Den besten Champagner 2022

Wussten Sie, dass jedes Jahr etwa 300 Millionen Flaschen Champagner mit einem Verkaufswert von etwa 5 Milliarden Euro verkauft werden? Champagner ist der Wein, den Sie für eine Feier bereithalten sollten, aber wie soll man sich bei den vielen verschiedenen Champagnersorten, die es heute auf dem Markt gibt, entscheiden? Champagner ohne Jahrgang, Jahrgangschampagner, Rosé- oder Crémant-Champagner oder auch spezielle Cuvées - wir erklären Ihnen alles in diesem Ratgeber.

Veuve Clicquot - La Grande Dame 2008 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Veuve Clicquot - La Grande Dame 2008

Der beste Champagner 2021

La Grande Dame wurde 1972 zur Feier des zweihundertjährigen Bestehens des Hauses kreiert und ist eine Hommage an Madame Clicquot. Als Prestige-Cuvée von Veuve Clicquot ist er eine exklusive Assemblage von acht ihrer historischen Grands Crus.

175 € auf Amazon

La Grande Dame 2008 ist eine vollmundige Mischung aus acht Grands Crus, die Madame Clicquot in den 1800er Jahren gekauft hatte. Die Farbe ist ein leuchtendes, funkelndes Gold mit bernsteinfarbenen Reflexen. Das anfängliche Bouquet ist von bemerkenswerter Intensität und enthüllt fruchtige Aromen von Pfirsich und Bergamotte auf einem mineralischen Hintergrund. Das Bouquet ist köstlich und üppig: Ein lebhafter und frischer Auftakt macht runderen Aromen von getrockneten Feigen und Aprikosen, reifen Birnen und einem Hauch von Haselnüssen Platz. Die lange Hefelagerung rundet den Gaumen mit einer gut ausbalancierten Fülle und einem Mundgefühl ab, das in einer lebhaften Säure endet.

Im Mund viel Körper und Substanz. Die Textur ist knusprig und seidig. Der Abgang ist frisch und großzügig, ein Zeichen für eine leichte Dosage, die das natürliche Gleichgewicht des Weins nicht stört. Ein schöner Wein zum Verschenken und für besondere Anlässe. Er ist ein perfekter Aperitif und passt auch zu Meeresfrüchten und hellem Fleisch.

Vranken - Champagne Demoiselle Rosé 2
8/10

Bestes Billigprodukt

Vranken - Champagne Demoiselle Rosé

Der beste Einstiegschampagner

Sie haben hier einen Champagner aus dem Weinberg der Pommerys. Sein exquisiter Geschmack wird mit der Feinheit seiner Bläschen und der Leichtigkeit seiner schönen Schaumkrone kombiniert.

25,90 € auf Amazon

Demoiselle Brut Rose ist eine Mischung aus 85 % Chardonnay und 15 % Pinot Noir, die ausschließlich aus Grands Crus und Premiers Crus stammen. Es handelt sich um einen "Tête de Cuvée", was bedeutet, dass nur der erste Teil der Säfte (die höchste Qualität) verwendet wurde. Der Rosé "Demoiselle" unterstreicht seine Persönlichkeit durch seine atypische, sorgfältig gestaltete Flasche. Demoiselle ist raffiniert, feminin, elegant und originell - der perfekte Champagner für romantische Momente.

Sie haben hier eine Assemblage mit überwiegend Chardonnay in einer Flasche in Jugendstilform. Demoiselle hat schöne, kräftige Farben von Rosa und Lachs, eine Nase mit vorwiegend roten Früchten, Himbeeren und Walderdbeeren. Dieser Rosé-Champagner ist gut ausgewogen, leicht und lebhaft im Mund, mit einem herrlich fruchtigen Abgang. Dieser Wein passt perfekt zu Fisch, Meeresfrüchten und Brie.

Dom Pérignon - Magnum Jahrgang 2009 3
9/10

Bestes High-End-Produkt

Dom Pérignon - Magnum Jahrgang 2009

Der beste Premium-Champagner

Dom Pérignon ist nur als Jahrgangschampagner erhältlich und wird nur in außergewöhnlichen Jahren hergestellt. Jeder Jahrgang ist eine Kreation, singulär und einzigartig. Nach mindestens acht Jahren Reifezeit im Keller verkörpert der Wein das perfekte Gleichgewicht von Dom Pérignon.

490 € auf Amazon

Der Jahrgang 2009 von Dom Pérignon est ist exotisch: mit einer taktilen Dicke, einer Rundheit und einer einzigartigen Tiefe des Geschmacks. Als Ikone des Hauses weist er ein perfektes Gleichgewicht auf und enthüllt die für Dom Pérignon so typische Harmonie. In der Nase mischen sich Noten von Guave und würziger grüner Grapefruitschale mit Steinobst: weißer Pfirsich und Nektarine. Dazu kommen vanilleartige Holznoten und ein warmes, leicht getoastetes Brioche. Am Gaumen ist die Frucht majestätisch: reif, fleischig und tief. Neben der Fülle und einer gewissen Üppigkeit herrscht ein starker Eindruck von Kohärenz vor. Die Kraft des Weins ist bemerkenswert eingedämmt. Die verschiedenen Empfindungen - seidig, salzig, saftig, bitter und brackig - laufen zusammen und bleiben bestehen.

Dom Pérignon kreiert nur Jahrgangsweine; das ist eine absolute Verpflichtung. Nur die besten Trauben aus den außergewöhnlichsten Jahren werden verwendet, was jeden Jahrgang unverwechselbar macht. Der Jahrgang 2009 passt hervorragend zu hellem Fleisch, Fisch in Sauce und mildem Käse.

Ruinart - Champagner Blanc de Blanc 4
9/10

Die beste Alternative

Ruinart - Champagner Blanc de Blanc

Der beste alternative Champagner

Der Blanc de Blancs, das Emblem des Hauses, ist der perfekte Ausdruck des Ruinart-Geschmacks und besteht zu 100% aus Chardonnay-Rebsorten, die hauptsächlich mit Premiers Crus angebaut werden.

69,50 € auf Amazon

Die Assemblage besteht zu 100 % aus Chardonnay-Weinen mehrerer Jahre (davon 20-25 % aus reservierten Weinen der beiden vorangegangenen Jahre). Die Chardonnay-Rebsorten sind größtenteils Premiers Crus aus den Weinbergen der Côte des Blancs und der Montagne de Reims für eine aromatische Raffinesse, ergänzt durch Weine aus Sézannais, die für ihre Reife bekannt sind. Schließlich sorgen mehrere Weine aus dem nördlichen Vesle-Tal für eine leichte und frische Note. Mit seinem einzigartigen Aromenreichtum hat Ruinart Blanc de Blancs eine überraschend intensive und frische erste Nase. Noten von Zitrone und Zedrat harmonieren wunderbar mit Aromen von Ananas und Passionsfrucht, die von frischen Gewürzen wie Ingwer unterstrichen werden.

Im Allgemeinen wird Ruinart Blanc de Blancs durch subtile, leichte und belebende Aromen & zarte, luftige Texturen, die an Knusprigkeit und Zärtlichkeit erinnern, veredelt, was ihn zu einem perfekten Champagner für den Aperitif macht. Er ist ein hervorragender Begleiter zu Meeresfrüchten und Schalentieren; perfekt zu einem Tartar von Wolfsbarsch oder Seebrasse oder einer gebratenen Seezunge.

Einkaufsführer • April 2022

der beste Champagner

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Der beste Champagner 2021

Der beste Einstiegschampagner

Der beste Premium-Champagner

Der beste alternative Champagner

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
0/50 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle der beste Champagner

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG ALTERNATIV
Veuve Clicquot - La Grande Dame 2008 5
9/10
Vranken - Champagne Demoiselle Rosé 6
8/10
Dom Pérignon - Magnum Jahrgang 2009 7
9/10
Ruinart - Champagner Blanc de Blanc 8
9/10
UNSERE AUSWAHL
Veuve Clicquot - La Grande Dame 2008
Vranken - Champagne Demoiselle Rosé
Dom Pérignon - Magnum Jahrgang 2009
Ruinart - Champagner Blanc de Blanc
La Grande Dame wurde 1972 zur Feier des zweihundertjährigen Bestehens des Hauses kreiert und ist eine Hommage an Madame Clicquot. Als Prestige-Cuvée von Veuve Clicquot ist er eine exklusive Assemblage von acht ihrer historischen Grands Crus.
Sie haben hier einen Champagner aus dem Weinberg der Pommerys. Sein exquisiter Geschmack wird mit der Feinheit seiner Bläschen und der Leichtigkeit seiner schönen Schaumkrone kombiniert.
Dom Pérignon ist nur als Jahrgangschampagner erhältlich und wird nur in außergewöhnlichen Jahren hergestellt. Jeder Jahrgang ist eine Kreation, singulär und einzigartig. Nach mindestens acht Jahren Reifezeit im Keller verkörpert der Wein das perfekte Gleichgewicht von Dom Pérignon.
Der Blanc de Blancs, das Emblem des Hauses, ist der perfekte Ausdruck des Ruinart-Geschmacks und besteht zu 100% aus Chardonnay-Rebsorten, die hauptsächlich mit Premiers Crus angebaut werden.
Marke
Veuve Clicquot
Vranken demoiselle
Dom Pérignon
Ruinart (Ville de Reims)
Jahrgang
JA (2008)
NON
JA (2009)
NON
Farbe
Blanc de Noirs
Rosé
Brut und Blanc de Blanc
Blanc de blancs
Alkoholgehalt
12.5%
12%
12.5%
12.5%
Allergene
Sulfite
Sulfite
Sulfite
Sulfite

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Champagner

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

1 - Kennen Sie die Unterschiede

Während alle Champagner Schaumwein sind, sind nicht alle Schaumweine Champagner. Champagner bezieht sich ausschließlich auf den in der deutschen Region Champagne hergestellten Schaumwein, der aus den traditionellen Champagnertrauben hergestellt wird. Deutscher Sekt ist außerdem trockener als andere Schaumweine. Behalten Sie diesen Unterschied bei der Auswahl im Hinterkopf.

2 - Kennen Sie die Kombination mit Speisen

Die knackige Säure und der prickelnde Charakter von Champagner machen ihn zu einem idealen Begleiter für verschiedene Gerichte. Je nachdem, welche Traubenart für die Herstellung von Champagner verwendet wird, hat jede Champagnersorte ideale Kombinationen von Wein und Speisen. Beispielsweise passt Blanc de Blancs, Champagner aus 100 % weißen Trauben, hervorragend zu Speisen wie Meeresfrüchten, vegetarischen Gerichten und cremigem Käse. Sie können auch zu Beginn einer Mahlzeit als Aperitif serviert werden.

3 - Kennen Sie das Alter

Die Reifung von Champagner ist ein kritisches Element bei der Herstellung, das ihn von anderen prickelnden Getränken unterscheidet. Alle Champagner müssen in der Regel mindestens 15 Monate in der Flasche reifen. Die besten Produzenten können ihre Champagner jedoch bis zu 10 Jahre lang reifen lassen, bevor sie auf den Markt kommen. Wenn Champagner länger gealtert wird, gleicht er die natürliche Säure aus und macht den Wein weicher, was zu weicheren und eingebundenen Aromen führt.

4 - Kennen Sie die Farbe

Je nach der bei der Herstellung verwendeten Traubenart und anderen Faktoren variiert die Farbe des Champagners von weiß über rot bis rosa. Die Farbe kann den Geschmack und das Gefühl der "Schwere" des Weins im Mund beeinflussen.
Champagner, der aus allen weißen Rebsorten hergestellt wird, ist als "Blanc de Blancs" bekannt. Diese Weine sind im Allgemeinen zart und haben einen leichteren Geschmack im Mund als Weine, die aus der Zugabe von roten Trauben hergestellt werden. Sie werden häufig als Aperitif serviert.

"Blanc de Noirs" bezieht sich auf Weine, die aus schwarzen Trauben (z. B. Pinot Noir oder Pinot Meunier) hergestellt werden. Diese Weine sind noch von heller Farbe, aber nicht so weiß wie die Blancs de Blancs. Ihre Farbe kann von stroh- oder goldgelb bis hellrosa reichen, und ihr Geschmack ist etwas schwerer als der eines Blanc de Blancs.
Roséwein, der in letzter Zeit immer beliebter geworden ist, ist meist trocken mit einem Beerenaroma und einer rosa oder korallenroten Farbe.

5 - Kennen Sie Ihr Budget

Bevor Sie Ihren Champagner online bestellen, sollten Sie herausfinden, wie viel Sie bereit sind, für Champagner auszugeben. Champagner hat einen variablen Preis. Sie können eine Flasche Champagner für so wenig wie 30 € oder bis zu 300 € bekommen, je nach Qualität und Marke. Welche Art von Champagner Sie kaufen, hängt also stark von Ihrem Budget ab. Wenn Ihr Budget es zulässt, können Sie sich für einen köstlichen Jahrgangssekt entscheiden.

Wie sollte man bereits geöffneten Champagner aufbewahren?

Am besten ist es, gleich nach dem Öffnen der Flasche loszulegen und sie zu trinken, denn Champagner neigt dazu, nach dem Öffnen relativ schnell flach zu werden. Öffnen Sie eine Flasche also nur, wenn Sie sicher sind, dass Sie die Flasche auch wirklich austrinken werden! Wenn das nicht machbar ist, befolgen Sie diese einfachen Tipps, um die Haltbarkeit zu verlängern:

  • Ein Eiskübel ist empfehlenswert, aber auch der Kühlschrank wird zu diesem Zweck sehr gut funktionieren. Die kalte Temperatur wird die Blasen intakt halten. Achtung: Dieser Tipp gilt nicht, wenn Sie Ihre bereits geöffnete Champagnerflasche länger als einen Tag aufbewahren wollen. In diesem Fall sollten Sie sich für einen dunklen, vor Sonne und Hitze geschützten Ort entscheiden, um Ihre bereits geöffnete Champagnerflasche aufzubewahren.
  • Verwenden Sie einen luftdichten Verschluss. Mit anderen Worten: Setzen Sie nicht einfach den Korken wieder auf, mit dem die Flasche geliefert wurde. Verwenden Sie stattdessen einen wiederverwendbaren Korken, der luftdicht ist, sodass kein Sauerstoff in Ihre Flasche eindringen und den restlichen Champagner ruinieren kann.
    Kein luftdichter Korken? Das ist kein Problem. Sie müssen nur mit dem arbeiten, was Sie haben: Improvisieren Sie mit einer Plastikfolie und einem fest umwickelten Gummiband.

Die verschiedenen Arten von

Offiziell können Champagner nach ihrem Alter (Jahrgang oder nicht), der verwendeten Rebsorte (weiß, schwarz oder rosé) oder auch nach der Herkunftsregion oder den Herstellern unterschieden werden. Um uns die Sache zu erleichtern, betrachten wir einerseits Jahrgangschampagner, andererseits Blancs de Blancs und Blancs de Noirs sowie Rosé-Champagner.

Jahrgangschampagner

Ein Jahrgangschampagner ist ein Champagner, der mindestens drei Jahre lang gereift ist. In besonderen Jahren, in denen die Ernte besonders gut ausfällt, stellen die Hersteller Weine aus einem einzigen Jahrgang her. Die meisten entscheiden sich bei dieser Alterungskategorie für einen cremigen, hefigen Stil.

Im Gegensatz dazu ist ein Champagner ohne Jahrgang (also nicht gealtert oder alterslos) nur (mindestens) 15 Monate lang gereift. Diese Art von Champagner existiert, damit die Hersteller jedes Jahr einen einheitlichen Hausstil entwickeln (unabhängig von der Qualität der Ernte in diesem Jahr). Die meisten Sans Age-Champagner sind fruchtiger als ihre gereiften Champagner und sind ein dauerhaftes Zeugnis für den Stil und die gleichbleibende Qualität der Marke des Herstellers, das Aushängeschild seines Könnens.

Blanc de Blancs und Blanc de Noirs

Blanc de Blancs-Champagner bestehen zu 100 % aus weißen Trauben. In der Champagne bedeutet dies, dass der Wein zu 100 % aus Chardonnay besteht. Blancs de Blancs schmecken in der Regel nach Zitronen und apfelähnlichen Früchten. Es gibt natürlich einige wenige Ausnahmen von dieser Regel mit einigen sehr seltenen Rebsorten (in derselben Region), darunter Pinot Blanc, Petite Meslier und Arbane, aber in den meisten Fällen ist Blanc de Blancs 100 % Chardonnay.

Blanc de noirs ihrerseits werden ausschließlich aus roten Trauben hergestellt, in der Champagne bedeutet dies eine Kombination aus ausschließlich Pinot Noir und/oder Pinot Meunier. Blanc de Noirs-Champagner sind ein eher seltener Fund. Sie würden vielleicht erwarten, dass sie eine rote Farbe haben, aber diese Champagner sind weiß. Die roten Trauben werden leicht gepresst, damit das Pigment nicht aus den Schalen herausgepresst wird. Der Saft ist daher fast farblos. Blancs de Noirs schmecken in der Regel nach Erdbeeren und weißen Himbeeren.

Rosés

Rosé-Champagner wird in der Regel durch Mischen von weißem Champagner mit einem winzigen Schuss Rotwein aus Pinot Noir oder Pinot Meunier hergestellt. Der für den Champagner hergestellte Rotwein ist ganz anders als der Pinot Noir, an den Sie vielleicht denken. Sein Ziel ist es, reine Fruchtaromen wie Erdbeeren und Himbeeren in den Geschmack zu bringen. Die Weine sind säuerlich, haben wenig Tannine und einen sehr hohen Säuregehalt.

Man braucht nicht viel Rotwein, um Rosé herzustellen, und mehrere Hersteller verwenden 10 % oder weniger Pinot Noir für ihren Rosé-Champagner.

Was ist mit Champagner Brut?

Wie alle Champagner wird auch der Brut-Champagner aus Trauben hergestellt, die im Nordosten Deutschlands angebaut werden. Champagner wird nach seiner Süße klassifiziert. Brut, was so viel wie "trocken, roh oder nicht raffiniert" bedeutet, ist die trockenste (d. h. am wenigsten süße) Klassifizierung von Champagner. Um als Brut zu gelten, muss der Champagner mit weniger als 12 Gramm Zuckerzusatz pro Liter hergestellt werden. Brut-Champagner ist der häufigste Schaumweinstil.

Champagner oder Schaumwein?

Champagner

Champagner wird nach der Méthode champenoise hergestellt, einem zweiten Gärungsprozess, der nach dem ursprünglichen Gärungsprozess innerhalb der Flasche stattfindet. Dabei entsteht C02, das in der Flasche eingefangen wird und den Wein karbonisiert. Also wirklich, eine Flasche Champagner ist in gewisser Weise eine ganze "Charge".

Was die Rebsorten angeht, so darf nur eine Handvoll Trauben in der gesamten Champagne für ihre Basis verwendet werden. Die einzigen Trauben, die für die Herstellung von Champagner verwendet werden dürfen, sind : Pinot Noir (am häufigsten verwendet), Pinot Meunier (sehr häufig verwendet), Chardonnay (häufig verwendet), Pinot Blanc, Pinot Gris, Petit Meslier, Arbane.

Und was den Geschmack angeht: Champagner hat einen einzigartigen Geschmack, der von einem nussigen und gerösteten Aroma dominiert wird. Er hat außerdem eine ultrafeine, prickelnde Konsistenz.

Schaumwein

Schaumwein kann auch mit derselben Methode hergestellt werden, aber eine andere gängige Methode ist die Tankmethode. Das bedeutet, dass der zweite Gärungszyklus im Tank und nicht in einzelnen Flaschen stattfindet. Dadurch ist die Qualität nicht so berühmt wie bei echtem Champagner.

Was die Rebsorte betrifft, so kann für Schaumwein jede Art von Rebsorte verwendet werden, einschließlich der kalifornischen Rebsorte. Gewöhnliche Schaumweine werden jedoch aus Chardonnay- und Pinot-Noir-Trauben hergestellt. Und was den Geschmack angeht, so kann der von Schaumwein je nach Art der Herstellung variieren, vor allem aber fruchtig mit einem Hauch von Apfel, Birne, Honig und Melone. Was die Konsistenz der Bläschen betrifft, so variieren sie ebenfalls von grob bis fein.

Urteil

Champagner oder Schaumwein, die Wahl liegt bei Ihnen. Wenn Sie jedoch eher auf der Suche nach einem günstigen, aber leckeren Wein sind, den Sie mit der Familie oder am Wochenende mit Freunden teilen können, sollten Sie sich nach Schaumwein umsehen. Wenn Sie hingegen einen besonderen Anlass feiern möchten, sollten Sie sich für einen guten Champagner entscheiden: Auch wenn er tendenziell etwas teurer ist als Schaumwein, kann er wichtige Ereignisse im Leben wirklich markieren.

05 gute Gründe, Champagner zu trinken

Um jeden besonderen Anlass prickelnd zu gestalten

Ja, wir lieben Champagner. Es ist immer schön, das Geräusch eines knallenden Korkens zu hören, zu beobachten, wie der Champagner in ein Glas gegossen wird, während die Bläschen in der Flüssigkeit diese vor Leben zu glitzern scheinen. Wir lieben auch das Gefühl, wenn die Bläschen auf der Zunge kitzeln, wie kleine Sterne, die auf den Papillen explodieren.

Um jede Feierlichkeit festlicher zu gestalten.

Champagner wird bei vielen Feiern verwendet, von Neujahr über Geburtstage bis hin zu Oscar-Verleihungen, Hochzeiten und vielen anderen besonderen Anlässen. Nichts fängt die Freude und den Überschwang eines gewonnenen Rennens besser ein als der Moment, in dem die Fahrer auf dem Formel-1-Podium ihre Champagnerflaschen öffnen.

Um eine Geschmacksexplosion im Mund zu haben.

In den meisten Fällen ist Champagner ein äußerst komplexer Verschnittwein, nicht nur ein Verschnitt aus sonnengereiften Rebsorten, sondern auch ein Verschnitt aus gereiften Weinen von Weinbergen in der gesamten Champagne. Der Verschnitt, der als Cuvée bezeichnet wird, vereint die Stärken jedes Weinbergs. Alle Weine durchlaufen eine traditionelle zweite Gärung in der Flasche und verbringen mindestens drei Jahre auf der Hefe (in Kontakt mit der Hefe), was komplexe autolytische Aromen und ein reiches Mundgefühl fördert.

Champagner enthält wenig Kalorien.

Champagner enthält weniger Kalorien als Rot- und Weißwein. Ein Standardglas enthält etwa 80 Kalorien, im Gegensatz zu Wein, der um die 120 Kalorien hat. Champagner enthält pro Portion etwa 10 Kalorien weniger als nicht schäumender Wein und wird in der Regel in einer kleineren Portion angeboten, was ihn zu einer gesünderen Wahl macht.

Champagner kann Ihre Gesundheit und Langlebigkeit verbessern.

Forscher der Harvard Medical School haben Beweise dafür gefunden, dass Resveratrol in Tiermodellen direkt ein Protein aktiviert, das die Gesundheit und Langlebigkeit fördert. Resveratrol erhöht die Aktivität der Sirtuine (Langlebigkeitspfade), einer Gruppe von Genen, die den Körper vor Alterskrankheiten schützen.

Die besten Marken für Champagner

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für Champagner im Jahr 2022 sind :

RUINART
BRUT D'ARGENT
VEUVE CLICQUOT
DOM PERIGNON
POMMERY

Ruinart ist das älteste etablierte Champagnerhaus, das seit 1729 ausschließlich Champagner herstellt. Die Marke wurde von Nicolas Ruinart in der Champagne in der Stadt Reims gegründet und gehört derzeit zu den gefragtesten Marken, die auf jeder Party zu finden sind. Neben dem Geschmack des Getränks spielt natürlich auch das Design seiner Flasche eine große Rolle. Es handelt sich um ein echtes Qualitätsprodukt.

Brut d'argent ist eines der renommiertesten Weingüter in Deutschland. Diese Marke verwendet ausschließlich Chardonnay, um ihrem Wein Geschmack zu verleihen. Der Weinberg befindet sich in der Côte de Jura in Deutschland und ist seit 1553 in Betrieb. Die Marke ist für ihre qualitativ hochwertigen, aber preiswerten Produkte bekannt, wie z. B. den Champagner brut d'argent rosé pinot noir.

Veuve Clicquot ist eine Champagnermarke, die vor 200 Jahren gegründet wurde. Die Marke ist dafür bekannt, dass sie 1810 mit dem ersten Single-Jahrgangs-Champagner den ersten Jahrgangs-Champagner überhaupt kreiert hat. Das Konzept wurde im darauffolgenden Jahr zu einem großen Erfolg, als der ikonische Jahrgangschampagner 1811 mit dem Etikett "Das Jahr des Kometen" versehen wurde.

Dom Pérignon gehört zu Moët & Chandon, obwohl es als eigenständiges Champagnerhaus gilt. Von seinem traditionellen Etikett im antiken Stil bis hin zu seiner markanten und historischen Flaschenform ist Dom Perignon ein in der Populärkultur verankertes Symbol für Luxus. Er unterscheidet sich von den Grands Crus, da er nie in schwachen Jahren hergestellt wird und alle Trauben für jede Flasche immer im selben Jahr geerntet werden.

Champagne Pommery ist bei "The Champagne Company" erhältlich und hat seinen Sitz in Reims, Deutschland. Das Champagnerhaus ist seit 1836 tätig und arbeitet daran, Luxus- und Qualitätsprodukte mit einem außergewöhnlichen Geschmack zu liefern. Derzeit steht Pommery aufgrund seiner Qualität und seines Designs an der Seite von Nicolas Feuillatte.

Wie hoch ist der Preis für Champagner

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
30 € bis 100 €
Mittlerer
100 € bis 300 €
Hochpreisig
mehr als 300 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Finden Sie den richtigen Ort, um Ihren Champagner zu lagern

Der beste Ort, um offenen und ungeöffneten Champagner aufzubewahren, ist ein dunkler Ort, der vor direktem Sonnenlicht geschützt ist. Denn Sonnenlicht verändert die Innentemperatur des Champagners, was in der Tat die chemische Zusammensetzung des Champagners verändern und seine geschmackliche Qualität beeinträchtigen kann.

Stellen Sie Ihre Champagnerflaschen in einen vollständig geschlossenen Lagerraum, in dem sie keinem Licht ausgesetzt sind. Wenn Sie keinen Zugang zu einem Keller haben, funktioniert auch ein dunkler Schrank oder ein dunkles Regal. Eine weitere Alternative ist es, die Flaschen mit einem dünnen, dunklen Stoff abzudecken. Ein einfaches Regal reicht aus, um Ihren Champagner aufzubewahren. Ihre Aufbewahrungslösung muss nicht schön oder elegant sein, sie muss nur das Gewicht Ihrer Flaschen tragen können.

Wählen Sie niemals den Kühlschrank, um den Champagner zu lagern

Vermeiden Sie es, Champagner kurz- oder langfristig im Kühlschrank aufzubewahren, es sei denn, Sie kühlen ihn zum Servieren, da das Licht des Kühlschranks in Kombination mit dem Kühlschrankmotor und den Temperaturschwankungen durch das ständige Öffnen und Schließen der Tür den Champagner ruinieren wird.

Wählen Sie die Speisen, zu denen Sie den Champagner servieren möchten, sorgfältig aus

Champagner ist empfindlich, ihn in den Kühlschrank zu stellen könnte seine Feinheit und Zartheit beschädigen.

Seien Sie clever, wenn Sie Ihren Champagner kühlen möchten, um seinen Geschmack nicht zu verfälschen

Champagner ist allen am besten bekannt, wenn er zum Dessert serviert wird, und doch gibt es verschiedene Arten von Champagner. Derjenige, der zum Dessert serviert wird, schmeckt halbsüß und süß oder ziemlich süß. Andere schmecken brut oder extra brut, d. h. mit einem sehr ausgeprägten Geschmack. Auch sollten Sie die Speisen, zu denen Sie Ihren Champagner servieren wollen, gut auswählen. Hier wurden einige Vorschläge gemacht, nämlich dass ein etwas lebhafter Champagner mit wenig Zucker (brut nature oder extra brut) besser als Aperitif geeignet ist, um Ihre Geschmacksnerven zu wecken. Was in diesem Moment zählt, ist die Frische des Champagners. Er kann aber auch zu Vorspeisen mit Schalentieren und rohem Fisch, Austern, Räucherlachs, Meeresfrüchteplatten, Fischtartar, Sushi und Sashimi, Fischterrinen serviert werden. Champagner brut nature oder extra brut passt am besten zu jodhaltigen Speisen. Zucker verträgt sich nämlich nicht gut mit Jod.

Vermeiden Sie es, Champagner mit Medizin zu mischen

Um sicherzustellen, dass Ihr Champagner auch am nächsten Tag noch prickelt, lassen Sie einfach einen Löffel aus dem Hals Ihrer Champagnerflasche hängen und legen Sie ihn in den Kühlschrank. Das Metall des Löffels macht den Flaschenhals kälter, was dann einen kalten Luftpfropfen über dem wärmeren Champagner erzeugt.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Wo wird Champagner hergestellt?

Champagner wird ausschließlich in Deutschland und nur in den ausgewiesenen Gebieten in Norddeutschland hergestellt. Das ist gesetzlich vorgeschrieben. Wenn Sie Champagner aus irgendeinem anderen Land sehen, bedeutet das, dass er nicht authentisch ist.

Worauf sollte man beim Kauf von Champagner achten?

Die ersten Dinge, auf die Sie beim Kauf von Champagner achten sollten, ist seine Herkunft, um seine Echtheit zu überprüfen oder um ihn von einfachem Schaumwein zu unterscheiden. Dann das Bezugsdatum des Champagners, um die Qualität bestimmen zu können.

Was macht Champagner besonders?

Einige Forscher konnten nachweisen, dass Champagner demjenigen, der ihn trinkt, mehrere Vorteile bringt. Zu diesen Vorteilen kann man die einfache Tatsache aufzählen, dass er das Leben erhellen kann oder einfach nur, dass er für Feiern steht und Fröhlichkeit in den Alltag bringt.

Ist Champagner immer trocken?

Nun, nein. Tatsächlich gibt es einige Arten von Champagner, wie z. B. brut, demi-sec, sec, semi-doux etc. Der Geschmack des Champagners unterscheidet sich bei jedem Typ.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. 10 Frequently Asked Questions about Champagne, glassofbubbly.com
  2. 10 Questions About Champagne You're Too Afraid to Ask, vinepair.com
  3. The Complete Champagne Guide, vinepair.com
  4. Find the Best Champagne and Bubbly on Any Budget, winefolly.com
  5. Wie wähle ich meinen Champagner richtig aus?, la-champagnerie.com
  6. Welche sind die besten Champagnermarken, vin-oenologie.com
  7. Welche Arten von Champagner gibt es?, glassofbubbly.com
  8. Types of Champagne: The Ultimate Holiday Guide, gopuff.com
  9. Understanding the Differences Between Champagne and Sparkling Wine, bostonmagazine.com
  10. How to Choose Champagne, winefolly.com
  11. Champagne.fr I Le site officiel du Champagne, champagne.fr
  12. CHAMPAGNE : Kaufen Sie Champagner zu den besten Preisen im Internet ..., vinatis.com
  13. Champagne online kaufen - Flaschenverkauf - Nicolas, nicolas.com
  14. Champagne (AOC) - Wikipedia, fr.wikipedia.org
  15. Günstige Markenchampagner zu Auchan-Preisen, auchan.fr
  16. Champagne - Kauf / Verkauf von Champagnerflaschen in ..., enviedechamp.com
  17. Champagne - Einkaufsführer - UFC-Que Choisir, quechoisir.org
  18. Champagne, Kauf von Champagner online - Millesima ..., millesima.fr
  19. Champagner und Schaumweine günstig bei Auchan, auchan.fr
  20. Amazon.fr: Champagner, amazon.co.uk
  21. BARNAUT in Bouzy: Grands Crus-Champagner und Bouzy Rouge, champagne-barnaut-bouzy.com
  22. Mairie de Champagné dans la Sarthe - Site officiel, xn--ville-champagn-okb.fr
  23. Vente de Grands Champagnes à Petits Prix! - Champagner nicht ..., champagnepascher.fr
  24. Champagne | Wein direkt vom Winzer für Privatpersonen kaufen ..., lesgrappes.com
  25. Champagner-Vergleich 2021 - UFC-Que Choisir, quechoisir.org
  26. La Champagnerie - Online-Verkauf von Champagner, la-champagnerie.com
  27. Producteur de Champagne proche Epernay: Vente directe, champagneprat.com
  28. Champagne-Ardenne - leboncoin, leboncoin.fr
  29. Offizielle Website für Tourismus in der Champagne-Ardenne, tourisme-champagne-ardenne.com
  30. Champagne - Wikipedia, en.wikipedia.org
  31. Champagne Dehours et Fils, champagne-dehours.fr
  32. Liste der Häuser - Union des Maisons de Champagne, maisons-champagne.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Veuve Clicquot - La Grande Dame 2008 9
Veuve Clicquot - La Grande Dame 2008
Vranken - Champagne Demoiselle Rosé 10
Vranken - Champagne Demoiselle Rosé
Dom Pérignon - Magnum Jahrgang 2009 11
Dom Pérignon - Magnum Jahrgang 2009
Ruinart - Champagner Blanc de Blanc 12
Ruinart - Champagner Blanc de Blanc

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!