Den besten zugelassene Quads 2022

Das Vierrad ist ein motorisiertes Fahrzeug mit vier Rädern, das zum Wandern oder in ländlichen Gebieten eingesetzt wird. Aufgrund seiner Wendigkeit wird es jedoch auch in der Stadt immer beliebter. Mit einem Quad können Sie gemütlich fahren und gleichzeitig die Stabilität genießen, die bei Zweirädern fehlt. Lernen Sie mithilfe dieses Leitfadens die derzeit besten Quads kennen.

CF Moto CForce 450 S L7 1
8/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

CF Moto CForce 450 S L7

Das beste Quad im Jahr 2021

Dieses Quad von CFORCE 450 S L7 mit seinem originellen Look ist zweifellos eines der besten Angebote, die es derzeit gibt. Es ist sowohl leistungsstark als auch utilitaristisch und eignet sich perfekt für glatte und unebene Straßen.

5 799 € auf Motokaiser

Mit seinem hochwertigen Aussehen und seinen klaren Linien ist dieses Quad von CF moto das ideale Fahrzeug für alle Straßen. Der 30 PS starke 191 D Einzylinder-Vierventil-Viertaktmotor spricht gut an, wenn er einmal gestartet ist, und der Durchzug ist nicht minder gut. Es ist ein komfortables Fahrzeug für Anfänger. Es ist ein besonders robustes und kompaktes Modell mit einem ganz anderen Fahrgestell als seine Vorgänger.

Aber der CFORCE 450 S EPS L7 ist aufgrund seiner Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h auch für den Freizeitbereich geeignet. Die vordere und hintere Doppel-Dreiecksaufhängung macht sich auf jedem Untergrund gut. Gebremst wird mit einer 220-mm-Scheibenbremse vorne und hinten. Das Anfahren erfolgt über ein elektrisches Startsystem.

Kymco Maxxer 300 T3 B 2
8/10

Bestes Billigprodukt

Kymco Maxxer 300 T3 B

Das beste Einstiegs-Quad

Das sportliche Design dieses Quads lässt niemanden unberührt! Es ist leicht, günstig und dennoch leistungsstark. Es ist ideal für Teenager und Sportler, die auf der Suche nach einem Gerät sind, das sich auf der Piste leicht handhaben lässt.

1 999 € auf Motokaiser

Es ist sicherlich nicht die beste Wahl, wenn es um das Design für ältere Menschen geht, aber sein etwas aggressives Aussehen macht es sehr attraktiv. Dieses Modell Maxxer 300 mit T3B-Zulassung ist mit einem flüssigkeitsgekühlten 271-cm³-Viertakt-Einspritzmotor ausgestattet, der gute 20 PS leistet. Mit einem maximalen Drehmoment von 21,5 Nm bei 5000 U/min bleibt er auch auf schwierigen Straßen oder Pisten sehr komfortabel.

Aber dieses kompakte Quad hat noch mehr zu bieten. Zur Motorleistung kommen hydraulische Stoßdämpfer, ein Scheibenbremssystem vorne und hinten sowie ein 13-Liter-Kraftstofftank hinzu. Das Automatikgetriebe mit Rückwärtsgang ist ebenfalls ein echter Pluspunkt. Aufgrund seines Fahrverhaltens ist es das ideale Quad für Anfänger und Jugendliche.

Polaris Sportsman XP 1000 EPS RED L7 3
9/10

Bestes High-End-Produkt

Polaris Sportsman XP 1000 EPS RED L7

Das beste High-End-Quad

Der Branchenriese Polaris präsentiert ein Modell mit außergewöhnlichen Leistungen. Mit diesem stabilen und leistungsstarken Fahrzeug können Sie Ihre Leidenschaft für Abenteuer in der Natur ausleben.

16 590 € auf Motokaiser

Dieses Quad von Polarise setzt vor allem auf seine Robustheit und seine Motorleistung. Es hat einen aggressiven und sportlichen Look, der ideal für Touren ist, aber auch auf glatten Straßen gut ankommt. Der 952 cm3 große, flüssigkeitsgekühlte Viertaktmotor mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung entwickelt ein phänomenales Drehmoment, das Ihnen eine komfortable und schnelle Fahrt ermöglicht.

Das Sportsman XP 1000 Eps Red Quad mit L7-Zulassung hat eine stattliche Statur, die es sehr stabil und absolut wendig macht. Dies wird durch die großen Niederquerschnittsreifen und die geschwungene Dreiecksaufhängung noch verstärkt. Die Bremsen werden durch eine hydraulische Technologie mit zwei Hebeln am Lenker und am Pedal betätigt.

Yamaha Koadiak YFM 450 FWB MY20 CEO 4
8/10

Eine ausgezeichnete Wahl

Yamaha Koadiak YFM 450 FWB MY20 CEO

Das beste Offroad-Quad

Der Yamaha Kodiak 450 verfügt über die nötige Leistung, um auf allen Straßenarten zu fahren. Sein elektronisches Einspritzsystem garantiert ein einfaches Starten. Es ist ein Quad, das sowohl zuverlässig als auch sparsam ist.

9 699 € auf Motokaiser

Der Kodiak 450 von Yamaha ist sowohl ein Nutzfahrzeug als auch ein Stadtfahrzeug. Er ist nicht der ästhetischste Vertreter seiner Art, verfügt aber über einen leistungsstarken flüssigkeitsgekühlten Einzylinder-Viertaktmotor mit 421 cm3. Sein verstärkter Rahmen mit doppelter Dreieckslenkeraufhängung vorne und hinten macht ihn sehr stabil. Als echter Abenteurer ist er auf schwierigen Straßen nicht zu bremsen und auf der Piste sehr schnell.

Es ist auch ein robustes Quad und sehr praktisch auf Baustellen, da es bis zu 600 kg ziehen kann und eine maximale Zuladung von 120 kg hat. Es lässt sich mit einem Elektrostartsystem warm oder kalt starten. Das hydraulisch betätigte Zweischeiben-Bremssystem wiederum garantiert einen präzisen Stopp, unabhängig von den Wetterbedingungen.

Einkaufsführer • April 2022

das beste zugelassenes Quad

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Das beste Quad im Jahr 2021

Das beste Einstiegs-Quad

Das beste High-End-Quad

Das beste Offroad-Quad

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.4/512 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle das beste zugelassene Quads

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
CF Moto CForce 450 S L7 5
8/10
Kymco Maxxer 300 T3 B 6
8/10
Polaris Sportsman XP 1000 EPS RED L7 7
9/10
Yamaha Koadiak YFM 450 FWB MY20 CEO 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
CF Moto CForce 450 S L7
Kymco Maxxer 300 T3 B
Polaris Sportsman XP 1000 EPS RED L7
Yamaha Koadiak YFM 450 FWB MY20 CEO
Dieses Quad von CFORCE 450 S L7 mit seinem originellen Look ist zweifellos eines der besten Angebote, die es derzeit gibt. Es ist sowohl leistungsstark als auch utilitaristisch und eignet sich perfekt für glatte und unebene Straßen.
Das sportliche Design dieses Quads lässt niemanden unberührt! Es ist leicht, günstig und dennoch leistungsstark. Es ist ideal für Teenager und Sportler, die auf der Suche nach einem Gerät sind, das sich auf der Piste leicht handhaben lässt.
Der Branchenriese Polaris präsentiert ein Modell mit außergewöhnlichen Leistungen. Mit diesem stabilen und leistungsstarken Fahrzeug können Sie Ihre Leidenschaft für Abenteuer in der Natur ausleben.
Der Yamaha Kodiak 450 verfügt über die nötige Leistung, um auf allen Straßenarten zu fahren. Sein elektronisches Einspritzsystem garantiert ein einfaches Starten. Es ist ein Quad, das sowohl zuverlässig als auch sparsam ist.
Typ
Einzylinder 4-Takt, 4 Ventile
Einzylinder 271 cm3, 4T, flüssigkeitsgekühlt
ProStar, SOHC 4-Takt-Zweizylinder
Einzylinder, Flüssigkeitsgekühlt, 4-Takt, SACT
Hubraum
400 cc
271 cc
952 cc
421 cc
Getriebe
Kardanwelle / Allradantrieb / kuppelbar
Variomatik
PVT automatisch P/R/N/L/H; Welle
Ultramatic, Keilriemen mit Motorbremse an Vorder- und Hinterrad
Bremssystem
Vorne : Hydraulisch betätigte Doppelscheiben / Hinten: Hydraulisch betätigte Einzelscheiben
Scheibenbremsen
Hydraulische 4-Rad-Scheibenbremse und Einhebel-Hebel mit hydraulischer Fußbremse hinten
Vorne : Hydraulisch betätigte Doppelscheibenbremse / Hinten: Wasserdichte Mehrscheibenbremse im Ölbad
Vorteile
L7-Zulassung, Servolenkung, Elektrostarter + Launcher, CDI-Elektronik
5-fach verstellbare Stoßdämpfer vorne, LED-Licht, Elektrostart
Getränke- und Handyhalter, Digitale Tankanzeige, Bluetooth-Konnektivität, Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Lenkung Typ Ackermann, Vorderachse kuppelbar On-Command, Elektrostart, TCI-Zündung

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - zugelassenes Quad

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Wie alle Fahrzeuge wird auch das Quad ständig weiterentwickelt. Es ist also ganz normal, dass Sie Schwierigkeiten haben, das richtige Modell für sich zu finden. Es gibt jedoch einige Kriterien, die Ihnen bei der Auswahl helfen können.

1 - Die Verwendung

Jedes Quad-Modell erfüllt bestimmte Anforderungen. Daher sollten Sie Ihr Modell nach dem Verwendungszweck auswählen. Wenn Sie es auf der Straße fahren wollen, ist das Straßenmodell die beste Option für Sie. Beachten Sie jedoch, dass das Straßen-Quad weniger vielseitig ist als die anderen Modelle. Wenn Sie hingegen vorhaben, auf Wanderschaft zu gehen, können Sie sich für ein Freizeit-Quad entscheiden. Wenn Sie schließlich an Wettkämpfen teilnehmen möchten, ist ein Sport-Quad eine naheliegende Wahl.

Es gibt auch Quads für Kinder, die kleiner sind als die für Erwachsene und über eine Sicherheitsverstärkung verfügen.

2 - Der Hubraum

Bei der Wahl des Hubraums sollten Sie Ihr Können, den Zweck, für den Sie Ihr Quad einsetzen möchten, und Ihre Wünsche berücksichtigen. Wenn Sie Anfänger sind, reicht ein 300-cm³-Quad völlig aus. Die Wahl eines großen Hubraums ist nicht ratsam, da er die Fähigkeit erfordert, komplizierte Überquerungen zu bewältigen, und eher für erfahrene Fahrer geeignet ist. Für Wanderungen können Ihnen die 300- und 450-ccm-Quads genug Kraft bieten, um unwegsames Gelände zu durchqueren. Modelle, die über 400 ccm hinausgehen, sollten Sie eher für den professionellen Einsatz nutzen.

3 - Das Getriebe

Die Art des Getriebes teilt Quads in zwei Kategorien ein: Modelle mit Schaltgetriebe und Modelle mit Automatikgetriebe. Das Getriebe bedient sich eines Motors mit einer Kupplung auf der linken Seite des Lenkers und einem Wählhebel am linken Fuß. Diese Art von Quad bietet fünf Gänge.

Das Quad mit Automatikgetriebe ist wendiger als die erste Kategorie. Meist verfügt es über eine Rückwärtsgangfunktion. Der Nachteil ist, dass es teurer ist als das Modell mit Schaltgetriebe.

4 - Der Motortyp

Der Verbrennungsmotor ist die traditionelle Ausstattung des Quads. Er funktioniert mithilfe von Verbrennungsvorgängen. Der größte Nachteil dieses Motortyps ist, dass er umweltschädliche Abgase ausstößt und nicht gerade leise ist. Die Entwicklung der Technologie hat Elektro-Quads hervorgebracht, ohne die Modelle mit Verbrennungsmotor zu verdrängen. Ein Elektro-Quad funktioniert mit einer Batterie, die mit Strom geladen wird. Wenn Sie leise fahren möchten, ist dieses Modell genau das Richtige für Sie. Außerdem schont es die Umwelt und wird als Bonus nicht heiß. Allerdings ist das Elektro-Quad nicht sehr leistungsstark und es sind vor allem die Modelle für Kinder, die von dieser Technologie profitieren.

5 - Die Zulassung

Sie dürfen Ihr Quad nicht auf öffentlichen Straßen fahren, wenn es nicht zugelassen ist. Die Zulassung bezieht sich nicht auf das Modell des Fahrzeugs, sondern auf seine Eigenschaften. So können sowohl Nutz- als auch Straßen- und Sportquads eine Zulassung erhalten. Um ein zugelassenes Quad fahren zu können, müssen Sie einen Führerschein der Klassen B, A2, A1 oder AM besitzen. Wenn Sie jedoch ein Quad nur für Privatgelände benötigen, ist ein nicht zugelassenes Quad ausreichend. In diesem Fall benötigen Sie weder eine Zulassung noch einen Fahrzeugschein. Sie müssen Ihr Quad jedoch trotzdem anmelden, damit es eine Identifikationsnummer erhält.

Was ist nach dem Kauf eines Quads zu tun?

Das war's! Sie sind stolzer Besitzer eines neuen Quads. Da Sie keine Ahnung von Quads haben, benötigen Sie einige Ratschläge, bevor Sie Ihre Maschine auf der Straße testen können. Dazu gehören natürlich die Behördengänge, aber auch gute Praktiken, die Sie anwenden sollten.

  • Zulassungsbescheinigung besitzen: Der Händler ist verpflichtet, Ihnen beim Kauf Ihres Quads eine vorläufige Zulassungsbescheinigung auszustellen, die einen Monat lang gültig ist. Nach Ablauf dieser Frist sollten Sie diese durch eine offizielle Bescheinigung ersetzen. Dazu können Sie die Expertise eines vom Innenministerium abgestellten Ministerialbeamten in Anspruch nehmen, der bei der Präfektur einen Antrag stellt. Sie können auch mit dem Formular Nr. 13749*03, das Sie vom Verkäufer erhalten haben, zusammen mit einem Identitätsnachweis, einem Wohnsitznachweis und der Kaufrechnung direkt zu dieser Stelle gehen. Die einfachste Möglichkeit ist ein Antrag per Post. Ihre Bescheinigung sollte 1 Monat nach Einreichung des Antrags eintreffen.
  • Abschluss einer Versicherung: Sie müssen Ihr Quad versichern, um auf öffentlichen Straßen fahren zu dürfen. Sie müssen nicht warten, bis Ihnen die Zulassungsbescheinigung ausgestellt wird. Sie können den Vorgang durchaus mit Ihrer vorläufigen Bescheinigung beginnen. Der Versicherer verlangt jedoch, dass Sie ihm so bald wie möglich eine Kopie des formellen Dokuments zusenden.
  • Kaufen Sie die richtige Ausrüstung : Genau wie bei einem Zweirad brauchen Sie einen Helm und anderes Zubehör, um sicher fahren zu können. Übrigens ist das Tragen eines Helms Pflicht, wenn Sie Strafen vermeiden wollen. Außerdem müssen Sie Handschuhe, spezielle Stiefel, verschiedene Ellenbogen- und Knieschützer usw. tragen.

Zu Ihrer Information

Sie benötigen nur einen Führerschein der Klasse AM oder BSR, um ein Quad mit 50 cm3 zu fahren. Für größere Hubraumklassen ist der Besitz eines Führerscheins der Klasse B erforderlich. Vergessen Sie auf keinen Fall, Ihr Quad zu versichern, bevor Sie auf der Straße fahren.

Die verschiedenen Arten von

Ursprünglich wurde das Quad für landwirtschaftliche Arbeiten entwickelt. Später entwickelte es sich zu einem Freizeitfahrzeug. Heutzutage gibt es verschiedene Kategorien von Quads für unterschiedliche Zwecke.

Das Sport-Quad

Das Sport-Quad ist das älteste Modell. Es wurde erstmals in den 80er Jahren auf den Markt gebracht. Das Sport-Quad ist aufgrund seiner geringen Größe leicht zu erkennen, aber es ist für Erwachsene bestimmt. Es verfügt über einen Zweiradantrieb und ein mechanisches Getriebe, dessen Kraftübertragung über eine Kette erfolgt. Das Sportquad ist leistungsstärker als das Nutzfahrzeug, da es eine höhere Höchstgeschwindigkeit hat. Aufgrund seiner Aggressivität ist es nur für Sportfahrer mit viel Erfahrung geeignet.

Das Nutz-Quad

Das Utility Quad ist das am weitesten verbreitete und beliebteste Modell. Seine Beliebtheit verdankt es jedoch nicht seinem Nutzwert, sondern der Leistung, die es bietet. Es verfügt über eine große Statur und einen Hubraum von 125 bis 1000 cm³. Es verfügt über einen Gepäckträger und solide Schutzvorrichtungen. In dieser Kategorie gibt es zwei Modelle. Es gibt solche mit Zweiradantrieb und solche mit Vierradantrieb. Das Utility Quad ist extrem wendig und das bevorzugte Fahrzeug von Landwirten. Es kann aber auch Wanderer glücklich machen, denn mit seinem Allradantrieb kann kein Gelände dieses Fahrzeug überwältigen.

Das Freizeit-Quad

Diese Kategorie wurde im Jahr 2000 eingeführt und ist zwischen dem Sport-Quad und dem Nutz-Quad angesiedelt. Das Freizeit-Quad hat in etwa die gleiche Größe wie das Nutzfahrzeug-Quad, aber ein moderneres Design wie das Sport-Quad. Es verfügt über eine automatische Gangschaltung und kann einen Zwei- oder Vierradantrieb haben. Das Freizeit-Quad ist vor allem zum Wandern gedacht, was es jedoch nicht daran hindert, auch für den Straßenverkehr zugelassen zu sein. Es ist das ideale Modell, um das Fahren von Fahrzeugen mit Automatikgetriebe zu erlernen.

Quad oder Zweirad?

Quad

Das Quad bietet einen hohen Fahrkomfort, da der Sattel stabiler ist und das Fahrzeug über vier breite Räder verfügt, die zu jeder Jahreszeit, ob bei Schnee oder Regen, einen guten Halt auf dem Boden haben. Es ist das ideale Fahrzeug für Anfänger, da es sicher zu bedienen ist. Außerdem kann man mit ihm überall fahren, egal ob auf glatten oder unebenen Straßen. Das gilt umso mehr, als Offroad-Modelle jedes Gelände durchqueren können. Es besteht auch ein geringeres Unfallrisiko, z. B. wenn Sie um eine Kurve fahren.

Allerdings ist das Quad aufgrund seiner Größe in der Stadt nicht sehr gut geeignet. Außerdem ist es ziemlich laut und kann die empfindlichsten Ohren stören. Schließlich ist es von vornherein ein umweltschädliches Fahrzeug, auch wenn es mittlerweile elektrische Modelle gibt.

Zweiräder

Ein Zweirad ist ein Fahrzeug, das auf die Stadt zugeschnitten ist. Es kann sich durch den Verkehr schlängeln, um rechtzeitig zu Ihrer Verabredung oder zur Arbeit zu kommen. Es ist auch leicht, einen kostenlosen Parkplatz für Motorräder oder Roller zu finden. Seine größten Stärken sind seine Wendigkeit und seine Ergonomie. Außerdem haben Sie die Qual der Wahl, da es auf dem Markt eine Vielzahl von Modellen gibt. Sie können sich für einen Motorroller entscheiden, wenn Sie noch keine Erfahrung mit Zweirädern haben.

Ein Motorrad erfordert ein Mindestmaß an Fahrpraxis und Sie benötigen einen entsprechenden Führerschein, um es zu fahren. Es ist außerdem ein Fahrzeug, das in der Regenzeit aufgrund der rutschigen Straßen extrem gefährlich ist. Sein größtes Handicap ist jedoch, dass der Sattel auf langen Fahrten schnell unbequem werden kann.

Urteil

Wann oder mit dem Motorrad? Die Wahl hängt von Ihrer Erfahrung und Ihren Bedürfnissen ab. Wenn Sie häufig in der Stadt fahren, ist ein Motorrad oder ein Roller ratsam. Wenn Sie hingegen auf dem Land oder in vorstädtischen und außerstädtischen Gebieten unterwegs sind, ist ein Quad Ihr bester Verbündeter.

Tipps

Wählen Sie ein geeignetes Gelände, um das Quadfahren zu erlernen

Wenn Sie Anfänger sind, sollten Sie Gelände wählen, das keine besonderen Schwierigkeiten bietet, um die grundlegende Steuerung Ihres Fahrzeugs zu erlernen. Erst wenn Sie das Beschleunigen, Bremsen und Kurvenfahren beherrschen, können Sie auch auf mehr oder weniger unwegsamem Gelände üben.

Lassen Sie Ihr Quad zulassen, damit Sie es auf öffentlichen Straßen fahren können

Wenn Ihr Quad nicht zugelassen ist, dürfen Sie es nur auf Privatgrundstücken fahren. Um dies zu ändern, können Sie es von einem Fachmann nachrüsten lassen, wenn es die Zulassungsmerkmale nicht erfüllt. Anschließend erhalten Sie eine Konformitätsbescheinigung, die Sie bei einer Kontrolle vorlegen können.

Vermeiden Sie es, in Kurven zu bremsen

Ihr Quad zu beherrschen bedeutet auch, bremsen zu können. Die Art des Bremsens auf einem Quad unterscheidet sich von Fahrzeug zu Fahrzeug. Es gibt jedoch eine allgemeine Regel, die das Bremsen in Kurven verbietet. Sie müssen also vor einer Kurve bremsen, um zu verhindern, dass das Quad aus dem Gleichgewicht gerät.

Reinigen Sie den Luftfilter nach jeder Fahrt

Es ist wichtig, dass Sie den Luftfilterkasten Ihres Quads nach jeder Benutzung reinigen. Denn dieser Filter sorgt dafür, dass die Luft zum Motor geleitet wird. Wenn er nicht ordnungsgemäß gereinigt wird, wird die Luftzufuhr behindert oder es können Schmutzpartikel in den Motor gelangen und ihn beschädigen.

Kontrollieren Sie die Stärke des Wasserstrahls beim Waschen Ihres Quads

Ein Wasserstrahl mit hohem Druck kann den Mechanismus und die ästhetischen Komponenten Ihres Quads beschädigen. Außerdem sollten Sie beim Spülen den Wasserstrahl in einem Abstand von mindestens 50 cm zu Ihrem Fahrzeug halten. Außerdem sollte der Auspuffauslass mit einem Tuch verschlossen werden, um das Eindringen von Wasser zu verhindern.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welches ist das beste Quad?

Welches Quad das beste ist, hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. Lesen Sie unsere Kaufberatung, um mehr darüber zu erfahren.

Wie alt muss man mindestens sein, um ein Quad zu fahren?

Um ein nicht zugelassenes Quad auf privatem Gelände fahren zu dürfen, müssen Sie über 16 Jahre alt sein. Wenn Sie jedoch jünger als 16 Jahre sind, können Sie diese Art von Fahrzeug in einem sicheren und betreuten Umfeld fahren. Für das Fahren eines zugelassenen leichten Quads müssen Sie über 14 Jahre alt sein.

Welche Leistung sollte das erste Quad haben?

Wenn Sie Anfänger sind, sollten Sie ein Modell wählen, das nicht mehr als 500 ccm hat. Ein 300-cm³-Quad bietet nämlich eine hohe Fahrbarkeit. Es bietet Ihnen auch genug Kraft, um unwegsames Gelände zu durchqueren oder Arbeiten zu erledigen.

Welche Art von Versicherung sollte man für ein Quad wählen?

Wie jedes andere Fahrzeug, das zum Straßenverkehr zugelassen ist, muss auch ein Quad versichert sein. Es gibt verschiedene Arten von Versicherungen, die sich nach Ihrem Budget und Ihren Bedürfnissen richten. Sie können z. B. eine Quad-Versicherung mit einem Drittel der Versicherungssumme wählen, die am einfachsten und günstigsten ist, oder eine mittlere Versicherung, die den Vertrag mit einem Drittel der Versicherungssumme mit zahlreichen Garantieoptionen kombiniert. Die sicherste Variante ist die Quad-Vollkaskoversicherung, die Ihnen einen besseren Schutz gegen alle Zwischenfälle garantiert.

Woher weiß ich, ob ein Quad zugelassen ist?

Um festzustellen, ob ein Quad zugelassen ist oder nicht, müssen zahlreiche Elemente überprüft werden. Dazu gehören die Beschreibung des Herstellers, der Fahrzeugschein und die Einhaltung der Zulassungsanforderungen wie L7e, T3B und Maga.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Der Quad-Ratgeber, quadeur.com
  2. Kaufratgeber Quad ssv, motoservices.com
  3. Welche ist die beste Quad-Marke?, monsieur-moto.fr
  4. Quad: Was Sie unmittelbar nach dem Kauf tun sollten, euro-assurance.com
  5. Wo kann man mit einem Quad fahren?, kymco.fr
  6. Die Vorteile des Quadfahrens in der Stadt, lemondeduquad.com
  7. Die verschiedenen Arten von Quads, nicolascamus51.wixsite.com
  8. Unsere Tipps zur richtigen Wahl des Quads und zur Vermeidung von Ausrutschern!, deuxroues.axa.fr
  9. Die verschiedenen Arten von Quads und ihre Versicherung, alporto-hotel.ch
  10. Vergleich zwischen Quad und Motorrad: Welches soll ich wählen?, azurmoto.com
  11. Homologierte Quads Erwachsene Jugendliche und Landwirte billig ..., btcmotors.fr
  12. Homologiertes Quad - Quads für alle Ihre Aktivitäten ..., scootcash.fr
  13. Quad mit Straßenzulassung - Quad mit Straßenzulassung - Quad 125 mit Straßenzulassung ..., quads-store.com
  14. Quad für Erwachsene mit Straßenzulassung 1 - PLANETE MOTORS, planetemotors.fr
  15. Quad mit Straßenzulassung - 4x4 oder 4x2 Getriebe, newmotorz.com
  16. Neue Quads mit Straßenzulassung - JMB Quad und SSV, jmb-quad.com
  17. Neues, günstiges Quad mit Straßenzulassung! Leistungsstarker Führerschein B, ecoimport.fr
  18. Quad Erwachsene mit Straßenzulassung 2 Personen - EuroImportMoto ..., euroimportmoto.com
  19. Quad Homologation - Suche nach gebrauchten Motorrädern ..., leparking-moto.fr
  20. Wie kann man ein Quad im Jahr 2021 homologieren lassen? - MonsieurMoto, monsieur-moto.fr
  21. Quad Homologé Avec Permis B - quad homologologue - Quads Store, quads-store.com
  22. Quad homologé : die Gesetzgebung - Un Quad, unquad.com
  23. quad polaris electrique adulte, quad-location.com
  24. quad homologue occasion - Recherche de moto d'occasion ..., leparking-moto.fr
  25. HY 500 T - hytrack 500 quad 4x4 homologiert, btcmotors.fr
  26. Quad 50cc homologiert - Ein Quad für den Alltag, scootcash.fr
  27. Welches homologierte Quad sollte man wählen? Die Ratschläge von ..., blog.scootcash.fr
  28. Quads L7e oder T3B - welche Zulassung sollte man wählen, blog.kymco.fr
  29. Die 5 besten Quads mit 2 Sitzplätzen im Jahr 2021, meilleuravisauto.fr
  30. Wie kann man sein Quad zulassen? - LesFurets.com, lesfurets.com
  31. Quad 50cc mit Straßenzulassung ohne Führerschein - PLANETE MOTORS, planetemotors.fr
  32. Welches ist das beste Quad für die Straße im Jahr 2021 ..., monsieur-moto.fr
  33. Quad gebraucht - 2-Rad-Anzeigen leboncoin, leboncoin.fr
  34. quad homologiert auf der Autobahn, quad-location.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
CF Moto CForce 450 S L7 9
CF Moto CForce 450 S L7
Kymco Maxxer 300 T3 B 10
Kymco Maxxer 300 T3 B
Polaris Sportsman XP 1000 EPS RED L7 11
Polaris Sportsman XP 1000 EPS RED L7
Yamaha Koadiak YFM 450 FWB MY20 CEO 12
Yamaha Koadiak YFM 450 FWB MY20 CEO

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!