Die besten Einwegkameras 2022

Trotz der Konkurrenz durch Digitalkameras und Smartphones findet die Einwegkamera immer noch Abnehmer. Sie versetzen uns zurück in die Zeit der analogen Fotografie und bieten eine gute Bildqualität bei minimalen Einstellungen. Die Einwegkamera ist leicht und für jedes Budget erschwinglich und sollte nicht zufällig ausgewählt werden. Entdecken Sie in unserem Ratgeber die besten Einwegkameras, die es derzeit gibt.

Kodak 1007087 SUC Daylight 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Kodak 1007087 SUC Daylight

Die beste Einwegkamera im Jahr 2021

Diese Einweg-Silberkamera liefert qualitativ hochwertige Fotos. Sie ist leicht und einfach zu bedienen und liefert für wenig Geld qualitativ hochwertige Aufnahmen.

Siehe Preis

Gelb-blaue Einwegkamera, die für Schnappschüsse im Freien bei Tageslicht gedacht ist. Sie verfügt über keinen Blitz, aber mit einer ISO-Empfindlichkeit von 800 sind die Aufnahmen auch bei schlechten Lichtverhältnissen gestochen scharf. ISO 800 sorgt außerdem dafür, dass die Bildqualität auch bei Bewegung erhalten bleibt. Er verfügt über 39 Posen 35-mm-Farbfilm und muss nicht vorher eingestellt werden. Sein hochwertiges Objektiv ermöglicht Aufnahmen aus einer Entfernung von einem Meter bis unendlich.

AP APM401004 Mehrfarbig 2
8/10

Bestes Billigprodukt

AP APM401004 Mehrfarbig

Die beste Einwegkamera der Einstiegsklasse

Es handelt sich um eine sehr kleine Einwegkamera, die man überall hin mitnehmen kann. Sie ist ideal für Anfänger, wird aber auch von Experten für die Vintage-Optik ihrer Abzüge geschätzt.

Siehe Preis

Einwegkamera mit eingebautem Blitz, die aus einem robusten und widerstandsfähigen Material hergestellt ist. Sie verfügt über einen mehrfarbigen Film mit 27 Posen in 35 mm. Für Außenaufnahmen bei klarem Wetter ist der Blitz nicht erforderlich. Bei bedecktem Himmel oder bei Aufnahmen in Innenräumen muss er hingegen ausgelöst werden. Das Objektiv kann aus einer Entfernung von 1 Meter bis unendlich aufnehmen. Diese Kamera ist die Lösung für Ihr Kind, um mit der Fotografie zu beginnen.

Kodak 8004707 Wasserfest 3
8/10

Bestes High-End-Produkt

Kodak 8004707 Wasserfest

Die beste Einwegkamera der Oberklasse

Eine sehr schöne Kamera mit einem sehr ansprechenden Design und einer guten Leistung im Wasser. Damit halten Sie Ihre schönsten Momente am Meer fest, sei es auf dem Wasser oder beim Tauchen.

Siehe Preis

Diese Einwegkamera ist so konzipiert, dass sie wasserfest und spritzwassergeschützt ist. Sie ist auch praktisch resistent gegen Wasserdruck sowie gegen Stöße. Sie können sie also für Ihre Fotos beim Wasserskifahren oder zum Fotografieren der Unterwasserwelt verwenden. Da sie sehr klein ist, passt sie in Ihre Tasche. Die Kamera ist mit einem 27-posigen 35-mm-Film bestückt. Mit einer ISO-Empfindlichkeit von 800 können Sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen unter Wasser fotografieren.

Kodak 3961315 4
7/10

Beste Bildqualität

Kodak 3961315

Beste Bildqualität

Mit der Kodak 3961315 können Sie unglaublich scharfe Fotos aufnehmen. Diese Einwegkamera des berühmten amerikanischen Herstellers liefert für ein so günstiges Gerät erstaunlich gute Renderings.

20,66 € auf Rueducommerce

Diese Kodak 3961315 Einwegkamera hat eine Besonderheit: Sie macht Fotos in einer unglaublichen Qualität. Sie ist mit einem ISO 800 Farbfilm mit hoher Empfindlichkeit bestückt, sodass Sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen fotografieren können. Der eingebaute, automatisch auslösende Blitz ist bei einer Entfernung von 1,2 bis 4,5 m wirksam. Die Kodak 3961315 ist einfach zu handhaben und muss nicht eingestellt oder fokussiert werden. Sie ist die ideale Kamera, um Urlaubserinnerungen mit nach Hause zu nehmen oder um Kinder in die Fotografie einzuführen.

Einkaufsführer • Mai 2022

die beste Einwegkamera

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Die beste Einwegkamera im Jahr 2021

Die beste Einwegkamera der Einstiegsklasse

Die beste Einwegkamera der Oberklasse

Beste Bildqualität

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.7/510 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die beste Einwegkameras

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Kodak 1007087 SUC Daylight 5
9/10
AP APM401004 Mehrfarbig 6
8/10
Kodak 8004707 Wasserfest 7
8/10
Kodak 3961315 8
7/10
UNSERE AUSWAHL
Kodak 1007087 SUC Daylight
AP APM401004 Mehrfarbig
Kodak 8004707 Wasserfest
Kodak 3961315
Diese Einweg-Silberkamera liefert qualitativ hochwertige Fotos. Sie ist leicht und einfach zu bedienen und liefert für wenig Geld qualitativ hochwertige Aufnahmen.
Es handelt sich um eine sehr kleine Einwegkamera, die man überall hin mitnehmen kann. Sie ist ideal für Anfänger, wird aber auch von Experten für die Vintage-Optik ihrer Abzüge geschätzt.
Eine sehr schöne Kamera mit einem sehr ansprechenden Design und einer guten Leistung im Wasser. Damit halten Sie Ihre schönsten Momente am Meer fest, sei es auf dem Wasser oder beim Tauchen.
Mit der Kodak 3961315 können Sie unglaublich scharfe Fotos aufnehmen. Diese Einwegkamera des berühmten amerikanischen Herstellers liefert für ein so günstiges Gerät erstaunlich gute Renderings.
Fotoqualität
Vintage-Rendering
Wasserdicht bis 15 m
Robust
Sehr einfach
Mit Blitz
Stoßfest
Sehr kleine Abmessungen
Sehr leicht (80)
Sehr widerstandsfähig
Einfach zu bedienen
Bessere Bildqualität

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Einwegkamera

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Als Einwegkamera, die mit einem vorgeladenen Film bestückt ist, eignet sich die Einwegkamera für Anfänger und Gelegenheitsfotografen. Die Qualität der Bilder, die mit dieser Kamera aufgenommen werden, ist recht gut, vor allem bei einfachen Aufnahmen, bei denen keine Einstellungen vorgenommen werden müssen. Um eine Einwegkamera besser auswählen zu können, sollten Sie die folgenden 5 Kriterien beachten.

1 - Die Filmkapazität

Diese Eigenschaft ist bei der Bestimmung der Eigenschaften, einschließlich der Empfindlichkeit, sowie der Definition des Klischees zu berücksichtigen. In diesem Fall erweist sich ein flexibles und widerstandsfähiges Medium als zuverlässiger, mit einem geringen Dehnungskoeffizienten. Sie können zwischen einem Farb-, Schwarzweiß- oder Diafilm wählen. Sie bestimmt die Anzahl der Fotos, d. h. zwischen 27 und 39 Aufnahmen.

2 - Der Blitz

Die Beleuchtungseinrichtung ist ein wichtiges Kriterium, da dieses Blitzlicht die Qualität eines Fotos beeinflussen kann, vor allem in Innenräumen. Es reduziert die Schatten auf dem Gesicht und ermöglicht dennoch brauchbare Bilder.

3 - Die Optik

Die Qualität des Objektivs wirkt sich auf die Bildqualität aus, insbesondere bei einer Einwegkamera. Da sie bei dieser Art von Kamera aus Kunststoff besteht, gibt es verschiedene Formen: dünn, kugelförmig und zylindrisch. Unabhängig von der Wahl muss die Linse eine optimale Konzentration für die Sensibilisierung und Präzision des Fotosensors ermöglichen.

4 - Das Verfallsdatum

Zwar ist eine Einwegkamera nur für einen begrenzten Zeitraum nutzbar. Wenn sie jedoch an einem geeigneten Ort, d. h. trocken und kühl, aufbewahrt wird, bleiben die Emulsion auf dem Film und die Farben so erhalten, dass gute Ergebnisse möglich sind.

5 - Die Wasserfestigkeit

Wenn möglich, sollten Sie sich für ein wasserdichtes Modell entscheiden. Dies ergibt sich aus der Tatsache, dass die Aufnahmen an verschiedenen Orten gemacht werden können, aber auch, dass sich während des Shootings das Wetter je nach Laune verschlechtern kann.

Wie kann man eine Einwegkamera wiederverwenden?

Die besten Einwegkameras 9

Wenn Sie nicht in eine teure Kamera investieren möchten, können Sie sich auch für eine Einwegkamera entscheiden. Eine solche Kamera kann mehrmals verwendet werden, bevor sie endgültig weggeworfen wird. Und wie kann man eine Einwegkamera wiederverwenden?

Die Einwegkamera in ihre Einzelteile zerlegen

Um eine Einwegkamera wieder verwenden zu können, muss man sie zunächst einmal auseinandernehmen. Das bedeutet, dass Sie alle Aufkleber und Laschen von der Kamera abmontieren und dann den Film herauslösen.
Ebenso ist es wichtig, die Funktion der Kamera, insbesondere des Blitzes, zu überprüfen. Dazu gehört, dass Sie auf den Auslöser drücken und sich vergewissern, dass das Blitzlicht schnell erscheint.

Die Oberseite der Kamera aufladen

Nachdem die Funktionalität überprüft wurde, kann der Film in einem geschlossenen Raum bei Schwarzlicht eingelegt werden. Dies kann in einer lichtundurchlässigen Tasche (Wickeltasche o. Ä.) oder unter einem dicken Handtuch sein. Nach dem Einlegen müssen Sie den Hebel aktivieren, um den Film auf die Spule zu wickeln. Nach diesem Schritt müssen Sie die Decke wieder an ihren Platz legen und das Gerät wieder einschalten. Dies kann mithilfe eines Klebebands geschehen, das als Abdeckung für die Kamera dienen kann.

Die Aufnahme eines Fotos

Die so wieder aufgeladene Kamera kann wieder verwendet werden, wobei man auf alle Funktionen zugreifen kann, also auf den Blitz und den Film. Kurzum, eine Einwegkamera kann bei guter Behandlung dennoch einige Jahre lang aufbewahrt werden. Sie sollte auf keinen Fall in der prallen Sonne oder auf einem elektrischen Gerät mit Wärmequelle aufbewahrt werden. Außerdem sollte sie an einem trockenen und belüfteten Ort aufbewahrt werden.

Die verschiedenen Arten von

Das Festhalten der besten und schlimmsten Momente im Leben ist bei vielen Generationen üblich. In der heutigen Zeit wird dies dank neuer Technologien immer einfacher. Wenn Sie nicht in teure Profi-Kameras investieren können, bleibt Ihnen immer noch die Möglichkeit, sich für eine Einwegkamera zu entscheiden. Hier erfahren Sie mehr über die drei Arten von Einwegkameras.

Die schwarz-weiße Einwegkamera

Als praktisches Hilfsmittel für Personen, die nur gelegentlich eine Kamera verwenden möchten, ermöglicht es die schwarz-weiße Einwegkamera, einzigartige Momente festzuhalten, ohne viel Geld auszugeben. Als Einweggerät mit einem nicht wiederaufladbaren Akku bietet sie Platz für etwa 25 Fotos mit einer ordentlichen Bildqualität und einer Aufnahmegeschwindigkeit zwischen 400 und 800. Sie ermöglicht Fotos im Retro-Look, die an hellen oder weniger beleuchteten Orten aufgenommen werden können.

Die farbige Einwegkamera

Aus demselben Stamm wie die Schwarz-Weiß-Kamera stammt die Farbkamera, mit der man Ereignisse an weniger geeigneten Orten einbrennen kann, um das Risiko, eine Digitalkamera zu beschädigen, zu verringern. Sie eignet sich für Wanderungen in den Bergen oder für Ausflüge zur Erkundung der Natur. Sie ist mit einem optischen Element (Objektiv oder Sucher), einem chemischen Element (Film) und einem mechanischen Element (Kameragehäuse) ausgestattet. Alle Teile bestehen in der Regel aus Kunststoff, weshalb die Lebensdauer begrenzt ist.

Die wasserdichte Einwegkamera

Die Einwegkamera ähnelt in allen Punkten einer normalen Kamera, außer dass sie eine sehr begrenzte Lebensdauer hat. Was die wasserdichte Kamera betrifft, so kann sie sowohl am Meer als auch im Schwimmbad verwendet werden. Es handelt sich um ein wasserfestes Modell, trotz seines günstigen Preises.
In jedem Fall ist eine Einwegkamera leicht und preiswert. Der Film, egal ob Schwarzweiß- oder Farbfilm, kann nicht herausgenommen oder ausgetauscht werden. Er beinhaltet lediglich einen Negativfilm, der unter dem Kameragehäuse von einer Seite zur anderen gerollt werden muss, um die Kamera in Betrieb zu nehmen. Bei dieser Art von Kamera ist kein Rücklauf möglich, und die einmal verewigten Bilder können nicht gelöscht werden.

Einwegkamera oder Fotophon?

Einwegkamera

Eine Einwegkamera ist praktisch, wenn man nur gelegentlich Fotos machen muss oder wenn man seine normale Kamera vergessen hat. Sie ist erschwinglich, da sie nur wenig mehr kostet als ein Film. Die Einwegkamera ist ideal für den Einstieg in die Fotografie, da sie keine Einstellungen erfordert.

Der Hauptnachteil von Einwegkameras besteht darin, dass sie entweder für Weitwinkelaufnahmen oder für Nahaufnahmen ausgelegt sind. Dadurch wird der Spielraum für Ihre Kreativität eingeschränkt. Auch der rudimentäre Sucher macht es schwierig, einen perfekten Bildausschnitt zu finden.

Fotophon

Ohne zu zögern ist Ihr Fotohandy Ihr bester Begleiter, denn es steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihre kostbaren Augenblicke des Tages festzuhalten. Und das, ohne sich Gedanken über die Einstellungen machen zu müssen. Und darüber hinaus können Sie Ihr Werk sofort in sozialen Netzwerken teilen.

Trotz der zunehmenden Leistungsfähigkeit von Fotophonen weist die Qualität der Bilder einige Mängel auf. So kommt es zu Unschärfen oder Unterbelichtungen, sobald die Helligkeit nachlässt. Selfies, die zu nah aufgenommen werden, verzerren Gesichter, während Weitwinkelaufnahmen keine schönen Hintergründe ermöglichen.

Urteil

Wenn Sie jederzeit Fotos machen möchten, ist ein Fotohandy empfehlenswert, solange der interne Speicher dies zulässt. Wenn Sie aber nur gelegentlich unterwegs ein paar Fotos machen wollen, ist die Einwegkamera in diesem Moment ideal für Sie.

Tipps

Probieren Sie verschiedene Winkel aus

Da die Funktionen einer Einwegkamera begrenzt sind, sollten Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, um schöne Fotos zu machen. Fotografieren Sie nicht nur von vorne, sondern auch von oben oder aus der Hüfte heraus, indem Sie die Kamera auf den Boden legen. Neigen Sie Ihre Kamera für ungewöhnliche Posen, machen Sie Aufnahmen durch die Äste von Bäumen.

Fotografieren Sie durch verschiedene Materialien

Wenn Sie

durch verschiedene Materialien hindurch fotografieren, erhalten Sie atemberaubende Ergebnisse! Aufnahmen durch einen Maschendrahtzaun oder ein Netz verleihen Ihren Bildern einen ganz neuen Stil. Versuchen Sie auch, mit einem Glas Wasser zwischen dem Gesicht der Person und der Kamera zu fotografieren - der Effekt wird verblüffend sein! Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf für originelle Fotos.

Fotografieren Sie mit vielen Farben

Die Qualität von Einwegkameras lässt die Farben viel intensiver wirken als in der Realität, das ist schon eine Errungenschaft. Aber versuchen Sie Ihrerseits, Hintergründe in verschiedenen Farben zu wählen, um die zu fotografierenden Objekte hervorzuheben. Um Ihre Fotos noch besser aussehen zu lassen, können Sie auch mit Zellophan oder einer zuvor gefärbten Verpackung Farbfilter auf das Objektiv improvisieren.

Benutzen Sie immer den Blitz

Da die Einstellungen einer Einwegkamera recht rudimentär sind, ist die Verwendung eines Blitzes bei Aufnahmen in geschlossenen Räumen von entscheidender Bedeutung. Der Blitz, ob in die Kamera eingebaut oder nicht, dient dazu, Gesichter aufzuhellen, aber auch Schatten zu reduzieren. Für gelungene Fotos mit Blitz achten Sie darauf, dass Sie die Fotos aus einer Entfernung zwischen einem Meter und vier Metern aufnehmen.

Lassen Sie Filme immer entwickeln

Die Entwicklung von Fotos aus einer Einwegkamera erfolgt in speziellen Labors. Schicken Sie Ihre Kamera einfach per Post oder geben Sie sie ab. Nach der Entwicklung erhalten Sie die Negative, aus denen Sie auswählen können, welche Bilder auf Fotopapier gedruckt werden sollen. Es ist auch möglich, die Negative zu scannen und auf einer CD zu speichern.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Was ist die beste Einwegkamera?

Die beste Einwegkamera hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab. Lesen Sie unsere Kaufberatung, um die besten Produkte zu finden.

Wie lädt man eine Einwegkamera wieder auf?

Es ist durchaus möglich, die Lebensdauer einer Einwegkamera zu verlängern. Dazu müssen Sie die Kamera vollständig zerlegen, den alten Film entfernen und sich dabei jeden Handgriff merken. Nachdem Sie den Film entfernt und einen neuen eingelegt haben, müssen Sie einen leeren Film wieder einlegen und die Einwegkamera mit Klebeband fest verschließen.

Wie entfernt man den Film von einer Einwegkamera?

Nachdem Sie den Film zurückgespult haben, öffnen Sie Ihre Einwegkamera. Sie können die Manipulationen im Licht vornehmen, da der Film in der Kassette geschützt ist. Entfernen Sie bei geöffneter Kamera die Kameraabdeckung und anschließend die Kassette mit dem Film. Beachten Sie jedoch, dass es durchaus möglich ist, die Kamera in einer Filiale abzugeben, ohne sie zu öffnen, um Ihre Fotos entwickeln zu lassen.

Wie entwickelt man die Fotos einer Einwegkamera?

Sie haben

mehrere Möglichkeiten, Ihre Fotos entwickeln zu lassen. Zunächst können Sie Ihre Einwegkamera in einer Agentur, einem Carrefour- oder Kodak-Geschäft abgeben, den Film entwickeln lassen und die Papierabzüge erhalten. Es gibt auch Online-Dienste, bei denen Sie Ihre Einwegkamera abholen und entwickeln lassen können.

Wie öffnet man eine Einwegkamera?

Sie können Ihre Einwegkamera erst öffnen, wenn Sie den Film im Inneren der Kamera zurückgespult

haben.

Wenn Sie die Kamera nach unten drehen, finden Sie entweder an der Unterseite oder an der Seite einen Scharnierbereich. Das Feld lässt sich mit einem einfachen Flachkopfschraubendreher öffnen. Für den Fall, dass der Film nicht zurückgespult wurde, schließen Sie sich in einem dunklen Raum ein, bevor Sie die Kamera öffnen.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. MP #205: 10 Tipps für den Einstieg in die Fotografie, phototrend.fr
  2. Foto-Hack: Beschädigen Sie die Optik einer Einwegkamera, um einen anderen Look zu erzielen, leblogphoto.net
  3. 10 Tipps für die Auswahl und Verwendung von Einwegkameras bei Ihrer Hochzeit., comptoir-espace-photo.com
  4. Mit einer Kamera Fotos in guter Qualität erhalten., lomography.fr
  5. Die Einwegkamera., jenesaispaschoisir.com
  6. Wie Sie Ihre Kamera auswählen., reussirmavie.net
  7. http://benber.fr/guide-choisir-appareil-photo-argentique/, benber.fr
  8. Leitfaden für die Auswahl einer analogen Kamera., galerie-oeilecoute.fr
  9. Best Disposable Cameras of 2021, thedarkroom.com
  10. Einwegkamera - Darty, darty.com
  11. Einwegkamera - Silberkamera kaufen ..., fnac.com
  12. Amazon.de: Einwegkameras, amazon.co.uk
  13. Einwegkamera - Black Week Cdiscount Kamera, cdiscount.com
  14. Günstige Einwegkameras | Pellicule-photo.com, pellicule-photo.com
  15. Amazon.de: Lot Einwegkamera, amazon.co.uk
  16. Amazon.de: Einwegkamera, amazon.co.uk
  17. Top 10 Best Einwegkamera 2021 ..., monochromatique.com
  18. Einwegkameras | Nation Photo, nationphoto.com
  19. Amazon.de: wasserdichte Einwegkamera, amazon.co.uk
  20. Einwegkamera -- Die besten Modelle für ..., tutti-quanti.fr
  21. Einweg-Kameras - Kodak Express Paris 2, kodak-express-paris2.com
  22. Einweg-Kamera - Kauf/Verkauf Einweg-Kamera ..., fnac.com
  23. Kodak Einwegkamera Fun Blitz - Film oder ..., fnac.com
  24. Meine Einwegkamera entwickeln - Photolix Labor, shop.atelier-photolix.fr
  25. Einwegkameras | Photo | Kruidvat BE, kruidvat.be
  26. Schwarze Einwegkamera - HEMA, hema.com
  27. Wiederverwendbare "Einweg"-Analogkameras ..., shop.lomography.com
  28. KODAK Einwegkamera Daylight 800 ASA 39 Posen - Digit-Photo, digit-photo.com
  29. Einwegkamera - Fun Saver - 27+12 Posen zu günstigen Preisen ..., carrefour.fr
  30. Kamera zum besten Preis | E.Leclerc, e.leclerc
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Kodak 1007087 SUC Daylight 10
Kodak 1007087 SUC Daylight
AP APM401004 Mehrfarbig 11
AP APM401004 Mehrfarbig
Kodak 8004707 Wasserfest 12
Kodak 8004707 Wasserfest
Kodak 3961315 13
Kodak 3961315

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!