Den besten Ventilatoren 2022

Ein Ventilator ist im Sommer sehr praktisch und ein Must-have, wenn es heiß hergeht. Er ist zweifellos billiger und viel leichter als eine Klimaanlage, aber er ist auch perfekt multifunktional und kann Geräte, die zum Überhitzen neigen, kühlen. Stand-, Solar-, Wand-, blattlose usw. - lesen Sie unseren Ratgeber, um das richtige Modell für Ihre Bedürfnisse zu finden.

LeaderPro 2 in 1 Standventilator 1
10/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

LeaderPro 2 in 1 Standventilator

Der beste Ventilator im Jahr 2021

Der neue LeaderPro 16 Zoll im Jahr 2021 fungiert sowohl als Standventilator (136 cm) als auch als Tischventilator (80 cm). Sein leistungsstarker 65-W-Motor und seine 5 Blätter können bis zu 45 ㎡ Fläche kühlen.

149 € auf Amazon

Dieses 2-in-1-Modell bietet sowohl Leistung und Effizienz als auch Design und Komfort. Er ist höhenverstellbar und kann sowohl als Tischventilator als auch als Standventilator auf dem Boden verwendet werden. Er verfügt über drei einstellbare Geschwindigkeiten, einen niedrigen Geräuschpegel (nur 20 dB), vier Timer-Optionen (1, 2, 4 und 8 Stunden) und Bedienelemente, die auch für Kurzsichtige und ältere Menschen leicht zu entziffernsind.

Das Gerät bietet außerdem 3 einstellbare Modi (normaler Wind, natürlicher Wind und Schlafwind), um allen Bedürfnissen am Tag und in der Nacht gerecht zu werden. Außerdem kann es automatisch oder manuell auf zwei Arten oszillieren: von oben nach unten oder von links nach rechts. Groß und Klein werden begeistert sein, ein solches Gerät zu Hause zu haben!

  • Einfache Montage
  • Höhenverstellbar, um 360 Grad drehbar und leistungsstark
  • Null Lärm auch bei voller Geschwindigkeit, schwere und stabile Basis
  • Nichts zu berichten
Vasg tragbarer Ventilator 2
9/10

Bestes Billigmodell

Vasg tragbarer Ventilator

Der beste Einstiegsventilator

Dieser tragbare Mini-USB-Ventilator kann Sie überall hin begleiten. Der 2200-mAh-Akku sorgt für einen kräftigen, aber leisen Windstoß und kann auch als Taschenlampe verwendet werden.

23,99 € auf Amazon

Dieser Ventilator hat ein flexibles Stativ, mit dem Sie ihn überall anbringen können: am Kinderwagen, am Fahrradlenker, im Auto, im Zelt... Das Gerät verspricht einen optimalen, aber leisen Luftstrom, dank der effizienten Klinge, der hochwertigen Aerodynamik und des robusten Gehäuses. Ideal, um ein Kleinkind im Sommer während des Schlafs kühl zu halten.

Dieser innovative Ventilator verfügt über einen 2200-mAh-Akku, der je nach gewählter Geschwindigkeit bis zu 11 Stunden lang durchgehend läuft. Er ist um 360° drehbar und kann leicht gereinigt werden. Er verfügt über 12 LED-Lichter und 3 einstellbare Lichtmodi.

  • Ausgestattet mit einem flexiblen Stativ
  • Kann überall aufgehängt werden (an Kinderwagen, Fahrrad, Regenschirm, Sonnenschirm usw.)
  • Effektiv und kompakt
  • Nichts zu berichten
Dyson AM07 White/Satin Silver 3
8/10

Bestes High-End-Modell

Dyson AM07 White/Satin Silver

Der beste High-End-Ventilator

Oft nachgeahmt, nie erreicht: Dyson hat den blattlosen Ventilator erfunden, der ebenso leistungsstark wie elegant ist. Der Dyson AM07 ist ein solcher Ventilator und steht seinen Vorgängern in nichts nach. Mit diesem Gerät können Sie der Hitzewelle gelassen entgegensehen!

299 € auf Boulanger

Atypisches Design, inklusive magnetischer Fernbedienung, einfache Steuerung der Oszillation, programmierbarer Timer von 15 Minuten bis 9 Uhr..., der blattlose Ventilator Dyson AM07 hat alles, um zu gefallen. Dank all seiner mechanischen Teile, die gut in seiner Basis verborgen sind, fügt er sich in jedes Zimmer ein und dient als Dekorationsobjekt. Außerdem ist er absolut sicher, sodass Sie sich weder um Ihr Kind noch um Ihr neugieriges Haustier Sorgen machen müssen. Der AM07 hat weder ein Gitter noch Flügel. Wischen Sie einfach mit einem leicht feuchten Tuch über das Gehäuse des Ventilators und fertig.

Der Dyson AM07 ist leise und hat eine Lautstärke, die bei maximaler Leistung 64 dB nicht überschreitet. Dieser Ventilator kann einen ganzen Raum in kürzester Zeit kühlen. Diese hohe Leistung verdankt er vor allem seinen 10 Stufen der Geschwindigkeitseinstellung.

  • Schönes Design mit sorgfältiger Verarbeitung
  • Sehr leistungsstark
  • Verbessert den nächtlichen Komfort
  • Gleichmäßiger und angenehmer Luftstrom
  • Ist nur in den Geschwindigkeiten 1 und 2 leise
  • Blickwinkel der Infrarot-Fernbedienung ziemlich schwer zu finden
Hykiss LED
9/10

Eine ausgezeichnete Wahl

Hykiss LED

Der beste LED-Deckenventilator

Verbinden Sie das Nützliche mit dem Angenehmen, indem Sie sich für diesen LED-Ventilator entscheiden, der Ihrem Zuhause einen Hauch von Eleganz verleiht. Er hat einen Durchmesser von 50 cm und gehört der Energieeffizienzklasse A++ an.

98,89 € auf Amazon

Möchten Sie Ihrem Schlafzimmer, Restaurant oder Büro einen modernen Touch verleihen und dabei alle Vorteile eines Ventilators nutzen? Der Hykiss LED ist das Beste, was es in dieser Hinsicht gibt. Dieses 20 cm dicke Modell mit einem Durchmesser von 50 cm wurde aus hochwertigem Acrylglas in Kombination mit einem Hauptkörper aus lackiertem Eisen und durchsichtigen ABS-Lamellen hergestellt. Dadurch weist es eine hervorragende Haltbarkeit auf, ist hitzebeständig und energiesparend.

Das Licht dieses Ventilators stammt von einem integrierten LED-Chip mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von 95.000 Stunden, der eine Farbtemperatur von 3000 K bis 6500 K bietet. Mithilfe der mitgelieferten Fernbedienung können Sie die Helligkeit und die Rotationsgeschwindigkeit (3 Stufen) des Geräts einstellen.

  • Erhältlich in 4 Farben (braun, gold, blau und rosa)
  • Helligkeit, Geschwindigkeit und Richtung der Lüftung einstellbar
  • Einfache Montage
  • Leise (20 bis 30 dB)
  • Merkblatt auf Englisch
Tumelaa Ventilator tragbare Klimaanlage 4 in 1 4
9/10

Das beste 4-in-1-Gerät

Tumelaa Ventilator tragbare Klimaanlage 4 in 1

Der beste 4-in-1-Ventilator

Mit diesem tragbaren 4-in-1-Gerät können Sie sicher sein, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, um einen angenehm kühlen Sommer zu Hause, im Büro oder wo auch immer Sie hingehen, zu genießen. Er ist einfach perfekt, selbst für empfindliche Nasen.

43,99 € auf Amazon

Mit diesem mobilen Gerät können Sie jederzeit einen Sommer ohne Hitzewallungen genießen, egal ob zu Hause oder im Büro. Es ist ein 4-in-1-Modell, das gleichzeitig als Klimaanlage, Nebelventilator, Luftbefeuchter und Luftreiniger dient. Seine Rolle als Nebelventilator erfüllt er dank seines großen 600-ml-Wassertanks sehr gut und sorgt für lang anhaltende Frische (bis zu 10 Stunden lang). Der Tumelaa hat einen praktischen Tragegriff und ist so klein, dass er hoch oben auf jedem Möbelstück platziert werden kann.

Er bringt feuchte Luft, um das Wohlbefinden von Menschen mit empfindlicher Nase zu gewährleisten und Ihre Haut feucht zu halten. Der Tumelaa ist auch für den nächtlichen Gebrauch geeignet, da seine Hintergrundbeleuchtung mit sieben einstellbaren Farben in Kombination mit seinem leisen Gebläse einen erholsamen und ununterbrochenen Schlaf verspricht. Und schließlich schaltet er sich nach 5 Stunden Dauerbetrieb automatisch ab.

  • Richtung des Luftstroms nach oben und unten einstellbar
  • Einfach zu bedienen
  • Geeignet für Menschen mit empfindlicher Nase
  • Vor allem nur für kleine Räume geeignet
VersionTech Mini-USB-Ventilator 5
7/10

Der beste Taschenventilator

VersionTech Mini-USB-Ventilator

Ein ausgezeichneter Mini-Ventilator

Klein, aber mit einer großen Reichweite (3 Meter), wird dieses Gerät Ihr bester Verbündeter für Frische in heißen Sommern sein. Da er um 180° zusammenklappbar ist, kann er in der Hand gehalten, auf ein Möbelstück gestellt, an einen Gegenstand geclipst oder an einem beliebigen Ort aufgehängt werden.

12,99 € auf Amazon

Einfachheit, Effizienz und Leistung sind die Schlüsselwörter dieses tragbaren Mini-Ventilators. Dank seiner geringen Größe (14 x 11 x 10 cm), seiner Geräuscharmut (6 dB) und seines geringen Gewichts (220 g) kann dieses Gerät Sie überall hin begleiten und passt problemlos in Ihre Handtasche. Er kann in drei Geschwindigkeitsstufen (niedrig, mittel, hoch) eingestellt werden und sorgt für frische Luft am Strand, beim Ausgehen, im Büro, zu Hause usw.

Die Geschwindigkeit lässt sich mit einem einfachen Knopfdruck ändern. In der Hand gehalten, kann dieser Mini-Ventilator direkt an Ihr Gesicht gehalten werden, um Sie zu erfrischen. Sie können ihn auch an Ihrem Sonnenschirm oder Kinderwagen befestigen. Der VersionTech verfügt über einen Lithium-Akku mit 2000 mAh und hält auf Stufe 1 bis zu 8 Stunden durch, bevor das rote Licht blinkt und Sie auffordert, das Gerät aufzuladen.

  • Leise (6 dB) und mit einem wiederaufladbaren Akku ausgestattet
  • Zusammenklappbar, kann an einem Gegenstand aufgehängt oder geclipst werden, kann auch auf ein Möbelstück gestellt werden
  • Gute Akkulaufzeit
  • Bietet eine Reichweite von 3 Metern
  • Nichts zu berichten
Supalak Tischventilator Turbo 6
8/10

Der beste Tischventilator

Supalak Tischventilator Turbo

Der beste Tischventilator

Dieser leise (35 dB) Tischventilator von Supalak ist klein, aber stark! Und das aus gutem Grund: Dank seiner 4 Gebläsestufen sorgt er zu jeder Jahreszeit für Raumluft auf 20 Metern.

85,99 € auf Amazon

Dieser kleine, um 360° schwingende Tischventilator sorgt für ein gesundes, stabiles und gleichmäßiges Raumklima, das sich über die Jahreszeiten verteilt. Die vier Geschwindigkeitsstufen und der 39-Watt-Motor sorgen für einen Luftstrom von 6,8 m3/s in einem Umkreis von 20 Metern, der je nach Bedarf für eine kühle oder warme Atmosphäre sorgt. Der Supalak bleibt auch auf der höchsten Stufe leise.

Er ist sehr praktisch und verfügt über eine kleine integrierte Schublade für die Fernbedienung, und sein Tragegriff macht ihn noch portabler. Der Touchscreen, der Timer von 1 bis 8 Stunden und die Fernbedienung mit einer Reichweite von 7 Metern sorgen für einen hohen Bedienkomfort. Kurzum: Ein sicherer Wert, den wir wärmstens empfehlen!

  • Leise (35 dB) auch bei voller Leistung
  • Kompakt, Design und leistungsstark
  • Geringer Energieverbrauch (Energieklasse A+++)
  • Nichts zu berichten
Eglo Deckenventilator Antibes 7
9/10

Der beste mit Umkehrfunktion

Eglo Deckenventilator Antibes

Ein ausgezeichneter Deckenventilator mit Rotorblättern

Dieser Ventilator wurde für Räume von 20 bis 27 m² wie Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Esszimmer oder Arbeitszimmer entwickelt. Er hat eine große Reichweite (ca. 8 bis 10 m) und ist sehr sparsam.

233 € auf Amazon

L'Antibes ist schön und modern zugleich und wird von einer integrierten Beleuchtung begleitet, die einen Gleichstrommotor mit einem sensorlosen Treiber verwendet. Das Produkt bietet eine Vielzahl von Funktionen, darunter einen Timer (1, 4 oder 8 Stunden), eine Umkehrfunktion, die dafür sorgt, dass das Raumklima im Winter genauso angenehm ist wie im Sommer, und 5 Lüftungsgeschwindigkeiten, die über die mitgelieferte Fernbedienung einfach eingestellt werden können.

Der Antibes ist außerdem mit einem Lampenschirm aus Acryl ausgestattet, der von einem Baldachin und einem Gehäuse aus Stahl und drei Blättern aus ABS begleitet wird. Der Deckenventilator Antibes hat ein eingebautes Licht, das LED-Komponenten verwendet, um ein neutralweißes Licht zu erzeugen, wenn er eingeschaltet ist. Schließlich verbraucht er bis zu 70 % weniger Strom als ein Wechselstrommotor. Dies geschieht, indem er Wechselstrom in Gleichstrom umwandelt. Kurzum: Dieser Ventilator hat alles, was man sich wünschen kann!

  • Umkehrbar (sowohl im Sommer als auch im Winter nutzbar)
  • Niedriger Energieverbrauch (Energieklasse A+)
  • Leistungsstark, robust, leise
  • Nichts zu berichten
Tesoky Leiser Ventilator mit LED-Licht 8
8/10

Das beste tragbare Modell mit LED

Tesoky Leiser Ventilator mit LED-Licht

Der beste Verbündete für Backpacker

Kompakt, leicht, mit LED und wiederaufladbar - dieser Ventilator ist einfach ideal für Camping, Wandern, Trekking und andere Outdoor-Aktivitäten.

25,99 € auf Amazon

Reisen Sie mit leichtem Gepäck und bleiben Sie den ganzen Sommer über kühl mit diesem kleinen Ventilator. Mit einer eingebauten, wiederaufladbaren Lithiumbatterie mit 7800 mAh kann er 6 bis 25 Stunden (je nach gewählter Geschwindigkeit) im Dauerbetrieb laufen und kann über seine USB-A-Schnittstelle als Powerbank zum Aufladen von Mobiltelefonen, Taschenlampen und Laptops verwendet werden.

Es stehen Ihnen 3 Geschwindigkeitsstufen der Lüftung und 3 LED-Helligkeitsstufen zur Verfügung, damit Sie Ihre Outdoor-Aktivitäten bei Tag und Nacht voll und ganz genießen können. Während Sie campen, kann das Gerät mithilfe des integrierten Hakens am Fuß des Geräts an Ihrem Zelt aufgehängt werden, um die Atmosphäre zu kühlen und nachts als Lichtquelle zu fungieren. Das Gerät ist kompakt (17,7 x 17,2 x 14,2 cm) und leicht (430 g), sodass es problemlos in Ihrem Rucksack Platz finden wird.

  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Leise
  • Kann auf jede Oberfläche (glatt oder uneben) gelegt oder an einem Gegenstand aufgehängt werden
  • Kann als Powerbank verwendet werden
  • Kein Aufbewahrungsfach, in das man die Fernbedienung legen kann
Rowenta VU5640F0 Turbo Silence Extreme 9
9/10

Ein leistungsstarker Ventilator

Rowenta VU5640F0 Turbo Silence Extreme

Der beste Rowenta-Ventilator

Mit einem Luftdurchsatz von bis zu 80 m3/min ist der Rowenta VU5640FO Ventilator sehr leistungsstark. Gleichzeitig glänzt er mit einem sehr leisen Betrieb im Nachtmodus.

79,88

Der Standventilator Rowenta VU5640F0 mit einer Leistung von 70 W verfügt über eine Turbo-Funktion, die ihm eine hohe Leistung ermöglicht: Dank seiner 5 Flügel und der Turbo-Boost-Taste sorgt er für optimale Frische, damit Sie sich sofort wohlfühlen. Er ist ideal, um einen großen Raum zu kühlen: Er kann die Luft in einer maximalen Breite von 120 ° verteilen. Sein elegantes Design fügt sich problemlos in jedes Ambiente ein.

Dieser leise Ventilator verfügt über 4 Geschwindigkeitsstufen und mehrere Ventilationsmodi. Im Nachtmodus ist der Geräuschpegel mit 45 dB extrem niedrig. Dieser Standventilator ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn es um Leistung, Zuverlässigkeit und Geräuscharmut geht. Mit einem Tragegriff ausgestattet, ist er sehr leicht zu bewegen, und dank seines ausziehbaren Fußes lässt er sich leicht verstauen.

  • Einfache Montage, leicht transportierbares und platzsparendes Gerät
  • Breites Luftspektrum
  • Robust, effizient und leistungsstark
  • Stabile, höhenverstellbare Basis
  • Lauter als andere Modelle in der Auswahl
Einkaufsführer • Mai 2022

der beste Ventilator

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste Ventilator im Jahr 2021

Der beste Einstiegsventilator

Der beste High-End-Ventilator

Der beste LED-Deckenventilator

Der beste 4-in-1-Ventilator

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.8/537 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste Ventilatoren

TOP VON TOP GÜNSTIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET Der beste 4 in 1 Ventilator Der beste Taschenventilator Der beste Tischventilator Der beste mit Umkehrfunktion Das beste tragbare Modell mit LED Der beste Rowenta Ventilator
LeaderPro 2 in 1 Standventilator 10
10/10
Vasg tragbarer Ventilator 11
9/10
Dyson AM07 White/Satin Silver 12
8/10
Hykiss LED
9/10
Tumelaa Ventilator tragbare Klimaanlage 4 in 1 13
9/10
VersionTech Mini-USB-Ventilator 14
7/10
Supalak Tischventilator Turbo 15
8/10
Eglo Deckenventilator Antibes 16
9/10
Tesoky Leiser Ventilator mit LED-Licht 17
8/10
Rowenta VU5640F0 Turbo Silence Extreme 18
9/10
UNSERE AUSWAHL
LeaderPro 2 in 1 Standventilator
Vasg tragbarer Ventilator
Dyson AM07 White/Satin Silver
Hykiss LED
Tumelaa Ventilator tragbare Klimaanlage 4 in 1
VersionTech Mini-USB-Ventilator
Supalak Tischventilator Turbo
Eglo Deckenventilator Antibes
Tesoky Leiser Ventilator mit LED-Licht
Rowenta VU5640F0 Turbo Silence Extreme
Der neue LeaderPro 16 Zoll im Jahr 2021 fungiert sowohl als Standventilator (136 cm) als auch als Tischventilator (80 cm). Sein leistungsstarker 65-W-Motor und seine 5 Blätter können bis zu 45 ㎡ Fläche kühlen.
Dieser tragbare Mini-USB-Ventilator kann Sie überall hin begleiten. Der 2200-mAh-Akku sorgt für einen kräftigen, aber leisen Windstoß und kann auch als Taschenlampe verwendet werden.
Oft nachgeahmt, nie erreicht: Dyson hat den blattlosen Ventilator erfunden, der ebenso leistungsstark wie elegant ist. Der Dyson AM07 ist ein solcher Ventilator und steht seinen Vorgängern in nichts nach. Mit diesem Gerät können Sie der Hitzewelle gelassen entgegensehen!
Verbinden Sie das Nützliche mit dem Angenehmen, indem Sie sich für diesen LED-Ventilator entscheiden, der Ihrem Zuhause einen Hauch von Eleganz verleiht. Er hat einen Durchmesser von 50 cm und gehört der Energieeffizienzklasse A++ an.
Mit diesem tragbaren 4-in-1-Gerät können Sie sicher sein, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, um einen angenehm kühlen Sommer zu Hause, im Büro oder wo auch immer Sie hingehen, zu genießen. Er ist einfach perfekt, selbst für empfindliche Nasen.
Klein, aber mit einer großen Reichweite (3 Meter), wird dieses Gerät Ihr bester Verbündeter für Frische in heißen Sommern sein. Da er um 180° zusammenklappbar ist, kann er in der Hand gehalten, auf ein Möbelstück gestellt, an einen Gegenstand geclipst oder an einem beliebigen Ort aufgehängt werden.
Dieser leise (35 dB) Tischventilator von Supalak ist klein, aber stark! Und das aus gutem Grund: Dank seiner 4 Gebläsestufen sorgt er zu jeder Jahreszeit für Raumluft auf 20 Metern.
Dieser Ventilator wurde für Räume von 20 bis 27 m² wie Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Esszimmer oder Arbeitszimmer entwickelt. Er hat eine große Reichweite (ca. 8 bis 10 m) und ist sehr sparsam.
Kompakt, leicht, mit LED und wiederaufladbar - dieser Ventilator ist einfach ideal für Camping, Wandern, Trekking und andere Outdoor-Aktivitäten.
Mit einem Luftdurchsatz von bis zu 80 m3/min ist der Rowenta VU5640FO Ventilator sehr leistungsstark. Gleichzeitig glänzt er mit einem sehr leisen Betrieb im Nachtmodus.
Typ
Tisch-/Standventilator
Tragbarer Ventilator
Turmventilator
Deckenventilator
Ventilator Nebelgerät, Luftreiniger, Klimaanlage, Luftbefeuchter
Mini-Taschenventilator
Tischventilator
Deckenventilator mit Rotorblättern
Tragbarer Ventilator
Sehr leise
Maße
69.3 x 47.6 x 29.8 cm
13.21 x 10.92 x 21.34 cm
19 x 100,6 x 11 cm
50 x 50 x 20 cm
27.1 x 20.5 x 14.9 cm
14 x 11 x 10 cm
25,6 x 25,2 x 35,6 cm
132 x 132 x 30 cm
17,7 x 17,2 x 14,2 cm
Starker Luftstrom
Luftstrom
58,5 m³/min
1,5 m/s in der 1. Stufe, 2,4 m/s in der 2. Stufe und 2,9 m/s in der 3. Stufe
1800 m3/h
-
-
-
6,8 m3/s
5,12 m³/min
-
In Höhe und Ausrichtung verstellbar
Stromversorgung
Netzbetrieb
2200 mAh-Akku
Netzbetrieb
Elektrisch
Auf Netzstrom
2000mAh-Akku
Auf Netzbetrieb
Auf Netzbetrieb
7800mAh-Akku
70 W
Leistung
65 W
-
56 W
40 W
24 W
4 W
39 W
45 W
-
59 dB

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Ventilator

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Es gibt einige wichtige Faktoren, die Sie beim Kauf eines Ventilators beachten sollten. Behalten Sie diese Punkte im Hinterkopf, um die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Option zu finden.

1 - Die Verwendung

Wofür brauchen Sie einen Ventilator und wo wollen Sie ihn aufstellen? Ihre Antwort auf diese Fragen wird die meisten Ihrer anderen Überlegungen bei der Suche nach dem richtigen Ventilator leiten.

  • Für den gewerblichen Einsatz (Restaurant, Großraumbüro usw.): Wählen Sie einen robusten Ventilator, der eine große Fläche abdecken und spezielle Kühlanforderungen erfüllen kann, wie z. B. einen Decken- oder Wandventilator. Diese Modelle haben außerdem den Vorteil, dass sie keine Bodenfläche beanspruchen, also die Arbeitsfläche nicht verkleinern.
  • Für den persönlichen Gebrauch: Wählen Sie Wohnraumventilatoren zur Kühlung von Häusern, Zimmern oder Terrassen: Säulenventilator, Standventilator, Tischventilator, tragbarer Ventilator...

2 - Der Ventilatortyp

Die meisten Ventilatoren bestehen aus Schaufeln, einem Gehäuse, einem Motor oder einer Stromquelle und Strukturen, die den Ventilator in vertikaler Position halten (Füße, Basen usw.). Es gibt jedoch verschiedene Konstruktionsarten, die eine große Auswahl bieten: Standventilatoren, Deckenventilatoren, Zentrifugalventilatoren und Tischventilatoren. Wählen Sie sorgfältig aus, welcher Ihren Bedarf am besten erfüllt.

Zur Verdeutlichung sind hier die wichtigsten Merkmale der einzelnen Ventilatortypen aufgeführt :

  • Der Säulenventilator oder Turmventilator: Er wird oft mit einer Fernbedienung geliefert, bewegt die Luft um 180° und kann sowohl tagsüber als auch nachts verwendet werden, da er sehr leise ist. Er ist kompakt und wird empfohlen, wenn Sie wenig Platz auf dem Boden haben. Die blattlosen Ventilatoren von Dyson gehören zu dieser Kategorie.
  • Tischventilator : Wie der Name schon sagt, sollte dieses Modell speziell auf einem Tisch oder Schreibtisch aufgestellt werden. Er ist darauf ausgelegt, eine einzelne Person zu erfrischen.
  • Der Standventilator Das ist ein Ventilator mit einem höhenverstellbaren Fuß, der sich in einem bestimmten Winkel drehen lässt und die Luft gleichmäßig umwälzt.
  • Der Deckenventilator : Dies ist der praktischste Arbeitsplatz. Er ist platzsparend, kann eine große Fläche abdecken, ist leise, sieht gut aus und spart viel Platz und Energie.

3 - Der Standort

Der geplante Standort eines Ventilators kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Größe, welchen Typ, welche Leistungsanforderungen und welche Kühlkapazität Sie nehmen sollten. Wenn Sie vorhaben, Ihren Ventilator nur im Büro zu verwenden, ist ein Tischmodell ideal. Es hat eine geringe Leistung und gibt nur einen geringen Geräuschpegel ab. Für Ihr Wohnzimmer oder einen mittelgroßen bis großen Raum sollten Sie einen Stand- oder Deckenventilator bevorzugen. Ein Säulenventilator passt am besten in ein Schlafzimmer, da er leise und platzsparend arbeitet.

Die Größe des Geräts sollte sich nach der Größe des Raums richten, den Sie abdecken möchten. Für einen Raum mit einer Fläche von 36 m² sind beispielsweise 135 cm lange Rotorblätter erforderlich, für einen kleinen Raum von 7 m² dagegen nur 90 cm lange Rotorblätter.

4 - Die Funktionen

Unabhängig davon, ob der Ventilator für Ihr Schlafzimmer oder Ihren Lagerraum bestimmt ist, werden Sie sich wünschen, dass bestimmte Funktionen am besten zu Ihrer Nutzung passen. Eine der Standardoptionen ist die Oszillation: Soll der Ventilator den Luftstrom durch den Raum fegen oder ihn auf eine bestimmte Stelle konzentrieren? Bei einigen Ventilatoren haben Sie sogar die Wahl zwischen verschiedenen Oszillationsmustern oder -geschwindigkeiten.

Weitere Funktionen, die Sie berücksichtigen sollten, sind programmierbare Timer, einstellbare Luftstromrichtung, Mobilität, benutzerfreundliche Bedienelemente, Zugriff auf die Fernbedienung, geräuscharme Ausgabe, mehrere Ventilatorgeschwindigkeiten und Stromversorgungsoptionen. Ebenso könnten zusätzliche Optionen für Sie nützlich sein. Dies ist in der Regel bei Mehrzweckventilatoren der Fall, die auch andere Rollen übernehmen können, wie z. B. Vernebelung, Luftbefeuchtung oder Ionisierung.

5 - Der Luftstrom

In engem Zusammenhang mit der Leistung des Ventilators steht der Luftdurchsatz, der die Effizienz des Ventilators gewährleistet. In der Regel wird er in m3/h oder m3/min angegeben. Für den Fall, dass Sie sich für einen Tischventilator entscheiden, ist ein Luftstrom von 15 min 3 s/min völlig ausreichend. Ein Raum mit einer durchschnittlichen Fläche von 30 m² benötigt einen Luftstrom von etwa 150 m3/min, während für eine große Werkstatt 350 bis 400 m3/min sehr zu empfehlen sind.

6 - Der Geräuschpegel

Egal, für welche Art von Ventilator Sie sich entscheiden, er wird immer Geräusche erzeugen. Natürlich gibt es bis heute keine wirklich leisen Ventilatoren, aber Sie können dennoch ein Modell finden, das weniger laut ist als ein anderes. Da die durchschnittliche Lautstärke bei 50 dB liegt, haben einige Marken wie Dyson oder Rowenta Modelle entwickelt, die mit 33 bis 35 dBfast unhörbar sein können.

Der Schallpegel in Dezibel

Unter 20 dB ist der Schall kaum hörbar. Bis 40 dB gilt er als leise. Ab 75 dB beginnt er, lästig zu werden, und ab 85 dB ist er gefährlich.

Wie funktioniert ein Ventilator?

Entgegen der landläufigen Meinung kühlen Ventilatoren einen Raum oder ein Haus nicht wirklich ab. Sie erzeugen in Wirklichkeit nur einen Windchill-Effekt. Alle Ventilatoren funktionieren, indem sie die Luft, die sich im Bereich des Ventilators befindet, bewegen. Diese Luftbewegung erzeugt eine kühle Brise und erweckt den Eindruck, dass sich der Raum abgekühlt hat. Obwohl diese Brise nicht wirklich kühl ist, hat sie einen angenehmen Kühleffekt, der dann dazu führt, dass Ihre Haut den Schweiß schneller verdunsten lässt.

Natürlich wirkt der Ventilator nur auf nackter Haut, genau wie der Fächer. Es ist nicht völlig sinnlos, ihn den Raum belüften zu lassen, während Sie ihn verlassen. Im Gegenteil, das Gerät wird die Luft weiterhin umwälzen und erneuern, was am besten funktioniert, wenn Sie ein offenes Fenster haben.

Luftstrom und Ventilatortyp für die zu kühlenden Räume

Ventilatortyp

Luftdurchsatz in m3/Min.

Abgedeckte Fläche

Standort

Büroventilator

15 m3/mn

5 m²

Auf dem Tisch

Standventilator oder Säulenventilator

100 m3/Min.

20 m²

Schlafzimmer, Wohnzimmer

Standventilator, Säulenventilator oder Deckenventilator

150 m3/Min.

30 m²

Wohnzimmer, offene Küche etc.

Standventilator oder Deckenventilator

350 m3/Min.

70 m²

Werkstatt, Garage usw.

Schlafen Sie nicht bei eingeschaltetem Ventilator.

Soweit möglich, sollten Sie Ihren Ventilator nicht die ganze Nacht über eingeschaltet lassen, da dies negative Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben kann. Die schöne frische Brise, die Ihnen hilft, in einen nicht zu feuchten Schlaf zu fallen, lässt nämlich den ganzen Staub und die Pollen im Raum zirkulieren, wodurch sich der Schmutz in Ihren Nebenhöhlen ansammelt und Asthma oder ähnliche Allergien auslösen kann.

Die verschiedenen Arten von

Es gibt hauptsächlich vier Arten von Ventilatoren: Tischventilatoren, Turmventilatoren, Deckenventilatoren und Nebelventilatoren.

Der Tischventilator

Tischventilatoren sind kompakte Modelle, die den Platz optimal ausnutzen. Da es sich nicht um fest installierte Geräte wie Deckenventilatoren handelt, können Sie Ihren Ventilator für eine gezielte Kühlung fast überall aufstellen. Da sie leicht transportierbar sind, können Sie sie in jedem Raum aufstellen und ihn bewegen, wenn Sie sich im Haus weiterentwickeln.Einige Tischventilatoren sind mit Sonderfunktionen ausgestattet, die so einfach wie ein paar Geschwindigkeitseinstellungen oder so fortschrittlich wie programmierbare Zeitschaltuhren sein können. Andere Modelle werden sogar mit einer Fernbedienung geliefert, sodass Sie die Geschwindigkeit und Richtung Ihrer Brise aus der Ferne ändern können. Außerdem wird Ihr Energieverbrauch geringer sein als bei einer Klimaanlage. Letzterer verbraucht nämlich etwa 900 W, während ein normaler Tischventilator nur 50 bis 100 W verbraucht.Der Reinigungsprozess erweist sich oft als kompliziert. Denn Staub und Schmutz sammeln sich an den Rotorblättern, die nur schwer zugänglich sind. Das Stromkabel schränkt die Mobilität ein und kann zu unangenehmen Unfällen führen. Wenn Kinder ihre Hände zwischen die Gitter stecken, während der Ventilator läuft, können die Blätter ihre Hand verletzen, sogar schwer. Diese Art von Ventilator eignet sich für recht kleine Räume. Sie eignen sich auch für Personen, die nicht auf ein besonders aufwendiges Design Wert legen.

Der Turmventilator

Turm- oder Säulenventilatoren sorgen für eine kostengünstige Erhöhung des Luftstroms in den stickigsten Räumen Ihres Hauses. Sie verbessern die Luftzirkulation in Räumen, in denen eine Klimaanlage nicht effektiv ist. Turmventilatoren haben eine langgestreckte Form und werden in einer Höhe von etwa 1 m über dem Boden montiert.Diese Ventilatoren sind in der Regel mit einem langgestreckten Gehäuse ausgestattet, das die Rotorblätter außerhalb der Reichweite von Händen, insbesondere Kinderhänden, hält. Wenn Sie Bedenken bezüglich des Aussehens Ihres Ventilators haben, werden Sie mit diesen nicht enttäuscht. Sie kommen in einer Vielzahl von eleganten und unauffälligen Designs. Die besten Modelle verfügen über eingebaute Ionisatoren, die die Luft reinigen und Staub, Pollen und Tierschuppen entfernen, was besonders für Allergiker interessant ist.Da Turmventilatoren kleinere Rotorblätter haben, sind sie in großen Räumen nicht so gut einsetzbar und brauchen im Vergleich zu Tischventilatoren länger, um frische Luft zu verbreiten.Aus diesem Grund ist diese Art von Ventilator für Menschen geeignet, die ein kompaktes, platzsparendes Gerät suchen, das dennoch genügend frische Luft liefert, um einen Raum zu kühlen. Die Hersteller von Ventilatoren sind heute auch sehr erfinderisch, um den Nutzern mehr Komfort zu bieten, indem sie leise Ventilatoren auf den Markt bringen.

Der Deckenventilator

Deckenventilatoren erzeugen eine "Abwärtsströmung", indem sie die aufsteigende warme Luft nach unten drücken. Abwärtsströme kehren die typische Bewegungsrichtung der Luft um. Anstatt als Wärme nach oben zu steigen, stößt sie ab. Dann eilt kühle Luft herbei, um die Lücke zu füllen, die durch die fehlende warme Luft entstanden ist.Sie können Ihnen helfen, das tatsächliche Wärmeempfinden zu reduzieren und die Raumtemperatur unter allen Umständen um etwa vier bis fünf Grad zu senken. Einige Deckenventilatoren können diesen Mechanismus auch umkehren und den Raum in den Wintermonaten aufwärmen. Die Drehrichtung dieser vielseitigen Ventilatoren wird dann umgekehrt, sodass die kühle Luft nach oben gedrückt wird, während die warme Luft im Raum verteilt wird, also nach unten strömt.Diese Art von Ventilatoren verbrauchen in der Regel etwa 100 W. Für die Funktionen, die sie bieten, können Sie damit eine Menge Geld sparen. Darüber hinaus werden einige Modelle von Deckenventilatoren mit einer eingebauten Lichtquelle geliefert. Andere kommen mit einem mitgelieferten Beleuchtungsset. Deckenventilatoren mit Licht sind die dekorativsten von allen.Wenn die Ventilatoren älter und älter werden, verlieren sie ihr Fett und werden sehr laut. Dies kann für manche Menschen irritierend sein. Manchmal können diese Ventilatoren eine große Herausforderung für Ihre Sicherheit darstellen, wenn sie in geringer Höhe installiert werden. Bei ihrer Installation ist es sehr wichtig, die Größe aller Familienmitglieder zu berücksichtigen, damit niemand Gefahr läuft, sich zu verletzen, indem er mit einem Körperteil in den Deckenventilator gerät. Im Gegensatz zu Büro- oder Turmventilatoren eignen sie sich für Personen, die einen großen Raum zu kühlen haben und gleichzeitig ein dekoratives Accessoire für ihre Wohnung oder ihre Terrasse suchen.

Schöne WohnaccessoiresManche

Ventilatoren sind so gestaltet, dass sie echte Dekorationsartikel sind. Dies gilt für einige Turmventilatoren(Dyson), aber vor allem für Deckenventilatoren, deren verschiedene Stile und Ausführungen Ihren einzigartigen Einrichtungsstil ergänzen können.

Der Nebelventilator

Nebelventilatoren kombinieren den Luftstrom eines herkömmlichen Ventilators mit der kühlenden Wirkung eines sanften Nebels, sodass Sie den Aufenthalt im Freien mit ultimativem Komfort genießen können. Ein solches Gerät besteht aus einem herkömmlichen Ventilator und einem Wassertank. Wenn Sie es einschalten, wird das Wasser im Tank über ein System nach oben gepumpt, das das Wasser mit hohem Druck durch feste Düsen komprimiert. Dadurch wird der Nebel erzeugt, der dann in dem von Ihnen gewählten Raum verteilt wird.Mit seiner hohen Kühlkapazität sinkt die Temperatur nach kurzer Zeit auf 3 bis 5 °C, wenn der Ventilator eingeschaltet wird. Er verfügt über genügend Kapazität, um mit ¼ der Leistung einer Klimaanlage zu arbeiten, sodass er die maximale Haushaltsleistung einspart. Durch die Nebelsprühfunktion hilft der Ventilator, die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Wohnbereich auszugleichen, wodurch die Feuchtigkeit auf Ihrer Haut erhöht wird, ohne Atemwegserkrankungen zu verursachen.Wenn Sie zu Hause eine Klimaanlage haben, kombinieren Sie diese mit einem Nebelventilator, da der Ventilator die Entfeuchtung der Klimaanlage sehr gut überwinden kann. Ebenso sind die Fogging-Ventilatoren der neuen Generation mit einem Anti-Mücken-Modus ausgestattet, was Ihnen helfen kann, viel besser zu schlafen. Andererseits ist die Kühlkapazität eines Nebelventilators nicht so schnell wie die einer Klimaanlage oder sogar eines Tischventilators. Wenn Sie also den Ventilator einschalten, werden Sie sich nicht sofort frisch fühlen.Wie die anderen Ventilatortypen, die wir hier untersucht haben, kann auch der Nebelventilator nur einen recht begrenzten Raum abdecken. Da der Betriebswinkel 180 °C beträgt, ist er also etwas eingeschränkter als eine Klimaanlage, aber der Ventilator kann das ausgleichen. Beachten Sie, dass sich dieser Ventilatortyp für Personen eignet, die einen Luftbefeuchter benötigen, um die Atmosphäre in ihren Räumen angenehmer zu gestalten.

Der blattlose VentilatorDie

Marke Dyson war der Vorreiter dieser Art von Ventilatoren und dominiert den Markt bis heute. Dyson-Ventilatoren sind mit komplexen Technologien ausgestattet, die sie leise, leistungsstark und sicher machen. Ihre Blätter sind unsichtbar, aber im Inneren vorhanden.

Ventilator oder Klimaanlage?

Ventilatoren und Klimaanlagen haben das gleiche Ziel: das Innere eines Raumes zu kühlen. Sie unterscheiden sich jedoch in vielen Bereichen, wie z. B. Funktionsweise, Preis, Design, Effizienz, Energieverbrauch usw. Wenn Sie sich zwischen den beiden nicht entscheiden können, finden Sie hier einige wichtige Punkte, die Ihnen sicherlich bei der Entscheidung helfen werden.

Ventilator

Der Ventilator bewegt die Luft, was bedeutet, dass er nur Ihre Körpertemperatur beeinflusst und Ihnen ein frisches Gefühl verleiht. Der Ventilator kann mit weiteren Funktionen ausgestattet werden, wie z. B. einem Nebler oder einem Ionisator. Das Gerät ist sofort einsatzbereit, wenn es aus der Verpackung genommen wird. Wenn Sie sich für einen umkehrbaren Ventilator entscheiden, können Sie ihn das ganze Jahr über benutzen, auch außerhalb der Hitzeperioden, was eine sehr lohnende Investition ist.

Der Ventilator ist außerdem viel leiser als eine Klimaanlage. Der Ventilator nimmt weniger Platz ein und ist leichter zu transportieren (außer bei einigen Modellen), außerdem verbraucht er weniger Energie.

Klimaanlage

Die Klimaanlage ihrerseits erneuert buchstäblich die Luft im Raum. Nachdem sie die warme Luft abgesaugt hat, ersetzt sie diese durch frische Luft. Allerdings muss die Klimaanlage nach dem Kauf 24 Stunden warten, bevor sie in Betrieb genommen werden kann, da sich das Kältemittelgas erst stabilisieren muss. Bei einer mobilen Klimaanlage ist eine Öffnung nach außen zwingend erforderlich, damit der Abluftschlauch durch die Öffnung geführt werden kann. Bei fest installierten Modellen ist eine professionelle Installation erforderlich.

Eine Klimaanlage ist viel leistungsfähiger als ein einfacher Ventilator, egal ob Sie Ihr Haus kühlen oder heizen wollen. Das bedeutet aber auch, dass sie viel mehr Energie verbraucht. Und natürlich ist sie auch sperriger und schwieriger zu installieren (außer bei mobilen Modellen).

Urteil

Ein Ventilator kann die Temperatur eines Raumes zwar nicht wie eine Klimaanlage senken, aber indem er einen Luftzug erzeugt, sorgt er dafür, dass der Raum kühler wird. Dadurch können Sie Ihren Thermostat erhöhen, was bedeutet, dass Sie Ihre Energiekosten um 30 bis 40 % senken können.

Ventilatoren sind in einer Vielzahl von Stilen erhältlich. Ein Modell, das die Einrichtung Ihres Hauses ergänzt, ist eine attraktivere Option als ein Klimagerät. Viele Ventilatoren, insbesondere Deckenventilatoren, sind auch mit Lampen ausgestattet. Sie können einen Raum beleuchten und zusätzlich die Luft zirkulieren lassen.

Wie umkehrbare Klimaanlagen funktionieren einige Ventilatoren sowohl im Sommer als auch im Winter. In den kälteren Monaten kann ein Deckenventilator die warme Luft nach unten an die Decke drücken und sie im Raum zirkulieren lassen, um ihn behaglicher zu machen.

Kurz gesagt, ideal ist es, beides zu besitzen, denn ein Ventilator wird die Wirkung Ihrer Klimaanlage betonen und optimieren. Wenn Sie aber nur punktuell eine Abkühlung benötigen, reicht ein Ventilator aus.

Warum sollte man einen Ventilator kaufen?

pourquoi acheter ventilateur

Ein Ventilator ist ein beliebtes Gerät, mit dem man sich zu einem erschwinglichen Preis an der frischen Luft erfreuen kann. Abgesehen von seinen vielen Vorteilen kann er für jeden aus verschiedenen Gründen nützlich sein.

Zur Erhaltung der Gesundheit

Der Hauptzweck dieses Geräts besteht darin, den Raum, in dem es steht, mit frischer Luft zu versorgen. Nachts erspart er Ihnen daher das Gefühl starker Hitze, wenn Sie schlafen. Er trägt auch zu Ihrer Produktivität bei und sorgt dafür, dass Sie sich zu Hause oder im Büro wohler fühlen. Ein weiterer Vorteil ist, dass er das Risiko von Erkältungen verringert, das Wachstum von Bakterien und Schimmelpilzen reduziert und Feinstaub wirksam abhält.

Ein vollwertiges Dekorationsobjekt

Der Ventilator ist in verschiedenen Designs erhältlich und stellt ein originelles Dekoelement dar. Mit seinen Allround-Farben wie Schwarz, Grau oder Weiß in Kombination mit seinem avantgardistischen Stil fügt er sich perfekt in jede Einrichtung ein, ohne diese zu verfälschen.

Erhebliche Energieeinsparung

Der Ventilator verbraucht nur wenig Energie, was sehr erfreulich ist. Aber wussten Sie, dass er in der Winterzeit auch in gewisser Weise als Zusatzheizung dienen kann? Das Gerät gibt warme Luft ab und kann diese gleichmäßig im ganzen Raum verteilen. Dazu müssen Sie es nur in der Nähe einer Wärmequelle wie z. B. einem Heizkörper(elektrisch, Trägheitsmassage) aufstellen.

Ein Gerät, das Ihnen einen hohen Komfort bietet

Mit einem Ventilator wird Ihr Haus ständig mit frischer Luft versorgt. Der Ventilator beseitigt automatisch Feuchtigkeit, schlechte Gerüche und Rauch. Der gefühlte Bedienkomfort variiert je nach Modell. Mit einem einfachen Knopfdruck (auf dem Gehäuse oder über eine Fernbedienung) schaltet sich das Gerät jedoch ein, aus, ändert die Rotationsgeschwindigkeit, neigt sich...

Hohe Mobilität

Neben dem Deckenventilator sind alle Modelle von Ventilatoren außergewöhnlich mobil. Sie müssen nur einen guten Standort für ihn finden und schon kann es losgehen. Der USB-Ventilator ist zum Beispiel sehr empfehlenswert, wenn Sie auf der Suche nach einem Modell für unterwegs sind.

Die besten Marken für Ventilatoren

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Ventilatoren im Jahr 2022 sind :

Rowenta
Klarstein
O'fresh
Lasko
Dyson

Rowenta ist eine deutsche Marke, die 1909 gegründet wurde und sich seit ihren Anfängen durch raffinierte Designs und hochwertige Produkte auszeichnet. Wir vertrauen besonders auf den guten Ruf, den die Marke genießt. Auch die Partnerschaften mit anderen führenden Marken sind ein großer Pluspunkt.

Diese deutsche Marke hat sich auf die Herstellung von Küchengeräten und kleinen Haushaltsgeräten wie Ventilatoren spezialisiert. Sie genießt einen ausgezeichneten Ruf. Wir schätzen sie besonders für das innovative und futuristische Design ihrer Produkte.

O'Fresh zeichnet sich seit 2010 im Bereich der Herstellung von Außenklimageräten aus. Sie ist vor allem für ihre Nebelgeräte bekannt, die für die breite Öffentlichkeit bestimmt sind. Die Tatsache, dass sie nur qualitativ hochwertige Produkte zu erschwinglichen Preisen anbietet, macht sie zu einer sehr geschätzten Marke.

Lasko ist eine amerikanische Marke, die es seit 100 Jahren gibt. Da sie auf harte Arbeit, Innovation und die Aufrechterhaltung eines hervorragenden Standards setzt, werden Sie von ihr begeistert sein.

Dyson ist eine Marke, die in den frühen 80er Jahren gegründet wurde. Zunächst spezialisierte sie sich auf die Herstellung von kabellosen Staubsaugern, bevor sie sich auch anderen Geräten wie Ventilatoren zuwandte. Qualität, Langlebigkeit sowie ein modernes, sehr dekoratives Design sind bei dieser Marke immer gegeben.

Wie hoch ist der Preis für Ventilatoren

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
20 € bis 70 €
Mittlerer
70 € bis 150 €
Hochpreisig
mehr als 150 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Verhindern Sie das Flackern eines Deckenventilators

Ein Deckenventilator schwingt in der Regel aufgrund leichter Gewichtsunterschiede zwischen den Blättern. Die meisten werden jedoch mit einem Auswuchtsatz geliefert, der Gewichte enthält, die Sie an den Flügeln befestigen können, um deren Gewicht anzupassen und eine gute Balance zu gewährleisten.

Benutzen Sie Ihren Ventilator abends

Um Ihr Haus effektiver zu kühlen, sollten Sie den Ventilator abends nicht ausschalten. So können Sie mehr kühle Luft ins Innere bringen und tagsüber die warme Luft leichter nach draußen drängen.

Richten Sie den Ventilator auf die gegenüberliegende Wand.

Positionieren Sie den Ventilator so, dass er auf die gegenüberliegende Wand zeigt. Achten Sie darauf, dass sich keine Möbel oder Gegenstände zwischen dem Gerät und der Wand befinden. Auf diese Weise wird die frische Luft zur Wand hin gedrückt, von der sie abprallt und wieder in den Raum zurückströmt. Wenn sich diese kühle Luft mit der wärmeren Raumluft vermischt, wird der Raum dadurch abgekühlt.

Halten Sie die Sonne draußen

Etwa 30 % der unerwünschten Wärme im Haus kommt von den Fenstern. Lassen Sie daher die Jalousien herunter und ziehen Sie die Vorhänge zu, um zu verhindern, dass das Sonnenlicht während der heißesten Stunden des Tages in Ihr Haus eindringt. Dadurch wird verhindert, dass im Inneren ein Mini-Treibhauseffekt entsteht.

Halten Sie die Feuchtigkeit fern

Feuchte Hitze ist unerträglicher als trockene Hitze. Feuchtigkeit ist einer der Gründe, warum Sie sich im Sommer heiß und klebrig fühlen. Um die Luftfeuchtigkeit auf einem angenehmen Niveau (50 bis 60 %) zu halten, investieren Sie in einen Luftentfeuchter. Kaufen Sie einen, der sich automatisch ausschaltet, wenn er das gewünschte Feuchtigkeitsniveau erreicht hat, um Energie zu sparen. Verwenden Sie das Wasser aus dem Luftentfeuchter, um Ihre Pflanzen zu gießen.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Bieten fünf Blätter eine bessere Luftzirkulation als drei?

Für die meisten, ja. Je mehr Schaufeln ein oszillierender Standventilator hat, desto effizienter kann er die Luft bewegen. Die Leistung hängt jedoch auch von einer Reihe anderer Faktoren ab, darunter die Motorleistung, die Geschwindigkeit, mit der er arbeitet, und die Konstruktion des Blattes selbst. Wenn diese Faktoren stimmen, werden zusätzliche Blätter sicherlich eine höhere Luftzirkulation bieten.

Muss ich zwei Tischventilatoren für einen sehr heißen Raum kaufen?

Wenn der Raum so heiß ist, ist es unwahrscheinlich, dass mehrere Tischventilatoren Sie abkühlen werden. Sie werden zwar eine Brise erzeugen, aber die meisten werden nur um die warme Luft herumblasen. Um die gesamte Raumtemperatur zu verändern, sollten Sie stattdessen über die Investition in eine tragbare Klimaanlage oder eine Fensterklimaanlage nachdenken.

Gibt es Sicherheitsprobleme im Zusammenhang mit Turmventilatoren?

Die Sicherheit ist eines der Hauptanliegen der Hersteller von Turmventilatoren. Sie können sicher sein, dass Ihre Haustiere oder Kinder während des Betriebs sicher um den Ventilator herum sind. Die Schaufeln dieser Ventilatoren sind im Gegensatz zu den herkömmlichen Ventilatoren von früher schwer zugänglich.

Wie helfen Nebelventilatoren dabei, kühl zu bleiben?

Fogging-Ventilatoren kühlen Sie nicht, indem sie Sie nass machen. Sie funktionieren vielmehr durch Verdunstungskühlung. Der Ventilator sendet winzige Wassertröpfchen aus, die die Wärme der Luft aufnehmen und dann verdampfen. Dies, gekoppelt mit dem Luftstrom des Ventilators, hilft, die Temperatur in der Umgebung zu senken.

Worauf sollte ich bei einem Deckenventilator achten, den ich im Freien verwenden möchte?

Die Verwendung eines Ventilators im Freien erfordert ein spezielles Schutzsystem. Um sicherzustellen, dass der Ventilator feuchtigkeitsbeständig ist, sollten Sie die Materialien, aus denen er hergestellt wurde, und den Motorschutz genau prüfen. Schließlich sollten Sie sich für einen Ventilator entscheiden, der mindestens die Schutzart IP44 hat.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Ventilator, quechoisir.org
  2. Ein Ventilator, um einen Hitzschlag zu vermeiden, 60millions-mag.com
  3. The consumer reports guide to ceiling fans, consumerreports.org
  4. 10 Hot Tips to Cool Your Home Without Air-Conditioning, capitaland.com
  5. Ventilator oder Klimaanlage: Wie trifft man die richtige Wahl?, quelleenergie.fr
  6. How to repair a broken ceiling fan blade, doityourself.com
  7. Wie installiert man einen Deckenventilator?, marieclaire.fr
  8. Welche Alternativen zur Klimaanlage gibt es?, energuide.be
  9. Ventilatoren: ein heißes Thema, caaquebec.com
  10. Wie wählt man einen Ventilator richtig aus?, maisonbrico.com
  11. Wie wähle ich einen Ventilator richtig aus?, andrewssykes.fr
  12. Ventilator - 1 Std. Abholung im Geschäft* | Boulanger, boulanger.com
  13. Ventilator | Castorama, castorama.fr
  14. Ventilator | Leroy Merlin, leroymerlin.fr
  15. Ventilator - Kostenlose Lieferung, 1 Std. Abholung im Geschäft, darty.com
  16. Amazon.de | Ventilator, amazon.co.uk
  17. Ventilator : Günstig kaufen - Electro Dépôt, electrodepot.fr
  18. Klimagerät - Ventilator - Conforama, conforama.fr
  19. Ventilator günstig kaufen bei Auchan, auchan.fr
  20. Ventilator günstig kaufen | BUT.fr, but.fr
  21. Ventilator - Kaufberatung - UFC-Que Choisir, quechoisir.org
  22. Ventilator günstig kaufen | GiFi, gifi.fr
  23. Ventilator - Kostenlose Lieferung, 1h Abholung in der Filiale ..., darty.com
  24. Ventilatoren - HEMA, hema.com
  25. Ventilator - Wikipedia, fr.wikipedia.org
  26. Gehäuseventilator - Gehäuseventilator kaufen im ..., materiel.net
  27. Die 12 besten Ventilatoren 2021 - Ventilator Test ..., futura-sciences.com
  28. Ventilator - Kauf/Verkauf Ventilator mit Fnac, fnac.com
  29. Ventilator | La Redoute, laredoute.fr
  30. Ventilator günstig - Kostenlos nach Hause geliefert*, ubaldi.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
LeaderPro 2 in 1 Standventilator 19
LeaderPro 2 in 1 Standventilator
Vasg tragbarer Ventilator 20
Vasg tragbarer Ventilator
Dyson AM07 White/Satin Silver 21
Dyson AM07 White/Satin Silver
Hykiss LED
Hykiss LED
Tumelaa Ventilator tragbare Klimaanlage 4 in 1 22
Tumelaa Ventilator tragbare Klimaanlage 4 in 1

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!