Beko-Geschirrspüler : unsere Meinung und die besten Angebote im Jahr 2022

Geschirrspülen ist eine lästige Pflicht, auf die man am liebsten verzichten würde, und der Geschirrspüler ist die beste Lösung, um die Teller effektiv zu reinigen. Aber was ist besser, wenn Sie sich für ein freistehendes oder ein integrierbares Modell entscheiden? Wir haben die derzeit besten Geräte zusammengestellt, um Ihnen bei der Auswahl des perfekten Modells zu helfen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Geschirrspüler - Beko DEN263B20X 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Geschirrspüler - Beko DEN263B20X

Der beste Beko-Geschirrspüler im Jahr 2021

Dieser Geschirrspüler ist sowohl leistungsstark als auch sparsam. Er verfügt über einen Induktionsmotor und einen Edelstahlbehälter, in dem Ihr Besteck effizient gereinigt wird. Er eignet sich perfekt für eine Familie mit 4 bis 6 Personen.

399 € auf Boulanger

Der Beko DEN263B20X ist ein leistungsstarkes und praktisches Gerät für den täglichen Gebrauch. Er verfügt über einen Induktionsmotor, der die Reibung reduziert, um vorzeitigen Verschleiß zu vermeiden. Der Edelstahlbehälter sorgt für eine lange Lebensdauer. Das Innere des Geräts ist flecken- und kratzfest und geruchsneutral. So kann dieses Modell lange halten und ist gleichzeitig hygienisch.

Das Gerät verfügt über 6 Waschprogramme, die allen Ansprüchen gerecht werden. Sie können z. B. den Quick&Shine-Modus einstellen, damit Ihr Besteck nach jedem Spülgang glänzt. Mit dem 50°C-Modus können Sie Geld sparen. In diesem Punkt verbraucht er 262 kWh/Jahr. Die Zeitschaltuhr ermöglicht es Ihnen, die Betriebszeit des Geräts zu programmieren.

  • Hygienischer Betrieb durch ProSmart Inverter Motor
  • Robustes Gerät
  • Energieeffizienzklasse A++
  • Praktisches Zeitschaltprogramm
  • Wenig überzeugendes Design
Geschirrspüler Beko DVS05024W 2
7/10

Bestes Billigprodukt

Geschirrspüler Beko DVS05024W

Der beste Beko-Geschirrspüler der Einstiegsklasse

Dieses Modell erweist sich als einfach zu installieren und Sie können es überall in Ihrer Küche aufstellen. Die verschiedenen Waschprogramme geben Ihnen viele Möglichkeiten, diese Maschine nach Ihren Bedürfnissen einzustellen.

299 € auf Electrodépot

Trotz seiner geringen Größe und der begrenzten Kapazität von 10 Maßgedecken ist der Geschirrspüler Beko DVS05024W insgesamt leistungsstark. Er verfügt über 5 Reinigungsprogramme, mit denen Sie den Schmutz von Ihren Tellern entfernen können. Unter anderem können Sie sich für die Funktion "Intensiv 70°C" entscheiden, um sich von festsitzenden Speiseresten zu befreien. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Besteck nicht sehr schmutzig ist, haben Sie die Möglichkeit, den Modus "Express" oder "Täglich" einzustellen.

Besonders hervorzuheben ist, dass diese Maschine auch die Funktion "Startzeitvorwahl" integriert hat. Dies erleichtert die Nutzung, da Sie einstellen können, dass sie sich zu einer bestimmten Tageszeit einschaltet. Verabschieden Sie sich vom lästigen Geschirrspülen, denn sie erledigt alles für Sie. Die Sicherheitsmechanismen gegen Überlaufen und Auslaufen sind ebenfalls praktisch, um das Risiko eines Wasseraustritts zu minimieren. Dieses Modell ist ein Gerät der Energieklasse A mit einer Spülleistung von "A". Der Verbrauch liegt bei 11,9 l pro Waschgang. Qualität zum kleinen Preis.

  • Leistungsstarker Kinderverriegelungsmechanismus
  • Effektives Auslaufschutzsystem
  • Praktischer Überlaufschutz
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Anzahl der Gedecke auf nur 10 begrenzt
Geschirrspüler Beko DSN15420X 3
9/10

Bestes High-End-Produkt

Geschirrspüler Beko DSN15420X

Der beste Beko-Geschirrspüler der Oberklasse

Der Beko DSN15420X ist ein außergewöhnlicher Geschirrspüler, der sich als ebenso leistungsstark wie praktisch erweist. Er kann bis zu 14 Maßgedecke in einem einzigen Spülgang aufnehmen. Sie ist eine Maschine, die sich für große Familien eignet.

832 € auf Cdiscount

Dieser teilintegrierte Geschirrspüler von Beko ist einer der leistungsstärksten in der Produktpalette dieser Marke. Er hat eine Kapazität von 14 Maßgedecken und ist somit für große Familien geeignet. Die 5 Spülprogramme sind intensiv, sparsam und schnell. Die Maschine ist in die Kategorie "Energieklasse A+++" eingestuft, was zeigt, dass sie wenig Energie verbraucht. Der Wasserverbrauch pro Waschgang liegt bei 11 l, obwohl die Maschine sehr groß und leistungsstark ist. Es wird geschätzt, dass diese Maschine im Laufe eines Jahres 266 kWh Strom verbraucht.

Was die Robustheit angeht, wurde der Behälter aus Edelstahl gefertigt. Dieses Material verleiht ihm eine hohe Festigkeit und rostet nicht. Dieser Premium-Geschirrspüler verfügt über ein integriertes Display, auf dem Sie die verschiedenen Einstellungen einsehen können. Über das Bedienfeld an der Vorderseite können Sie dieses Gerät ganz einfach einstellen, sei es, um das Spülprogramm zu ändern oder die Funktion "Zeitversetzter Start" zu aktivieren. Wenn Sie einen hochwertigen und einfach zu bedienenden Geschirrspüler suchen, ist dieses Modell genau das Richtige für Sie.

  • Intensive und schnelle Waschprogramme
  • Durchweg robustes Material
  • Starker Motor für optimale Reinigung
  • Niedriger Wasserverbrauch
  • Sperrige Geschirrspülmaschine
Geschirrspüler Beko DFN15420W 4
8/10

Ausgezeichnet

Geschirrspüler Beko DFN15420W

Ein leiser Beko-Geschirrspüler

Mit einem großen Fassungsvermögen von bis zu 14 Maßgedecken ist dieser Geschirrspüler von Beko ein praktischer Helfer im Alltag. Mit dieser leistungsstarken Maschine können Sie sich von lästigen Hausarbeiten verabschieden.

404 € auf Darty

Einer der größten Vorteile dieses Modells ist sicherlich seine große Kapazität, da er bis zu 14 Maßgedecke in einem einzigen Zyklus aufnehmen kann. Sie wird von einem leistungsstarken ProSmart Inverter-Motor angetrieben, der Großes leistet. Er ist in der Lage, einen schnellen Spülvorgang in weniger als einer Stunde durchzuführen, wenn Sie die Maschine in den Quick&Shine-Modus schalten. Außerdem ist sie im Betrieb sehr leise, da der Geräuschpegel nur 46 dB beträgt.

Der Geschirrspüler ist robust und hat einen Edelstahlbehälter. Kratzer, Gerüche und Flecken können ihm nichts anhaben. Um Energie und Wasser zu sparen, können Sie die Option Halbe Beladung aktivieren, insbesondere wenn Sie 5 oder 6 Gedecke pro Spülgang reinigen müssen. Die Einstellungen können Sie ganz einfach über das LED-Display vornehmen und auf die verschiedenen Modi zugreifen. Dieses Modell verfügt über einen effektiven Auslauf- und Überlaufschutz, um Überschwemmungen in der Küche zu vermeiden.

Einkaufsführer • Mai 2022

der beste Beko-Geschirrspüler

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste Beko-Geschirrspüler im Jahr 2021

Der beste Beko-Geschirrspüler der Einstiegsklasse

Der beste Beko-Geschirrspüler der Oberklasse

Ein leiser Beko-Geschirrspüler

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
0/50 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste Beko-Geschirrspüler

Top of the Top GÜNSTIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Geschirrspüler - Beko DEN263B20X 5
9/10
Geschirrspüler Beko DVS05024W 6
7/10
Geschirrspüler Beko DSN15420X 7
9/10
Geschirrspüler Beko DFN15420W 8
8/10
UNSERE AUSWAHL
Geschirrspüler - Beko DEN263B20X
Geschirrspüler Beko DVS05024W
Geschirrspüler Beko DSN15420X
Geschirrspüler Beko DFN15420W
Dieser Geschirrspüler ist sowohl leistungsstark als auch sparsam. Er verfügt über einen Induktionsmotor und einen Edelstahlbehälter, in dem Ihr Besteck effizient gereinigt wird. Er eignet sich perfekt für eine Familie mit 4 bis 6 Personen.
Dieses Modell erweist sich als einfach zu installieren und Sie können es überall in Ihrer Küche aufstellen. Die verschiedenen Waschprogramme geben Ihnen viele Möglichkeiten, diese Maschine nach Ihren Bedürfnissen einzustellen.
Der Beko DSN15420X ist ein außergewöhnlicher Geschirrspüler, der sich als ebenso leistungsstark wie praktisch erweist. Er kann bis zu 14 Maßgedecke in einem einzigen Spülgang aufnehmen. Sie ist eine Maschine, die sich für große Familien eignet.
Mit einem großen Fassungsvermögen von bis zu 14 Maßgedecken ist dieser Geschirrspüler von Beko ein praktischer Helfer im Alltag. Mit dieser leistungsstarken Maschine können Sie sich von lästigen Hausarbeiten verabschieden.
Installation
Freistehend mit unsichtbarer Bedienblende
Freie Verlegung
Teilintegriert
Freie Verlegung
Lärm
46 dB
49 dB
46 dB
46 dB
Anzahl der Gedecke
13
10
14
14
Programme
6
5
5
6
Breite
60 cm
45 cm
60 cm
60 cm

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Our opinion on the Beko-Geschirrspüler

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Unsere Meinung zu den Beko-Geschirrspülern

Beko ist eine türkische Marke, die auf dem Markt für Haushaltsgeräte in Europa, insbesondere in Deutschland, als "zuverlässig" gilt. Auf der internationalen Bühne hat sie einen Anteil von 9 % am weltweiten Markt für Haushaltsgeräte. Sie hat es geschafft, sich zu einer der führenden Marken in diesem Bereich zu entwickeln. Aber woher kommt dann dieser Erfolg?

Was unterscheidet Beko von anderen Geschirrspülermarken?

In ihren Anfängen wurde Beko eher als "Discount"-Marke angesehen. Im Laufe der Zeit konnte sie jedoch einen größeren Kundenkreis ansprechen, indem sie modernste Haushaltsgeräte anbot. Diese sind äußerst leistungsstark und verfügen über einzigartige Funktionen wie die Erkennung des Verschmutzungsgrades oder die Möglichkeit, das Gerät automatisch zu programmieren. So können Sie ein Zeitfenster einstellen, in dem der Geschirrspüler zu einer bestimmten Tageszeit eingeschaltet wird.

Was die Funktionen betrifft, gehören die Beko-Geschirrspüler zu den sparsamsten. Der durchschnittliche Wasserverbrauch eines Modells wird auf 11 bis 15 Liter pro Spülgang geschätzt, was der Hälfte eines manuellen Spülvorgangs entspricht. Beko legt großen Wert auf Energieeffizienz. Beachten Sie, dass die meisten Beko-Geräte mit A+++ bewertet sind, was bedeutet, dass sie wenig Energie verbrauchen. Die Geschirrspüler dieser Marke sind auch leise, mit einem durchschnittlichen Geräuschpegel von 44 dB.

Die Stärken von Beko

Tatsächlich werden Beko-Produkte zu einem erschwinglichen Preis angeboten und sind dennoch leistungsstark. Die meisten Geräte weisen einen Preis zwischen 200 und 500 Euro auf. Die angebotenen Produktreihen reichen von "Low-End", "Medium-End" und sogar "High-End"-Produkten. Letztere werden für mehr als 500 Euro verkauft. Beko hat sich also für ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis entschieden und gehört damit zu den Besten seiner Klasse.

Das System der Beko-Geschirrspüler erweist sich auch als praktisch, während es gleichzeitig einfach bleibt. Selbst wenn Sie noch nie in Ihrem Leben ein solches Gerät benutzt haben, werden Sie die Programme schnell in den Griff bekommen. Erschwinglicher Preis, Leistung und Benutzerfreundlichkeit - diese Formel hat es ihm ermöglicht, sich als einer der Bestseller unter den Geschirrspülern zu platzieren.

Die Schwächen von Beko

Trotz all der guten Bewertungen für Beko ist diese Marke bei den Nutzern nicht unumstritten. Die Qualität der Geschirrspüler dieses Unternehmens wird nämlich immer noch als " mittelmäßig " eingeschätzt. Die verwendeten Materialien sind nicht "premium", was es ihnen sicherlich ermöglicht hat, zu einem sehr attraktiven Preis anzubieten. Aufgrund dessen kann es nach einigen Jahren zu häufigen Ausfällen kommen.

Umso mehr, als das Design der angebotenen Geräte sich nicht als sehr kreativ erweist. So kann es schwierig sein, ein stilvolles Modell zu bekommen, das problemlos in einer modernen Küche Platz findet. Wenn Sie sich also einen Geschirrspüler mit einem moderneren Aussehen wünschen, sollten Sie eher auf die Produkte anderer Marken zurückgreifen.

Abschließende Meinung

Wie bei allen Haushaltsgeräten haben auch die Produkte von Beko Vor- und Nachteile. Wenn Sie einen leistungsstarken Geschirrspüler suchen, ohne Ihr Sparschwein zu zerreißen, sind die Produkte von Beko für Sie geeignet. Sie können leicht sehr praktische Geräte zwischen 200 und 300 Euro finden.

Bosch- oder Beko-Geschirrspüler

Auf dem Markt für Haushaltsgeräte gibt es viele Marken, die für die Qualität ihrer Produkte bekannt sind. Bei Geschirrspülern sind die Geräte von Bosch und Beko nach wie vor am beliebtesten bei der Öffentlichkeit. Aber zu welcher Marke sollten Sie greifen?

Geschirrspüler Bosch

Bosch ist nach wie vor einer der Giganten im Bereich der Haushaltsgeräte. Dieser deutsche Hersteller bietet tatsächlich eine breite Palette an Geschirrspülern an, die bei den Verbrauchern sehr beliebt sind. Einer der wichtigsten Schlüssel zum Erfolg dieses Unternehmens sind sicherlich die Innovationen und die neuesten Technologien, die in die Geräte dieser Marke eingebaut werden. Darüber hinaus hat Bosch die größte Auswahl an Geschirrspülern.

Die Geräte haben auch ein klares, modernes Design, das ideal für zeitgenössische Küchen ist. Sie sind außerdem für ihre hervorragende Trocken- und Waschleistung bekannt. Die meisten Bosch-Geschirrspüler fallen in die Kategorie "High-End", obwohl es auch einige erschwingliche Modelle gibt, wie den Bosch SGS2ITW12E, der für weniger als 400 Euro verkauft wird.

Geschirrspüler Beko

Beko ist eine Marke, die die Nutzer mit ihren leistungsstarken Produkten zu erschwinglichen Preisen begeistert hat. Sie hat sich auf die Entwicklung von Haushaltsgeräten "für die breite Masse" fokussiert. Das Preis-Leistungs-Verhältnis bleibt daher eine ihrer größten Stärken. Diese Strategie hat es ihr ermöglicht, zu einem der Bestseller bei Geschirrspülern in Frankreich zu werden. Außerdem wurde die Marke für die Energieeffizienz ihrer Produkte ausgezeichnet. In der Tat konkurrieren ihre letzteren mit den Besten in diesem Bereich.

Die Beko-Geräte erweisen sich auch insgesamt als einfach zu bedienen. Das Bedienfeld für die Steuerung und Programmierung bleibt intuitiv. Dadurch können Sie Ihre Maschine ganz einfach einstellen und parametrieren. So wählen Sie ein Programm, das auf Ihre Teller, Ihr Besteck oder andere zu reinigende Gegenstände abgestimmt ist.

Urteil

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, aber einen leistungsstarken Geschirrspüler mit den richtigen Funktionen haben möchten, sollten Sie sich für die Marke Beko entscheiden. Wenn Sie einen hochwertigen Geschirrspüler ohne Kompromisse suchen, ist Bosch die beste Wahl. Bosch hat eine Reihe von sehr effizienten, leisen Geschirrspülern im Angebot.

Wie Sie Ihr Beko-Geschirrspüler auswählen

Noch bevor Sie sich für ein bestimmtes Modell eines Beko-Geschirrspülers entscheiden, sollten Sie einige Kriterien berücksichtigen. Diese Punkte werden Ihnen helfen, ein Gerät zu definieren und zu finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

Kriterium Nr.1 : Kapazität

Das Fassungsvermögen ist ein sehr wichtiges Kriterium bei der Auswahl. Sie hängt in erster Linie von Ihrem Lebensstil und der Größe Ihres Haushalts ab. Wenn Sie eine große Familie haben und daher mehr Deckel zu reinigen haben, brauchen Sie ein Gerät, das mehr als ein Dutzend Teller pro Durchgang aufnehmen kann.

  • Aufbewahrung: In der Regel wird Ihr Besteck in einem Korb oder in einer Schublade (je nach Modell) aufbewahrt. Sie können selbst entscheiden, welche Variante für Sie am besten geeignet ist.
  • Platzangebot: Die meisten klassischen Geräte sind 60 cm lang. Sie bieten Platz für 15 oder mehr Gedecke. Die 45-cm-Modelle eignen sich vor allem für kleine Familien, da sie durchschnittlich 8 Maßgedecke fassen können.

Kriterium Nr.2 : Sicherheitssystem

Es gibt eine Vielzahl von Sicherheitsmechanismen in einem Geschirrspüler :

  • Auslaufschutz: Im Englischen auch Waterstop genannt, besteht dieser Mechanismus aus einem Gehäuse mit zwei Schläuchen. Bei einer Unterbrechung des Wasserflusses wird das Wasser in einen anderen Schlauch geleitet.
  • Überlaufschutz: Dieses System verhindert, dass zu viel Wasser in die Maschine läuft. Um dies zu beheben, wird eine automatische Entleerung eingeleitet.
  • Schwimmer: Dieses Element dient in erster Linie dazu, den Wasserstand in der Maschine zu erkennen. Es gibt Ihnen also Aufschluss darüber, ob sich zu viel oder zu wenig Flüssigkeit im Inneren befindet.
  • Verriegelung: Sie soll Ihr Kind davor schützen, den Geschirrspüler während des Betriebs zu öffnen.

Kriterium Nr.3 : Lärm

Ein Geschirrspüler kann je nach Modell mehr oder weniger laut sein. Es wäre daher sinnvoller, immer ein Modell zu wählen, das Ihre Ruhe nicht beeinträchtigt. Außerdem wird dieses Gerät in einer offenen Küche aufgestellt, was sich als unangenehm erweisen kann, wenn die Geräuschentwicklung zu laut ist.

Ein unauffälliges Modell erzeugt nicht mehr als 48 dB Lärm. Eine herkömmliche Uhr hat 33 dB (Tick- und Tack-Bewegung), um Ihnen eine genauere Vorstellung zu geben. Ein Geschirrspüler, der zwischen 42 und 48 dB erzeugt, gilt als leise.

Kriterium Nr.4 : Befehlsprogrammierung

Um Komplikationen bei der Bedienung Ihres Geschirrspülers zu vermeiden, sollten Sie Modelle mit einem leicht zu bedienenden Armaturenbrett bevorzugen. Die Tasten für die Einstellungen sollten leicht zugänglich und die Leiste reaktionsschnell sein. Gleichzeitig sollten Sie sich für ein Gerät mit einem intuitiven Bedienfeld entscheiden.

Je nachdem, für welches Geschirrspülermodell Sie sich entscheiden, sollten Sie beachten, dass es verschiedene Arten von Reinigungsprogrammen gibt. So können Sie je nach Verschmutzung Ihres Bestecks, seiner Füllung oder auch nach Zerbrechlichkeit (Materialien aus Glas oder Porzellan ...) einstellen.

Kriterium Nr.5 : Das Modell

Es gibt zwei Haupttypen von Geschirrspülern auf dem Markt:

  • Freistehend: Geräte dieser Kategorie benötigen keine besondere Installation. Sie können sie also überall in einem bestimmten Raum aufstellen, ohne dass Sie eine spezielle Nische benötigen. Beachten Sie, dass diese Modelle über eine Verkleidung an der Vorderseite verfügen.
  • Integrierbar: Im Gegensatz zu freistehenden Geschirrspülern benötigen integrierbare Geräte eine spezielle Nische, in der sie untergebracht werden können. Da sie keine Fronten und Seitenwände haben, können sie nicht einfach aufgestellt werden, sondern müssen in einer Ecke der Küche untergebracht werden.

Wie pflege ich einen Beko-Geschirrspüler?

Führen Sie eine wiederkehrende Reinigung durch.

Damit Ihr Gerät in gutem Zustand bleibt, sollten Sie es regelmäßig pflegen , indem Sie es von innen und außen reinigen. Sie können den Korb herausnehmen und alle Fächer entnehmen, um ihn zu leeren. Wischen Sie dann mit einem feuchten Tuch über die Ränder, Wände und Ecken, um zu entschlacken. Verwenden Sie ein Reinigungsmittel, falls der Schmutz hartnäckig bleibt.

Was tun, wenn es zu einer Verstopfung kommt?

Dies ist ein recht häufiges Problem, aber keine Sorge, Sie können es leicht beheben. Ihr erster Gedanke bei einer Verstopfung oder einem Defekt wird sein, den Filter auf verstopfte Speisereste zu überprüfen. Befreien Sie sich von allen Verschmutzungen, die sich dort befinden können, indem Sie den Filter unter den Wasserhahn halten.

Wie kann ich einen Wasseraustritt beheben?

Überprüfen Sie, ob das Problem auf eine defekte Dichtung zurückzuführen ist. Öffnen Sie Ihre Maschine und suchen Sie nach diesem Teil. Ersetzen Sie es einfach durch eine neue Dichtung, damit es nicht überläuft, wenn Ihre Maschine in Betrieb ist. Ersatzteile können Sie leicht in Online-Shops für Haushaltsgroßgeräte finden.

Wie kann ich einen Beko-Geschirrspüler wieder in Stand setzen?

Wenn Ihr Beko-Geschirrspüler einmal nicht richtig funktioniert, kann dies auf eine falsche Programmierung Ihrerseits zurückzuführen sein. Versuchen Sie zunächst, ihn zurückzusetzen. Lesen Sie die Bedienungsanleitung, um zu erfahren, was Sie tun müssen, da der Reset nicht bei jedem Modell auf die gleiche Weise durchgeführt wird. Befolgen Sie die Anweisungen genau, um keine Fehler zu machen.

Falls Sie das Problem nicht selbst lösen können, haben Sie immer noch die Möglichkeit, den reaktionsschnellen Kundendienst von Beko in Anspruch zu nehmen. Zögern Sie also nicht, den Kundenservice anzurufen, um weitere Informationen über die Funktionsweise Ihres Geräts zu erhalten.

5 Gründe, einen Beko-Geschirrspüler zu kaufen

1. Für ihre Benutzerfreundlichkeit

Es ist allgemein bekannt, dass die Marke Beko es verstanden hat, einfach zu bedienende Geräte anzubieten. Die Geschirrspüler verfügen über ein intuitives Bediensystem für den Benutzer. Selbst wenn Sie noch nicht an die Bedienung gewöhnt sind, können Sie sich problemlos damit arrangieren. Sie werden keine Bedenken haben, einen Geschirrspüler dieser Marke im Alltag zu benutzen.

2. Weil das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar bleibt.

Beko-Geschirrspüler passen sich jedem Budget an. Ja, Sie müssen nicht viel Geld investieren, um ein praktisches Modell zu bekommen, das Ihren Bedürfnissen entspricht. So können Sie ein Modell von guter Qualität zu einem sehr attraktiven Preis finden. Außerdem gibt es Produktpaletten, die den Bedürfnissen aller gerecht werden, sei es für ein Paar ohne Kinder oder für eine große Familie.

3. Wegen der Zuverlässigkeit der Geräte

Beko-Geschirrspüler gelten als "zuverlässige" Geräte. Ihre Leistung kann es mit bekannten Marken wie Bosch aufnehmen. Sie werden also mehrere Jahre lang von einer praktischen Maschine profitieren. Darüber hinaus können einige Garantien (je nachdem, welches Modell Sie wählen) sogar bis zu 5 Jahre lang gelten.

4. Um Energiezu sparen
Das Geschirrspülen von Hand verbraucht etwa 30 Liter Wasser. Mit einem Geschirrspüler können Sie diesen Verbrauch um die Hälfte reduzieren. Ein Beko-Gerät benötigt nämlich 15 Liter Wasser für einen Reinigungszyklus. Auf diese Weise sparen Sie langfristig viel Wasser. Beachten Sie, dass die meisten Geräte mit der Energieeffizienzklasse A+ ausgezeichnet sind.

5. Für einen reaktionsschnellen Kundendienst

Wenn Sie sich für einen Beko-Geschirrspüler entscheiden, profitieren Sie von einem reaktionsschnellen Kundendienst, der Ihnen zuhört. Denn dieses Unternehmen stellt seinen Kunden ein Team zur Verfügung, das sich voll und ganz darauf konzentriert, Ihnen bei eventuellen Problemen im Zusammenhang mit der Nutzung seiner Geräte zu helfen.

Unsere Meinung zu alternativen Marken

Wir glauben, dass dies die besten alternativen Marken zu den Beko-Geschirrspüler sind :

Bosch
Candy
LG
Whirlpool
Miele

Die Marke wurde 1886 von Robert Bosch gegründet und hat sich dem Motto "Bauen für die Ewigkeit" verschrieben. Die von Bosch hergestellten und entwickelten Maschinen sind für ihre Langlebigkeit bekannt. Sie können viele Jahre lang halten, und es besteht sogar die Gefahr, dass Sie sich an Ihrem Bosch-Geschirrspüler sattgesehen haben, bevor er das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat. Bosch ist und bleibt die Referenz für Robustheit auf dem Markt für Haushaltsgeräte.

Candy stammt aus Italien und ist eine Geschirrspülermarke, die für die Leistung ihrer Produkte bekannt ist. Sie war das erste Unternehmen, das ein Gerät anbot, das bis zu 16 Maßgedecke in einem einzigen Spülgang aufnehmen konnte. Und auch heute noch hält Candy den Rekord in Sachen Anpassungsfähigkeit und Kapazität beim Spülen. Eine kleine Anekdote am Rande: Die erste Maschine mit Bullauge wurde von Candy um 1966 entwickelt, ein Beweis für seine Expertise und sein Know-how im Bereich der Haushaltsgeräte.

LG ist ein südkoreanischer Riese im Bereich Elektronik und Haushaltsgeräte. Diese Marke bietet vielfältige Produkte an, und die produzierten Geschirrspüler werden besonders für ihre Benutzerfreundlichkeit und Leistung geschätzt. Die Geschirrspüler von LG können in Bezug auf Qualität und Effizienz mit den Produkten bekannterer Marken konkurrieren. Diese Marke gilt nach wie vor als sicherer Wert.

Diese amerikanische Marke wurde 1911 von Luis und Fréderick Upton gegründet. Seit ihren Anfängen hat sie sich auf die Herstellung von großen Haushaltsgeräten spezialisiert. Whirlpool ist nach wie vor eine feste Größe im Bereich Geschirrspüler und bietet eine breite Palette an hochentwickelten Produkten, um auch die anspruchsvollsten Kunden zufrieden zu stellen. Es sei darauf hingewiesen, dass Philips einst zu Whirlpool gehörte, bevor es aufgekauft wurde.

"Immer besser" ist der Slogan von Miele, einem Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von Haushaltsgeräten spezialisiert hat. Die Marke bietet innovative und qualitativ hochwertige Modelle an. Seit ihrer Gründung im Jahr 1899 ist sie eine der Referenzen für Geschirrspüler.

Tipps

Verriegeln Sie den Produktbehälter gut

Wenn Ihr Geschirrspüler nicht in Betrieb ist, sollten Sie ihn gut verriegeln, damit Ihr Kind ihn nicht öffnen und Zugang zum Inneren haben kann. Der Spülmittelbehälter enthält oft Rückstände, die Ihr Kleinkind vergiften können.

Geben Sie nicht alles in die Maschine

Vermeiden Sie es, Gläser oder anderes Besteck aus Kristall in den Geschirrspüler zu geben. Diese Gegenstände vertragen die Hitze im Inneren nicht und können leicht zerbrechen. Legen Sie auch kein Plastikbesteck in den Geschirrspüler.

Wählen Sie das richtige Programm

Beachten Sie, dass je nachdem, für welches Modell des Beko-Geschirrspülers Sie sich entschieden haben, verschiedene Programme integriert sind. Die Intensität und die Zyklusdauer der einzelnen Einstellungen sind nicht identisch. Konkret bedeutet dies, dass stark verschmutztes Geschirr intensiv gespült werden muss, während empfindliches Geschirr eine sanftere Programmierung erfordert.

Nutzen Sie die Funktion Startaufschub

Wenn Sie die Option "Nebenzeiten" haben, nutzen Sie sie, indem Sie die Startzeitvorwahl verwenden. So können Sie Geld sparen. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen auch, Ihre Waschgänge besser zu planen. So müssen Sie nicht am Anfang und am Ende des Zyklus anwesend sein.

Verwenden Sie ein nicht aggressives Waschmittel

Im Fachhandel finden Sie Waschmittel in allen Formen (als Pulver, Gel oder Tablette). Wählen Sie ein umweltfreundliches (oder biologisch abbaubares) Produkt, das für die Klärgrube unbedenklich ist.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Sie können auch die Außenseite Ihres Geräts reinigen, damit es seinen Glanz behält. Benutzen Sie dazu einfach ein feuchtes Tuch oder einen Spülschwamm, um die Flecken zu entfernen. Im Inneren des Geräts sollten Sie die Türwände schrubben, um zu verhindern, dass sich Schmutz darauf festsetzt. Verwenden Sie bei hartnäckigen Flecken ein nicht scheuerndes Reinigungsmittel.

Wie reinigt man einen Beko-Geschirrspüler?

Im Laufe der Zeit kann es vorkommen, dass Ihr Haushaltsgerät nicht mehr richtig funktioniert und zurückgesetzt werden muss. Um dies zu beheben, schalten Sie Ihren Geschirrspüler aus. Drücken Sie anschließend 7 Sekunden lang die Pause-/Start-Taste, um die Steuerkarte zurückzusetzen. Ihre Maschine sollte dadurch auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Gegebenenfalls wird Ihnen in der Bedienungsanleitung erklärt, was Sie zum Zurücksetzen tun müssen.

Wie kann ich einen Beko-Geschirrspüler zurücksetzen?

Wenn Ihr Gerät richtig aufgestellt ist, schalten Sie es ein, indem Sie den Ein-/Ausschalter einige Sekunden lang gedrückt halten. Danach leuchtet das Bedienfeld auf und Sie sehen verschiedene Waschprogramme. Wählen Sie aus den verschiedenen Möglichkeiten dasjenige aus, das am besten zu Ihrem Besteck passt. Vergessen Sie nicht, Regeneriersalz und Klarspüler hinzuzufügen, da diese Produkte für die Reinigung unerlässlich sind.

Wie bringe ich einen Beko-Geschirrspüler zum Laufen?

Um Rückstände zu entfernen, die sich in den Spülarmen angesammelt haben, entfernen Sie die Spülarme, indem Sie die Mutter gegen den Uhrzeigersinn drehen. Nach dem Lösen reinigen Sie sie unter Ihrem Wasserhahn, um den Schmutz zu entfernen, der sie verstopft. Für den Filter nehmen Sie ihn aus dem Korb und halten ihn unter Wasser, um ihn zu waschen. So wird Ihr Gerät entleert und funktioniert wieder einwandfrei.

Wie entstopft man einen Beko-Geschirrspüler?

Nichts ist einfacher. Öffnen Sie die Tür Ihrer Maschine und nehmen Sie die Körbe heraus, die sich darin befinden. Suchen Sie dann die defekte Dichtung und nehmen Sie sie heraus. Ersetzen Sie dann dieses Element durch ein anderes. Achten Sie darauf, dass alles gut sitzt und die neue Dichtung richtig positioniert ist, um weitere Probleme zu vermeiden. So, jetzt ist Ihr Beko-Geschirrspüler wieder einsatzbereit.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden. Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Geschirrspüler - Beko DEN263B20X 9
Geschirrspüler - Beko DEN263B20X
Geschirrspüler Beko DVS05024W 10
Geschirrspüler Beko DVS05024W
Geschirrspüler Beko DSN15420X 11
Geschirrspüler Beko DSN15420X
Geschirrspüler Beko DFN15420W 12
Geschirrspüler Beko DFN15420W

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!