Die besten Lebensversicherungen 2022

Die Lebensversicherung ist ein vorteilhafter Vertrag zum Aufbau und zur Wertsteigerung eines Kapitals. Sie kann auch eines der selbstlosesten Geschenke sein, die Sie den Menschen machen können, die Sie im Falle Ihres Todes zurücklassen würden. Wie können Sie diejenige auswählen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht? Lesen Sie diesen Vergleich und erfahren Sie mehr über unsere Tipps und Kriterien für den Abschluss einer Lebensversicherung.

LINXEA Spirit 2 1
9/10

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

LINXEA Spirit 2

Die beste Lebensversicherung im Jahr 2021

LINXEA Spirit 2 ist ein Vertrag, der dem Versicherten zwei Möglichkeiten des Ausstiegs bietet: die Auszahlung eines Kapitals oder einer Rente. Im Todesfall also zahlt der Versicherer ein Kapital oder eine Rente an den benannten Begünstigten. Der Versicherer von Linxea Spirit 2 ist Crédit Agricole Spirica.

Angebot ansehen

LINXEA Spirit 2 ist ein Multisupport-Vertrag: Seine Garantien können je nach Ihrer Wahl in Euro und/oder in Rechnungseinheiten ausgedrückt werden. Eine recht große Auswahl an Aktien (+111), aber auch an Trackern (+21). Was die Performance angeht, so hat der Fonds Euro Nouvelle Génération im Jahr 2020 eine Rendite von 1,65 % netto erzielt. Beachten Sie, dass jede Einzahlung zu mindestens 25 % in Rechnungseinheiten investiert werden muss, die das Risiko eines Kapitalverlusts bergen. Auf diesen Euro-Fonds kann bis zu 2 Millionen Euro eingezahlt werden.

Bei Linxea Spirit 2 müssen Sie eine Ersteinzahlung von 500 Euro leisten, wobei zusätzliche Einzahlungen ab 100 Euro möglich sind. Wenn Sie sich jedoch für die Option Gesteuerte Verwaltung entscheiden, müssen Sie in diesem Fall 1000 Euro zahlen. Bei diesem Angebot fallen für Sie weder Einzahlungs- noch Online-Arbitragegebühren an. Die Verwaltungsgebühren für den Euro-Fonds betragen nur 2 %/Jahr und die für die Rechnungseinheiten nur 0,5 %/Jahr.

Fortuneo Leben 2
7/10

Beste billig

Fortuneo Leben

Die beste Einsteiger-Lebensversicherung im Jahr 2021

Mit dem Lebensversicherungsvertrag Fortuneo vie haben Sie Zugang zu 180 Trägern von Rechnungseinheiten sowie zu den Euro-Fonds "Suravenir Opportunités" und "Suravenir Rendement". Das Angebot ist bereits ab 100 Euro zugänglich.

Angebot ansehen

Für nur 100 Euro Ersteinzahlung haben Sie Zugang zu einem der umfassendsten Angebote: Zugang zu 180 Fonds in Rechnungseinheiten und zu den Euro-Fonds "Suravenir Opportunités" und "Suravenir Rendement" sowie eine Option für automatische Arbitrage. Der Versicherer Crédit Mutuel Arkea bietet dieses Angebot über das Online-Banking von Fortuneo an und verlangt weder für den Vertragsbeitritt noch für Einzahlungen oder Arbitrage auf Wunsch eine Gebühr, wenn diese über die Fortuneo-Website getätigt werden.

Was die Performance seiner Eurofonds angeht, so hatte "Suravenir Rendement" im Jahr 2020 eine Nettorendite von 1,30 % bei freier Verwaltung und 1,60 % bei Verwaltung mit Vollmacht. Der Fonds "Suravenir Opportunités" bot 2020 eine Rendite von 2 %. Dieser Vertrag bietet Ihnen die Möglichkeit, von guten Renditen bei niedrigen Kosten zu profitieren.

Yomoni Essentiel 3
8/10

Beste hochwertig

Yomoni Essentiel

Die Top-Lebensversicherung im Jahr 2021

Yomoni Essentiel ist ein Lebensversicherungsvertrag, der von Crédit Mutuel Suravenir versichert und vom FinTech Yomoni vertrieben wird. Wenn Sie dieses Angebot unterschreiben, werden Ihre Ersparnisse bei Crédit Mutuel sein.

Angebot ansehen

Das Angebot Yomoni Essentiel ist ein Angebot mit ausschließlich gesteuerter oder mandatierter Verwaltung. Es wurde als "automatisierte Sparlösung" konzipiert, d.h. die Robo-Advisor werden die langfristigen Ersparnisse der Kunden automatisch den besten Chancen auf den Finanzmärkten zuordnen und umschichten. All dies geschieht unter der strengen Aufsicht des Anlageausschusses. Der Vorteil dieser Art der Verwaltung ist, dass sie sich automatisch an das Risikoprofil des Sparers anpasst und sein Rendite-Risiko-Verhältnis optimiert.

Die obligatorische Ersteinzahlung, um von diesem Angebot zu profitieren, beträgt 1.000 Euro. Yomoni Essentiel ist ein Vertrag, der eine Garantie in Euro (Suravenir Rendement von Crédit Mutuel) und mehr als 160 UC-Träger (OGAW und Tracker zusammengenommen) bietet. Suravenir Rendement weist im Jahr 2020 eine Rendite von 1,60 % netto auf. Was schließlich den Rückkauf betrifft, so liegt die Schwelle bei 100 Euro pro einmaligem oder geplantem Rückkauf, sofern die Bewertung des Vertrags mindestens 1.000 Euro beträgt.

Aviva Evolution Leben 4
7/10

Die Alternative

Aviva Evolution Leben

Eine gute Alternative

Evolution Vie ist ein Angebot des Versicherers Aviva und wird im Internet exklusiv von Assurancevie.com vertrieben. Sie ist eine der zugänglichsten Lebensversicherungen auf dem Markt und bietet die Möglichkeit eines geplanten Rückkaufs ab 100 Euro netto/Monat.

Angebot ansehen

Évolution Vie ist ein Lebensversicherungsvertrag mit mehreren Trägern, den Sie über das Internet abschließen können. Er bietet eine Garantie in Euro (Aviva Actif Garanti) und mehr als 110 Anlagemedien in Rechnungseinheiten. Die jährliche Rendite des Euro-Fonds Aviva Actif Garanti im Jahr 2020 betrug 1,41 % netto. Mit diesem Angebot haben Sie Anspruch auf Eintrittsgebühren auf alle Einzahlungen und Arbitragegebühren von 0 %.

Um dieses Angebot abzuschließen, müssen Sie eine Ersteinzahlung von 500 € leisten. Die Pluspunkte von Évolution Vie? Arbitragen sind jederzeit möglich. Sie sind kostenlos und unbegrenzt. Sie können also Ihre Lebensversicherung im Modus der freien Verwaltung verwalten, wie Sie wollen. Wenn Sie noch nicht bereit sind, auf eigenen Füßen zu stehen, können Sie jedoch auch eine Verwaltung mit Mandat in Anspruch nehmen.

Einkaufsführer • April 2022

die beste Lebensversicherung

Haben Sie besondere Bedürfnisse?

Die beste Lebensversicherung im Jahr 2021

Die beste Einsteiger-Lebensversicherung im Jahr 2021

Die Top-Lebensversicherung im Jahr 2021

Eine gute Alternative

Unser Führer : Samuel

Bewerten Sie diesen Einkaufsführer :
4.8/59 stimmen

Indem Sie diesen Einkaufsführer bewerten, helfen Sie uns, unsere besten Autoren zu belohnen. Wir danken Ihnen!

Vergleichstabelle die beste Lebensversicherungen

TOP OF THE TOP GÜNSTIG HOCHWERTIG SEHR GUT
LINXEA Spirit 2 5
9/10
Fortuneo Leben 6
7/10
Yomoni Essentiel 7
8/10
Aviva Evolution Leben 8
7/10
UNSERE AUSWAHL
LINXEA Spirit 2
Fortuneo Leben
Yomoni Essentiel
Aviva Evolution Leben
LINXEA Spirit 2 ist ein Vertrag, der dem Versicherten zwei Möglichkeiten des Ausstiegs bietet: die Auszahlung eines Kapitals oder einer Rente. Im Todesfall also zahlt der Versicherer ein Kapital oder eine Rente an den benannten Begünstigten. Der Versicherer von Linxea Spirit 2 ist Crédit Agricole Spirica.
Mit dem Lebensversicherungsvertrag Fortuneo vie haben Sie Zugang zu 180 Trägern von Rechnungseinheiten sowie zu den Euro-Fonds "Suravenir Opportunités" und "Suravenir Rendement". Das Angebot ist bereits ab 100 Euro zugänglich.
Yomoni Essentiel ist ein Lebensversicherungsvertrag, der von Crédit Mutuel Suravenir versichert und vom FinTech Yomoni vertrieben wird. Wenn Sie dieses Angebot unterschreiben, werden Ihre Ersparnisse bei Crédit Mutuel sein.
Evolution Vie ist ein Angebot des Versicherers Aviva und wird im Internet exklusiv von Assurancevie.com vertrieben. Sie ist eine der zugänglichsten Lebensversicherungen auf dem Markt und bietet die Möglichkeit eines geplanten Rückkaufs ab 100 Euro netto/Monat.
Eintrittsgebühren
0%
0 %
0 %
0%
Einzahlungs- und Arbitragegebühren
0%
0 % Einzahlungsgebühr; 0 % Schiedsgebühr bei Online-Antrag; 28 € Kosten für automatische Arbitrage
0 %
0%
Verwaltungskosten
0,50% Verwaltungskosten / Jahr auf Rechnungseinheiten und 2% / Jahr auf Eurofonds; Eurofonds der neuen Generation; + 111 Publikumsfonds, davon + 21 Trackers
0,60 % bis 0,75 % je nach Fonds
0,60 % Versicherer + 0,70 % Yomoni + 0,30 % Tracker = 1,60 % / Jahr
0,60 % / Jahr bei freier Verwaltung; 0,80 % bei Verwaltung mit Mandat
Die verfügbaren Anlagemedien
Ein Vertrag, der ab 500 € zugänglich ist; ab 1.000 € für die gesteuerte Verwaltung
Fond euro Suravenir (Rendement et Opportunité); 182 UC-Fonds (darunter 9 Tracker, 3 SCPIs, 2 OPCIs und 1 SCI)
Eurofonds Suravenir Rendement; + von 160 UCU-Trägern (OGAW und Tracker)
Euro-Fonds Aviva Actif Garanti; + 110 UC-Träger
Ersteinzahlung
ab 100 €
100 €
1.000 €
500 €
Freie Einzahlung
ab 100 €
ab 100 €
ab 50 €
ab 500 €
Programmierte Einzahlungen
ab 50 €
ab 50 €
ab 50 €

Helfen Sie uns, diese Tabelle zu verbessern:
Melden Sie einen Fehler, beantragen Sie die Aufnahme einer Funktion in die Tabelle oder schlagen Sie ein anderes Produkt vor. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit!

Einkaufsführer - Lebensversicherung

Primary Item (H2)Sub Item 1 (H3)

Warum können Sie uns vertrauen?

Warum uns vertrauen
Unser Auftrag
Uns unterstützen

Wir akzeptieren KEINE gesponserten Beiträge oder Werbung.

Wir verbringen jedes Jahr Tausende von Stunden damit, die großen spezialisierten Websites zu studieren, Produkte von Hunderten von Marken zu analysieren und Nutzerfeedback zu lesen, um Sie über die besten Produkte zu beraten.

Unser Ziel ist es, Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

Wir sind ein Produktbewertungsunternehmen mit einer einzigen Aufgabe: Ihre Kaufentscheidungen zu vereinfachen. Unsere Forschung und Tests helfen jedes Jahr Millionen von Menschen, die besten Produkte für ihre persönlichen Bedürfnisse und ihr Budget zu finden.

Wir sind ein kleines Team von Geeks und Enthusiasten.

Um uns zu unterstützen, können Sie: unsere Links für Ihre Einkäufe verwenden (was uns oft eine kleine Provision einbringt), unsere Artikel in sozialen Netzwerken teilen oder unsere Seite in Ihrem Blog empfehlen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Wie man wählt

1 - Die Kosten

Bevor du eine Lebensversicherung abschließt, solltest du daran denken, dass es umso besser ist, je weniger Gebühren du zahlen musst. Wenn Ihnen eine Lebensversicherung angeboten wird, die bei jeder Einzahlung zwischen 2 und 5 % Gebühren erhebt, lehnen Sie sie ab. Schauen Sie lieber nach Verträgen mit 0 Gebühren bei Einzahlungen und Rückkäufen. Und 0 Gebühren für Arbitrage zwischen verschiedenen Medien. Denken Sie auch daran, die Verwaltungskosten zu prüfen: Eine Gebühr von 0,60 % pro Jahr für Eurofonds und Rechnungseinheiten (UC) ist angemessen, darüber hinaus sollten Sie sich den Abschluss zweimal überlegen.

2 - Das Anlagemedium

Eine Lebensversicherung abzuschließen bedeutet auch, sein Geld anzulegen, um mittel- oder langfristig zu sparen. Denken Sie daher beim Abschluss daran, zu prüfen, ob Ihr Vertrag Ihnen ein gutes Anlagemedium bietet. Euro-Fonds oder "fonds en euros" sind die rentabelsten und risikoärmsten Anlageträger für Lebensversicherungsverträge, da die jährlich erwirtschafteten Gewinne definitiv verdient werden und im Kapital erhalten bleiben.

Wenn Sie sich für eine einseitige Lebensversicherung entscheiden, ist es am besten, eine Lebensversicherung zu wählen, die einen Euro-Fonds anbietet, mit dem Sie im Jahr 2020 eine Rendite von über 1,30 % erzielen können (das ist zwei- bis dreimal so viel wie das Sparbuch A), Zinssatz nach Abzug der Verwaltungskosten und mit einer guten historischen Performance des Euro-Fonds.

3 - Vernachlässigen Sie nicht die Kontoeinheit (UC)

Es stimmt, dass Euro-Fonds hervorragende Anlageträger sind, aber auch UC sind nicht zu vernachlässigen. Wenn Sie an einem Lebensversicherungsvertrag mit mehreren Anlageträgern interessiert sind, denken Sie daran, einen Vertrag zu wählen, der Ihnen eine große Auswahl an Konten bietet. So können Sie Ihre Ersparnisse in Aktien-, Anleihen- oder Immobilienfonds dynamisieren.

Je mehr UCs ein Lebensversicherungsvertrag in offener Architektur anbietet, desto besser. Mit einem solchen Vertrag haben Sie Zugang zu Hunderten von Fonds verschiedener Verwaltungsgesellschaften, zu Trackern (Indexfonds, die z. B. die Wertentwicklung des CAC40 oder des Nasdaq nachbilden) und zu SCPIs, um in Papierstein zu investieren.

Sie sollten wissen, dass UCs im Vergleich zu Eurofonds rentabler sind, aber auch mehr Risiken bergen. Sie investieren nämlich in Aktien, Anleihen, Rohstoffe etc.

4 - Die Möglichkeit der Online-Verwaltung

Um Ihnen unnötige Kopfschmerzen zu ersparen, entscheiden Sie sich für ein Angebot, bei dem Sie Ihre Geschäfte online verwalten und durchführen können, und zwar kostenlos. So können Sie Einzahlungen, Rückkäufe, Arbitragen (Geldbewegungen von Fonds zu Fonds) usw. online vornehmen, ohne sich vor Ort begeben zu müssen. Und um Ihnen das Leben noch weiter zu erleichtern, sollten Sie darauf achten, dass Sie bei Bedarf trotzdem sehr schnell auf den Rat eines Maklers zugreifen können.

5 - Die Besteuerung

Sie sollten wissen, dass die Erträge aus einem Lebensversicherungsvertrag auch als Einkommen betrachtet werden. Das bedeutet, dass Ihre Gewinne der Einkommenssteuer (IR) unterliegen, wenn Sie Ihre Lebensversicherung teilweise abheben oder zurückkaufen oder wenn Sie bei Vertragsauflösung Ihre gesamten Ersparnisse in Kapitalform auszahlen lassen.

Wenn Sie eine Lebensversicherung abschließen, sollten Sie immer daran denken, zu prüfen, unter welchen Bedingungen Sie von einer günstigen Besteuerung profitieren könnten. In den meisten Fällen hängt dies vor allem von der Haltedauer des Vertrags ab, aber auch das Datum des Vertragsabschlusses und/oder das Datum der Prämieneinzahlungen in den Vertrag sowie dasAlter des Versicherten bei der Einzahlung dieser Prämien und die Höhe der eingezahlten Prämien werden berücksichtigt.

Ein Lebensversicherungsvertrag, wie funktioniert er?

Eine Lebensversicherung ist ein Spar- und Versicherungsvertrag, der zwischen einem Versicherten (Ihnen) und einem Versicherer abgeschlossen wird und dessen Ziel es ist, zu einem im Voraus festgelegten Datum, das die Fälligkeit des Vertrags darstellt, über ein Kapital zu verfügen. Das bedeutet, dass die Prämien, die Sie jeden Monat einzahlen, zu Zinsen führen, die kapitalisiert werden.

Am Ende der Laufzeit des Vertrags muss der Versicherer Ihnen entweder Ihr gesamtes Kapital oder eine Rente auszahlen, das hängt von dem Vertrag ab, den Sie abgeschlossen haben. Und wenn Sie vor Ablauf des Vertrags sterben, wird das Kapital an die Begünstigten ausgezahlt, die Sie im Vertrag festgelegt haben.

Warum brauchen Sie eine Lebensversicherung?

Eine Lebensversicherung ist in erster Linie eine Sparform. Das bedeutet, dass ein Lebensversicherungsvertrag es Ihnen ermöglicht, Kapital zu bilden und zu vermehren. Oder er ermöglicht es Ihnen, sich ein zusätzliches Einkommen zu sichern, wenn Sie in den Ruhestand gehen. Und schließlich können Sie mit einem Lebensversicherungsvertrag auch die Verwaltung Ihres Nachlasses optimieren.

Die Lebensversicherung, um ein Finanzkapital aufzubauen.

Das heißt, mittel- oder langfristig effizient zu sparen. In einen Lebensversicherungsvertrag zahlen Sie nicht ins Blaue hinein ein. Die Prämien, die Sie einzahlen, werden bewahrt, investiert (von Ihrem Versicherer) und in Form von Zinsen aufgewertet. Dadurch können Sie ein gutes Finanzkapital bilden, dessen Höhe je nach Vertragsbedingungen variiert (Risikoprofil des Versicherungsnehmers, Dauer der Kapitalisierung, Höhe der investierten Summen usw.). Sie können dieses Kapital beim Auslaufen des Vertrags erhalten.

Ein zusätzliches Einkommen aufbauen, wenn Sie in den Ruhestand gehen.

In diesem Fall haben Sie die Wahl zwischen zwei Möglichkeiten:

  • Aus Ihrem Lebensversicherungsvertrag in Form einer lebenslangen Rente aussteigen. Das heißt, der Versicherer übernimmt das Kapital für Sie und verpflichtet sich im Gegenzug, Ihnen bis an Ihr Lebensende eine Rente zu zahlen.
  • Oder Sie tätigen programmierte Teilrückkäufe. Diese Strategie ist vor allem bei Verträgen interessant, die vor mehreren Jahren eröffnet wurden und bei denen die Rückkäufe steuerlich günstiger sind.

Den Nachlass verwalten

Ein Lebensversicherungsvertrag enthält in der Regel eine Klausel, die Begünstigte im Falle des Todes des Versicherungsnehmers (Sie) benennt. Das bedeutet, dass die Personen, die Sie in dieser Klausel benannt haben, gegebenenfalls von den auf dem Vertrag angelegten Beträgen profitieren können.

Auf steuerlicher Ebene sind die Kosten geringer, wenn Sie die Einzahlungen auf Ihren Vertrag vor Ihrem 70. Das bedeutet, dass die Besteuerung einer Lebensversicherung im Todesfall günstiger sein kann als die Besteuerung eines klassischen Erbfalls.

Die verschiedenen Arten von

Monosupport-Lebensversicherung

Der einseitige Lebensversicherungsvertrag ist die erste Vertragsform, die auf dem Markt für Lebensversicherungen erschien. Er funktioniert wie ein verzinstes Sparkonto. Dieser Vertragstyp hat nureinen einzigen Anlageträger, in der Regel den Euro-Fonds. Diese Art von Fonds ist nämlich sehr sicher: Das investierte Kapital kann nicht verloren gehen und es wird eine Mindestverzinsung garantiert. Der große Vorteil dieser Art von Versicherungsvertrag ist die Sicherheit. Dafür ist die Verzinsung niedriger als bei Versicherungsverträgen, die risikoreiche Anlagen ermöglichen.

Ein einseitiger Lebensversicherungsvertrag mit Rechnungseinheiten (Unités de Compte, UC) als Anlagemedium ist weiterhin möglich, aber dann würde es sich um einen Vertrag handeln, der mehr oder weniger großen Risiken ausgesetzt ist. Denn Anlagen in UCs sind nicht garantiert wie bei Anlagen in Eurofonds. Eine falsch bewertete Anlage und Sie laufen Gefahr, Ihr Kapital zu verlieren.

Multisupport-Versicherung

Der Lebensversicherungsvertrag mit mehreren Trägern ist ein Vertrag, der es Ihnen ermöglicht, die Anlage Ihrer Ersparnisse nach einer persönlichen Strategie zu gestalten. Tatsächlich wird bei diesem Vertragstyp in mehrere Fonds oder "Träger" investiert: in der Regel eine Kombination aus Euro- und UC-Fonds als Träger. Bei diesem Vertragstyp können Sie von den besten Eigenschaften beider Fondstypen profitieren: von der Sicherheit der Euro-Fonds und der Rentabilität der UC-Fonds.

Da UC-Fonds nicht garantiert sind, können Sie ihre Verteilung im Vertrag je nach Ihren Zielen und Ihrer Risikoaversion selbst bestimmen. Beachten Sie, dass der Wert Ihrer Anlage je nach Marktlage und strategischen Entscheidungen der Fondsmanager schwanken kann. Sie haben also nicht die volle Kontrolle über die Entwicklung. Sie können sich jedoch jederzeit für eine "profilierte" Verwaltung Ihrer Anlage entscheiden, und zwar je nach gewählter Strategie zwischen vorsichtig, ausgewogen und dynamisch. Auf diese Weise können Sie Ihr Risiko und damit Ihre Renditen begrenzen oder erhöhen.

Lebensversicherung oder Todesfallversicherung?

Lebensversicherung

Eine Lebensversicherung kann als klassisches Anlageprodukt betrachtet werden, in dem Sinne, dass Sie damit sparen und mittel- bis langfristig ein Kapital aufbauen können. Mit dem einzigen Unterschied, dass Sie bei diesem Vertrag einen oder mehrere Begünstigte für den Todesfall bestimmen können. Im Rahmen einer Lebensversicherung können Sie Ihr Geld durch Investitionen vermehren und nach einer gewissen Zeit Ihr Kapital zu Lebzeiten teilweise oder vollständig zurückkaufen.

Die Erträge aus einem solchen Vertrag werden jedoch als Einkommen betrachtet und sind daher steuerpflichtig. Das bedeutet, dass Sie beim Rückkauf eine Einkommenssteuer zahlen müssen.

Todesfallversicherung

Eine Todesfallversicherung hingegen ist ein reines Versicherungsprodukt: Sie zahlen eine Startprämie, die ein Kapital bedingt, das bei Ihrem Tod an den Begünstigten Ihrer Wahl ausgezahlt wird, um ihn finanziell zu unterstützen. Das bedeutet, dass Sie eine Todesfallversicherung nicht für sich selbst abschließen, sondern nur für den Begünstigten. Sie können also weder mittel- noch langfristig von diesem Kapital profitieren.

Urteil

Diese beiden Versicherungen sind nicht gleich. Abgesehen von der Tatsache, dass eine dritte Person von dem im Versicherungsvertrag vereinbarten Kapital profitieren wird, gibt es keine weiteren Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Vertragsarten. Auch ihr Zweck ist unterschiedlich. Wenn Sie also Ihren Erben im Todesfall ein Kapital oder eine Rente zur Verfügung stellen und ihnen helfen wollen, sich nach diesem schweren Schicksalsschlag selbst zu versorgen, dann sollten Sie sich eine Sterbegeldversicherung ansehen.

Wenn es Ihnen hingegen in erster Linie darum geht, Ersparnisse für Ihr Alter anzulegen, die im Todesfall direkt an Ihre Verwandten ausgezahlt werden können, dann ist eine Lebensversicherung für Sie besser geeignet.

Tipps

Schließen Sie so schnell wie möglich einen Lebensversicherungsvertrag ab

Das heißt, legen Sie ein Datum fest und schließen Sie einen Lebensversicherungsvertrag ab, auch wenn Sie anfangs nur eine symbolische Einzahlung leisten. Denn je früher Sie einen Versicherungsvertrag abschließen, desto schneller können Sie von den Steuervorteilen profitieren. Denn die Steuerdauer von 8 Jahren gilt ab derersten Einzahlung und nicht für jede einzelne Einzahlung.

Entscheiden Sie sich für einen Vertrag mit mehreren Trägern

Das ist in jeder Hinsicht interessanter: in Bezug auf Sicherheit, Rentabilität und vor allem in steuerlicher Hinsicht. Außerdem können Sie Ihren Vertrag immer anpassen, indem Sie "Dynamik" und "Sicherheit" mischen, was bei einem Vertrag mit nur einem Träger nicht möglich ist.

Vernachlässigen Sie die Begünstigungsklausel nicht

Auch wenn der Lebensversicherungsvertrag in erster Linie ein Sparvertrag ist, stellt er ein hervorragendes Mittel dar, um die Verwaltung Ihres Nachlasses zu optimieren, weshalb Sie die Begünstigtenklausel nicht vernachlässigen sollten. Diese Klausel ermöglicht es Ihnen somit, einen Angehörigen oder ein Kind gegenüber einem anderen zu begünstigen, denn die in eine Lebensversicherung eingezahlten Gelder entziehen sich den Erbschaftsregeln. Das bedeutet, dass sie die Pflichtteilsregel nicht beachten müssen. Aber Achtung: Diese Regel gilt nur, wenn Sie in Ihrem Lebensversicherungsvertrag den oder die Begünstigten, die Sie begünstigen wollen, korrekt benennen.

Denken Sie daran, Ihren Immobilienkredit mit Ihrem Lebensversicherungsvertrag abzusichern

Bei einem Immobilienprojekt müssen Sie normalerweise eine Kreditversicherung abschließen, um die Rückzahlungen im Fall von Arbeitsunfähigkeit, Invalidität oder im Todesfall des Kreditnehmers aufrechtzuerhalten. Wenn Sie diese Versicherung jedoch nicht abschließen möchten oder Ihre Bank sie Ihnen nur ungern anbietet, können Sie eine Alternative wählen: Nutzen Sie Ihren Lebensversicherungsvertrag, um dem Kreditgeber eine Sicherheit zu bieten. Eine Lebensversicherung kann Ihnen dabei helfen, der Bank zu versichern, dass Sie in der Lage sind, das Darlehen zurückzuzahlen. So können Sie ihn mittels einer Verpfändung oder einer Forderungsabtretung als Sicherheit einbringen.

Eröffnen Sie Ihren Kindern oder Enkeln einen Vertrag ohne Steuern

Jeder Elternteil hat die Möglichkeit, jedem seiner Kinder alle 15 Jahre 100 000 € im Rahmen einer Schenkung zu übertragen, und zwar steuerfrei. Und jeder Elternteil kann jedem seiner Enkelkinder alle 15 Jahre 31 865 € übertragen. Nutzen Sie diese Möglichkeit und eröffnen Sie ihnen einen Lebensversicherungsvertrag, so dass Sie von diesen gesetzlichen Freibeträgen profitieren können.

Häufig gestellte fragen (FAQ)

Ist es notwendig, eine Lebensversicherung zu haben?

Mit einer Lebensversicherung können Sie langfristig Kapital aufbauen. Sie eignet sich für alle Phasen Ihres Lebens: Sie können sie nutzen, um sich auf Ihr Alter vorzubereiten, Immobilien zu erwerben oder Ihren Nachlass zu verwalten. Eine Lebensversicherung ist also notwendig, um Ihr gegenwärtiges und zukünftiges Leben perfekt zu organisieren.

Wie funktioniert eine Lebensversicherung im Todesfall?

Im Todesfall geht die Lebensversicherung auf die im Vertrag genannte Person über: einen Ehepartner, ein Kind oder einen nahen Verwandten. Sie unterliegt nicht den Erbschaftsregeln und lässt sich leichter vererben. Außer in dem Fall, dass im Vertrag kein Begünstigter genannt wird: Dann fällt das Kapital in die Erbmasse und unterliegt den Erbschaftsregeln.

Kann ich das Geld aus meiner Lebensversicherung abheben?

Ja, durch einen Rückkauf. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Lebensversicherung endgültig geschlossen wird. Da es sich um ein Sparguthaben handelt, können Sie durchaus Geld abheben, aber nur zu den Bedingungen, die in Ihrem Vertrag mit Ihrem Versicherer festgelegt sind. Jede Abhebung hat wichtige steuerliche Konsequenzen, die Sie ebenfalls berücksichtigen sollten.

Welche Lebensversicherung bringt die höchsten Erträge?

Eine Lebensversicherung mit mehreren Trägern bringt höhere Erträge als eine Lebensversicherung mit einem Träger. Allerdings bietet der Vertrag mit einem Träger mehr Sicherheit, das Anfangskapital geht nicht verloren. Was die Rendite betrifft: Der Vertrag mit einem Träger bietet eine maximale Rendite von ca. 2 %. Bei einem Vertrag mit mehreren Trägern hängt dies vom Inhalt ab, aber er bietet die Möglichkeit, von Marktchancen zu profitieren.

Quellen

Hinweis: Nachstehend finden Sie einige der Quellen, die wir beim Verfassen dieses Artikels konsultiert haben. Die Links zu anderen Websites werden nicht ständig aktualisiert. Es ist daher möglich, dass ein Link nicht gefunden wird. Bitte verwenden Sie eine Suchmaschine, um die gewünschten Informationen zu finden.
  1. Lebensversicherung Die Hitliste der Renditen 2020, quechoisir.org
  2. Multi-Support-Lebensversicherungsvertrag: Definition und Vorteile, droit-finances.commentcamarche.com
  3. ETFs: Erklärung und Anlagetipps, blog.nalo.fr
  4. Euro-Fonds: Definition Rendite und Zusammensetzung, journaldunet.fr
  5. Was ist eine Lebensversicherung?, economie.gouv.fr
  6. Was passiert mit der Lebensversicherung im Todesfall?, maif.fr
  7. DIE IN LEBENSVERSICHERUNG ANGELAGENEN SUMMEN STEIGEN MIT DEM ALTER, assurancevie-agipi.com
  8. Besteuerung der Lebensversicherung, patrimea.com
  9. Das Steuersystem der Lebensversicherung, ffa-assurance.fr
  10. Lebensversicherungsvertrag: Funktionsweise, service-public.fr
  11. Was ist eine Lebensversicherung? | economie.gouv.fr, economie.gouv.fr
  12. Lebensversicherung | service-public.fr, service-public.fr
  13. Lebensversicherung - Dossier - UFC-Que Choisir, quechoisir.org
  14. Die besten Lebensversicherungen 2021 - Test & Vergleich, comparateur.leparisien.fr
  15. Lebensversicherung | lesfurets, lesfurets.com
  16. Online-Lebensversicherung | Die besten Verträge mit Gebühren ..., assurancevie.com
  17. Lebensversicherung: Der Vergleich der Verträge 2021, moneyvox.fr
  18. Lebensversicherung: Ratgeber, Steuern, Nachlass, News ..., boursorama.com
  19. Lebensversicherung für Dummies: Prinzip und Funktionsweise, epatrimoine.fr
  20. Vergleich 2021 der besten Lebensversicherungen - LeLynx.de, lelynx.fr
  21. Lebensversicherung - LINXEA, linxea.com
  22. Lebensversicherung - AXA, axa.fr
  23. Lebensversicherung: Vertragsvergleich und kostenloses Angebot, assurland.com
  24. Die besten Lebensversicherungen - Vergleich Nov. 2021, avenuedesinvestisseurs.fr
  25. Lebensversicherung und Erbschaft: Welchen Vertrag soll man wählen ..., notaires.fr
  26. Lebensversicherungsvertrag: Funktionsweise | service-public.fr, service-public.fr
  27. Lebensversicherung | AFER, afer.fr
  28. Lebensversicherung: alles wissen und den richtigen Vertrag eröffnen ..., avenuedesinvestisseurs.fr
  29. Lebensversicherung - Boursorama Banque, boursorama-banque.com
  30. Lebensversicherung - Lebensversicherungsvertrag | Allianz, allianz.fr
  31. Lebensversicherung - Wikipedia, fr.wikipedia.org
  32. Warum einen Lebensversicherungsvertrag abschließen? | economie ..., economie.gouv.fr
  33. Lebensversicherung: Alle unsere Angebote und die Ratschläge unserer ..., ag2rlamondiale.fr
  34. Lebensversicherung: Vergleich der besten Verträge 2021, comparabanques.fr
Mehr sehen

Aktualisierungen

1. Februar 2022 : Übersetzung dieses Einkaufsführers von unserem Partner meilleurtest.fr

Mehr sehen
Unsere Auswahl
LINXEA Spirit 2 9
LINXEA Spirit 2
Fortuneo Leben 10
Fortuneo Leben
Yomoni Essentiel 11
Yomoni Essentiel
Aviva Evolution Leben 12
Aviva Evolution Leben

Lecteurs

Jeden Monat helfen wir mehr als 1 000 000 Menschen, besser und intelligenter einzukaufen.

Copyright © 2022 - Mit von getest.de gemacht.

Ihre Bewertungen und Einkaufsführer 0% Werbung, 100% unabhängig!