird eine Zahl gefolgt von "mA" sein. Das wird bei einem Hub mit eigener Stromversorgung in der Regel um die 500 mA sein.

3 - Die Stromquelle

Apropos Stromversorgung des Hubs: Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und überlegen Sie, wofür Sie den Hub verwenden wollen. Sagen wir, Sie möchten, dass der Hub Ihre Geräte mit Strom versorgt oder auflädt, wenn der PC oder der Computer ausgeschaltet ist. Wenn Sie einen Hub erhalten, der von einer externen Quelle gespeist wird, können Sie Ihre Gadgets aufladen, unabhängig davon, ob Ihr PC eingeschaltet ist oder nicht. Vielleicht haben Sie einen PC oder Laptop, der immer noch Geräte aufladen kann, wenn er ausgeschaltet ist; in diesem Fall können Sie wahrscheinlich auf die externe Steckdose verzichten.

4 - Die USB-Version

Achten Sie darauf, dass Sie einen Blick auf die Version der Anschlüsse auf dem Hub selbst werfen. Einige Hubs werden USB 2.0 verwenden, um Kosten zu sparen, aber das führt bei USB-3.0-Geräten zu einer langsameren Datenübertragung. Natürlich ist es gut, wenn alle Ihre Geräte USB 2.0 verwenden! Wenn Sie jedoch Geräte haben, die USB 3.0 unterstützen, lohnt es sich, einen kleinen Aufpreis für einen kompatiblen Hub zu zahlen.

5 - Die Verbindung zum Host

Traditionell wird beim Anschluss des Hubs an den Host ein Stecker vom Typ A verwendet, heutzutage wird bei neuen Computern und anderen elektronischen Geräten jedoch häufig USB vom Typ C eingesetzt. Vergewissern Sie sich, dass der USB-Hub den richtigen Steckertyp für Ihren Computer hat. Der USB-A-Stecker ist dieser große, rechteckige Stecker, der seit vielen Jahren verwendet wird. Der USB-C ist viel kleiner und hat abgerundete Ecken. Er kann ebenfalls in beide Richtungen angeschlossen werden und ist nicht auf die gleiche Weise wie USB-A polarisiert.

In Bezug auf die Leistung ist der USB-C-Stecker für die Verwendung mit USB 3.0 und höher vorgesehen, die einen wesentlich schnelleren Betrieb als die älteren USB 1.0- und USB 2.0-Standards bieten. Glücklicherweise sind bei Bedarf auch USB-A-zu-USB-C-Adapter erhältlich, aber es ist immer besser, den richtigen Stecker zu haben.

Beschreibung und Verwendung des USB-Hubs

Die meisten modernen Geräte, die Sie an Ihren Computer anschließen möchten, sind mit einem USB-Anschluss ausgestattet. Die meisten Computer verfügen über eine begrenzte Anzahl von USB-Anschlüssen, die gleichzeitig genutzt werden können. Dies kann zu einem Problem werden, wenn Sie mehrere Geräte haben, die Sie gleichzeitig an Ihren Rechner anschließen möchten.

Vielleicht möchten Sie eine Tastatur, einen Scanner, einen Drucker und eine externe Festplatte verwenden, um Ihre Arbeit zu erledigen. Vielleicht möchten Sie auch Ihr Telefon während der Arbeit aufladen. Sie können Geräte innerhalb und außerhalb der begrenzten Anzahl von USB-Anschlüssen an Ihrem Computer austauschen, aber das kann frustrierend und unproduktiv werden. Es muss eine bessere Möglichkeit geben, Ihre Peripheriegeräte zu nutzen.

Dieses Problem wird gelöst, indem Sie einen USB-Hub verwenden, um Ihr System mit zusätzlichen USB-Anschlüssen zu versorgen. Ein USB-Hub erweitert die Fähigkeiten Ihres Rechners, sodass er mit mehreren USB-Geräten gleichzeitig interagieren kann. Es handelt sich dabei um ein Gerät, das mehrere USB-Anschlüsse bereitstellt, die alle über einen einzigen USB-Stecker mit Ihrem Computer kommunizieren.

Mit einem USB-Hub können Sie produktiver arbeiten, da Sie keine Kabel mehr umstecken müssen, um auf verschiedene Geräte zugreifen zu können. Unabhängig davon, wie viele USB-Anschlüsse Ihr Computer hat, können Sie mit einem USB-Hub die Anzahl der Geräte, die Sie gleichzeitig unterstützen können, erhöhen.

USB 1.0-, 2.0- und 3.0-Anschlüsse

Der USB 1.0-Anschluss wurde 1996 eingeführt. Danach wurde im Jahr 2000 der 2.0-Anschluss entwickelt. Heute haben wir USB 3.0, das eine deutliche Verbesserung gegenüber USB 2.0 darstellt. Der 3.0-Anschluss wurde 2008 entwickelt und wird von den Computerherstellern auch heute noch modifiziert, um die Übertragungsrate sowie die Stromübertragungsleistung zu erhöhen.

Heute ist die Version 3.0 fast zehnmal schneller als USB 2.0. Es gibt auch eine Version 3.1, die speziell für die Übertragung von Daten mit hoher Geschwindigkeit verwendet wird. Um einen 3.1-Anschluss zu verwenden, benötigen Sie kompatible Geräte.

Die meisten Laptops und Computer werden sowohl 2.0- als auch 3.0-Anschlüsse eingebaut haben. Der 2.0-Anschluss wird normalerweise zur Stromversorgung von Maus oder Tastatur verwendet, da diese Geräte nicht viel Energie benötigen, um sie zu betreiben.

Verbinden Sie nicht zwei mit Strom versorgte Hubs miteinander.

Es gibt nämlich nicht genug Strom für Hubs oder die daran angeschlossenen Geräte. Um zwei Hubs miteinander zu verbinden, muss mindestens ein Hub selbst mit Strom versorgt werden. Aus diesem Grund können Sie eine Apple USB-Tastatur nicht an den USB-Anschluss einer anderen Apple USB-Tastatur anschließen. Wenn Sie zwei busgespeiste Hubs mit Ihrem Computer verwenden möchten, schließen Sie jeden Hub an einen USB-Anschluss des Computers oder an einen selbstgespeisten Hub an.

Die verschiedenen Arten von

Es gibt zwei Hauptformen von USB-Hubs, nämlich strombetriebene und stromlose.

USB-Hubs ohne Stromversorgung (selbstversorgend)

Diese Art von USB-Hub wird an den USB-Anschluss des Host-Computers angeschlossen und bezieht seinen Strom aus dem vorgeschalteten Haupt-USB-Anschluss. Der verbrauchte Strom muss die Schaltkreise des Hubs versorgen, und dann wird jede verfügbare Leistung unter den Ausgangsanschlüssen des Hubs aufgeteilt. Das bedeutet, dass es normalerweise nicht möglich ist, ein tragbares CD/DVD-Laufwerk oder eine externe Festplatte anzuschließen, da diese eine höhere Stromausgangsleistung benötigen. Diese ist von einem USB-Anschluss in einem nicht stromversorgten USB-Hub nicht ausreichend vorhanden. Bei nicht stromversorgten USB-Hubs ist die Anzahl der Anschlüsse hauptsächlich aufgrund von Leistungsbegrenzungen begrenzt.

USB-Hubs mit Stromversorgung

USB-Hubs mit Stromversorgung verfügen über ein externes Netzteil und die Ports des Hubs werden über das Netzteil mit Strom versorgt. Dadurch können Elemente wie externe CD/DVD-Laufwerke oder externe Festplatten über den Hub angeschlossen werden. Diese Konfiguration ermöglicht es stromversorgten USB-Hubs, die Begrenzung der Anzahl der Ports zu überwinden. Einige powered USB-Hubs können zehn oder mehr Ausgangsports haben, wobei einige über verschiedene Schnittstellen wie HDMI, VGA, Ethernet usw. verfügen.

Sie können zwei mit Strom versorgte Hubs nicht miteinander verbinden, weil,...

... nicht genügend Strom für die Hubs oder die an sie angeschlossenen Geräte vorhanden ist. Um zwei Hubs miteinander zu verbinden, muss mindestens ein Hub selbst mit Strom versorgt werden. Aus diesem Grund können Sie eine Apple USB-Tastatur nicht an den USB-Anschluss einer anderen Apple USB-Tastatur anschließen. Wenn Sie zwei busgespeiste Hubs mit Ihrem Computer verwenden möchten, schließen Sie jeden Hub an einen USB-Anschluss des Computers oder an einen selbstgespeisten Hub an.

USB-Hub oder USB-Dock?

USB-Hub

USB-Hubs oder -Hubs erhöhen die Anzahl der Anschlüsse an Ihrem Gerät. Egal, ob es sich um einen USB-A-Hub oder einen USB-C-HubDiese Hubs fungieren als Verteiler, sodass Sie mehrere Geräte an einen einzigen Anschluss anschließen können. Diese Hubs ziehen in der Regel den Strom aus dem Laptop oder PC selbst und sind aufgrund ihres geringen Gewichts und ihrer geringen Größe leicht zu transportieren.

Denn während es modernen ultradünnen Laptops oft an USB-Anschlüssen mangelt, ist ein Hub auch bei einem Desktop-Computer nützlich. Manche PCs haben einfach nicht genug eingebaute Anschlüsse, während andere die verschiedenen Anschlüsse auf der Rückseite der CPU platzieren, sodass sie nur schwer zugänglich sind. Der Anschluss eines hochwertigen USB-Hubs bedeutet, dass Sie diese Anschlüsse direkt auf Ihrem Schreibtisch in Reichweite halten können.

USB-Dock

Eine Dockingstation oder ein USB-Dock vereint viele verschiedene Arten von Anschlüssen in einem einzigen Gerät. Die Anzahl und der Typ variieren von Station zu Station. Ihr Laptop oder PC wird zum Gehirn einer kompletten Workstation und die Dockingstation verwaltet alle Anpassungen und Konvertierungen, sodass Sie sich nicht darum kümmern müssen, mehrere verschiedene Standalone-Adapter mit sich herumzutragen.

Dockingstationen können eine Vielzahl von Arten von Videoausgängen (wie VGA, DVI, HDMI oder DisplayPort) für den Anschluss externer Bildschirme sowie zusätzliche USB-Anschlüsse (USB-A, USB-C usw.) bereitstellen. Sie können auch Ethernet-Anschlüsse finden, um schnelle, kabelgebundene Netzwerkverbindungen zu unterstützen und die Möglichkeit, ein oder mehrere andere Geräte aufzuladen oder mit Strom zu versorgen.

Urteil

USB-Hubs sind die ideale Lösung, um die Leistung Ihrer vorhandenen Anschlüsse zu erweitern, sei es an einem Laptop oder PC. Sie sind Plug-and-Play-fähig und sorgen dafür, dass immer ein Anschluss frei ist, um ein anderes Gerät anzuschließen und/oder aufzuladen. Ein USB-Hub ist besonders nützlich an der Seite eines superschlanken Laptops, der nur über einen USB-C- oder Thunderbolt-Anschluss verfügt.

USB-Docks verwandeln Ihren Laptop in einen vollwertigen PC und bieten umfassende Anschlussmöglichkeiten. So können Sie jeden beliebigen Bildschirm als erweiterten 4K-Monitor verwenden, eine zuverlässige Internetverbindung verkabeln, einen Drucker anschließen und vieles mehr. Ein Dock ist, als würden Sie Ihrem Laptop einen zweiten Motor hinzufügen.

5 Gründe für einen USB-Hub

Sie möchten die Anzahl der USB-Anschlüsse an einem Laptop erhöhen.

Es gibt zwar Laptops mit vielen USB-Anschlüssen, aber viele haben nur zwei oder sogar nur einen. Diese geringe Anzahl an Anschlüssen ist in unserer heutigen, mit USB gesättigten Landschaft wirklich nicht toll. Wenn Sie eine USB-Tastatur und -Maus verwenden, haben Sie keine weiteren Anschlüsse, an die Sie Peripheriegeräte wie eine externe Festplatte, einen USB-Stick oder einen Drucker anschließen können. Sie sind dann gezwungen, die Tastatur zu entfernen. Darin liegt der Nutzen eines USB-Hubs: Er bietet Ihnen zusätzliche Anschlüsse.

Sie möchten eine Vielzahl von Geräten über einen einzigen Anschluss aufladen.

Ein USB-Hub ist nützlich, wenn Sie mehrere verschiedene Geräte gleichzeitig an Ihren Computer anschließen möchten. Während USB-Hubs ohne Stromversorgung zu diesem Zweck an Ihren Computer angeschlossen werden müssen, verwenden Hubs mit Stromversorgung stattdessen eine Steckdose. Dadurch können Sie beliebig viele Geräte aufladen, unabhängig davon, ob Ihr Computer eingeschaltet ist oder nicht.

Sie möchten viele Daten zwischen USB-Geräten verschieben.

Dies ist eine der seltensten Arten der Verwendung eines USB-Hubs, aber sie ist immer noch sehr wertvoll. Wenn Sie sich in der Situation befinden, viele Daten zwischen mehreren verschiedenen Geräten verschieben zu müssen, kann ein USB-Hub sehr nützlich sein. Auch hier gilt, dass dies sicherlich für die meisten Menschen keine alltägliche Situation ist und einen USB-Hub nur dann rechtfertigen würde, wenn dies regelmäßig vorkommt. Man weiß ja nie!

Sie haben einen Apple-Computer

MacBooks benötigen viel Energie, um ihre schnelle Verarbeitungsgeschwindigkeit aufrechtzuerhalten. Daher schränkt der Anschluss eines nicht mit Strom versorgten USB-Hubs ihre Kapazität stark ein. Wenn Sie nur einen oder zwei USB-Sticks verwenden, wirkt sich das vielleicht nicht auf Ihre Geschwindigkeit aus. Aber mehrere große Komponenten anzuschließen, kann für die Hardware Ihres MacBooks sehr belastend sein.

Sie möchten Daten schneller übertragen.

Ein Problem mit USB-Hubs ohne Stromversorgung ist die langsame Datenübertragung. Wenn Sie nur gelegentlich Dateien übertragen, ist das kein Problem, aber wenn Sie ständig Dateien von einem Gerät auf ein anderes drehen, kann sich das sicherlich auf die Übertragungsgeschwindigkeit auswirken. Wenn Sie einen strombetriebenen USB-Hub verwenden, können Sie die Datenübertragung von Minuten auf Sekunden erheblich beschleunigen.

Die besten Marken für USB-Hubs

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für USB-Hubs im Jahr 2022 sind :

Anker
Sabrent
UGREEN
iVanky
Belkin

Anker ist der weltweit führende Anbieter von Ladetechnologie. Dazu gehören das drahtlose Aufladen, das Aufladen im Auto und USB-Hubs mit Transfer- und Schnellladeanschlüssen. Anker ist auch der Pionier der Power-Delivery-Technologie.

Sabrent ist einer der weltweit führenden Hersteller von Computerperipheriegeräten und -zubehör. Sabrent hat ständig ein umfassendes Sortiment an Computerperipheriegeräten und -zubehör auf den Markt gebracht, das Stil, Qualität und die neuesten verfügbaren Technologien vereint, und ihr USB-Hub ist da keine Ausnahme.

UGREEN ist eine chinesische Marke für digitales Zubehör, die sich im Besitz der Ugreen Group Limited befindet. UGREEN wurde 2012 gegründet und stellt in erster Linie digitales Zubehör sowie Geräte zum Laden und Übertragen von Daten her, insbesondere Lightning-Kabel und hochwertige USB-Hubs.

iVanky wurde im Mai 2016 gegründet. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Herstellung von Audio-/Videokabeln, insbesondere HDMI, mit dem Ziel, Standard-Audio-/Videoqualität in Premium-Qualität zu liefern. Das Unternehmen stellt auch hervorragende USB-Hubs her.

Belkin ist ein US-amerikanisches Unternehmen für Unterhaltungselektronik und Netzwerktechnik mit Sitz in Playa Vista, Kalifornien. Das Unternehmen stellt mobile Verbindungsgeräte und Computerverkabelungen für den privaten und gewerblichen Gebrauch her, darunter auch hochwertige USB-Hubs.

Wie hoch ist der Preis für USB-Hubs

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
10 € bis 20 €
Mittlerer
20 € bis 40 €
Hochpreisig
mehr als 40 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Entscheiden Sie sich immer für den neuesten USB-Standard

Es mag naheliegend erscheinen, sich für den neuesten USB-Standard zu entscheiden, aber selbst jetzt, da sich USB 3.0 etabliert hat und die Veröffentlichung von USB 4.0 kurz bevorsteht, gibt es noch USB-2.0-Hubs. In Wirklichkeit ist es unwahrscheinlich, dass es USB-1.0-Hubs geben wird. Die Ausgabe von USB 3.1 und 3.2 bietet ein höheres Leistungsniveau als USB 3.0.

Achten Sie auf Größe und Tragbarkeit

Die Größe und die allgemeine Tragbarkeit können ein Problem darstellen. Wenn der USB-Hub unterwegs verwendet werden soll, können eine kleine Größe und eine begrenzte Anzahl von Anschlüssen geeignet sein - USB-Hubs ohne Stromversorgung sind auf vier Anschlüsse beschränkt. Für Heimdocks und andere Dockingstationen sind jedoch ein USB-Hub mit Stromversorgung und wesentlich höhere Anschlussgrade mit mehr Schnittstellen der richtige Weg.

Geben Sie der Vielseitigkeit den Vorzug

Einige USB-Hubs bieten zusätzliche Funktionen wie Schnellladung, zusätzliche Anschlüsse und manchmal auch Zusätzliches wie einen SD-Kartenleser. Wenn Sie nur die Standard-USB-Anschlüsse brauchen, ist es egal, was der Hub sonst noch bietet. Wenn Sie jedoch etwas mit etwas mehr Vielseitigkeit wollen, sollten Sie einige dieser zusätzlichen Funktionen in Betracht ziehen.

Überprüfen Sie die Kompatibilität

Fast alle Hubs sind Plug-and-Play- und Hot-Eject-fähig. Plug-and-play bedeutet, dass sie in die meisten Computer eingesteckt werden können und Sie keine Treiber oder Software von Drittanbietern installieren müssen. Hotjectable bedeutet, dass Sie USB-Geräte einstecken, abziehen und entfernen können, während der Hub an einen Computer angeschlossen ist, ohne das System herunterfahren oder neu starten zu müssen. Für eine höhere Kompatibilität hängt dies von den verfügbaren Anschlüssen und Funktionen ab. Ein USB-C-Anschluss beispielsweise gewährleistet die Kompatibilität mit Apple-Geräten und anderen USB-C-Systemen, wie z. B. einigen Chromebooks.

Überprüfen Sie die Sicherheitsmerkmale

Schutz vor Überspannung, Unterspannung und Überlastung sind alle wichtig, vor allem, wenn mehrere Geräte gleichzeitig an einen USB-Hub angeschlossen sind. Diese Sicherheitsmerkmale sind auch wichtig, wenn Sie Daten übertragen, insbesondere wenn eine Festplatte oder ein USB-Stick angeschlossen ist. Eine Überspannung kann die Daten verfälschen und diese Geräte beschädigen.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Es gibt verschiedene Gründe, warum Geräte möglicherweise nicht mit einem USB-Hub kompatibel sind. Diejenigen, die keine dedizierte Stromversorgung haben, neigen beispielsweise dazu, insgesamt weniger Strom zu liefern, sodass einige Geräte, die mit Strom versorgt werden, Probleme haben können. Die Kompatibilität hängt auch vom Stromverbrauch des jeweiligen Geräts ab. Wenn Sie versuchen, einen Drucker anzuschließen, wird dies wahrscheinlich nicht funktionieren, da dieser mehr Energie benötigt als ein Peripheriegerät wie eine Maus oder eine Tastatur.

Warum funktionieren manche Geräte nicht mit einem USB-Hub?

Abgesehen von einem defekten Anschluss oder einem ausgefallenen Hub gibt es mehrere Gründe, warum bestimmte Anschlüsse nicht funktionieren können. Das Gerät, das Sie anzuschließen versuchen, ist vielleicht nicht kompatibel oder hat nicht genug Strom. Der Anschluss könnte schmutzig sein und Trümmer enthalten. Manchmal haben Computer Schwierigkeiten, bestimmte USB-Geräte zu erkennen, insbesondere bei älteren Systemen.

Warum funktionieren einige USB-Anschlüsse an meinem Hub nicht?

Der USB-Standard ist abwärtskompatibel, sodass USB 3.0 gut mit USB 2.0 oder sogar USB 1.1 funktionieren wird. Ältere USB-Standards sind durch die Datenübertragungsraten begrenzt, sodass die Datenübertragung umso länger dauert, je niedriger der Standard ist. Wenn Sie beispielsweise eine USB-3.0-kompatible externe Festplatte an einen USB-2.0-Anschluss anschließen und eine Datenübertragung starten, sehen Sie nur USB-2.0-Übertragungsraten von bis zu 480 Mbps statt 5 Gbps.

Was passiert, wenn Sie ein USB-3.0-Gerät an einen USB-2.0-Anschluss anschließen?

Manche Spieler spielen PC-Spiele lieber auf einem Gaming-Laptop als auf einem Desktop-Computer. Da Laptops kleiner sind als Desktop-Computer, haben sie in der Regel nicht so viele USB-Anschlüsse. Ein USB-Hub kann Ihnen nicht nur mehr Anschlüsse für den Anschluss von Peripheriegeräten (Gaming-Maus, Gaming-Headset usw.) bieten, sondern auch mehr Flexibilität bei der Art und Weise, wie Sie Ihre Geräte anschließen, um eine überfüllte Spielfläche zu vermeiden.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Der Unterschied zwischen Dockingstationen, Konverterkabeln und USB-Hubs., Coolblue.be
  2. USB-Hub: Wie wähle ich ihn richtig aus?, Blog.aboutbatteries.com
  3. Kaufberatung - USB C und Thunderbolt 3 auf Ihrem Mac verstehen, Macway.com
  4. Welchen USB-Verteiler soll ich wählen? ▷ Kostenlose 2-Stunden-Lieferung* ✓ Click & Collect im Geschäft Paris République, Conecticplus.com
  5. Warum braucht man einen USB-Port-Hub?, Airbuzz.fr
  6. USB-Port-Hub - wie wähle ich den besten USB-Hub, Eltima.com
  7. USB-Hub: Wie wähle ich ihn richtig?, Blog.aboutbatteries.com
  8. Wie wähle ich den perfekten USB-Hub für meine Bedürfnisse, Phhsnews.com
  9. What Is a USB Hub? 3 Reasons Why You Need One, Makeuseof.com
  10. The 3 Best USB Hubs 2021 | Reviews by Wirecutter, Nytimes.com
  11. How to Choose the Perfect USB Hub for Your Needs, Howtogeek.com
  12. Powered or unpowered-which USB Hub should you buy?, Cmd-ltd.com
  13. How to choose a USB hub, Pcworld.com
  14. USB Hub und Multi USB - Darty, darty.com
  15. USB Hubs | Amazon.de, amazon.co.uk
  16. Best USB Hubs 2021 - Test und Vergleich, futura-sciences.com
  17. USB Hub - kaufen/verkaufen USB Hub mit Fnac, fnac.com
  18. Externer USB Hub - Darty, darty.com
  19. USB Hub - Black Week Cdiscount Informatique, cdiscount.com
  20. USB & FireWire Hubs - Thomann Deutschland, thomann.de
  21. Die besten USB-C Hubs für Ihren Windows PC oder ..., frandroid.com
  22. Hub Usb - Usb Adapter | Black Friday fnac, fnac.com
  23. Amazon.fr : hub usb, amazon.co.uk
  24. Hub USB günstig - Kauf zum besten Preis, topachat.com
  25. Hub USB - Auchan Deutschland Site, auchan.fr
  26. ️ Bester USB Hub 2021: Vergleich, Testberichte und Kaufberatung, multi-hardware.com
  27. Hub USB - Wikipedia, fr.wikipedia.org
  28. USB-C Hubs und Docks: Die besten Adapter für ..., lemonde.fr
  29. Hub - Kauf / Verkauf von Hub bei Grosbill.com, grosbill.com
  30. FireWire/USB-Hub für professionelle Anwender (Unternehmen ..., ldlc-pro.com
  31. Beste USB-Hubs 2021 - Kaufberatung und Vergleich, bfmtv.com
  32. Externer Hub mit 4 bis 7 Anschlüssen - USB-Hub mit externer Stromversorgung, cybertek.fr
  33. Hub usb - Peripheriegeräte, microconcept.com
  34. USB-Hub - USB-Hub kaufen - LDLC, ldlc.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
USB 3.0 Hub Sabrent 9
USB 3.0 Hub Sabrent
Anker USB 3.0 Hub 10
Anker USB 3.0 Hub
USB-Hub Anker AK-A83340A1 11
USB-Hub Anker AK-A83340A1
USB 3.0 Hub UGREEN 12
USB 3.0 Hub UGREEN

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!