Die besten planchas 2022

Die Plancha erzeugt Hitze, um Fleisch, Fisch oder Gemüse zu grillen. Sie bietet die Möglichkeit, fettfrei und gesünder als ein Grill zu kochen. Da sie immer mehr Deutsche anzieht, gibt es sie in zwei Versionen: elektrisch oder mit Gas. Aber welche ist die richtige? Sie werden sich bestimmt in eines der Modelle verlieben, die in dieser umfassenden Kaufberatung vorgestellt werden!

Alice's Garden Porthos PH1003SB
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Alice's Garden Porthos PH1003SB

Die beste Plancha im Jahr 2021

Diese gasbetriebene Plancha eignet sich vor allem für die Außenküche. Die große emaillierte Platte bietet genug Fläche für eine ganze Familie und einige Gäste.

120 € auf Manomano

Die Alice's Garden Porthos PH1003SB Plancha wird ausschließlich mit Butan- oder Propangas betrieben. Sie verfügt über 3 Edelstahlbrenner, die sich die Gesamtleistung von 7500 W teilen, um die Hitze gleichmäßig zu verteilen. Seine Front besteht vollständig aus rostfreiem Stahl, was seine Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit beweist. Die Kochfläche besteht aus kaltgewalztem, schwarzem, emailliertem Stahl.

Um den Bedienungskomfort zu maximieren, ist die Plancha mit einer Piezo-Zündung und großen verchromten Schaltern an den Brennerventilen ausgestattet. Die abnehmbare Kochplatte mit den Maßen 61 x 33,5 cm verspricht ausreichend Platz, um bis zu 8 Personen zu verwöhnen. Die Fettauffangschale in Form einer Schublade ist ebenfalls herausnehmbar, um die Reinigung zu vereinfachen.

Tefal CB503813 Malaga
7/10

Günstigste

Tefal CB503813 Malaga

Die beste Einsteiger-Plancha

Wer ein kleines Budget hat, wird die große Kochfläche, die gleichmäßige Wärmeverteilung und die einfache Reinigung dieser Plancha zu schätzen wissen. Alles in allem ein großer Erfolg!

55 € auf Boulanger

Die Tefal CB503813 Malaga stellt Ihnen ihre hohe Leistung von 2000 W zur Verfügung, die ideal ist, um auch große Stücke zu garen. Sie verfügt über eine Kochzone von 50 x 26,5 cm, was einer Gesamtfläche von 1325 cm² entspricht. So können Sie Essen für 6 bis 8 Personen zubereiten. Die Kochplatte, die wie die Fettauffangschale abnehmbar ist, ist mit einer Antihaftbeschichtung versehen. Sie sorgt für eine kurze Aufheizzeit und eine gleichmäßige Wärmeverteilung.

Die Thermo-Spot-Technologie zeigt Ihnen an, wann die Plancha einsatzbereit ist. Selbstverständlich hindert Sie nichts daran, sie in der Maschine zu reinigen, was Ihnen bei der Pflege Zeit spart. Der 6-fach verstellbare Thermostat macht sie noch praktischer, sodass Sie die Temperatur so einstellen können, wie Sie es möchten. Wir bedauern nur, dass er in Bezug auf die Optionen ziemlich eingeschränkt ist, sonst wäre er perfekt gewesen.

Royal Catering RCEG-55
8/10

Beste High-End

Royal Catering RCEG-55

Die beste High-End-Plancha

Diese Plancha wurde für die Welt der Gastronomie entwickelt und zeigt eine bemerkenswerte Leistung. Ihre Grillfläche aus Gusseisen sorgt für Robustheit und Langlebigkeit. Ideal für 6 bis 8 Personen.

245 € auf Amazon

Um sich um seine Gäste zu kümmern, gibt es nichts Besseres als eine hochwertige Plancha wie die Royal Catering RCEG-55. Sie ist vor allem für Gastronomen und Betreiber von Imbissbuden oder Food Trucks geeignet. Ihr Thermostat arbeitet automatisch für ein besseres Garen und regelt die Temperatur zwischen 30 und 300 °C. Die Infrarot-Heizelemente sorgen für eine gleichmäßige und homogene Wärmeverteilung. Die integrierte Tropfschale dient zum Auffangen des Bratensaftes. Da die Auffangschublade herausnehmbar ist, können Sie die Reinigung schnell und einfach durchführen.

Diese leistungsstarke 3.000-Watt-Plancha bietet Ihnen eine geräumige, flache, 55 cm lange Grillfläche aus Gusseisen. Auf ihr können Sie Omeletts, Spiegeleier oder Pfannkuchen zubereiten. Auch die Sicherheit kommt nicht zu kurz, da er sowohl an den Seiten als auch an der Rückseite mit einem Spritzschutz ausgestattet ist.

Tristar BP-2834
9/10

Ausgezeichnete Wahl

Tristar BP-2834

Eine extra große Kochzone

Die Tristar BP-2834 sticht durch die Größe ihrer Kochfläche hervor, die 100 x 22 cm misst. Diese riesige Plancha reicht aus, um den Appetit von bis zu zehn Personen zu stillen.

65,71 € auf Amazon

Sind Sie eine große Familie oder haben Sie oft Freunde zu einem festlichen Gourmetabend zu Gast? Dann ist es schwer, dem Ruf dieser XXXL-Plancha zu widerstehen. Ihre große Kochzone misst 100 x 22 cm - perfekt, wenn Sie für eine kleine Welt von 10 Personen kochen. Dank der Cool-Touch-Griffe lässt sie sich leicht transportieren, ohne Angst vor Verbrennungen haben zu müssen. Die Antihaftbeschichtung sorgt für eine einfache Reinigung und verhindert das Anhaften von Lebensmitteln.

Selbstverständlich verfügt das Gerät auch über einen einstellbaren Thermostat, der sich diesmal jedoch am abnehmbaren Netzkabel befindet. Überschüssiges Fett wird automatisch über die Auffangschale abgelassen. Die Aufheizzeit ist dank der Leistung von 1800 W schnell.

Einkaufsführer • April 2022

die beste plancha

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Die beste Plancha im Jahr 2021

Die beste Einsteiger-Plancha

Die beste High-End-Plancha

Eine extra große Kochzone

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.5/512 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die beste planchas

TOP OF THE TOP BILLIG HOCHWERTIG AUSGEZEICHNET
Alice's Garden Porthos PH1003SB
9/10
Tefal CB503813 Malaga
7/10
Royal Catering RCEG-55
8/10
Tristar BP-2834
9/10
UNSERE AUSWAHL
Alice's Garden Porthos PH1003SB
Tefal CB503813 Malaga
Royal Catering RCEG-55
Tristar BP-2834
Diese gasbetriebene Plancha eignet sich vor allem für die Außenküche. Die große emaillierte Platte bietet genug Fläche für eine ganze Familie und einige Gäste.
Wer ein kleines Budget hat, wird die große Kochfläche, die gleichmäßige Wärmeverteilung und die einfache Reinigung dieser Plancha zu schätzen wissen. Alles in allem ein großer Erfolg!
Diese Plancha wurde für die Welt der Gastronomie entwickelt und zeigt eine bemerkenswerte Leistung. Ihre Grillfläche aus Gusseisen sorgt für Robustheit und Langlebigkeit. Ideal für 6 bis 8 Personen.
Die Tristar BP-2834 sticht durch die Größe ihrer Kochfläche hervor, die 100 x 22 cm misst. Diese riesige Plancha reicht aus, um den Appetit von bis zu zehn Personen zu stillen.
Leistung
7.500 W (545,7 g/h)
2.000 W
3.000 W
1 800 W
Kochfläche
61 x 33,5 cm
50 x 26,5 cm (1325 cm²)
55 x 35 cm
100 x 22 cm
Material
Schwarz emaillierter, kaltgewalzter Stahl
Aluminium, Thermoplast
Edelstahl, Gusseisen
-
Anzahl der Gäste
Für 6 bis 8 Personen
6 bis 8 Personen
-
Bis zu 10 Personen
Fettauffangschale
Ja
Ja
Ja
Ja

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - plancha

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

Als bessere Alternative zum Grillen ermöglicht Ihnen die Plancha einen gesünderen Lebensstil, ohne dabei auf den Aspekt der Geselligkeit verzichten zu müssen. Die Auswahl ist jedoch groß und es ist nicht immer leicht, das richtige Modell für seine Bedürfnisse zu finden. Diese wichtigen Kriterien werden Ihnen sicherlich helfen, die beste Plancha zu finden.

1 - Die Energiequelle

Auf dem Markt gibt es gasbetriebene oder elektrische Planchas. Jeder hat seine Vor- und Nachteile. Aufgrund der Gefahr und des Platzbedarfs eignet sich das Gasmodell für den Einsatz im Freien. Gas hat den Vorteil, dass sich die Kochplatte schneller aufheizt als elektrischer Strom. Im Gegensatz dazu ist eine Gasplancha teuer und kann nicht im Haus verwendet werden.

Im Gegensatz dazu eignet sich eine elektrische Plancha besser für den Einsatz im Haus. Es spricht aber nichts dagegen, sie auch im Freien zu verwenden. Allerdings heizt sich die Platte durch den Strom weniger schnell auf, obwohl sie eine bessere Temperaturkontrolle bietet. Und was den Preis angeht, beginnen elektrische Planchas bei 30 €, während Gasmodelle unter 80 € unerreichbar sind.

2 - Die verwendeten Materialien

Achten Sie besonders auf das Material, aus dem die Kochplatte besteht. Das Material muss eine schnelle und gleichmäßige Verteilung der Wärme aus den Heizelementen oder Brennern ermöglichen. Außerdem muss die Platte beim Hinzufügen von Gargut eine hohe Temperatur beibehalten, antihaftbeschichtet und leicht zu reinigen sein. Um den Anforderungen gerecht zu werden, ist eine Platte aus Hartchromstahl die beste Wahl. Dieses Material ist jedoch teuer. Emailliertes oder doppelt emailliertes Gusseisen erfüllt die meisten Erwartungen und scheint erschwinglicher zu sein.

Eine Stufe darunter finden Sie emaillierten Stahl. Dieses Material bietet weniger Möglichkeiten für die thermische Trägheit und die Wärmeverteilung. Wenn möglich, vermeiden Sie Platten aus ungeschütztem Gusseisen und Stahl. Die Lebensmittel werden daran haften bleiben und die Reinigung erschweren. Das Gleiche gilt für Edelstahl und laminierte Metalle, die zwar schön anzusehen sind, aber die Wärme schlecht leiten. Und wählen Sie ein Gestell aus Edelstahl, das ist pflegeleichter und robuster. Schließlich empfehlen wir dringend einen Fettauffangbehälter aus Edelstahl, der spülmaschinenfest ist.

3 - Die Abmessungen des Geräts

Die Abmessungen einer Plancha wirken sich auf die Größe ihrer Kochfläche aus. Platten mit einer Länge von 30 bis 40 cm reichen für maximal 4 Gäste aus. Für 8 bis 10 Personen tut es auch eine 50 bis 60 cm lange Kochplatte. Und steigen Sie auf über 70 cm Länge, wenn Sie regelmäßig mehr als 10 Personen bewirten oder Fleisch zusammen mit Gemüse zubereiten.

Beachten Sie jedoch, dass sich die Größe der Kochplatte auf die Leistung der Plancha auswirkt. Je größer das Gerät ist, desto mehr Widerstände oder Brenner sollte es haben. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass die Platte 300 °C oder mehr erreicht, wenn möglich mit unabhängig regulierbaren Brennern. Denken Sie aber daran: Je größer die Plancha, desto schwerer wird sie!

4 - Mit Gestell oder auf einem Wagen?

In der Regel ist die Plancha entweder mit einer Kochplatte ausgestattet, die auf einem Gestell aus Edelstahl oder lackiertem Stahl ruht, oder mit einem Wagen. Während das Stahlgestell mit einem Minimum an Platzbedarf eine höhere Stoßfestigkeit bietet, ist Edelstahl in Bezug auf den Preis recht erschwinglich. Außerdem erweist sich letzteres als sehr korrosionsbeständig und kann leicht zu pflegen sein.

Andererseits ist der Wagen recht sperrig, aber Sie können Ihre Speisen kochen und grillen, indem Sie die vom Gestell gebotene Höhe ausnutzen. Er verfügt über mehrere Ablagen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Zutaten, Utensilien und alles, was Sie zum sauberen Kochen benötigen, aufzubewahren.

5 - Die Aufstellung

Wie der Grill sollte auch die Plancha auf einem stabilen Untergrund aufgestellt werden, weit weg von Wind, trockenem Gras und allen brennbaren Produkten. Überlegen Sie sich vor dem Kauf, wo Sie die Plancha aufstellen wollen. Idealerweise sollte er weit weg von Ihren Gästen und Wänden stehen, obwohl er keinen Rauch entwickelt. Ein Gestell mit Rollen sowie ein Deckel sind eine interessante Option. Ein elektrisches Modell eignet sich hervorragend für den Einsatz auf dem Balkon oder der Terrasse. Eine Gasplancha hingegen eignet sich besser für den Einsatz im Freien.

Welches Zubehör für eine Plancha?

Die Unentbehrlichen

Eine gute Plancha ist nichts ohne Zubehör, das ihre Nutzung erleichtert. Zu den unverzichtbaren Dingen gehört die herausnehmbare Fettauffangschale. Bei einigen Geräten befindet sie sich unter der Kochplatte. Bei anderen ist sie an der Seite angebracht. Bei Gasmodellen ist einePiezo- oder Batteriezündung serienmäßig.

Manche Planchas werden mit einem Wagen verkauft, der manchmal integriert und manchmal abnehmbar ist. Letzterer kann sehr praktisch sein, um das Gerät zu transportieren. Auch ein Deckel gehört zu den unverzichtbaren Utensilien, vor allem bei Planchas für den Außenbereich. In jedem Fall sollten Sie eine Abdeck haube kaufen, um das Gerät vor Staub und Wetter zu schützen.

Sekundäres Zubehör und Utensilien

Auf dem Markt gibt es Planchas mit wendbaren Platten. Andere verfügen über eine kippbare Platte, die das Abfließen des Fetts begünstigt. Auch ein Thermoelement kann von Nutzen sein. Es lässt nämlich den Gasfluss zu und ermöglicht es, das Gas abzustellen, wenn es nicht brennt. Bedenken Sie aber, dass diese verschiedenen Optionen den Preis unabhängig vom Preis der Plancha in die Höhe treiben.

Die meisten Hersteller von Planchas bieten zu ihren Geräten passende Utensilien an. Gabeln, Wender, Messer und andere Zangen dienen vor allem dazu, die Speisen zu bewegen oder zu wenden. Mit dem Flachspatel können Sie die Speisen auch von der Platte lösen. Kaufen Sie nur solche aus rostfreiem Stahl. Sie sind unempfindlich gegen Korrosion, übertragen wenig Wärme und sind leichter zu reinigen.

Kaufen Sie nichts Überflüssiges

Sie können die Küchenutensilien verwenden, die Sie bereits zu Hause haben, aber auch die Küchenutensilien einer anderen Marke als Ihre Plancha. Wichtig ist nur, dass sie aus Edelstahl sind und Ihnen das Wenden und Bewegen der Speisen erleichtern. Was den Wagen betrifft, so brauchen Sie ihn nicht unbedingt. Sie können die Plancha einfach auf einen Tisch stellen.

Wie reinigt und pflegt man eine Plancha?

Plancha noch heiß

Schalten Sie die Plancha aus und ziehen Sie den Stecker, bevor Sie sie reinigen. Gießen Sie lauwarmes Wasser auf die noch heiße Grillfläche. Dies erleichtert das Ablösen von Essensresten. Danach brauchen Sie nur noch zu kratzen oder mit einem feuchten Schwamm zu reinigen.

Nehmen Sie einen flachen Spatel oder einen Holzspatel zur Hilfe, um das Backblech abzukratzen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, alles abzulösen, sollten Sie auf keinen Fall mit einem Scheuermittel schrubben. Wiederholen Sie den Vorgang lieber mehrmals. Leeren Sie den Fettabscheider und spülen Sie ihn mit einem feuchten Schwamm aus.

Abgekühlte Plancha

Aus irgendeinem Grund haben Sie vielleicht keine Zeit gehabt, das Gerät zu reinigen, während es noch heiß war. Keine Panik, das können Sie nachholen, wenn die Plancha abgekühlt ist. Die beste Möglichkeit dafür ist die Verwendung von Backpulver.

Gießen Sie zunächst mit einem nassen Schwamm Wasser auf die Plancha. Bestreuen Sie dann die feuchte Oberfläche mit Natronpulver. Rühren Sie es vorsichtig mit einem Spatel um. Wischen Sie dann mit einem Papiertuch ab und spülen Sie mit klarem Wasser nach.

Was Sie tun sollten

Es ist besser, Öl auf Ihre Plancha zu geben, wenn die Beschichtung aus laminiertem Stahl besteht. Andernfalls besteht die Gefahr, dass die Oberfläche oxidiert. Reiben Sie die Grillfläche mit einer halben Zitrone ein, wenn Sie stark riechende Speisen wie Fisch oder Schalentiere gegart haben. Dadurch werden schlechte Gerüche beseitigt.

Konzentrieren Sie sich nicht nur auf die Reinigung. Auch der Schutz der Plancha ist von Bedeutung. Wenn sie im Freien gelagert wird, klappen Sie den Deckel herunter und decken Sie sie mit einer Hülle oder Plane ab, damit sie nicht beschädigt wird. Ölen Sie Planchas aus laminiertem Kohlenstoffstahl regelmäßig ein.

Was Sie vermeiden sollten

Entgegen der Empfehlung einiger Nutzer sollten Sie keine Eiswürfel oder Eiswasser verwenden. Denn der Temperaturschock wird Ihre Plancha nicht lange halten, da er ihren Verfall beschleunigt. Nur Modelle aus Hartchrom können dieser Behandlung standhalten.

Für die Reinigung ist die Verwendung eines Haushaltsreinigers nicht von Vorteil. Das Reinigungsmittel wird unweigerlich dazu führen, dass sein unangenehmer Geschmack auf der Kochplatte bestehen bleibt. Grillen mit einem Nachgeschmack von Seife wird Ihrer Familie und den Gästen nicht schmecken!

Auch weißer Essig ist nicht von großem Interesse, weshalb wir oben die halbe Zitrone vorgeschlagen haben. Übrigens werden Sie ihn überhaupt nicht brauchen, wenn Sie Ihre Plancha regelmäßig benutzen.

Die verschiedenen Arten von

Die Plancha ist der Liebling der Verbraucher von heute, was vor allem auf ihre Fähigkeit zurückzuführen ist, den Geschmack der Speisen zu bewahren. Sie zeigt auch, dass sie eine geeignete Kochalternative für eine bessere Gesundheit ist. Bevorzugen Sie also ein Modell mit Gas- oder Elektroantrieb?

Gas Plancha

Aus offensichtlichen Sicherheitsgründen darf die Gasplancha nicht in geschlossenen Räumen verwendet werden. Folglich sind Ihre Grillgerichte stark vom Wetter abhängig. Dafür lässt sich diese Art von Gerät einfach per Piezo oder Batterien einschalten und heizt sich schnell auf. Es dauert durchschnittlich 8 Minuten, bis es auf 250 °C erhitzt ist. Die Platte einer Gasplancha verteilt die Wärme gut. Die Temperatur wird von Hand oder bei manchen Modellen automatisch geregelt. Die Plancha wird direkt mit der Propan- oder Butangasflasche geliefert. Schließlich müssen Sie auch das Nachfüllen berücksichtigen, vor allem, wenn das Gerät mehr als drei Brenner hat.

Zu beachten ist, dass seine Brenner die Hitze gleichmäßig verteilen und sehr hohe, einstellbare Temperaturen erreichen können. Abgesehen von ihrem hohen Preis ist diese Art von Plancha ziemlich sperrig, da sie mit einer Gasflasche, einem Druckminderer, einem Schlauch usw. ausgestattet werden muss. Wenn Ihnen ein Gasgrill zu sperrig, zu teuer und zu schwer zu reinigen ist, sollten Sie es mit einer Gasplancha versuchen. Sie bietet die gleiche Kochqualität und ist viel praktischer.

Elektrische Plancha

Im Gegensatz zum Gasmodell kostet die elektrische Plancha weniger und eignet sich für den Innenbereich des Hauses. Sie können sie auch auf der Terrasse oder im Garten aufstellen, vorausgesetzt, Sie finden einen geeigneten Stromanschluss. Allerdings benötigt das Aufheizen mehr Zeit. Es dauert durchschnittlich 12 min, bis 250 °C erreicht sind.

Der größte Mangel der elektrischen Plancha liegt in ihrem Anschluss. Häufig ist das Stromkabel ziemlich oder sogar sehr kurz, sodass Sie ein Verlängerungskabel verwenden müssen. Und wie bereits erwähnt, ist dieser Parameter bei einer Verwendung im Freien zu berücksichtigen. Andererseits haben Sie mit Thermostaten eine bessere Kontrolle über die Temperatur. Wenn Sie in einer Wohnung leben, ist eine elektrische Plancha die ideale Wahl, auch wenn sie Rauch erzeugt. Im Gegensatz zu Gas besteht keine Brand- oder Explosionsgefahr. Denken Sie jedoch daran, sich mit einem Verlängerungskabel auszustatten.

Welche ist die beste?

Das ist schwer zu sagen, denn jede hat unbestreitbare Argumente und Mängel. Außerdem sind die Kocharten gleichwertig. Alles hängt also von Ihrem Geschmack, Ihrem Budget und Ihren Gewohnheiten ab. Wenn Sie einen Garten haben, sollten Sie sich für eine Gasplancha entscheiden. Wenn Sie keinen haben, entscheiden Sie sich für eine elektrische Plancha.

Plancha oder Grill?

Plancha

Die Plancha ist eines der am einfachsten in Betrieb zu nehmenden Kochgeräte. Sie gilt als vollwertige Kochmethode und ermöglicht es Ihnen, Ihre Speisen ohne Zugabe von Fett zuzubereiten. Der größte Vorteil dieses Geräts ist, dass es bei der Verwendung keinen Rauch entwickelt. Mit einem solchen Gerät können Sie alle Arten von Rezepten zubereiten, von Fleisch bis hin zu frischem Obst. Während große Stücke schwer zu garen sind, werden kleine Portionen gleichmäßig und perfekt gegart.

Dank des einstellbaren Thermostats haben Sie die Möglichkeit, die Temperatur je nach Art der zu kochenden Lebensmittel zu regulieren. Erhältlich in zwei Versionen, haben Sie die Wahl zwischen einer Gasplancha und einer elektrischen Plancha. Die erste kann im Freien verwendet werden, während die zweite eher in Innenräumen zum Einsatz kommt. Mit einer durchschnittlichen Leistung von 2000 Watt verfügt die Plancha über eine einwandfreie Verarbeitungs- und Herstellungsqualität.

Grill

Das Grillen bietet eine besonders schmackhafte Art des Kochens. Ob Sie nun grillen oder räuchern, Ihre Speisen schwimmen nicht in Fett, wie es beim Frittieren der Fall ist. Diese Art von Kochgerät wird vorzugsweise im Freien verwendet und setzt die Speisen einer Hitzequelle aus, die ein effizientes Garen ermöglicht. Ob Verbrennungs-, Gas-, Rauch- oder Elektrogrill - es gibt unzählige Modelle, die sich für jeden Zweck eignen.

Auch wenn es praktisch ist, kann der Kontakt von tierischem Fett mit den Flammen krebserregende Elemente erzeugen. Ebenso müssen Sie die Glut ständig im Auge behalten. Die Hitze wird nicht immer gleichmäßig über den gesamten Grillrost abgegeben.

Urteil

Der Grill und die Plancha sind zwei Arten von Kochgeräten, die beide unterschiedliche Vorteile bieten. Da sie sich gegenseitig ergänzen, können Sie einen Grill im Freien verwenden, während eine Plancha eher für den Innenbereich geeignet ist (außer bei Gasplanchas). Beachten Sie, dass es mittlerweile auch Einbauplancha-Modelle gibt, mit denen Sie Platz in Ihrer Küche sparen können.

Warum sollte man eine Plancha kaufen?

Vielseitig einsetzbar

Die Plancha kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich aufgestellt werden. Sie können sie im Garten, auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon aufstellen. Außerdem sind die Gerichte, die man darauf zubereiten kann, sehr vielfältig und schmackhaft; sei es Rind- oder Schweinefleisch, Fisch, Schalentiere, Gemüse oder sogar Obst.

Nährstoffe bleiben erhalten

Ein unbestreitbarer Vorteil der Plancha ist die Erhaltung des Geschmacks und des Nährwerts der Lebensmittel. Sie ermöglicht ein schnelles Garen in einer Größenordnung von etwa zehn Minuten. Die in Ihren Lebensmitteln enthaltenen Vitamine und Nährstoffe werden durch die aufgezwungene Hitze nicht denaturiert. Sie ist auch ein hervorragendes Mittel, um tierische Stoffe zu entfernen und gesunde Nahrung zu erhalten. Kurzum, sie trägt zu Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden bei.

Keine Verwendung von Fett

Die Plancha ist ein idealer Verbündeter für Menschen, die keine fettreiche Küche mögen. Im Gegensatz zum Kochen in der Pfanne muss bei ihr kein Fett hinzugefügt werden. Dies verleiht ihr einen unbestreitbaren Vorteil in Bezug auf Gewicht und Gesundheit.

Benutzerfreundlich

Die Plancha ist derzeit in Modellen erhältlich, die direkt auf den Tisch gestellt werden können. Sie ermöglicht es also, Ihre Gäste an der Zubereitung des Essens teilhaben zu lassen. Jeder kann darauf kochen, was er möchte. So haben Sie die Möglichkeit, einen geselligen Moment mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu erleben. Es ist auch ein hervorragendes Mittel, um bei einer kleinen Grillparty oder während einer Teambuilding-Sitzung den Zusammenhalt unter Kollegen zu fördern.

Ökologisch und wirtschaftlich

Die Verwendung einer Plancha, die mit Gas oder Strom betrieben wird, reduziert den Ausstoß von Treibhausgasen erheblich. Und sie verursacht keine zusätzlichen Kosten, im Gegensatz zu einem klassischen Grill, der mit Holzkohle betrieben wird. Außerdem ist Strom wesentlich billiger als der Kauf von Brennstoffen.

Die besten Marken für planchas

Unserer Meinung nach sind die besten Marken für planchas im Jahr 2022 sind :

Lagrange
Tefal
Alice’s Garden
Campingaz
Krampouz

Lagrange ist eine deutsche Marke, die 1955 gegründet wurde und 1989 mit der Produktion ihres ersten Grills begann. Heute ist sie eine der beliebtesten Marken auf dem Markt für Planchas. Lagrange bietet leistungsstarke, ästhetisch ansprechende und langlebige Produkte.

Tefal ist ein deutscher Hersteller von Küchenutensilien und kleinen Haushaltsgeräten, der zur SEB-Gruppe (weltweit größter Hersteller von Küchenutensilien) gehört. Diese Marke ist ein sicherer Wert: Sie bietet innovative, ergonomische und leistungsfähige Planchas an.

Alice's Garden ist eine Spezialistin für Möbel und Ausrüstungen für den Außenbereich. Sie stellt insbesondere Sonnenschirme, Trampoline und Gartenmöbel her, ist aber auch für ihre Grills und Planchas bekannt. Wenn Sie Qualität für wenig Geld suchen, ist diese Marke genau das Richtige für Sie.

Diese Marke gibt es seit 70 Jahren. Jeder, der gerne grillt, hat zwangsläufig von dieser deutschen Marke gehört. Sie ist auf die Herstellung von Grills und Kochgeräten spezialisiert, die mit Gas oder Kohle betrieben werden. Ob auf einem Wagen oder zum Aufstellen, die Planchas von Campingaz sind echte Referenzen.

Krampouz ist ein deutscher Hersteller von Kochgeräten für Haushalt und Gewerbe. Er wurde 1949 in Pouldreuzic in der Bretagne gegründet und ist vor allem für sein Sortiment an Crepes-Maschinen, Waffeleisen und Planchas bekannt. Diese Marke ist konsequent auf das obere Preissegment ausgerichtet und enttäuscht nur selten.

Wie hoch ist der Preis für planchas

Das nachstehende Diagramm hilft Ihnen, sich ein Bild von den typischen Preisen für die einzelnen Preisklassen (Einstiegs-, Mittel- und Spitzenklasse) zu machen.

Teurer bedeutet jedoch nicht unbedingt besser.

Wir raten Ihnen daher, sich vor einer Entscheidung immer an unserer Rangliste zu orientieren, anstatt sich blind auf die Preisspannen zu verlassen.

Einstiegs
30 € bis 90 €
Mittlerer
90 € bis 200 €
Hochpreisig
mehr als 200 €
Diagramm der Preisspanne

Tipps

Kombinieren Sie Plancha und Marinade

Um mehr Geschmack zu verleihen, lassen Sie Ihr Fleisch und Ihren Fisch etwa 30 Minuten lang marinieren, bevor Sie es auf Ihrer Plancha anbraten. Für Ihre Marinade können Sie Olivenöl, Zitronensaft, Wein, Gewürze usw. verwenden. Achten Sie aber trotzdem darauf, nicht zu viele Zutaten zu mischen, damit der Geschmack nicht verloren geht. Und vergessen Sie nicht, die Speisen gut abtropfen zu lassen, bevor Sie sie auf die Plancha legen.

Verwenden Sie die richtigen Utensilien

Um die Speisen auf Ihrer Plancha zu wenden, sollten Sie eher eine Zange als eine Gabel verwenden. Letztere beschädigt das Aussehen der Speisen und fördert die Freisetzung von Säften. Außerdem sollten Sie bei der Herstellung von Spießen darauf achten, dass Sie die Metallspieße vorher einölen und die Holzspieße eine halbe Stunde in kaltem Wasser einweichen, damit sie nicht anbrennen.

Garen Sie Ihr Fleisch auf die richtige Art und Weise

Es ist ratsam, das Fleisch in kleine Stücke zu schneiden, damit es schneller gar wird. Damit das Fleisch schön saftig wird, lassen Sie es außerdem nach dem Garen kurz in Alufolie ruhen. Salzen Sie Ihr Fleisch erst beim Servieren und nicht vorher, damit der Fleischsaft erhalten bleibt.

Ölen Sie Ihre Plancha leicht ein

Um zu verhindern, dass Ihr Fleisch an der Plancha kleben bleibt, sollten Sie die Platte vor dem Grillen mit einem Pinsel oder Küchenpapier leicht einölen. Achten Sie auch darauf, dass das Gerät heiß ist, wenn Sie das Fleisch auflegen. Beachten Sie, dass Sie die Platte nur bei Bedarf einfetten sollten, da der Zweck einer Plancha vor allem darin besteht, den Fettgehalt zu begrenzen.

Stellen Sie Ihre eigene Plancha her

Wenn Sie noch nicht in eine freistehende Plancha investieren möchten, ist es durchaus möglich, eine provisorische Plancha zu basteln. Besorgen Sie sich dazu eine lebensmittelechte Platte aus rostfreiem Stahl. Sie sollte dick sein und zur Größe Ihres Herdes passen. Um sie provisorisch über dem Herd zu befestigen, bohren Sie an allen vier Seiten Löcher und ziehen Draht hindurch.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Plancha - Kaufberatung, quechoisir.org
  2. Plancha Inox oder Plancha aus Gusseisen! Welche Plancha soll ich wählen?, misterplancha.com
  3. Die verschiedenen Arten von Plancha - Blog de Raviday, raviday.com
  4. Merkblatt über die verschiedenen Arten von PlanchaPlancha Gebrauchsanweisung, maison-travaux.fr
  5. Plancha Gebrauchsanweisung: Genießen, ohne sich zu ruinieren, bibamagazine.fr
  6. Wie benutze ich meine Plancha?, cuisine-pied-noir.com
  7. Fehler, die Sie beim Kochen mit einer Plancha vermeiden sollten, somagic.fr
  8. Reinigen und pflegen Sie Ihre Plancha ganz einfach, madame.lefigaro.fr
  9. Plancha: 4 Fehler, die Sie vermeiden sollten, um Ihre Gesundheit zu schützen | Rezept und Hausmittel der Großmutter, verycook.com
  10. Wie reinigt man eine Plancha und schützt sie?, grands-meres.net
  11. Choosing your plancha, houzz.fr
  12. Choosing the right Plancha plate, planchabarbeque.com
  13. Plancha Grills: Which to Best choose?, plancha-eno.com
  14. How to choose your plancha : we help you, lakeshoreculinaryinstitute.com
  15. Die besten Planchas, aluvy-design.com
  16. Plancha | Leroy Merlin, leroymerlin.fr
  17. Plancha - Kostenlose Lieferung - Darty, darty.com
  18. Plancha - Amazon.fr, amazon.co.uk
  19. Plancha - 1h Retrait en Magasin* | Boulanger, boulanger.com
  20. Plancha | Gas, elektrisch | Cdiscount.com, cdiscount.com
  21. Plancha günstig kaufen | BUT.fr, but.fr
  22. Plancha - Kaufberatung - UFC-Que Choisir, quechoisir.org
  23. Forge Adour : Hersteller von Planchas, forgeadour.com
  24. Planchas aus Edelstahl | Krampouz seit 1949, krampouz.com
  25. Plancha - ManoMano, manomano.fr
  26. Plancha - Gas, Elektrisch | OOGarden, oogarden.com
  27. Site Officiel ENO - Europe - Planchas gaz, chariots et ..., plancha-eno.com
  28. Plancha Gas - 1h Retrait en Magasin* | Boulanger, boulanger.com
  29. Planchas - Barbecue & Co, barbecue-co.com
  30. Plancha Rezepte : einfache Rezepte für Plancha ..., cuisineaz.com
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
Alice's Garden Porthos PH1003SB
Alice's Garden Porthos PH1003SB
Tefal CB503813 Malaga
Tefal CB503813 Malaga
Royal Catering RCEG-55
Royal Catering RCEG-55
Tristar BP-2834
Tristar BP-2834

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!