Den besten Smartphones Videos 2022

Die Technologie im Bereich der Mobiltelefone schreitet immer weiter voran, so dass es mittlerweile möglich ist, mit einem Smartphone schöne Videos zu drehen. Natürlich werden auch die Funktionen weiterentwickelt: mehr Pixel, große Sensoren usw. Die Auswahl wird komplizierter, wenn es darum geht, das beste Gerät ins Visier zu nehmen. In unserem Leitfaden haben wir die derzeit besten Video-Smartphones zusammengestellt und einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen sollen, das Smartphone zu finden, das Sie glücklich machen wird.

OnePlus 9 Pro 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

OnePlus 9 Pro

Das beste Video-Smartphone im Jahr 2021

Erfüllen Sie sich mit dem OnePlus 9 Pro den Wunsch nach Ultra-HD-Videoaufnahmen von einem Smartphone aus. Sein Hauptsensor liefert Bilder im 4K-Format, die auf einem großen 6,7-Zoll-Bildschirm dargestellt werden.

719 € auf OnePlus

Das OnePlus 9 Pro ist ein modernes Smartphone, das mit der Version 11 des Android-Betriebssystems läuft. Dieses technologische Juwel verfügt über eine Frontkamera mit 16 Megapixeln und vier Rückkameras mit 2, 8, 48 und 50 Megapixeln. Abgesehen von den verschiedenen Aufnahmemodi, die Ihnen dieses Handy bietet, verfügt es über einen internen Speicher von 256 GB.

Das OnePlus 9 Pro wird von einem leistungsstarken 4.500-mAh-Akku angetrieben, der mithilfe der Li-Po-Mobilfunktechnologie hergestellt wird. Das Smartphone wird mit einem 65 Watt starken kabellosen Ladegerät geliefert, das eine schnelle Induktionsladung ermöglicht. Sie profitieren von weiteren wichtigen Innovationen wie einem Octa-Core-Prozessor oder 12 GB RAM.

Google Pixel 6 5G 2
8/10

Bestes Billigprodukt

Google Pixel 6 5G

Das beste Einsteiger-Video-Smartphone

Google Pixel 6 ist das neueste Modell, das zu der Reihe der von Google produzierten Smartphones hinzukommt. Es ist sehr bekannt für seine hervorragende Fotoqualität und ermöglicht es Ihnen, Videos im 4K-Format zu erstellen.

649 € auf Boulanger

Das Smartphone Google Pixel 6 bietet Ihnen mit seinem internen Speicher von 128 GB die Möglichkeit, Ihre Daten zu speichern. Es wurde speziell dafür entwickelt, die Höhepunkte eines Tages zu digitalisieren und festzuhalten, und verfügt über eine Frontkamera und zwei weitere Kameras auf der Rückseite. Der einzige Sensor auf der Vorderseite des Google Pixel 6 hat 8 MP und die Sensoren auf der Rückseite haben 12 und 50 MP.

Diese Handygeneration fällt unter das Android 12-System und funktioniert mit einer oder zwei SIM-Karten. Das Google Pixel 6 bietet mehrere Anschlüsse: WiFi, Bluetooth und einen USB-Typ-C-Eingang. Dieses Smartphone garantiert mit seinem 6,4-Zoll-Bildschirm eine einwandfreie Betrachtungsqualität. Seine Kraft bezieht es aus seinem 8 GB großen RAM.

Samsung Galaxy Z Fold3 Schwarz 256 GB 5G 3
9/10

Bestes High-End-Produkt

Samsung Galaxy Z Fold3 Schwarz 256 GB 5G

Das beste High-End-Video-Smartphone

Samsung bietet Ihnen das Galaxy Z Fold3, das die perfekte Kombination aus Bildqualität und Geräteleistung darstellt. Dieses Smartphone übertrifft andere Marken mit seinem vergrößerten 7,6-Zoll-Bildschirm, der faltbar ist.

1 799 € auf Boulanger

Selbst wenn das Galaxy Z Fold3 bis zu 2 Meter unter Wasser liegt, bewährt sich seine Wasserdichtigkeit bis zu einer halben Stunde. Dieses Samsung-Smartphone ist mit einem 10 MP-Frontsensor und drei Rückenkameras mit je 12 MP ausgestattet. Mit diesem Kamera-Trio können Sie 60 Bilder pro Sekunde im 4K-Format filmen. Die Netzabdeckung des Galaxy Z Fold3 ist 5G.

Es basiert auf dem Android 11-System und die Kapazität seines Akkus beträgt 4400 mAh. Die SIM-Karten dieses Telefons sind in zwei Formate unterteilt: eine Nano-SIM und eine eSIM. Nutzen Sie die 250 GB, die Ihnen das Galaxy Z Fold3 bietet, um Ihre Daten zu speichern. Der Octa-Core-Prozessor ermöglicht es Ihnen, mehrere Anwendungen gleichzeitig zu öffnen, ohne dass es zu Fehlern kommt.

Apple iPhone 13 Mitternacht 128Go 5G 4
9/10

Ausgezeichnet

Apple iPhone 13 Mitternacht 128Go 5G

Die beste Alternative

Profitieren Sie von einer besseren 5G-Netzabdeckung und machen Sie neue Erfahrungen mit diesem Smartphone von Apple, dem iPhone 13 Midnight. Seine zwei rückseitigen 12 MP-Sensoren ermöglichen Videos im 4 K-Format.

909 € auf Boulanger

Für Selfie-Fans hat dieses Smartphone einen 6,1-Zoll-Bildschirm und eine 12-MP-Frontkamera. Mit einem kabellosen Ladegerät wird der 2.815 mAh starke Akku dieses iPhone 13 Midnight induktiv aufgeladen. Ein solches System ermöglicht ein schnelles Aufladen. Dieses Telefon bleibt bis zu 30 m wasserdicht, wenn es bis zu einer Tiefe von 1,5 m eingetaucht wird.

Das iPhone 13 Midnight ist ein Smartphone, das so konstruiert ist, dass es gewöhnlichen, weniger heftigen Stößen standhält. Es bleibt auch nach einem Sturz aus einer Entfernung von nicht mehr als 1 m vom Boden intakt. Außerdem muss die Landung auf einer flachen Oberfläche erfolgen. Bei diesem neuen iPhone-Modell können Sie eine einzelne Nano-SIM verwenden oder eine kleinere eSIM einlegen.

Einkaufsführer • Mai 2022

das beste Smartphone Video

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Das beste Video-Smartphone im Jahr 2021

Das beste Einsteiger-Video-Smartphone

Das beste High-End-Video-Smartphone

Die beste Alternative

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
0/50 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle das beste Smartphones Videos

Top Billig Hochwertig Ausgezeichnet
OnePlus 9 Pro 5
9/10
Google Pixel 6 5G 6
8/10
Samsung Galaxy Z Fold3 Schwarz 256 GB 5G 7
9/10
Apple iPhone 13 Mitternacht 128Go 5G 8
9/10
UNSERE AUSWAHL
OnePlus 9 Pro
Google Pixel 6 5G
Samsung Galaxy Z Fold3 Schwarz 256 GB 5G
Apple iPhone 13 Mitternacht 128Go 5G
Erfüllen Sie sich mit dem OnePlus 9 Pro den Wunsch nach Ultra-HD-Videoaufnahmen von einem Smartphone aus. Sein Hauptsensor liefert Bilder im 4K-Format, die auf einem großen 6,7-Zoll-Bildschirm dargestellt werden.
Google Pixel 6 ist das neueste Modell, das zu der Reihe der von Google produzierten Smartphones hinzukommt. Es ist sehr bekannt für seine hervorragende Fotoqualität und ermöglicht es Ihnen, Videos im 4K-Format zu erstellen.
Samsung bietet Ihnen das Galaxy Z Fold3, das die perfekte Kombination aus Bildqualität und Geräteleistung darstellt. Dieses Smartphone übertrifft andere Marken mit seinem vergrößerten 7,6-Zoll-Bildschirm, der faltbar ist.
Profitieren Sie von einer besseren 5G-Netzabdeckung und machen Sie neue Erfahrungen mit diesem Smartphone von Apple, dem iPhone 13 Midnight. Seine zwei rückseitigen 12 MP-Sensoren ermöglichen Videos im 4 K-Format.
Bildschirmgröße
6.7" AMOLED FHD+
6,4" FHD+
7.2" Dynamic AMOLED
6,1" Super Retina XDR
Auflösung/Sensor
48 mp, 4 Sensoren
50 Mp und 12 Mp
3 Sensoren mit je 12 Mp
2 Sensoren mit je 12 Mp
Speicher
256 GB
128 GB
256 GB
128 GB
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 888
Google Tensor
Qualcomm Snapdragon 888
Bionic
RAM
12 GB
8 GB
12 GB
4 GB

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Smartphone Video

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Smartphones sind Geräte, mit denen man fast alles machen kann, einschließlich der Möglichkeit zu filmen. Aber wie geht man am besten vor, um das richtige Modell zu wählen?

1 - Die Videoqualität

Die meisten Smartphones können Filme in HD oder Full HD drehen, andere bieten sogar 4K oder 8K. Das Ergebnis sind unglaublich scharfe Bilder. Selbst wenn man in das Bild hineinzoomt, bleibt es immer noch sehr scharf. Es hängt also von Ihrem Budget ab, aber wenn Sie die Möglichkeit haben, ist es am besten, ein Modell mit 4K- oder 8K-Auflösung zu kaufen.

2 - Die Stabilisierung

Beim Filmen mit einem Smartphone kann es vorkommen, dass die Hand zittert oder es zu Bewegungen kommt. Damit dies die Aufnahme nicht verderben kann, gibt es Systeme, mit denen sich die Bilder effektiv stabilisieren lassen. Es empfiehlt sich, einen optischen Stabilisator zu wählen, da er für seine Effektivität bekannt ist. Es gibt aber auch digitale Stabilisatoren!

3 - Der Nachtmodus

Heutzutage haben die meisten Smartphones einen Nachtmodus, der Ihnen hilft, bei schlechten Lichtverhältnissen zu filmen. Je nach Modell funktioniert das nicht immer auf die gleiche Weise. Es gibt aber auch solche, die mehr Einstellungsmöglichkeiten bieten. Wenn Sie gerne Fotos oder Videos in der Nacht aufnehmen, sollten Sie die verschiedenen Funktionen dieser Option beherrschen.

4 - Die Tonqualität

Die Tonqualität ist ebenfalls eines der wichtigsten Kriterien, die Sie beim Kauf eines Video-Smartphones berücksichtigen sollten. Einige Hersteller statten ihre Modelle mit Technologien aus, die in der Welt des Kinos verwendet werden, wie Dolby Atmos. Daneben gibt es auch die DTS:X-Technologie! Das Ziel hierbei ist es, allen Nutzern ein immersives Erlebnis zu bieten.

5 - Die Speicherung

Nicht zuletzt ist die Speicherkapazität ein Element, das bei der Auswahl eines Video-Smartphones nicht vernachlässigt werden sollte. Denn jeder weiß sehr gut, dass Videos ein Gerät mit einem beträchtlichen internen Speicher erfordern. Daher ist es ratsam, sich für ein Modell mit mindestens 128 GB Speicherkapazität zu entscheiden.

Tipps für ein erfolgreiches, mit einem Smartphone aufgenommenes Video

Smartphones waren früher nur Geräte, mit denen man im Internet surfen und kommunizieren konnte, doch heute sind sie zu einem echten Werkzeug für die Aufnahme von Videos und Bildern in hoher Qualität geworden. Viele Mobiltelefone verfügen über Kameras, die mit denen einer Digitalkamera oder eines einfachen Camcorders konkurrieren können. Das ist auch der Grund, warum Smartphones bei Hobbyfilmern so beliebt sind. Sehen wir uns an, wie Sie Videos aufnehmen können, die der Arbeit eines Profis würdig sind.

Es ist unerlässlich, sich vor der Aufnahme vorzubereiten. Achten Sie darauf, dass Ihr Smartphone über alle notwendigen Funktionen verfügt, wie z. B. eine ausreichende Pixelanzahl, eine gute Speicherkapazität und eine lange Akkulaufzeit. Nach dieser Überprüfung können Sie mit dem Zubehör fortfahren, z. B. mit dem Aufbau eines Stativs oder der Installation eines Mini-Mikrofons und eines Regenschirms, um die Beleuchtung zu optimieren.

Sobald Ihre Kamera bereit ist, können Sie mit dem Skript für das Video beginnen: Zielgruppe, Tonfall, Dauer usw.

Wichtig ist auch die Bestimmung des Drehortes. Anschließend können Sie Ihre Kamera aufstellen, um einen besseren Blickwinkel zu erhalten und die Schauspieler entsprechend dem Kontext Ihres Videos zu dirigieren. Beachten Sie, dass das Querformat zum Zeitpunkt des Drehs bevorzugt werden sollte. Außerdem kann die Verwendung des Autofokus die Qualität Ihres Videos erheblich verbessern. Dadurch erhalten Sie ein präzises und scharfes Bild. Die Aufnahme in kleinen Sequenzen von wenigen Sekunden ist ebenfalls empfehlenswert, damit Ihr Smartphone Zeit hat, sich zu erholen. Anschließend können Sie die Sequenzen mit einer Videobearbeitungssoftware bearbeiten.

Die verschiedenen Arten von

Auf dem Markt gibt es verschiedene Arten von Video-Smartphones, nämlich HD-Video-Smartphones und 4K-Video-Smartphones. Sehen wir uns ihre Stärken und Schwächen an!

HD-Video-Smartphones

HD-Video-Smartphones bieten ihren Nutzern eine ganze Reihe von Vorteilen. Zunächst einmal zur Information: HD deutet auf eine Auflösung von 1280 × 720p hin. Diese Auflösung ist eine der am häufigsten verwendeten Auflösungen, insbesondere bei Smartphones. Sie hat den Vorteil, dass die Bildqualität ziemlich zufriedenstellend ist! Tatsächlich sind die Bilder je nach dem Modell, das Sie genommen haben, mehr oder weniger scharf.

Auf der Nachseite könnten HD-Video-Smartphones einige anspruchsvolle Nutzer enttäuschen. Wenn Sie mit einem solchen Gerät kurze oder lange Filme drehen, werden Sie sehr schnell feststellen, dass die Detailgenauigkeit stark abnimmt. Wenn Sie auf detailreiche Aufnahmen hoffen, werden Sie enttäuscht sein! Das ist also die größte Einschränkung, die HD-Video-Smartphones haben.

Auf die Frage, für wen sie gedacht sind, ist die Antwort sehr einfach. Sie sind für Nutzer gedacht, die nicht die meiste Zeit damit verbringen, mit ihren Smartphones zu filmen oder Fotos zu machen. Kurz gesagt, sie verlangen keine Bilder von sehr hoher Qualität, sondern begnügen sich mit dem Minimum im Stil von Anfängern.

4K-Video-Smartphones

Zunächst einmal sind 4K-Video-Smartphones in der Lage, Bilder mit einer Auflösung von 3840x2160 Pixel zu liefern. Im Vergleich zu HD sind das viermal so viele Pixel. Die erzeugten Bilder sind einfach großartig. Die Details sind gestochen scharf und selbst wenn der Benutzer zoomt, hat dies keine sichtbaren Auswirkungen auf die Bilder.

Was die negativen Aspekte betrifft, so haben 4K-Video-Smartphones auch ihre Schattenseiten. Zunächst einmal ist die enorme Dateigröße hervorzuheben. Diese sind nämlich alle sehr groß und erfordern daher ein Gerät, das in der Lage ist, all diese Dateien zu speichern. Andernfalls kann es passieren, dass Ihr Smartphone überlastet ist und Sie es nicht mehr richtig nutzen können.

Wie Sie wahrscheinlich schon erkannt haben, können 4K-Video-Smartphones sehr gut für erfahrene Nutzer oder sogar Profis im Bereich der Bildbearbeitung und des Drehs von Spiel- oder Kurzfilmen geeignet sein. Dank ihrer technischen Eigenschaften und Funktionen können sie als perfektionierte Werkzeuge betrachtet werden, die Profis dabei helfen, ihr Talent voll auszuschöpfen.!

Video-Smartphone oder Digitalkamera?

Video-Smartphone

Im Vergleich zu einer Digitalkamera hat ein Video-Smartphone unbestreitbare Vorteile. Es gibt eine ganze Reihe von Funktionen, die seine Nutzung erleichtern sollen. Zweitens können Sie Ihre Ergebnisse problemlos mit anderen teilen. Und zwar sofort! (Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung.) Das ist etwas, was Sie mit einer Fotokamera nicht erreichen können.

Negativ ist, dass die meisten Smartphones keinen optischen Zoom haben. Sie können also keine Nahaufnahmen machen, ohne Kompromisse bei der Qualität eingehen zu müssen. Außerdem benötigen diese Geräte eine längere Zeit, um ein Foto zu speichern. Ihrem Schnappschuss wird es an Spontaneität fehlen! Was die Geschwindigkeit angeht, sind Smartphones weit unterlegen.

Digitalkamera

PNAs oder Digitalkameras sind eher professionell. Smartphones haben zwar einen Quantensprung bei den Objektiven gemacht, aber sie sind nicht so leistungsstark wie die Objektive von Fotoapparaten. Sie sind auch günstiger, was den Sensor und die Stabilität angeht. Digitalkameras bieten außerdem viele Einstellungsmöglichkeiten.

Aber hier ist es: Eine Digitalkamera ist sperriger, vor allem, wenn Sie viele Objektive auf Reisen mitnehmen müssen. Sie ist auch schwieriger zu handhaben, wenn Sie keine Ahnung von Fotografie haben. Außerdem kann der Preis mit steigender Preisklasse in die Höhe schnellen.

Urteil

Smartphone oder Digitalkamera? Für Videoliebhaber ist ersteres praktischer, sowohl was den Preis als auch was die Optionen angeht. Ein Mobiltelefon, das qualitativ hochwertige Videos bietet, ist daher eher empfehlenswert, wenn Sie gerade erst anfangen. Später können Sie auf eine Digitalkamera umsteigen, um die Qualität Ihres Videos zu verbessern. Dadurch wird der Übergang wesentlich einfacher.

Warum sollte man ein Video-Smartphone kaufen?

Um die schönen Momente festzuhalten

Was gibt es Besseres als ein Video-Smartphone, um die wertvollsten Momente wie einen Geburtstag, eine Geburt oder auch einen Werbeauftritt intakt zu halten...! Sobald Ihre Filme bearbeitet sind, sind sie im digitalen Format viele Jahre lang sicher. Ihre Nachkommen werden sogar die Chance haben, sie sich eines Tages anzusehen. Und das ist doch irgendwie schön, oder?

Um sich langsam an die Videodreharbeiten heranzutasten.

Video-Smartphones (vor allem die HD-Modelle) sind recht einfach zu bedienen und eignen sich daher hervorragend, um sich langsam an die Aufnahme und Bearbeitung von Bildern heranzutasten. Die Hersteller haben dafür gesorgt, dass ihre Geräte über die notwendigen Funktionen verfügen, damit die Nutzung des Smartphones keine Probleme bereitet.

Um seine Ergebnisse mit seinen Freunden zu teilen

Ein Video-Smartphone ist nicht einfach nur dazu da, um Bilder in HD oder 8K zu filmen! Wenn Sie Ihre Filme fertig bearbeitet haben, können Sie sie mit einem solchen Gerät auch ganz einfach an Ihre Freunde und Bekannten weitergeben! Die Technologien, mit denen Sie diese Leistung erbringen können, sind bei Video-Smartphones vorhanden.

So genießen Sie makellose Bilder

Video-Smartphones können heutzutage problemlos die gleiche oder sogar eine bessere Leistung erbringen als die fortschrittlichsten Kameras. Der Grund dafür ist das Vorhandensein von Spitzentechnologie. Ein Beispiel dafür sind die Ultraweitwinkelobjektive, mit denen einige Modelle ausgestattet sind. Das Ergebnis sind wirklich makellose Bilder, die so manchen "sabbern" lassen.

Ideal für Aufnahmen auch bei schlechten Lichtverhältnissen

Video-Smartphones verfügen über Systeme, die es ermöglichen, auch bei schlechten Lichtverhältnissen Bilder aufzunehmen. Das gilt auch für den berühmten Nachtmodus. Wenn Sie diesen Modus aktivieren, können Sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Aufnahmen machen. Auf diese Weise können Sie Aufnahmen machen, die Sie sich nie hätten träumen lassen!

Die besten Marken für Smartphones Videos

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Smartphones Videos im Jahr 2022 sind :

Huawei
Apple iPhone
Google Pixel
Samsung
OnePlus

Die chinesische Firma war in ihren Anfängen nicht bekannt, gehört aber heute zu den besten Smartphone-Marken. Die P-Serie ist aufgrund ihrer Sensoren und Speicherkapazität bei Video- und Fotoliebhabern sehr beliebt. Sie bietet verschiedene Smartphone-Modelle an, von den einfachsten bis zu den hochwertigsten, mit denen man Videos in hoher Qualität aufnehmen kann.

Apple iPhone: Die Marke mit dem Apfel war schon immer eine Referenz in Sachen Hightech-Produkte. Da sie ihr eigenes Betriebssystem hat, verfügen ihre Geräte über eine hochentwickelte Technologie und Optionen, die Wunder bei der Aufnahme von Bildern und Videos bewirken.

Der Internetgigant ist aus einem einzigen Grund ins Handygeschäft eingestiegen: um all diejenigen zufrieden zu stellen, die eine einwandfreie Bildqualität suchen. Google Pixel ist mittlerweile weltweit anerkannt und die Smartphones gehen weg wie warme Semmeln. Diese sind mit einem leistungsstarken Prozessor und Sensoren mit hundert Megapixeln ausgestattet.

Samsung hat sich seit seinem Bestehen einen so guten Ruf erarbeitet, dass es unmöglich ist, ihn nicht als eine der besten Handymarken der Gegenwart zu nennen. Seine Smartphones sind als wahre Wunderwerke der Technik bekannt, die einfach zu bedienen und mit vielen anderen Geräten kompatibel sind.

Dieses junge, 2013 gegründete chinesische Unternehmen hat sich schnell einen Platz bei den größten Smartphone-Anbietern der Welt erobert. Seine Produkte sind für ihre Leistung in Bezug auf Speicherplatz, Geschwindigkeit und vor allem Bildqualität bekannt. Die Marke bietet Video-Smartphones an, die eine 4K-Qualität bieten.

Wie hoch ist der Preis für Smartphones Videos

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
100 € bis 600 €
Mittlerer
600 € bis 1000 €
Hochpreisig
mehr als 1000 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Stabilisieren Sie das Handy vor dem Filmen

Das Aufnehmen eines Videos unterliegt bestimmten Regeln, die Laien unbedingt kennen sollten, bevor sie sich in dieses Abenteuer stürzen. Es scheint flüssig zu sein, Bewegungen auszuführen, indem man die Kamera in den Händen hält und der Bewegung des gefilmten Objekts folgt. Man sollte immer eine stabile Kamera anstreben und, wenn möglich, auf Halterungen wie Stabilisatoren zurückgreifen.

Achten Sie auf den Bildausschnitt

Das Besondere an Videos ist, dass sie dem Publikum eine Botschaft vermitteln sollen, auch ohne Kommentar oder Off-Stimme. Um dieses Ziel zu erreichen, sind die Beherrschung der Techniken des Bildausschnitts und die Einhaltung der Drittel-Regel unerlässlich. Der Bildausschnitt jedes Ihrer Videos muss mit den Werten der Einstellungen übereinstimmen, damit die Bilder für sich selbst sprechen.

Verwenden Sie nicht den Zoom

Die Kunst der Videografie empfiehlt nicht den Einsatz des Zooms, sondern befürwortet vielmehr die Annäherung zwischen Kamera und gefilmter Person. Dies lässt sich daran erkennen, dass die Zoomfunktionalität der neuen Kameras auf dem Markt allmählich verschwindet. Die während des Drehs gezoomten Bilder werden verpixelt, wenn Sie versuchen, sie auf einem Bildschirm mit hoher Auflösung anzuzeigen.

Laden Sie Ihr Smartphone ausreichend auf, um die Akkulaufzeit zu optimieren

Der Dreh, der ein entscheidender Moment der Videoproduktion ist, muss gut vorbereitet sein und darf nicht unterbrochen werden. Sehr oft ist ein leerer Akku die Ursache für eine solche Unterbrechung, die Sie dazu zwingt, alles abzubrechen. Daher ist es notwendig, den Akkustand zu überprüfen oder den Akku aufzuladen, bevor Sie einen Dreh planen.

Verwenden Sie eine Bearbeitungssoftware

In der Welt der siebten Kunst wird ein Film dreimal geschrieben: das Drehbuch wird geschrieben, die Dreharbeiten werden durchgeführt und der Film wird geschnitten. Dieses Prinzip verdeutlicht, wie wichtig die Verwendung von Schnittprogrammen ist, selbst für Amateure in der Videoproduktion. Der Schnitt ermöglicht es Ihnen, nur den Teil des Videos zu verwenden, den Sie für die Endfassung Ihres Videos als gut erachten.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Wie wählt man das beste Video-Smartphone richtig aus?

Bei der Auswahl eines guten Video-Smartphones ist es entscheidend, sich auf zwei Kriterien zu beziehen: Sensor und Pixel. Sie sollten wissen, dass diese beiden Elemente voneinander abhängig sind und getrennt voneinander untersucht werden können. Gemeinsam sorgen sie für qualitativ hochwertige Videoinhalte. Die Größe des Sensors und die Auflösung, die durch den Pixelwert geliefert wird, tragen zu einem Video mit einer besseren Auflösung bei.

Ist die Anzahl der Sensoren wichtig?

Die Anzahl der Sensoren auf einem Video-Smartphone spielt die gleiche Rolle wie die verschiedenen Wechselobjektive bei einer professionellen Kamera. Während Millimeter die Maßeinheit für Objektive ist, ist Pixel die Maßeinheit für die Sensoren von Smartphones. Jeder Sensor hat seine Besonderheiten in Bezug auf die Aufnahme und die Reichweite bei der Aufnahme eines Videos.

Welche Auflösung ist die richtige?

Im Hinblick auf die Videoproduktion ist die richtige Auflösung für ein Video-Smartphone diejenige, die dem Format 1080x1080 Pixel entspricht. Bei dieser Referenz füllen die Bilder fast den gesamten Bildschirm aus und dies wird die Qualität oder den Komfort beim Betrachten erhöhen. Beachten Sie, dass die mit diesem Format erstellte Videodatei recht groß ist und mehr Speicherplatz beansprucht.

Welches ist das ideale Format für Videos auf einem Smartphone?

Das Video-Smartphone wird heutzutage immer häufiger genutzt, um eine Verbindung zum Internet herzustellen und Inhalte zu veröffentlichen. Ideal ist es, wenn Sie mit Ihrem Handy Videos in einem Format erstellen, das mit allen Online-Plattformen kompatibel ist. Hinter AVI verbirgt sich MP4, das häufig das Standardformat für Smartphone-Videos ist.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden. Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
OnePlus 9 Pro 9
OnePlus 9 Pro
Google Pixel 6 5G 10
Google Pixel 6 5G
Samsung Galaxy Z Fold3 Schwarz 256 GB 5G 11
Samsung Galaxy Z Fold3 Schwarz 256 GB 5G
Apple iPhone 13 Mitternacht 128Go 5G 12
Apple iPhone 13 Mitternacht 128Go 5G

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!