Den besten Wasserkocher 2022

Als Liebhaber von Tee, Kaffee oder Kräutertee brauchen Sie jeden Tag heißes Wasser zur Verfügung? Anstatt einen Topf zum Kochen zu nehmen, können Sie auch auf die Schnelligkeit eines elektrischen Wasserkochers setzen! Er ist in jeder Küche unverzichtbar und ermöglicht es Ihnen auch, eine Vielzahl von Lebensmitteln mit etwas kochendem Wasser schnell zuzubereiten. Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Wasserkocher? Hier finden Sie unsere Tipps!

Moulinex Subito BY540510 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Moulinex Subito BY540510

Der beste Wasserkocher im Jahr 2021

Dieser elektrische Wasserkocher von Moulinex ist unser Favorit. Er ist zu einem erschwinglichen Preis erhältlich und zeichnet sich durch sein robustes Edelstahlmaterial und sein Fassungsvermögen von 1,7 Litern aus.

32,56 € auf Amazon

Der Moulinex Subito BY540510 vereint Solidität und Benutzerkomfort. Denn dieser schnurlose Wasserkocher ist aus Edelstahl gefertigt und lässt den Wasserstand gut sichtbar. Das Gehäuse des Geräts ist stoßfest und hitzebeständig und kann jahrelang halten. Darüber hinaus bietet er ein hervorragendes Fassungsvermögen von 1,7 L sowie eine Leistung von 2400 W für Express-Kochvorgänge.

Ebenso einfach ist seine Handhabung dank des Öffnungsassistenten, der das Befüllen und Reinigen des Deckels automatisch vereinfacht. Der Moulinex Subito BY540510 ist mit einem um 360° drehbaren Sockel ausgestattet, der den Wasserkocher problemlos aufnimmt, egal wie er steht. Und um ein gesundes Getränk zu genießen, gibt es nichts Besseres als den herausnehmbaren, reinigenden Kalkfilter.

Adler HKK00186 2
7/10

Bestes Billigprodukt

Adler HKK00186

Der beste Wasserkocher im Einstiegssegment

Der Adler HKK00186 ist ein einfacher Wasserkocher. Der Wasserkocher hat ein klassisches Design und ein Fassungsvermögen von 0,6 Litern. Ideal für Einzelpersonen oder zwei Personen.

14,99 € auf Amazon

Die Größe dieses Wasserkochers fällt sofort ins Auge, vor allem für Menschen, die ein kleines Format suchen, wenn sie allein oder zu zweit leben. Der Adler HKK00186 ist kompakt und leicht, kabellos, wiegt weniger als 400 g und hat ein Fassungsvermögen von 0,6 Litern. Sein 760-W-Heizelement reicht für dieses Fassungsvermögen völlig aus, denn obwohl es das Wasser nicht in Rekordzeit erhitzt, verbraucht es nur sehr wenig Energie.

Der Adler HKK00186 Wasserkocher ist aus Kunststoff gefertigt und zeigt den Wasserstand an, den Sie anhand der Skala ablesen können. Neben dem Kalkfilter verfügt das Gerät über eine automatische Abschaltfunktion, sobald das Wasser kocht.

Bosch TWK7203 3
8/10

Bestes High-End-Produkt

Bosch TWK7203

Der beste Wasserkocher im oberen Preissegment

Für alle, die ihren Tee ernst nehmen, ist der Bosch TWK7203 ein Muss. Im Gegensatz zu herkömmlichen Wasserkochern bietet er die volle Kontrolle, von der Wassertemperatur bis zur Kochzeit.

87,99 € auf Amazon

Vom Design her bietet dieser Bosch TWK7203 Wasserkocher eine gute Balance zwischen Eleganz und Robustheit mit einer schwarzen Basis, die durch ein doppelwandiges Chrom- und Edelstahlgehäuse für mehr Sicherheit und Effizienz ausgeglichen wird. Während sich die Außenseite kühl anfühlt, bleibt das Wasser im Inneren länger warm. Es ist zu beachten, dass dieses Modell ein Fassungsvermögen von 1,7 L hat.

Der Bosch TWK7203 heizt mit einer Leistung von 2200 Watt sehr schnell auf. Sie haben die Möglichkeit, zwischen 4 Temperaturstufen von 70 °C bis zum Kochen zu wählen. Auch dieses Modell ist mit einer TouchControl-Messanzeige sehr einfach zu steuern. Er ist nicht der leiseste Wasserkocher, aber das Wasser erreicht den Siedepunkt in 2 Minuten und 6 Sekunden. Sobald er 100 °C erreicht hat, schaltet er sich automatisch ab und es gibt einen kleinen Piepton, der Sie darauf aufmerksam macht.

Tefal Smart N'LIGHT KO850810 4
8/10

Intelligenter Wasserkocher

Tefal Smart N'LIGHT KO850810

Der beste vernetzte Wasserkocher

Dies ist ein vernetzter Wasserkocher der Marke Tefal, dessen Qualität außer Frage steht. Mit seinem avantgardistischen Stil, der bemerkenswerten Kapazität und den tollen Funktionen ist er ein echter Hingucker.

74,49 € auf Amazon

Wenn Tee Ihr Lieblingsgetränk ist, dann ist dieser Wasserkocher aus Thermoplast und Metall mit einem Fassungsvermögen von 1,7 Litern und einer Leistung von 1800 W genau das Richtige für Sie! Er verfügt über 5 Temperaturstufen, die für alle Teesorten geeignet sind und mit einem Temperaturwähler am Griff kombiniert sind. Der Wasserkocher ist dank des digitalen Displays und der automatischen Abschaltfunktion, mit der er ausgestattet ist, auch als intelligent bezeichnet.

Aber seine Funktionen gehen noch weiter, denn er verfügt auch über eine Schnelltaste für 100 °C und eine 30-minütige Warmhaltefunktion. Das Gehäuse des Geräts zeichnet sich außerdem durch die erhabene Innenskalierung und die große Öffnung des Automatikdeckels aus, die das Befüllen des Geräts erleichtern. Und schließlich gefällt uns die perfekte Stabilität, die der um 360° drehbare Boden bietet.

Einkaufsführer • April 2022

den besten Wasserkocher

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste Wasserkocher im Jahr 2021

Der beste Wasserkocher im Einstiegssegment

Der beste Wasserkocher im oberen Preissegment

Der beste vernetzte Wasserkocher

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.9/58 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle den besten Wasserkocher

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Moulinex Subito BY540510 5
9/10
Adler HKK00186 6
7/10
Bosch TWK7203 7
8/10
Tefal Smart N'LIGHT KO850810 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
Moulinex Subito BY540510
Adler HKK00186
Bosch TWK7203
Tefal Smart N'LIGHT KO850810
Dieser elektrische Wasserkocher von Moulinex ist unser Favorit. Er ist zu einem erschwinglichen Preis erhältlich und zeichnet sich durch sein robustes Edelstahlmaterial und sein Fassungsvermögen von 1,7 Litern aus.
Der Adler HKK00186 ist ein einfacher Wasserkocher. Der Wasserkocher hat ein klassisches Design und ein Fassungsvermögen von 0,6 Litern. Ideal für Einzelpersonen oder zwei Personen.
Für alle, die ihren Tee ernst nehmen, ist der Bosch TWK7203 ein Muss. Im Gegensatz zu herkömmlichen Wasserkochern bietet er die volle Kontrolle, von der Wassertemperatur bis zur Kochzeit.
Dies ist ein vernetzter Wasserkocher der Marke Tefal, dessen Qualität außer Frage steht. Mit seinem avantgardistischen Stil, der bemerkenswerten Kapazität und den tollen Funktionen ist er ein echter Hingucker.
Leistung
2.400 W
760 W
2200 W
1.800 W
Kapazität
1,7 L
0,6 L
1,7 L
1,7 L
Sichtbarer Wasserstand
Ja
Ja
Ja
Nein
Herausnehmbarer Kalkfilter
Ja
Nein
Ja
Nein
Automatischer Kochstopp
Ja
Ja
Wasserkocher und Teekocher
Ja

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Wasserkocher

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Die Auswahl des besten Wasserkochers aus der Vielzahl der im Handel erhältlichen Modelle ist keine leichte Aufgabe. Viele Käufer beschränken sich auf eine Preisfrage und berücksichtigen nicht die technischen Kriterien, die viel wichtiger sind. Damit Sie sichergehen können, dass Sie den besten Wasserkocher auswählen, hier die wichtigsten Punkte!

1 - das Material

Das Material ist ein grundlegendes Kriterium, um die Ästhetik, die Widerstandsfähigkeit und die Benutzerfreundlichkeit Ihres Wasserkochers zu gewährleisten. Die Hersteller lassen Ihnen die Wahl zwischen :

  • Wasserkocher aus Plastik, die wegen ihres Designs beliebt sind, aber dennoch einige Benutzer wegen des unerwünschten Geruchs und Geschmacks, den sie im Wasser hinterlassen können, verwirren.
  • Wasserkocher aus Glas sind sehr elegant und finden sich in immer mehr modernen Küchen, aber ihre Widerstandsfähigkeit ist nicht zufriedenstellend und sie können zerbrechen, wenn sie versehentlich angefasst werden.
  • Wasserkocher aus Edelstahl sind nahezu unverwüstlich, robust und langlebig. Dieses Standardmaterial passt zu jeder Kücheneinrichtung, zumal die Marken mittlerweile verschiedene Designs anbieten, um Ihren Raum zu verschönern.

2 - die Kapazität

Das Fassungsvermögen eines Wasserkochers hängt notwendigerweise von Ihren Bedürfnissen ab, insbesondere von der Anzahl der Personen, die ihn benötigen. So unterscheidet man zwischen :

  • Wasserkocher mit einem kleinen Fassungsvermögen von ca. 1 Liter oder weniger sind die besten Freunde von Alleinstehenden oder Paaren. Aufgrund ihrer geringen Größe können sie auch auf Reisen mitgenommen werden, obwohl es auch Modelle gibt, die für diesen Zweck bestimmt sind.
  • Wasserkocher mit einemgroßen Fassungsvermögen von ca. 1,5 oder 1,7 L oder sogar 2 L sind die ideale Ausstattung für große Familien. Ihre große Größe bietet ein Höchstmaß an Komfort, auch wenn sie manchmal sperrig sein können.

3 - die Leistung

Man kommt nicht um dieses Kriterium herum, das bestimmt, wie schnell das Wasser erhitzt wird und wie effizient es ist. Dennoch sollte man bedenken, dass ein Wasserkocher umso mehr Energie verbrauchen kann, je leistungsstärker er ist. Um einen guten Kompromiss zwischen Energieverbrauch und Geschwindigkeit zu finden, sollten Sie einen Wasserkocher mit einer höheren Leistung bevorzugen:

  • Bei 1000 W , wenn Sie sich für ein Modell mit kleinem Fassungsvermögen entscheiden.
  • Zwischen 2000 W und 2750 W, wenn Sie sich für ein Modell mit großem Fassungsvermögen entscheiden.

4 - die Funktionen

Die Funktionen sind die wichtigsten Hebel, die die Benutzerfreundlichkeit und den Komfort eines Wasserkochers hervorheben. Hier sind die wichtigsten Punkte, die Sie von Modell zu Modell finden können und auf die Sie setzen sollten:

  • Eine kabelgebundene oder kabellose Verbindung, um Ihren Bedürfnissen nach Ergonomie gerecht zu werden.
  • Eine Temperaturregelung, mit der Sie die gewünschte Wassertemperatur einstellen können.
  • Eine Warmhaltefunktion, um das Wasser für eine bestimmte Zeit warm zu halten.
  • Ein digitales Display zur einfachen Einstellung der Temperatur.
  • Eine automatische Sicherheits abschaltung, die aktiviert wird, wenn die gewünschte Temperatur erreicht oder der Mindestwasserstand unterschritten ist.

Welche Vorteile hat ein elektrischer Wasserkocher?

Die Praktikabilität

Wenn Sie gerne Tee trinken, sei es am Anfang, in der Mitte oder am Ende des Tages, ist ein elektrischer Wasserkocher ein Must-have. Mit ihm können Sie jederzeit Wasser erhitzen, ohne dass Sie das Gas anmachen oder Ihre Herdplatten benutzen müssen.

Das Fassungsvermögen

Angesichts der großen Auswahl, die elektrische Wasserkocher in Bezug auf das Fassungsvermögen bieten, ist für jeden etwas dabei! Es ist nicht mehr nötig, sich zwischen den verschiedenen Größen der Töpfe, die Sie besitzen, zu entscheiden. Sie müssen nur festlegen, wie viel Wasser Sie brauchen (weniger als einen Liter oder mehr), und der Wasserkocher gibt Ihnen genug davon.

Die einfache Bedienung

Dies ist der unwiderrufliche Vorteil, den elektrische Wasserkocher bieten, da Sie den Wasserkocher einfach nur mit der benötigten Wassermenge füllen, ihn schließen und den Startknopf drücken müssen. Der Wasserkocher ist autonom und schaltet sich von selbst aus, wenn der Erhitzungsprozess abgeschlossen ist.

Der Zeitsparer

Sie müssen nicht mehr länger als 45 Minuten warten, bis das Wasser in Ihrer Pfanne oder Ihrem Topf kocht. Elektrische Wasserkocher wurden speziell dafür entwickelt, Wasser schnell zu erhitzen. Natürlich hängt dies von seiner Leistung ab. Mit diesem Gerät in Ihrer Hand brauchen Sie jedoch nur 5 bis 15 Minuten, egal ob Sie eine große Menge Wasser oder eine Tasse Tee erhitzen möchten, und schon sind Sie fertig!

Die Vielseitigkeit

Die besten Wasserkocher sind nicht nur dazu da, um Wasser zum Kochen zu bringen. Sie können damit auch jedes beliebige Getränk (Tee, Kaffee, Milch, Kräutertee usw.) zubereiten oder aufwärmen. Sie können damit auch getrocknete Soßen, Nudeln und jede Art von Suppe zubereiten.

Die verschiedenen Arten von

In einem hart umkämpften Markt sollten Sie wissen, dass es bei Wasserkochern drei verschiedene Modelle gibt, nämlich kabelgebundene und kabellose Versionen. Verschaffen Sie sich einen Überblick!

Der kabelgebundene Wasserkocher

Wie der Name schon sagt, hat ein Wasserkocher mit Kabel ein Kabel, mit dem er direkt an eine Steckdose angeschlossen werden kann. Wenn er gefüllt ist, stecken Sie ihn einfach in die Steckdose und drücken Sie den Startknopf, um das Wasser zum Kochen zu bringen. Ein Wasserkocher kann aus Kunststoff, Glas oder Edelstahl bestehen, je nach Geschmack und gewünschter Widerstandsfähigkeit. Es gibt ihn auch mit großem oder kleinem Fassungsvermögen, und Sie können ihn überall hin mitnehmen, solange das Kabel nicht zu sperrig ist.

Der kabellose Wasserkocher

Im Gegensatz zum kabelgebundenen Modell hat der kabellose Wasserkocher kein Kabel an seiner Form. Stattdessen wird er auf einen Sockel gestellt, der den Widerstand enthält und mit einem Kabel verbunden ist. Andere Versionen, die ebenfalls als "kabellos" bezeichnet werden, verfügen über eine interne, wiederaufladbare Batterie. In beiden Fällen ist der Wasserkocher abnehmbar und platzsparend: Er kann leicht bewegt werden, ohne dass das Kabel im Weg ist. Außerdem gibt es diese Art von Geräten aus verschiedenen Materialien (Kunststoff, Glas oder Edelstahl) und mit unterschiedlichem Fassungsvermögen.

Kabelgebundener oder kabelloser Wasserkocher?

Elektrischer Wasserkocher mit Kabel

Ein kabelgebundener Wasserkocher ist mit einem Kabel unter dem Griff ausgestattet und kann überall verwendet werden, solange Sie Zugang zu einer Steckdose haben. Außerdem nimmt er nur wenig Platz im Koffer ein, wenn Sie ihn mit in den Urlaub nehmen wollen. Die Bedienung ist einfach: Füllen Sie den Wasserkocher, schließen Sie ihn an, schalten Sie ihn ein und warten Sie, bis das Wasser die gewünschte Temperatur erreicht hat. Einziges Manko: Das Kabel ist alles andere als ergonomisch, vor allem wenn Sie es unter die Spüle halten müssen, um es zu füllen. Wenn der Stecker mit Wasser in Berührung kommt, besteht die Gefahr eines Stromschlags.

Kabelloser Wasserkocher

Der kabellose Wasserkocher ist handlich und abnehmbar und benötigt nur eine kabelgebundene Basisstation oder eine interne, wiederaufladbare Batterie. Im ersten Fall können Sie den Wasserkocher ohne Gefahr eines Stromschlags befüllen und ihn nach dem Kochen nach Belieben umstellen, ohne die kabelgebundene Basisstation mitschleppen zu müssen. Mit einem Wasserkocher mit eingebauter Batterie können Sie das Wasser sehr schnell erhitzen, ohne dass Sie Strom benötigen. Diese Art von Wasserkocher hat jedoch auch Nachteile, wie z. B. die Laufzeit der internen Batterie oder die Größe des Wasserkochers und seiner Basisstation in einem Koffer.

Urteil

Ob Sie einen kabelgebundenen oder kabellosen Wasserkocher wählen, hängt davon ab, wie handlich und praktisch er sein soll. Im Büro oder im Urlaub ist ein kabelgebundener Wasserkocher eine gute Wahl, da das Gerät an einem festen Punkt stehen bleiben kann. Für den täglichen Gebrauch ist ein kabelloser Wasserkocher hingegen die beste Wahl. Sie können ihn zum Frühstück, im Schlafzimmer oder in einem anderen Raum im Haus verwenden.

Die besten Marken für Wasserkocher

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Wasserkocher im Jahr 2022 sind :

Tefal
Moulinex
Russell Hobbs
Bosch
Riviera & Bar

Tefal ist in Deutschland führend in der Entwicklung von Küchenutensilien, Zubehör und Geräten und steht bei Wasserkochern durchweg an erster Stelle. Das Unternehmen, das zur SEB-Gruppe gehört, konzentriert sich hauptsächlich auf die Entwicklung von Antihaft- und Edelstahlprodukten. Der Innovationsgeist von Tefal sowie die Alltagstauglichkeit seiner Produkte haben seit einigen Jahren die breite Öffentlichkeit erobert.

Zu den Tochtergesellschaften der SEB-Gruppe gehört auch die große deutsche Marke für Haushaltsgeräte Moulinex. Diese besitzt ein vielfältiges Angebot an Haushalts- und Pflegegeräten, das von Bügeleisen bis hin zu Fritteusen reicht, ohne ihre zahlreichen Küchenmaschinen und natürlich ihre elektrischen Wasserkocher zu vergessen. Seit seiner Gründung im Jahr 1937 durch Jean Mantelet ist Moulinex dank seiner Produkte mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis bei allen Haushalten sehr beliebt.

Diese englische Referenzmarke steht seit ihrer Gründung im Jahr 1952 für Innovation und hohe Qualität. Russell Hobbs hat es sich zum Ziel gesetzt, stets innovative Geräte anzubieten, die den Alltag von Kochbegeisterten und der breiten Öffentlichkeit erleichtern. Die Anhänger der Marke haben sich in die zuverlässigen und originellen Wasserkocher von Russell Hobbs verliebt, insbesondere in den automatischen elektrischen Wasserkocher K1, der 1955 herauskam, und seine programmierbaren Modelle.

Bosch ist eine multinationale deutsche Marke, die in vielen verschiedenen Bereichen bekannt ist, unter anderem bei Haushaltsgeräten. Sie bietet Produkte an, die im Alltag unverzichtbar sind, wie Kühlschränke oder Waschmaschinen auf der Seite der großen Haushaltsgeräte und Küchenmaschinen oder elektrische Wasserkocher auf der Seite der kleinen Geräte. Wir mögen besonders die verschiedenen Preisklassen, die die Marke anbietet, um sich an das Budget jedes Nutzers anzupassen.

Die Geräte von Riviera & Bar sind hochwertig und von bester Qualität. Für die Marke geht nichts über Exzellenz, sowohl was die Widerstandsfähigkeit, die Haltbarkeit als auch die Effizienz im Alltag angeht. Sie zeichnet sich durch innovatives und funktionales Design aus und ihre Wasserkocher gehören zu den beliebtesten Modellen der Deutschen.

Wie hoch ist der Preis für Wasserkocher

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
10 € bis 20 €
Mittlerer
20 € bis 40 €
Hochpreisig
mehr als 40 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Halten Sie den Wasserkocher von Kanten fern

Auch wenn die Außenseite des Wasserkessels nicht heiß ist, könnten sich Kinder verbrennen, wenn sie gegen den Wasserkocher stoßen und ihn fallen lassen. Wenn Sie ihn noch benutzen, stellen Sie ihn immer in die Mitte Ihrer Arbeitsplatte, Ihres Esstisches oder Ihrer Küchentheke.

Vermeiden Sie es, Wasser im Wasserkocher stehen zu lassen

Achten Sie nach jedem Gebrauch immer darauf, das Gerät zu entleeren und keinen Wassertropfen zurückzulassen, auch wenn Sie nicht alles aufessen, was sich darin befindet. Die Lagerung des Wassers im Wasserkocher führt zur Ansammlung von Kalk, der das Gerät beschädigen und seine Haltbarkeit verkürzen kann.

Schalten Sie nie einen leeren Wasserkocher ein

Sofern Ihr Wasserkocher nicht über eine Funktion verfügt, die ihn automatisch ausschaltet, wenn er nicht genügend Wasser enthält, sollten Sie es auf jeden Fall vermeiden, ihn einzuschalten, wenn er noch leer ist. Dies kann das Heizelement beschädigen und seine Lebensdauer verkürzen. Außerdem wird die Gefahr von Kurzschlüssen und Bränden nicht eingeschränkt.

Kochen Sie nur so viel Wasser, wie Sie benötigen

Sie müssen den Wasserkocher nicht bei jedem Gebrauch auffüllen, es sei denn, es ist wirklich notwendig. Wenn Sie die auf dem Gerät angegebene Mindestwassermenge beachten, kochen Sie nur so viel Wasser, wie Sie benötigen, um Strom zu sparen und die Aufheizzeit zu beschleunigen.

Statten Sie Ihren Wasserkocher mit einem Kalkfilter aus

Wenn Ihr Kleingerät nicht über einen solchen Filter verfügt, sollten Sie über den Kauf eines Kalkfilters nachdenken. Ein Kalkfilter fördert die Reinheit des Wassers, das Sie trinken, denn auch nach dem Aufkochen des Wassers kann der darin enthaltene Kalk bestehen bleiben oder einige Rückstände hinterlassen. Dieses Zubehör ist einfach zu installieren und wird vorsichtig auf den Ausguss des Wasserkochers gesetzt.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Was ist der beste elektrische Wasserkocher?

Der beste Wasserkocher hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. Lesen Sie unsere Kaufberatung, um die besten Produkte zu finden.

Wie reinigt man einen Wasserkocher?

Es ist strengstens verboten, einen Wasserkocher unter fließendem Wasser zu reinigen, da dies das Gerät beschädigen könnte. In Wirklichkeit ist die Reinigung ganz einfach: Füllen Sie den Wasserkocher zunächst zur Hälfte und geben Sie dann weißen Essig hinzu. Erhitzen Sie die Mischung auf eine mittlere Temperatur, ohne sie zum Kochen zu bringen, und lassen Sie sie 20 Minuten im Wasserkocher stehen. Leeren Sie dann den Wasserkocher und schrubben Sie das Gerät mit einem Scheuerschwamm, um den Kalk zu entfernen. Wischen Sie den Wasserkocher schließlich mit einem weichen Tuch ab, um ihn zu reinigen.

Wofür kann man einen Wasserkocher noch verwenden?

Ein hochwertiger Wasserkocher bietet Ihnen neben der Möglichkeit, Wasser zu kochen, noch weitere Verwendungsmöglichkeiten. Denn mit ihm können Sie Kräutertee oder Kaffee zubereiten und er kann als Teekanne fungieren. Außerdem können Sie ihn zum Erwärmen anderer flüssiger Speisen verwenden, sofern Sie ihn nach jedem Gebrauch gründlich reinigen.

Wie kann man auf die Haltbarkeit eines Wasserkochers achten?

Um einen Wasserkocher richtig zu pflegen und zu vermeiden, dass er beschädigt wird, um jedes Jahr einen neuen zu kaufen, ist es nicht nur wichtig, ihn zu reinigen und zu entkalken. Sie können unter anderem auch Verschmutzungen entfernen, die sich an der Außenseite festsetzen, damit der Wasserkocher jederzeit gut aussieht. Vermeiden Sie außerdem unbedingt chemische Reinigungsmittel und verwenden Sie stattdessen natürliche Produkte, die aus traditionellen Rezepten Omas stammen, wie z. B. weißer Essig, Backpulver, Olivenöl, Silberstein etc.

In welcher Ecke der Küche sollte man einen Wasserkocher aufstellen?

Egal, ob Sie einen großen Wasserkocher oder eine kleine Version davon haben, stellen Sie ihn niemals auf andere Elektrogeräte, da dies die Leistung und Lebensdauer des Geräts beeinträchtigen könnte. Achten Sie darauf, dass der Ausguss von der Steckdose weg zeigt, um Unfälle zu vermeiden.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Wasserkocher: Wie wähle ich ihn richtig aus?, bioalaune.com
  2. Best Electric Kettles From Consumer Reports' Tests, consumerreports.org
  3. 5 Best Cordless Electric Kettles - July 2020, bestreviews.com
  4. 6 Best electric kettles as of 2020, slant.co
  5. Vorteile eines elektrischen Wasserkochers, webnietzsche.fr
  6. Wie schalten sich elektrische Wasserkocher von selbst ab?, pourquoilecielestbleu.cafe-sciences.org
  7. The Right Way to Use an Electric Kettle | Safety and Maintenance Tips, kent.co.in
  8. 5 Tipps zur Reinigung Ihres Wasserkochers, deco.fr
  9. Wasserkocher: Tipps zum schnellen Entkalken, ctendance.fr
  10. Wie man einen Wasserkocher reinigt oder nicht, toutpratique.com
  11. Wie man einen elektrischen Wasserkocher benutzt, fr.blog-womantoday.com
  12. Wofür man einen elektrischen Wasserkocher verwenden kann, bouilloiretemperaturereglable.com
  13. Elektrischer Wasserkocher - Kostenlose Lieferung, 1h Abholung in ..., darty.com
  14. Amazon.de : Elektrischer Wasserkocher, amazon.co.uk
  15. Wasserkocher - Wasserkocher kaufen | Black Friday fnac, fnac.com
  16. Wasserkocher günstig kaufen | BUT.de, but.fr
  17. Wasserkocher - Amazon.de, amazon.co.uk
  18. Beste Wasserkocher 2021 - Kaufberatung ..., bfmtv.com
  19. Vergleich / 19 getestete Wasserkocher November 2021 - Die ..., lesnumeriques.com
  20. Günstige Wasserkocher zu Auchan Preisen, auchan.fr
  21. Wasserkocher | KitchenAid, kitchenaid.fr
  22. Beste Wasserkocher 2021 - Test und Vergleich, futura-sciences.com
  23. Die 7 besten Wasserkocher des Jahres 2020 | Electroguide, electroguide.com
  24. Wasserkocher - Gratis Lieferung, 1h Abholung in ..., darty.com
  25. JAREN // 1,5 L Multifunktionaler Wasserkocher, kippit.fr
  26. Wasserkocher: Ratgeber zur Auswahl des richtigen Wasserkochers, bouilloireelectrique.com
  27. Wasserkocher - kaufen auf Galaxus, galaxus.ch
  28. Die besten Wasserkocher - Marmiton, marmiton.org
  29. Original Wasserkocher bunt und lustig - PYLONES, pylones.com
  30. Wasserkocher und Wasserheizer - Haushaltsgeräte ..., mathon.fr
  31. Elektrischer Wasserkocher: Kaufberatung Tests und Vergleiche, bouilloireelectrique.net
  32. Wasserkocher, mit einstellbarer Temperatur, Edelstahl ..., maxicoffee.com
  33. Elektrischer Wasserkocher kaufen - Wasserkocher Edelstahl Zischend ..., ubaldi.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Moulinex Subito BY540510 9
Moulinex Subito BY540510
Adler HKK00186 10
Adler HKK00186
Bosch TWK7203 11
Bosch TWK7203
Tefal Smart N'LIGHT KO850810 12
Tefal Smart N'LIGHT KO850810

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!