Die besten Mikrowelle 2022

Die Mikrowelle ist in jeder deutschen Küche ein wichtiger Bestandteil, da sie praktisch und kompakt ist. Die aktuellen Modelle sind mit den neuesten Innovationen ausgestattet und noch leistungsstärker und leistungsfähiger, um allen Ansprüchen gerecht zu werden. Kombi, Einbau oder Einzelfunktion? Dieser Leitfaden hilft Ihnen dabei, Ihre Wahl auf Ihre tatsächlichen Bedürfnisse abzustimmen.

Panasonic NN-GD35
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Panasonic NN-GD35

Die beste Mikrowelle im Jahr 2021

Die Panasonic NN-GD35 ist eine kombinierte Thekenmikrowelle mit einer Leistung von 1.000 W. Mit einem Fassungsvermögen von 23 L haben Sie genug, um Ihre Mahlzeit unter optimalen Bedingungen zuzubereiten oder aufzuwärmen.

235 € auf Amazon

Die Mikrowelle Panasonic NN-GD35 wird am besten auf der Arbeitsplatte in Ihrer Küche aufbewahrt. Sie bietet Ihnen aufgrund ihres Kombi-Charakters die Wahl zwischen einer Vielzahl von Zubereitungsarten. Ihre Nennleistung von 1800 W, die in 6 Stufen variabel ist, sorgt für einen schnellen Start. Darüber hinaus profitieren Sie von seiner Auftau- und Grillfunktion. Wie jede gute Mikrowelle verfügt auch diese über eine integrierte Innenbeleuchtung.

Die Panasonic NN-GD35 verfügt über einen LED-Touchscreen, über den Sie alle Einstellungen vornehmen können, die Sie für Ihre aktuelle Zubereitung benötigen. Dank seiner zeitlosen schwarzen Farbe passt er in jede Küche, unabhängig von ihrem Einrichtungsstil. Er hat einen 28,5 cm großen Drehteller und 17 voreingestellte Programme.

Severin MW 7873
7/10

Bestes Billigprodukt

Severin MW 7873

Die beste Einstiegsmikrowelle

Diese monofunktionale Mikrowelle mit 28 L Fassungsvermögen ist Ihr Verbündeter für schnelles Kochen. Der 35-Minuten-Timer, der herausnehmbare Drehteller, die hohe und variable Leistung sind nur einige der Vorteile, die Sie nutzen können.

113 € auf Amazon

Der Severin MW 7873 hat ein Fassungsvermögen von 28 Litern und bietet viel Platz für einen abnehmbaren Drehteller mit einem Durchmesser von 31,5 cm. Die Leistung des Geräts richtet sich nach der gewünschten Zeit oder dem Gewicht der aufzutauenden oder zu erwärmenden Lebensmittel. Die Leistung kann in 5 Stufen bis zu einer maximalen Leistung von 900 W variiert werden. Der im Lieferumfang enthaltene Timer wird von einem akustischen Signal begleitet, das Sie am Ende des Kochvorgangs warnt.

Diese monofunktionale Mikrowelle aus deutscher Herstellung garantiert eine optimale Benutzerfreundlichkeit. Und das aus gutem Grund: Sie ist mit Drehknöpfen ausgestattet, die Ihnen viel Zeit sparen. Das Display ist gut lesbar und präzise. Die Pflege erfolgt mit einem feuchten Tuch.

Siemens BF634LGS1
8/10

Bestes High-End-Produkt

Siemens BF634LGS1

Die beste High-End-Mikrowelle

Die Mikrowelle Siemens BF634LGS1 ist ein Einbaumodell, das in puncto Diskretion vorbildlich ist. Sie profitieren von der Energieeffizienzklasse A+++ und der Leistung von 900 Watt.

459 € auf Amazon

Der Siemens BF634LGS1 verfügt über einen elektrischen Timer mit digitaler Anzeige und einer Laufzeit von 90 Minuten. Das Gesamtvolumen von 21 Litern und die 7 Automatikprogramme sorgen für eine einfache und komfortable Bedienung. Die Leistung des Geräts reicht von 90 W bis zu 900 W (5 Stufen). Alle Informationen über Ihre Einstellungen werden auf dem 2,8 Zoll großen TFT-Touchscreen angezeigt.

Während der Innenraum (220 x 350 x 270 mm) des Siemens BF634LGS1 komplett aus Edelstahl besteht, wurde die Türinnenseite aus Glas gefertigt. Die Scharniere befinden sich auf der linken Seite. Außerdem ist er frei von einem Drehteller.

Sharp R-742WW
8/10

Eine ausgezeichnete Wahl

Sharp R-742WW

Die billige Alternative

Es ist durchaus möglich, eine günstige Mikrowelle zu erwerben, deren Leistung und Effizienz angemessen ist, ohne dass Sie auf Komfortoptionen verzichten müssen.

121 € auf Amazon

Der Sharp R-742WW erfüllt Ihre Erwartungen und Bedürfnisse im Alltag, selbst die anspruchsvollsten. Im Mikrowellenmodus (900 W) oder im Grillmodus (1000 W) gönnt sich dieses Haushaltsgerät ein gutes Fassungsvermögen von 25 L. Dafür ist es mit einer 31,5 cm großen Platte und einem hohen Rost ausgestattet. Der eingebaute Timer lässt sich auf bis zu 99 Minuten einstellen. Die Auftauoption hängt von der Ihnen zur Verfügung stehenden Zeit und dem Gewicht der Lebensmittel ab.

Das elektronische Bedienfeld der Sharp R-742WW ermöglicht Ihnen eine einfache Steuerung dieser Mikrowelle mit 11 einstellbaren Leistungsstufen, 6 speziellen Automatikprogrammen oder dem Sequenzgarenmodus.

Einkaufsführer • April 2022

die beste Mikrowelle

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Die beste Mikrowelle im Jahr 2021

Die beste Einstiegsmikrowelle

Die beste High-End-Mikrowelle

Die billige Alternative

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.5/511 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die beste Mikrowelle

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Panasonic NN-GD35
9/10
Severin MW 7873
7/10
Siemens BF634LGS1
8/10
Sharp R-742WW
8/10
UNSERE AUSWAHL
Panasonic NN-GD35
Severin MW 7873
Siemens BF634LGS1
Sharp R-742WW
Die Panasonic NN-GD35 ist eine kombinierte Thekenmikrowelle mit einer Leistung von 1.000 W. Mit einem Fassungsvermögen von 23 L haben Sie genug, um Ihre Mahlzeit unter optimalen Bedingungen zuzubereiten oder aufzuwärmen.
Diese monofunktionale Mikrowelle mit 28 L Fassungsvermögen ist Ihr Verbündeter für schnelles Kochen. Der 35-Minuten-Timer, der herausnehmbare Drehteller, die hohe und variable Leistung sind nur einige der Vorteile, die Sie nutzen können.
Die Mikrowelle Siemens BF634LGS1 ist ein Einbaumodell, das in puncto Diskretion vorbildlich ist. Sie profitieren von der Energieeffizienzklasse A+++ und der Leistung von 900 Watt.
Es ist durchaus möglich, eine günstige Mikrowelle zu erwerben, deren Leistung und Effizienz angemessen ist, ohne dass Sie auf Komfortoptionen verzichten müssen.
Leistung

Grill: 1.000 WMikrowelle
: 1.000 W
900 W
900 W

Mikrowelle: 900 WGril
: 1.000 W
Stufe der Leistungseinstellung
6
5
5
11
Fassungsvermögen
23 L
28 L
21 L
25 L
Gewicht
10 kg
14,7 kg
16,73 kg
15,1 kg
Art der Aufbewahrung
Theke
Freistehend
Einbaubar
Selbstständig

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Mikrowelle

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Unter den vielen Mikrowellenmodellen auf dem Markt ist es nicht einfach, sich für ein bestimmtes Modell zu entscheiden. Sie müssen einige wichtige Kriterien beachten, um leicht ein Modell zu finden, das all Ihren Bedürfnissen gerecht wird.

1 - Die Leistung

Die Leistung einer Mikrowelle wird in Watt angegeben und ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf, da sie eine große Rolle bei der Geschwindigkeit des Kochvorgangs spielt. Je höher die Leistung des Geräts ist, desto effizienter ist es in Bezug auf die Garzeit und vor allem auf die Zeit. Normalerweise liegt sie zwischen 600 und 1.200 W. Größere Modelle haben jedoch eine höhere Leistung, die auf bis zu 1.600 W ansteigen kann.

Es ist empfehlenswert, ein Gerät zu wählen, dessen Parameter einschließlich der Leistung genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Wenn Sie nur Tee aufwärmen oder Lebensmittel auftauen möchten, ist eine Mikrowelle mit 750 W ausreichend. Für das Kochen ganzer Speisen ist es jedoch besser, eine Mikrowelle mit einer hohen Leistung zu wählen.

2 - Die Lautstärke

Das Fassungsvermögen einer Mikrowelle variiert je nach Modell zwischen 13 und 42 L. Je größer die Familie ist, desto größer sollte die Größe sein. Ein Single oder ein Paar braucht kein Gerät mit demselben Volumen wie eine Familie mit vier oder fünf Personen. Während eine Mikrowelle mit einem Volumen von weniger als 23 Litern für eine oder zwei Personen ausreichen kann, ist es für eine Familie besser, mehr als 30 Liter zu wählen. Aber Vorsicht: Achten Sie beim Kauf auf das Fassungsvermögen des Innenraums, denn manche Mikrowellen sehen zwar groß aus, aber die Innenräume sind relativ klein.

3 - Die Funktionen

Je nach Marke und Modell können Mikrowellen unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. Während die grundlegende Mikrowelle nur aufwärmt und auftaut, können fortschrittlichere Mikrowellen eine Reihe verschiedener Lebensmittel grillen und bräunen. Ein weiteres Merkmal ist die Fähigkeit, warm zu halten.

Einige neuere Modelle bieten die Möglichkeit, Speisen mit Dampf zu garen. Durch diese Funktion bleibt die Feuchtigkeit der Speisen erhalten. Das ist ein großer Vorteil, da dies oft ein Problem beim Kochen in der Mikrowelle ist. Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, welche dieser Funktionen Sie benötigen. Jedes Modell verfügt über Tasten für die Schnellprogrammierung oder über Automatikprogramme, die Ihnen das Leben sehr erleichtern können.

4 - Die Programmierung

Die Programmierung einer Mikrowelle ist ebenfalls wichtig, um eine Wahl zu treffen. Es gibt drei Arten der Programmierung: mechanisch, elektronisch oder elektromechanisch. Die mechanische hat den Nachteil, dass sie im Vergleich zur elektromechanischen einen weniger genauen Timer bietet. Die beliebtere und einfach zu bedienende elektronische Programmierung kann mit intelligenten Funktionen wie Schnellauftauen, Sicherheitsfunktion zum Schutz von Kindern und Startzeitvorwahl ausgestattet werden.

5 - Die Energieeffizienz

Die meisten Mikrowellen haben eine Leistung von 700 bis 1.200 W. Eine Mikrowelle mit einer höheren Leistung hat den Vorteil, dass die Speisen schneller zubereitet werden, dennoch verbraucht sie mehr Strom. Um Energie zu sparen, sollten Sie ein Modell mit niedrigem Energieverbrauch wählen. Alle Modelle haben einen Index in Form eines Farbcodes, dem ein Buchstabe folgt (von A++ bis G). Um möglichst wenig Energie zu verbrauchen, sollten Sie sich für ein Gerät mit mindestens A+ entscheiden.

Wie benutzt man eine Mikrowelle richtig?

Wenn Sie eine Mikrowelle benutzen möchten, müssen Sie auch, es gibt ein Minimum, das Sie unbedingt kennen sollten. Zunächst müssen Sie wissen, wie sie funktioniert. Angesichts der Dampffunktionalität einer Mikrowelle sollten Sie wissen, dass Trockenmahlzeiten nicht in der Mikrowelle erhitzt oder gegart werden können.

In diesem Fall sollten Sie, bevor Sie Ihre Mahlzeit in die Mikrowelle stellen, darauf achten, dass sich genügend Wasser in der Mahlzeit befindet. Es gibt einige Mahlzeiten, bei denen Sie Wasser hinzufügen müssen, damit die Maschine arbeitet. Wie z. B. Schokolade: Wenn Sie vorhaben, sie in der Mikrowelle zu schmelzen, müssen Sie ein wenig Wasser hinzufügen. Achten Sie jedoch darauf, nicht zu viel Wasser zu verwenden, da dies das Erhitzen oder Kochen unmöglich machen könnte.

Denn da es sich um ein Gerät handelt, das mit Dampf arbeitet, ist es die Wassermasse, mit der das Gerät arbeiten wird. Überprüfen Sie die Gebrauchsanweisung, um zu sehen, wie viel Wasser Sie für jede Mahlzeit benötigen, wenn Sie Angst haben, einen Fehler zu machen. Die Verwendung von Metallbehältern im Ofen ist verboten, da dies zu einer Explosion führen kann, wenn die elektromagnetischen Wellen auf das Metall treffen.

Die verschiedenen Arten von

Mikrowellen haben alle ihre eigenen Besonderheiten und es gibt viele verschiedene Arten von Mikrowellen. Hier sind einige Details zu den gängigsten Modellen, die Ihnen helfen sollen, eine bessere Wahl zu treffen.

Die monofunktionale Mikrowelle

Die monofunktionale Mikrowelle ist ein klassisches Gerät, das nur die einfachen Funktionen bietet, nämlich das Auftauen und Aufwärmen von Speisen. Gemüse, stärkehaltige Lebensmittel, Meeresfrüchte, Fisch oder Fleisch - alles kommt darin vor. Fortschrittlichere Modelle bieten die Möglichkeit des Schnellgarens. Diese Art des Kochens erfolgt durch elektromagnetische Wellen.

Während des Aufwärmens oder Kochens eines Gerichts können Sie die Leistung und den Timer nach Ihren Bedürfnissen einstellen. Es gibt auch leistungsstärkere Modelle, die Funktionen wie Dampfgaren oder Auftauen von Brot anbieten. Diese Art von Mikrowelle ist einfach zu bedienen und ziemlich energiesparend und erleichtert das tägliche Leben enorm. Dennoch hat sie im Vergleich zu einem herkömmlichen Backofen ihre Grenzen, wenn es ums Kochen geht.

Die Kombi-Mikrowelle

Wie der Name schon sagt, vereint die Kombi-Mikrowelle oder Multifunktions-Mikrowelle die Funktionen der einfachen Mikrowelle und des Standard-Backofens. So kann man mit ihr Gerichte aufwärmen, Lebensmittel auftauen, eine Quiche oder Pizza backen, Kuchen backen und sogar den Braten zubereiten. Einige Modelle sind mit einer Umlufthitze ausgestattet, die eine verkettete Dampffunktion bietet. Dank ihrer vielfältigen Funktionen erweist sich die Kombi-Mikrowelle als sehr praktisch und umfassend und ist einer Profiküche würdig.

Außerdem besteht ihr Hauptvorteil darin, dass sie einige Geräte auf einmal ersetzen und dabei Platz sparen kann. Allerdings hat sie auch einige Nachteile, nämlich ihren etwas hohen Preis, ihre im Vergleich zu einer einfachen Mikrowelle etwas geringere Kapazität und ihren beträchtlichen Stromverbrauch. Im Falle eines Defekts ist es etwas lästig, wenn zwei Geräte außer Betrieb sind.

Die Grill-Mikrowelle

Die Grill-Mikrowelle bietet die gleichen Funktionen wie die klassische Mikrowelle, verfügt aber über einen Grill, der sich auf der Decke des Geräts befindet. Dieser Grill zeigt bei einer sehr hohen Temperatur, die das Bräunen, Grillen und sogar Gratinieren ermöglicht. Die Zubereitungsart mit dem Mikrowellengrill hat den Vorteil, dass die Spurenelemente der Lebensmittel wie Vitamine und Mineralsalze der Lebensmittel erhalten bleiben und die Zubereitungszeit verkürzt wird. Mit einem solchen Gerät können Pommes frites gegart oder ein Croque knuspriger gemacht werden. Der einzige Nachteil ist, dass man nicht gleichzeitig die Mikrowellen- und die Grillfunktion nutzen kann.

Entfernen Sie schlechte Gerüche

Reinigen Sie den Hohlraum Ihrer Mikrowelle mit weißem Essig oder Zitrone, um hartnäckige und sich vermischende Gerüche loszuwerden.

Mikrowelle oder Backofen?

Mikrowelle

Die Mikrowelle ist ein Gerät, das als Werkzeug zum Erwärmen von Mahlzeiten oder zum schnellen Auftauen verwendet werden kann. Die fortschrittlichsten Modelle bieten die Möglichkeit, einfache Mahlzeiten, Fleisch oder sogar Muffins zuzubereiten, je nachdem, welche Funktionen das Gerät hat. Das kompakte Design sorgt für eine platzsparende Größe. Der Haken an dieser Ausstattung erweist sich als die Tatsache, dass die Speisen bei dieser Art des Kochens ihre Eigenschaften und ein wenig von ihrem Geschmack verlieren.

Backofen

Der Backofen wiederum ist ein Gerät zum Kochen mit verlängerter Garzeit. Sie können Backwaren, Gebäck, Pizza oder sogar Braten backen, wenn Ihr Ofen mit einer moderneren Funktion ausgestattet ist. Wenn Sie den Ofen zum Garen von Papillote verwenden, bleiben die Nährstoffe der Lebensmittel (Vitamine und Mineralien) erhalten. Das Garen im Ofen erfordert Zeit und es ist nicht möglich, Lebensmittel mit diesem Gerät aufzuwärmen oder aufzutauen.

Urteil

Eine Mikrowelle eignet sich für den schnellen Gebrauch zum Garen von Tiefkühlgerichten und zum Aufwärmen von vorgekochten Gerichten aus dem Fastfood-Restaurant um die Ecke. Ansonsten ist ein Backofen die bessere Wahl, wenn es um das richtige Garen geht, bei dem die Vorzüge der einzelnen Lebensmittel erhalten bleiben. Dieser eignet sich auch für die Zubereitung von Fertiggerichten, Backwaren und Feingebäck.

Warum sollte man eine Mikrowelle kaufen?

Zum Aufwärmen von Speisen

Die Hauptaufgabe einer Mikrowelle ist das schnelle Aufwärmen, ohne dass Sie das Gas oder Ihr Induktionskochfeld einschalten müssen. Das ist sehr praktisch, wenn Sie Essensreste im Kühlschrank haben. Außerdem wird dadurch unnötiges Nachkochen vermieden, da das Essen bereits fertig ist.

Zum Auftauen

Eine Mikrowelle dient nicht nur zum Aufwärmen, sondern ist auch zum Auftauen nützlich. Sie ist ein schneller und effektiver Weg, um die Zubereitungszeit zu optimieren. So müssen Sie nicht mehr stundenlang warten, bis Ihre Hähnchen oder Ihr Fleisch aufgetaut sind. Schieben Sie sie einfach in die Mikrowelle, nehmen Sie eine kleine Einstellung vor und warten Sie ein paar Minuten, bis das gesamte Eis geschmolzen ist.

Zum Kochen

Das Kochen in der Mikrowelle ist eine originelle Art, die Kochzeit zu optimieren. Einige Gerichte können nämlich perfekt mit einer multifunktionalen Mikrowelle zubereitet werden. Pizza, Heißgetränke, Kuchen, Gemüse ... In diesem Stadium funktioniert sie wie ein herkömmlicher Ofen, aber mit einigen Vorteilen mehr. Außerdem wird sie Ihre Zubereitungen nicht verbrennen, wenn Sie den Timer richtig eingestellt haben.

Um Platz zu haben

Im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Backofen hat die Mikrowelle nur eine geringe Größe. Sie ist ideal, wenn Sie sich nicht mit einem großen Ofen in Ihrer Küche belasten wollen. Sie können sie auf der Strohmatte, neben Ihrer Vorratskammer oder auf einem kleinen Tisch aufstellen. Er findet leicht in jedem Raum Platz und stört die Dekoration nicht. Er ist eine gute Alternative, wenn Sie in einer kleinen Einzimmerwohnung oder in einem bescheidenen Apartment leben.

Wegen der einfachen Pflege

Die Wartung einer Mikrowelle beschränkt sich auf die regelmäßige Reinigung. Nehmen Sie einfach die runde Platte heraus und reinigen Sie sie mit einem mit Spülmittel getränkten Schwamm, spülen Sie sie mit Wasser ab und fertig! Sie können noch einen Schritt weiter gehen, indem Sie das Innere reinigen, um hartnäckige Essensgerüche zu beseitigen.

Tipps

Lebensmittel, die nicht in der Mikrowelle gegart werden sollten

Kochen oder erhitzen Sie niemals Lebensmittel mit Schalen, wie Eier, Schalentiere mit Schalen in einer Mikrowelle. Dies geschieht, um die Gefahr zu vermeiden, dass die Lebensmittel in Ihrer Mikrowelle explodieren. Wenn Sie Fleisch kochen, sollte es gut in kleine Stücke geschnitten sein, da große Stücke in der Mikrowelle niemals gegart werden. Auch Speck ist wegen des Salzes, das er besitzt, in einer Mikrowelle verboten, er wird niemals gegart. Dasselbe gilt für Frittiertes, das weder zum Kochen noch zum Aufwärmen möglich ist.

Ordnen Sie die Lebensmittel so an, dass sie gleichmäßig garen.

Ordnen Sie die dickeren Teile, z. B. Brokkolistiele, nach außen in Richtung der Ofenwände an. Ordnen Sie Lebensmittel der gleichen Größe und Form, wie z. B. Kartoffeln, in einem Kreis oder Quadrat mit einem Abstand dazwischen an. Legen Sie nichts in die Mitte: Das Essen, das Sie dort anordnen, könnte im besten Fall völlig trocken werden und im schlimmsten Fall vollständig verbrennen.

Verwenden Sie mikrowellengeeignete Behälter.

Verwenden Sie Kochgeschirr, das speziell für den Gebrauch in der Mikrowelle vorgesehen

ist.

Verwenden Sie keine Metalltöpfe oder Alufolie, weil diese auf Mikrowellen reagieren, wodurch die Speisen ungleichmäßig garen und der Ofen beschädigt werden kann. Und Sie sollten bestimmte Plastikbehälter nicht verwenden, weil die erhitzten Speisen sie zum Schmelzen bringen können. Die FDA empfiehlt die Verwendung von gekennzeichneten mikrowellengeeigneten Glas-, Keramik- und Kunststoffbehältern.

Schneiden Sie Zwiebeln, ohne die Schale einzureißen.

Achten Sie darauf,

dass die Schale Ihrer Zwiebel nicht einreißt, indem Sie die Enden abschneiden, bevor Sie sie in die Mikrowelle stellen. Erhitzen Sie 30 Sekunden lang auf voller Leistung und der Saft wird austrocknen. Der Geschmack wird immer noch vorhanden sein, aber die tränenbildenden Enzyme werden entfernt, sodass sich die Zwiebel leicht schälen und schneiden lässt.

Geben Sie den Gewürzen ihren Duft zurück.

Gewürze, Nüsse und Samen können durch die Mikrowelle ihr Aroma zurückgewinnen. Geben Sie die Gewürze in eine mikrowellengeeignete Schüssel für 15 s bei voller Leistung und Sie werden das Ergebnis sehen.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Welche ist die beste Mikrowelle?

Die beste Mikrowelle hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. Lesen Sie unsere Kaufberatung, um die besten Produkte zu finden.

Wie reinigt man eine Mikrowelle mit einem natürlichen Produkt?

Um die Sauberkeit einer Mikrowelle zu erhalten, muss sie regelmäßig gereinigt

werden.

Eine sofortige Reinigung sollte erfolgen, um alle Spuren von Spritzern bei der Benutzung des Mikrowellenherds zu entfernen.

Wie erkennt man Lecks in einer Mikrowelle?

Es

gibt zwei Möglichkeiten, ein Leck in der Mikrowelle zu erkennen. Die erste ist, ein Smartphone im ausgeschalteten Zustand in die Mikrowelle zu legen und dann die Nummer dieses Telefons anzurufen. Wenn letzteres klingelt, dann bedeutet das, dass Ihre Mikrowelle elektromagnetische Wellen austreten lässt, sie ist also nicht dicht. Beim zweiten können Sie auf die Hilfe eines Mikrowellenofen-Lecksuchers zurückgreifen, um genauer zu sein.

Welches Geschirr ist für eine Mikrowelle geeignet?

Generell ist das einzige mikrowellengeeignete Geschirr Geschirr aus Glas und Kunststoff. Es gibt auch spezielle Kunststoffe für die Mikrowelle, aber nicht alle Kunststoffe sind geeignet. Und seien Sie vorsichtig: Wenn Sie ein weiterentwickeltes Modell mit Grillfunktion haben, sollten Sie das Plastik nicht verwenden.

Wie kann man die Langlebigkeit einer Mikrowelle sicherstellen?

Die Glühbirne und die Glimmerplatte, die die Wellen kanalisiert, müssen häufig gereinigt und ausgetauscht werden, um die Mikrowelle nicht zu beschädigen. Außerdem sollten Sie den Kochalarm gut überprüfen oder bei einer Fehlfunktion eine Plastikfolie als Schutz verwenden, damit die Spritzer der Speisen nicht verstreut werden, wenn Sie etwas länger brauchen, um sie herauszuholen. Verringern Sie außerdem die Leistung des Geräts und verlängern Sie die Zeit, wenn nötig, damit es sich weniger anstrengt.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Vergleich Mikrowellenofen., quechoisir.org
  2. Alles über den Mikrowellenherd., gifam.fr
  3. Die richtige Wahl des Mikrowellenherds.Mikrowellen.Best Microwaves., blog.but.fr
  4. So wählen Sie eine Mikrowelle aus und optimieren Ihren Stromverbrauch., boulanger.com
  5. So überprüfen Sie die Dichtigkeit Ihrer Mikrowelle, bestreviews.com
  6. Ist der Mikrowellenherd gesundheitsschädlich., lite.so
  7. Die besten Mikrowellen des Jahres 2020: GE Panasonic LG und mehr., anguillesousroche.com
  8. 7 Best Countertop Microwaves to Buy in 2021, curieux.live
  9. According to Kitchen Experts, cnet.com
  10. Die besten Mikrowellen, goodhousekeeping.com
  11. Mikrowellen - 1h Retrait en Magasin* | Boulanger, boulanger.com
  12. Mikrowellen : Günstig kaufen - Electro Dépôt, electrodepot.fr
  13. Günstig kaufen Mikrowellen | BUT.fr, but.fr
  14. Mikrowellenöfen - Black Friday - Darty, darty.com
  15. Mikrowellen - Four micro onde pas cher - Conforama, conforama.fr
  16. Amazon.de : mikrowellen, amazon.co.uk
  17. Mikrowellen : Kochen und Roboter billig in Lieferung und Drive, carrefour.fr
  18. Günstige Mikrowellenöfen zu Auchan Preisen, auchan.fr
  19. Monofunktionale Mikrowelle -Lieferung und Installation kostenlos, darty.com
  20. Amazon.de : Mikrowellenöfen : Küche und Haushalt : Grill ..., amazon.co.uk
  21. Mikrowelle - Cora, cora.fr
  22. Kauf Mikrowelle - Monofunktion günstig | BUT.fr, but.fr
  23. 7 Beste Mikrowellen zur Auswahl in 2021, mycomparatif.com
  24. Kauf Mikrowelle - Mikrowelle Günstig - Four Micro Onde, ubaldi.com
  25. Mikrowelle | Electroplanet, electroplanet.ma
  26. Mikrowelle - Wikipedia, fr.wikipedia.org
  27. Mikrowelle kaufen | MediaMarkt Schweiz, mediamarkt.ch
  28. Ofen & Mikrowelle : Günstig kaufen - Electro Dépôt, electrodepot.fr
  29. Die Mikrowellen-Auswahl | Beko, beko.fr
  30. Mikrowelle - Mda, mda-electromenager.com
  31. Einbau-Mikrowelle | Leroy Merlin, leroymerlin.fr
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Panasonic NN-GD35
Panasonic NN-GD35
Severin MW 7873
Severin MW 7873
Siemens BF634LGS1
Siemens BF634LGS1
Sharp R-742WW
Sharp R-742WW

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!