Den besten weiße Rums 2022

Weißer Rum ist ein Branntwein, der aus Zuckerrohr, Melasse oder den Nebenprodukten der Zuckerindustrie gewonnen wird. Sie können ihn trocken oder gekühlt genießen, mit einem Alkoholgehalt von 40 bis 75,5%. Dieses alkoholische Getränk verleiht dem Mund einen fruchtigen Geschmack, der auf den mehrwöchigen Aufenthalt in Edelstahltanks oder Fässern (große Holzfässer) zurückzuführen ist, weshalb er auch zum Mixen vieler Cocktails verwendet wird. Aber welchen weißen Rum sollte man wählen? Um das herauszufinden, lesen Sie diesen Ratgeber.

Clément - Weißer Rum aus Martinique 1
8/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Clément - Weißer Rum aus Martinique

Der beste weiße Rum

Der weiße Rum Clément bringt den emblematischen Geschmack der Rums aus Martinique mit sich. Dieser Rum ist auf dem Markt sehr bekannt und wurde 2011 mit der Goldmedaille des Concours général agricole de Paris ausgezeichnet.

23,90 € auf Amazon

Der weiße Rum aus Martinique Clément beruht auf traditionellem Know-how und den Regeln, die von den legendären Destillateuren Homère und Charles Clément übernommen wurden. Er entspricht den neuen Regeln der kontrollierten Herkunftsbezeichnung (AOC Martinique). Dieser prestigeträchtige Rum hat Aromen, die das Klima und den Reichtum des karibischen Bodens widerspiegeln, der voller Geschichte und Leidenschaft ist.

Der weiße Rum Clément wird durch direkte Destillation von reinem Zuckerrohrsaft bei sehr niedrigen Temperaturen (ca. 70 °C) gewonnen. Dadurch bleibt ein Maximum an Aromen erhalten und der Alkoholgehalt wird über einen Zeitraum von 3 Monaten langsam reduziert. Die Noten von Zitrusfrüchten und weißen Blüten auf der Basis von frischem Zuckerrohr verleihen Ihren Zubereitungen einen exquisiten Geschmack. Dies ist der perfekte weiße Rum, um leichte Cocktails zu mixen, die dennoch reich an Aromen und Düften sind.

Bologne - Weißer landwirtschaftlicher Rum aus Guadeloupe 2
7/10

Bestes Billigangebot

Bologne - Weißer landwirtschaftlicher Rum aus Guadeloupe

Der beste weiße Rum im Einstiegssegment

Der weiße Rum Bologne ist ein Muss für das Terroir von Guadeloupe. Sein Glanz und seine wunderbare Klarheit spiegeln die Basse-Terre wider, den Ort, an dem dieser weiße Rum mit fruchtigen Ananasnoten hergestellt wird.

18,40 € auf Amazon

Der weiße Rum Bologne führt Sie auf eine Entdeckungsreise nach Basse-Terre auf Guadeloupe. Denn dieser hochwertige Rhum Agricole wird seit 1930 am Fuße eines aktiven Vulkans auf den Kleinen Antillen hergestellt. Er wird aus dem reinen Saft von Zuckerrohr oder Vesou gewonnen. Seine Besonderheit rührt von den vulkanischen Böden her, auf denen das Zuckerrohr für seine Herstellung gepflanzt wird. Außerdem wird dieser weiße Rum größtenteils von Hand hergestellt, um die Reinheit des Geschmacks zu bewahren.

Der Zuckerrohrsaft wird nach dem Filtern etwa 48 Stunden in Gärtanks gelagert. Dann bringt ihn der Destillateur durch Zugabe von Wasser, das durch das Vulkangestein von La Soufrière gefiltert wird, auf einen Alkoholgehalt von 50 %. Die fruchtigen Noten von Ananas, Litschi, Zitrusfrüchten, frischem Zuckerrohr und süßem Apfel sorgen für einen leichten Duft. Am Gaumen sind die Zitrusfrüchte sehr präsent und begleiten die Aromenpalette. Mit dem weißen Rum Bologne lassen sich hausgemachte Fruchtpunschs oder Cocktails wie der Ti'Punch zubereiten.

Rhum Bielle - Landwirtschaftlicher Rum aus Guadeloupe 3
9/10

Bestes High-End-Angebot

Rhum Bielle - Landwirtschaftlicher Rum aus Guadeloupe

Der beste weiße Rum im oberen Preissegment

Dieser weiße Rum entfaltet die ganze Fülle seiner Aromen. Liebhaber von Rhum Agricole werden seinen köstlichen, fruchtigen Geruch und den Geschmack von frisch geschnittenem Zuckerrohr zu schätzen wissen, der sich in ihm entfaltet. Übrigens ist das Unternehmen sehr umweltbewusst und versucht so, das althergebrachte Erbe seines Know-hows fortzuführen.

38 € auf Amazon

Wer sagt, dass Guadeloupe Martinique um die Qualität seines weißen Rums beneidet? Der mit Leidenschaft auf der kleinen Insel Marie Galante hergestellte Bielle-Rum wird Sie das Gegenteil behaupten lassen! Dieses alkoholische Getränk wird auf der Grundlage von Zuckerrohr hergestellt, das von kleinen lokalen Produzenten stammt. Der so destillierte Alkohol verweilt in einem Fass, das ihn leicht färben kann.

Die Destillerie Bielle ist sehr umweltbewusst und versucht, das Erbe ihrer Vorfahren fortzuführen. So werden die Stöcke sorgfältig ausgewählt. Sie werden dann von Hand geschnitten, bevor sie mit traditionellen, von Ochsen gezogenen Karren eingesammelt werden. Am Gaumen schmeckt man das frisch geschnittene Zuckerrohr, das sich mit feinen Noten von lokaler Vanille vermischt. Dieser weiße Rum bleibt ein würdiger Vertreter seines Terroirs. Er ist die ideale Zutat für einen gelungenen Ti-punch.

Damoiseau - Weißer Landwirtschaftsrum aus Guadeloupe 4
8/10

Unumgänglich

Damoiseau - Weißer Landwirtschaftsrum aus Guadeloupe

Der weiße Rum, den Sie nicht verpassen sollten

Der weiße Rum Damoiseau zeichnet sich durch seinen aromatischen Reichtum aus. Er ist von feinen süßen, blumigen und würzigen Noten geprägt und wurde 2007 und 2011 beim Concours général agricole de Paris mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

18,63 € auf Amazon

Der weiße Rum Damoiseau wird auf Grande-Terre in Guadeloupe hergestellt und ist ein würdiger Vertreter der Brennerei Bellevue-Damoiseau. Er wird durch die Gärung und Destillation von reinem Zuckerrohrsaft gewonnen. Wenn er aus der Destillationskolonne kommt, weist er einen Alkoholgehalt von 88 % auf. Um eine bessere Konsistenz zu erhalten, wird er 3 bis 4 Monate lang in Eichenfässern gelagert. In seiner letzten Phase vor der Abfüllung wird der Damoiseau de Guadeloupe gebraut und anschließend belüftet.

Dieser weiße Rum mit der Transparenz von Wasser erfreut die Nase mit einem vollen und runden Hauch von Zuckerrohr. Man kann auch exotische Früchte und eine Prise Pfeffer riechen. Am Gaumen findet man Aromen von frischem Zuckerrohr, begleitet von blumigen und gleichzeitig würzigen Aromen. Damoiseau rhum blanc de Guadeloupe ist der perfekte Alkohol für Cocktails wie Gwada Mule oder Ti Punch.

Einkaufsführer • Mai 2022

der beste weißer Rum

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste weiße Rum

Der beste weiße Rum im Einstiegssegment

Der beste weiße Rum im oberen Preissegment

Der weiße Rum, den Sie nicht verpassen sollten

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
0/50 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste weiße Rums

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Clément - Weißer Rum aus Martinique 5
8/10
Bologne - Weißer landwirtschaftlicher Rum aus Guadeloupe 6
7/10
Rhum Bielle - Landwirtschaftlicher Rum aus Guadeloupe 7
9/10
Damoiseau - Weißer Landwirtschaftsrum aus Guadeloupe 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
Clément - Weißer Rum aus Martinique
Bologne - Weißer landwirtschaftlicher Rum aus Guadeloupe
Rhum Bielle - Landwirtschaftlicher Rum aus Guadeloupe
Damoiseau - Weißer Landwirtschaftsrum aus Guadeloupe
Der weiße Rum Clément bringt den emblematischen Geschmack der Rums aus Martinique mit sich. Dieser Rum ist auf dem Markt sehr bekannt und wurde 2011 mit der Goldmedaille des Concours général agricole de Paris ausgezeichnet.
Der weiße Rum Bologne ist ein Muss für das Terroir von Guadeloupe. Sein Glanz und seine wunderbare Klarheit spiegeln die Basse-Terre wider, den Ort, an dem dieser weiße Rum mit fruchtigen Ananasnoten hergestellt wird.
Dieser weiße Rum entfaltet die ganze Fülle seiner Aromen. Liebhaber von Rhum Agricole werden seinen köstlichen, fruchtigen Geruch und den Geschmack von frisch geschnittenem Zuckerrohr zu schätzen wissen, der sich in ihm entfaltet. Übrigens ist das Unternehmen sehr umweltbewusst und versucht so, das althergebrachte Erbe seines Know-hows fortzuführen.
Der weiße Rum Damoiseau zeichnet sich durch seinen aromatischen Reichtum aus. Er ist von feinen süßen, blumigen und würzigen Noten geprägt und wurde 2007 und 2011 beim Concours général agricole de Paris mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.
Gebrauch
Küche und Cocktail
Küche und Cocktails
Küche und Cocktail
Küche und Cocktail
Herkunft
Martinique
Guadeloupe
Guadeloupe
Guadeloupe
Alkohol
40%
50%
59%
50%
Art
Rhum agricole
Rhum agricole
Agrar-Rum
Rhum agricole
Geschmack
Zitrusfrüchte, weiße Blüten und frisches Zuckerrohr
Zuckerrohr, Zitrusfrüchte, tropische Blumen und exotische Früchte
Frisch geschnittenes Zuckerrohr und lokale Vanille
Aromen von frischem Zuckerrohr, blumig und würzig

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - weißer Rum

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Ein guter weißer Rum muss nicht unbedingt ein teurer Rum sein. Das hängt vom individuellen Geschmack ab. Allerdings ist es wichtig zu wissen, wie man einen weißen Rum richtig verkostet, um ihn richtig genießen zu können. Hier sind einige Kriterien, die Ihnen bei der Auswahl helfen können.

1 - Verwendung

Ob zur Verkostung, in Cocktails oder sogar in Kochgerichten, weißer Rum hat je nach Bedarf mehrere Verwendungsmöglichkeiten. Vom berühmten Ti Punch über den beliebten Mojito bis hin zum Daiquiri bleibt er ein Muss beim Cocktailmixen.

Weißer Rum begleitet auch Köche bei ihren Gerichten für eine Mischung voller Aromen. Er passt nämlich gut zu Zitrone und Curry. Bei süßen Rezepten verleiht er Pfannkuchen- oder Kuchenteigen sowie French Toast, Pudding oder auch flambierten Bananen einen Hauch von Exotik und Köstlichkeit. Man kann es auch in herzhaften Gerichten verwenden, z. B. in Soßen und Marinaden.

2 - Geschmack

Man muss probieren, um zu wissen! Wenn Sie also eine Vielzahl von weißem Rum probieren, lernen Sie, die Unterschiede in den Geschmacksrichtungen zu erkennen. Manche schmecken nach Früchten, Schokolade und sogar nach Gewürzen. Sie entdecken die Komplexität der Aromen und können sich eine eigene Meinung darüber bilden, was Sie im Vergleich zu anderen bevorzugen.

3 - Alkohol

Der Alkoholgehalt von weißem Rum ist auch für erfahrene Rumliebhaber von Bedeutung. Mindestens liegt dieser bei 37,5 %. Landwirtschaftlicher Rum hat einen Alkoholgehalt von 50-59 % und industrieller Rum von 40 %. Letzterer wird häufig in kulinarischen Gerichten verwendet. Zum Flambieren von Gerichten empfiehlt sich jedoch ein Alkoholgehalt von mindestens 40°, um gute Ergebnisse zu erzielen.

4 - Aromen

Es gibt mehrere Kategorien von weißem Rum, wenn man sich auf die Nase bezieht. So werden zum Beispiel landwirtschaftliche Rums aus Zuckerrohr hergestellt. Diese bescheren Ihnen eine kräuterige Nase. Je nach Hersteller kann es verschiedene Aromen geben, wie exotische Früchte, Schokolade, Karamell sowie Gewürze. Es liegt an Ihnen, die richtige Wahl zu treffen.

5 - Finishing

Hier geht es um den Nachgeschmack, den ein weißer Rum vermittelt. Ältere weiße Rums bleiben länger im Mund. Umgekehrt neigen jüngere weiße Rums dazu, relativ schnell zu kommen und zu gehen. Das bedeutet nicht, dass der eine oder andere Rum unbedingt besser ist als der andere. Das hängt von Ihren Vorlieben und Erwartungen ab.

Welchen Rum für welchen Zweck wählen?

Ob zum Kochen, Verkosten, für Cocktails oder für festliche Zubereitungen - die Wahl des richtigen Rums ist sehr wichtig.

Verkostung

Ob mit Freunden, Kollegen oder der Familie, als Einleitung oder nach einem guten Essen - Rum eignet sich hervorragend zum Verkosten. Er ist ein köstlicher Moment der Entspannung, den man allein oder in Begleitung genießen kann. Außergewöhnliche Flaschen hingegen werden unter besonderen Umständen genossen. Hierfür eignen sich vor allem alte Rums. Weißer Premium-Rum ist ebenfalls eine ausgezeichnete Alternative.

Cocktails mixen

Rum kann zu vielen Gelegenheiten und in den unterschiedlichsten Formen genossen werden. Für festliche Anlässe, die dennoch schick sein sollen, eignen sich Cocktails wie Cuba Libre, Caipirinha oder ein köstlicher Daiquiri... Die Auswahl ist groß. Meistens eignet sich ein Amber-Rum oder ein weißer Rum für solche Zubereitungen. Das gilt auch für den berühmten Ti-Punch, der bei Liebhabern sehr beliebt ist.

Kochen

In der Küche passt Rum zu allen möglichen Saucen. Ob holzig, würzig oder vanillig, man kann ihn auch mit anderen Lebensmitteln verfeinern. Gebäck, Marinaden, Crêpes oder flambierte Bananen sind die gängigsten Gerichte. Er passt aber auch zu Austern, Käse, Fleisch und vielen anderen Gerichten. Je nachdem, für welches Gericht man sich entscheidet, ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten.

Die verschiedenen Arten von

Weißer Rum wird in zwei große Familien unterteilt: Rhum agricole und Rhum traditionnel. Beide lassen sich variieren und entfalten eine fast unendliche Geschmackspalette.

Landwirtschaftlicher Rum

Rhum Agricole hat in der deutschen Kultur einen hohen Stellenwert und wird von den Liebhabern am meisten geschätzt. Es handelt sich um ein Getränk, das ausschließlich aus reinem, fermentiertem Zuckerrohrsaft besteht. Er wird durch Fermentierung und Destillation des Zuckerrohrsafts, des Vesou, nach dem Mahlen des Zuckerrohrs hergestellt. Er muss außerdem strenge Kriterien wie den Gehalt an flüchtigen Substanzen erfüllen, um als landwirtschaftlich bezeichnet zu werden.

Landwirtschaftlicher Rum darf nur aus bestimmten geografischen Gebieten stammen. So können nur solche, die in den Überseedepartements wie Guadeloupe, Französisch-Guayana, Réunion, Martinique sowie auf Madeira hergestellt werden, diese Bezeichnung tragen. Im Allgemeinen sind jedoch Brennereien auf den Antillen, Réunion oder Mauritius die Hersteller dieser in Frankreich bekannten Rums.

Traditioneller Rum

Der traditionelle Rum, der auch als industrieller Rum oder Rum aus Zuckerfabriken bezeichnet wird, wird aus Melasse hergestellt. Eine sehr dickflüssige Substanz, die aus der Kristallisation und Raffination von Zucker gewonnen wird. Diese Art von Rum wird durch die direkte Fermentation von Melasse und Zuckerrückständen gewonnen. Dies geschieht, nachdem der Saft durch Erhitzen konzentriert und Verunreinigungen entfernt wurden.

Die Melasse wird von der Zuckerindustrie gekauft und nicht aufgrund einer weniger sorgfältigen Herstellung als bei landwirtschaftlichen Rums. Daher kommt auch die Bezeichnung traditioneller Rum. Er wird auf der ganzen Welt hergestellt und macht 90 % der Rumproduktion aus. Man unterscheidet zwischen Rum aus deutscher Tradition, z. B. aus La Réunion, Jamaika oder Guyana, Rum aus englischer Tradition, z. B. aus Barbados, und Rum aus spanischer Tradition, z. B. aus Kuba oder der Dominikanischen Republik.

Weißer Rum oder Amber-Rum

Weißer Rum

Weißer Rum ist die wichtigste Grundlage für die Herstellung von Punsch und Cocktails. Ob landwirtschaftlicher oder traditioneller Rum, der Alkoholgehalt bleibt mit 40° bis 50° recht hoch. Nach der Destillation wird der weiße Rum für mehrere Wochen oder Monate in Edelstahltanks gelagert. Dort wird er gerührt, um seine Aromen perfekt abzurunden. Vor der Abfüllung in Flaschen wird er schließlich mit Quellwasser oder destilliertem Wasser reduziert.

Weißer Rum ist der jüngste unter den Rums und wird manchmal trocken oder gekühlt getrunken. Das macht ihn auch zur perfekten Zutat für das Mixen von Cocktails aller Art. Denn er kann je nach Geschmack mit verschiedenen Früchten oder Gewürzen verwendet werden. Rhum Agricole aus frisch gepresstem Zuckerrohrsaft eignet sich zum Beispiel hervorragend für kräftige und raffinierte Cocktails. Für selbstgemachten arrangierten Rum empfiehlt sich ein traditioneller Rum, der auf Melassebasis hergestellt wird. Dieser ist oft fruchtig und aromatisiert. Weißer Rum wird auch in der Küche für die Zubereitung zahlreicher Gerichte oder Soßen verwendet.

Amber-Rum

Im Allgemeinen ist Amber-Rum, auch Gold- oder Stroh-Rum genannt, ein weißer Rum, der aus der Destillation von reinem Zuckerrohrsaft gewonnen wird. Der Unterschied ist, dass er mindestens 12 Monate lang in einem Eichenfass mazeriert wird. Für eine noch bessere Qualität kann er auch ein oder anderthalb Jahre reifen. Deshalb hat er diese Karamell- oder Bernsteinfarbe, weil er die Farbe des Fasses annimmt. Es gibt auch die Zugabe von Karamell für andere Rumqualitäten. Aber jede Marke hat ihr eigenes Herstellungsverfahren, um jedem Cuvée seinen Geschmack und die Farbe seines Gewandes zu verleihen.

Bernsteinfarbener Rum hat 20 % weniger Alkohol als weißer Rum. Das hindert ihn jedoch nicht daran, sich für die Herstellung von Cocktails zu eignen. Amber-Rum kann pur oder mit Eiswürfeln getrunken werden. Auch bei der Herstellung von arrangiertem Rum spielt er eine wichtige Rolle. Da er eine gewisse Subtilität und einen köstlichen Geschmack mitbringt, wird er meist für die Zusammenstellung von farbenfrohen und aromatischen Cocktails verwendet. Diese werden gerne in Süßspeisen und Desserts verwendet.

Urteil

Die verschiedenen Rums haben ihre Eigenheiten und besitzen einen einzigartigen Geschmack. Weißer Rum wird 3 Monate lang in Eichenfässern gelagert. Dadurch werden die Aromen perfekt abgerundet. Bernsteinfarbene Rums hingegen können bis zu 18 Monate in Fässern bleiben. So können sie ihren einzigartigen Geschmack entfalten und sich mit verschiedenen Aromen vermischen.

Was sind die Vorteile eines weißen Rums?

Ein natürliches Heilmittel

Weißer Rum kann als wirksames Antiseptikum verwendet werden. In vielen Fällen wird dieser nämlich häufig verwendet, um Wunden schnell zu schließen. Auf diese Weise werden Infektionen vermieden und gleichzeitig Mikroben vernichtet. Einige chemische Substanzen können hingegen die Heilungsmechanismen des Körpers beeinträchtigen.

Verbessert die Qualität des Schlafs.

Viele Menschen leiden heute unter Schlafstörungen. Dieses Problem nimmt von Jahr zu Jahr immer mehr zu. Wenn Sie also eine bessere Schlafqualität haben möchten, trinken Sie einfach eine kleine, mäßige Dosis weißen Rum. Dieses Getränk reduziert Angstzustände erheblich und trägt aktiv zu Ihrem Wohlbefinden bei.

Verringert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Statistiken zufolge sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen nach wie vor die häufigste Todesursache weltweit. Es mag Ihnen unwahrscheinlich erscheinen, aber weißer Rum ist gut für das Herz. In moderaten Dosen kann sein Konsum das Risiko eines Schlaganfalls senken.

Entlastet die Muskeln

Mineralien sind für unseren Körper sehr wichtig, da er Krankheiten wie Arthritis, Osteoporose und vielen anderen vorbeugt. Unerträgliche Schmerzen für die Muskeln. Wussten Sie, dass weißer Rum die Knochenmineralien erhöht? Wenn er in Maßen genossen wird, hilft er, die Knochen zu stärken und Muskelschmerzen zu bekämpfen.

Beugt Krebs vor

Weißer Rum ist nachweislich eine Option zur Vorbeugung von Schilddrüsen- und Lymphomkrebs. Tatsächlich senkt der mäßige Konsum eines weißen Rums das Risiko, an Nierenkrebs zu erkranken, um 38 %.

Die besten Marken für weiße Rums

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für weiße Rums im Jahr 2022 sind :

Diplomatico
Clement
Plantation
Bielle
Mana'o

Die aus Venezuela stammende ikonische Marke profitiert von der gesamten Expertise von Tito Cordero, der 2014 zum besten Rummeister der Welt gekürt wurde. Der Rum wird mit Zuckerrohrhonig hergestellt, eine Besonderheit, die zur Identität der Marke beiträgt.

Das Haus Clément auf Martinique wurde von Homère Clément gegründet. Die Herstellung des Rums erfolgt in reinster Tradition und nach den von Homère und Charles Clément geerbten Regeln.

Sie entstand aus dem Wunsch des Cognachauses Ferrand, außergewöhnliche Rumpartien zu vermarkten. Jeder Rum bringt die Traditionen seines Herkunftslandes, seiner Region und seiner Destillerie zum Ausdruck.

Die Destillerie befindet sich in Grand bourg auf der kleinen Insel Marie Galante in Guadeloupe. Dort herrschen außergewöhnliche klimatische Bedingungen für die Herstellung eines Rums von ausgezeichneter Qualität.

Ein landwirtschaftlicher Rum aus Polynesien, der aus dem reinen Saft von Zuckerrohr hergestellt wird. Dieses Produkt ist relativ schwer zu finden und sehr selten.

Wie hoch ist der Preis für weiße Rums

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
10 € bis 20 €
Mittlerer
20 € bis 30 €
Hochpreisig
mehr als 30 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Lagern Sie Ihren weißen Rum gut

Um weißen Rum aufzubewahren, reicht es aus, ihn vor Licht geschützt bei Raumtemperatur stehend zu lagern. Wenn die Flasche in einer Schachtel angeboten wird, sollten Sie sie nach Gebrauch wieder in den Behälter stellen. Egal, ob die Flasche voll oder fast leer ist, die aufrechte Position und die Dunkelheit helfen Ihnen, Ihr Getränk besser zu genießen.

Wählen Sie den weißen Rum passend zum Gericht

Weißer Rhum Agricole passt hervorragend zu Meeresfrüchten und Schalentieren. Sie können ihn auch für eine Fischmarinade verwenden oder Austern verfeinern. Bernsteinfarbener Rum hingegen kann für die Zubereitung verschiedener Soßen, Brühe oder auch für Fleischgerichte mit Soße verwendet werden.

Vermeiden Sie einen Kater

Das Einfachste, was man tun kann, um einen Kater zu vermeiden, ist, in Maßen zu trinken. Allerdings gibt es immer eine Ausnahme von der Regel und es kann vorkommen, dass Sie die Grenzen überschreiten. In diesem Fall sollten Sie ausreichend essen, bevor Sie mit dem Trinken beginnen. Wenn Sie trinken, setzen Sie kleine Mengen an und wechseln Sie dabei zwischen Alkohol und nichtalkoholischen Getränken ab. Trinken Sie schließlich vor dem Schlafengehen Wasser, um eine Dehydrierung zu vermeiden.

Steuern Sie Ihren Alkoholkonsum

Wenn Sie weißen Rum zum Vergnügen trinken und eine gewisse Grenze einhalten möchten, müssen Sie sich zunächst bewusst machen, wie viel Sie tatsächlich täglich trinken. Wenn Sie z. B. die Angewohnheit haben, nach der Arbeit ein paar Gläser zu trinken, fügen Sie eine weitere angenehme Gewohnheit hinzu. Damit Sie also nicht zu viel trinken, könnten Sie im Laufe der Zeit zwischen diesen beiden Gewohnheiten hin und her wechseln. Einen ganzen Tag lang ohne Alkohol zu bleiben, ist immer noch eine bessere Möglichkeit, Ihre Widerstandsfähigkeit zu testen.

Wählen Sie das richtige Glas

Es gibt verschiedene Formen von Gläsern, um Rum zu probieren und zu genießen. Es gibt jedoch für jeden Rum-Stil ein eigenes Glas. Idealerweise wird weißer Rum in einem breitbauchigen Glas mit einem engen Hals serviert. So hat der Rum eine gute Oberfläche, um mit der Luft in Kontakt zu kommen, während die Gerüche konzentriert bleiben.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Womit soll man weißen Rum mischen?

Weißer Rum lässt sich leicht an verschiedene Mischungen anpassen. Es gibt viele verschiedene Kombinationen. Am einfachsten ist es, ihn mit einem einzigen anderen Getränk zu mischen. Ob Soda, Ananas-, Orangen- oder Mehrfruchtsaft, Sie entscheiden selbst, welche Zutaten Sie in Ihren weißen Rum geben möchten.

Welchen weißen Rum sollte man zur Herstellung von Punsch wählen?

Weißer Rhum agricole ist besonders beliebt für die Zubereitung von Ti Punch. Um einen guten Punsch herzustellen, muss er einen Alkoholgehalt von mindestens 50 % haben. Die Auswahl an Marken ist groß.

Wie macht man Grog mit weißem Rum?

Geben Sie 20 cl weißen Rum in eine Tasse. Geben Sie einen Esslöffel Honig, geriebenen Ingwer, Zitronensaft, etwas Zimt oder Vanille und kochendes Wasser hinzu. Es ist fertig.

Kann man weißen Rum in den Kühlschrank stellen?

Weißer Rum ist ein Getränk, das bei Zimmertemperatur genossen werden sollte. Man sollte ihn also niemals in einem Kühlschrank oder einem ähnlichen Gerät aufbewahren. Die Kälte könnte den Geschmack des Rums und seine Aromen überdecken oder sogar verschwinden lassen.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Rum Clément: 125 Jahre Geschichte, rhum-clement.com
  2. 300 Jahre Geschichte der Plantage Bologne, rhumbologne.fr
  3. Rhum Bielle: authentischer Rum aus Marie-GalanteDie Damoiseau-Rums, rhumbielle.com
  4. 18 Best Sipping Rums 2021, rhum-damoiseau.com
  5. The 16 Best Rums to Drink in 2021, townandcountrymag.com
  6. 18 Best Rum Brands 2021, liquor.com
  7. Weißer Rum oder Amber Rum?, delish.com
  8. Was ist der Unterschied zwischen weißem Rum, Amber-Rum und gereiftem Rum?, rhum-arranges.com
  9. Was soll man wählen? - Weißer Rum bernsteinfarben alt Jahrgang würzig oder auch arrangiert..., rhum-whisky.fr
  10. Die Herstellung von Rum und die verschiedenen Rum-Stile, dominocho.com
  11. Die besten weißen Rums, rhumattitude.com
  12. Amazon.de: weißer Rum, amazon.co.uk
  13. Weiße Rums: Günstige Rums in Lieferung und Drive, carrefour.fr
  14. Weißer Rum - Rum-Shop, boutique-rhum.com
  15. Weißer Rum: Die Auswahl der besten weißen Rums aus dem ..., bienmanger.com
  16. Weißer Rum günstig bei Auchan, auchan.fr
  17. Rezepte mit weißem Rum - Journal des Femmes Cuisiner, cuisine.journaldesfemmes.fr
  18. Amazon.de : rhum blanc cubi : Epicerie, amazon.co.uk
  19. Weißer Rum : unsere köstlichen Rezepte für weißen Rum, 1001cocktails.com
  20. Rhum blanc - Rhum Attitude, rhumattitude.com
  21. Weißer Rum und Cachaça günstig bei Auchan, auchan.fr
  22. Rhum blanc - vente en ligne Rhum blanc | Dugas Club Expert, dugasclubexpert.fr
  23. Die 7 besten weißen Rums, die man 2021 probieren sollte - Monde ..., mondespiritueux.com
  24. Rhum blanc | SAQ.COM, saq.com
  25. Rum - Wikipedia, fr.wikipedia.org
  26. Rhums : Aperitifs und Spirituosen günstig per Lieferung und Drive, carrefour.fr
  27. Avec Quoi Diluer Son Rhum Blanc - my-alco-shop.com, my-alco-shop.com
  28. Rhum blanc rhum agricole rhum blanc agricole Tilolo.fr, tilolo.fr
  29. Alle unsere Flaschen Rhum blanc agricole, lacompagniedurhum.com
  30. 21 unverzichtbare Cocktails auf Rumbasis, comptoir-irlandais.com
  31. Rhum Blanc - Verkauf von Rum Martinique und Guadeloupe, laroutedesrhums.com
  32. Cocktails Rhum blanc : Rezepte - Siroter.com, siroter.com
  33. Weißer Rum 50 - Cdiscount, cdiscount.com
  34. Die 7 besten Rumsorten der Welt im Jahr 2021 - Welt der Spirituosen, mondespiritueux.com
  35. Unterschied zwischen weißem und braunem Rum Unterschied zwischen 2021, fr.esdifferent.com
  36. Rezepte mit weißem Rum | Die am besten bewerteten Rezepte, 750g.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Clément - Weißer Rum aus Martinique 9
Clément - Weißer Rum aus Martinique
Bologne - Weißer landwirtschaftlicher Rum aus Guadeloupe 10
Bologne - Weißer landwirtschaftlicher Rum aus Guadeloupe
Rhum Bielle - Landwirtschaftlicher Rum aus Guadeloupe 11
Rhum Bielle - Landwirtschaftlicher Rum aus Guadeloupe
Damoiseau - Weißer Landwirtschaftsrum aus Guadeloupe 12
Damoiseau - Weißer Landwirtschaftsrum aus Guadeloupe

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!